Die Kritik und der Knebel: Verbrechen der Meinung, Science Fiction oder unentgeltliche Beleidigungen der Schwulengemeinschaft? Verwenden wir den gesunden Menschenverstand im Fall von Silvana De Mari und ihrem Buch, das von Amazon nicht mehr vertrieben wird

- Kirche Nachrichten -

Die Kritik und die Flagge: VERSTÖSSE DER MEINUNG, Kostenlose Science Fiction oder Beleidigungen für die schwule Gemeinschaft? Wir verwenden den gemeinsamen Sinn im Fall von Silvana Maria und ihrem Buch, das aus der Amazon-Verteilung stammt

.

[…] klinische Experten konsultiert nach den Aussagen von Doktor Silvana De Mari, Sie antworteten, dass eine bestimmte Anzahl von Frauen auch Analsex praktizierte - manchmal auch aus soziokulturellen Gründen, etwas, das von mehreren Gynäkologen und Geburtshelfern gefunden wurde, bis zu dem Punkt, dass auch klinische statistische Daten in diesem Sinne vorliegen. Es scheint jedoch nicht, dass die Praxis des Analsex durch Frauen mit den von diesem Spezialisten angegebenen Pathologien in Bezug auf homosexuelle Beziehungen zusammenhängt.

.

Autor
Ivano Liguori, ofm. Capp.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

.

Mesopotamische Terrakottaplakette, die den Analverkehr darstellt und auf das erste zweite Jahrtausend vor Christus zurückgeht. und im Archäologischen Museum des Staates Israel aufbewahrt

Ich schätze Silvana De Mari, Spezialist für Allgemeinchirurgie und Endoskopie, davon lese ich die Artikel auf die Wahrheit, auch wenn ich seinen Analysen nicht immer zustimme. Tatsächlich glaube ich, dass persönliche Wertschätzung niemals zu einer kritischen Verehrung werden darf. Wenn wir einen Menschen schätzen, ist es ein Muss, angesichts seiner Positionen Klarheit zu bewahren, ohne den kritischen und analytischen Sinn zu verlieren. Dies ohne das heilige Feuer der Leidenschaft in einer Persönlichkeit zu verachten, positives Element, wenn es mit Bedacht kanalisiert wird, weil Exzesse der Leidenschaft mehr Probleme als Gutes verursachen können.

.

Einige Positionen des Gedankens von Doktor Silvana De Mari die Fragen der Sexualmoral betreffen, wie es bei Homosexualität und ihrem körperlichen Ausdruck der Fall ist, sie brauchen eine Überschuss Vorsicht nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch in der Multidisziplinarität, die den medizinischen Dialog mit der katholischen Moral und Seelsorge in Gang setzt. Und ich sage dies nicht so sehr in Bezug auf die direkt betroffenen Themen - Menschen mit homoaffektiven Orientierungen und Einstellungen -, sondern in Bezug auf die sexuellen Praktiken und Lebensstile, die Homosexualität mit sich bringt.

.

Mit übermäßiger Leidenschaft gehen im Umgang mit solch heiklen Fragen, wie es jeder junge Zeitungskolumnist tun würde, Es ist mehr als beruflich riskant, es ist auch ethisch riskant, wenn der Sprecher ein Arzt ist, daher ein Mann der Wissenschaft, der durch Beobachtung und klinische Studien dokumentierte Daten liefern sollte, unterstreicht auch die möglichen dunklen Seiten des Problems und die Deadlocks. Der jüngste Sturm, der Silvana De Mari betraf, betrifft ihr Buch Lassen Sie uns nicht geknebelt werden, kürzlich von Amazon im Vertriebsnetz zensiert online. Der Verlag Glauben&Kultur Mit wem diese Autorin ihr Buch veröffentlichte, drückte ihre Solidarität mit dieser Haltung durch eine Pressemitteilung des Herausgebers Giovanni Zenone aus:

.

«Am Freitag erhielten wir eine E-Mail von Amazon, dass unser Buch von Silvana De Mari geschrieben wurde, Lassen Sie uns nicht geknebelt werden, wurde sowohl in E-Book als auch in Print aus dem Verkauf genommen, da dies gegen die Richtlinien von Amazon verstößt (im Wesentlichen, weil es die Wahrheit über die medizinischen Konsequenzen der sodomitischen Praxis sagt)» [vgl. Wer].

.

Dieser Verlag, der sich heute über Zensur beschwert und Martyrium vielleicht vor den Toren, sollte an unseren Vater Ariel S denken. Levi Gualdo, als im öffentlichen Bereich, nationale Redaktion und Fernsehen sind nicht allzu unbekannt. Als Priester und Theologe hat er sich mehrmals mit Fragen der Homosexualität und der LGBT-Welt befasst, Ich spreche auch mit mehr Live-Sendungen mit einigen bekannten Vertretern dieser Welt, Verwenden Sie bei Bedarf viel Strenge und Entschlossenheit, um die Grundlagen und die katholische Moraldoktrin zu unterstützen, schon gar nicht seine persönlichen Meinungen. In der Folge von Gerade und umge vom 8. Oktober 2020 Der ehrenwerte Alessandro Zan bestritt die Gesetzesvorlage zur Transomophobie. Vor Tage, in einem seiner Artikel in unserer Zeitschrift am 17 März [vgl. Wer], unter Bezugnahme auf seinen Freund Paolo Poli - dem klar ist, wie gern er war -, mit einer Sprache, die nicht scharf oder übel ist, sondern literarisch und theatralisch, machte verschiedene ironische Verweise auf "Fags", Begriff, auf den jetzt - zu Recht - in der Folge von Beleidigungen verwiesen wird, für die jeder Schwule rechtliche Schritte einleiten kann, nach der fast sicheren Verurteilung derer zu fragen und sie zu erhalten, die ihn als natürliche Person öffentlich beleidigt haben, oder die gesamte schwule Community. Aber genau hier stimmt etwas nicht: Pater Ariel hat LGBT-Lobbys immer kritisiert, ist gegen die Medienunruhen des Homosexualismus, bis zur Homosexuell Pride Diese Parade in Rom vor den ältesten symbolischen Orten des Christentums war immer gegen alle Versuche, die Theorie von Rom zwangsweise durchzusetzen Geschlecht. All dies schrieb er auch in seinen Büchern, die in unseren Ausgaben veröffentlicht wurden, die nicht nur von Amazon vertrieben werden, Sie werden auch in den beiden europäischen Druckereien in Polen und England gedruckt. Wir "verlassen" uns also auf den exzellenten Amazon-Service, zu denen wir als Editionen gehören, nicht nur zum Verkauf online, sondern auch zum Drucken und Verteilen. Dafür der Verlag von Glauben&Kultur Wer sich einerseits über Zensur beschwert, ist andererseits vielleicht ein Martyrium vor den Toren, er sollte sich fragen: warum Pater Ariels Bücher nie Probleme hatten? Vor allem, weil er nie von LGBT-Vereinen verklagt wurde, obwohl er sogar sein Debüt im Live-Fernsehen gegeben hat, die 31 Oktober 2019, vor mehreren Fällen von wirklich extremer Homosexualität zu bejahen: „Heute Abend scheint es im kleinen seltsamen Theater zu sein!». Klar humorvoller hyperbolischer Ausdruck, mit dem selbst die Vertreter der LGBT-Welt zum Lachen gebracht wurden. Da, Exponenten der LGBT-Welt, In diesem Priester und Theologen sehen sie einen "Rivalen", der den Gedanken der katholischen Lehre und Moral zum Ausdruck bringt und die auf ihnen basierenden Ideen weiterführt, Während sie in der Fachärztin Silvana De Mari sind, sehen sie eine Person, die die gesamte Gemeinde beleidigt hat? Dies wäre die Frage, die gestellt und beantwortet werden muss, Die Strafrichterin des Gerichts von Turin, Melania Eugenia Cafiero, stellt in der Begründung des Urteils klar, dass die Angeklagte für das folgende Urteil in ihrem Blog verurteilt wurde: "Die LGBT-Bewegung will die Meinungsfreiheit vernichten und verbreitet Pädophilie immer mehr.", während die anderen Aussagen in Bezug auf die LGBT-Gemeinschaft nicht strafbar sind, weil "das Recht, seine Gedanken auszudrücken, ein verfassungsrechtlich garantiertes Recht ist [...] Daher wird nicht der Gedanke versucht, sondern seine Offensivität gegenüber dem in einem Strafverfahren geschützten juristischen Eigentum. ", das heißt, Pädophilie mit einem identifizierbaren kollektiven Subjekt verbunden zu haben, die LGBT-Community.

