er Coronavirus, das Virus der Unwissenheit und das Scheitern der dementokratischen Demokratie: Wir werden in einem Volksentscheid abstimmen, das auf Demagogie und sozialem Neid basiert?

- Die Unterrichtslehrer von L'Isola di Patmos -

IL CORONAVIRUS, DER VIRUS DER IGNORANZ UND DIE BANKRUPTZ DER DEEMOKRATISCHEN DEMOKRATIE: WIR WERDEN EIN BELIEBTES REFERENDUM ABSTIMMEN, DAS AUF DEMAGOGIE E basiert AUF NEID SOCIALE?

.

Für diejenigen, die nicht klar sind, gebe ich ein Beispiel: in 1497 der junge Michelangelo Buonarroti bildete gerade 22 Jahre "La Pietà", das immer noch die Meisterwerke der italienischen Kunst in der Welt darstellt. Fünf Jahrhunderte später, in 2019, nur 33 Jahre wird der junge Luigi Di Maio zum Außenminister ernannt. Niemand macht seltsame Vermutungen, Art: von Buonarroti della Pietà bis Di Maio, der Mitleid hat. In der Tat klären wir: es ist mir, als dumm und begrenzt zu sein, Ich kann das Fünf-Sterne-Genie dieses jungen Ministers nicht erfassen, der heute die Geschichte und Würde unseres Landes in den internationalen Beziehungen zu anderen Staaten repräsentiert.

.

Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

AUDIO-LESUNG DES ARTIKELS

Die Väter de Die Insel Patmos haben in die Artikel das Audio-Lesen für Leser eingefügt, die von diesen Behinderungen betroffen sind, die sie am Lesen hindern, und die Bereitstellung eines Dienstes auch für diejenigen, die auf Reisen sind und nicht lesen können, das Audio-Lesen nutzen können

.

.

der Außenminister Luigi Di Maio, der für die Vertretung der Geschichte und Würde unseres Landes in den internationalen Beziehungen zuständig ist [Foto von TgCom]

Was bedeutet "Demokratie"?? Wie ich oft erklärt habe, Es ist notwendig, die Bedeutung der Wörter zu klären, um das Risiko der Nichtübertragbarkeit zu vermeiden, wie es passiert, wenn Wörter für das verwendet werden, was sie bedeuten, aber diejenigen ansprechen, die sie für das verwenden, was sie nicht bedeuten.

.

Dieses Lemma der griechischen Ableitung besteht aus δῆμος (Demos), was bedeutet "Menschen" und Staat (krazìa) Ableitung des Staates (kurz) was "Macht" bedeutet. Demokratie bedeutet wörtlich "Macht des Volkes" und bezeichnet eine Regierungsform, in der das Volk seine Souveränität durch gewählte Vertreter ausübt.

.

Die ersten Hinweise zum Begriff der Demokratie wir finden sie in der Philosophie von Platon [Athen 348 über - Athen 428 circa a.C.] Dies zeigt die vier Regierungsregime in absteigender Reihenfolge: Adel, Timokratie, Monarchie, Demokratie.

.

Die griechischen Gelehrten, der Demokratie, Sie hatten die große Wertschätzung, die viele Autoren von Rechtstexten heute erzählen? Nicht, Beginnend mit Platon, der warnt, wie Demokratie durch Demagogen zur Tyrannei führen kann.

.

Es ist das gleiche Platon was er in seinen Werken definiert [Zustand (Politico), entworfen zwischen 360-390 A. C.. Rechtsvorschriften (lesen), Die Arbeit blieb unvollendet und wurde vom Schüler Filippo di Opunte abgeschlossen] der Begriff Demagogie, was sich aus den Begriffen δῆμος ableitet (Demos) “popolo” e ἄγω (vor), “Ich ziehe”. Der Demagoge ist daher der Politiker, der sich auf die mehr oder weniger irrationalen Stimmungen der Menschen verlässt, er versucht, ihre Gunst zu gewinnen, um seine Macht zu etablieren und aufrechtzuerhalten.

.

Nicht weniger kritischer Aristoteles [Stagira 384 - Chalcis 322 a.C.] Dies zeigt die drei Regierungsformen, die sehr anfällig für Korruption sind: die Regierung des Einzelnen, nämlich die Monarchie; die Regierung von Eliten, nämlich die Aristokratie; die Regierung der Klassen der Berechtigten, nämlich die Timokratie. Alle Formen, die zu oligarchischem Despotismus ausarten könnten. Wieder klären wir: Oligarchie, welches von ὀλίγοι abgeleitet ist, (olígoi) wenig, ed ἀρχή (Bögen) Befehl, weist auf eine Regierungsform hin, die von wenigen geführt wird. Unter den verschiedenen Regierungsformen betrachtete Aristoteles die Demokratie als eine der schlimmsten, als privilegiertes Werkzeug für diejenigen, die, um die Gunst der Massen zu haben, durch Demagogie auf die Emotionalität der Menschen spielten, um ihre Gunst zu gewinnen.

.

Damit sich die Unwissenden nicht beleidigt fühlen während dieser Ausstellung, Ich stelle klar, dass das Wort "unwissend" aus dem Lateinischen stammt unwissentlichEnte, participio presente di ignorieren "ignorieren", Was bedeutet das: derjenige, der ein bestimmtes Thema nicht kennt. Zum Beispiel kenne ich Fächer wie Mathematik nicht, Physik, Astronomie und viele andere, wie ich sie ignoriere, das heißt, ich kenne sie nicht. Allerdings kein arroganter Ignorant wie die Armee derer, die die Bevölkerung bevölkern soziale Medien, Ich würde es niemals wagen, mit einem Physiker zu streiten, zu einem Mathematiker zu einem Astronomen, gerade weil ich völlig unwissend bin. In dieser Darstellung wird der Begriff "unwissend" für das verwendet, was er wirklich bedeutet, nicht für das, was es nicht bedeutet.

.

Die im alten Griechenland Sie wollten ein System etablieren, das auf Kriterien basiert, die wir heute als Freiheit definieren werden, Sie verwendeten nicht den Begriff "Demokratie", sie benutzten andere Wörter, beispielsweise “isonomisch”, Dies zeigt das Konzept der Gleichheit der Gesetze für alle Bürger; oder "isegorìa", Dies zeigt das Konzept der Gleichheit mit dem damit verbundenen Recht der Bürger, in der Versammlung zu sprechen, alle basieren auf dem Prinzip von eleutherìa und parresìa, che indicano, bzw., das Konzept der Freiheit im Allgemeinen und das Konzept der Redefreiheit.

.

Die großen Denker dieser Saison, Sie hätten nie gedacht, dass arrogante Ignoranten in der Versammlung sprechen könnten. Historische Quellen bieten als Beispiel die Rede des heiligen Apostels Paulus auf dem Athener Areopag [Apostelgeschichte: 17, 22-34], denn dies war das Niveau derer, die sprechen durften. ähnlich, im alten Griechenland, immer der echte, es wäre nicht denkbar gewesen, dass der Unwissende von dem profitieren könnte, was jetzt als "Wahlrecht" bezeichnet wird.. In diesem Fall wäre es in die Demokratie gefallen, d.h. in der Diktatur des Volkes, das von kleinen Gruppen von Politikern getrieben wird, die das Bedürfnis der Unwissenden brauchten, um ihre eigene persönliche Macht aufzubauen.

.

Die antiken griechischen Gelehrten hatten alles verstanden, wir haben es nicht verstanden, bis zu dem Punkt, dass die Griechen darüber nachdenken, was sie nie gedacht haben, und dass sie sagen, was sie nie gesagt haben.

.

