«Krieg und ideologische Propaganda» ist das neue explosive Buch, das Pater Ariel S. Levi di Gualdo zum russisch-ukrainischen Konflikt

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

«GUERRA E PROPAGANDA IDEOLOGICA» È IL NUOVO LIBRO ESPLOSIVO DEDICATO DAL PADRE ARIEL S. LEVI di GUALDO ZUM RUSSISCH-UKRAINISCHEN KONFLIKT

.

Es ist akzeptabel, dass es in unseren Fernsehsendern von Abend zu Abend gewährt wurde, a esponenti del Popolo ucraino, di esortare gli italiani a compiere sacrifici per la loro improbabile vittoria contro il russo invasore? Ci rendiamo conto che ciò equivale a chiedere a un padre di famiglia, peraltro pure in modo imperioso e arrogante, di sacrificare i suoi figli per il bene dei figli degli altri? E Tutte queste persone hanno potuto esprimere simili assurdità con i conduttori televisivi che li lasciavano sproloquiare rimanendo in religioso silenzio e senza alcuna possibilità di un realistico e doveroso contraddittorio.

.

Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

«GUERRA E PROPAGANDA IDEOLOGICA» Introduzione all’opera

.

In questo nuovo libro Vater Ariel S. Levi di Gualdo ha attinto alla sua passata formazione giuridica e geopolitica, unita alla sua successiva di teologo e di profondo conoscitore delle materie storiche. Un libro che potremmo definirepoliticamente scorrettoin quanto vero. Warum heute, parlare semplicemente di ciò che è vero e reale, non costituisce la norma ma rappresenta uno dei peggiori attentati alla correttezza politica della narrativa Mainstream.

.

Per accedere al negozio cliccare sopra l’immagine di copertina

.

Durante il conflitto russo-ucraino i telegiornali hanno trasmesso notizie parziali e di parte al punto da richiamare alla memoria dei meno giovani l’informazione di regime della Bulgaria degli anni Cinquanta del Novecento. I più seguiti Talkshow delle reti televisive Rai, Mediaset, La7 e Sky sono giunti ad assumere toni propagandistici così univoci da suscitare invidia a quelli che furono i notiziari di TeleKabul. Il tutto sempre ribadendo: «Nel nostro Paese c’è totale libertà di opinione e di informazione». In verità questo conflitto è una guerra di civiltà tra un regime post-comunista molto identitario che si è messo sulle difensive e delle decadenti liberal-democrazie ormai collassate e fallite».

.

Nelle sue pagine l’Autore lascia percepire da subito che l’importante non è essere a favore o contro qualcuno, specie in un ambito insolitamente delicato come può esserlo un conflitto bellico, ma di ragionare. Solamente attraverso un ragionamento lucido e un serio approfondimento, si può giungere a partorire un’opinione pro o contro, oppure astenersi dal giudizio, quando non si hanno ancora tutti i necessari elementi per formularne uno.

.

Questo libro è una sfida alla ragione e al tempo stesso una solenne sbugiardata della nostra informazione sempre più drogata dall’ideologia, come l’Autore chiarisce sin dall’inizio nella presentazione all’opera che potete leggere WHO.

.

Die Editions Die Insel Patmos ringraziano la Casa di Produzione Eriador Film per averci gentilmente concesso l’immagine di copertina tratta da Il segreto di Italia, un film di Antonello Belluco di cui vi raccomandiamo la visione.

.

Von der Insel Patmos, 3 Dürfen 2022

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

.

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




Fantasy-Roman „Der Weg der drei Schlüssel“ von Ariel S. Levi di Gualdo

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

"DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL" FANTATEOLOGISCHER ROMAN VON ARIEL S. LEVI von GUALDO

.

In Form eines Romans übersetzt haben, dazwischen schweben Fantasie und dystopisch, die Essenz von hinterste, es ist ein effektiver – ja brillanter – Weg, diese Lücke zu füllen, die den Katholizismus unfruchtbar gemacht hat, die seit einem halben Jahrhundert in einer kontinuierlichen Folge von selbstzerstörerischen Experimenten im Dunkeln tappt. hinterste ist ein schöner Begriff, der die letzten Realitäten eines jeden Christen in einer katechetischen und pastoralen Form in einer apokalyptischen Perspektive kombiniert, die in ihrer authentischsten etymologischen Bedeutung verstanden wird: Offenbarung.

.

Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Um zum Shop zu gelangen, klicken Sie auf das Titelbild

Erzählen im Licht des Glaubens die Wechselfälle des Lebens eines etablierten Profis durch die Linse von hinterste: eine Auswahl anderer Zeiten und ein eher ungewöhnliches Thema im aktuellen katholischen Panorama. Das schlägt der Autor in diesem Roman vor Fantasie-theologisch in der Balance zwischen Dystopie und Fantasie, in pastoraler und katechetischer Form die grundlegenden Momente des geistlichen Lebens eines jeden Christen nachzuvollziehen, um ihn verantwortungsbewusst auf jene letzten Realitäten vorzubereiten – die ihn viele Jahrzehnte zuvor während der Phasen der christlichen Initiation gelehrt und dann missachtet oder vergessen haben – die aber in der apokalyptischen Perspektive wesentlich sind Offenbarung.

.

Über uns, woher wir kommen, wohin gehen wir? Dies sind die tiefsten existenziellen Fragen im Leben eines jeden von uns. Der Pfad der drei Schlüssel es ist ein Paradigma der Reise, zu der jeder Mensch berufen ist, durch die zahlreichen Stadien seiner irdischen Existenz zu reisen. Es ist geboren, du lebst und stirbst. Wer sich dessen bewusst ist, weiß, dass er eine Vergangenheit hinter sich hat, eine Gegenwart zu leben, die schnell fließt, und eine Zukunft, die immer näher rückt, tatsächlich ist er schon da und wird uns am Ende eine Rechnung überreichen, manchmal ziemlich salzig.

.

Das ist das Drama der Vergänglichkeit des Lebens, eine endlose Folge wechselnder Erfahrungen. Affektionen stehen einerseits auf der Waage, Freundschaften, die Freuden, Emotionen, berufliche Zufriedenheit, Enttäuschungen lasten auf der anderen Seite, leiden, die Abtötungen, die Krankheiten und diese Tragödien, die jeden von uns betreffen, Crescendo, wird zu Gesicht gerufen.

.

Jeden Tag mehr innovative technologische Anwendungen und Konsumpropaganda schmeicheln uns, die Ära der Moderne zu leben, in einer Welt, die in einen materialistischeren Hedonismus versunken ist, in der das Erscheinen und die selbstsüchtige Befriedigung unserer Freuden und Bedürfnisse tatsächlich unsere spirituelle Essenz getrübt haben, der einzige fundamentale individuelle Reichtum, die Fähigkeit, über die tiefsten Gründe unserer Existenz nachzudenken und uns zu fragen, warum, Was ist unsere Rolle in der Schöpfung?.

