Es wird Zeit verschwendet, den Kopf des Esels zu waschen, Wasser und Seife. Die katholische Aktion von Castel di Lucio und Tusa schreit skandalös wie eine verleumdete Jungfrau, die nicht merkt, dass sie gegen den Heiligen Geist in Sünde gefallen ist

- Kirche Nachrichten -

WASCHEN SIE DIE KOPFABFALLZEIT DES ESELS, WASSER UND SEIFE. DIE KATHOLISCHE MASSNAHME VON CASTEL DI LUCIO UND TUSA SCHREIEN IM SKANDAL WIE EINE JUNGFRAU VILIPESA, NICHT BEACHTET, DASS ER GEGEN DEN HEILIGEN GEIST IN SÜNDE GEFALLEN IST.

.

Schade, dass diese Nachkommen der katholischen Aktion haben die Kirche gegen eine Hippie-Gemeinde und Jesus Christus gegen einen Vorläufer von Guccini und Fedez ausgetauscht. Tatsächlich, Ihre Verteidigung der Schwulenrechnung fand sofort eine solide Front des Widerstands, nicht nur von jenen Katholiken, die immer noch gläubig und treu sind, sondern vor allem von einigen Intellektuellen, die weit von der Kirche entfernt sind.

.

Autor
Ivano Liguori, ofm. Capp.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

.

.

Nun die Aufregung es ist weit über die Grenzen des schönen und sonnigen Siziliens hinausgegangen. Im Land der Leoparden wehen seit einigen Tagen Protestwinde und haben die Stadt zerstört Diözese Patti. Die Kirche und ihr Lehramt werden ständig diskutiert, in der Tat als homophob und diskriminierend angesehen, aus einer Gruppe von Sprunggräben der katholischen Aktion, so sehr, dass H.E.. Mons. Guglielmo Giombanco und sein Presbyterium scheinen dazu verdammt zu sein, diese neuen nicht zu zähmen Sizilianische Vesper.

.

Unser Episkopat, was leider zunehmend geschwächt erscheint, Vielleicht merkt man das jetzt noch nicht, von den schrecklich zerstörerischen Kräften, die längst wie Soldaten im Bauch des Trojanischen Pferdes in die Mauern eingedrungen sind, Sie greifen uns direkt von innen an. Und bei den internen Angriffen, die wir durchmachen, Die in der LGBT-Lobby sind die aggressivsten und gefährlichsten. Ein Thema, das der schwulen Lobby in der Kirche, Davon sprach unser Vater Ariel bereits vor zehn Jahren mit der Analyse, die später die Prophezeiungen enthüllte, alle in seinem Buch enthalten Und Satan kam triune, Erstveröffentlichung im Februar 2011 und heute von uns verteilt Editions Die Insel Patmos.

.

Aber lass uns in Ordnung gehen: Die Sektionen der katholischen Aktion von Castel di Lucio und Tusa in den letzten Tagen wollten offen mit dem ZAN Ddl solidarisch sein, nach ihnen, würde die fünfte Essenz des evangelischen Geistes darstellen e der Liebe Katholisch.

.

Schade, dass diese Nachkommen der katholischen Aktion haben die Kirche gegen eine Hippie-Gemeinde und Jesus Christus gegen einen Vorläufer von Guccini und Fedez ausgetauscht. Tatsächlich, Ihre Verteidigung der Schwulenrechnung fand sofort eine solide Front des Widerstands, nicht nur von jenen Katholiken, die immer noch gläubig und treu sind, sondern vor allem von einigen Intellektuellen, die weit von der Kirche entfernt sind, wie es bei der Stätte der Fall war Jenseits der Linie Wer hatte Worte des Feuers in Richtung der Position, die diese Jungs einnahmen.

.