POLITIKER SIND KORRUPT, WEIL DIE MENSCHEN KORRUPT SIND. DER CORONAVIRUS-NOTFALL HAT ZU DER ENTDECKUNG DER FRAGILITÄT UNSERES SYSTEMS FÜHRT, AUCH AUF DER GRUNDLAGE VON MALAFFARE UND KORRUPTION

.

Demokratie, im modernen Sinne verstanden, Es ist die fragilste Regierungsform und erfordert viel Reife seitens der Bevölkerung, um sich selbst zu erhalten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die entartetste Form der Demokratie zum Leben erweckt wird: Demokratie ohne Freiheit, wie wir unten sehen werden.

.

Um dieses Risiko zu verstehen, Wir müssen zunächst drei Elemente analysieren: Demokratie, Demagogie und Unwissenheit. Das fragilste und riskanteste Element, auf dem Demokratien beruhen, ist das auf alle ausgedehnte Wahlrecht. Die verschiedenen demokratischen Verfassungen bauen auf Kriterien der direkten Demokratie auf, Sie geben das Prinzip der Souveränität des Volkes an: tutti i cittadini partecipano alle decisioni di governo mediante il voto col quale concedono o revocano il mandato ai politici scelti come rappresentanti e amministratori.

.

Wie Sie verstehen, ist dies eine sehr hohe Regierungsform, vor dem sollten wir uns fragen: was kann passieren, in einem demokratischen System, wenn eine Armee arroganter Ignoranten den Manipulationen der Demagogen nachgibt? Ich werde versuchen, dies zu erklären, indem ich unser Land als Beispiel nehme, in dem sich diese Dissoziation herauskristallisiert hat: Ein Volk eilt regelmäßig zu den Wahlen, um selbst für die schlimmsten Korrupten zu stimmen, um dann von ihnen "Rechte" auf Illegalität zu gewinnen, außer sich über die Korruption von Politik und Politikern zu beschweren, was jedoch nicht aus sich selbst entsteht, aber es wird von den Menschen erzeugt. Offensichtlich bestehen die Menschen auch aus hervorragenden Menschen, Die Wahlen werden jedoch von dem gewonnen, der die meisten Stimmen erhält, Es ist offensichtlich,: wenn eine Person, die allen bekannt ist, dass sie der Ndrangheta nahe steht, als Vertreter im Parlament oder als lokaler Administrator gewählt wird, Es ist offensichtlich, dass die Mehrheit der kalabresischen Wahlberechtigten ihre Meinung zum Ausdruck gebracht hat, was sie wollen und was die Menschen in ihrer Mehrheit sind. Ich sage so, Die Stimmen auf den Stimmzetteln sagen dies aus.

.

Es ist bekannt, dass ein Teil unseres Landes in den Händen von drei Mafia-Verbänden liegt: die Camorra, die 'Ndrangheta und Cosa Nostra. Was ist, wenn jemand es leugnet?, Ich denke, er sollte zuallererst den Verwandten der Toten Rechenschaft ablegen, die unter den Schlägen dieser Mafias getötet wurden, beginnend mit zahlreichen Staatsdienern.

.

Worauf diese Mafias basieren das haben wir immer gewusst: über die Austauschabstimmung. Wenn diese Mafias tatsächlich Haie sind, Demokratie ist das Meerwasser, in dem sie gedeihen. Und in einigen Bereichen erhält niemand eine Mehrheit ohne die Stimmen der Mafias. So ist offensichtlich,, Der korrupte Politiker ist kein autonomer Pilz, Es ist die Frucht, die durch die Korruption des Volkes erzeugt wird, die dann viele Dinge im Austausch für die Abstimmung erhält: Augen geschlossen wegen Steuerhinterziehung, auf illegale Arbeit, über den Missbrauch von Gebäuden, Beschaffungskonzessionen, öffentliche Gelder verschwendet, falsche Invalidenrenten, Zuschüsse für die unwahrscheinlichsten Projekte durch Betrug gegen den Staat und so weiter ...

.

Es ist möglich, bestimmte mächtige Mafias in die Knie zu zwingen und zu besiegen? und, Wir haben den Weg immer gekannt: in etwa der Hälfte unseres Landes die politischen und administrativen Wahlen für zehn Jahre aussetzen, Beauftragung der Regierungskommissare mit der Verwaltung der Verwaltungen. Das ist aber unmöglich, weil das demokratische System sich in ein dementokratisches Regime verwandelte, würde es dies niemals zulassen, selbst wenn die Mafias eine zusammengebrochene Demokratie benutzen, um ihre Kontrolle über ganze Gebiete des Landes durchzusetzen.

.

Heute aufgrund des Coronavirus-Notfalls Wir befinden uns in einer schweren Wirtschaftskrise, Vielleicht tun wir so, als würde Europa Geld auf uns regnen? Seien wir ernst: wenn wir die Spiele des Interesses und die Selbstsucht der verschiedenen Länder der Europäischen Union kennen, die keine Engel sind, an der Spitze von ganz Deutschland, Frankreich und Holland, Sie kennen uns genauso gut und wissen, welchen Einfallsreichtum wir einsetzen können, wenn Geld verschwendet werden muss. Falls ich nicht klar war, werde ich klarer sein: In den Jahren, Kalabrien und Sizilien haben zig Millionen Euro nach Europa zurückgegeben, die nicht zur Aufwertung der Gebiete verwendet wurden, Tourismus, lokales Handwerk und kleine Unternehmen. Kommen Mai? Aber weil Europa konkrete Projekte will, Berichte und durchgeführte Arbeiten, Es ist nicht beabsichtigt, die Ndrangheta oder die Cosa Nostra zu finanzieren. Ein Punkt quel, nicht in der Lage zu betrügen, Die Mittel wurden nicht verwendet, dann kehrte zurück. Weil dies die Mafia-Logik ist: wenn ich das Geld nicht stehlen kann, dann will ich sie nicht.

.

DER GRÖSSTE KAUF VON ABSTIMMUNGEN MIT GELD ÖFFENTLICHER BEITRÄGE: DAS EINKOMMEN DER BÜRGERSCHAFT. Es ist möglich, die Mafies zu besiegen? UND, Wir wissen immer, wie es geht

.

Einer der größten Stimmenkäufe Mit öffentlichen Geldern in der Geschichte unseres Landes gemacht wurde das Staatsbürgerschaftseinkommen, mit denen Stimmen in ganz Süditalien geerntet wurden, mit den daraus resultierenden Intrigen, die gelegentlich in die Schlagzeilen springen. Alles dank der Arbeit einer Handvoll improvisierter junger Politiker, die aus den demagogischen Protesten eines schizophrenen Komikers hervorgegangen sind, der die Menschen dazu angeregt hat, mit den Stimmungen der Massen zu spielen. All dies bestätigt die Weisheit des griechischen Theaters, in dem es bekannt ist wie, nach der Tragödie, Wir gingen zur grotesken Farce und dann zur Satire.

.

