Das Geheimnis der Freude: „Er stieg in den Himmel;, zur Rechten des Vaters sitzt "

Der Winkel dell'omiletica der Väter der Insel Patmos

DAS GEHEIMNIS DER FREUDE: «Und in den Himmel aufgefahren, allegro »

.

die Besteigung dann ist es das Fest die, die Hoffnung als Leuchtfeuer seines Lebens wählen. Im Gegensatz zu einem Pessimismus, typisch für unsere Zeit, nachdem die großen Ideologien sind gefallen, die Hoffnung des Aufstiegs hilft uns Tag für Tag den Glauben zu leben. Und die offensichtlichste Wirkung dieser hoffnungsvoll auf den Namen Jesus, Es ist die Freude. Nicht eine falsche Maske des Glücks, platziert Gesicht glücklich zu sehen, wenn das Herz in der Finsternis ist statt. Nicht, Hoffnung ist die wahre Freude derer, die den auferstandenen Jesus begegnet, und dann stieg.

.

.

Autor:
Gabriele Giordano M. Scardocci, o.p..

.

PDF-Format Artikel drucken
.

.

.

Liebe Brüder und Schwestern,

Salvador Dali: Christi Himmelfahrt [1958]

Mit der Verkündigung des Evangeliums des Seligen Luca Evangelista [CF. 24, 46-53] Heute feiern wir den Aufstieg in den Himmel des Auferstandenen [siehe Liturgie des Wortes, Wer].

.

Homiletik, die Gemälde der Heiligen Schrift zu illustrieren manchmal verweise ich auf interessante Filme …

.

… Qome Jahre Vor ging er zu den ein schöner Film Filme genannt Die Theorie von Allem. Der Film erzählt das Leben der Physiker Stephen Hawking, Tetraplegiker Wissenschaftler und seine Theorien über den Ursprung des Universums. Trotz ihrer schrecklich geschwächten körperlichen Verfassung, Hawking verloren nie den Willen zu leben und zu suchen. Am Ende des Films, Der Wissenschaftler sagt:

.

„Obwohl es schlechtes Leben scheint es gibt immer etwas, das man tun kann und erfolgreich. Denn solange es ein Leben, es gibt Hoffnung '.

.

Dieses Beispiel stellt das Thema der heutigen Ascension Massen Lesungen Heiligen feiern wir zusammen. Die Himmelfahrt ist der Moment der Rückkehr von Jesus, Sohn Gottes, ewiger Vater, Auch er Gott. In dem Augenblick, in dem Jesus steigt und wird angehoben, eine wichtige Botschaft an seine Jünger verlassen. In der Apostelgeschichte:

.

„Ihr werdet die Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist;, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien und bis an die Enden der Erde " [Bei 1,8].

.

Dies ist der zentrale Kern Himmelfahrt: Gottes Ruf seine Zeugen zu werden, der griechischen Zeuge [Zeuge: Märtyrer, Zeuge]. Es ist ein Aufruf zu bezeugen Jesus und seiner Person bis zum Ende der Erde. Die ganze, Vergleichen sie uns, ist der Ruf zu Jesus in jedem Ort, zu bezeugen, die wir häufig, Familie, der Arbeitsplatz, mit Freunden, oder auch in Momenten der Entspannung.

.

Der Brief an die Hebräer stellt klar, was es bedeutet, Zeugen zu sein:

.

„Lassen Sie uns halten unerschütterlich an die Hoffnung, wir bekennen“ [EB 10, 23].

.

die Besteigung dann ist die Zeit, als Jesus den Auftrag verlässt seine Mission sichtbar für die Apostel und Jünger weiter, Deshalb ist die Kirche. In diesem Begriff kehren wir auch uns. Unsere Hoffnung ist nicht nur ein Mensch, sondern vor allem die Hoffnung ultramundane: Er ernährt sich ein sicheres Gefühl der Erwartung für die Ewigkeit mit dem Herrn zu sein im Himmel. Diese Erwartung beantwortet Fragen von tieferen Sinn und ist daher eine existentielle Antwort. Tatsächlich, ist eine eingebaute Erwartung aktiv Zeugen der großen Liebe rechts von Start, dass wir leben, das Ende der Zeit können.

