Der Priester exkommuniziert Alessandro Minutella ist nicht in Gemeinschaft mit Papst Benedikt XVI, die freien Akt des Verzichts gemacht, aber es ist ein Thema, das Volk Gottes schon zu verloren und verwirrt verwirrt

- Kirche Nachrichten -

THE PREIST exkommuniziert ALESSANDRO Minutella NICHT in Gemeinschaft mit BENEDIKT XVI, die gemacht frei und ACT WAIVER ist ein Thema, das Volk Gottes BEREITS FIN TOO Verlorenes und konfuse VERWECHSELN

.

Für viele Leser, dass es Sie erkundigen sie sich diese Priester exkommuniziert Pflicht ist unsere priesterliche zu antworten, dass jeder in seinem heiligen Feiern teilt und empfängt die Sakramente von ihm in einem Zustand der Todsünde fällt, und muss die Absolution der Beichtvater suchen, nach seiner Schuld und tut Art und Weise anerkannt hat nicht die gleiche Sünde zu wiederholen. Aber vor, darüber hinaus liegt dieser Ketzer, schismatisch, wissen dass die erste Tribut „unbedingter Gehorsam“ zu seinem Nachfolger zu zahlen war Benedikt XVI selbst.

.

Autor
Die Väter der Insel Patmos

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

viele Leser Sie fragen über Reverend Alexander Minutella, Palermo, ein Priester, der auf bellt Soziales Netzwerk auf der Unrechtmäßigkeit des Papst Francis, die erkennt nur den Titel des Kardinal und emeritierter Erzbischof von Buenos Aires, vor allem aber ist er an die heilige Person der Heiligkeit des Herrn nicht akzeptabel Beleidigungen drehen. Zu diesem Priester, nach wiederholten und unnötigen Anrufen hat die Kirchenbehörde verhängten Exkommunikation, obwohl wäre es richtiger zu sagen, dass er einfach darüber informiert, dass nach seinen ketzerischen und schismatischen Positionen, und seine Weigerung, zu korrigieren, er wird automatisch die sogenannte Exkommunikation entstehen automatisch.

.

Obwohl bis jetzt Pfarrer Alexander Minutella Es hat sich nicht aus dem Klerikerstand entlassen, Nachher Vorher aufgehängt ist lugen, dann später entstandene Exkommunikation, Es kann nicht rechtmäßig den heiligen Dienst ausüben. Sie wissen daher, dass die Gläubigen die heiligen Feste er amtierte und die von ihm sind verwaltet Sakramente gültig, aber unerlaubt und dass kein gläubiger Katholik kann und muss teilnehmen.

.

Konfrontiert mit vielen Anforderungen kam zu unserer Redaktion, vor allem nach dem kürzlich hat dieses Thema viel geärgert mehr seinen aggressiven Ton, Es ist unsere priesterliche Pflicht, die große Leserschaft zu informieren, die folgt, dass jeder, der in den heiligen Feiern teilnimmt und empfängt die Sakramente von diesem Priester exkommuniziert, Es fällt in einem Zustand der Todsünde, und muss die Absolution der Beichtvater suchen, nach seiner Schuld und tut Art und Weise anerkannt hat nicht die gleiche Sünde zu wiederholen.

.

Wir müssen klären dass wie jeder Priester exkommunizierte ihn nicht aufhören, einen Priester zu sein, denn niemand kann das Sakrament der Bestellungen widerrufen. Und als Ketzer und Schisma Priester wird immer bleiben, ohne jeden Dienst ausüben zu können, bis er öffentlich von der kirchlichen Autorität in der Ausübung des geistlichen Amtes und wieder bereut werden.

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

Das Sakrament der Bestellungen diejenigen passt, die es in der Abendmahls erhalten ontologisch Transformieren gewesen übernatürlich in seinem sehr sein „heiligen Minister“ darstellt und beschreibt, zu handeln in Person [können. 1009 §3], Einsetzen dann in den so genannten geistlichen Zustand, von dem es eine rechtliche Bedingung resultierende heilige Weihe ableitet; Bedingung, die die Geistlichen Rechte und Pflichten führt etabliert und ordinamento kirchliche diktiert. Und da, was der Orden ein Sakrament ist, das ein Zeichen „dauerhaft und ewig“ einprägt, folgt daraus, dass niemand in der Größenordnung entmachtet werden [können. 1338 §2]. Der klerikale Zustand ist eine Folge des Weihesakrament, obwohl die beiden Elemente - die Sacramento und dem klerikalen Stand, der sich ergibt - sind verschieden, obwohl zwischen ihnen verbunden sind. Ein Kleriker kann in der Tat Zerfall aus dem Klerikerstand, oder des klerikalen Zustand entzogen werden,, aber es wird nie vom heiligen abklingen und der Weihe entzogen werden, weil das Sakrament er tatsächlich erhalten hat, “dauerhaft und ewig”.

.

Kirchenrecht aufgeteilt in drei Fälle, in denen der Geistliche den klerikalen Stand verlieren: die Nichtigkeit der heiligen Weihe durch den Satz oder Verwaltungsvorschrift erklärt [können. 290 n. 1]; Entlastung rechtmäßig wegen einer Straftat erforderlich werden, die für eine bestimmte Sanktion [können. 290 n. 2]; rescript des Apostolischen Stuhls, in der Entlastung ist für die schwersten Gründe zum Priester gewährt [können. 290 n. 3]. In einigen Fällen ist die Höchststrafe für die Kleriker Entlassung aus dem Klerikerstand [können. 1336 §1 n. 5], vor dem weisen darauf hin, wir müssen, dass es nie den Entzug der Macht der Ordnung beinhalten wird, weil diese Macht eng mit dem sakramentalen Charakter bezogen, ein unauslöschlicher Charakter.

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

Ältestenrat Links der Clerical Staat es ist verboten rechtlich legitimiert die Macht der Ordnung der Ausübung [können. 1338 §2], weil in Verwirkung aus dem Klerikerstand, Neben dem Verlust der Rechte, der Aufgaben und der Staat selbst, Es ist inhärent in dem kategorischen Verbot die Macht auszuüben, um [können. 292]. Daraus folgt, dass die Presbyter aus dem Klerikerstand für ihren Antrag abgegeben oder kirchliche Autorität zu messen, Sie dürfen keine legitime Autorität der sakramentalen Ordnung ausüben [können. 1336 §1, n. 3].