Das Gesetz sieht vor, dass dieses "Wahleinkommen", wird zurückgezogen, wenn der Begünstigte ein geeignetes Stellenangebot zweimal ablehnt. Wunder: Wie viele Arbeitsplätze gibt es, für die süditalienische Unternehmen und Handwerker ausländische Arbeitskräfte einsetzen müssen?? Und wenn ich zurück gehe, um mich zurück in den Süden zu rufen, Es ist nicht für Anti-Süd-Islam, aber weil es die höchste Anzahl von arbeitslosen und illegalen Arbeitnehmern gibt, die dann Arbeitslosenkontrollen und verschiedene Leistungen ablegen. jemand, zu diesen profitierte von "Wahleinkommen", hat jemals Jobs in der Landwirtschaft angeboten, während Obst und Gemüse auf den Feldern mangels ausländischer Arbeitskräfte verfaulten, aufgrund des Coronavirus-Notfalls, der die Grenzen geschlossen hatte, an der Ankunft in Italien gehindert? Jemand hat Jobs auf Baustellen angeboten, Restaurants oder Hotels, wo auf dem Arbeitsgerüst, in der Küche und als Raumreiniger, Sie stellen fast ausschließlich afrikanische Arbeiter zur Verfügung, oder Arbeiter aus Bangladesch und Sri Lanka? Ich kann Ihnen bezeugen, dass ich in diesem Sommer an mehreren Küstenorten gewesen bin, nicht für den Urlaub, aber verschiedene Menschen zusammenzubringen. Dies sind die Szenen, die sich meinen Augen in einem Küstengebiet präsentierten, in einer jener Ecken unseres Landes, in denen das Ritual, das über Arbeitslosigkeit weint, fast den Geschmack eines Rituals hat: in Restaurants, Bar, Hotels, Das Servicepersonal bestand fast ausschließlich aus Nordafrikanern, Orientalische und Lateinamerikaner, während sie auf der Promenade waren, gingen sie für die Verdienten Umzug Begünstigte des Staatsbürgerschaftseinkommens. Wenn den Begünstigten dieses „Wahleinkommens“ die von willigen ausländischen Bürgern ausgeübten Tätigkeiten angeboten würden, bei Einkommensentnahme nach der zweiten Ablehnung, bei den nächsten Wahlen, Sie würden wieder für die Traumkinder des schizophrenen Komikers stimmen, Ich wiederhole,: Stimmen wurden auf Kosten der öffentlichen Steuerzahler der Italienischen Republik durch Staatsbürgerschaftseinkommen gekauft?

.

DER STAAT BESTIMMT ALS ABSTRAKTE ENTITÄT, DIE "MUSS". DER BÜRGER STATT, DER STAAT BRAUCHT NICHTS? WER VERANSTALTET DIE STEUER ROBS DIE GESAMTE NATIONALE KOLLEKTIVITÄT

.

Wie wir anlässlich des Coronavirus-Notfalls gesehen haben, aus dem Mund der "makellosen Opfer", die den Körper des souveränen Volkes ausmachen, Der Schrei ging hoch: „Der Staat muss!". Ja, warum über 150 Jahre seit der Vereinigung Italiens, Es wurde noch nicht verstanden, dass der Staat keine abstrakte Einheit ist, Der Staat ist jeder von uns. Umso mehr,, an die Armee der Steuerhinterzieher, von illegalen Arbeitern und verschiedenen Menschenhändlern, es hätte beantwortet werden sollen ... ja, "Der Staat muss", aber Sie, Im Staat, was ich wiederhole, sind wir alle, in Pflichten, du schuldest nichts? Abschließend: das ist es nicht für viele, diese abstrakte Einheit des Staates, riskiert, eine Cash Cow zu sein, aber gleichzeitig betrogen zu werden, wenn man die Pflicht zur Zahlung von Steuern erfüllen muss? Offensichtlich, Der Dieb oder der Betrüger wird niemals zugeben, dass er so ist, in der Tat wird es nach plausiblen Rechtfertigungen suchen, Zum Beispiel mit der Aussage, dass er keine Steuern zahlt, weil er entsetzt darüber ist, dass mit seinem Geld Gehälter und Erstattungen an die parasitäre Klasse jener Politiker gezahlt werden, die unter anderem, der Ausreißer, gewählt und gewählt. Diebe und Betrüger versuchen immer, sich zu rechtfertigen, das im Staatshaushalt zu ignorieren, die Kosten für die Zahlung von Gehältern und Erstattungen von Politikern, Sie sind völlig lächerlich. Auf der anderen Seite ist viel Geld erforderlich, um eine kostenlose Bildung für alle zu gewährleisten, Gesundheitsvorsorge, Hilfe für ältere und behinderte Menschen, das öffentliche Sicherheitssystem zum Schutz der Gemeinschaft und einzelner Bürger, für wissenschaftliche Forschungszentren und so weiter … Und wer dem Finanzbeamten ausweicht, betrügt keine nicht näher bezeichnete abstrakte Einheit namens Staat, aber es raubt die gesamte nationale Gemeinschaft.

.

Hinzu kommt, dass Steuerhinterzieher sind die Hauptschuldigen für die Erhöhung der Steuerbelastung. Lassen Sie uns das Ausmaß von allem in Zahlen klären: in 2019, das Finanzministerium, hat berechnet, dass in unserem Land die Steuerhinterziehung rund hundert Milliarden Euro pro Jahr beträgt [Bericht erstellt in 2019 vom Ministerium für Wirtschaft und Finanzen]. Das kann ich dir vertrauen, in der Mathematik und darüber hinaus unwissend sein, Ich kann diese Zahl nicht schreiben, weil ich nicht einmal weiß, aus wie vielen Nullen es bestehen muss?

.

Um unnötige Kontroversen zu vermeiden, lasse ich den Namen der Stadt weg, Ich beschränke mich darauf, das in der offiziellen Statistik zu sagen 2019 vom Finanzministerium, Diese Provinz unseres Südens gehörte zu den letzten in Bezug auf Pro-Kopf-Einkommen und Steuereinnahmen, mit einer geschätzten Jugendarbeitslosigkeit bei 32%. Aber, zugleich, Diese Provinz gehörte landesweit zu den Top-Ländern für die Registrierung großer Autos und den Verbrauch von Luxusgütern. Dazu kamen weitere Daten: Die Häuser in zweitem Besitz waren denen der reicheren Provinzen der Lombardei zahlenmäßig überlegen.

.

Wie kommt es angesichts solcher Beweise? Die Armee der Steuerhinterzieher, die überhaupt schwer zu identifizieren war, wurde nicht sanktioniert? einfach: bestimmte Politiker, Sie würden niemals das Risiko eingehen, ihr kostbares Wahlreservoir zu gefährden? Und damit wird wiederholt, dass schlechte Politik und korrupte Politiker keine Pilze sind, die spontan entstehen, aber das Produkt der Korruption der Menschen, die in der Unterwelt leben und sich für makellos erklären und dann die abstrakte Einheit des Staates und die Politiker beschuldigen, die sie selbst gewählt haben.

.

Die Coronavirus-Epidemie war unerwartet Dies hat gezeigt, wie gefährlich unsere Wirtschaft auch auf Steuerhinterziehung und illegaler Arbeit beruht. Vor ein paar Jahren, in Zeiten der Wirtschaftskrise, Tausende kleiner Unternehmen haben sich von den Registern abgemeldet, während Oppositionspolitiker durch die Fernseher streiften und sich über diese Situation beschwerten. Es scheint jedoch, dass sich viele Unternehmen beschwert haben, nach dem Abmelden von den Registern, Sie hatten weiterhin illegal gearbeitet, ohne Steuern zu zahlen, Dies begünstigt die nicht angemeldete und illegale Arbeit? Nicht, die sich nicht beschwert haben, weil dieses andere große Wahlreservoir, niemand konnte ihn berühren.

.

POLITIKER UND JOURNALISTEN OHNE GEMEINSAMEN SINN DES RIDIKELS VERGLEICHEN DAS ITALIENISCHE SYSTEM UND SEINE BÜRGER MIT DEM DEUTSCHLAND UND DER SCHWEIZ UND SEINEN BÜRGERN. Italiener, Sie sind wirklich ein großes Volk?

.

Nach dem Coronavirus-Notfall das hatte schwerwiegende Auswirkungen auf den Verbrauch, auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt, Viele von denen, die diesem Untergetauchten Leben geben, haben enorme Schwierigkeiten. und oft, genau diese, Sie beklagten sich über die "Abwesenheit des Staates", die sie als "muss ... muss und nur muss" bezeichnen..

.

