Wenn islamistische Fundamentalismus zu vermeiden sind offene Moscheen, Dann gehen Sie die Bordelle wieder geöffnet illegale Prostitution zu verhindern

SE ZU VERMEIDEN’Fundamentalismus ISLAMISTISCHE SIND OFFEN FÜR DEN MOSCHEEN, Dann ist auch wieder geöffnet FALL VON TOLERANZ ZU VERHINDERN ILLEGAL PROSTITUTION

.

[…] Dieses Mal ist die Schlacht von Lepanto verlieren sofort das von Anfang an, weil leider in unserem Glauben fehlt und, mit dem Glauben, die Hilfe der seligen Jungfrau Maria, durch den Heiligen Rosenkranz aus der Heiligen Liga als Oberste Königin der Miliz katholischen aufgerufen; durch die Ruderer in der geltend gemachten hält von Schiffen skandierten ruderte "Ave Maria ... Ave Maria ...». Haben nicht vergessen, dass nicht im Gegenteil, in unserem modernen Europa, nach den ersten blutigen Anschläge von jiadisti in Paris, out Bataclan, Szene des Gemetzels, ein Pianist von der Menge umgeben, Er spielte und sang Mir vorstellen John Lennon, dessen Worte sind eine Hymne nihilistischen Atheismus? Damals wagte ich das Offensichtliche zu erwähnen, dass der Pianist Schreiben, die Leichen der Toten getötet von jiadisti, Er hatte gespielt Trauermarsch dell'Europa. Anders als die Ruderer in den Laderäumen der Schiffe während der Schlacht von Lepanto rhythmisch ruderte skandierten "Ave Maria ... Ave Maria ...»!

.

.

Ariel Bischof von Laodicea

Autor S. UND. Mons. Ariel S. Levi Gualdo Bischof von Laodicea Combusta

.

.

PDF-Format Artikel drucken

.

.

"Sie werden auch eine Stimme nicht wohl in der Kirche. Dazu lade ich Sie immer die Gnade Gottes berufen, dass diese Unannehmlichkeiten immer ganz das Werk Gottes für das Wohl der Kirche selbst sein kann, aber nie Ihre Arbeit "

durch ein Interview mit dem Vater Oreste Benzi [CF. Wer]

.

.

.

Schlacht von Lepanto
Der Heilige Papst Pius V. [1566-1572] der bewaffnete an die Jungfrau Maria anvertraut Heilige Liga an dem hing das Schicksal des Westens und des Christentums seit Jahrhunderten von Muslimen bedroht nach Wien kam. Die Muslime wurden besiegt in 1571 in der großen Seeschlacht von Lepanto. Nach dem Sieg leitete der Papst das Fest des heiligen Rosenkranzes, zusammen mit dem Titel Hilfe der Christen [Hilfe der Christen] an die Mutter Gottes gerichtet (Paolo Veroneses Gemälde)

Als Bischof von Laodicea Combusta, Diözese als Weihbischof des Patriarchats von Antiochia errichtet, in einem Land,, Türkei, Heute an der absoluten Mehrheit muslimischer, Ich denke, dass ich mit einer Autorität auf dem Gebiet sprechen kann. Allerdings kehrte sie in letzter Zeit in Anatolien nach einem zweiwöchigen Aufenthalt in der Hauptstadt von Saudi-Arabien, wo nahm ich an den vielen Veranstaltungen, die von Mekka in der Umgebung nahm, wo Tausende von treuen Anhängern des Islam gegen die jüngsten Bombenanschläge offenbar begangen von Islamisten in Europa.

.