.

Der Pfarrer Alessandro Minutella Es hat sich nicht aus dem Klerikerstand entlassen, aber es wurde zuerst suspendiert lugen und dann exkommuniziert. Die Suspension zuerst, Exkommunikation später, Gebühr für den Priester von seinen Aufgaben entbunden und besonders für die Priester exkommuniziert das absolute Verbot des eucharistischen Opfers zu feiern und die Verwaltung der Sakramente. Wenn in gleicher Weise auf diese ausgesetzt Gebrauch gemacht, die heiligen Dienst, die Feier der Heiligen Messe und der Sakramente verwaltet wäre gültig, aber unerlaubt, mit dem Ergebnis, dass diejenigen, die Masse und diejenigen, die daran teilnehmen feiert, diejenigen, die die Sakramente zu verwalten, und diejenigen, die sie erhalten, Sie fallen in einen Zustand der Todsünde. Es sei denn, von den Gläubigen, erfolgt nicht über den Mangel an Wissen oder Unkenntnis des sogenannten unvermeidlich. Nur in einem Fall kann ein exkommunizierten Priester rechtmäßig ein Sakrament verwalten - in der Tat, in diesem speziellen Fall ist es, dies zu tun erforderlich - er Absolution zu einem reuigen realen Fall von Todesgefahr gewähren [können. 976].

.

Visionando seiner letzten Videos zu diesem Artikel hinzugefügt [siehe Video, Wer], jeder kann, unter welchen Bedingungen und mit welcher aggressiven Ladung und Beleidigung diesen Presbyters ist der römische Pontifex hören und bestimmen,, Mitglieder des Kollegiums der Kardinäle und Mitglieder des Kollegiums der Bischöfe, zusätzlich uns von Feigheit, offen alle seine Mitbrüder Priester anklagen, schuldig seiner Meinung nach „Kardinal Jorge Mario Bergoglio Usurpator von dem Stuhl Petri“ zu sein, nicht ungehorsam zu sein, hartnäckig und mit ihm Messe in Gemeinschaft zu feiern [CF. Video, Minute 19,50 Wer]. Tatsächlich, seine bösen Mitsprache, Messe gefeiert in Gemeinschaft mit dem „Usurpator Bergoglio“, er definiert als „false Pontifex“, Es wäre nicht gültig, in ihm fehlt - weiterhin rant - „das Wirken der Gnade des Heiligen Geistes zu heiligen“, damit diejenigen, die zur Messe gehen ein solcher [N.d.r. in Gemeinschaft mit dem regierenden Papst gefeiert] geht zur Messe mit dem Teufel " [CF. Video, Minute 5,02 Wer] denn „in allem, was ist es in Vereinigung mit Jesus Christus dort Bergoglio, es ist der Heilige Geist, Es Satan " [CF. Video, Minute 6,38 Wer].

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

Die Zahlen angebracht dieses exkommuniziert, durch den Papst an die Bischöfe, folgen Sie uns Priester, einen kirchlichen Körper von unvollkommenen Menschen darstellen, als unvollkommener Sünder, sind immer bestimmte Rollen zu füllen und bestimmte Funktionen sakramental diejenigen, die durch das Geheimnis der Gnade genannt werden. Jeder kann über die pastoralen Fähigkeiten des römischen Pontifex argumentieren, einzelner Bischöfe und alle Priester; jeder kann ihre Fehler und ihre moralischen Mängel, für die zeigt, wird dann vor dem Gericht Gott zur Rechenschaft gezogen werden,, dass mit allen von uns verantwortlich für Seelen Pastoren werden besonders schwere. Wer jedoch in Frage stellen, die legitime Autorität des Papstes und der Bischöfe, ernst und gefährlich aufmerksam, an dem der Träger hierarchische Struktur der heiligen Kirche Christi ist, und ein schweres Verbrechen gegen den heiligen Glauben begeht.

.

Von Video-Katechese von Reverend Alexander Minutella entstehen Anthologien und ernsthafte Lehr Widersprüche, theologische Fehler und Ungenauigkeiten aller Art, ausgehend von einem sehr peinlich Mariology. Als Beispiele wäre in der Tat viele, Dies macht es unmöglich, einen streng wissenschaftlichen theologischen Diskurs, um sicherzustellen, Absurditäten, um anzuzeigen, und entfernen Sie ihnen eines nach der anderen, denn damit würde ein Buch erfordern. So sind wir nur auf einige klare Beispiele beschränkt, zunächst einmal wissen, dass es mit einem zu tun hat Priester, der zwei Doktorate hält, wie er mag häufig wiederholen, während exprimierenden so viel krasser Unkenntnis nicht auf Sakramententheologie, sondern nur auf den Grundlagen des Katechismus der Katholischen Kirche. Und da diversi Leser geschrieben haben uns darauf hingewiesen, dass dieser Priester ist zweimal Doktor der Theologie und als solche kann nicht falsch Dinge sagen, wie die von den Mitgliedern der sogenannten „falschen Kirche“ gesprochen, die er verurteilt, keine Garantie für Weisheit ist vor allem sollte klar sein, dass der theologisch Doktor bilden, Platz niemand durch eine Doktor empfängt die Gaben der Gnade des Heiligen Geistes, der den aufstrebenden Arzt mit einer permanenten und ewigen Charakter darstellen wird. Tatsächlich, der priesterliche Charakter, Es verleiht nicht mit Doktorate, sondern durch die Weihe des Priesters mit dem Sakrament der Weihe. Wenn Doktorate besteht eine Garantie für sichere, solide und orthodoxe Lehre mit der Weisheit des Heiligen Geistes infundiert, wir sollten nicht minimal Befragung übernehmen, was sie sagte und schrieb Hans Küng, Giovanni Franzoni, Leonardo Boff und so folgen. Und denken Sie daran, nebenbei bemerkt, dass die beiden Erstgenannten, Zusätzlich dazu, dass pluri titriert, Sie waren jeweils all'assise Experte und Mitglied des Zweiten Vatikanischen Konzils. Die Auszeichnung Titel Giovanni Franzoni, der Rat, Er spielte mit dem Äquivalent bischöflichen Würde, Gewöhnlicher Vorerst Abt von St. Paul vor den Mauern, die bis vor einem Jahrzehnt war es ein Territorialprälatur der alten Stadt.