Wir Väter de Die Insel Patmos, zwischen dem Ernsthaften und dem Scherzhaften, mit zwei Artikeln [sehen Wer und Wer] Wir haben die Frage gestellt, indem wir auf ihre Fehler hingewiesen haben, zunehmend davon überzeugt, dass das größte Werk der Barmherzigkeit darin besteht, Sünder und diejenigen zu ermahnen, die absichtlich und wissentlich auf Irrtümern bestehen. So, Die Präsidentschaft der katholischen Aktion der Diözese Patti wurde am Samstag herausgegeben 24 April eine Pressemitteilung prendendo le distanze dai propri tesserati e ribadendo la fedeltà al Pontefice, an die Kongregation für die Glaubenslehre und an das Lehramt für Fragen der Moral und der Bräuche. Gut, Diese Garibaldini-Jungen antworteten auf ihrer offiziellen Facebook-Seite, indem sie den beleidigenden Beitrag so löschten, wie er war der Fall von Tusa, während Castel di Lucio es vorzog, die gesamte Seite des lokalen Abschnitts der katholischen Aktion zu löschen. Vielleicht haben sie den Fehler verstanden, den sie gemacht haben? Überhaupt nicht, im Gegenteil, sie schlossen sich zusammen und antworteten in Form von Sachleistungen. Mit Mobbing und hochmütiger Arroganz bekräftigten sie ihre bewusste und freiwillige Einhaltung des Zan-Gesetzes, indem sie sich manifestierten de facto ihre Unfähigkeit, Gemeinschaft mit der katholischen Kirche und mit dem Evangelium herzustellen, Jetzt als Hindernisse für die Toleranz angesehen und weitaus elender und nutzloser als ein Gesetzesentwurf [Texte von Pressemitteilungen, Wer].

.

Was? Wir sind in voller Sünde gegen den Heiligen Geist. Warum die Wahrheiten des Glaubens leugnen und ablehnen?, Wer sicherlich die Gelegenheit hatte, in der Pfarrei und in der katholischen Aktion zu lernen und sie zu bekämpfen, indem er sie für falsch hält, bedeutet, die Augen vor den Werken zu schließen, die der Heilige Geist durch das Handeln der Kirche vollbringt. Typische Verhärtung der pharisäischen Bosheit, die das Gesetz an menschliche Wünsche anpasst, betrachtet das Werk Christi als das Werk Beelzebuls.

.

Es ist nützlich zu berichten ein maßgeblicher Kommentar zur Jerusalemer Bibel [und. 1998] zum Abschnitt über die Sünde gegen den Heiligen Geist [MT 12,31-32] das erklärt:

.

"Der Mensch ist entschuldbar, wenn er sich über die göttliche Würde Jesu täuscht, verschleiert von den bescheidenen Erscheinungen des Menschensohnes, aber er ist es nicht, wenn er seine Augen und sein Herz für die offensichtlichen Werke des Geistes schließt. Sie zu leugnen, er lehnt den höchsten Vorschlag ab, den Gott ihm macht, und stellt sich aus der Erlösung ".

.

Nicht notwendig, nervig und fehl am Platz sind die Beschuldigungen und das Bedauern, Angriffe erlitten zu haben, Anathemen und Beleidigungen. Niemand hat jemanden beleidigt, Sie haben dir nur gesagt, dass du Christus nicht kennst, die Kirche und das Evangelium und dies nur zu Ihrem Besten und um Sie mit einem Minimum an Demut wachsen zu lassen. Ihnen wurde gesagt, dass die Verwendung der katholischen Aktionsmaske als Podest für LGBT-Aktivismus seitdem nicht evangelisiert du wurdest abgelehnt von Ihrer eigenen Diözesanpräsidentschaft. Sie sagten dir nein, weil dies bedeutet, einander zu lieben und dich zu lehren, den Fehler zu erkennen, diese Anerkennung, die uns dann dazu bringt, vor dem Beichtvater zu sagen: «[...] Ich schlage mit Ihrer heiligen Hilfe vor, nie wieder beleidigt zu werden und vor den nächsten Anlässen der Sünde zu fliehen. Herr Barmherzigkeit, vergib mir".

.

Jungen, das heißt sein Christian Erwachsene mit Attributen, etwas, das Sie ab dem Tag Ihrer Bestätigung wissen sollten. Aber, ach, Sie haben es dem Heiligen Geist vorgezogen, der die Schuld der Welt in Bezug auf die Sünde demonstriert, Gerechtigkeit und Gericht [CF. GV 16,8], der Geist der Welt, der alles nivelliert, normalisiert und rechtfertigt. Was kann man noch sagen?? Es wurde bereits zu viel gesagt. Ich hoffe und bete für Ihre aufrichtige Reue, denn vielleicht wäre es notwendig gewesen, dir noch ein paar Tritte zu geben, so wie Eltern es einmal mit rebellischen Kindern getan haben. Sie sind so verkettet in Ideologie und intolerant gegenüber jeder väterlichen Autorität, kündigt eine gewalttätige und intolerante Demokratie an, die diejenigen verschlingt, die dort als Pastoren und Führer gedient haben.

