Ein trauriges Weihnachtslied unter den Polizeiautos: Perspektiven und Analysen von heute

- Kirche Nachrichten -

EIN TRAURIGES WEIHNACHTS-CAROL UNTER DEN CARABINIERI-RÄDERN: PERSPEKTIVEN UND ANALYSE HEUTE

.

Wir können verstehen und vielleicht gemeinnützig rechtfertigen dieses respektvolle Verhalten der Geistlichen gegenüber der Regierung, seit langem besteht die Gefahr des Sehens Phantasmen die Unterstützung des Klerus, Dies wird zur gnadenlosen Schließung vieler kleiner Diözesen und Pfarreien führen, endlich das Projekt einer armen Kirche realisieren, nicht für die Armen, aber von den Armen. Zusammenfassend ist es also besser, die Haushälterin im Dienst zu halten, auch wenn satanasso, solange es uns erlaubt zu leben.

.

Autor
Ivano Liguori, ofm. Capp.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

.

 

Um unseren Buchladen zu betreten, klicken Sie auf das Bild des Buches

Das letzte Kapitel im Buch vorhanden Die Kirche und das Coronavirus - veröffentlicht von uns Vätern der Insel Patmos im Oktober dieses Jahres - heißt so: Ein Weihnachtslied: ein tragisches Weihnachtslied.

.

Die grundlegende Referenz Von wem ich mich inspirieren ließ, ist Charles Dickens, Englischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, vor allem bekannt für seine Romane sozialer Natur, die den Verdienst haben, die englische Gesellschaft mit all ihren Heuchelei und Widersprüchen zu beschreiben, weit entfernt von der Propaganda des vulgären Regimes, die normalerweise die Erfolge der herrschenden Klasse vergrößert, bei gleichzeitiger Minimierung seiner Mängel.

.

Im Roman Ein Weihnachtslied Dickens stellt den Protagonisten vor, Ebenezer Scrooge, Ein billiger alter Mann machte sich auf manische Weise Sorgen um seinen Reichtum, genug, um die heiligsten Rechte seines bescheidenen Buchhalters Bob Cratchit - Familie - mit Füßen zu treten, Glauben, Gruß, Arbeit - und haben eine schlecht verborgene Toleranz für die ganze Menschheit.

.

Nicht einmal die Ankunft von Weihnachten es scheint Ebenezers Herz zu erweichen, im Gegenteil, dieser Feiertag scheint die persönliche Unzufriedenheit und die Sorge um weniger Gewinn noch zu verschärfen, angesichts der Abschwächung der profitablen Tage für den Gewinn. Nur eine übernatürliche Intervention kann das Schicksal auf den Kopf stellen und das Leben des alten geizigen alten Mannes zu milderen Ratschlägen zurückführen, Gerechtigkeit erlangen, wo Gerechtigkeit und Barmherzigkeit verletzt und verachtet wurden, und dem alten Sünder ein Licht der Menschlichkeit und des Verständnisses zurückbringen.

.

Zwischen den Zeilen des Romans, Ein aufmerksamer Leser kann die menschliche und psychologische Essenz des alten Scrooge gut erkennen: Er ist ein armer verwundeter und unglücklicher Mann, Er ist im Bösen gealtert, wie es der Prophet Daniel sagen würde [CF. Dn 13].

.

Seine Leidenschaft für Geld es hat es verzerrt und pervertiert, weg von den edelsten Gefühlen des Menschen wie der Nächstenliebe, Das Mitleid, Solidarität und Empathie. Scrooge ist - zu Dickens 'Zeiten - die Repräsentation dieses modernen anti-menschlichen Zynismus, der in vielen Bereichen unserer Gesellschaft präsent ist, Anspruch auf das Recht um jeden Preis, endet damit, dass er die heiligsten Rechte anderer mit Füßen tritt und verweigert.

.

Ich habe mich von Dickens inspirieren lassen denn im Oktober wurde in den heiligen Palästen weltlicher und religiöser Macht die Idee eines möglichen neuen geschätzt Ausgangssperre Weihnachten. Eine gut ausgerichtete Partnerschaft zwischen Thron und Altar, die nicht nur dem ganzen Land, sondern vor allem dem katholischen Glauben, der in Italien keine definierte Identität mehr hat, sondern einen Dualismus pauperistischer Sentimentalität in einer Einwanderungssauce und einem rückwirkenden Traditionalismus lebt, einen endgültigen Schlag versetzt hätte, Salottiero und Zitellesco.

.

Kosten, deshalb, besser als Dickens es hätte die Unterschlagung der Zivil- und Religionsgesellschaft, in der wir leben, zusammenfassen können, wieder mit dem Roman vorschlagen Weihnachtslied, das Bogey eines Besuchergeistes, nicht von der Vergangenheit, nicht von der Gegenwart oder von der Zukunft, sondern von der Beschränkung des Menschen, der entmenschlicht, trotz des Slogans alles wird gut?

.