.

In diesem Moment der Verwirrung viele Gläubige haben verloren, aber schauen Sie für sicheres Fahren in einem Häretiker, der sagte, dass die Heilige Messe in der Gemeinschaft gefeiert mit dem amtierenden Papst ungültig, Es ist zu vermeiden; und es lastet auf uns eine moralische Verpflichtung, die Gläubigen zu verhindern, dass nach diesem gottlos Pastor, Vergiftung und Theologisch verwirrt, obwohl er als Garantie angeboten doppelt zu sein Ph.D..

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

Clarify Menschen die Figur dieses Presbyter, alles in allem ist es einfacher, als es scheint, gerade genug, dass die Menschen uns leihen hören und dann wurden sie zu der betreffenden Person gefragt: mit wem sie in Gemeinschaft Bischof? Welche gab Bischof den Auftrag, die heiligen Dienst auszuüben, zusätzlich zu den besonderen Kräften behaupten, dass sie von der Jungfrau Maria in Person erhalten haben? Oder vielleicht weiß er nicht,, oder vom Menschen gemacht weise durch einen Doppel Ph.D., dass keiner von uns kann den heiligen Dienst in der Gemeinschaft mit sich selbst ausüben, weil die Gültigkeit der von uns gefeiert Eucharistie hängt von der Gültigkeit der durch den Bischof in voller Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom gefeiert Eucharistie? Ein Punkt quel, die betroffene Person, replizieren, was lange hat gesagt hat und wie hier in dem gerufenen Video bekräftigt, nämlich:

.

„Ich feiere mit dem Papst Benedikt XVI in der Gemeinschaft, die der rechtmäßige Papst, während der Kardinal Jorge Mario Bergoglio ist ein Usurpator auf dem Stuhl Petri durch die satanischen Kräfte und der internationalen Freimaurerei "platziert.

.

die Zweifler und diejenigen, die glauben, was dieser sagt, Sie stellen diese Frage: Sie können, dass Benedikt XVI ignorieren, bevor nach Castel Gandolfo sich von der Vatikanstadt während des Konklave fern zu halten, Er erklärte, „unbedingten Gehorsam“ zu seinem Nachfolger noch bevor dieser gewählt wurde und gewählt? Mit dieser Aussage, vielleicht sagte er, dass er den Nachfolger gehorchen würde, der bald gewählt werden würde, unabhängig davon, wer war? Und wie kann, Solche böse unter dem Volk Gottes verbreiten Gift, ignorieren, dass die Nacht nach der Wahl, wenn die neu berufenen gewählt sein Vorgänger ein lebendes, diese begrüßt ihn: "Heiligkeit, auch jetzt verspreche ich Ihnen meinen totalen Gehorsam und mein Gebet "? Bedeutet das nicht, dass Benedikt XVI vor dem Konklave sagte, er würde gehorchen wer auch immer gewählt wurde und nach ihrer Wahl bot seinen Gehorsam gegenüber seinem legitimen Nachfolger?

.

Remake filmisches de der Exorzist, mit einem Priester in der Rolle dell'indemoniato exkommuniziert [das Video, klicken Sie auf das Bild zu öffnen]

in letzter Zeit, die Säulen dieses Magazins es wurde, während alle fragen sich mehr oder weniger fantasievollen Themen geschrieben,, vorrückenden Hypothesen meist surrealen, keiner fängt die ernste Lehre für uns alle gegeben von Papst Benedikt XVI, was diese: Er hat aus dem Vatikan vor dem Konklave weggezogen, schon sagt, vor seiner Wahl zu seinem Nachfolger seinen „unbedingten Gehorsam“. Kurz nach, sein Nachfolger gewählt, der ihn rief ihn persönlich zu verkünden, seine Wahl, Er sagte,: "Heiligkeit, auch jetzt verspreche ich Ihnen meinen totalen Gehorsam und mein Gebet ". Und wenn der ehrwürdige Papst Benedikt XVI, dessen Ministerium, außergewöhnlich, stattdessen aufhören mit seinem Tod mit seinem freien Akt des Verzichts aufgehört, Er erklärte mit einem solchen Glauben und all ihren Gehorsam gegenüber seinem Nachfolger, November, vielleicht sollten wir seinem Beispiel folgen und das gleiche tun? [siehe Abschnitt V „Es gibt keinen anderen Weg außer Gehorsam gegenüber Peter ', Wer]

.

Anhänger Dieses exkommuniziert Sie fragen: ob der Nachfolger des heiligen Thron zu erkennen war der erste Papst Benedikt XVI, Der Priester in Frage wird die Ladung in dem „heiligen Kampf“ durch die Jungfrau Maria persönlich, mit denen, die in der Gemeinschaft sind? Denn wenn er nicht verstanden hatte,, der erste Bischof, der mit dem regierenden Papst Benedikt XVI in der Gemeinschaft plädierte war, die aus frei Verzicht auf den Petrusdienst, bekräftigt erneut, was Freiheit sein Verzicht, bekräftigt vor der Wahl und nach der Wahl seines Nachfolgers „unbedingten Gehorsam“.

.

