Von dem auf der Erde erklingen Himmel des Echo bewundernswert de “Der Name der Rose”, unsere: die wirkliche …

AUS DEN HIMMELN DER ECHO MIRABILE DE DER NAME DER ROSE, UNSERE: THE ONE TRUE …

.

Jeder von uns hat einen Namen, der unsere Eltern entschieden haben,. Vielleicht eine Familientradition, für einen persönlichen Wunsch, oder um den Namen eines Großvaters oder Urgroßvaters zu verewigen. Oder vielleicht, um den Namen eines Schriftstellers zu nennen, Autor, Künstler und Schauspieler, den unsere Eltern sehr mochten. Dies soll klarstellen, dass nur der Name allein, es sagt etwas über unsere Herkunft aus.

.

Autor:
Gabriele Giordano M. Scardocci, o.p.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

Der Name der Rose: Filmplakat der 1986 mit Sean Connery

Es gibt Andachten dass es notwendig ist, wiederzuentdecken und zu meditieren, wie der des Allerheiligsten Namens Mariens, Das ist sehr wichtig, weil ich glaube, dass es eine Reihe schöner Lehren über unseren Glauben enthält.

.

Lassen Sie uns über die Natur des Namens wohnen. Jeder von uns hat einen Namen, der unsere Eltern entschieden haben,. Vielleicht eine Familientradition, für einen persönlichen Wunsch, oder um den Namen eines Großvaters oder Urgroßvaters zu verewigen. Oder vielleicht, um den Namen eines Schriftstellers zu nennen, Autor, Künstler und Schauspieler, den unsere Eltern sehr mochten. Dies soll klarstellen, dass nur der Name allein, es sagt etwas über unsere Herkunft aus.

.

nicht Der Herr der Ringe, die blonde Elf der Begleit Gefährten des Rings Es hat einen sehr eindeutigen Namen: Legolas. Tolkien entwickelt, um die elbische Sprache speziell für seine epische Saga. Und in der Tat, Legolas, in elbisch Mittel Green Leaf und zeigt an, wieder, Der Schütze Ursprünge, nicht zufällig aus dem Waldreich stammend.

.

Lassen Sie uns nun ein Beispiel aus der realen Welt: wenn Sie ein paar Freunde nennen sie sehr religiösen Efisio hören, höchstwahrscheinlich sardische Herkunft, Sant'Efisio ist ein Heiliger, weil Cagliari. Dies soll wiederholen, dass der Name unsere Identität Herkunft sagen kann, und an diesen Namen bindet der Herr eine bestimmte Mission, die jedem von uns anvertraut ist: unsere Aufgabe.

.

Innerhalb della vita religiosa, Jahrhunderte, die Gewohnheit einer klösterlichen oder religiösen Familie tragen, er hat einen anderen Namen angenommen als seinen Taufnamen. In einigen Fällen sogar die weltlichen Priester selbst, die diese Tradition noch nie hatten, In einigen Fällen haben sie ihre eigenen Bischöfe gebeten, einen anderen Namen anzunehmen. Dieser Antrag wurde mehrmals vor allem vom Erzeuger Mann Priester im Erwachsenenalter wird, fast, als ob markieren, Auch im Namen, die Marke von ihrer radikalen Lebensstil Wahl. Hier ist dann der Name, gewählt und von religiös Vorgesetzten gegeben, oder ausgewählt und von religiösen vorgeschlagen, oder von dem Weltpriester auf seinem Antrag an den Bischof gemacht angenommen, etwas eng im Zusammenhang mit der Berufswahl ist, der Charakter und die Spiritualität der Person.

.

Die Tatsache, dass ein Name einer Person charakterisiert è un elemento che coinvolge in modo primario la nostra Madre, Maria. Tatsächlich, während ich auf die Worte Forschung tue Die meisten Mariä Namen, providentially fand ich ein schönes Gedicht, das der italienische Schriftsteller Alessandro Manzoni, bestehend aus 1812 und 1815. Der Schriftsteller und Dichter, indem Sie den Namen Mary schreiben, Zustände:

.

In der Brünette Wach Ängste, / Sie Noma den kleinen Jungen; die, Zittern,/ Wenn schwillt Glück tosenden,/ Es tritt boater.

.

Die Verse scheinen drehen Sie einfach für uns alle. Der Name Mary nimmt die Kinder und Jugendliche im Oratorium und anderen Aktivitäten und zugleich die boater teilnehmenden. Interpretieren frei könnten wir das Segeln sagen wir alle, Cybernauten nicht mehr Kinder und Jugendliche; der Seemann ist jedes Gläubige Segelschiff mit Jesus: Die Kirche. Es stützt sich auf Maria, als ihr Leben des Glaubens, und auch in den täglichen Wechselfällen, Kommen stürmische Momente, dass gerade Manzoni erinnern Brüllen des Glücks.

.

Ich denke an drei typisch marianische Lesungen zurück die uns zeigen, wie viele großartige Lehren im Namen Marias enthalten sind, unsere Mutter. Das Buch Genesis, auch Protoevangelium genannt, Dies dient als Einführung in das Evangelium von Christus:

.

«Ich werde Feindschaft zwischen dir und der Frau setzen, und zwischen deinen Nachkommen und ihren Nachkommen; Dieser Nachwuchs wird deinen Kopf zerquetschen und du wirst dich auf die Ferse schleichen. " [GN 3,15].