.

Aus der Pressemitteilung des Herausgebers von Glauben&Kultur Das Buch dieses Autors wird als politisch inkorrekt und gefährlich dargestellt, daher verdient es, boykottiert und vom Verlagsmarkt zurückgezogen zu werden, weil es besagt, dass homoaffektive sexuelle Praxis aus medizinischer Sicht sehr schädlich ist. Was ist los? Welche Unwahrheiten werden behauptet?? Welche wissenschaftlichen und medizinischen Daten wurden geändert?? Was Wahrheiten ausgelassen hat? Insbesondere die Zusammenfassung der Rede von Dr. Silvana De Mari, Fachärztin für Allgemeinchirurgie und Endoskopie, zu dem in ihrem Buch beschriebenen Thema basiert auf einer einfachen Beobachtung: Homoaffektive Beziehungen bestehen auf einem anatomisch inkompatiblen und riskanten Sexualstil, bei dem der aktive Partner den Passiven im letzten Teil des Darms organischem Stress aussetzt. Tatsächlich, Trauma und eine Vielzahl von Mikrolazerationen würden in den empfindlichen Wänden des Rektums und des Analkanals auftreten, da der Penis nicht anatomisch kompatibel ist wie in der Vagina. Dies würde zu äußerst schmerzhaften Zuständen und dem Risiko führen, die Übertragung sexuell übertragbarer Krankheiten zu erleichtern [vgl. Wer].

.

Daran ist anscheinend nichts auszusetzen nach medizinischer Meinung dieses Spezialisten, Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass das Problem nur auf die homoaffektive sexuelle Sphäre und auf die einzige klinisch-erfahrungsbezogene Praxis verallgemeinert wird, die sie in ihrer jahrelangen Tätigkeit als Ärztin kennengelernt hat. Also, wenn es einen Fehler gibt, es besteht aus einer extremen Verallgemeinerung des Problems und einer Eindeutigkeit der Erfahrung in Bezug auf die nur behandelten Fälle.

.

Ich möchte die Leser daran erinnern dass unnatürliche Verhaltensweisen in sexuellen Angelegenheiten nicht das ausschließliche Vorrecht von Homosexuellen, sondern auch von Heterosexuellen sind. Wenn die Kirche "auf menschliche Weise" von sexuellen Beziehungen spricht, bezieht sie sich nicht nur auf eine natürliche Komplementarität, physiologisch und anatomisch, aber auch funktionell und relational. Alle alternativen Varianten des Themas verzerren die menschliche Sexualität, die einzigartig und von Gott für einen bestimmten Zweck bestimmt ist, die Implikationen weglassen omo und heterodirekt, von denen auch und vor allem eine psychologische Komponente berücksichtigt werden muss. Wenn dies der Grund ist, warum wir dies tun wollen, müssen wir den Umfang der Diskussion erweitern, nicht reduzieren, wenn überhaupt, durch Analyse spezifischer Fälle, als solche und nicht als absolut. Der gute Arzt-Spezialist sollte versuchen, sich vorzustellen, wie viele Priester bei der Ausübung ihres Dienstes mit Frauen konfrontiert sind, die durch ständige Anfragen nach sexuellen Praktiken belästigt werden Alternative von Ehemännern, Gefährten und Freunde, die manchmal die skrupellosesten Pornodarsteller zum Erröten bringen konnten. Und das alles in Stille und allgemeiner Gleichgültigkeit, das rechtfertigt und schließt alles in die Normalität der Pflichten von Frauen gegenüber Männern ein. Für diese armen Mädchen jeden Alters, Der einzige Trost und Ausgang vor diesen Vorschlägen besteht im brüderlichen und offenen Dialog mit dem Beichtvater oder dem geistlichen Vater, um eine Lösung für die in der Seele empfundene Angst und das Gefühl der Unordnung zu finden.

.

Wir dürfen jedoch nicht vergessen zur gleichen Zeit die Existenz einer Fallstudie, die die sieht fairer Sex als Antragsteller für alternative sexuelle Dienstleistungen von ihren Partnern, die, wenn überhaupt, von diesen Anfragen sehr beeindruckt sind, weil sie Sodomie überhaupt nicht als Errungenschaft einer erotischen Praxis betrachten, sondern als ernsthaften Mangel an Respekt gegenüber der Frau. Und heute müssen wir Priester auch damit umgehen: Frauen, vor allem junge Leute, die nach bestimmten Diensten fragen und Männer, die sie ablehnen, oft sehr berührt von bestimmten Anfragen.

.

Aus diesen und anderen Gründen Ich glaube, dass die Abschweifungen auf die Verwendung dell’ano multitasking sind nicht Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen in den Büchern von Doktor Silvana De Mari, noch durch die Zensur von Amazon und der Regenbogenmenschen. In der Tat sind dies sexuelle Praktiken, die Lebenssituationen betreffen und vertiefen können, die viel häufiger und schwerwiegender sind, medizinisch kritischer und moralisch kompromittierender. In einer Gesellschaft wie unserer, die glaubt, sich von sexuellen Tabus befreit zu haben, gibt es nichts Moralischeres als eine Stille, die über die Stille so vieler armer Menschen schweigt, die ein tägliches Martyrium leben, das aus einer Sexualität stammt, die noch nicht als befreiend und befreundet verstanden wurde von 'Mann.

.