Die Anhänger dieser unklug Priester aus jeder theologischen Balance, zu fragen, und sich dann fragen: Aber dieser Priester wütend, mit denen, die in der Gemeinschaft sind? In wessen Namen sprechen? Vielleicht, wie er sagt, spricht „mit der Autorität, die Unsere Liebe Frau gibt mir ' [CF. Video, Minute 10,50 Wer], dann im Namen der Jungfrau Maria, die ihn zu rebellieren gegen den römischen Papst sagen würde „zu dem sie den Krieg bereits erklärt hat“ [CF. Video, Minute 23,00 Wer]? Und wenn die Maria, unsere verehrten Mater Ecclesiae, anstiftet Peter und das Kollegium des Apostels nicht gehorchen, zu diesem Zweck unter ihrem Schutz ein teuflisches Priester zu fragen, wer die ganze Zeit sagt „sagte Madonna mir“, „Unsere Liebe Frau hat mir offenbart“? Bis endlich verkünden, dass „Our Lady [bereits] der Schäfer mit den Attributen geweiht " (!?) [CF. Video, Minute 30,38 Wer].

.

Die Antwort auf die von den Vätern der Leser stellen Fragen Die Insel Patmos Es ist daher wie folgt: Personen, die diese Ketzer folgen und exkommunizierte alle Teilnehmer an den Feiern, es sei denn, es ist nicht bekannt, ihr Ziel Status exkommunizieren, oder wenn es nicht mit authentischer unvermeidlicher Unwissenheit belastet ist, die den elementarsten kritischen Sinn ausübt ihn auch verhindert, Es muss in jeder Hinsicht in einem Zustand der Todsünde betrachtet werden.

.

die Insel Patmos, 20 Februar 2019

.

.

.

De facto, Reverend Alexander Minutella ist nicht der Exorzist, sondern nur die dämonische …

.

.

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
Sie waren IT 08 (J) 02008 32974 001436620930
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

..

.

22 thoughts on "Der Priester exkommuniziert Alessandro Minutella ist nicht in Gemeinschaft mit Papst Benedikt XVI, die freien Akt des Verzichts gemacht, aber es ist ein Thema, das Volk Gottes schon zu verloren und verwirrt verwirrt

    1. Lieber Leser,

      zwischen Ihnen und uns ist es ein wesentlicher Unterschied: präsentieren wir Ihnen immer mit unseren Namen und unsere zunehmend unter der Annahme, Gesichter vor Gott und vor den Menschen verantwortlich für das, was wir sagen,, aber sie fällt in die dicke internetici Armee von Helden, die Beleidigung hinter der heroischen Garantie absoluten Anonymität.
      Und damit, Nun sagen uns, wer bist du, lecken Socken …

  1. Ich bin damit einverstanden, dass in Don Minutella gibt es viel, das nicht funktioniert, Ich weiß nicht, ob die böse Einfluss Ebene, theologische oder einfach Verdunklung Schwachsinn. Sicher ist, dass es eine Tatsache ist, die traurig macht und ein weiteres Zeichen der Zeit, die wir in großer Verwirrung leben.

  2. vergessen: Ich warte bei weitem 10 Januar, Die Liste der Lehr Häresien wo
    Don stolperte Minutella,. Es scheint, unehrlich hinter Begriffen wie diese zu verstecken:

    ” entstehen Anthologien und ernsthafte Lehr Widersprüche, theologische Fehler und Ungenauigkeiten aller Art, ausgehend von einem sehr peinlich Mariology”.

    Wenn das der Fall wäre, Es sollte nicht schwierig sein, zumindest ein paar aufzulisten.
    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und eine Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten!!!

  3. Lieber Vater Ariel

    Ich möchte fragen,: ein treuer kann Papst kritisieren? Dies läßt mich sehr amtierenden Papst, Wir sind sehr verwirrt 6 Jahre, in denen Sauen Verwirrung und schafft Zweifel,politische immigrazionista vor, es normal erscheinen?

    1. liebes Fabio,

      die katholische Kirche ist nicht – noch nie war es während seiner zweitausendjährigen Geschichte – die stalinistische Sowjetregime, noch cambodian Pol Pot, noch, dass der Diktator von Nordkorea, und so weiter …

      Während einiger Räte, mehrere Päpste wurden bei den Diskussionen zu hart kritisiert; Einige Räte wurden ebenfalls unterbrochen und dann wieder aufgenommen im Abstand von mehreren Jahren, um bestimmte Gemüter zu beruhigen, oder äußere Einflüsse durch verschiedene Potentaten in Zustand von außen nach innen verschiedenen Diskussionen interessiert zu verhindern. Während des Ersten Vatikanischen Konzils, Selige Papst Pius IX wurde das Thema harsche Kritik von mehreren Bischöfen, von denen einige, vor der Studie über die Verkündigung des Dogmas von der päpstlichen Unfehlbarkeit in Fragen der Lehre und des Glaubens [CF. dogmatische Konstitution Der ewige Hirt], zwischen den Bänken hat diesen Eintrag laufen: „Er hat sein nicht nur ein Papst, jetzt will er ein ewiger Vater werden?». Nach dem Vatikan ausgecheckt ich dann die Spaltung des sogenannten altkatholische, die die Verkündigung des Dogmas von der Unfehlbarkeit nicht akzeptieren. Genau wie nach dem Zweiten Vatikanum II gibt schließlich einen schismatischen Akt vom Bischof Marcel Lefebvre war, die nicht einige der Lehren dieses Rates angenommen haben, Obwohl jeder denkt, dass seine rein liturgische Fragen waren, Was nicht wahr, Platz Lefebvre, das Dokument auf liturgische Reform, er unterzeichnete es.

      Wiederholt, in mehrere meinem Artikel habe ich erwähnt, dass bei einigen Sitzungen der großen dogmatischen Räte, die Bischöfe sind auch Schläge miteinander genommen, bis zu dem Punkt, dass die byzantinischen Kaiser Sie einen Sicherheitsdienst angeordnet, so dass die Soldaten – sie konnten nicht in den Rat geben – Aber wenn Sie zugreifen könnten sie kämpft brach unter den Bischöfen aus.

      So kann nicht nur einen Papst kritisieren, aber in einigen Fällen, ihn zu kritisieren oder seine Pflichten zu erinnern, können sogar zwingend notwendig sein, sie haben auch mehrere Saints, St. Bernhard von Clairvaux in St. Katharina von Siena. St. Bernard schrieb auch eine Broschüre mit dem Titel guter Vertrag für jeden Papst die gespendet nach seiner Wahl in Eugene III, ihn über verschiedene Dinge Warnung, ein Beispiel unter den vielen in diesem Text enthalten:

      „Können Sie mir ein, dass Ihre Wahl ohne Geld empfängt oder keine Aussicht auf gegrüßt hat? Und je mehr sie haben deine Knechte Profess, je mehr sie wollen in der Kirche das Quartier regieren ".