.

Die Frau, die den Nachwuchs hier geben wird, die die Schlange zerquetschen wird, es wird Maria sein, welches in typischer Form vorliegt. Bewegen Sie sich auf aus dem Buch Genesis all'Epistolario Paolino, Stattdessen lesen wir im Brief an die Galater: „Sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau“. Hier zeigen wir, wie Jesus ist in der Tat die Nachkommen prophezeit von Gott, wahrer Gott und wahrer Mensch.

.

Introduciamoci jetzt im Marian Gospel Text für hervorragende Leistungen, Die Stelle in Lukas, der die Verkündigung erzählt. Wir stellen uns vor, uns in das Haus der Maria zu sein, und hört auf die Worte des Erzengels:

.

„Im sechsten Monat, wurde der Engel Gabriel zu einer Braut geschickt. Der Name der Jungfrau war Maria " [CF. LC 1, 26 - 38].

.

Die erste Lektion mit dem Namen Maria verknüpft Es ist auf die Ehe und zugleich Jungfrau bezogen. Maria lehrt es jedem, durch eine Jungfräulichkeit, die auch als Reinheit und die Bereitschaft zu reagieren auf den Ruf Gottes gesehen werden soll,. Als reines Feld und Jungfrau, Maria ist für uns ein Beispiel für Person, die bereit ist, ja zu sagen zu Gott. Unmittelbar nach dem Erzengel Greets:

.

"" Rejoice, voll der Gnade: der Herr ist mit dir " […] „Haben Sie keine Angst, Maria, du hast Gnade bei Gott "" gefunden.

.

Maria ist voll der Gnade, Unbefleckte Empfängnis, und der Erzengel vertraut ihr den Grund an, warum sie zu ihr gekommen ist: er kündigt das an, obwohl jungfräulich und verlobt, Sie wird einen Sohn von Gott empfangen: Jesus. So zeigt uns Maria das Geschenk einer Mutterschaft, die - wie das marianische Dogma lehrt - Jesus in seinem menschlichen Körper hervorbringt. Es ist Maria und dem Heiligen Geist zu verdanken, dass Jesus ein Mann wie wir wird, durch das Geheimnis der Menschwerdung des Wortes Gottes. Und, wie alle Menschen, angesichts einer riesigen Ankündigung, Sogar die kleine Maria reflektiert und meditiert darüber, was der Erzengel ihr sagt:

.

«A queste parole ella fu molto turbata e si domandava che senso avesse un saluto come questo».

.

Maria hat keine Zweifel, dass der Herr ihr etwas Großes geben möchte: aber er fragt sich, wie es passieren wird. Und das "fragte er sich", wörtlich sollte es übersetzt werden als "reflektiert, meditiert “. Darin ist die kleine Magd von Nazareth ein Beispiel für uns: Auch wir können über die Botschaft nachdenken, dass Gott uns jeden Tag verlässt. Meditieren Sie diese Botschaft unser Leben voll tiefer Bedeutung machen. Endlich, nach den Beteuerungen des Erzengels, hier ist es, die ja von Marian Liebe ausbricht:

.

„Ich bin die Magd des Herrn: getan mir geschehe nach deinem Wort ".

.

Die Marian ja ist, dass Jesus auf die Welt kommt,. Der Sohn Gottes wird durch den ewigen Vater erzeugt, und Maria. Es ist für uns geboren. Die Mission von Mary jetzt können Sie nehmen: erzeugen Jesus für uns.

.

In jedem unserer Lebenszustände wir haben auch diese besondere Mission: erzeugen Jesus in Menschen, das heißt, um uns zu bezeugen, dass Jesus in unser Leben eingetreten ist, ihn radikal verändern. So, wer wird uns aus der Ferne beobachten, wird in der Lage sein, unser Zeugnis zu hören: und der Heilige Geist wird in ihm wirken und die Samen des Wortes des ewigen Lebens säen.

.

Den marianischen Namen erhöhen, es impliziert die Erhöhung des Namens Maria, der Mutter Gottes, als Vorbild für uns alle Gläubigen. Also danken wir Gott, denn heute sind alle unsere Namen in dem Buch des ewigen Lebens geschrieben, das uns Jesus gegeben hat. Unsere Namen sind im brennenden Herzen unserer himmlischen Mutter geschrieben, die, pulsierend vor Liebe und Zärtlichkeit, er gibt sie Gott.

.

Möge der Herr uns immer mehr Kraft und Mut geben das christliche Leben treu zu leben, nach dem Vorbild unserer Heiligen Mutter.

.

süßer Jesus, Jesus der Liebe [St. Caterina da Siena]

.

Rom, 28 September 2019

.

.

Artikel aus einer Meditation am Fest des Allerheiligsten Namens Mariens an die marianistischen Väter.

.

.

Es ist nun das zweite Buch von Editions Die Insel Patmos, Besuchen Sie unsere Shop-Seite Wer. Unterstützen Sie unsere Ausgaben unserer Bücher zu kaufen

.

Nachrichten aus der Dominikanische Provinz Roman: besuchen Sie die offizielle Website der Dominikaner, Wer

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.





Über Pater Gabriele

Gabriele Giordano M. Scardocci Dell'Ordine dei Frati Predicatori Presbitero e Teologo ( Klicken Sie auf den Namen, um alle Artikel zu lesen )