.

Dieses literarische Werk markiert die menschliche und spirituelle Reife von Ariel S. Levi di Gualdo, gebildeter Dogmatiker und Dogmenhistoriker, indem er seine theologischen Fähigkeiten mit einem profunden Wissen über die menschliche Psyche kombiniert, Meisterhaft übersetzt er die tiefen und mysteriösen existenziellen Themen der Protagonistin in einen Roman, erfolgreicher Mann, in denen sich jeder von uns leicht identifizieren kann. Erzähler von anerkanntem Talent seit der Veröffentlichung seines historischen Romans Nada s Sicherheit, Der Autor schafft es, den Leser durch konkrete Räume und Landschaften zu führen, in denen die Dialoge der Charaktere aufeinander folgen, nach Geschmack machen, von Bild zu Bild, selbst die kleinsten und grobesten Details menschlicher Schwächen, wo er es oft liebt, die tiefsten Lehren der katholischen Religion mit originellen und nie vorhersehbaren Kunstgriffen zu verbergen.

.

Diese Präsentation wurde von Jorge Facio Lince und Ettore Ripamonti gehalten

.

Von der Insel Patmos, 20 Dezember 2021

.

.

Die Editionen Die Insel Patmos sie danken dem römischen Maler Anna Boschini Autorin des Covers, das aus einem ihrer Ölgemälde auf Leinwand gefertigt und der Autorin für diese redaktionelle Veröffentlichung gespendet wurde.

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Erzählung (Monat Januar):

DIE LETZTEN TRÄNEN VON GIULIANO, Gabriele GiordanoM. Scardocci, o.p.

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




Redaktionelle Neuigkeiten: «Das Zeichen des Kain» Glaube und Tattoos in der Geschichte eine mögliche Kombination? Seien wir sehr vorsichtig mit der Dämonisierung von Tätowierungen. Ein unverzichtbares Buch von Pater Ivano Liguori

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

NOVITÀ EDITORIALE: "DAS ZEICHEN DES KAINS" GLAUBE UND TÄTOWIERUNGEN IN DER GESCHICHTE EINE MÖGLICHE KOMBINATION? LASST UNS SEHR VORSICHTIG SEIN, TÄTOWIERUNGEN ZU DÄMONISIEREN. EIN UNVERGESSLICHES BUCH VON PATER IVANO LIGUORI

.

Con questo suo libro Padre Ivano Liguori rende un servizio ai cattolici, giovani e meno giovani, attraverso una analisi storico-antropologica che dissipa tanti dubbi. Anzitutto spiegando che non si può definire il tatuaggio a cuor leggero come un “marchio satanico”, ignorando che esiste una antica tradizione della tatuatura cristiana, legata anche ai pellegrinaggi, al termine dei quali nel passato, ma anche oggi, presso le località dove si trovano celebri Santuari e luoghi di culto, i pellegrini si fanno imprimere un “marchio” come segno del loro cammino di fede, che in molti ha segnato delle vere ri-conversioni e il loro ritorno nel seno della Chiesa.

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Per andare al negozio e ordinare il libro potete cliccare QUI

Die Väter de Die Insel Patmos non esitano a trattare argomenti sui quali spesso si preferisce sorvolare, non altro per non avere problemi. Ciò che volendo potremmo chiamarlo Complesso di Don Abbondio.

.

Poi ci sono persone, Katholiken eingeschlossen o soggetti che si credono tali, che con l’avvento di Internet e dei soziale Medien credono di potersi formare una conoscenza solida saltando da un blog all’altro. A quel punto finiscono per udire i cori degli Angeli dove gli Angeli non possono cantare, oppure vedere il Demonio ― che è persona, esiste e opera oggi più che mai ― dove il Demonio non c’è.

.

Con questo suo libro Padre Ivano Liguori rende un servizio ai cattolici, giovani e meno giovani, attraverso una analisi storico-antropologica che dissipa tanti dubbi. Anzitutto spiegando che non si può definire il tatuaggio a cuor leggero come un “marchio satanico”, ignorando che esiste una antica tradizione della tatuatura cristiana, legata anche ai pellegrinaggi, al termine dei quali nel passato, ma anche oggi, presso le località dove si trovano celebri Santuari e luoghi di culto, i pellegrini si fanno imprimere un “marchio” come segno del loro cammino di fede, che in molti ha segnato delle vere ri-conversioni e il loro ritorno nel seno della Chiesa.

.

Cliccare sull’immagine per ingrandire la quarta di copertina

Dann, che certi satanisti facciano altro uso del tatuaggio, ciò non toglie a questo segno una valenza cristiana antica e profonda da molti ignorata.

.

Argomento sul quale l’Autore fa chiarezza, quello della demonologia, invitando a non vedere il Demonio dove non c’è, ma a cercare di capire dove davvero bivacca e opera e a difendersi da lui:

.

„Keep nüchtern, Uhr. Ihr Feind, der Teufel, wie ein brüllender Löwe, geht umher, Suche nach jemandem zu verschlingen. Widerstehe ihm fest im Glauben, zu wissen, dass deine Brüder auf der ganzen Welt die gleichen Leiden erleiden wie du " [Ich Pt 5, 8-9].

.

I libri dei nostri Autori, caratterizzati da alta qualità di contenuto, mirano a dissipare tanti dubbi e leggende metropolitane a volte anche molto pericolose, ad accrescere nel sapere e aiutare verso un cammino di fede cosciente e matura. Tutto questo non possono darvelo certo Facebook, Zwitschern e instagram, né si può acquisire saltando freneticamente da un blog all’altro. Acquistando i nostri libri sosterrete il lavoro apostolico dei Padri, la rivista e le Editions Die Insel Patmos. Aber vor allem, in occasione di questo Santo Natale, potete fare a delle persone care un bel regalo, un regalo di qualità.

.

Von der Insel Patmos, 12 Dezember 2021

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Erzählung (Monat Dezember):

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

Erzählung (Monat Januar):

DIE LETZTEN TRÄNEN VON GIULIANO, Gabriele GiordanoM. Scardocci, o.p.

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




Redaktionelle Neuigkeiten: «From Prozan to Prozac» ein Buch von Ariel S. Levi di Gualdo und Ivano Liguori über die Versenkung des Gesetzentwurfs gegen Homotransphobie

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

NOVITÀ EDITORIALE: «VON PROZAN ZU PROZAC» EIN BUCH VON ARIEL S. LEVI di GUALDO UND IVANO LIGUORI ÜBER DAS WRACK DES GESETZESENTWURFS GEGEN HOMOTRANSPHOBIE

.

«È possibile che il mondo LGBT sia abitato solo da povere vittime e da nessun carnefice? È possibile che per un prete indegno affetto da turbe psichiche, reo di avere molestato degli adolescenti, l’intera Chiesa Cattolica sia esposta alla pubblica gogna, mentre gli stessi giornalisti d’inchiesta e conduttori televisivi non oserebbero mai ― e non osano per paura ― di andare a verificare che cosa accade con i minori a caccia di soldi in certi circoli gay?».