      Zu bemängeln einen Papst, oder warnen ihn durch die Elemente, aus denen nicht zu empfehlen konnte er sich umgeben, Es ist nicht insolence, aber es ist eine Pflicht, ein echter Imperativ des Gewissens, in einigen Fällen.

      Wir Priester zuerst, obwohl wir an den Bischof in vollkommener Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom durch ein Gelübde des Gehorsams gebunden, wir können, bevor bestimmte Entscheidungen oder pastoralen Entscheidungen des Bischofs oder der römischen Pontifex unbequem; und in Richtung der einen und der anderen, wir konnten nicht voraus füttern, Ich erklärte, wie die Zeiten. Keiner von uns, tatsächlich, Er versprach, nie an Bischof “Schätzung”, keiner von uns hat jemals versprochen “Bischof werde ich immer lustig”. Vor dem Bischof an die Priester und Brüder versammelten sich vor dem Volk Gottes, während einer feierlichen öffentlichen Akt, der die Weihe eines neuen Priester, Wir haben versprochen, den Bischof in vollkommener Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom: „Zweig frommer Respekt und Gehorsam“. Und das ist ihre Schuld. Der Nicht-Stim, Er ist nicht durch, aber der Gehorsam.

      Sie können die amtierende Pontifex nicht abschätzen, fühlen oder unbequem vor einigen seiner pastoralen Entscheidungen, Ich versichere Ihnen, das ist nicht der einzige. Was Sie nicht tun können, ist die legitime Autorität des römischen Papstes und Gehorsam im Glauben leugnen, dass er auf das Mandat gebührt von Christus dem Herrn empfangen.

      Und was ein Priester nicht versteht, diese, aber nach dem, was er sagt Doktor zweimal, auch verstehen, Was ist sehr ernst.

      Leider, bei dem in einer Welt vorherrscht sentimental, l’Unmoral und subjektive, Menschen neigen dazu, statt zu handeln nach Ich mag es die Ich mag es nicht. Aber ein Roman Pontifex nicht genießen, Es müssen befolgt und eingehalten werden, wenn er seine Rolle als oberster Lehrer und Hüter des Glaubens erfüllt.

      Eine andere Sache zu Minutella entweicht, ist die Tatsache, dass die genaue Kirchenrecht war immer, dass „der Heilige Vater nicht dem Gericht verfallen sein kann“ und seine „Gerichts- und Verwaltungsentscheidungen können nicht angefochten werden“.

      Denn es kann nicht vor Gericht gestellt werden? Um die offensichtliche und einfache Tatsache, dass die Autorität über ihm nur, dass Christi Gott.
      Leider, In diesem Klima der High Society, wo alles, Ebenfalls Teil der Gläubigen, Es ist mit sozialpolitischen Kategorien bewertet, jemand denkt, dass ein Papst zurückgreifen zu können sogenannte Anklage mit seinem Prozess und Urteil.

      Der minutelliana Vorwurf, dass jeder schweigt, Bischöfe und Priester, mit Ausnahme der Helden Ladung von Madonna persönlich als Minutella erklärt ungestraft und sagt, Es ist eine authentische Verirrung, nämlich: ein völlig frei von Affirmation Verhältnis.

      Alle schweigen für die einfache Tatsache, dass, obwohl ein Papst zu Recht kritisiert werden kann,, es kann auch schlecht und schädlich sein, sie kann jedoch nicht statt beurteilt werden; und es kann nicht aus dem einfachen Grunde, dass es keine menschliche Autorität in der Welt, als er und über seinem Büro.

      In der Welt der Ich mag es und nicht wie, in der Welt der aber ich fühle mich so denke ich,, in der Welt der sentimental und’emotional, dies ist vielleicht schwer zu verdauen, aber es ist unser Glaube. Ein Glaube, niemand ist erforderlich, zu akzeptieren,, aber wenn man bekennt Katholiken, müssen akzeptieren,, sonst wird es mit Recht und verdientermaßen in Exkommunikation als Reverend Alexander Minutella entstanden, weil niemand, über die Autorität von Peter, Peter kann als Richter nach der Tat steht selbsternannter Katholik in seiner eigenen Art und Weise.

      Zu leugnen, dies zu verstehen, leider kann ich nicht mehr sagen, und mehr kann ich nicht hinzufügen, wenn Sie nicht unnötig Zeit verlieren, um den Sand der Wüste zu predigen. Mit großer Trauer für alle, die real oder imaginär Katholiken, die vor dieser schmerzhaften und heilig Test des Glaubens, die die Kirche und alle von uns ihre Kinder ausgesetzt sind,, Akt in einer Art und Weise nicht katholisch, Unmoral, sentimental und schließlich aggressive zerstörende, fast so, als ob die Kirche war eine Gesellschaft von einem Präsidenten regiert, die nicht gut und kann nicht arbeiten, deshalb kann es bearbeitet werden, für schuldig befunden und von der Versammlung der Aktionäre auf Kosten der entlassenen das Grundkapital beschädigt haben.

  4. Heresy jetzt grassierende, Er legt die Gläubigen, die so ernsthaft in Gefahr bleiben wollen. Wenn stinkt der Fisch stinkt es aus dem Kopf sagt. Zu viele haben aus Glauben und Tradition Minutella wird nun weit weg von einer Kirche sein. Unterdessen geht das Gemetzel. Cardinals gegen Cardinals. Bischöfe gegen Bischöfe. Priester gegen Priester. Die vollständig umgekehrt Lehre. Was muss noch passieren? Wenn Sie beißen, zumindest etwas ausmachen, nicht zu reißen. Erinnern Sie jemanden?

    1. … In Ordnung, obwohl ich erinnere mich etwas und jemand.
      Es wäre genug, dass man einige meiner Artikel gelesen, da wäre es herauszufinden, wie oft ich auf diesen Ausdruck des seligen Apostel Paulus genannt. Das tat ich auch am Ende meines letzten Artikels [CF. Wer].