In unserer katholischen Kathedrale in Riad, gewidmet der große Prophet, Priester und König des Universums zu Christus, nach der Zerstörung der Twin Towers in New York mit dem großzügigen Beitrag von Seiner Majestät des Königs von Saudi-Arabien gebaut عبد الله بن عبد العزيز السعود [Abd Allah bin Abd al-Asis al Sa ud] und Seine Königliche Hoheit, der Emir von Katar لشيخ حمد بن خليفة آلثاني [Hamad bin Chalifa Al Thani] Ich feierte auch eine heilige Messe der Wahl für den Priester Jacques Hamel, wie ein Opferlamm geschlachtet von einer Gruppe von Dschihadisten in einer Französisch Kirche.

.

.

Ich kann das unter den Muslimen Saudis bezeugen ist viel das Denken des Heiligen Vaters Francis geschätzt und teilte mit, dass die 4 Juni, im Vatikan empfangen die zweite von drei Ehefrauen des Emirs von Katar, Er stellte fest,:

.

"Das Christentum und Islam haben die gleiche Wurzel, und glauben an den gleichen Gott".

.

Sicher, geringfügige Änderung Form rein nach außen, diejenigen, die in philosophischen Sprache könnte als Elemente definiert werden zufällig rein Kontingent, nur einige Beispiele: in der katholischen Welt haben wir die strenge Verpflichtung der Priester- und Ordens Zölibat, Chastity auch unter bestimmten Bedingungen für verheiratete Laien erweitert und Situationen und Monogamie, dass die Strafe für jedermann. Anderer, stattdessen, in der islamischen Welt haben Polygamie die Emire, dass sie einen ihrer zweiten Ehefrauen in Audienz vom Papst schicken. Aber wie ich schon sagte, es ist nur Feinheiten, Ich wage zu sagen, nur "semantische", ein bisschen wie unsere Nuance "filioque"Mit den orthodoxen Christen nur ... Schatten dass nicht beeinträchtigen aus der realen Substanz von "derselben Wurzel ', wie sagte der Heilige Vater an die zweite von drei Ehefrauen des Emirs von Katar. Und obwohl mir alles, die bevorstehende Tor meines 53 th Geburtstag, mit meinen drei ewigen im Alter von 19 und 24 Jahre - es erreicht die Schwelle 25 bereits gefeuert -, Ich bezweifle, dass der Heilige Vater nie die Gnade gewähren würde Jasmin erhalten, der zweite meiner drei ewigen, Kolumbianische di Cartagena de Indias, obwohl ich die Priester in genau der gleichen Gott glaube, er glaubt, den Emir von Katar, was er aber hat drei offizielle Ehefrauen und ein Harem auch noch mehr Frauen gefüttert, von denen keines, gegen die andere, Er hat nie die primären und sekundären Schulen, die von den Töchtern von Maria Hilfe der Christen getan, wie es meine ewige Jasmin tat.

.

Und diese große "root", das Christentum und den Islam vereint, sicherlich dauert es von Sehnsucht tief Luft, durch die aus - wie klug erinnerte uns an den Papst im Gespräch mit Reportern auf dem Rückflug von Polen [CF. Wer, Wer] - "Die Islamisten suchen Frieden und das Treffen".

.

Sehr leise wage ich richtig eine menschliche Aufsicht des Papstes, weil nur ein Mensch Fehler ist,, oder haben, die sagen, dass die Wahrheit vergessen, "Die Islamisten, "Der Frieden und die Sitzung", der nächste in jeder Hinsicht und vor allem um jeden Preis. Und ich wiederhole: Kann die Kühnheit, über meine arme zutiefst kindliche und liebevolle Hingabe der Heiligkeit des Herrn Augustus amtierende Pontifex vergeben reden.

.

Die ganze, von "Wurzeln" auf "Sehnsüchte", Ich denke, der Lage sein, zu bestätigen und Zeugen, hat in Saudi-Arabien mit einer Hingabe, so tief wie bewegend begrüßt, Bischof, als ich als Ehrengast in Riad taufe 72 schöne christliche Mädchen, die Abwesenheit zum Zeitpunkt der Diözesanstruktur und ihrer katholischen Missionen gegeben. Und bevor diese Kreaturen, die sehr gut in die Gesundheit zu wachsen versprechen und vor allem in der Schönheit, Muslimische Männer insbesondere, Ich bin mit Freude überwinden, Sie taten nichts anderes als mich zu wiederholen: "Kennen Sie Ihre Exzellenz, dass diese Mädchen sind bereits Geschöpfe des Paradieses, im Zusammenhang mit der geistigen Erbauung der gesegneten Männer für eine bestimmte Aufgabe im Voraus zugeteilt ... " [CF. Wer].

