Die cogitatorium Hypatia – Lefebvrianern und Borderline-Störungen: Bruch Gerät erzeugt nicht-Einheit

- DER DENKEN VON HYPACE -

Lefebvrianern Störungen und BORDERLINE: BREAKING Das Gerät erzeugt NON-UNIT

[…] die Ältesten der schismatischen Sekte Lefebvre in ihrer offiziellen Erklärung Bischof Richard Williamson und die Benediktiner Jean Michel Faure angeklagt, er zum Bischof geweiht am 19 Marsch 2015 in Brasilien, Von … "Nicht mehr die römischen Behörden erkennen '.

hypatia Profil

Römische Katze Hypatia

 

 

Grenze

BPD oder bipolar

Ist definierten Grenz Erkrankung, die durch übermäßige emotionale Erfahrung mit häufigen Stimmungsschwankungen, die Persönlichkeitsstörungen bei degenerativen Erkrankungen, die Instabilität zu erzeugen, die zwischenmenschlichen Beziehungen beeinflussen erstellt, Bild von sich selbst oder die Gruppe, mit schweren pathologischen Folgen, die das Verhalten beeinflussen. In dieser Patienten war eine deutliche Schwingungsneigung des Gerichts zwischen entgegengesetzten Polaritäten resultierenden daher reaktive Formen der Inkohärenz und entschiedene Ablehnung der Wirklichkeit.

Faure williamson

der 19 Marsch 2015 an der Benediktiner-Kloster von Santa Cruz in Nova Friburgo (Rio De Janeiro) Jean Michel Faure, Im Bild von links, hat die Weihe von Richard Williamson erhielt, alla sua destra.

Eine ähnliche Pathologie Ich in der offiziellen Reaktion der Sekte Lefebvrianer gefunden, wie die Priesterbruderschaft St. Pius X bekannt, nicht in der Lage zu begreifen, dass der Bruch der Gemeinschaft schafft Mechanismen Kette, durch die wir zu brechen weiter Nicht-Gemeinschaft; in der Praxis zu zerstören, was zum ersten Mal berührt und dann zerstört, nämlich die Einladung zu perfekt sein [GV 17, 23]. Basierend auf diesem Prinzip bereits schismatischen Bischof Richard Williamson, Marcel Lefebvre unerlaubt geweiht dall'eresiarca zusammen mit drei anderen, einschließlich der aktuellen Generaloberen dieser Sekte, einmal von ihr wiederum verdrängt hat einen Kult der Sekte Weihe eines neuen Bischofs erstellt, die Benediktiner brasilianischen Jean Michel Faure [sua intervista WHO], quindi invocando per la frattura della frattura — manco a dirsi! — l’immancabile “stato di necessità” [sehen WHO], Lefebvre, so wie er für seinen Bruch haben, die an der Entstehung dieser Spaltung ist. Il tutto — beninteso — nel più squisito spirito ereticale protestante: In der Tat, als Martin Luther war die Geburtsstunde der Bruch mit Rom, von da an den Protestantismus ist wiederum in einer Vielzahl von verschiedenen Konfessionen gebrochen.

Agnes

St. Agnes, Jungfrau und Märtyrerin

Wir sehen jetzt durch Fakten dass nur Lefebvre und ihrer Fans Club potrebbero negare, in denen ist die Größe Grenz. Nachdem der illegalen Bischofsweihe von schismatischen Bischof Williamson wiederum ermöglicht durch schismatischen Bischof Lefebvre geweiht, der Priesterbruderschaft St. Pius X hat eine offizielle Erklärung, dass ein flüchtiger Betrachtung könnte somit zu sieben Hände von allen in der römischen Canon genannten heiligen Jungfrauen und Märtyrer gezogen scheinen ausgestellt: Felicita, Perpetua, Agata, Lucia, Agnes, Cecilia, Anastasia ... und all die unten Heiligen.

