"Open Church" (V Folge) - Der Ausnahmezustand in der aktuellen Gesundheitsfürsorge: die Arbeit der Seelsorger in Krankenhäusern während dieser Pandemie corona

- die Väter der Insel Patmos nah an die Gläubigen in dieser Quarantäne -

„KIRCHE AUF» (V Folge) - SEELSORGE im aktuellen Zustand NOT: DIE ARBEITS Cappellani KRANKENHÄUSER während dieser VON PANDEMIC CORONAVIRUS

.

Wir bieten unsere Leser dritte kostbare Videos von unserem geschätzten Bruder John Zanchi, Priester der Diözese Arezzo, so dass er auch als ein wirksames und weise Mittel gegen alle diejenigen dienen, die leider, in dieser Zeit des außergewöhnlichen Krisen- und Notfall, Sie haben nichts Besseres zu tun, als streiten, oft in rauen und aggressiven Ton, gegen unsere Bischöfe aus Sicherheitsgründen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit Entscheidungen: suspendieren die heiligen Feste und in vielen Fällen schließen die Kirchen. Daran erinnern, dass die Kirche, während Krisen und Notfälle, Es ist noch nie durch die Kontroverse die, die stehen für alle Zeiten die treueste unter den Gläubigen oder zum reinsten der reinen gerettet, aber die Einheit. Jemand hat in diesen Tagen geschrieben, dass „die Bischöfe, Selbstmord zu begehen sind die italienische Kirche“. Leider hat er nichts von dem Wesen des katholischen Glaubens verstehen: Die Kirche “wenn Selbstmord” Angriff auf die Bischöfe, statt ihnen folgen und sie in einem Moment der so schweren Prüfung unterstützen.

.

VIDEO AUFNAHME UND MONTAGE von der Herausgeberin TELESANDOMENICO (AREZZO)

.

.

.

TEXT DES VIDEO

.

Die Texte von Pater John Zanchi, Leiter des Pastoralzentrum Gottesdienst des Bistums Arezzo-Cortona-Sansepolcro, Sie werden nicht als Artikel, sondern als Audio-narrative Texte gemeint. Wir gingen Audio-Text für unsere Leser transkribieren.

.

John Zanchi

Benvenuti alla V puntata di offene Kirche!

In diesen schwierigen Tagen Unsere Kirchen in Italien, aus Steinen und Ziegeln bleiben offen, als Zeichen der Kirche, die in der Mitte unserer Menschen vorhanden und aktiv bleibt (cf Tuscan Bischofskonferenz, 14 März 2020); Kirchen offen bleiben, anche se non si svolgono celebrazioni pubbliche. Unter den Kirchen öffnen gibt es auch intern diejenigen in die Krankenhäuser, officiate dai Cappellani ospedalieri. Diese Priester, assieme ai loro collaboratori — spesso volontari — assicurano da sempre un ministero indispensabile nei luoghi ove si cura la malattia e si combatte la morte; Ich bin das mütterliche Gesicht der Kirche, die berät, Fähnrich, warnt, Konsole, verzeiht, Bitte.

.

Ich habe gerade ausgesprochen Verben echo die Werke der geistlichen Barmherzigkeit: Rat der zweifelhaft, lehren die unwissend, ermahnen Sünder, trösten, die leiden, vergeben Straftaten, bete zu Gott für die Lebenden und die Toten. Auf dem Weg zu den Kranken, das Engagement des Krankenhauspersonal ist in mancher Hinsicht ähnlich wie die Werke der körperlichen Barmherzigkeit.

.

im Krankenhaus, nebenan und zusammen mit denen, die für die Pflege des Körpers und des Geistes bemüht, Es gibt Kapläne und ihre Mitarbeiter, die widmen sich der Pflege der Seele unsterblich. ihre Mission, kostbarer, Es ist besonders wichtig in dieser Zeit der Epidemie, was es ist noch dringlicher Jesu Gebot zu erfüllen, von der Kirche synthetisiert in der sechsten Arbeit der körperlichen Barmherzigkeit: „Ich war krank und ihr habt mich besucht ..., wenn Sie diese von diesen Geringsten habe meine Brüder, Sie tat es mir " (MT 25, 35. 40).

.

Die Arbeit der Krankenhausseelsorger alle daran erinnert, dass Krankenhäuser sind eine christliche Erfindung! Die Anwesenheit und die Arbeit der Krankenhausseelsorger sind anspruchsvoll und sogar schwer unter normalen Umständen: Nicht immer sind die Betroffenen zur Verfügung, die Hilfe Gottes zu suchen; Materialist und szientistische Vorurteile, die unsere Gesellschaft entwertet das geistige Leben und seine Notwendigkeit korrumpiert; Säkularismus Ansprüche den sozialen Wert des Glaubens und den öffentlichen Ausdruck zu verweigern.