.

Das würde vielleicht zu viel verlangen eine offizielle Position von H.E. zu erwarten. Mons. Guglielmo Giombanco? Es wäre zu viel, einen Bischof zu sehen, der dem Beispiel des sanften Johannes Paul I. folgt, Haben Sie den Mut, diese beiden in Ihrer Diözese vorhandenen Ämter der katholischen Aktion aufzulösen, So wie Bischof Albino Luciani sich den katholischen Vereinigungen widersetzte, die für eine Scheidung waren, und sie auflöste, indem er ihm die geistige Unterstützung verweigerte?

.

Laconi, 26 April 2021

.

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

schau dir das an dieser Appell und hilf uns, wir brauchen es sehr, in diesen schwierigen Momenten

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sichere System PayPal:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118

CODICE SWIFT: BAPPIT21D21
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ [email protected] ]

.

.

.

Wir haben die Facebook-Seite von geöffnet Editions Die Insel Patmos auf die wir Sie einladen zu setzen

Sie können es direkt von hier aus öffnen, indem Sie auf das Logo unten klicken:

.

.

.

.

 

Über Vater Ivano

Ivano Liguori Dell'Ordine dei Frati Minori Cappuccini Presbitero e Teologo ( Klicken Sie auf den Namen, um alle Artikel zu lesen )

5 thoughts on "Es wird Zeit verschwendet, den Kopf des Esels zu waschen, Wasser und Seife. Die katholische Aktion von Castel di Lucio und Tusa schreit skandalös wie eine verleumdete Jungfrau, die nicht merkt, dass sie gegen den Heiligen Geist in Sünde gefallen ist

  1. Lieber Vater Ivano,

    ho commentato ieri sera sotto l’articolo di Padre Ariel che parlava dell’esimio Mons. Stroh. E anche in questo caso ripeto che il problema è che da quando nei posti centrali nelle conferenze Episcopali e in Vaticano il Papa ha messo un certo tipo di Monsignori e Cardinali tutto è peggiorato. Riguardo a questa storia dell’A.C. di quella parte di Sicilia questo temo è solo l’inizio, la verità è che ormai per le generazioni al di sotto dei 45 anni l’accettazione delle coppie gay è trans è qualcosa di scontato, dovuto fino all’utero in affitto e questo anche nei pochissimi giovani e ragazzi che ancora si definiscono credenti. Ma d’altronde come dicevo a Padre Ariel, se il Papa offre la torta di compleanno al regista gay davanti a decine di gay accolti in pompa magna e risponde alla lettera di una coppia che è ricorsa all’utero in affitto che lamenta il fatto che un prete “schlecht” non era tanto convinto a battezzare un bambino nato in quello scenario e nessuna telefonata di solidarietà mi sembra sia stata fatta a quei 2 poveri preti che hanno osato parlare contro l’aborto e contro quell’altro prete che aveva osato organizzare una veglia di preghiera contro il ddl Zan, per non parlare di quei 2-3 brutti e cattivi politiciomofobi e fascistiche hanno osato criticare esplicitamente il ddl in questione.

    Quindi Padre Ivano non c’è da meravigliarsi che questi giovani di A.C. si sentano in dovere di esaltare il ddl e gridano di non capire questa strana contrarietà di una parte del popolo cattolico, ormai sempre più ridotto. Mala tempora

    1. Segnalare il tutto proprio a me? A me che certi temi li trattavo 12 anni fa a mio gravissimo rischio e pericolo? A me autore a inizi 2011 del libro Und Satan kam triune? Lei osa segnalarmi articoli scritti nel 2021 sulla lobby gay da certi “heroisch” Journalisten? Glaube mir: se da parte sua non fosse ridicolo sarebbe tragico. Tatsächlich, quando oltre un decennio fa io portavo all’attenzione dell’opinione pubblica temi di questo genere, die “heroisch” giornalisti vaticanologi non accettavano non dico di fare un sospiro, ma neppure di parlare su questo pericoloso argomento nelle chiuse stanze, perché sapevano che avrebbero corso il rischio di vedersi bruciare le carriere, chiudere le porte dei grandi giornali e ritirare l’accredito presso la Sala Stampa Vaticana.