Die Ältesten der Sekte Lefebvrianer die in Italien in ihren Reihen großer Geister wie Don Pierpaolo Maria Petrucci Priorat Albano Laziale rühmen kann, dessen Predigten und Katechesen sind in Text, Audio- oder Video auf dem Computernetzwerk [WHO, WHO, WHO] und das zu beweisen, wie er Metaphysik scheint, Theologie und Kirchenrecht scheint fast eine Kreuzung zwischen einem Sizilianischen Gig ed un grapnel friaulischen, in ihrer offiziellen Erklärung beschuldigte schismatischen Ketzer Richard Williamson und die brasilianische er zum Bischof geweiht 19 Marsch 2015, Von … "Nicht mehr die römischen Behörden erkennen '. Sie schreiben es in der offiziellen:

Die Priesterbruderschaft St. Pius X prangert die Bischofsweihe von Pater Faure, der, trotz der Behauptungen zu weihen und geweiht, nicht zuletzt verwandt mit den Weihen 1988. In der Tat, alle Aussagen von Mons. Williamson und Don Faure beweisen mit dem Nachweis, dass sie die römischen Behörden nicht mehr erkennen wenn nicht in einem rein rhetorisch. Die Priesterbruderschaft St. Pius X bekräftigt, dass der aktuelle Zustand der Not in der Kirche legitimiert sein Apostolat in der Welt, ohne zu erkennen, als von den kirchlichen Autoritäten befreit, für den die Priester zu beten in jeder Messe. Sie beabsichtigt, seine Arbeit der Priesterausbildung weiterhin nach ihrer Satzung [voller Text WHO].

Faure

Brasilien, 19 Marsch 2015. Richard Williamson legt den Bischofsring an Jean Michel Faure.

Die Lefebvrianern werfen der Bischof von Lefebvre und der neue Bischof von diesen geweihten Ordens die Autorität Roman nicht mehr erkennen. Nur damit, liebe Leser, und die Leser der geliebten "Insel Patmos, kein Tippfehler, avete letto proprio bene: werfen ihnen nicht die Anerkennung der Autorität, für die sie beten, anstatt in jeder Messe; dh Gebete für den Bischof von Rom als "ketzerisch modernistischen" die Generaloberin der Sekte, wie Sie für sich selbst durch das Lesen seiner törichten Aussagen nur in der offiziellen Website der Priesterbruderschaft St. Pius X veröffentlicht sehen [sehen WHO], dann während des eucharistischen Opfers für die Bischöfe der katholischen Kirche Orbe besten des Abfalls von den katholischen Glauben als beschuldigt beten “eretici modernisti” e “Verstöße pro-protestantischen Liturgie”.

Faure Bischofsweihe

die Weihe Bischof Richard Williamson und weihte Bischof Jean-Michel Faure

Die Väter der Insel Patmos, fragte ich in ihrer Eigenschaft als katholische Priester sie mir versichert, dass in den Kanon der Messe überhaupt nicht den Patriarchen von Konstantinopel erinnern würde, noch Lutheraner und Altkatholiken mit den Reihen ihrer Karnevals vescovesse, denn bei allem Respekt und vorsichtiger Öffnungen ökumenischen sie als Erben der verschiedenen Irrlehren; wie Bischof Bernard Fellay Leiter Lefebvre als “eretico modernista” der Heilige Vater Franziskus, während die Erinnerung jedoch konsequent in den Kanon der Messe Grenz, es sei denn, seine Lehre zu leugnen und die aller seiner Vorgänger nach San Giovanni XXIII, Feststellung der katholischen Kirche von den Wahrheiten des Glaubens, weil der “kletterte Apostasie” im Zweiten Vatikanischen Konzil enthalten, nach allem, was das Verb heresiarch mit Lefebvre lobenswert Konsistenz [sehen WHO, WHO, WHO].