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Per andare al negozio librario cliccare QUI

Im 2018 fu presentato il disegno di legge contro la omotransfobia, approvato dalla Camera dei Deputati nel novembre 2020 e bocciato dal Senato nell’ottobre 2021. Disegno al quale la Chiesa Cattolica e i Vescovi d’Italia non si sono mai opposti. In der Tat, molto prima che certe proposte giungessero alla Camera e al Senato, il Catechismo della Chiesa Cattolica condannava in modo deciso e preciso ogni forma di discriminazione nei confronti delle persone omosessuali nella edizione del 1992.

.

A opporsi e a lanciare l’allarme che il testo nascondeva tra le righe la figura del reato d’opinione sono stati giuristi e politici laici, bollandolo senza mezzi termini come «proposta di legge liberticida».

.

Gli Autori dell’opera, Ariel S. Levi di Gualdo e Ivano Liguori, nella loro veste di presbiteri e teologi hanno espresso più volte le loro opinioni sul delicato tema, offrendo riflessioni ai Lettori della nostra rivista Die Insel Patmos, raccolte oggi in questo libro ornato di espressioni esilaranti e profetiche rivolte alle Lobby Homosexuell ideologizzate da Paolo Poli, grande maestro del teatro italiano.

.

in letzter Zeit, in questa collana, è stato pubblicato Der Coup der politisch Korrekten, un saggio di Francesco Mangiacapra che analizza con grande lucidità anche il tema della proposta di legge sulla omotransfobia, di cui vi consigliamo la lettura.

.

Nella introduzione a questo loro libro i due Autori scrivono:

.

i padri Ivano Liguori e Ariel S. Levi di Gualdo, autori del libro: Von Prozan bis Prozac

«Noi che siamo due presbiteri e teologi non ci siamo mai tirati indietro ― lo dimostrano le nostre pubblicazioni ―, quando l’ossequio alla verità imponeva di rivolgere pubbliche e severe critiche al mondo ecclesiale ed ecclesiastico. E se qualche volta, per avere detto solo la verità, ne abbiamo pagate le conseguenze, è stato un tributo più che accettabile. Della verità siamo infatti annunciatori e fedeli servitori, con tutto ciò che può comportare.

Adesso proviamo a immergerci nella realtà: vi è mai capitato di udire nei vari Talkshow televisivi ― che non potrebbero essere tali in assenza di quote gay ―, un rappresentante LGBT che rivolge pubbliche e severe critiche al suo mondo?

È possibile che il mondo LGBT sia composto unicamente da persone fantastiche e al di sopra di tutte le righe? È possibile che il mondo LGBT sia abitato solo da povere vittime e da nessun carnefice? È possibile che per un prete indegno affetto da turbe psichiche, reo di avere molestato degli adolescenti, l’intera Chiesa Cattolica sia esposta alla pubblica gogna, mentre gli stessi giornalisti d’inchiesta e conduttori televisivi non oserebbero mai ― e non osano per paura ― di andare a verificare che cosa accade con i minori a caccia di soldi in certi circoli gay?

Nel mondo LGBT va tutto bene, è tutto perfetto? Quella che il Santo Dottore Agostino indica come la Gerusalemme Celeste, forse ha la propria angelica sede naturale in certi circoli gay? È questo che rende surreali e non credibili certe frange LGBT ideologizzate e radicalizzate. und jemand, a gruppi così ripiegati nelle emotività irrazionali, intendeva dare anche una legge per chiudere la bocca e perseguire penalmente chi non la pensa come loro?

Rivolgere certi quesiti non costituisce istigazione all’odio verso gay, lesbiche e transessuali. Si tratta semplicemente di considerarli per ciò che sono: esseri umani come tutti gli altri, nel bene e nel male. Ma se fanno lobby e pretendono di presentarsi come persone senza ombra di macchia, o peggio come una corporazione di intoccabili, in quel caso sarà opportuno non dargli in mano certe leggi e lasciarli sguazzare nello stagno della loro onirica perfezione, dove tutto è buono e idillico, perché tutti i cattivi e i persecutori stanno solo dall’altra etero-parte.

Noi non esitiamo a mettere in luce i difetti della nostra Chiesa visibile e del suo clero, guardando sempre all’uomo in quanto tale, al quale mai abbiamo chiesto patenti di eterosessualità o di omosessualità, accettandolo e amandolo per quello che è, come Gesù Cristo lo ha accolto e amato. Perché noi viviamo nel mondo del reale, consapevoli che la fede nasce dalla ragione, non dalle emotività irrazionali di un certo mondo arcobaleno».

.

Un libro che racchiude una lezione di autentico liberalismo e di onestà intellettuale dalla prima all’ultima pagina, non perdetene la lettura [per aprire il file con il fronte e retro della copertina cliccare QUI]

.

Von der Insel Patmos, 28 November 2021

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Sachbücher (Monat Dezember):

DAS ZEICHEN VON KAIN, Iwano Liguori, ofm. Kap.

Erzählung (Monat Dezember):

DIE LETZTEN TRÄNEN VON GIULIANO, Gabriele GiordanoM. Scardocci, o.p.

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




VIDEO – Live aus “Der literarische Salon” von “Die Warnung”. Francesco Mangiacapra und Pater Ariel S. Levi di Gualdo

- Die Videos der Insel Patmos -

VIDEO – LIVE AUS DER LITERARISCHE SALON VON DER MONITOR : FRANCESCO MANGIACAPRA UND PATER ARIEL S. LEVI GUALDO

Heute morgen um 11.30, Die Redaktionsleiterin Rosa Criscuolo hat dieses schöne Interview mit einem breiten kulturellen und menschlichen Rahmen gemacht

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Zum Öffnen des Videos auf das Bild klicken

.

.

.

.

Um direkt zum Warenkorb zu gelangen, klicken Sie auf das Bild

.

Von der Insel Patmos, 6 November 2021

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Sachbücher (November Dezember):

VON PROZAN ZU PROZAC, Ariel S. Levi di Gualdo - Ivano Liguori, ofm. Kap.

DAS ZEICHEN VON KAIN, Iwano Liguori, ofm. Kap.

Erzählung (Monat Dezember):

DIE LETZTEN TRÄNEN VON GIULIANO, Gabriele GiordanoM. Scardocci, o.p.

