“Liebe Brüder Freimaurer”. Rudolph Bultmann Gianfranco Ravasi, bis all'amoreggiamento freimaurerischen

– Theologisch –

 

„Liebe Brüder MASSONI“. BY RUDOLPH Bultmann A GIANFRANCO RAVASI, SINO ALL'AMOREGGIAMENTO MASONIC

.

[...] der Epilog ist leider allgemein bekannt: Der Papst Benedikt XVI hat im Ruhestand, wie er selbst sagte: ‚Berg‘. Und das ist nicht einmal vom Teufel versucht zu werden, dass in jedem Fall, der Kampf des Pontifikats, Offenbar hatte er schon gewonnen. Dies wird durch die Tatsache bewiesen, dass während der Papst Benedikt XVI auf dem Rückzug auf dem Berg ist für die Kirche, um zu beten, Kardinal Ravasi spielte in offenen Briefen an „Brüder Freimaurer von den Zeitungsspalten schimpfen ehrwürdige Confindustria. Was der Teufel von Anfang an aber verloren hat, ist der große Krieg, immer gewesen vor Gott zu sein, der große Verlierer voll und ganz bewusst. und morgen, Zeit, Wir werden uns zeigen, ob der Papst Benedikt XVI ein wenig „Pate“ war erschrocken, oder ein großer Vater und Doktor der Kirche.

.

.

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

Öffnen der ’ Artikel klicken Sie unten

26.02.2016 Ariel S. Levi Gualdo - "Liebe Brüder MASSONI". BY RUDOLPH Bultmann A GIANFRANCO RAVASI, SINO ALL'AMOREGGIAMENTO MASONIC

.

.

Ravasi Mason

EIN.·.G.·.D.·.G.·.EIN.·.D.·.Die.·.

Lobe den großen Architekten des Universums.

Immer loben!

.

.

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser.

Wir danken Ihnen für uns Ihre wertvolle Unterstützung durch die wir für die Verwaltung der Kosten zur Verfügung stellen kann "Patmos für das Jahr 2016. Von Zeit zu Zeit erinnern Sie uns und unsere wissenschaftlichen und pastoralen Arbeit, Wie es konkret gezeigt, wert Ihre wirtschaftliche Unterstützung..

Und was sind wir zutiefst dankbar.

.

.

.

.

.

Ein Gedanke zu "“Liebe Brüder Freimaurer”. Rudolph Bultmann Gianfranco Ravasi, bis all'amoreggiamento freimaurerischen

  1. Die Botschaft der Jungfrau ist schockierend, sowie sind schockierend Angriffe, die durch die Worte einiger Kirche emeritierter begangen werden, der spricht und wirkt einzeln ohne Zensur durch den Bischof von Rom. Vielleicht ist dies ein Zeichen dafür, dass die jüngsten Päpste von Ihnen genannten, Sie haben nie frei gewesen zu handeln, und dass dank des Heiligen Geistes sind nicht in der Lage mehr Schaden anrichten als üblich. Don Ariel die Zeit gekommen ist, Maßnahmen zu ergreifen gegen die täglichen Grausamkeiten zu mobilisieren, alle Nachrichten, die gegen die guten Sitten kommt und gegen die christliche Credo katholischen, den Christian comunity Web entfesselt. Welche Mittel können die Kirchenhierarchie nehmen, wenn es die Kluft klar ist,? Wer denkt an die Schäden, die die Seelen der Gläubigen verliebten dieser Ideologien schaffen? Don Ariel scheint, dass alles, was zur Zeit geschieht,, Es wurde bereits in Fatima vorausgesagt worden, mit dem einzigen Unterschied, als Heilmittel für die aktuellen Zeiten, nicht göttliche Gerechtigkeit zu entfachen, Es blieb nur die SS. Rosario. Dies ist vielleicht jetzt wir das wahre Gebet Crusades brauchen.
    Möge der Herr euch segnen

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.