.

Für mich, Bischof von einer kleinen Diözese von Anatolien, es war nicht leicht Arabien Sovereign zu antworten, dass - und ich muss sagen,, wenn auch mit einer gewissen Beharrlichkeit - er äußerte den Wunsch, dass Riad, sobald ein metropolitan Erzbistum niedergelassen ist und dass sein Bischof gefördert werden, möglicherweise, Auch die Würde des Kardinals, für den guten Namen, sondern auch auf die historische Prestige dieser alten arabischen Land, das in seinem Gebiet die Heimat der Stadt Mekka ist.

.

Seiner Majestät Arabien, was es ist sehr lieb zu dem alten Prestige ihres Landes, Ich antwortete, dass ich Sprecher seiner Anfrage an den römischen Papst, obwohl ich würde es begrüßen, zweifeln, tatsächlich, obwohl er Kardinalbischof der Insel Tonga gemacht, wo die Katholiken kommen nicht unnötig zu 10.000 anime, Zweifle ich ebenfalls in Saudi-Arabien, weit vor dem Wunsch seines Souveräns. Saudi-Arabien ist in der Tat ein sehr reiches Land, und der Heilige Vater am liebsten Erzbischöfe und Kardinäle, Priester und Bischöfe Zugehörigkeit zu der neuen theologischen Kategorie zu fördern, die existenzielle Vororten, unter denjenigen, die die Lizenz innerhalb der letzten drei Jahre der Kirchengeschichte beschafft haben aus "streetwise Priester, Grenze, Vorort- …". Obwohl bis vor kurzem waren sie Erzpriester der monumentalen Mutterkirche von Modica [CF. Wer], Kunststadt, in der es außerordentlich schöne Kirchen, einschließlich derjenigen zu St. Georg gewidmet, ein Tempel mit fünf Schiffen, die durch Vergleich mit dem, die Basilika Santa Maria Maggiore in Rom, Es ist wenig mehr als eine Kapelle [CF. Wer]. E Modica ist eine edle und schöne Stadt, die bereits in architektonisch-städtischer Ebene opulenten Reichtum manifestiert und in deren … existenzielle Vororten, Sie sind nicht auf alle gefunden Las Villas de Miseria - Wie vielleicht wurde er führte der Heilige Vater durch eine von mehreren Schlägern um ihn zu glauben - aber es gibt Händler von Maserati, Porsche und Ferrari [sehen Vorort von Modica existenziellen, Wer]. Es ist in der Tat von diesen Umgebungen oder von diesen existenzielle Vororten, die entstehen, Bücher von Giuseppe Dossetti Studenten dann ein vergrößern Arme Kirche für die Armen, obwohl die am besten geeignete Arbeit, vielleicht sollten sie eine klerikale Überprüfung von schreiben wäre Animal Farm George Orwell [CF. Wer]. Ein bisschen "wie einige der Charaktere Gemeinschaft Sant'Egidio Andrea Riccardi, dessen Herr werden die Mahlzeiten an die Armen in Santa Maria in Trastevere Verteilung der Armani-Anzüge und Dolce tragen&Gabbana, mit Bulgari Schmuck und Cartier.

.

Nachdem das nun gesagt, dass ich ging zum Sovereign-Arabien zu erklären dass der Heilige Vater ist auch sehr ungern Sie Missionierung unter den Bevölkerungen der Länder der nichtkatholischen Kultur konfrontiert, als er auf dem Fest der Erscheinung des Herrn in seine denkwürdige Predigt zum Ausdruck gebracht:

.