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




„Der Coup der politisch Korrekten“, ein unumgängliches Buch von Francesco Mangiacapra, das auch die Haare des politisch korrekten nackten Königs analysiert

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

„THE GOLPE OF THE POLITICALLY CORRECTE“ EIN UNVERGESSLICHES BUCH VON FRANCESCO MANGIACAPRA, DAS AUCH DAS HAAR DES NACKTEN KÖNIGS ANALYSIERT POLITISCH KORREKT

„Wenn die Demokratie vom Krebs der politisch Korrekten zerfressen wird, es verwandelt sich in eine Diktatur der Minderheiten, ein antidemokratisches Regime, dessen Integralismus sich aus der Leugnung der objektiven Realität zusammensetzt, um einen fanatischen extremen Respekt gegenüber allen zu fördern, in welchem, um nicht in eine potenzielle Straftat zum Nachteil bestimmter Personengruppen zu geraten, und diskriminiert, die Gedanken- und Meinungsfreiheit von Mehrheiten wird geleugnet und abgeschworen.

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

.

.

Ein Homosexueller der sich nicht mit der mächtigen Schwulenlobby identifiziert Er wird geächtet und erhält den Applaus der souveränen und christlichen Öffentlichkeit, die sie so verabscheuen: Das ist dem ehemaligen Gigolo Francesco Mangiacapra passiert, bekannt dafür, dem Vatikan ein Dossier über fünfzig schwule Priester seiner ehemaligen Kunden vorgelegt zu haben.

.

"Der Gigolo und der Priesterfreund" ist das Vorwort, das für das Buch von Francesco Mangiacapra von Pater Ariel S. Levi di Gualdo, Begründer der Editions Die Insel Patmos. Und das ist bereits ein Programm [Klicken Sie hier, um das PDF mit der Rückseite zu öffnen]

.

Die Bleihaube der "politisch korrekten" es belastet eine Gesellschaft, die gegenüber echter Gewalt gleichgültig ist, aber bereit, am Pranger auszustellen, für einen Scherz oder eine harmlose Satire, der es wagt, dem einzigen Gedanken entgegenzutreten. Gedankenfreiheit verachten, es ist gekommen, um ein Gesetz vorzuschlagen, das nicht so sehr Worte, Werke und Unterlassungen bestraft, sondern die Gedanken der Blockfreien. Im Der Coup der politisch Korrekten Mangiacapra analysiert einige bedeutende Themen der modernen Zivilisation, von der Dynamik im Zusammenhang mit der Einwanderungspolitik, zur Dysfunktion der kanonischen Organismen gegenüber einem großen Teil der Bevölkerung, um eine Minderheit zu begünstigen; analysiert die grassierende Heuchelei der “politisch korrekt” und die Leichtigkeit, mit der dies verbreitet wird und die weniger aufmerksamen Geister verwischt, die sich selbst erniedrigen, Annahme von Denkphilosophien, die oft dazu führen, dass das Urteils- und Ausdrucksvermögen derjenigen eingeschränkt wird, die sich in diesen Strudel falscher Ehrbarkeit einmischen.

.

„Wenn die Demokratie vom Krebs der Politisch-Korrektheit zerfressen wird“ sagt Mangiacapra: «Es verwandelt sich in eine Diktatur von Minderheiten, ein antidemokratisches Regime, dessen Integralismus sich aus der Leugnung der objektiven Realität zusammensetzt, um einen fanatischen extremen Respekt gegenüber allen zu fördern, in welchem, um nicht in eine potenzielle Straftat zum Nachteil bestimmter Personengruppen zu geraten, und diskriminiert, die Gedanken- und Meinungsfreiheit von Mehrheiten wird geleugnet und abgeschworen. Eine Tyrannei, die behauptet, der Zivilgesellschaft die Meinungsbildung über jede soziale Minderheitsgruppe zu entrechtigen, politisch oder religiös, weil sie alle unbestreitbar heilig und unantastbar geworden sind..

.

Essay von Mangiacapra hat das Verdienst, in erster Linie, kein von Emotionalität diktiertes Produkt sein, sondern eine lange durchdachte Forschung und daher reich an artikulierten objektiven Analysen. Es entsteht eine erhellende Kritik an einer Elite – deren Modus Operandi ist mittlerweile zu einem System aufgestiegen, das alles gemäß der angenommenen überlegenen Fähigkeit seiner Mitglieder zu regeln hat, die psychophysischen, ethischen und gesundheitlichen Probleme der heutigen Gesellschaft zu lesen und zu interpretieren und die Lösungen konsequent anzuwenden - so heißt es - entwickelt, geeigneter und wirksamer im Interesse bestimmter, besondere Minderheiten, von denen sie sich als philanthropische Wohltäter präsentieren. Die der Herrschaft zugrunde liegende Mentalität führt schließlich zur Diktatur der kleinen Minderheit, Bevorzugung "der Intolerantesten", angesichts einer unaufmerksamen Mehrheit, flexibel, subtil umgangen und dann belästigt. Sie handeln nach einer sehr präzisen und ausgeklügelten gesellschaftspolitischen Strategie, durch die der ideologische Fanatismus einiger weniger gebrochen wird – die eine Reihe säkularer Dogmen als ethische Imperative ausgeben – es führt tatsächlich einen schleichenden Totalitarismus in die Köpfe der Menschen ein und schafft es, den gesunden Menschenverstand und das kollektive Interesse der Mehrheit zu trüben. Sie gelten als Verfechter der politisch korrekt und für diesen angeblichen Verdienst werden sie durch Werbe- und Pseudo-Informationskampagnen unterstützt, die von den Medien durch Zeitungen gut orchestriert werden, Zeitschriften, kulturelle Programme, Untersuchung und eingehende Analyse, TV-Serie, Film, Talkshow wo einige ihrer Mitglieder Stammgäste sind, sehr aktiv in sozialen Netzwerken und von vielen Followern verfolgt.

.

Bei oberflächlicher Lektüre es könnte geschlussfolgert werden, dass Mangiacapra eine menschenfeindliche Vision vorschlägt, frauenfeindlich und rassistisch des Lebens, aber in Wirklichkeit ist der Gegenstand der Kritik nicht das einzelne Individuum oder das einzelne Thema, sondern die Ausbeutung, die eine bestimmte politische und intellektuelle Bande über die umstrittensten Themen unserer Zeit macht: Der Autor hasst keine Frauen, sondern bestreitet den vulgären Feminismus, er hasst keine Tiere, aber er bestreitet verschärften Animalismus, er hasst keine Ausländer, bestreitet aber rücksichtslose Ausländerpolitik. Klar ist der Zweck, Argumente zu führen, die darauf abzielen, die nationale Volkspropaganda zu demontieren, die eine gewisse Intelligenz er will uns durch die Medien füttern.

.

Ein politisch inkorrekter Essay in einem Regime, in dem das Recht auf Kritik geworden ist “eine Beweislastumkehr”, und die per Gesetz aufgezwungenen Gutmenschen erheben sich zur offiziellen Doktrin des liberal-demokratischen Totalitarismus. Themen wofür, von Jahren, der schwule Aktivist für sexuelle Selbstbestimmung und Bürgerrechte, es wird in sozialen Netzwerken zensiert und von der Lobby der LGBT-Verbände selbst geächtet.

.