Und die demagogischen Reden bestimmter Politiker zusammen mit mehreren Journalisten, die absurde Vergleiche anstellten, bis das zu bestätigen: … In Italien haben sie Subventionen für Menschen und Unternehmen in Schwierigkeiten versprochen, die den großen Teil noch nicht erreicht haben, während in Deutschland und der Schweiz, in wenigen Tagen haben sie das Geld auf die Konten der Bürger eingezahlt.

.

Ich bleibe mit Zweifel: die Politiker, die das Werkzeug der Demagogie benutzen, und die Journalisten, die sie unterstützen, Sie sind aus Mangel an Intellekt entschuldbar, oder sie sind in böser Absicht? Denn der Vergleich von Deutschland oder der Schweiz mit Italien verdient die lustigste Komödie. Es würde ausreichen, sich nur zu wundern: Wie viele in Deutschland zahlen Steuern und wie viele, die gleichen Steuern, Sie bezahlen sie in Italien? In Bezug auf die Schweiz möchte ich Sie daran erinnern, dass bei einem Referendum zur Abschaffung der Fernsehlizenz, Die Schweizer stimmten gegen die Mehrheit, weil sie es für richtig hielten, für diesen öffentlichen Dienst des staatlichen Fernsehens zu bezahlen. Nachdem ich diese Erinnerung an die Vergesslichen gesagt habe: in Italien, in der Lage sein, die Fernsehlizenz zu berechnen, sie mussten es in ihre Stromrechnungen aufnehmen, weil in bestimmten Regionen unseres Landes die verarbeiteten Zahlungen einen Prozentsatz von erreichten 70% über Benutzer.

.

Immer in diesen Momenten eines großen Coronavirus-Notfalls, Tag für Tag folgten Politiker und Kommentatoren aufeinander und bekräftigten, wie sehr wir ein großartiges Volk sind ... Es tut mir leid, aber es ist nicht wahr: Wir sind ein Volk mit einem geringen Sinn für nationale und kollektive Würde, das nicht mit einem Volk mit einem Gefühl der Zugehörigkeit zu vergleichen ist, der Nation und der bürgerlichen Verantwortung wie die Franzosen. Wir sind ein Volk, das historischen Reichtum besitzt, künstlerisch und ökologisch einzigartig in der Welt, aber wir wissen nicht, wie wir sie ausnutzen sollen, Verbesserung und Veränderung der reichen Wirtschaft. Von Neapel nach unten, bis zur äußersten Spitze Siziliens, Wir haben eine Open-Air-Industrie, die keine giftigen Dämpfe und Umweltverschmutzung erzeugt und als Klima bezeichnet wird, Meer und außergewöhnliche Landschaftsschönheiten. Und trotz der schrecklichsten Bauhorrorübungen, die zerstörten historischen Zentren und die zerstörten Küsten mit größtenteils illegalem Betonieren, Schönheit schafft es, über die Hässlichkeit zu herrschen, die durch unsere Inzivilität entsteht. Leider, Dieses Stück unseres Landes ist das schönste und ressourcenreichste von allen, es wird nicht vom Staat verwaltet, aber von drei mächtigen Mafia-Vereinigungen, die für große politische Taschen geeignet sind und aus diesem Grund nicht enthauptet werden, So wird jede Rede über die Wiederbelebung des herrlichen und möglicherweise sehr reichen Süditaliens zur reinen Rhetorik.

.

Ich möchte auch einen anderen falschen Mythos abbauen: Wir sind nicht einmal ein geniales Volk, weil wir uns daran gewöhnt haben, in Intrigen zu leben, es macht uns nicht zu Genies, aber qualifizierte Menschenhändler. Und wir sind nicht einmal die Menschen von Intellektuellen, die wir auf uns selbst spielen und singen, etwas: Wir sind ein Volk von engen, unwissenden Menschen. Der Beweis für solch harte Worte? Nehmen Sie einfach einen italienischen Schüler oder Studenten und vergleichen Sie ihn mit einem deutschen oder französischen Schüler. Das Ergebnis wird tragischer, wenn wir die italienischen Lehrer mit den französischen und deutschen vergleichen, weil niemand uns mag, ab Post achtundsechzig, es gelang ihm, eine Klasse von Lehrern mit einer peinlichen Unwissenheit zu schaffen.

.

Wir sind wirklich ein Volk, das reich an Spitzenleistungen ist in den verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und des Wissens? Abbildung! Wir haben Exzellenz, aber alle sind das Produkt ihrer natürlichen Gaben, von ihrem Intellekt und dem oft immensen Schmerz, mit dem sie sich vorwärts bewegten und schließlich nach langen Jahren des Kampfes gegen akademische Systeme auftauchten, wissenschaftlich und beruflich korrupt und korrupt in den Händen der Politik, an die großen akademischen Barone und an die Freimaurerlogen, die sich mit der Politik und den Baronen verwickeln.

.

Wir sind keine großartigen Leute, noch ein Volk von Genies, noch ein Volk der Exzellenz, Wir sind kluge egoistische Individualisten, die sich darauf spezialisiert haben, andere zu täuschen. Und wenn wir über Genie sprechen wollen, es besteht in der Tatsache, dass wir es zwischen Spielereien und Intrigen immer geschafft haben, im großen Ozean unserer Unterwelt über Wasser zu bleiben. Es ist in diesem, dass wir ein brillantes Volk sind.

.

Es ist sinnlos, das Krokodil zum Weinen zu bringen auf dem Flug der schönsten Köpfe aus Italien, denn das eigentliche Problem ist, dass die schlimmsten Rübenköpfe in unserem Land bleiben und anders sind, nach den letzten Wahlen, Wir haben sie im Parlament gefunden.

.

Für diejenigen, die nicht klar sind, gebe ich ein Beispiel: in 1497 der junge Michelangelo Buonarroti bildete gerade 22 Jahre "La Pietà", das immer noch die Meisterwerke der italienischen Kunst in der Welt darstellt. Fünf Jahrhunderte später, in 2019, nur 33 Jahre wird der junge Luigi Di Maio zum Außenminister ernannt. Niemand macht seltsame Vermutungen, Art: von Buonarroti della Pietà bis Di Maio, der Mitleid hat. In der Tat klären wir: es ist mir, als dumm und begrenzt zu sein, Ich kann das Fünf-Sterne-Genie dieses jungen Ministers nicht erfassen, der heute die Geschichte und Würde unseres Landes in den internationalen Beziehungen zu anderen Staaten repräsentiert.

.

IGNORANZ UND EGOISMUS MACHEN DEMOKRATIE DEEMOKRATISCH, WÄHREND NUR DAS FÄLLT, SCHÄTZT DIE ANGST ZU SEIN, DIE NIEMALS ZURÜCKKOMMEN WIRD

.

Wir kommen nun zum Verhältnis zwischen Demokratie, Unwissenheit und Selbstsucht, weil Unwissenheit und Selbstsucht die Demokratie dementokratisch machen. Frage: Es ist richtig, dass jeder vom Wahlrecht profitieren kann? Lassen Sie mich anhand von zwei Beispielen erklären: unter bestimmten gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen, Es ist möglich, eine Feuerwaffenlizenz und eine Feuerwaffe mitzubringen. fragen uns: Wie kommt, die Wahlurkunde, es ist allen gewährt, einschließlich der psychisch kranken und offenen Idioten, während der Waffenschein nicht ist? Es kann einem Verrückten mit einer Schusswaffe in der Hand mehr Schaden zufügen, oder 10.000 Freaks, die zur Wahl gehen, um abzustimmen?

.

Um einen Führerschein zu bekommen, Es ist notwendig, Tests zu bestehen. Wunder: da, zu einem ähnlichen Eignungstest, Personen werden nicht vor Erhalt der Wahlurkunde eingereicht? Ein rücksichtsloser Verrückter, der ein Auto fährt, kann der nationalen Gemeinschaft mehr Schaden zufügen, oder 10.000 verrückte Dummköpfe, die zur Wahl gehen, um abzustimmen?