Auf der gleichen offiziellen Website der Bruderschaft wo er erschien diese Pressegrenz, Scrollen durch ein paar Seiten zurück sind an bestimmten Stellen synthetisiert, warum mit Rom und dem Papst von ihnen: "Wir sind nicht vereint" andächtig im Kanon der Messe in Erinnerung; und die Punkte sind wie folgt:

1. Warum Lehrautorität der Kirche in vielen Punkten vorhanden ist, nicht zum katholischen Glauben entsprechen. Wir haben kein Recht, die zum Verlust des Glaubens und der Selbstzerstörung der Kirche zusammenarbeiten. Andererseits, Wir müssen für die Wiederherstellung der Kirche im Sinne der Tradition arbeiten, für die Ehre Gottes und das Heil der Seelen;
2. Denn die Erfahrung zeigt, dass das Treffen zu Stummheit: alle Gemeinden, die eine kanonische Lösung mit der offiziellen Kirche gefunden haben stumm bleiben angesichts der Skandale und die Irrlehren von Rom. Jetzt, nach St. Thomas, Pastoren haben die unausweichliche Pflicht laut und deutlich zu schreien, wenn der Glaube der Herde in Gefahr, Obwohl diese Gefahr ist durch. Wir haben kein Recht, zu schweigen.
3. Warum Zeremonien ökumenischen und interreligiösen Verstöße als schwerwiegend zu unserem Herrn Jesus Christus, einen wahren Gott; und wir zeigen, dass wir diese Skandale nicht zustimmen wollen.
4. Weil wir unseren Kindern die römische Katechismus und St. Pius X. unterrichten möchten, e non il Catechismo della Chiesa Cattolica, dass durch die Moderne verunreinigt.
5. Weil die Neue Messe ist schlecht (gefährlich für den Glauben Hrsg.) und dann wollen wir nicht, entweder zu feiern oder zu unterstützen aktiv, auch nur gelegentlich, noch mit Schweigen zu implizieren, dass es harmlos ist.
6. Warum gehst du nicht zu einem modernistischen Bischof ansprechen wollen das Sakrament der Firmung, um unsere Kinder zu verleihen.
7. Perché non vogliamo appellarci ad un vescovo modernista per conferire il sacramento dell’Ordine ai nostri seminaristi [voller Text WHO].

Bernard Fellay 3

Bernhard Fellay, Stromgeneraloberin der Sekte Lefebvrianer

Wenn all das nicht tragisch wäre es komisch: questi scismatici — o se preferite questi straordinari comici inconsapevoli della propria esilarante comicità — hanno accusato un loro consociato in eresia zu sein, weil er der Geburt eine Pause gegeben in der Pause und nicht zu erkennen, verantwortlich - hört, hören! - Die römischen Behörden (!?). Nur damit: nicht, die römischen Behörden erkennen an, dass die Mitglieder dieser schismatischen Sekte betrachten Abtrünnigen und die für vier Jahrzehnte nachdem in den Abfall vom katholischen Glauben an, wenn ein Verrutschen in der Moderne gefallen beschuldigt - denken Sie daran, dass es nicht eine Häresie, sondern die Synthese aller Häresien - und im Protestantismus, Aufgrund der “teuflisch” Vatikanisches Konzil II. Trotz all dieser wahren Meister der Konsistenz im Kanon der Messe jedoch daran erinnern, diese “eretici modernisti” e “pro-protestantischen”, rei di “Abfall vom Glauben” und die authentische Traditio catholica, beschuldigte die notwendigen schismatischen Bischof Williamson, getan zu haben, was diese häretische Gruppierungen immer, wie von Vergangenheit und der jüngsten Geschichte belegt: fragmentierten intern, die somit auf der Hand und unvermeidlichen Bruch der kirchlichen Gemeinschaft.