  5. Diese Geschichte war Benedikt selbst Bergoglio zu erkennen, und dass es die Gültigkeit demonstrieren, Er fühlt sich seit Jahren. Leider, aber, Diese Tatsache beweist nicht, überhaupt etwas zu: Sie erwarten, dass ein Papst gezwungen Abdankung, vielleicht mit Bedrohungen zu Ihnen oder der Kirche, Am nächsten Tag eilig zu schreien Urbi et Orbi, dass ihr Nachfolger ist ein Betrüger? Wenn Benedikt hat Mobbing verbeugte, es ist logisch, dass ihr Teil zur vollen rezitieren und öffentlich den Papst als Nachfolger erkennen.
    Die Benedikts Rücktritt ist Teil eines politischen Plans nicht Italienisch (und nein, Das ist nicht gesagt, mir Minutella). Und da die Dinge haben sich seitdem geändert, wahrscheinlich bald die Wahrheit veröffentlicht.

    1. … wenn die Dinge sind, wie Sie sagen,, gute Minutella, in wissenschaftlich konsistent, bevor sie auf „falschen Papst“ und „der Ketzer und Apostat Bergoglio“ picking, Es sollte es dauern zuerst, vor allem und in erster Linie mit Benedikt XVI, dass nach der These von ihrer ausgesprochenen, Es wäre dann die reale und schädlich verantwortlich sein für das, was passiert ist, meinst du nicht,?

      Und das wird leider der nächste Schritt in dieser sein wütend: an einem gewissen Punkt, zu halten gerade zu stehen die Theater von sich selbst und das Loch in dem er gefallen, Es wird enden Benedikt XVI selbst die Schuld auf, in einigen seiner Reden gibt es alle bereits die Bedingungen, Es besteht darin, dass für den Augenblick, um ihn zu nennen nicht wagen und ihn anklagen. Denn jetzt sind seine Vorwürfe hinter den Linien versteckt und hinter den Worten.

      Wer beziehen Sie Minutella, wenn er spricht von „der Hirte, der flieht“ oder „Angst Schäfer“ oder „Miss Shepherd»? [CF. Video Wer].

      Jorge Mario Bergoglio Menschen können wir alle Mängel aufladen, lexikalische und ausdruck Zweideutigkeiten und wir wollen, dass alle menschlichen limitatezze, Aber wenn es ein Vorwurf, dass niemand ansprechen kann, Er wird beschuldigt, „Miss Angst ', wegen seiner hohen Rate von männlichen Testosteron ist jenseits jeder möglichen Diskussion.

      So für diejenigen, die diese Invektiven minutelliane namenlos Einheit geworden sind speziell angegeben?

  6. Ich denke, eine Sache, , es gibt keine so taub nicht hören will,. Sie schreibt, dass keine , er ist so, wer geht mit ihm…., so viele Dinge zu auffällig, dass nur einige dumm von verzaubern, was er schreibt. Sein könnte eine künstliche Intelligenz sein. Aber warum fällt nicht in Inhalt? Es widerlegt, was er sagt, von den heiligen Texten, Leiter dieses …..? Zeitung? Es täuscht Kegeln Texte der römisch-katholischen Kirche, die Minutella sagt, und dann werden wir von beiden professionellen sprechen

    Simone Catalano

    1. Liebe Simone,

      Ich verstehe … wenn jemand sagt, – wie wir – dass, wenn die Sonne aufgeht und der Mond in der Nacht auf den Boden fällt, vor dem, was sie fordert uns auf klare und präzise Beweise zu bringen, dass der Mond hoch am Himmel wirklich dunkel ist und die Sonne nicht mehr scheint?

      Was soll ich sie „mit den Texten der Kirche“ vor einem Priester verweigern:

      1. Sie bestreitet die legitime Wahl des Papstes ;
      2. Sie beschrieb ihn als Ketzer, Abtrünnige Usurpator und der Stuhl Petri ;
      3. bestreitet die Gültigkeit der Messe in Gemeinschaft mit dem man feierte er Namen “falscher Papst” und “Mauerwerk Puppe”;

      Und vor diesem Mond auf dem dunklen Himmel und davor durch den Mond erfolgt, fragt sie mich „in den Inhalt gehen“ und „die Texte der römisch-katholischen Kirche, der sagt Minutella“ zu verweigern?

      Glaube mir, liebe Simone, sie ist ein echtes Phänomen, Ich sage ihm, mit echten Sympathie, mich, weil sie inspiriert wirklich Zärtlichkeit.

  7. Don Minutella zu haben scheint verrückt geworden. Die Dinge sagt, sind nicht teilbaren, insbesondere hinsichtlich einer cum zu setzen, aber vielleicht Don Ariel, was sie sagt, hat Wert, wenn sich die Situation in der Kirche normal ist. Nach dem kanonischen Recht, Sie haben Recht über alles. Aber früher oder später sollten wir uns ernsthaft fragen, ob das kanonische Recht noch Wert haben in die Zukunft, da alles andere springt. Jenseits aller Zweideutigkeiten, Widersprüche, Fehlinformation, Indiskretionen, oft liegt es mit dem der Papst das Gewissen geplagt, wir kamen am Terminal mit der jüngsten offiziellen Erklärung von Abu Dhabi, das klingt wie eine formelle Erklärung des Abfalls. Wenn jemand schwach im Glauben beginnt sich die dramatische Zweifel zu fragen, ob dieser Papst noch eine gewisse Macht der sakralen Gerichtsbarkeit, Sie will ihn in die Hölle schicken? Zweifelt Hamlet ohne Antworten. Auch, weil die Antworten haben Minutella nicht, aber ich fürchte, die nicht einmal den Don Ariel Essay. Denken Sie daran, wenn er sagt,, vor jahren: Simone, die abgelehnt Peter zu sein, setzen ihre roten Schuhe, und wir werden uns sein, die heute kritisieren ihn usw. zu verteidigen. ... in Gewissen ridirebbe heute?