.

Sie haben das Wahlrecht Menschen ohne das elementare Bewusstsein für das italienische republikanische System, aus dem, was die Verfassung geboren wurde, Was sind die Funktionen des Parlaments und die Vorrechte und Befugnisse des Präsidenten der Republik. Menschen, die sagen, dass wir das Parlament abschaffen und Abgeordnete und Senatoren nach Hause schicken müssen, um unser Land zu reparieren, haben die Wahlurkunde; und sie sagen es nicht als Witz, aber mit Überzeugung.

.

Ein korruptes und unreifes Volk wer hat in seinen Händen die Souveränität, die er an die Herrscher delegiert, es kann nur ein korruptes System und korrupte Politiker erzeugen. Dann fehlt in diesen Fächern das Verantwortungsbewusstsein und das bürgerliche Grundgefühl, An diesem Punkt werden sie reagieren, indem sie sich selbst als Opfer einer korrupten Politik deklarieren, ihre eigenen, die Menschen, die der Schöpfer und Unterstützer der Korruption sind!

.

Wir kommen jetzt zum Wort Tabu: "Diktatur". Es ist richtig, kategorisch zu behaupten, dass Diktatur immer absolut böse und Demokratie immer absolut gut ist, auch wenn die Geschichte zeigt, dass einige Diktaturen schlimmere Diktaturen teilweise vermieden haben, teilweise Bürgerkriege, die die Sicherheit der Welt gefährden könnten? Hier sind zwei verschiedene Beispiele, Ich nahm einen von rechts und einen von links: wenn nach dem Bürgerkrieg von 1937, In Spanien war das Regime nicht eingeführt worden der Generalissimus Francisco Franco, Welches Regime würde eingeführt werden?? Was wäre heute das Kapital Europas gewesen?, wenn die Iberische Halbinsel ein Satellitenregime der Sowjetunion Stalins geworden wäre? Ich kann diese Frage stellen, ohne das Risiko einzugehen, beschuldigt zu werden, ein Pro-Faschist zu sein?

.

Ansicht stattdessen von links: wenn das kommunistische Regime der Volksrepublik China wie in zusammenbrach 1991 Die ehemalige Sowjetunion fiel plötzlich, Was für eine Katastrophe für China und die ganze Welt? China ist nicht das einheitliche Land, an das viele glauben, es vereint zu halten ist eine kommunistische Diktatur. In China leben Hunderte verschiedener ethnischer Gruppen, die sich seit der Antike hassen. Wenn dieses Regime zusammenbrach, Die Möglichkeit eines internen Bürgerkriegs wäre ein großes Risiko, betrachtete die Macht Chinas in Bezug auf die Einwohnerzahl, wirtschaftlich, auf der Ebene des Kriegspotentials. Ich kann diese Frage stellen, ohne das Risiko einzugehen, beschuldigt zu werden, ein Pro-Kommunist zu sein?

.

Ein weiteres Element, das es verdient, analysiert zu werden Dies ist das Schicksal all jener Länder, die über Nacht als Demokraten aufgewacht sind, nach jahrhundertelanger Unterwerfung, zuerst zu absoluten Monarchien, dann zu Diktaturen, die von kommunistischen Regimen errichtet wurden. Wir wollen beurteilen, auf welchen störenden Ebenen, in diesen Ländern, mächtige Mafias haben sich entwickelt, hohe Anzahl armer Menschen, Formen des wilden Kapitalismus ohne ethischen Schimmer? Und doch, in denselben Ländern, die zuvor von kommunistischen Diktaturen regiert wurden, Zwei Familien lebten in drei Zimmern mit einem Gemeinschaftsbad für die Wohnungen auf der gesamten Etage, aber sie hatten alle ein Dach über dem Kopf und was sie essen sollten. Bildung und Gesundheitsversorgung waren für alle garantiert. Heute, in den gleichen Ländern, Es kommt vor, dass ältere Menschen in Hütten unter den Brücken leben, Menschen, die sich keine Gesundheitsversorgung leisten können, junge Menschen, die sich in ihrem Studium nicht selbst ernähren können. Gleichzeitig gibt es Gruppen von Menschen, die in opulentem Reichtum leben. Was soll ich sagen?: Sie hatten Demokratie. Ja, aber angesichts dieser Realität, einige Befürworter der Demokratie um jeden Preis, Er möchte sagen: „… sogar die Demokratie muss ihre eigenen Steuern zahlen!"?

.

Aus Angst vor Diktaturen, die niemals zurückkehren werden, Wir sind in die schlimmste Diktatur gefallen: Einerseits Politiker, die im Wahlkampf Träume versprechen, auf der anderen Seite unwissende Wähler, die einen Blankoscheck in die Hand nehmen.

.

Lassen Sie mich klar sein,, Ich war noch nie ein Fan von Diktaturen, nicht mehr für die Familiengeschichte: Mein Urgroßvater landete im französischen Exil 1927 und mein Großvater verließ Rom Ende der dreißiger Jahre, weil es auch vom Regime nicht gemocht wurde.

.

DER HERR DEMENTOCRATIC WISST NICHT, DASS DAS GEHALT DER PARLAMENTARIEN GEBOREN IST, UM DIE VOLLSTÄNDIGE DEMOKRATISCHE VERTRETUNG ZU SCHÜTZEN

.

Im neunzehnten Jahrhundert, mit der Geburt des liberalen Staates, Wir hatten eine halbe Demokratie, die auf einem Statut beruhte, das von König Carlo Alberto in verkündet wurde 1848. Mit diesem Statut, das bis zum Inkrafttreten der republikanischen Verfassung am 1. Januar in Kraft blieb 1948, Die Mitglieder der Aristokratie regierten das Land, die Großgrundbesitzer und die neue industrielle Bourgeoisie. Nur bestimmte soziale Schichten konnten ein politisches Amt antreten und in den königlichen Senat und die Abgeordnetenkammer gewählt werden, im Dienste der Interessen ihrer sozialen Schichten und Machtgruppen. Einfach gesagt,: das heutige unwissende Pentastellato, das herumschimpft soziale Medien auf das Gehalt der Parlamentarier und forderte seine Abschaffung, Er kennt die Geschichte seines Landes nicht. Zu der Zeit, als bestimmte politische Positionen nicht vergütet wurden und die Parlamentarier nicht einmal von der Erstattung der Reisekosten profitierten, um für die Sitzungen der Kammer oder des Senats nach Rom zu gehen, Wer könnte die Kosten tragen, die mit dem Aufstieg auf bestimmte Positionen verbunden sind?? Wenn zuerst eine Kostenerstattung eingerichtet wurde, dann ein angemessenes Gehalt für Parlamentarier, Dies geschah, um eine demokratische Vertretung zu gewährleisten, weil die Mittel der Nahrung haben, Sogar ein Bauer oder ein Arbeiter hätte sich bewerben können, abgestimmt werden und im Parlament landen, um die Interessen der Bauern und Arbeiter zu schützen, etwas, was die parlamentarischen Vertreter der großen Familien von Industriellen und Landbesitzern nicht hätten tun können.

.

Die ignoranten Dementokraten - diejenigen, die der schizophrene Komiker als "die großen Leute des Netzwerks" bezeichnete - die behaupteten soziale Medien dass Parlamentarier zur Arbeit gehen und sich selbst ernähren und dann ihr Amt kostenlos ausüben müssten, Sie sagten im Grunde ein Chirurg, wenn er seinen Beruf ausüben will, zur Arbeit gehen, unterstützen und dann ein Chirurg sein, denn das des Arztes - der ignorante Dementokrat behauptet immer - darf kein Beruf sein, sondern eine Mission. Ich wiederhole: Untertanen, die die grundlegenden Grundlagen unseres republikanischen Systems nicht kennen, Es ist richtig, eine Wahlurkunde zu haben, Um eine Waffengenehmigung oder einen Führerschein zu haben, müssen Sie über die Teilnahmebedingungen verfügen?