Für die wenigen Priester das mag uns drei Väter de Die Insel Patmos Sie hatten das kostbare Vergnügen, den Kurs in ihrer eigenen Zeit zu besuchen Audiendas in Vorbereitung auf die Ausübung des Sakraments der Versöhnung im Apostolischen Gefängnis, er wird dem Beispiel und den Empfehlungen des moralistischen Heiligen Alfonso Maria de 'Liguori nicht entkommen können. Zur Zeit des heiligen Bischofs von Pagani verzögerte sich der letzte Abschnitt des Darms, in der weit verbreiteten Unwissenheit der Menschen Rau, zum Verkehr zwischen Mensch und Tier und umgekehrt. Aber für uns entwickelten sich Männer, Ethero oder LGBT, l’ano Multitasking Er studierte eingehend die Philosophie des hedonistischen Vergnügens, die äußerst "mutige" Praktiken kennt und bis an die Grenzen der Einführung von Gegenständen verschiedener Art bis zur Hand reicht, zur Faust, zum Fuß in dieser extremen Praxis bekannt als Fisting. Warum nicht all diese alternativen sexuellen Realitäten und ihre medizinischen und moralischen Implikationen in einem umfassenden wissenschaftlichen Diskurs ansprechen?? Warum sich nur auf die homosexuelle Sphäre konzentrieren und nicht auch auf die heterosexuelle? Tatsächlich möchten wir von dieser Frau der Wissenschaft wissen, in welchen klinischen Fällen sie behandelt hat, unter der homosexuellen Bevölkerung, In Bezug auf die beschriebenen pathologischen Ereignisse wurden im Vergleich zu den bei Heterosexuellen auftretenden pathologischen Ereignissen mehr und eindeutig selbstverständliche klinische Beweise beobachtet? Andernfalls riskieren Sie, in Humor zu verfallen und auf lustige Erklärungen zurückzugreifen, wie sie in einem ironischen und scherzhaften Ton von einem kultivierten und intelligenten schwulen Freund von uns Vätern von gegeben werden Die Insel Patmos, Wer, der einmal über die Praxis des Analsex diskutierte, begann mit den Worten: „Frauen sind nicht erlaubt, nie! Für sie ist es gegen die Natur ".

.

Nicht alle Spezialisten in der Inneren Medizin und Gastroenterologie und Urologie, darunter mehrere Katholiken, Sie stimmen mit der Kollegin Silvana De Mari überein. Bestätigen Sie als Angehöriger der Ärzteschaft, dass Homosexuelle, für ihren Lebensstil, Sie stellen eine Kategorie dar, die bestimmten Krankheiten und sogar bestimmten Krebsarten ausgesetzt und anfälliger ist, einschließlich Darmkrebs, alles ohne wissenschaftliche Beweise und am wenigsten dokumentierte Statistiken, es ist wirklich riskant und riskant, außer Zensur und Gags.

.

In dieser Hinsicht die klinischen Experten Experten, die während dieses Verfahrens nach den Aussagen von Doktor Silvana De Mari und den darauf folgenden Beschwerden konsultiert wurden, Sie antworteten, dass eine bestimmte Anzahl von Frauen auch Analsex praktizierte - manchmal auch aus soziokulturellen Gründen, etwas, das von mehreren Gynäkologen und Geburtshelfern gefunden wurde, bis zu dem Punkt, dass auch klinische statistische Daten in diesem Sinne vorliegen, sogar im Zusammenhang mit dieser Praxis in Bezug auf die verschiedenen geografischen Regionen Italiens. Es scheint jedoch nicht, dass die Praxis des Analsex durch Frauen mit den von diesem Spezialisten angegebenen Pathologien zusammenhängt, Wenn keine angemessene Prophylaxe und Prävention vorliegt, kann es zu Infektionsfällen bei Frauen und Männern kommen. Daher wurde das, was er in seiner Veröffentlichung behauptete, noch nicht mit ausreichender wissenschaftlicher und statistischer Klarheit nachgewiesen. Und diese Fehler, in Zivil- und Strafsachen, zwangsläufig werden sie bezahlt, Wenn die betroffene Partei die Schwulenlobby ist, über deren Anfälligkeit wir nicht einmal diskutieren können, Geben Sie es vielmehr als feststehende Tatsache an, Gleichzeitig müssen wir jedoch vermeiden, dass auf dasselbe hingewiesen und es ohne Motivation und ohne wissenschaftliche Unterstützung getroffen wird.

.

Ich persönlich sehe die Gefahr um schwule Menschen noch ghettoisierter zu machen, eine geschützte Kategorie für Pathologie, Befürwortung dieser Unternehmenslücke, die eine Viktimisierung rechtfertigt, die zu rücksichtslosen Gesetzen führt, wie sie im Parlament vorgeschlagen werden, Ich beziehe mich offensichtlich auf das Gesetz von Zan-Scalfarotto, das ernsthaft riskieren kann, die Verbrechen der Meinung zu streichen. Genau wie Pater Ariel zu dem ehrenwerten Alessandro Zan bei diesem Programm von sagte Gerade und umge vom 8. Oktober 2020, sicherlich nicht seine persönlichen Meinungen einbringen, sondern darauf hinweisen, dass die italienischen Bischöfe viele Verwirrungen hervorgerufen hatten, Kenntnis der Konsequenzen ähnlicher Gesetze, die in anderen Ländern der Welt erlassen wurden, in deren Anwendung wir bereits mehr Bischöfe und Priester von den Gerichten verurteilt haben, nur weil sie gesagt haben, dass die Ehe nur zwischen einem Mann und einer Frau besteht und dass ein Kind dies kann nur von einem Vater und einer Mutter geboren werden.

.

Zu dieser Rede Fügen Sie die konkrete Möglichkeit hinzu, solche verwandten Pathologien als göttliche Strafe für einen sündigen Lebensstil zu lesen. Wenn Masturbation früher Jugendliche erblinden ließ, wäre Darm- oder Rektalkrebs heute möglicherweise die Folge einer unzureichenden Nutzung des Darms.? Wir erkennen das Ausmaß solcher Äußerungen und die lächerlichen Konsequenzen, die uns Katholiken zu unwiederbringlichen Bigots oder Sexophobikern machen würden.?

.

Wenn es notwendig ist, Kritik und Widerstand zu leisten dann ist es notwendig, von einer langen und sorgfältigen Arbeit auszugehen, streng und mit zahlreichen Tests in verschiedenen Disziplinen, sowie Assoziationen Für's Leben Sie haben es getan, um die Rechtmäßigkeit der Abtreibung abzubauen. Wenn dieser Ansatz nicht oder teilweise existiert - weil ich es sage -, Das Spiel wird von LGBT-Organisationen unterstützt, die alle Menschen mit Klagen wie Doktor Silvana De Mari verklagen und angreifen, mit dem alleinigen Ergebnis der Billigung der Vorwürfe der Homophobie, die dann im kriminellen Bereich Akzeptanz in Sätzen finden, die die Fähigkeit, das eigene Denken als Verfassungsrecht auszudrücken, aber als beleidigende Intentionalität, die einem übermittelten Gedanken zugrunde liegt, nicht beeinträchtigen. Deshalb habe ich das Beispiel von Pater Ariel und die von uns Vätern angenommene Linie gegeben Die Insel Patmos in unserer Zeitschrift für kirchliche Theologie und pastorale Aktualisierung: unsere Aufgabe als Priester, Theologen und Pastoren in der Seelenpflege sollen die Sünde entscheidend verurteilen, aber immer den Sünder begrüßen, besonders die schlimmsten Sünder. Und dann, wenn mit der Entschuldigung, den Sünder willkommen zu heißen, jemand das Recht auf Sünde beanspruchen sollte, indem er das Böse in das Gute überführt, Ohne zu zögern werden wir immer antworten, dass Sünde kein Recht ist und dass sie niemals akzeptiert werden kann.

.

Vielleicht dreht jemand bei diesen Worten die Nase hoch, aber heute müssen wir auf alle möglichen Arten schlau und geschützt sein. Märtyrer für das Evangelium und für die Lehre der Kirche zu sein, ist eine lobenswerte Sache, so für die eigene Unvorsichtigkeit oder Leidenschaft zu sein, ist etwas weniger so. Und ich sage dies, indem ich alle guten Absichten speichere, die nicht sofort erkennbar sind. Dafür, für mich und meine Brüder, Es tut mir sehr leid für Doktor Silvana De Mari, Frau, die von Leidenschaft lebt, aber auch von unbestreitbarer Sturheit, was ähnlich wie bei anderen christlichen Brüdern provozieren kann, mit all den guten Absichten des Falles, Schaden für die Schwachen, das Einfache und Verwirrte unserer Zeit.