    1. Lieber Louis,

      Ich sage ihr, warum sie dreht sich zu mir, Aber wissen, dass der fragliche Artikel geschrieben wurde von Väter der Insel Patmos zusammen, für eine priesterliches Bewusstsein Rede, wie sie kommen viele Nachrichten seiner sogenannten Leser uns von Zeit wenn Minutella.

      Wie sie sagt, Jahre sind, dass bestimmte Dinge, die ich sage und Schreiben,wenn Sie Ich möchte, dass diejenigen hinzufügen, die gestern während mir Branding zu sein “Pessimist”, “tragisch” und so, heute sind die gleichen, die zu mir kommen, zu sagen: „Sie hatten Recht, die Situation, die wir erleben, ist beispiellos historische ". Für meinen Teil ich antworten: „Ehrlich, Ich bin nicht glücklich “Recht haben”, wenn der Grund, warum wir sprechen wollen, denn wenn Jahren schrieb ich einige Dinge, Ich betete, und ich hatte gehofft, "falsch zu sein.

      Zu den Fragen, Ich glaube, ich habe in einigen Artikeln reagiert zwischen Ende geschrieben 2016 und frühen 2019. Ich gebe sie sie in Ordnung zu bringen unten, weil in ihnen eingeschlossen ist meine sogenannten “Evolution in der Frage” beispiellos in der Geschichte der Kirche :

      http://isoladipatmos.com/questo-pontificato-rischia-di-finire-a-fischi-in-piazza-e-fratture-drammatiche-il-sommo-pontefice-si-trova-in-serie-difficolta-nel-governo-della-chiesa/

      http://isoladipatmos.com/puo-un-romano-pontefice-legittimamente-eletto-e-successore-legittimo-del-beato-apostolo-pietro-essere-privo-della-grazia-di-stato/

      http://isoladipatmos.com/in-questa-terribile-notte-buia-per-il-nuovo-anno-2019-il-programma-di-lavoro-e-stato-dettato-a-lisola-di-patmos-dal-beato-apostolo-pietro-il-vostro-nemico-il-diavolo-come-leone-ruggente-va/

      http://isoladipatmos.com/la-grande-decadenza-e-il-silenzio-degli-innocenti-quando-per-proteggere-la-madre-e-la-famiglia-i-figli-devono-superare-la-grande-prova-di-fede-vivere-e-soffrire-come-se-il-padre-non-esis/

      1. Ein Ketzer hat keine Macht, einen Priester exkommunizieren. Die Bergoglio Häresien sind offensichtlich, aber leider, für diese corticircuito’ Patmos weiter markieren, kein Laie hat die Macht, Sanktionen zu verhängen und kein Geistlicher können Schlüsse aus, dass für jede andere Person ziehen wäre unvermeidlich.
        Diese Schaltung ist das Schlimmste, was passiert ist in der Kirchengeschichte, Ich glaube. bisher, Niemand greift denn wenn wird sogar noch schlimmer bald.

        1. „Die Häresien liegen auf der Hand“ ?

          und wo, oder besser zu sagen,: kommen, wenn?
          Möglich, dass nur die Tastatur eines Computers einige Leute und ein Name, der eine nicht identifizierbare Identität verbirgt, Perlstickerei für öffentliche Anschuldigungen der Häresie des römischen Pontifex, als ob es eine Rede ein Witz zwischen und das andere tat das Sport-Bar mit Freunden?

          Sie sind verwirrend die pastoralen Möglichkeiten von Häresien, stellen, dass die eine und die andere sind völlig verschiedene Dinge.

          Jedermann, ob Bischof, Priester oder Laie, Es kann zu gegebenen und respektvollen Formen bestimmte pastoralen Entscheidungen des römischen Pontifex kritisieren, Definieren sie nicht opportun oder nicht glücklich, will auch mehrdeutig und Vorboten der Desorientierung und Verwirrung.
          Ketzerei ist aber eine ganz andere Sache.

          Oder vielleicht ist es auch, dass der amtierende Papst die Menschwerdung des Wortes Gottes verweigert, die göttliche Natur Christi, sein Wesen mit Gott, dem Vater, die Prozession der göttlichen Personen in Trinitätstheologie, Transsubstantiation in der heiligen Eucharistie, die Auferstehung Christi, seinen Aufstieg in den Himmel, Immacolata Konzeption …?

          Sie sagt schließlich

          „Wenn niemand interveniert wird es bald noch schlimmer“.

          Und wo ist das Problem? Sie greift mit der Gnade und der Gnade des Heiligen Geistes selbst, dass der legitime Nachfolger des seligen Apostel Petrus ist eigentlich ein Ketzer und Apostat.

          Die Kirche gefeiert, bis jetzt zwanzig Räte, sie kann frei und rechtmäßig einberufen und den Vorsitz im Rat seines Sport-Bar.
          Und’ was durchaus machbar.

          1. Caro Don Ariel,

            Gutten Morgen. Er hat mich überzeugt,, Ich beschloss, das erste ökumenische Konzil in der Sportbar in meiner Nachbarschaft einzuzuberufen. Natürlich wird es den Rat von Schafen und nicht die Hirten sein, wir beschlossen,, und ich habe noch andere Schafe, als Experte einladen. Unter anderem wollen wir uns auf die Orthodoxie des Papstes Franz I. Francis oder Null diskutieren, Gott .. Beim Rat werden wir auch die Frage der Zahl diskutieren. Wir möchten, dass Vorwurf der Ketzerei und Abfall von dem ehrwürdigen Namen des souveränen Pontifex abwehren. Zu tun wäre, so für Sie geeignet, als Dogmatiker, Es würde einen ausführlichen Bericht liefern, wo das Licht von zwei Artikeln auf seinem Online-Magazin veröffentlicht. ” Seid barmherzig, usw.… und Karl der Große, der Sie sagen, ... etc etc.” wir beweisen, dass die offizielle Erklärung des Lehrers aller Gläubigen in Abu Dhabi, dass die Vielfalt der Religionen von Gott gewollten: ist katholisch, Er steht im Einklang mit den heiligen Evangelien und kann mit bestimmtem Glauben von allen Gläubigen angenommen wird. Wenn Sie möchten, in den Ratssitzungen teilnehmen, Es wird immer noch auf eigene Kosten bleiben. Es beherbergt von zu Hause gekocht und stahl, wir haben keine.
            Mit freundlichen Grüßen in Christus.