"Für die Kirche, ein Missionar zu sein, bedeutet nicht, zu missionieren, aber es entspricht ihrer Natur zum Ausdruck bringen: Es ist erleuchtet von Gott und reflektieren seine Licht. Dies ist sein Service. Es gibt eine weitere Möglichkeit,. Die Mission ist seine Berufung: das Licht Christi ist seine Service »zu glänzen [CF. Wer].

.

Es ist eine neue Lektüre der berühmten Warnung des Wortes Gottes, der uns befiehlt:

.

«Geht hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur. Wer glaubt und getauft wird, der wird selig werden, wer nicht glaubt, wird "verurteilt [CF. MC 16, 15].

.

Angesichts der Tatsache, dass vielleicht, Unseres Herrn Jesus Christus, Er ist unendliche Barmherzigkeit [CF. MT 12,7], nicht, dass viel Pflege eine zu entwickeln Theologie der Barmherzigkeit, hier ist, dass seine Warnung, Nach zwanzig Jahrhunderten des Glaubens und der christlichen Tradition, Heute müssen in anderer Weise gelesen werden,, wie ich an den König von Saudi-Arabien erklärt haben ihm vorantreiben, dass sein Antrag vom Papst kann nicht akzeptiert werden,, was es scheint, mit Verdacht etwas zu beurteilen, die auch nur vage Proselytismus ähneln würde. Einmal erklärt Sie diese, der Saudi Sovereign stellte eine Frage, auf die ich nicht in der Lage gewesen, aber zu beantworten:

.

"Eccellenza Reverendissima, mit dieser Rede, was Sie mir sagen,? Vielleicht ist die Welt, proselytize, wir waren nur uns Muslime?».

.

Ich antwortete auf die Sovereign-Arabien:

.

"Leider bin ich nicht in der Lage, eine Antwort zu geben,, Aber ich kann auf Ihre Majestät vorschlagen, sich diese Frage zu dem Papst zu fragen, wenn das nächste Mal reisen Sie zum Vatikanstaat bei einem Besuch ».

.

... Wie oft habe ich erklärt in meinen Schriften und öffentlichen Vorträgen, heutigen kirchlichen Situation ist ein Drama ohne historischen Präzedenzfall. Bei mehreren Gelegenheiten habe ich Trägheit als die praktizierte Sünde von meinem Bruder Bischöfe angezeigt. Sloth verschlimmert durch verheerende etwas: Flucht aus der Realität. Wenn in der Tat ist die Realität nicht gesehen, oder wenn Sie leugnen hartnäckig, dann adressiert nehmen Körper und Herausforderungen im Leben der Optimisten an den Heiligen Geist Gottes durch ihre psuedo-teologismi, Alles, was es über die Decke der falschen Hoffnung verschleiert, dass sie mehr oder weniger zu sagen, bringt: "Wir sollten nicht in die Verzweiflung oder Pessimismus fallen, weil beide die Kirche Christi, Er wird dann denke, es '. Unbestritten Wahrheit des Glaubens, denn das ist Christi - von den Erbauern von gestern abgelehnt, und vielleicht sogar noch mehr als heute aber - bleibt der "Eckstein" [CF. MT 21,42; MC 12,10; LC 20,17; Bei 4,11; Wenn die 2,20; RM 9,32], aber unsere Rolle als Bischöfe und das Volk Gottes zu führen der Heilige Braut Christi, zu dem wurde beauftragt, was, die Wirtschaft des Heils und im Geheimnis der Erlösung? Vielleicht ist unsere Rolle und unsere Mission ist zuversichtlich, in einem Zustand der Lähmung und Ohnmacht zu leben? An dieser Stelle kann, wenn ich die Goldmedaille bei dell'ecclesiastica Wert Bewusstlosigkeit auf all diese surrealen optimistisch schlagen vor, dass zum ersten Mal, in der gesamten Geschichte der Kirche, die Gnade des Heiligen Geistes Gottes berufen, nicht, aber die Herausforderung Recht. Und, schlimmste, Gottes Gnade durch ihre Trägheit und ihre Unterlassungssünden trotzt, aus denen kommt ihre Flucht aus der realen, folglich Anstiftung von der wirklichen Aufstand zu allen zu entkommen, dass das Volk Gottes, zu dem die Gegenwart, der Herr Jesus, würde sich als immens "Mitgefühl", so unsere treuen ihm erscheinen heute mehr denn je "wie Schafe, die keinen Hirten haben" [CF. MC 6, 30-44].