.

Laconi, 25 März 2021

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Wir haben die Facebook-Seite von geöffnet Editions Die Insel Patmos auf die wir Sie einladen zu setzen

Sie können es direkt von hier aus öffnen, indem Sie auf das Logo unten klicken:

.

.

.

.

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sichere System PayPal:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118

CODICE SWIFT: BAPPIT21D21
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ [email protected] ]

 

 

Vater Ivano

Über Vater Ivano

Ivano Liguori Dell'Ordine dei Frati Minori Cappuccini Presbitero e Teologo ( Klicken Sie auf den Namen, um alle Artikel zu lesen )

30 thoughts on "Die Kritik und der Knebel: Verbrechen der Meinung, Science Fiction oder unentgeltliche Beleidigungen der Schwulengemeinschaft? Verwenden wir den gesunden Menschenverstand im Fall von Silvana De Mari und ihrem Buch, das von Amazon nicht mehr vertrieben wird

  1. Caro Vater,

    Ich stimme Ihrer Unterscheidung voll und ganz zu. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Amazon, die Qualität des Betreibers eines privaten Dienstes, hat offensichtlich das volle Recht, jene Produkte vom Markt zu nehmen, die, aus verschiedenen Gründen, hält es für ungeeignet. Ich möchte jedoch die Tatsache beobachten, dass:

    ein) die Ereignisse der amerikanischen politischen und intellektuellen Welt sehr genau verfolgen, Ich war tief beeindruckt von der Politik dieses Unternehmens, auch Bücher zurückzuziehen, die nichts Beleidigendes für die Community enthielten LGTBQevattelapesca. Ich denke vor allem an eine Arbeit des Bioethikers Ryan T.. Anderson, Als Harry Sally wurde, in Bezug auf das Problem der Transsexualität aus philosophischer Sicht. Ich habe das betreffende Buch nicht gelesen, aber ich bin mit Andersons Büchern ziemlich vertraut und ich muss sagen, dass er sich niemals beleidigenden und verallgemeinerten Aussagen hingegeben hat. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass, im aktuellen Fall, Das Buch wird seit mindestens zwei Jahren von Amazon zur Verfügung gestellt, nur um zu der Zeit Anderson zurückgezogen zu werden, von den Seiten von Wallstreet Journal, hatte ein in der Washington Post verfasstes Editorial eines bekannten Aktivisten heftig kritisiert eigenartig. Amazon hat natürlich jedes Recht, etwas einzurichten Richtlinien Unternehmen glaubt es, aber ich vermute, es war eine Form von “Vergeltung” Auf Druck einiger Umgebungen ist es stark, auch angesichts der herausragenden Stellung von Anderson in Richtung a denke danke Tory;

    b) es handelt sich nicht ausschließlich um die betreffenden Fälle, Wir müssen uns aber auch daran erinnern, dass Amazon auf dem Markt eine fast monopolistische Rolle spielt und bestimmte Produkte aufgrund rein ideologischer Überlegungen und nicht aufgrund lukrativer Überlegungen zurückzieht, Tatsächlich wird die weit verbreitete Möglichkeit des Zugriffs auf bestimmte Ressourcen ausgeschlossen. Es ist wahr, dass es Sache des Marktes ist, eine Lösung zu finden, indem wettbewerbsfähige Plattformen geschaffen werden, aber das Problem bleibt.

    Ich schließe damit, dass ich dem zustimme, leider, zu oft tun katholische Veröffentlichungen und öffentliche Stimmen dem guten Kampf einen schlechten Dienst, indem sie offenkundig übertriebene unangemessene Ansprüche gewähren oder, schlechter, falsch.

    Ich erinnere mich an den Kreuzzug, den ein Highschool-Freund von mir, der Mitglied von Alleanza Cattolica war, ins Leben gerufen hat (und ging dann glücklich zum extremsten Hedonismus über) die, wurde Direktor des Schulmagazins (und es wurde nie verstanden, wie er es tat, beides für die schlechten Eigenschaften eines Schriftstellers, und für die überwiegende Mehrheit der Linken in den Höhen der Schule), Er widmete drei Artikel in einer Reihe Themen im Zusammenhang mit Homosexualität und Empfängnisverhütung. Daran ist bisher nichts auszusetzen, meiner Meinung nach. Das Problem lag in den verwendeten Tönen und in der entschiedenen Unmöglichkeit der Veröffentlichung. Eine bloße Provokation um ihrer selbst willen. Wie können Sie sich vorstellen, eine feindliche Öffentlichkeit für so heikle Themen durch Aussagen zu sensibilisieren, die wir euphemistisch als tranchant definieren könnten?, mit dem gewissen Risiko einer weiteren Radikalisierung der Empfänger?

  2. 92 Minuten Applaus e standing Ovations für ihren Vater Ivano!

    Vielen Dank für das Schreiben dieses Artikels. Ich kenne De Mari und ihre Vehemenz, wenn sie ihre Ideen enthüllt. Insbesondere wenn er über Menschen wie mich spricht, die den Zustand der Homoaffektivität und die klinischen Auswirkungen leben, die praktisch nur auf seiner ambulanten Erfahrung beruhen, Ich lehne das, was er sagt, völlig ab, weil es klar ist, dass in seinen Worten mehr Vorurteile herrschen als in der Person der Wissenschaft. Aber ich lehne ab, was er bestätigt und schreibt, weil ich mich in dieser Vision, die er von der homoaffektiven Sexualität gibt, die er überträgt, nicht wiedererkenne. Vor allem, Ich lehne diese Aussagen ab, weil sie andere dazu bringen könnten zu denken, dass alle Homosexuellen so pervers sind … Aber auch nein!

  3. Vater Ivano, Du bist wirklich großartig, aber nicht großartig darin “erwachsenen Katholiken”, groß wie Männer des Glaubens, tiefe Kultur, und Modelle des Priesterlebens.
    Danke für diesen Artikel

    Don Paolo von Bologna (Stadt von … “erwachsenen Katholiken”)

  4. Ihr Vater Ivano, wie Vater Ariel, eine Sache, die man sicher gut wissen sollte: Homosexuelle respektieren sich gegenseitig, indem sie ihnen vor allem sagen, was sie nicht hören wollen, oft gefaltet, wie sie in ihrer surrealen und glänzenden Welt sind. Und ich denke, ich kann mit Kenntnis der Fakten sprechen, weil ich homosexuell bin, obwohl er es nie zur Schau stellte.
    Ich wurde einmal von einem Priester durcheinander gebracht, und bald darauf wurde mir klar, wie sehr er mich wirklich liebte, behandle mich mit dieser Härte. Bei einer anderen Gelegenheit traf ich einen sehr süßen Priester, liebend, inklusive … poverello! Er war homosexueller als ich, wofür, auf einer Spiegelebene, er wollte sich mehr als alles andere trösten.

    Wenn wir Diskretion und Bescheidenheit verlieren, bringen wir das Schlimmste in uns heraus. Dies gilt für uns Homosexuelle, jetzt immer schamloser in der Prahlerei unserer schlimmsten Laster, und gilt für Dr. De Mari, immer schamloser in seinem Mangel an christlicher Nächstenliebe.