Das bedeutet für die Psychologien von Borderline-Störungen betroffen, und in diesem Sinne nehmen wir wieder die Möglichkeit, eine herzliche Einladung an alle Gläubigen Katholiken erneuern die Priorate der Priesterbruderschaft St. Pius X in Italien nicht zu besuchen, , bei dem die Bischöfe und Priester schisma nicht in Gemeinschaft mit der katholischen Kirche, sowie unbeugsamen Leugner offensichtlich ketzerische Lehren eines ganzen ökumenischen Konzils und der Lehre der letzten Geschichte der Kirche halben Jahrhundert, nicht darauf vertrauen verwalten Sakramente [siehe unseren vorherigen Artikel WHO], beim Beten in “Nicht-Gemeinschaft” mit der Papst erinnerte in der Kanon der Messe, nachdem sie von ihnen als eine definierte “authentische modernistischen”, dh als die “Supreme Buchse” schlimmste aller Häresien heute Schwurgericht - sie sagen berüchtigt - der Stuhl Petri für die Arbeit “infausta” die letzten fünf Päpste, darunter natürlich auch der sechste, welche der Nachfolger des Apostelfürsten heute amtierende ist.

Um alle meine lieben Leser und geliebten Lesern eine freundliche und hingebungs Miao !

______________________________________________________________________________________

ArmleuchterSehr geehrte Leserinnen und Leser,

zu sagen und zu schreiben, die Wahrheit, die wir am Ende immer in der Rechnung. Sie sehen dann geben Sie uns eine Hand, um die Betriebskosten des Website dieses unser Online-Magazin unterstützt. Danke!









16 Kommentare
    • Redazione dell'Isola di Patmos
      Erstellung der Insel Patmos sagte:

      Denke gar nichts, da ist eine Katze Laien geweiht zum Studium der Philosophie und Theologie und Pflege von Katzen armen Vorstädten existentielle Katzen gewidmet, Während der Fastenzeit Anforderungen Strenge Buße und vermeidet Mess Hintergrund Komiker.

  1. ADri sagte:

    Wir sind jetzt in der Nähe des Palmsonntag. Es wäre nicht der Fall sein,, für jeden, , jede Kontroverse aufgeben, giusta o sbagliata che sia, um mit Christus in Jerusalem erhalten?
    Und dann begleiten ihn im Herzen mit dem Leiden an der Kalvarienberg, endlich genießen Sie die große Herrlichkeit der Auferstehung?
    Frohe Ostern der Auferstehung an alle!

    • Redazione dell'Isola di Patmos
      Erstellung der Insel Patmos sagte:

      Liebste.
      Fair Genug. Wenn überhaupt, ohne zu vergessen, dass Christus fleischgewordene Wort, dann über, Wahrheit und Leben, auch für die Wahrheit ist tot, dann, um uns von der Sünde zu retten, schade, dass alle unsere menschlichen Fehler und alle Verschlüsse, um die Aktionen der Gnade des Heiligen Geistes Gottes verkörpert.
      Ich hatte einen meister österliche Triduum und eine Exsultet extravagant in der Tod und die Auferstehung einbezogen werden, wäre alles viel einfacher.
      Il monito: “Glaube nicht, dass ich gekommen bin, um Frieden auf die Erde zu bringen; bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert” (MT 10), ist eine der Hauptursachen des Leidens und Sterbens unseres Herrn Jesus Christus.

      • Reginaldo sagte:

        Reden sind nutzlos Fellay unterzeichnen, Dies hat Williamson führte, einen Bischof zu weihen, der alle Dissidenten an die Brüderlichkeit zwischen acordi Gegensatz zu sammeln’ und Heilige Stuhl

        • Redazione dell'Isola di Patmos
          Erstellung der Insel Patmos sagte:

          Liebe Reginaldo.