Mit der Covid-19-Ansteckung des Präsidenten der italienischen Bischofskonferenz, Gualtiero Bassetti und sein konsequenter Krankenhausaufenthalt, Unsere Pastoren waren nicht der Ansicht, dass der Vorschlag, die Messen zur Weihnachtszeit im Einvernehmen mit dem Viminale auszusetzen, praktikabler sei, dass die Zeitung Il Messaggero - in der Ausgabe von 10 Oktober 2020 - Er wies sofort darauf hin [siehe Artikel, Wer].

.

Ein riskanter Schritt sicherlich, Vielleicht wurde er nicht länger strafrechtlich verfolgt, um den kranken Kardinalpräsidenten der CEI nicht zu umgehen. Aber vielleicht, wahrscheinlicher, Der Weg des chamäleonischen Transformismus wurde gewählt kirchlich-schick in denen die Wahrheiten niemals objektiv, sondern funktional sind und nach Gelegenheit und Bedürfnis verstanden werden.

.

Wir können verstehen - und vielleicht gemeinnützig rechtfertigen - dieses respektvolle Verhalten der Geistlichen gegenüber der Regierung, seit langem besteht die Gefahr des Sehens Phantasmen die Unterstützung des Klerus, Dies wird zur gnadenlosen Schließung vieler kleiner Diözesen und Pfarreien führen, endlich das Projekt einer armen Kirche realisieren, nicht für die Armen, aber aus armen Leuten zusammengesetzt. Zusammenfassend ist es also besser, die Haushälterin im Dienst zu halten, auch wenn satanasso, solange es uns erlaubt zu leben.

.

Diese Rede ist verständlicher heute in dem, beendete den Wendepunkt des Advents mit der Feierlichkeit der Unbefleckten Empfängnis, debattiert immer noch darüber, wie man Weihnachten im Einklang mit der Ausgangssperre von feiert DCPM. An Vorsichtsmaßnahmen mangelt es nicht, in dem die Gastgeber der Beobachter, Dissidenten und Divergenten werden dieses Weihnachten um das Schlachtfeld kämpfen 2020.

.

Es ist jedoch bereits alles vorbereitet, zu respektieren DPCM Wir entschieden uns für das Fantozzian-Modell, bei dem der neue Graf Cobram Maestro Canello bereits angewiesen hat, im Voraus Mitternacht des neuen Jahres zu spielen, und einige Kapellenmeister der Villa Nazareth, um das vorwegzunehmen Gloria in excelsis Deo Ankündigung der Geburt des Erretters.

.

Wir sind jedoch ruhig, da wir bereits mit der Nachwiederherstellung experimentieren konnten Ausgangssperre im Juni wird es diejenigen geben, die, während seitdem nicht mehr Weihnachten gefeiert wird 1980, Sie werden sich durch die Abwesenheit der Mitternachtsmesse schwer betrogen und beleidigt fühlen, an denen sie seit einigen Jahrzehnten nicht mehr teilgenommen haben. So wie es diejenigen geben wird, die vom Höhepunkt ihrer kirchlichen Reife an sagen werden, dass all diese Dinge vorgefasste Konventionen sind, dass man die Geburt des Erlösers sehr gut aus dem eigenen Wohnzimmer heraus feiern kann und dass es am Ende der Zeit der Hirten keine Blockflöten und Gopro gab und es daher höchstwahrscheinlich nie ein christliches Weihnachtsfest und eine Jungfrau gab, die mit einem Mann des Hauses verlobt war von David namens Maria. Vor allem aber hat es nie eine Erlösung gegeben, weil, vor allem, da ist das Bewusstsein, das da ist suprema lex denen jeder gehorchen muss, weil es so bequem ist ... solange es bequem ist, vor allem aber bis die Gewissensfreiheit gegenüber denen, die das Gewissen manipulieren, andere oder gegensätzliche Dinge zum Ausdruck bringt, im Namen der Gewissensfreiheit, offensichtlich!

.

Um euch alle, meine aufrichtigsten Wünsche für frohe Weihnachten ... dickensianamente sprechen.

.

.Laconi, 9 Dezember 2020

.

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:

PayPal - Die schnelle Methode, zuverlässige und innovative Art und Weise bezahlt zu bezahlen und erhalten.

oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

sie waren: IT 74R0503403259000000301118

CODICE SWIFT: BAPPIT21D21
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

Über Vater Ivano

Ivano Liguori Dell'Ordine dei Frati Minori Cappuccini Presbitero e Teologo ( Klicken Sie auf den Namen, um alle Artikel zu lesen )

Ein Gedanke zu "Ein trauriges Weihnachtslied unter den Polizeiautos: Perspektiven und Analysen von heute

  1. Mi è dispiaciuto per la Messa di Mezzanotte (la partecipazione alla quale, in modo un po’ seltsam, mi fa sentire particolarmente legato ai miei genitori, morti da 16 Jahre alt), ma sono stato molto contento di aver potuto partecipare alla Messa! Già era stato molto pesante seguire la Messa di Pasqua solo per computer….

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.