  5. Ich möchte Ihnen gratulieren, Rev.. P. Ivano Liguori, als Katholik und Spezialist für Innere Chirurgie.
    Ich laufe durchschnittlich zwischen 4200/4600 Koloskopien pro Jahr und bestimmte Schäden im Zusammenhang mit Analverkehr und Homosexualität, auf die ich noch nie gestoßen bin, und als ich zum Beispiel mit Infektionsproblemen konfrontiert war, diese haben Männer immer ohne Unterschied betroffen, Frauen, Heterosexuelle und Homosexuelle.
    Danke für diesen Artikel.

  6. … eh, De Maris Gesicht, eine andere, die Priester nur anzusprechen scheint, um sie zu beleidigen, Sehen Sie sich seine Videos von Beleidigungen an, die während der Sperrung veröffentlicht wurden und in denen er uns alles erzählte: Kaninchen, Feiglinge, ohne männliche Attribute …
    Wenn er aus der Höhe seiner offensichtlichen Arroganz stattdessen zugehört und um Rat von uns gebeten hätte, so weit wie Kaninchen, Feiglinge, ohne männliche Attribute … vor Gericht endete sicherlich nicht dort, und nicht einmal verurteilt, weil wir das ABC der katholischen Moral kurz erklärt hätten.
    Und nachdem ich das gesagt habe, schweige ich und gehe nicht weiter.

  7. Ich zitiere eine Passage der Heiligen Katharina von Siena aus dem Dialog der göttlichen Vorsehung:

    "Sie haben nicht nur diesen Dreck und diese Zerbrechlichkeit, zu dem Sie durch Ihre zerbrechliche Natur geneigt sind (obwohl der Grund, wenn der freie Wille es will, halte diese Rebellion ruhig), aber diese Elenden schränken diese Zerbrechlichkeit nicht ein: in der Tat machen sie es schlimmer, die verfluchte Sünde gegen die Natur begehen. Was für blinde und dumme Leute, das Licht ihres Intellekts wird gedimmt, Sie kennen den Gestank und das Elend, in dem sie sich befinden, nicht; denn es ekelt mich nicht nur an, Welches sind die höchste und ewige Reinheit (wem so abscheulich, dass allein für diese Sünde fünf Städte durch mein Urteil gesunken sind, Ich will meine Gerechtigkeit nicht länger ertragen), aber die Dämonen tun es auch leid, die sich zu Herren dieser Elenden gemacht haben. Es ist nicht so, dass die Dämonen das Böse stören, als ob sie etwas Gutes mögen, sondern weil ihre Natur engelhaft ist, und vermeidet es daher, diese enorme Sünde zu sehen oder zu bleiben, um sie zu sehen”».

    Reverend Father Ivano, Ich bitte Sie auch, diesen Schritt zu zensieren?

    1. Lieber Fabio,

      Ich erinnere mich an meinen Psychologieprofessor, Priester der Kongregation der Kamillianer, während der Spezialisierung in Pastoral Healthcare Theology, stellte diese Frage:

      „In einer Rede, Wie verstehen Sie, dass Ihr Gesprächspartner Ihre Argumentation verstanden hat?? einfach, von den Fragen, die er Ihnen später stellt ".

      Nun, mit Ihrer Frage und dem dazugehörigen Zitat gehen Sie nicht nur über die Absicht des Artikels hinaus, sondern auch über den Sinn, in dem er verfasst wurde. Es ist sicherlich nicht das gelernte und freie Zitat, heutzutage sehr modisch, von Dialog der göttlichen Vorsehung von Santa Caterina, die das Problem der Sodomie löst. Wir könnten ... haben, einfacher, beziehen sich auf die Lehre der Kirche in Bezug auf die menschliche Sexualität, taten dies aber nicht. Da? Weil er es vorgezogen hat, eine Passage zu zitieren, die heute wird es als Waffe eingesetzt von denen, die sexuelle Sünde als die einzige Schuld und Bestrafung betrachten.

      Ich möchte ein Vertrauen mit Ihnen teilen: Es war keine sexuelle Sünde, die Adam und Eva verurteilte, sondern eine Sünde des Stolzes und der Hochmütigkeit, das gleiche, dass der Tag unserer Taufe von der Gnade Christi von uns genommen wird. Das gleiche Mitleid wie die berühmten Nonnen von Port Royal sie haben sich verpflichtet: „Rein wie Engel, stolz wie Luzifer, Rebellen als Dämonen ".

      Und’ klar und selbstverständlich, dass Sodomie eine Sünde ist. Dies ist sowohl als Lehre der Kirche klar, beides als Argument meines Artikels. Und da Sodomie eine Sünde ist, ebenso wie die unnatürlichen Beziehungen, die sonst verstanden werden, Dieser Diskurs ist sowohl für Heterosexuelle als auch für Homosexuelle von Wert. Bei Sünde geht es nicht um affektive Orientierung, es betrifft den ganzen Menschen, kommt aus einem Mangel, von einer freien Entbehrung Gottes. Dies ist die Tara, die in dem Buch von De Mari enthalten ist, Wer ist ein Arzt und kein Moraltheologe oder Beichtvater?. Und wenn wir glauben, dass manche Menschen sündiger sind als andere, zeigen wir nur große Kurzsichtigkeit, das gleiche, das zu Jesu Zeiten die ehebrecherische Frau zur Steinigung verurteilte und nicht den Mann, der mit ihr die Sünde verzehrt hatte.

      Lass mich deutlich sein, Meine Antwort klingt nicht nach einer Zurechtweisung, aber wenn ich dem Büßer im Beichtstuhl ins Gesicht schlagen würde – Wer ist da, um sein Leben zu bekennen und zu verändern? – Sätze wie der, den Sie zitiert haben, Ich würde den Büßer nicht nur zur Verzweiflung bringen, sondern es wäre auch sehr schwierig, ihn zu einer Bekehrung zu führen, weil er mich als Folterer sehen würde, anstatt als Vater, der nach seiner Rückkehr nach Hause und seiner Heilung von der Sünde strebt.

      Ich sage ihr, dass es einfacher ist, sich zu bekehren und mit denen zu sprechen, die das sechste Gebot brechen, als mit den Stolzen und Stolzen.. ich segne dich.

  8. Lieber p. Ivano,

    seine Behauptung, wir sollten wie ein spiritueller Leiter im Geständnis sprechen, selbst wenn wir versuchen, uns unseren begrenzten Fähigkeiten zu widersetzen, Intellektuelle, Moral und Rhetorik zu den omnidirektionalen Angriffen des vorherrschenden Homosexualismus ist wirklich naiv. Vielleicht sind Sie ein neuer Pater Leopoldo, zu beschäftigt damit, die ganze Zeit Sünder zu bekennen, um zu bemerken, wie die Welt ist.

    Er hatte sicherlich nie die Gelegenheit, Vladimir Luxuria im Fernsehen zu hören, der in einem geschützten Bereich die thaumaturgischen Eigenschaften der Sodomie bei Prostatahypertrophie verbessert. Sie werden es leicht haben, mich auch zu den Stolzen und Stolzen zu verbannen, Aber ich weiß nicht nur zu schätzen, was sie über Dr. De Mari sagt, aber auch wie er es sagt. Weil heute im Westen, wie gestern in Palästina, politische Unkorrektheit ist die einzig mögliche kommunikative Figur für einen Christen; denn heute im Westen, wie gestern in Palästina, Was ist Wahrheit?

    Wie für Dr. De Mari, Sie ist eine talentierte Wissenschaftlerin mit umfassender klinischer Erfahrung, aus der sie schöpft; Daher ist es eine heuchlerische Operation, sie zu beschuldigen, wegen unverschämter Schwuler Unwahrheiten erfunden zu haben. Wenn Sie nach einer Klärung suchen, was darin steht, Die richtige Methode wäre, Sie zu bitten, die Beweise, die Sie haben, zur Verfügung zu stellen, sich nicht an diejenigen zu wenden, die sie leugnen.