          Mit aufrichtigen und tiefen Respekt: Das “urban legend” , die eine Wende nahm nach “Spaltung im Schisma”, ist nicht wirklich stehen, warum Zeichen bedeutet vorbehaltlos akzeptieren die Lehren des Zweiten Vatikanischen Konzils. Wenn Bernard Fellay hat ein Ding, einmal pro Woche würde es andere sein Spaltungen in der Aufteilung der Geschäftsbereiche … dann andere Bischofsweihen und so.
          Qui non è “im Spiel” un discorso di “politische Strategien”, leider wird von vielen dieser schmerzhaften Phänomen behandelt; “im Spiel” Es gibt sehr ernste Lehrfragen.
          Firmare, wie Sie sagen,, würde zunächst sagen, dass Bernard Fellay sollten reuige knie gehen vor dem Heiligen Vater und bitte um Vergebung dafür, dass öffentlich definiert “ein authentischer modernistischen”, das heißt, für die ihn beschuldigten, eine Fundgrube all die schlimmsten Häresien, denn dies ist die Moderne: die Synthese aller Ketzereien, wie von St. Pius X. auf der Grundlage von Kriterien festzulegen, die noch gültig sind, eher, vielleicht die aktuelle und dramatischsten noch, als sie vor einem Jahrhundert waren, denn inzwischen, Modernismus, entwickelte, gestärkt und sogar innerhalb der gleichen Kirche und theologischen Studien verfestigt. Die Lösung zur Moderne, ist jedoch nicht die lefebvrismo.

          • Reginaldo sagte:

            hallo don ariel,Dieser urbane Legende, wie Sie es definiert haben nicht eine Wende nach der "Spaltung Spaltung" zu nehmen, aber es mehrere Jahre, dass die Priester der Bruderschaft’ vor allem die Französisch und Amerikaner sind durchgesickert ,ich persönlich mag es nicht, vom Hörensagen sprechen, aber meine Freundschaft nenne ich sehr glaubwürdig und dass in diesen Jahren nicht’ nie auf Qello, das mir passieren konnte, dass williamson befahl der Bischof, ein Seminar zu machen, um allen Gefangenen zu sammeln ausgesetzt und diejenigen, die nach der Vereinbarung kommen wird, die unterschreiben wird’ Fellay,objektiv, was sie sagt und’ das ist wahr, und’ Zwar Fellay hat den Papst ruft modernistischen beleidigt, aber die Straßen der Damen sind endlos und nichts verbietet die Brüderlichkeit’ zurückkehren’ in voller Gemeinschaft mit dem Heiligen Stuhl und als’ war für die FSSP in unterschiedlicher Weise auf der Hand……….Ich denke, dass dieses Szenario sollte jubeln ,Bitte persönlich, weil’ questo accada.
            mit freundlichen grüßen

          • Redazione dell'Isola di Patmos
            Erstellung der Insel Patmos sagte:

            Liebe Reginaldo.

            Nicht nur, dass wir uns freuen, aber wir hoffen und beten, vor allem, damit dies geschehen, da Frakturen der kirchlichen Gemeinschaft sind immer dramatisch, als Beweis die Geschichte, Sie haben immer die eine und einzige erzeugen schmerzhafte Ergebnisse anderer Frakturen Frakturen.
            Chissà mai, damit, dass die nächste Pfingstfest behalten wir uns einige unerwartete Überraschung?

          • Reginaldo sagte:

            Guten Abend Don ariel, Zeit und Art nicht durchgesickert, aber wir weiterhin für die Rückkehr der anderen Brüder beten,die Außenseiter geistige weiterhin die Zeloten-Nihilisten zu tun, den Bau einer weiteren Kirche atuocefala