          2. … machen ironisch mit mir, es ist wie Sie einen Einbruch in das Haus des Chefs des Clans machen gehen zu denken, kann Casamonica, in der Gewissheit den Coup erfolgreich beiseite zu legen.

            Sowieso, zu wissen, dass ich mochte und schätzte seine leckeren diese paradoxen Bilder wirklich, hinter denen lauert zumindest eine gewisse Wahrheit, es wäre töricht, sie zu leugnen.

            In der Tat habe ich nie bestritten, bestimmte Ausfälle verwirrt, unglücklich und mehrdeutig; und auch habe ich nie bestritten, dass ein Vater kann Kinder leiden, Ich schrieb auch vor kurzem. Aber, Kinder, Sie können nicht den Vater verweigert react, noch schlimmer Vaterschaft an sich und für sich. Was dies schwer machen es nicht wenige Katholiken klar, die glauben, ein Papst die gleiche Art und Weise beurteilen kann, dass Sie beurteilen können – wie ich vor kurzem erklärt – der Präsident eines multinationalen Unternehmen, so fallen in den schlimmsten Laster und weltlichen Reize, dh Reduzieren eines Pontifikats ein “Ich mag es”, “Ich mag es nicht”.

            Mi Spitze, Peter, nachdem er verweigert Christus dreimal, was er getan hat und dann Vereidigung Vereidigung, Sie, Sie würde ihn im Amt als Papst verlassen, oder er hätte für Unwürdigkeit und Abfall vom Glauben an das Wort Gottes abgesetzt hatte ihm gesagt, kurz bevor: «… Sie sind Felsen und auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen "?.

            Heute sollten wir mehr denn je das Ergebnis dieser Begriff verstehen '… und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen ", denn wenn die Kirche Verrat überlebt hat und an Peter entkommt, es bedeutet, dass von Anfang an, Christus gab, Er gab Sicherheit, dass es würde auch die Lecks und Verrätereien von allen seinen Nachfolgern überlebt.

            Wie immer ist es eine Sache des Glaubens, mein lieber, einfacher und reiner Glaube …

  8. Jesus wusste, was in der Obhut von Juda war und warum er die Jünger angeschlossen hatten; doch es heilige Apostel und setzten mich fügsam durch ihn die Henker zu verraten und über.
    Zu uns, Christen in diesen Tagen vielleicht apokalyptische, Christus könnte auch Gott bitten, ihn mit kindlichem Verrat an unnatürlichem Vater in der Annahme Opfer zu imitieren und vielleicht…wie Judas auch in anderer Hinsicht, dass nämlich auf die sie sich beziehen sich auf die Evangelien, wenn sie informieren uns der WHO nell'Iscariote kam, nachdem er das Brot in die Schüssel von Jesus getaucht hatte,…
    Aber selbst wenn es, sollten wir auch akzeptieren wir nicht Martyrium, SUBJECT FIRM im Glauben und Beten für den Verräter nicht umkehrt?
    Ich weiß, dass ich übertrieben kann, in diesem Fall wird der Kommentar oder zensiert, wenn Sie Zeit und Lust, korrigieren Sie mich,.
    Dank.

  9. Wenn Don Levi von Gualdo erwartet Bergoglio, so dass er der Ketzerei und Abfall beschuldigt werden, offen und leugnen ausdrücklich das katholische Dogma, offenbar weiß er nicht, wie es den Teufel wirkt, das heißt, je mehr möglicherweise durch Betrug und im Schatten, was ist in der Tat Bergoglio tun. Und wenn er der Auffassung, “pastorale Entscheidung” die Gewährung der Kommunion für geschiedene und wieder geheiratet in Wirklichkeit, was ist eine Häresie und säkulare drei Sakramente bedeuten, dass wir von zwei sprechen “Religionen” vielfältig.

    1. In dem dokumentieren die hohe Lehre der Papst die Kommunion für geschiedene und wiederverheiratete erteilt hat? In einem offiziellen Dokument des höchsten magisterium sagte, dass Ehebruch nicht mehr Sünde ist und dass diejenigen, die sich in einem Zustand des Ehebruchs leben haben Zugang zur eucharistischen Kommunion?
      Wenn sie sagt mir, dass die Post-synodale Ermahnung liebe, Freude, Es kann in vielen Teilen verwirrend und vieldeutig sein, weiß, dass ich die erste zugeben und sogar lamentarlo bin. Aber wenn Sie sagen, dass der Papst ein solches Zugeständnis gemacht hat, Ich muss Ihnen sagen, dass niemand jemals getan hat.

      Für mich persönlich, Ich würde nicht zögern, Kommunion, um Menschen zu leugnen, die im öffentlichen Zustand der ehelichen Unregelmäßigkeiten lebten alle bekannt und mich bekannt, es sei denn, sie mit den Bestimmungen des nachzukommen Familie Concosortio der Heilige Vater Johannes Paul II, insbesondere n. 84.

      wenn dann – aber es nie passiert – die kirchliche Autorität mir befohlen, Kommunion zu remarried Geschiedenen zu geben, Ich rigetterei in Befehl Imperativ des Gewissens, eingedenk der Tatsache, dass die Kirche die Hüterin und Spender der Sakramente, keine Geliebte, weil die Sakramente sind keine Vermögenswerte vorhanden. Deshalb, Kirchen keine Autorität rechtmäßig konstituiert, Er kann mir gebiete im Gegensatz zu dem Heiligen Evangelium und die Lehre der Kirche.

      Diese sehr sportlich – und sie üben immer diesen Sport – den Ketzer dem Papst zu geben, wie Sie schreien konnte “gehörnt” der Schiedsrichter während eines Spiels von ihrer Lieblingsmannschaft, Es ist keine Art und Weise des Seins, zu denken und zu handeln als Katholik.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.