    Zum Schluss nehmen Sie bitte meine Komplimente zu Ihrem Siegerargument an “sogar heterosexuelle Leute machen es ", eine Destillation von Rimbottismo und eine echte Lebensversicherung. Seien Sie versichert, dass niemand Sie jemals zensieren wird. E., im Gegenteil, Ich werde Sie weiterhin einladen…

    1. Es kommt nicht oft vor, dass a katholisch als Hobby kann mich wie sie aus meinem Kopf bekommen. Und jetzt erkläre ich, warum ich antworte. Ich antworte nicht als Chefredakteur dieser Zeitschrift, Ich antworte, weil Pater Ivano ein Kapuziner-Presbyter von solcher Weisheit und Heiligkeit des Lebens ist, dass ich vor bestimmten Verunreinigungen geschützt werden möchte, Besser, ein Sünder wie ich macht sich die Hände schmutzig, Um die Tugenden des Priesterlebens meines Bruders zu erreichen, müsste ich andere leben 57 Jahre alt, etwas menschlich und biologisch Unmögliches.

      Ich mache ihn auf den ersten seiner unglücklichen Sätze aufmerksam:

      «Vielleicht sind Sie ein neuer Pater Leopoldo, zu beschäftigt damit, ständig Sünder zu bekennen, um zu bemerken, wie die Welt ist "

      Mi Spitze: Sie sind wirklich auf diese Ebenen beschränkt, oder ihre krasse Unwissenheit hindert sie daran, diesen San Leopoldo Mandic zu verstehen, gerade weil er seine Tage damit verbracht hat, Sünder von Sünden zu befreien, Die Welt kannte ihn besser als sie und die ganze Silvana De Mari, die sich nacheinander anstellte?

      Aber sie, von uns Priestern Christi berufen, zu heiligen, das Volk Gottes lehren und führen, Er hat genau diesen völligen Mangel an Wissen?

      dann, wenn man bedenkt, dass man bald das heilige Ostergebot erfüllen sollte, Tu, was ich dir jetzt sage: gehen von Silvana De Mari, Lassen Sie einen schönen endoskopischen Schlauch in den Körper einführen, während der Spezialist diese sakramentale Formel rezitiert:

      «Ich befreie dich von deinen Sünden […]»

      Sobald dies geschehen ist, wird er in der Lage sein, friedlich in Frieden mit Gott zu gehen, denn das ist es, was Themen wie sie verdienen. Was das kann ich dir sagen, dass ich ein eingefleischter Sünder bin, nicht Pater Ivano, der ein heiliger Priester ist.

      1. Von all seiner groben Antwort hat mich nur diese verletzt “katholisch als Hobby” zugefügt mit dieser unbändigen Lust, die die Demütigung anderer verursacht, zu denen nur bestimmte Empfindlichkeiten fähig sind. Anders als ein verhärteter Sünder.

        1. Du hast dir erlaubt, mich lustvoll zu nennen? Und basierend auf was, Welche Elemente und welche Beweise hat er für eine so schwerwiegende Anschuldigung??

          Wie Sie vielleicht wissen, ist Lust eine der Todsünden, obwohl nicht der erste. Ich weiß genau, dass Menschen wie sie möchten, dass Sex und Sexualität als Zentrum des gesamten Geheimnisses des Bösen betrachtet werden, aber es ist nicht so, Ich sage es nicht, aber die Hinterlegung des Glaubens und der katholischen Lehre. Die erste der Todsünden ist daher Stolz, genau das, was sie hartnäckig praktiziert. Und das liegt nicht daran, dass ich es wage, sein Gewissen zu beurteilen, wenn ich das sage, was ich mir niemals erlauben würde, einfach, weil ich aufgrund Ihrer Schriften und der Art und Weise, wie Sie Priester angreifen, zur Kenntnis nehme, dass Sie stolz darauf sind, wirklich gangränös zu sein.

          Und glauben Sie mir, Eine lustvolle Person kann auch leicht einzulösen sein, aber einen Stolzen zu erlösen … oft haben es nicht einmal die Heiligen im Unternehmen geschafft.

          Gott segne.

          1. Senta p. Ariel, Wenn ich die Zeilen dieses surrealen Gefechts noch einmal lese, habe ich den Eindruck, dass wir keine Show geben, die zu erhebend ist. Wenn man merkt, dass er es haben muss, meine ich nicht Demut, aber die List, die Bremse zu ziehen. Ich habe nicht die Absicht, recht zu haben, geschweige denn unter diesen Bedingungen. Also entschuldige ich mich und Sie, wenn es kann, verzeih mir; und ob er die Güte haben wird, es mir zu gewähren, Ich hoffe, weiterhin über moderatere Register sprechen zu können.

  9. Reverend Father IVANO

    sie schreibt “Es ist klar und selbstverständlich, dass Sodomie eine Sünde ist. Dies ist sowohl als Lehre der Kirche klar, beides als Argument meines Artikels”
    es scheint mir, dass Kardinäle ,Bischöfe und einige Priester nicht mehr sein
    Ich bringe dir ein paar Neuigkeiten https://genova.repubblica.it/cronaca/2021/03/28/news/liguria_il_parroco_di_bonassola_se_non_posso_benedire_coppie_gay_neppure_le_palme-294196647/
    https://www.lafedequotidiana.it/il-cardinale-schonborn-contro-la-congregazione-per-la-dottrina-della-fede-si-alla-benedizione-delle-coppie-omosessuali/ Ich frage ist es normal?

  10. Es ist schockierend zu behaupten, dass Amazon seine Veröffentlichungen auf Trab hält, wie ernst es ist, diese Plattform zu nutzen. Es ist nicht seltsam, da Sie andere Anhänger des Bankkontos sind, indem Sie die Teilreserve füttern.

    Sie tun gut daran, nicht darüber zu sprechen, da Sie verschiedene Menschen, die sich nicht an einem Verbrechen beteiligen wollen, zwingen würden, das Produktionssystem zu marginalisieren. (nicht deshalb als Christen, sowie in Bezug auf Abtreibung oder Sodomie, seit der “Naturrecht”)!
    Alles, um nur eines zu beweisen : So etwas von Theologen oder Predigern zu sagen / zu schreiben, ist eine Sache, von Ökonomen ganz anders und es ist bereits klar, dass der Vergleich De Mari gegen Don Ariel nicht passt.

    Daher unabhängig von der Richtigkeit der von mir verfassten Aussage (Leider ist es richtig, dass Sie eine Bande von unterdrückenden Unterdrückern und Dieben sind) Es ist einfach für diejenigen, die cooler sind, insbesondere von privilegierten Geistlichen oder Ordensleuten, die für ihre TV-Veröffentlichungen nicht riskieren, dass ihr Job oder ihr Ruf die Erlaubnis haben, darüber zu sprechen “Zeug für Priester”.

    P.S. wenn er die Konstruktivität des Kommentars versteht , es ist nicht überraschend, dass die “fallen gelassen” von den Spuren, die von Ihrem Brauch zwischen Ironien sind, Wimpern und Provokationen. Interessieren Sie sich auf jeden Fall für die Funktionsweise der Banken und wie Giacomo schrieb “Reine und makellose Religion vor Gott und Vater ist dies: Waisen und Witwen in ihren Leiden zu helfen, ohne sich von den Dingen dieser Welt kontaminieren zu lassen”.