  2. Furchtsam sagte:

    Warum kann ein Papst “eretico modernista”?
    Mir antworten Sie nicht jedoch, mit den üblichen schematischen Lektüre des Evangeliums, die den Papst vergöttlicht würden besitzt immer unfehlbar nur, weil ( fast in einer magischen und abergläubischen) ohne darüber zu reden, was sind die Modernisten in der Realität der Ideen und Fakten. E’ unvorstellbar, dass Sie nicht über die Besonderheiten der modernistischen Geb sprechen. Ernährung, wenn er sagt, zB. ” Modernisten müssen innerhalb der Kirche zu suchen, im Gegensatz zu seinen Top-” und dann ein ostendando autolaurea in Psicopatalogia, Es verleiht Ferndiagnose, ohne zu denken,: dass Seine Hauptaufgabe Koryphäe unsäglichen Theologie, sondern vor allem Pastor , ist es, durch Gift modernistischen schützen. Über Psychopathologie, Priester bräuchte mehr verrückt werden, dass dialogists zu vermeiden “sbattezzi” wenn -wie sagt s. Agostino-:” Narren und Kinder sagen die Wahrheit” und wenn diese sbattezza, statt der Suche nach Wahrheit, verrückt, aber faszinierendes, befindet dialogists wahnsinnig!
    Your Welcome,reagiert auf Guarini, anstatt zu predigen, ohne zu hören, um die Qualen der Herde http://chiesaepostconcilio.blogspot

    • Redazione dell'Isola di Patmos
      Erstellung der Insel Patmos sagte:

      Sie spricht von “schematischen Lektüre”, geglaubt, um in der Lage, auf einer Bühne mit einem Gelehrten der Dogmatik und Dogmengeschichte zu sitzen, sich zu treffen und mit ihm zu besprechen, vor einem 200 Menschen, die zuhören, sulla Pascendi Dominici Gregis und das Problem sehr artikulieren Moderne durch Pius X. als Synthese aller Häresien definiert?
      Sie nehmen zur Kenntnis, dass das nur sagen, “zusammenfassung” beinhaltet, nur um eine Rede auf starten, der wesentliche Ebene Kenntnis aller historischen und theologischen Entwicklung von komplexen und zahlreichen ketzerisch Denkschulen im neunzehnten Jahrhundert der Geschichte in Ost und West entwickelt, dann legte sie historisch und theologisch im Vergleich mit der Moderne? Und wenn die va, Alle durch die Geschichte und theologischen Produktion zahlreicher Kirchenväter.
      Wenn die Moderne und die Modernisten sind die imaginäre Feinde, die sie mit vier Formeln erstellt verwirrt, weil er jemanden mit pigliarsela muss, in diesem Fall wird wahrscheinlich aus dieser Konfrontation als Fleck bekommen, dass nach dem Lesen Mickey (dh Erzeugnisse aus halb-ernsten Kirche&Postcouncil), hat für angebracht gehalten, um an der Akademie der Astrophysik gehen, um mit physikalischen Theorien über die Ausdehnung des Universums diskutieren.
      Um dies zu seinem Vater an anderer Stelle geantwortet, zu seinem Kommentar auf einen anderen Artikel, mit liebenswürdiger Ironie, teilweise auf teilweise zu entschärfen, weil er es nicht ernst, weil sie so fest entschlossen, sich in die Lage nicht ernst, was er sagt, stattgefunden und wie er es sagt, , die das erste Element der eklatante Mangel an Wissen über das, was presumebbe, auf dem Sie einfach die Mühe können attach …

      • Vater Arielle
        Furchtsam sagte:

        Ich will nicht mit jedem Schüler konkurrieren! obwohl "der Esel des Bileam" können auf diese illustren lehren.
        Die Moderne als "Synthese aller Häresien", sagt, Ich habe überprüft alle Dogmen Lesen sie mit Prinzipien(?)tratti da: Immanentismo, Relativismus, Storicismo, Rationalismus, etc., und zu sagen,: EINE SACHE: "Die Dogmen sind evolutionäre" POINT. Ich glaube nicht, jemand pigliarmela benötigen, Ich weiß nicht, warum ich sollte; auch weil, Barmherzigkeit, die ich hoffe,, Ich denke, dass ich es vor der Weitergabe, oder: jeder, Modernisten inklusive, Daher S .... Paulinus von Nola drängt, inspiriert von der Herde zu suchen - und ich denke, auch von "Mickey Mouse"- dann kann man nicht entkommen das "Drama" von jedermann, als!. Sein Bruder mit Ironie, und ich sehe, mit: Verantwortungslosigkeit, nicht geredet hat Dokumente, die ich erwähnt, zuerst wissen,, da ein und dies schäbigen Teil der Kirche erwähnt sie und die andere Partei nicht? Die andere nicht zum Schweigen zu bringen, für Folgerungen, come il Suo: "Wählen Sie einen Kampf" ist nicht mein Stil! Meine Lehrer, wiederholt eine Sache,: "Der wahre Meister ist jemand, der in der Lage, seine Kultur zu kommunizieren, und gezielt für die weniger empfänglich ".