      E sa oggi, nei loro articoli, che cosa scrivono? Quello che io scrivevo in quel mio libro 10 vor jahren, dal quale spesso hanno persino osato fare copia/incolla senza neppure citare l’autore, pensi che grandissimi disonesti, seine … eroi!

      Aber sie, Fabio, con chi crede di parlare?

      während ich 10 anni fa venivo passato dentro il tritacarne dalla lobby gay ecclesiastica, dove eranocosa facevanocosa scrivevanoi giornalisti che oggi lei osa segnalarmi senza rendersi neppure conto, so was, di essere veramente offensivo nei miei riguardi?

      E che Dio la benedica!

      1. Padre Ariel ma forse il signor Fabio voleva solo segnalare ai lettori le ultime news. Padre Ariel ha letto la lettera, un vero SOS di una signora dallAustria, lei è i pochi cattolici “normal” sono disperati, tutto è pronto per lo schiaffo di maggio a Roma, il vescovo di Innsbruck ha affisso un manifesto stile Tesi di Lutero in cui si inneggia al matrimonio gay oltre alla famosa bandiera gay, die Mönche, suore ai suoi ordini fanno sfilate in stileparamafioso “, i media sono già pronti a descrivere la Ribellione alla Roma retrograda e oscurantista….. Il tono della signora è disperato ma le giuro, non ho potuto fare a meno di ridere di questi seguaci di Lutero 2.0,sembra una farsa, peccato che è lantipasto di ciò che accadrà anche qui da noi, Zeit 2-3 Jahre alt, complice la pandemia…. Se non lo ha letto, lo troverà sul blog di Costanza Miria no. Padre Ariel le faccio di nuovo la domanda che le ho posto più di una volta, siamo secondo lei alla crisi finale della Chiesa, quella che da il via al Giudizio Universale??? Buona giornata e scusi il disturbo

        1. Lucias Weg,

          il mio discorso sulla irreversibilità in rapporto alla decadenza è legato al superamento della soglia del non ritorno, è un discorso articolato ma di facile comprensione che può trovare in diversi miei articoli, gliene segnalo solo alcuni:

          https://isoladipatmos.com/dinanzi-ad-una-chiesa-visibile-affetta-da-una-decadenza-dottrinale-e-morale-irreversibile-e-necessario-aprire-quanto-prima-la-banca-del-seme/

          https://isoladipatmos.com/la-decadente-chiesa-sofferente-e-entrata-nel-suo-venerdi-santo-sommersa-dal-coro-dei-servi-opportunisti-che-urlano-ieri-come-oggi-barabba-bararabba-e-poco-dopo-pietro-rinnega-cristo-per-tre/

          https://isoladipatmos.com/la-caduta-dellimpero-quelle-brutte-storie-del-vaticano-ii-che-nessuno-racconta-per-non-intaccare-il-superdogma/

          Personalmente ritengo che questa sichtbare Kirche , intesa come struttura ecclesiastica, sia arrivata alla fine e che abbia completato il proprio ciclo sprofondando nella peggiore decadenza.
          Quella che non morirà mai, Seine Rückkehr bis zum Ende der Zeit, è la Chiesa di Cristo, che comunque sopravvivrà. Semmai in un piccolo nucleo sparso per il mondo, ma sopravvivrà.

          Per quanto riguarda la fine dei tempi, la parusia, Cristo Dio è stato chiaro:

          „Von dem Tage aber und der Stunde, aber, niemand weiß,, auch nicht die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn, sondern nur der Vater " [MT 24, 36].

          La risposta ai suoi quesiti, la trova tutta quanta nella narrazione del Vangelo di San Matteo di cui le allego sotto la pagina:

          http://www.laparola.net/wiki.php?riferimento=Mt+24-25&formato_rif=vp

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.