    1. Sehr geehrter Herr Dadaumpa,

      Lass es uns sagen: Sie ist toll!
      Ivano Liguori, Kapuziner, vertreten als Teil eines politisch-wirtschaftlich-bankischen kriminellen Systems, das mit der Macht multinationaler Unternehmen zusammenarbeitet, Es ist etwas komisch.

      Grüße so sehr die schönen Kessler Zwillinge singen Dadaumpa

      1. Nicht Ivano Liguori, Aber vom Vatikan an der Spitze und all den Laien, die etwas Geld in den Bankenbanden gespart haben, einschließlich Ihres Vereins, der von Spenden lebt, die durch dieses System gefiltert werden ( auf die sich schön und schuldbewusst keine fragen stellen ) sich auf dieses berüchtigte multinationale Unternehmen stützen, dann jubeln über die richtige Bedeutung dessen, was davor gestellt wurde, das heißt:
        ein) ein unmöglicher Vergleich, der die Kritik verzerrt
        b) Ihre kontinuierliche kommunikative Niedrigkeit
        da habe ich nur qusto verklagt: Was in Rom heißt, deinen Arsch retten zu lassen.
        Für diejenigen dann einfach zu übergeben, obwohl es gerade ist “schlimmsten” der fraglichen Dame, Sie sind so gut, dass sie unangreifbar sind…wenn es nur um Betrug geht.

        1. Geh und sprich mit meiner Mutter und meinem Bruder, sie erklären es ihnen – und sie dokumentieren es auch mit allen relativen Banküberweisungen – Wie viele tausend Euro haben sie mir im Laufe der Jahre gegeben, um die notwendigen Kosten für die Verwaltung der Website dieses Magazins zu bezahlen, angesichts einer sehr anspruchsvollen und sehr anstrengenden Arbeit, die meine Mitbrüder und ich völlig kostenlos ausführen unser Dienst und das Volk Gottes.
          Tolles Stück Idiot !!!

  11. “Märtyrer für das Evangelium und für die Lehre der Kirche zu sein, ist eine lobenswerte Sache, so für die eigene Unvorsichtigkeit oder Leidenschaft zu sein, ist etwas weniger so” es drückt in schönen Worten aus, was ich auch von Dr. Silvana De Mari halte, Wer ist meiner Meinung nach ein Spezialist in der Kunst, von richtig nach falsch zu gehen?.

    1. Wenn De Mari Recht hat, kann nicht falsch sein, Zumindest in der Sache, was es sagt. Ich denke, Sie geben ihr die Schuld an der Methode, aber dieses, lieber Freund, es ist eine fragwürdige Angelegenheit, nicht aus Glauben oder Moral. In dieser Hinsicht, Meiner Meinung nach ist das ein Laie – nicht unbedingt katholisch – dass er verteidigen will, Ich meine nicht Naturgesetz, aber, zB, das Recht ihrer Kinder, ihre Gedanken nicht in der Schulpflicht von Perversen plagiieren zu lassen, die in Vereinen organisiert sind, die mit dem Geld der Familien der Steuerzahler finanziert werden, er kann nicht sprechen, als wäre er ein Priester mit dem Büßer im Geständnis; er weiß nicht, wie es geht (sonst hätte er diesen Job gemacht), aber selbst wenn er wüsste, wie es geht, Es ist nicht fair, ihn darum zu bitten. Und’ richtig stattdessen, dass er seine Denunziation in den Wegen und Tönen ausdrücken kann, die ihn der Verstand und das Herz inspirieren. Was, im Gegenteil, Ich finde es offensichtlich unfair, wenn so ein Laie – Ich wiederhole, nicht unbedingt katholisch – Bei der Ausübung dieser Gedankenfreiheit und dieses Rederechts wird er von dem vorgetäuschten freundlichen Feuer der Ideologen des Catto-do-Goodism ins Visier genommen, mit oder ohne Soutane.

  12. Wir haben uns auf die falsche Seite gesetzt, da alle anderen Plätze besetzt waren (Brecht). Von Amazon besetzt? Beschäftigt mit Facebook? besetzt von Twitter? Von Google besetzt ? Besetzt von Zan ? Besetzt von Scalfarotto und Cirinnà? Besetzt von Biden? Besetzt von Nethanyau? Besetzt von der “Gemeinde (!) LGBTQeccetera”? Von Toren besetzt? Besetzt von so vielen weisen und so richtig denkenden Kommentatoren? Behalte sie, deine Plätze.

  13. Caro Vater, Ich habe De Masis Buch nicht gelesen und weiß daher nicht, ob ihre Informationen wissenschaftlich oder nur persönlich sind, Ich glaube jedoch, dass Sie darüber dokumentiert sind. In Ihrem Artikel habe ich mit großem Interesse gelesen, dass Analpraktiken sündig sind, egal ob sie von Heteros oder Schwulen begangen werden, aber es drückt aus gesundheitlicher Sicht nichts aus, Bewertung, was De Masi schreibt, das Ergebnis persönlicher Überlegungen. Behauptung, dass es Sünde und schwere Sünde ist, Aber zu sagen, dass es aus medizinischer Sicht keine ernsthaften Probleme gibt, ist meiner Meinung nach ein schlechter Dienst, sowohl hetero als auch schwul. Beim ungeschützten Analverkehr besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich Hilfsmittel und Syphilis zusammenziehen, Bei schwulen Probanden liegt der Prozentsatz nach Jahren der Informationskampagnen noch heute bei etwa 30 mal höher. Diese Informationen werden von niemandem veröffentlicht, da sie sehr unangenehm sind. Als der tragische Angriff auf den schwulen Nachtclub in den USA stattfand, Sänger Ricky Martin wollte Blut spenden und zu seinem Erstaunen wurde er daran gehindert, homosexuell zu sein. Präsident Obama, erbeten, Er fragte die zuständige Regierungsstelle nach dem Grund für diese sehr schwerwiegende Einschränkung, die ihn darüber informierte, dass es schwerwiegende wissenschaftliche Gründe gebe, die diese Bestimmung rechtfertigten. Obama beschönigte das Problem ohne zu viel Gerede, weil es politisch unangenehm gewesen wäre. Du hast mit dem De Masi einen schönen Kieselstein abgenommen und ich kann es auch verstehen.

    1. Stellen Sie sich diese Fragen und geben Sie sich und denen, die sie lesen, vor allem die notwendigen Antworten:

      1. der Strafgerichtshof von Turin, er wandte sich an eine wissenschaftliche Kommission, bevor er ein motiviertes Urteil gegen De Mari erließ, das wissenschaftliche Gründe vorbrachte, die sich nicht als solche herausstellten, oder wir müssen davon ausgehen, dass dieser Satz das Ergebnis einer Verschwörung ist?

      2. wenn, wie sie sagt, «die Wahrscheinlichkeit, an Aids und Syphilis zu erkranken, Bei schwulen Probanden liegt der Prozentsatz nach Jahren der Informationskampagnen noch heute bei etwa 30 mal höher "bedeutet, dass nicht so viele Frauen und Männer einen anderen Anus und Magen-Darm-Trakt haben, Aber diese Schwulen haben einen anderen Anus und Magen-Darm-Trakt, was sie einem höheren Infektionsrisiko aussetzen würde; und wenn das wahr wäre, wie würde es es rechtfertigen, vielleicht mit der Tatsache, dass Homosexuelle zu einer dritten menschlichen Spezies gehören (Männer, Frauen, Fröhlich) und die daher einen anderen sexuellen und gastrointestinalen Apparat haben als Frauen und Männer, das macht sie anfälliger für bestimmte Infektionen?