Abschließend freue ich mich, alle unsere Leser darüber zu informieren, dass ab dem Druck dieser Arbeit, Die zum Verkauf stehenden Bücher sind sowohl mit dem üblichen Softcover als auch mit dem Hardcover erhältlich, wie unten angegeben:

.

Um direkt zum Warenkorb zu gelangen, klicken Sie auf das Bild

.

Von der Insel Patmos, 4 November 2021

.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder Sie können es auch direkt bei den L’Isola di Patmos Editions anfordern: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Sachbücher (November Dezember):

VON PROZAN ZU PROZAC, Ariel S. Levi di Gualdo - Ivano Liguori, ofm. Kap.

DAS ZEICHEN VON KAIN, Iwano Liguori, ofm. Kap.

Erzählung (Monat Dezember):

DIE LETZTEN TRÄNEN VON GIULIANO, Gabriele GiordanoM. Scardocci, o.p.

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




ANKÜNDIGUNGEN – Das Buch "Erbe Amare" wurde nachgedruckt, unangreifbare und unverbundene historische Kritik des politischen Zionismus, die Ariel S ins Leben gerufen hat. Levi di Gualdo als Essayist in 2006

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

Das Buch "BITING HERBS" wurde neu gedruckt, NICHT ANGRIFFBARE UND NICHT ANGEGRIFFENE HISTORISCHE KRITIK DES POLITISCHEN ZIONISMUS, DER ARIEL S. LEVI von GUALDO ALS SAGGIST IN 2006

Seit Jahren sprechen wir über das Judentum, ohne darüber zu jammern, was daraus geworden ist: ein Phänomen hilflos mit religiöser Aura Politik überlagerte. Diese Seiten führen den Leser auf eine Reise in die archaische Welt mit einem überzeugenden Stil und nicht ohne Ironie, durch Erzählungen, die die Figur des Juden zerbrechen, der zur Ikone des unterdrückten Opfers geworden ist

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

.

Auf dem Cover: Marc Chagall: Der Rabbi von Vitebsk Arbeit bekannt als Der Jude im Gebet. Ölgemälde auf Leinwand, Jahr 1914. Ca 'Pesaro Museum für moderne Kunst Venedig

Die Schoah es hat den Juden die lange verlorene Reinheit zurückgegeben ein soziales Tabu gebären Hebreolatry Dies verhindert, dass die Nacktheit des Königs auf den Platz gebracht wird.

.

Seit Jahren sprechen wir über das Judentum ohne darüber zu stöhnen, was er geworden ist: ein Phänomen hilflos mit religiöser Aura Politik überlagerte. Diese Seiten führen den Leser auf eine Reise in die archaische Welt mit einem überzeugenden Stil und nicht ohne Ironie, durch Erzählungen, die die Figur des Juden, der zu einer Ikone des unterdrückten Opfers geworden ist, auflösen und Langeweile und Fanatismus offenbaren, die der Welt gefährliche Äquivalenzen auferlegt haben: Das Judentum ist gleichbedeutend mit dem Staat Israel, Zionismus gleich Antisemitismus, Kritik an einer jüdischen Institution gleichbedeutend mit antisemitischer Aggression, die mit dem Arm des Gesetzes niedergeschlagen werden soll …

.

Original Verteidigung von Papst Pius XII, durch die Untersuchung historischer Tatsachen, die die Fahrpsychologie der Lokomotive aufdecken, die seit Jahrzehnten die Last der Unwahrheiten trägt, die darauf abzielen, die Titanenfigur von Eugenio Pacelli zu treffen. Aus dieser artikulierten und eingehenden Studie, die auf historischen Quellen basiert, Es wurde ein unabhängiger Aufsatz geboren, der im Januar gedruckt wurde 2021 aus unseren Ausgaben: Pius XII und die Shoah – Jenen dankbar zu sein, die dein Leben gerettet haben, ist eine Demütigung, die manche nicht ertragen können.

.

Meditation über einen Auftakt des Apostels Paulus Der Autor kommt zu dem Schluss, dass Wohltätigkeit geduldig und gütig ist, nicht verzweifeln und nicht wütend. Die Liebe ist also eine Menge Dinge,, einschließlich der Gehorsam gegenüber der Wahrheit. Und manchmal ist die Kritik ein Zeichen der Liebe, wenn durch konstruktive und korrigierende Gefühle belebt.

.

der italienische Historiker Franco Cardini: «[…] diese unangenehme und unangenehme Stille über Ariel Ss Amare Herbs. Levi di Gualdo "

Gli storici indipendenti accolsero Kräuter Amare sehr günstig. Der angesehene italienische Historiker Franco Cardini nannte es "ein sehr wichtiges Buch", ein Meilenstein unter den historischen Monographien der wissenschaftlichen Kritik am politischen Zionismus ". Zusamenfassend, ein Buch, das er mutig gewagt hatte und das aus diesem Grund bleiben sollte, um im Laufe der Zeit relevanter zu werden. Etwas mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung hat Prof.. Franco Cardini schrieb in einer seiner Artikel der 21 September 2008:

.

«[…] Und wir denken, still, zu der verlegenen und peinlichen Stille, die das Buch von Ariel S begrüßte. Levi di Gualdo, bittere Kräuter (2007), una desolata monografia sul Sionismo che avrebbe dovuto invece venir accolto da un fuoco di fila di attacchi e di liberatorie confutazioni. Perché tutto ciò non è avvenuto? Denn bei uns können bestimmte Themen nur noch nicht besprochen werden, aber nur zum Schweigen gebracht oder dämonisiert?».

.

 

.

.

BIBLIOTHEK LADEN: KLICKEN SIE UNTEN AUF DAS BILD

.

oder Sie können unsere Bücher auch direkt bei anfordern

Editions Die Insel Patmos

scrivendo a

isoladipatmos@gmail.com

und empfange sie in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen im April:

.

Sachbücher:

DER HIERESER, Leonardo Grazzi

Erzählung:

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32]
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können unser Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

Roma, keine Agentur. 59.
IBAN:
IT 74R0503403259000000301118
Für internationale Banküberweisungen:
Kodex SWIFT: BAPPIT21D21

in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung: isoladipatmos@gmail.com

.

.

.

.



Neues Buch von Pater Ariel S.. Levi di Gualdo – «Pius XII. Und die Shoah: denen dankbar zu sein, die dein Leben gerettet haben, ist eine Demütigung, die manche nicht ertragen können. "

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

NEUES BUCH VON VATER ARIEL S.. LEVI di GUALDO - «PIUS XII UND DER SHOAH: DANKBAR ZU SEIN, DIE IHR LEBEN RETTEN HABEN, IST EINE DEMÜTIGUNG, DIE MANCHE NICHT HALTEN KÖNNEN.