.

Die Anwesenheit und die Arbeit der Seelsorger Krankenhäuser sind noch anspruchsvoll und schwierig in diesem dramatischen Moment, vor allem in überfüllten Stationen mit dem Coronavirus infiziert: nicht nur für das zermürbende Tempo zu denen unterliegen alle diejenigen, die in Krankenhäusern; nicht nur für die Verwaltung der klinischen Dringlichkeit und die Verteidigung Protokolle am Bett der Kranken, die Möglichkeiten der Ansteckung linger Begrenzung; die Anwesenheit und die Arbeit der Krankenhausseelsorger sind noch anspruchsvoll und schwierig aufgrund der Tatsache, dass sie nicht die meisten schwer krank nähern, diejenigen, die in Todesgefahr Mäßigung. Viele von ihnen sterben leider nur, ohne den Komfort des Sakramente und die Nähe von Lieben.

.

Für das Gewissen eines Priesters dies ist eine Tatsache, sehr schwer zu ertragen! Ein Cremona Krankenhausarzt in diesen Tagen erklärt: „Langsam alle diese Todesfälle töten uns gut. Weitere Tage vergehen, desto mehr ich frage mich, ob sie noch in der Lage zu heilen Menschen, wenn meine Anwesenheit hier noch Sinn macht '.

.

Auf der spirituellen Ebene diese Worte weisen auf den inneren Kampf, der auch die Priester ausgesetzt werden, die ihren Dienst in den Krankenhäusern, in dem Sie mit der Gesundheit Notfall behandeln durchführen direkt.

.

Was tun Kapläne in den Krankenhäusern, was sind ihre geistigen Waffen im Krieg gegen Covid-19? Erstens, feiern sie die Heilige Messe in den zu den Kurorten angebracht Kirchen, stören i malati, Ärzte, Personal, Freiwillige, i moribondi, die Toten und die Familien aller dieser; manchmal für die Abteilungen krank können Sie über eine Fernsehverbindung beobachten. Dann werden die Seelsorger und ihre Mitarbeiter unterstützen die weniger schwer krank mit dem Trost des Gebets, Sakramenten, der geistigen Richtung. So Chaplains geistig das Krankenhauspersonal unterstützen, zu einer menschlichen Anstrengung ausgesetzt.

.

Wir hören auf das Zeugnis eines Priesters in einem großen Krankenhaus in Mailand Missionare: „Mein Job ist jetzt in erster Linie die Ärzte zu unterstützen … wir tun immer zwei Stunden eucharistischen Anbetung in der Kirche. So können die Leute können in tröpfchenweise kommen und beten ein wenig ". Selbst die Kranken, die nicht kommen können, zu wissen, dass die Kapelle immer jemand für sie zu beten und erinnert sich an sie. Wir können zwar nicht den Patienten erreichen, sie wissen, dass wir nicht aufgegeben haben " (Pater Giovanni Musazzi, Hospital "Luigi Sacco", Mailand).

.

Zusammen mit dem medizinischen Personal, Auch Krankenhausseelsorger und ihre Mitarbeiter sind unsere Helden, committed auf der Vorderseite der Schlacht von sich selbst schonungslos die große Übel Epidemie zu besiegen. Das medizinische Personal zu Recht viele Menschen erreichen Aussagen der Solidarität und Ermutigung; Auch ein Krankenhaus Seelsorger und ihre Mitarbeiter müssen gehen die Unterstützung der Öffentlichkeit und öffentliche Anerkennung, weil unsere Gesellschaft braucht dringend den geistigen Wert der Krankheit wieder zu entdecken: wenn der Mensch nicht eine Bedeutung zu ihren Leiden und ihren eigenen Tod finden, dann kann man nicht einmal einen Weg finden, die in ihrer eigenen Gesundheit zu leben.

.

Die Krankenhausseelsorger und ihre Mitarbeiter sind das Gesicht der Kirche, die offen bleibt, in der Tat weit offen, auch in diesen unheilvollen Zeiten. Ob in der offenen Kirchen aus Stein und Ziegel, sowohl in Hauskirchen, die unsere Familien, in diesen Tagen dort steigen die inbrünstige Gebet Flehen und Fürbitte für Gottes Diener arbeiten in Krankenhäusern und ihre Mitarbeiter, dass der Herr sie vor einer Infektion schützen und ihnen helfen, ihre wesentlichen geistlichen Dienst zu verrichten.

Ein erneut gesendet morgen für eine neue Tranche offene Kirche.

.

Sansepolcro (Arezzo), 18 März 2020

.

.

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

..

.

.

 

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.