.

Nach der faschistischen Zeit und der Tragödie des Zweiten Weltkriegs, Wir sind eine demokratische Republik geworden, ohne aufpassen, innerhalb von einhundertfünfzig Jahren, von der Einheit Italiens zu folgen, ein Volk schaffen. Und heute, wie gestern, Der Italiener ist derjenige, der den Ellbogen gebeugt hat, versuchen, vor dem anderen in der Reihe zu kommen, Wer wirft den Müll auf die Straße, weil er überzeugt ist, dass dieser Raum niemandem gehört, In Wirklichkeit ist es der wertvollste Raum, das ist jedermanns Raum. Der Italiener ist derjenige, der immer miteinander auskommt, zwischen einem Hilfsmittel und einem anderen. Der Italiener ist derjenige, der Sympathie für das Thema empfindet und es schafft, einen kolossalen Betrug zu erzielen, nicht selten sogar Neid, vorausgesetzt, der Betrüger schlägt ihn nicht in seinem persönlichen Interesse, denn in diesem Fall könnte er sich auf die lebenslange Haftstrafe berufen, wenn der Betrüger nur fünfzig Euro aus seiner kostbaren Brieftasche gestohlen hat.

.

Als Priester mache ich keine Politik, sondern eine soziale Lehre der Kirche, Denken Sie daran, dass der wahre Christ CAESAR geben muss, was CAESAR ist, und Gott, was. ES IST VON GOTT

.

Wir sind ein Volk in der Sonne, das den Reichtum der Sonne nicht ausnutzen kann. Wir glauben, wir leben in einer Demokratie, Stattdessen leben wir in einem Zustand kontrollierter Anarchie, ohne zu bemerken, dass seit einiger Zeit ein okkulter großer Bruder an uns arbeitet, der von unserer Dummheit und Selbstsucht lebt, die er auf wissenschaftliche Weise sucht. Und nach unerwarteten Krisen oder Notfällen, Wir finden, dass die Reichen reicher und die Armen ärmer geworden sind.

.

Eine echte Demokratie erleben Ein Geist des tiefen Respekts für den anderen ist erforderlich, Behandlung der res publica, die öffentliche Sache, besser als wie wir unser Privateigentum behandeln würden. Andernfalls leben Sie in einer Demokratie ohne Freiheit, zufrieden mit dem Geist der Anarchie, der uns von Big Brother gewährt wurde, aber nicht zu unserem Vorteil, aber nur seine und die hinter ihm.

.

im September 1870 Rom wurde genommen, letztes fehlendes Gebiet. Seitdem war Italien in seiner geografischen Reihenfolge vereint, aber niemand hat sich die Mühe gemacht, Italiener als Volk zu formen, ging durch die Jahrhunderte von einem Herrscher zum anderen. Heute denken sie, dass sie frei sind, Die Italiener sind in den Händen des schlimmsten Tyrannen, anders als das Gespenst der alten Diktaturen, die niemals zurückkehren werden! Wenn auch in der Vergangenheit, die Massen ruhig zu halten, Zu der Zeit, als wir ein großes Reich waren, Die Kaiser von Rom gaben dem Volk Brot und Zirkus, heute, ein Meister so viel schlimmer wie okkult, Er beruhigte die Menschen mit Brot und Anarchie. Und Sie etwas dagegen,: eine selbstsüchtige Anarchie, die streng unter Kontrolle ist, von einer Demokratie ohne Freiheit geführt, in dem der große Puppenspieler uns erlaubt, Anarchoiden zu sein, aber es erlaubt uns nicht, frei zu sein.

.

Im sechsten Jahrhundert vor Christus. Pittàco, gilt als einer der sieben großen griechischen Gelehrten, er lehrte: "Tu deinem Nachbarn nichts an, was dich beleidigen würde, wenn er es dir antun würde." [Pittàco, Fragment: 10.3]. Alte biblische Weisheit drängt uns so: "Verlangen Sie nach Ihrem Nachbarn, was Sie sich wünschen" [Buch Levitikus: 19, 18]. Einige Jahrzehnte vor der Inkarnation des Wortes Gottes, Der große Rabbi Hillel lehrte die Jünger auf diese Weise: „Tu anderen nicht das an, was du nicht willst, dass sie dir antun: Das ist die ganze Tora. Der Rest ist Kommentar " [Babylonischer Talmud, Schabbat 31.a.]. In christlicher Weisheit, Der Begriff "Begehren" und "Respekt" wird in den christologischen Imperativ übersetzt: "... liebe einander so wie ich dich geliebt habe" [Das Evangelium des Johannes: 15, 12]. Und als Christus Gott von den Pharisäern gefragt wurde, ob es richtig sei, Cäsar Steuern zu zahlen, Er hat eine Münze bekommen, zeigte auf das Bildnis von Cäsar und antwortete: "Gib dem Kaiser, was dem Kaiser gehört und Gott, was Gott gehört" [Matthäus-Evangelium: 22, 17-21]. Christus selbst bezahlte die Steuereintreiber für den Tempel, befehle Peter, ihnen eine Silbermünze "für dich und für mich" zu geben [Matthäus-Evangelium: 17,27].

.

Geben Sie Formen gefährlicher Demagogie nach und für den Rückgang der Zahl der Parlamentarier der Italienischen Republik stimmen, getrieben nicht zuletzt von intimem sozialem Neid, Meiner freien und bescheidenen Meinung nach könnte es bedeuten, eine fragile Demokratie, die in vielerlei Hinsicht bereits gescheitert und zusammengebrochen ist, weiter zu verarmen und einzuschränken.

.

Ich hoffe, niemand wagt es, mich zu beschuldigen, politisch zu sein, primo perché sono un cittadino della Repubblica Italiana e anche nel qual caso l’avessi fatta ne ho tutti i diritti riconosciuti. Zweite, weil ich keine Politik gemacht habe, Ich habe nur die Soziallehre der Kirche gemacht.

Gott segne Italien und sein Volk.

.

die Insel Patmos, 17 September 2020

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Bitte lesen Sie unseren Aufruf, sehen Wer

.

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
.1

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118

CODICE SWIFT: BAPPIT21D21
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

.

.

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

17 thoughts on "er Coronavirus, das Virus der Unwissenheit und das Scheitern der dementokratischen Demokratie: Wir werden in einem Volksentscheid abstimmen, das auf Demagogie und sozialem Neid basiert?

  1. Lieber Vater,

    non sono un credente, e mi creda, me ne dispiaccio, perché vorrei avere il dono della fede.
    Insegno da 35 anni diritto costituzionale in una università italiana e se permette (altrimenti tolga questo riferimento) posso dire di avere avuto il piacere di averla tra i miei studenti quando lei era un giovane e io un giovane professore associato. Sono passati molti anni ma ricordo sempre il suo acume. Un giorno scoprii, leggendo degli articoli e trovando in uno di questi la sua foto, che era diventato sacerdote. Und dann, eines Tages, ci incontrammo a Roma, für den Fall,, nella circostanza che lei ricorda bene, e ci salutammo dopo molti anni.
    Questo articolo dimostra, meiner Meinung nach, che lei è stato una conquista per la Chiesa cattolica e una perdita per il mondo del diritto.
    Grazie per questa lezione che merita a pieno di essere chiamata lectio magistralis di filosofia del diritto e storia del diritto costituzionale.

    Brief Signiert

  2. Frankreich, repubblica PRESIDENZIALE, ha un numero di parlamentari per 100 mila abitanti pari a 0,9.

    La Germania che è una repubblica FEDERALE ha un numero di parlamentari per 100 mila abitanti pari a 0,9.