.

Auf diesem Zeug die Hoffnung des ewigen Lebens, Jesus spricht auch im Evangelium, wenn es wiederholt

.

„Der Christus leiden und von den Toten am dritten Tag steigen. […] Sie sind von Zeugen " [LC 24, 46]

.

die Besteigung dann ist es das Fest die, die Hoffnung als Leuchtfeuer seines Lebens wählen. Im Gegensatz zu einem Pessimismus, typisch für unsere Zeit, nachdem die großen Ideologien sind gefallen, die Hoffnung des Aufstiegs hilft uns Tag für Tag den Glauben zu leben. Und die offensichtlichste Wirkung dieser hoffnungsvoll auf den Namen Jesus, Es ist die Freude. Nicht eine falsche Maske des Glücks, platziert Gesicht glücklich zu sehen, wenn das Herz in der Finsternis ist statt. Nicht, Hoffnung ist die wahre Freude derer, die den auferstandenen Jesus begegnet, und dann stieg.

.

Die Freude an einer Sitzung Es passierte uns, wenn wir Jesus in den Sakramenten treffen. In dieser Eucharistie, Jesus kommt, um uns zu treffen, bewohnen unsere Seele. sein Leben in uns richtet sich leisten, jetzt mit ihm zu erheben, durch die Augen des Glaubens. Mit dem Blick von oben, Sie können jeden Tag unseres Lebens in Christus genießen, Leben in Fülle und Güte.

.

Wir bitten den Herrn die Gabe, Zeugen der Hoffnung, das Gefühl der Erhebung in den Himmel Fütterung der ein zu erreichen, die ewige Ehepartner unserer Seele.

Amen.

.

Rom, 2 Juni 2019

.

.

.

.

.

.
«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:

PayPal - Die schnelle Methode, zuverlässige und innovative Art und Weise bezahlt zu bezahlen und erhalten.
oder Sie können das Bankkonto verwenden:
Sie waren IT 08 (J) 02008 32974 001436620930
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

Der persönliche Blog der Väter der Insel Patmos

theologische Club

der Vater Gabriele Blog

.

.

.

2 thoughts on "Das Geheimnis der Freude: „Er stieg in den Himmel;, zur Rechten des Vaters sitzt "

  1. Seine Reflexion macht mich denken Sie an die Holländerin 17 Jahre, die alle Hoffnung und entschied sich sterben assistierter Suizid verloren hat Praktizieren. Disillusa, schnell, das Opfer einer Welt, die nicht die existentiellen Antworten jedes Leiden Seele verzweifelt nicht geben muss. Die christliche Hoffnung ist genau das, was ich dachte, seine Geschichte zu lesen. Bringing Christus überall unsere Mission im Leben sein muss, weil er allein unsere Seele rettet und ihn nur alle Schmerzen haben Bedeutung

  2. letzter sonntag, Ich besuchte häufig die Gemeinde, der Zelebrant, wer ist Pastor, Wiederholt sich als in den letzten Jahren, unachtsam der heiligen Texte der Apostelgeschichte und dem Lukas-Evangelium, die die Tatsache der Himmelfahrt des Herrn Jesus präsentieren, wie es von Augenzeugen bestätigt wurde, Apostel und Jünger – nämlich, dass sie klar die sensible Wahrnehmung der Aufwärtsbewegung der ganzen Gestalt des Erlösers gehabt haben, die gen Himmel Speichel – Er bestritt diese Erfahrung und präsentiert sie sagen, dass Jesus vom Boden abgehoben wurde, aber es hat sich einfach aus ihren Augen verschwunden, sowie – Ich möchte hinzufügen – wir können in der Folge der Jünger von Emmaus lesen. Ich gab dem Priester den Text einer Katechese von Papst Johannes Paul II Ascension, gehalten in 1989, wo sie die Wahrheit der heiligen Texte bestätigt, cioè che i testimoni oculari hanno trasmesso quel che hanno visto: lo stacco da terra di Gesù che ascende verso il cielo, segno di un altro Cielo, quello della glorificazione in Dio Padre.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.