In wenigen Tagen wird der Holocaust-Gedenktag stattfinden, was bedeutet, sich an alle Opfer zu erinnern, einschließlich der Heiligen, Heilige und Zeugen des katholischen Glaubens, die in Lager Nazis zusammen mit den Juden, Alle vereinten sich, indem sie derselben Menschheit angehörten, alle Opfer der schrecklichen "Banalität des Bösen" [Hannah Arendt, Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht über die Banalität des Bösen, veröffentlichen 1963]

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Klicken Sie auf das Titelbild, um auf den Shop zuzugreifen

Von den Nazis gejagte Juden e von der katholischen Kirche gerettet Sie haben Pius XII. ihr ganzes Leben lang ihren Dank ausgesprochen. Dann kamen die zionistischen Enkelkinder der Überlebenden der Schoah, geboren zwanzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, Meist ehemalige Kommunisten, die nach dem Fall der Berliner Mauer mit zynischem Opportunismus zu den rechten Parteien abwanderten, was sie untröstlich machte und Waisenkinder von Karl Marx verlor. Ein raues Team, das von 1967 beginnt die Figur der anzugreifen Pfarrer Angelicus mit Büchern, Artikel, Dokumentationen und Filme, die auf falschen Historikern aufbauen, die durch blinden ideologischen Hass auf den Katholizismus und das Papsttum erzeugt wurden.

.

Und so war es dass eine Armee von Enkelkindern ohne Maß und mit einem Gefühl der Lächerlichkeit beginnt, die Zeugnisse ihrer Großeltern zu leugnen, die die Vernichtungslager überlebt haben, Was ist zu sagen:

.

"Nicht nein, weil Sie weiterhin daran glauben, was Sie gesehen und erlebt haben, anstatt zu glauben, was ich dir sage?».

.

PROLOG

von der Arbeit genommen: Pius XII und die Shoah

.

Dieses Buch bildet das V-Kapitel meiner umfangreichen Sachbücher Kräuter Amare, Jahrhundert des Zionismus, geschrieben vor zwanzig Jahren zwischen 1998 und das 2002.

In den nächsten Jahren, Ich freue mich darauf, einen Verlag zu finden, der an der Veröffentlichung meiner Arbeiten interessiert ist, Ich habe von Zeit zu Zeit einige Aktualisierungen eingefügt, die sich hauptsächlich auf neue aktuelle Ereignisse von besonderem Interesse beziehen. Das Buch wurde Ende veröffentlicht 2006 und wurde mit gutem Publikum und Verkaufsreaktion bis verteilt 2014, als ich dem Verlag die Veröffentlichungsrechte für Ausgaben entzogen habe, die ich aufgrund meines Geistes der christlichen Nächstenliebe verschoben habe.

Kräuter Amare Es ist eine artikulierte Diskussion, in der ich in erster Linie eine klare Trennung zwischen der zionistischen Bewegung betreibe, politisches Phänomen, das im frühen zwanzigsten Jahrhundert in der Zeit des nationalistischen Aufschwungs und des Judentums geboren wurde, Das ist die Religion der geistigen Einheit des Volkes Israel.

Wer Antizionismus mit Antisemitismus gleichsetzt, handelt das Absurde.

Die Geißel des Antisemitismus kann nicht zur Verteidigung der Ideologien des Zionismus eingesetzt werden, die fraglich bleiben, ausgehend von der Gründung des Staates Israel, geboren durch Methoden, die es legitim ist, auf historischer und politischer Ebene zu analysieren und gegebenenfalls zu missbilligen.

Als ich dieses Buch schrieb, war die israelisch-palästinensische Krise besonders hitzig und die jüdischen Gemeinden der Diaspora engagierten sich für die Verteidigung jeglicher Politik des Staates Israel, ohne zu zögern, irrational zu reagieren, aber auch aggressiv und beleidigend.

In der Tat, nicht wenige Juden und jüdische Institutionen der Diaspora, unter dem Vorwand, das Judentum zu verteidigen und die Erinnerung an lebendig zu halten Schoah, versuchte, die Ideologie und Politik der zionistischen Bewegung in jeder Hinsicht zu legitimieren, indem er sich hinter die Vernichtungslager der Nazis flüchtete und dadurch jede negative Stimme zum Schweigen brachte, So wird Antizionismus mit Antisemitismus gleichgesetzt.

In diesen Jahren, in Italien, All dies wurde durch die innenpolitische Situation verschärft. Die Parteien der Rechten, insbesondere der Erbe der National Alliance des alten MSI-DN (Italienische rechte nationale soziale Bewegung), er hatte das starke Bedürfnis, seine Jungfräulichkeit angesichts der Geschichte wieder aufzubauen und sich von den Vorwürfen der Verbindung mit den alten faschistischen ideologischen Wurzeln zu befreien.

So kam es, dass bei den administrativen und politischen Wahlen, die zwischen Ende der neunziger Jahre und Anfang des neuen Jahrtausends stattfanden, Die Rechten begannen, bekannte Vertreter der italienischen jüdischen Gemeinden zu ernennen. All dies grenzte wirklich an das Tragikomische, weil bestimmte Kandidaten Charaktere waren, die bis einige Jahre zuvor Mitglieder der alten Kommunistischen Partei waren. Andere kamen sogar aus den Reihen der radikaleren Linken, von Lotta Continua zur proletarischen Demokratie.

So was, vor den Fragen, sondern auch auf das völlig verständliche necken an sie gerichtet, diese ehemaligen Kommunisten, wenn nicht schlimmer, ehemalige Mitglieder der radikalen Linken, Um ihre Kandidaturen in den rechten Parteien zu rechtfertigen, antworteten sie, sie seien Kandidaten, "... weil die Nationale Allianz den Staat Israel verteidigt"..

Kräuter Amare wurde nie in der Sache bestritten. Und als ich mehrmals zu Debatten eingeladen wurde, Alle Gesprächspartner, die die Gelegenheit hätten nutzen können, mich öffentlich abzulehnen, lehnten die Teilnahme ab. Dies geschieht normalerweise zweimal: wenn der Autor ein Ignorant ist, der unlogische Fragen und sinnlose Analysen aufwirft, die einen Vergleich unmöglich machen, oder wenn es Tatsachen und Wahrheiten enthüllt, die nicht zu leugnen sind und dazu führen, dass öffentliche Konfrontationen vermieden werden.

Mehrere Leser haben kürzlich vorgeschlagen, dass ich das V-Kapitel, das der Figur von Pius XII gewidmet ist, nehme und einen Aufsatz veröffentliche, der dem spezifischen Thema gewidmet ist. Ich nahm den Rat an und veröffentlichte diesen selbstbetitelten Aufsatz: Pius XII und die Shoah.

In diesem Zusammenhang möchte ich klarstellen, dass ich zum Zeitpunkt des Schreibens lediglich ein Wissenschaftler war, der sich der Vertiefung meiner Forschungsstudien im historischen Bereich verschrieben hat, juristisch und gesellschaftspolitisch und die Idee, Priester zu werden, war damals ziemlich weit von meinen Bestrebungen entfernt ...