        • Redazione dell'Isola di Patmos
          Erstellung der Insel Patmos sagte:

          ... Und die wahren Meister Vergebung auch trotz ihrer wertvollen Zeit mit ihr zu erklären, - bis jetzt leider inultilmente - folgende:

          1. dass das Zweite Vatikanische Konzil ist nicht ein Akt der “teuflischen Abfall vom Glauben” sondern ein Wirken des Heiligen Geistes in der Kirche;
          2. dass die Kirche heute in vollkommener Kontinuität mit der Kirche vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil;
          3. dass alle Päpste, die von gefolgt sind 1958 bisher gibt es “in schwerwiegender Fehler” aber die legitimen Nachfolger des Petrus und die Hüter der Anzahlung des katholischen Glaubens;
          4. dass die Liturgiereform und der Verkündung des Missale Pauls VI nicht in irgendeiner Weise verraten die früheren liturgischen Tradition, und dass die Substanz der Messe, die feiert und erneuert das Opfer Christi unverändert geblieben ist und heute in den Kirchen überhaupt nicht ein gefeiert "Massen Protestantismus„;
          5. che lei, wenn er ein frommer Katholik sein will, muss die Lehre und das Lehramt der Kirche und die Autorität des Papstes zu akzeptieren ist jetzt der Heilige Vater Francis.

          Etc ... etc ...

          Sie fährt fort, unerschrocken, um Kommentare zu schicken, wo man Fragen diese und andere Schlüsselfragen der Lehre verwandt und die Lehre der Kirche, gerade dabei, wieder lesen, was ich früher schrieb, nichts, was wir nicht, weil wir es nicht können, und wir müssen nicht nachgeben, um kostenlos Beleidigungen zu den höchsten Stellen der Kirche und seiner obersten Lehramtes veröffentlicht sagen.
          An dieser Stelle sollten Sie sich fragen Sie eine Frage: in dem pro diesen Raum für Kommentare als persönliche "entlüften„?
          Dies ist der Grund, warum sie eine aufgerufen wurde attaccabrighe Zeitverluste - zu der Zeit - aus Gründen der Zeitverschwendung, und das alles in einer Zeit der Buße und der Umkehr wichtig wie dieser Fastenzeit, dass sich gegen Ende kommenden, eine wertvolle Zeit, die viel besser nutzen könnten, anstatt zu kämpfen, dass Kirche sollte lieben - ob es sich um eine katholische - und der Papst, der als legitimer Nachfolger des Petrus verehren sollten, höchster Lehrer der Lehre und oberster Hüter des Glaubensgut.

          Was brauchen wir, um hinzuzufügen,?
          Amen!

  3. Redazione dell'Isola di Patmos
    Erstellung der Insel Patmos sagte:

    An seiner Stelle, Wir bewerten die erste Art von Chef, dass die Katze blickt, Christian und karitativen, um die Tragödie zu vermeiden: es ist ihr, ein schlechtes Ende machen.

  4. Reginaldo sagte:

    Ich wollte Sie wissen lassen, dass Don Ariel williamson hat einen Bischof geweiht, weil’ Fellay sta’ Unterzeichnung von Vereinbarungen und im Inneren des Vatikan fratenita’ aus diesem Grund wird’ eine Spaltung zwischen’ die zurückkehren wird’ in voller Gemeinschaft mit dem Heiligen Stuhl, und die tun wird’ eine Art von Ecône 2.0 mit dem neuen Bischof-
    mit freundlichen grüßen

Kommentare sind deaktiviert.