.

Daher ist es legitim zu fragen,: vor einer Galantino Nunzio, dass jetzt alles Schamgefühl katholischen ohne geht die hohe theologische Qualität von Dietrich Bonhoeffer pries - sogar ketzerisch betrachtet von orthodoxen lutherischen Theologen - es Erinnerungsstücke dieser Art von Zweig des widmen Grand Orient von Italien dies scheint zu sein, die Sonne 24 Erz [CF. Wer]. Vor einem Corrado Lorefice, dass, kurz nachdem er Erzbischof von Palermo gewählt wurde lädt in seiner Kathedralkirche, die schlechte Lehrer und falscher Prophet Enzo Bianchi zu sprechen [CF. Wer], Ansager und Verbreiter der schlimmsten Häresien. Vor einem Matteo Maria Zuppi, dass kurz nach seinem Amtsantritt am Lehrstuhl Erzbischof von Bologna Metro, zu leugnen, und die Weisen und Klugen pastoral Beleidigung weiterhin durch seine beiden Vorgänger Giacomi Biffi und Carlo Caffara, in dieser Stadt mit den Muslimen wimmelt, Er fordert kühn die Probleme des Islam zu lösen, indem sie Moscheen in und um Bologna Bau. Oder, vor einem Cuttitta Carmelo, Bischof von Ragusa, die sich nicht scheut der Öffentlichkeit Pranger seinen eigenen Priester zu setzen “schuldig” bis auf eine Frage mit einem prägnanten Witz über Homosexuell reagiert haben - fest, aber nicht unverschämt - und das in der gesamten Reaktionszeit der Anwendung verloren Rekord mit Asche auf dem Kopf, in dem Bischof immer in den Stunden nach den stolzen Ältesten des Vereins Arcigay sodomitische [CF. Wer, Wer, etc. ..] Nun ..., vor diesem, und, solche Wunder sollte niemals den Heiligen Geist Gottes in der Kirche übernehmen, die bestimmten Menschen zu sagen ist ... "so zu Christus gehört", wenn es wirklich in den Menschen, denen die Kirche anvertraut und als solche sind für ihren Schutz verantwortlich, und die Lösung seiner internen und externen Probleme, fehlt der Wille in der Tat zu reagieren und zu handeln? Ich verstehe, dass, wenn Sie eingeladen sind, in Kathedralen Enzo Bianchi zu sprechen, oder wenn ein Bischof, der die Termine Wochen und Wochen führt jedoch die Zeit finden, ein paar Stunden nach dem erhalten Pia Bruderschaft der Sodomiten Südost Sizilien, mehr als die Frucht, die wir jetzt bei Magenspülung nach dem Mittagessen sind, die eine Lebensmittelvergiftung verursacht, aber zu behaupten,, vor dem geistlichen Trägheit und die Ohnmacht der nicht zu handeln ... ", so denken wir, Christus", weil "die Kirche durch den Heiligen Geist regiert", es bedeutet leider nicht wissen, die erste Anlage des Katechismus der Katholischen Kirche, oder auf jeden Fall falsarli, denn wenn Gott gewohnt waren, wenn nötig und dann hemmen die Freiheit des Menschen und seinen freien Willen zu intervenieren, vor allem kann er durch einen Akt der Rebellion hatte unterminiert verhindert hätte hervorragende das Geheimnis der Schöpfung durch den Fall, Rundfunk seitdem eine korrupte Natur für die ganze Menschheit zu folgen. Und diese Dinge, mit freundlichen Grüßen, sollten die Bischöfe lehren, sicherlich nicht daran erinnern, dass der Bischof einer Diözese archäologischen Traum, wie durch die Tatsache erschreckt, dass vor dem Haus Gottes in Flammen, viele Mitglieder des Kollegiums der Bischöfe bekräftigen mit Zuversicht: "Seien Sie nicht pessimistisch, Geist! Sowohl die Kirche Christi und durch den Heiligen Geist Gottes regiert, dann denken wir Ihn!». Und in der Zwischenzeit, Warten auf Gott, darüber nachzudenken, November, zusätzlich den Enzo Bianchi in Kathedralen einzuladen, sowie eine Entschuldigung an die Sodomiten stolz erweitern und stolz, zusätzlich den Bau von Moscheen zu fordern, es ist kein Zufall, dass wir auch das Evangelium auf der einen Seite verkünden denken, und mit dem Feuerwehrschlauch laufen zu lassen, das Feuer zu löschen, die aufflackert mehr und mehr in das Haus Gottes, andererseits?