Die Gnade der Berufung zum Priestertum "traf mich" lange nach der Arbeit Kräuter Amare es war seit Jahren gemacht worden, hielt ein paar Jahre in der Schublade, dann am Ende veröffentlicht 2006. Noch später erhielt ich in Rom den Orden des Heiligen Priesters, 1. Mai 2010.

Es wäre daher lächerlich, wenn eine Person oder Institution in den letzten Jahren jemals protestieren würde, Ich habe mich für diese Neuauflage entschieden, weil ich heute Priester und katholischer Theologe geworden bin.

Diese heikle historische Diskussion beginnt mit dem Satz eines Neffen, der sagt:

"Nicht nein, weil Sie weiterhin daran glauben, was Sie gesehen und erlebt haben, anstatt zu glauben, was ich dir sage?».

Ausgehend von diesem Witz zeige ich, wie sich die von Pius XII. Geretteten Juden im Laufe der Jahre in hingebungsvollem und dankbarem Dank verschwendet haben., ausgehend von ihren religiösen und Laienautoritäten, mit den höchsten politischen Autoritäten des neugeborenen Staates Israel zu verfolgen.

Bis ihre pro-israelischen zionistischen Enkelkinder ankamen, geboren zwanzig Jahre nach Kriegsende, ehemalige kommunistische Militante, die aus politischen Gründen nach rechts ausgewandert sind, die durch Bücher und Artikel ohne historische Würde anfangen zu widerlegen, was ihre Großeltern als Protagonisten und Augenzeugen erklärt hatten, dem Papst Pius XII. die höchste Ehre erweisen.

Da ist es ziemlich schwierig, an das Prinzip der Zufälligkeit zu glauben, Ich erinnere mich, dass bestimmte Burst-Angriffe auf Pius XII ausgehend von geboren wurden 1967, nach dem Sechs-Tage-Krieg, als der Heilige Stuhl seine Stimme hörte, verurteilte er die Gewaltakte und die Besetzung der palästinensischen Gebiete durch die israelische Armee.

Von da an wurden absurde Unwahrheiten über Pius XII. Gebaut, gefolgt von schwarzen Legenden, die durch reale historische Daten geleugnet wurden. Und während zahlreiche jüdische Gemeinden der Diaspora den Antisemiten gegen jeden anriefen und anschreien, der es wagte, die diskriminierende Politik der "Perfekten" zu kritisieren., "Göttlicher" und "himmlischer" Staat Israel, Gleichzeitig war es jedoch erlaubt, Bücher, die Pius XII berüchtigten, direkt aus dem Titel des Titels heraus zu veröffentlichen: Hitlers Papst[1]. Mit den Zeitschriften und monatlichen Informationszeitschriften der jüdischen Gemeinden wurden diese Bücher beworben, bevor sie überhaupt in den Vertrieb gingen.

Die Architekten davon Ich spiele das Massaker, Sie wollen nicht ein paar Seiten verurteilen, oder bestimmte unedifizierende Charaktere, die auch die Geschichte der Kirche gekreuzt haben, wie das aller ungleichsten zivilen und religiösen Gesellschaften der Gegenwart und der Vergangenheit. Sie sehnen sich danach, die katholische Kirche als Ganzes in einer Art neuem Nürnberger Prozess zu verurteilen, zum Dock gebracht, als der Nationalsozialismus nach dem Krieg dorthin gebracht wurde. Vor allem, was sie im Grunde sehnen, Es geht darum, die Wahrheiten des Glaubens zu verurteilen, die die Kirche verkündet.

Erkenne das nicht, Für Katholiken ist es sehr riskant. Leider werden sie es erkennen, wenn die ganze Kirche ernsthaft beschädigt wird, als krimineller Verein an die Bar des Angeklagten im neuen Nürnberger Prozess gezogen, wo sie nicht auf der Grundlage von Beweisen und Wahrheit verurteilt wird, wie es für den Nationalsozialismus geschah, aber von falschen schwarzen Legenden, die durch die schlimmste historische Verleugnung entstanden sind, die durch destruktiven antikatholischen Hass ausgelöst wurde.

Als ich in einer ganz anderen Jahreszeit meines Lebens schrieb Kräuter Amare, während ich einen abdeckte Status Das war nicht meine aktuelle, Seitdem sind zwei Jahrzehnte vergangen. Heute muss ich sagen, dass die Kräuter noch bitterer geworden sind, in der Tat vielleicht giftig.

Januar 2021

.

____________________

[1] Sehen. Arbeit des britischen Journalisten John Cornwell, Italienische Ausgabe Garzanti, 1999.

.

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder um sie direkt an Edizioni Patmos: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Die nächsten Veröffentlichungen werden Mitte Februar veröffentlicht:

.

Sachbücher:

BITTER KRäUTER, DAS JAHRHUNDERT DES ZIONISMUS (IIª ed.), Ariel S. Levi di Gualdo

Sachbücher:

DER HIERESER, Leonardo Grazzi

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




WEIHNACHTSBÜCHER - Zwei neue Romane in der Fiction-Serie von The Island of Patmos: "Das neue Land" und "Nonna haben keine Märchen erzählt"

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

WEIHNACHTSBÜCHER - ZWEI NEUE NEUHEITEN IN DER NARRATIVA DE NECKLACE DIE INSEL PATMOS: «LA NUOVA TERRA» E «NONNA NON RACCONTAVA LE FAVOLE»

Vor den Toren von Weihnachten bieten die Editionen L’Isola di Patmos den Lesern zwei wertvolle und erbauliche Romane von Emilio Biagini und Maria Antonietta Novara.

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Emilio Biagini (Genua 1941), ehemaliger Professor für Geographie an der Fakultät für Sprachen der Universität von Cagliari, Er ist Autor zahlreicher Sachbücher und über hundert wissenschaftlicher Artikel. Er verbrachte lange Studienzeiten in den Vereinigten Staaten, in Indien, in Südafrika, in Großbritannien und Irland. Aber seine Berufung war immer die literarische. Er hat drei Romane veröffentlicht: Das Licht (2006), Dunkles Labyrinth (2008), Der Regen des Feuers (2012, mit seiner Frau Marie Antoinette Co-Autorin), Der hohe Rasen. Fiktive Geschichte Österreichs (2019-2020, auch mit seiner Frau Marie Antoinette Co-Autorin), zwei Bände mit Kurzgeschichten Der Mann hört zuÖ (2008), Montallegro und andere Geschichten (2013) und verschiedene Bände von pièces satirische Theaterstücke.

An der Schwelle von Weihnachten der Editions Die Insel Patmos Sie bieten den Lesern zwei wertvolle Romane.

.

Die neue Erde, Roman von Emilio Biagini, ist eine Reise voller Charme, die in Südafrika beginnt und mit der meisterhaften Erzählung des Lebens und der Geschichte der beiden Schlüsselfiguren Gestalt annimmt, Umzug vom alten afrikanischen Kontinent zum alten und nicht immer einladenden europäischen Kontinent.