      3. Wo der von Ihnen erwähnte Fall von Ricky Martin dokumentiert ist und der sogar den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika mit hohen wissenschaftlichen Motivationen einbeziehen würde, die gemeldet und dann verschwiegen würden? Die Quelle, Zitieren Sie die Quelle derart wichtiger Nachrichten, Andernfalls gefährden Sie die Zuverlässigkeit Ihres Schreibens und Ihre persönliche menschliche Ernsthaftigkeit.

      1. guten Abend. Der talentierte Sänger Ricki Martin, den ich in der Dusche unwürdig spiele. Republik 16 Juni 2016 und Websites in englischer Sprache der Zeit zu vertiefen,. Wie für alternative sexuelle Praktiken, Sie können jedes wissenschaftliche medizinische Statistik-Rundschreiben überprüfen. Niemals behauptet, dass Menschen unterschiedliche Organe haben. Aber mit leiser Stimme sprechen, vielleicht mehr oder weniger riskante Kostüme? Ich weiß nicht, Ich bin nur ein Leser. Über De Mari kann ich sagen, dass ich bis gestern nicht einmal wusste, dass sie schreibt, und ich denke ehrlich, dass sie sich mit großer Oberflächlichkeit bewegt hat.? Ich glaube jedoch, dass es vielleicht ein nerviger Kieselstein ist, ihm einen so langen Artikel der weiteren Verurteilung zu widmen, den Sie entfernt haben., Das Interessante wäre, die Gründe zu kennen, die Sie bewegt haben. Du bist großartig und sehr vorbereitet, Ich folge dir mit Begeisterung, auch wenn du anwesend bist, mit Don Ariel, von deinem lieben Freund Del Debbio. Eine authentische und nicht empfindliche Umarmung.

  14. Liebe Insel Patmos,

    Vor Jahren veröffentlichte Uccr Artikel, in denen über Studien verschiedener Universitäten zur höheren Inzidenz von Geschlechtskrankheiten bei Homosexuellen und Transsexuellen im Verhältnis zur Bevölkerung berichtet wurde. Ich bin nicht gut mit Links, aber ich 2 Artikel, die ich gefunden habe, sind von Januar und August 2012, Ich glaube, dass De Mari sich auf diese bezieht. Ich weiß nicht, ob diese Studien widerlegt wurden. Ich habe keinen wissenschaftlichen Hintergrund, aber nach dem, was ich gelesen habe, glaube ich, dass ein weit verbreitetes Interesse daran besteht, dass diese Studien nicht gemeinfrei sind. Niemand glaubt, dass der Gerichtshof von Turin ein Verschwörer ist, aber auch die Richter leben in dieser Realität des weit verbreiteten Homosexualismus und können daher wie jeder Mensch beeinflusst werden. In den USA wurde das Studium von prof. Regnerus wurde in heftiger Opposition veröffentlicht, die Universität praktisch definiert “homophobisch” oder so…., die “reparative Therapien” jetzt praktisch geächtet schon in deutschland geächtet und ignoriert immer mehr sollte uns etwas sagen. De Mari wird eine leidenschaftliche Einstellung haben, aber ich denke nicht, dass das, was sie und andere internationale Wissenschaftler sagen, vollständig erfundene Dinge sind.
    Haben Sie einen schönen Tag

  15. Das Lächerliche ist, dass Sie vor ein Strafgericht gehen, um die wissenschaftliche Wahrheit festzustellen. Jetzt, da die wissenschaftliche Methode nur eine Untersuchungsmethode ist und es daher keine wissenschaftliche Wahrheit als solche geben kann, Jeder Forscher in jedem Wissensgebiet, der mit Zahlen arbeitet, kann bezeugen, dass die Zahlen dazu gebracht werden können, etwas zu sagen, weder mehr noch weniger als der Kaffeesatz (Es reicht aus, an die Untersuchung des Leichentuchs bei C14 zu erinnern). Ohne Ethik, Ernst und gesunder Menschenverstand, und noch mehr, wenn sie von Profitgier oder ideologischen Verzerrungen abgelenkt werden, Die einzige nachweisbare wissenschaftliche Wahrheit ist die wissenschaftliche Manipulation von Informationen.
    Das Gutachten, das der Richter als erworben hat “wissenschaftlich wahr”, Es war auch wissenschaftlich maßgeblich an der anklagenden These beteiligt, die Homophobie des Angeklagten zu demonstrieren. Der Richter sprach den Angeklagten dann wegen homophober Anschuldigungen frei (dafür müssen wir ihm dankbar sein, da dieses Verbrechen im Kodex noch nicht vorgesehen ist), aber er verurteilte sie “Solo” zur Verleumdung, für das Argument, dass Homosexualität gegen die Natur ist. Jetzt, jenseits jeglicher professioneller Beurteilung von Dr. De Mari und ihrer Distanz zu jeder wissenschaftlichen Wahrheit, Ich denke, von einem Gericht verurteilt zu werden, weil es eine Wahrheit gesagt hat (das ja) Offenbart und auch von Prälaten ihrer eigenen Kirche verletzt, und dafür verspottet werden, Es muss eine Erfahrung großer Prüfungen für den eigenen Glauben sein. Aus diesem Grund ist Dr. De Mari eine Person, die ich sehr respektiere und respektiere.

  16. Herr Stefano,

    Wie ich finde auch ich es absurd, dass ein Gericht über wissenschaftliche Wahrheiten spricht, Es sollte genau eine Frage zwischen Wissenschaftlern sein, und stattdessen wiederholen wir den Fehler, der der Kirche vorgeworfen wird, verschiedene Wissenschaftler der Vergangenheit untersucht zu haben, darunter auch Galileo, aber niemand weist darauf hin. Leider befürchte ich, dass die Tatsache, dass sogar die gegenwärtige Kirche jetzt das natürliche Denken beiseite gelegt hat, eine Rolle dabei gespielt hat. Ich glaube, Papst Franziskus glaubt nicht viel an das Naturrecht, und deshalb waren zu viele Bischöfe und Kardinäle froh, etwas loszuwerden, das sie zu offensichtlich als anachronistisch und vor allem als Hindernis für den Dialog mit den Anhängern der Natur betrachten Mainstream, Wie wird heute der einzige Gedanke definiert, von dem Papst Benedikt sprach?, Vergessen wir nicht, dass ein zu oftiger Dialog viel Geld für die Kassen bedeutet “kirchlich” Staatsangehöriger und Vatikan…

    Ich kenne, Ich sollte nicht sagen, dass es Ostern ist, aber wir dürfen nicht zu naiv sein, um zu verstehen, was die harte Realität ist. und, Jeder, der in das Netz des Gesetzes gerät, erwartet keine Solidarität vom Vatikan oder den verschiedenen Bischofskonferenzen, wie es De Mari und die Ärzte, die die Mängel der geplanten Elternschaft aufgedeckt haben, nicht hatten, Eltern ins Gefängnis gesteckt, weil sie nicht wollten, dass ihre Kinder hormonellen Bombenanschlägen ausgesetzt werden, wie der Vater dieser Tage, der das Risiko eingeht 5 Jahre oder dass er seine Kinder nicht zum harten Sexunterricht in der Schule schleppte, wie es in Deutschland zu oft vorkam, Kanada.

    Frohe Ostern Herr Stefano

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.