    Il Regno Unito che è una MONARCHIA ha un numero di parlamentari per 100 mila abitanti pari a 1.

    La Spagna che è sempre una MONARCHIA ha un numero di parlamentari per 100 mila abitanti pari a 0,8.

    In Italia che è una repubblica PARLAMENTARE vorrebbero un numero di parlamentari per 100 mila abitanti pari a 0,6/0,7.

    Capite quanto deve essere idiota uno per dire che è giusto il SÌ al referendum?

  3. Egregio padre Ariel il suo articolo è a dir poco illuminante, una lezione di storia di politica e addirittura di lingua italiana.

    Io sono meridionale ma sottoscrivo tutto ciò che ha detto.

    Io ho perso la fede, non credo in nessun Dio, qualunque esso sia, a qualunque cultura appartenga, un Dio comunque raccontato dagli uomini, ma a prescindere da questo vorrei avere lo stesso il piacere di rivederla in trasmissione, cioè sono davvero rammaricato di avere atteso invano di poterla vedere in trasmissione da Paolo Del Debbio per la nuova edizione di “Gerade und umge” e confido che lei possa essere ospite quanto prima, perché non solo lei è preparatissimo ma è anche molto simpatico.

    Venendo al suo articolo, per sintetizzare, si evince che ovviamente tutto è connesso siamo tutti collegati, e quindi come diceva l’avvocato Alfonso Luigi Marra, il problema sono le persone, e bisogna dirglielo a queste persone, magari affettuosamente ma bisogna dirgli che il problema è che fa schifo la gente.

  4. Vater Ariel Caro, la ringrazio molto per questo articolo. Concordo in pieno quando scrive che in una democrazia, per poter funzionare, il popolo deve avere massimo rispetto per la res pubblica, cosa che invece purtroppo ecompletamente mancante. Mi fa tanto piacere che abbia anche sottolineato così tanto l’importanza e il valore morale di pagare le tasse. Anche nel mondo cattolico vedo molta leggerezza sul tema delle tasse, e purtroppo anche in alcuni commenti ai suoi articoli, il tutto condito spesso con una giustificazione strana per cui il pagamento delle tasse è legge umana e non divina e quindi trascurabile a proprio piacimento. A parte il precetto evangelico da lei ricordato, e cioè ildate a Cesare quel che edi Cesare” (come se fosse stata una frase ironica, nicht so…) non ho mai capito come si possa evadere le tasse senza in qualche modo mentire, senza cioè dichiarare un falso sugli incassi, e il non mentire non mi pare sia legge umana ma è uno dei dieci comandamenti… Danke, deshalb, per aver analizzato cosibene questo problema in questo suo articolo, in quello che purtroppo eun male che affligge tutta l’Italia così tanto.

  5. Grazie Padre Ariel per aver condiviso queste riflessioni, che soatanzialmente condivido. Riflettendo sul fenomeno dell’evasione fiscale (primi in Europa per somma evasa pro capite) mi sono reso conto che tale peculiarità del comportamento degli italiani è la manifestazione del conflitto mai risolto tra Stato e cittadini. Da una parte abbiamo un popolo che non ha (e forse dal dopoguerra non ha mai avuto) un minimo senso di identità nazionale, di appartenenza ad una comunità di destino e percepisce l’autorità come nemica, dall’altro abbiamo uno stato che non si fida dei suoi cittadini, e che spesso li tratta come delinquenti fino a prova contraria. Ciò ha prodotto una ipertrofia normativa, che ha pervaso ogni aspetto dell’agire con norme spesso incomprensibili, contraddittorie, e di fatto non applicabili, con sanzioni sproporzionate al mancato rispetto. Tornando al fenomeno dell’evasione ritengo che dal punto di vista economico sia un falso problema, secondo la cga di Mestre negli ultimi 20 anni le entrate tributarie sono aumentate di 166 miliardi di euro si tratta di una crescita di quasi il 50% (die 47,4 per precisione), 3,5 punti in più rispetto al PIL. Di fatto l’aumento della tassazione è stato superiore a quello della ricchezza prodotta, rendendo così gli italiani più “poveri” di quanto lo fossero nel 2000. Secondo voi è solo colpa di chi evade o di uno stato ipertrofico che non è capace di redistribuire il gettito fiscsle?

    1. liebes Fabio,

      penso si potrebbe parlare di unconcorso di colpa”, da una parte per quanto riguarda l’evasione di certi cittadini, dall’altra per quanto riguarda la redistribuzione del gettito fiscale da parte dello Stato.
      Und’ infatti drammatica cronaca di questi giorni: i due assassini che hanno ucciso il giovane Willy Monteiro a Colleferro, beneficiavano con i loro nuclei familiari del reddito di cittadinanza.
      Ciò dimostra, ancor peggio della incapacità a ridistribuire il gettito fiscale, l’assenza di quelli che dovrebbero essere, non dico i controlli approfonditi, ma proprio i controlli più basilari ed elementari.

  6. Riguardo alla tanto vituperata disunità d’Italia ed alla mancanza di un robusto senso dell’etica negli Italiani, desidero lasciare alla sensibilità morale dei lettori le due citazioni del Macchiavelli nella sua opera intitolataDiscorsi sopra la prima deca di Tito Livio”: “… Abbiamo adunque con la Chiesa e con i preti noi Italiani questo primo obligo, sie ohne Religion und schlecht geworden;..” und “…che mandasse ad abitare la corte romana in le terre de’ Schweizer, i quali oggi sono popoli che vivono, und wie die Religion und wie militärische Aufträge,nach den Alten: und es würde sehen, dass bald würden sie mehr Unordnung in dieser Provinz Täter Kostüme dieses Gerichts tun, che qualunque altro accidente che in qualunque tempo vi potesse surgere”.

    1. Per quanto spiegabile nel contesto dell’epoca la tesi di Machiavelli, che non era uno spassionato osservatore ma un uomo di parte con una ben precisa visione politica, è quanto meno parziale. La Chiesa romana, ragionando anche solo in termini puramente umani, ebbe un ruolo capitale per la salvaguardia e la promozione della cultura e della civiltà italiana. Per quanto politicamente ondivaghi e discutibili i papi del Rinascimento fecero quanto in loro potere per evitare l’azzeramento della nostra identità da parte degli stranieri (e anche solo il prodigarsi contro il pericolo musulmano è un merito altissimo). Incalcolabile poi l’apporto della Chiesa al formarsi del nostro patrimonio storico, artistico e letterario. Operando per un’unità culturale e spirituale del nostro popolo la Chiesa di fatto creò le premesse alla sua futura unità politica. Poi quest’ultima fu perseguita soprattutto nei termini di un voluto e livoroso rinnegamento dell’identità cattolico romana. Sono persuaso che tale drammatica e stolta cesura abbia contribuito non poco a creare un solco di incomprensione tra molti italiani e uno stato da subito sentito come estraneo, solco che a tutt’oggi non pare colmato.

    1. Anzitutto lei capisce che già il titolo «Il Vaticano e l’ICI da pagare» è sconclusionato e fuorviante, come quasi di prassi avviene quando di mezzo ci sono i Radicali di Pannella, Bonino &(C). Perché sarebbe come scrivere «L’Austria e l’ICI da pagare» (!?).
      Dunque la questione non riguarda ad alcun titolo il Vaticano, che è uno Stato sovrano, ma la Conferenza Episcopale Italiana, che è un organismo operante sul territorio nazionale italiano.
      Das sagte: tutte le strutture religiose che non svolgono attività sociali, caritative e assistenziali, pagano da sempre le tasse sugli immobili, dalle quali sono esenti solo gli stabili di culto e i luoghi in cui si svolgono appunto attività sociali, caritative e assistenziali.
      Tasse dalle quali sono esenti non solo gli istituti religiosi ed ecclesiastici dediti a queste attività, ma anche gli stabili dell’Arcigay e dei movimenti LGBT in quanto esercitano riconosciute attività dipubblico interesse sociale e culturale.