Zwischen diesen Zeilen das Drama von’Apartheid non è narrato da un saggista né da un socio-politologo, aber aus dem gelebten Leben und Glauben zweier Figuren, die dazu bestimmt sind, dem Leser ein zartes, unauslöschliches Zeichen zu hinterlassen.

… Jenseits der Zeit existiert wahre Realität, wo der lächerliche und verfluchte Prinz dieser Welt, Je besser er operieren kann, desto mehr Narren glauben, dass er nicht existiert, es hat keine Macht mehr. Weil nicht mehr alle Dinge der Vergangenheit existieren, wo die neue Erde beginnt. Dort werden alle Tränen getrocknet und alle Zweifel und Leiden für immer beseitigt.

.

.

Oma hat keine Märchen erzählt, Roman von Maria Antonietta Novara Biagini, Es beginnt mit Szenarien des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts und führt den Leser dann in die heutige Welt. Der Autor, mit einfacher und direkter Sprache, mit überzeugenden Fähigkeiten zum Geschichtenerzählen, Spuren in der Erinnerung Eine detaillierte und artikulierte Abfolge von Familiengemälden lebte im alten Genua und in den nahe gelegenen Küstenstädten, bis zu dem Punkt, dass sie ihre lebhafte Atmosphäre erfassen, seine alten Gassen und die Gefühle seiner Leute. Ein Jahrhundert voller Erinnerungen, di fatti, von gelegentlichen Begegnungen, di circostanze liete e di episodi tragici che hanno riguardato nel corso degli anni i numerosi componenti della famiglia – gioie, Leiden und Schmerzen, deren Protagonistin und Zeugin die Großmutter war -- persönliche und familiäre Wechselfälle, die stark mit den italienischen historischen Ereignissen des zwanzigsten Jahrhunderts verflochten sind.

.

.

Maria Antonietta Novara Biagini, genuesisch, Nach dem Abschluss der klassischen High School am Institut der Assumption Sisters schrieb sie sich an der Rechtsfakultät ein, ohne den Abschluss zu erreichen, lieber auf seine Familie aufpassen, anstatt es in den Händen von "Söldnertruppen" zu lassen. Dies ermöglichte es ihr, sich vielen kulturellen Interessen zu widmen, Reisen in verschiedene Teile der Welt und gleichzeitig Vertiefung einer soliden und gegenläufigen katholischen Formation. Sie ist verheiratet mit Prof.. Emilio Biagini, Autor mehrerer Publikationen. Er hat den Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht Der heilige Baum (2010), zusammen mit ihrem Mann den Roman Der Regen des Feuers (2012) und ein Volumen von Geistliche Satire (2014), bestehend aus Geschichten und einmaligen Handlungen und illustriert von der Malerin Elena Pongiglione [Abdeckung: Öl auf Leinwand, Werk der römischen Malerin Anna Boschini – Vitarte-Studio].

Eine Großmutter, die vom Autor erzählte, wer erzählte keine Märchen, wie man glauben könnte.

.

.

.

.

.

Die Bücher werden verteilt, Sie können sie direkt in unserem Shop kaufen und bei Ihnen zu Hause erhalten 72 Stunden ohne Porto durch Klicken unten:

.

BIBLIOTHEK LADEN, WHO

.

oder um sie direkt an Edizioni Patmos: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Erzählung:

DER WEG DER DREI SCHLÜSSEL, Ariel S. Levi di Gualdo

Sachbücher:

ACTS UND Untaten Abtrünnigen, Ester Maria Ledda

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]




NEU - Das Aspirin des moderaten Islam. Wenn Europa erfindet, was es nicht gibt, und reale Gefahren leugnet

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

NEU - "DAS ASPIRIN DES MODERATEN ISLAMS. WENN EUROPA ERFINDET, WAS NICHT EXISTIERT UND DIE ECHTE GEFAHR leugnet“

Die neuen muslimischen Kolonisatoren haben ein wirksameres System als Schwert und Krieg entdeckt, um die Eroberung der Bevölkerung der Ungläubigen zu erreichen: Nutzen Sie die Demokratie und die immateriellen Prinzipien des Säkularismus der Staaten, die sie ebenfalls ablehnen, aber die sie ausgiebig nutzen, um sich in westlichen Ländern zu etablieren.

.

Autor:
Jorge Facio Lynx
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

Das Buch wurde seitdem verteilt 3 November

Buch zur Erinnerung an Oriana Fallaci "Schreckliches Mädchen und ungehörter Prophet", Diese Seiten sind vor allem ein Akt des Mutes. Viel weniger haben wir kürzlich die tragischen Ereignisse der enthaupteten Köpfe in einem Europa erlebt, das nicht mehr in der Lage ist, das Phänomen dieser Gewalt zu kontrollieren, die aus der islamischen Kultur zum Leben erweckt wird.

.

Der Islam ist in seiner Struktur gewalttätig und kann nicht mit dem Christentum in Dialog treten, noch die Prinzipien der Demokratie und des Säkularismus der Staaten zu assimilieren, unvereinbar mit seinem Wesen. Die neuen muslimischen Kolonisatoren haben ein wirksameres System als Schwert und Krieg entdeckt, um die Eroberung der Bevölkerung der Ungläubigen zu erreichen: Nutzen Sie die Demokratie und die immateriellen Prinzipien des Säkularismus der Staaten, die sie ebenfalls ablehnen, aber die sie ausgiebig nutzen, um sich in westlichen Ländern zu etablieren. In einem identitätslosen Europa, das seine christlichen Wurzeln aus Selbsthass verachtet, das das Recht auf Abtreibung und Sterbehilfe zu immateriellen Werten errichtet hat, gleichgeschlechtliche Ehe und die Möglichkeit, dass zwei Männer Kinder adoptieren oder sie aus einem gemieteten Mutterleib kaufen können, Die Muslime haben bereits gewonnen. Weil sie wissen, wer sie sind und aus welchen Wurzeln sie stammen, weil sie den Stolz der Zugehörigkeit besitzen, den wir Europäer haben, betrunken auf weltliche Dogmen, wir haben zerstört.

.

Von der Insel Patmos, 3 November 2020

.

.

Das Buch wird verteilt, Sie können es direkt in unserem Shop kaufen und bei Ihnen zu Hause erhalten 72 Stunden ohne Porto durch Klicken unten:

oder um sie direkt an Edizioni Patmos: isoladipatmos@gmail.com

und empfange es in 5 verbringen Tage ohne Post

.

Kommende Veröffentlichungen erscheinen:

.

Erzählung:

DIE NEUE ERDE, Emilio Biagini

OMA HAT KEINE FABELN ERZÄHLT, Marie Antoinette Novara

Sachbücher:

ACTS UND Untaten Abtrünnigen, Ester Maria Ledda

 

 

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]