2. ARCHIV Ariel S.. Levi Gualdo – Bescheinigungen über die heilige Priesterweihe

+ posts

(19.08.1963), Presbyter und Theologe. Er leitet die 2014 Die theologische Zeitschrift Kirche Die Insel Patmos

.

DOKUMENTE ARCHIV

(beigefügt an die Biographie von Ariel S.. Levi Gualdo)

Urkunden über die heilige Ordination von Ariel S.. Levi di Gualdo e mandato all’esercizio del sacro ministero

.

Vikariat von Rom, 4 Mai 2010 – Bescheinigung über die Priesterweihe von Ariel S.. Levi Gualdo, unterzeichnet vom damaligen Vizekönig Erzbischof H.E.. Mons. Luigi Moretti

.

2 Mai 2010, Dokument bekannt als Celebret mit denen der Diözesanbischof dem Presbyter die Fakultäten verleiht, die er für angemessen hält und die zu dieser Zeit in drei Sprachen verfasst waren, nachdem er bereits mit dem Bischof vereinbart hatte, aus pastoralen und Studiengründen in verschiedenen europäischen Ländern zu reisen und zu bleiben

.

2 Mai 2010 – Verleihung des Ministeriums für Exorzisten

.

.

.

.

.

.

 

 

.

 

Avatar

Über Ariel S. Levi Gualdo

(19.08.1963), Presbyter und Theologe. Er leitet die 2014 Die theologische Zeitschrift Kirche Die Insel Patmos

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.