  7. Condivido al 1000/100.
    Una sola lacuna: la trasformazione delle piccole combriccole delinquenziali in operatori del sottobanco politico messa in atto dal Regno di Sardegna per conquistare e governare il Regno delle due Sicilie.

  8. Di tipologie di evasione ce n’è a mucchi, dai patrimoni off-shore (non serve andare sulle Virgin Island ce n’è di più vicini), alle complesse costruzioni societarie, fino a vendere i panini senza scontrino.
    Capisco il rancore verso un popolo che campicchia di cozze vendute a nero, ma pensare che in Italia ci sia più evasione che all’estero è ingenuo; basta vedere ad esempio le statistiche sui patrimoni off-shore. Il panino senza scontrino lo vedi, la holding detenuta da un trust in Lussemburgo o semplicemente la sede nel New Jersey (USA) unterlassen sie, quindi si tende a prendersela col paninaro. Peccato che il paninaro i 5€ esentasse li va a spendere al supermercato per fare la spesa dove paga il 22% di IVA e il prosciutto San Daniele lo compra alla Metro dove paga l’IVA e li rimette in circolo sottraendo allo stato solo il differenziale tra IVA+tasse pagate dal supermercato (supermercato che margina se va bene un 5% su cui paga circa un 50% di tasse ulteriori senza contare l’IRPEF e tutte le tasse pagate per i dipendenti o per i fornitori ecc. usw.) e quello che avrebbe avuto come potenziale di spesa lui stesso dopo aver pagato le imposte. Se invece i dividendi li sposti in Svizzera….
    L’unica cosa certa in Italia è l’assoluta falsità dello slogan: “se tutti pagassero le tasse le tasse diminuirebbero”. Statistiche alla mano a fronte di un aumentito del gettito e di una diminuzione dell’evasione la spesa pubblica è sempre aumentata in modo più che proporzionale.
    Uno Stato nato per metà comunista non poteva che creare un sistema centrale non sussidiario, inefficace e

    1. Lieber Leser,

      quando nella mia esposizione affermo:

      «A tutto questo si aggiunga che gli evasori fiscali sono i principali responsabili dell’aumento della pressione fiscale. Lassen Sie uns das Ausmaß von allem in Zahlen klären: in 2019, das Finanzministerium, hat berechnet, dass in unserem Land die Steuerhinterziehung rund hundert Milliarden Euro pro Jahr beträgt [Bericht erstellt in 2019 vom Ministerium für Wirtschaft und Finanzen]. Das kann ich dir vertrauen, in der Mathematik und darüber hinaus unwissend sein, Ich kann diese Zahl nicht schreiben, weil ich nicht einmal weiß, aus wie vielen Nullen es bestehen muss?»

      Und doch …

      «[…] Und nach unerwarteten Krisen oder Notfällen, scopriamo che i ricchi sono divenuti più ricchi e i poveri più poveri».

      Und’ ovvio che non mi riferisco al paninaro che non batte uno scontrino, ma proprio alle situazione di grande evasione da lei illustrate.
      Il discorso sarebbe poi molto complesso e lungo da trattare, anche perché c’è evasore ed evasore, beispielsweise: un piccolo imprenditore che cerca di fare un podi nero per evitare una eccessiva pressione fiscale che lo metterebbe in difficoltà nel pagare lo stipendio ai suoi operai, non è certo paragonabile, a livello etico, morale e penale al grande evasore che con i proventi delle sue frodi al fisco si è acquistato uno yacht, una Ferrari e una villa con piscina costata dieci milioni di euro.

      1. Scusi padre, non era mia intenzione essere troppo critico. Quello che volevo però far notare (und ich wiederhole es) è dando per buoni i numeri che circolano, l’evasione in Italia vale 100 miliardi di Euro/anno.

        Gut, solo ieri (l’ultima di una serie) è uscita questa notizia su MF
        https://www.milanofinanza.it/news/oltre-2-000-miliardi-riciclati-piovono-forti-vendite-su-tutte-le-banche-europee-202009210943338088
        Su due banche in sei anni sono transitati 2000 miliardi riciclati. Ich bin 330 miliardi all’anno, più del triplo, solo ieri.
        Cosa succederà? pagheranno 2/3 miliardi di multa le banche e via, oder 1/1000 del valore senza andare a toccare gli intestatari di quelle transazioni!

        Il comune cittadino, pescato ad evadere 100k€, ne paga almeno 150k€ tra multe e restituzioni. Und’ evidente la differenza.

        Ben venga dunque l’indignazione per i 10 Millionen, ma per quanto questa cifra sia, per un comuni mortali come noi, astronomica, non è ancora il livello zero dell’immoralità economica.
        Sotto quello c’è tutto un altro livello fatto di vera e propria usura, di soldi fatti per fare altri soldi, non per farsi la ferrari e la villa con piscina che, per quanto disordinati, sono ancora desideri “Mensch”.

        Per entrare nel private banking di Santander ci vogliono MINIMO 50 milioni da investire (solo lì, solo con loro), in Citibank credo si fermino a 25Mio e con questi valori sei il povero nel club dei ricchi. La finanziarizzazione è la vera usura

        Se posso consigliare, due libri sull’argomentothe servile statedi Belloc eUtopia of Usuresdi Chesterton.

        1. Altro che pagare le tasse è onesto!!! Und’ una truffa. Non si può avere la botte piena e la moglie ubriaca. Lo Stato moderno è come un bambino posto sulle spalle di un uomo robusto: all’inizio il gigante buono lo porta sulle spalle ma poi il bambino crescendo diventa sempre più pesante fino a diventare adulto e anche obeso. A questo punto il gigante buono cede e collassa. La scuola di economia austriaca allarga le vedute(non quella statalizzata) e per questo propongo i siti di Freedonia, Lord Acton per i cattolici, Von Mises, autori cone Rothbard , per una critica al distributismo il libro di T. Woodsla Chiesa e il mercato” (liberi libri editore). Piombini, Birindelli. Und’ un mondo da scoprire!! Lo assicuro a quanti amano la Verità e la razionalità..

    2. Dicesi elusione, è legale, è perfettamente legale. Non viene presentata in TV
      incappucciata e cattiva. Non viene stigmatizzata da Lectiones nè viene spiegata
      ausführlich. Però numericamente molto rilevante ed eticamente odiosa.

      L’Italia è (Epoche, stanno distruggendo tutto…) tipicamente un paese di
      PMI. L’unica vera multinazionale che ancora abbiamo si chiama ENI.

      In America e in Nord Europa (nell’integerrima Germania ci sono cose come Cum-Ex
      (https://bit.ly/3cnbg4m) o piu recentemente Wirecard (https://bit.ly/35Z7T2m) )
      le numerose multinazionali hanno le possibilità tecniche ed economiche

      1) di mantenere dei manipoli di legulei e commercialisti il cui compito è quello di
      creare costrutti la cui finalità è eludere (tutto come detto legale,eh!)

      2) di influire tramite lobbying sulle politiche nazionali e internazionali

      3) di ricevere ed influenzare la benedizione politica e (ancora più importante)
      mediatica sul loro operare.

      Ma queste sono grandi, potenti e ad attaccarle ci si rischia grosso. Wodurch
      sulle televisioni sarà sempre e di rigore presentato l’imprenditore
      che frega i soldi al vicino di casa, evadendo le tasse”, incappucciato e
      in una posticcia atmosfera noir.

  9. Ultimo tentativo disperato. Manco a farlo a posta, gestern, l’articolo di Stromberg su mises.org. E come conseguenza del libero mercato: ” non videbis pecunia mea”. Senza polemica Da un Cattolico

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.