.

Mit allem Respekt, die seiner hohen apostolischen Amt gebührt, Ich finde es beunruhigend Theorien von den verehrten Bruder im Bischofs- und Erzbischof von Bologna Matteo Maria Zuppi, wer denkt, dass er das Problem des Fundamentalismus Islamist Gebäude, um sie von den Moscheen zu lösen [CF. Wer, Wer], innerhalb dessen nach ihm gesteuert werden kann die Personen mit einem Risiko. Es ist ein offensichtlicher Beurteilungsfehler sehr gefährlich, was dell'episcopo FELSINEO, bieten sie aufgrund ähnlicher Strukturen, im Gegenteil würde bedeuten, nur diese selbst setzen Personen mit einem Risiko in der Lage, wandelt durch die Predigt von Hass auf den Westen und das Christentum zu machen, alle in einem bequemer Weg, als sie jetzt in vielen Gebäuden und in zahlreichen illegalen Keller tun, wo vielleicht ist es gut zu bleiben, bis zeigen sie alle bürgerlichen und liberalen Regeln unseres Landes zu erkennen und durch mit dem Zustand, in dem es klare muslimischen Aufgaben an die Italienische Republik und umgekehrt die Italienische Republik an die Muslime in einer Anordnung der Eingabe.

.

Warum nicht stattdessen die Treue zu sagen und zugeben, Bishops interDialogPartner vor allem -, dass eine Vereinbarung mit den Muslimen immer unmöglich für die Existenz von Zehn verschiedenen Gruppen gemacht und zersplittert, dass nicht einmal miteinander kommunizieren? Nicht sagen, dass dies, in Tatsachen bedeutet, es liegen, warum mehr, Veränderung oder Verleugnung der Realität, führt unweigerlich zu der ideologischen Lüge. Offensichtlich, mein Bruder Bischöfe interreligiösen Dialog ein alle Kosten und was auch immer die Kosten, Dies kann nicht sagen, oder zugeben, warum sollte daher zugeben, dass beide ihre, und vor allem dem Heiligen Stuhl, überhaupt nicht mit dem Islam reden, wie manchmal würden sie uns durch Nachrichten glauben haben und Pressemitteilungen, aber sie wechselten nur ein paar Worte mit einigen Gruppe islamischer, wenn überhaupt, sogar eine Minderheit und manchmal sogar unbeliebt bei den meisten anderen Gruppen, Aber tun scheinen alle als Dialog nur für diejenigen der Armen vielleicht als arm katholischen Gläubigen aus Obtuse betrügen mit clericalese. in anderen Worten gesagt: Geistlicher, aus dem Heiligen Stuhl und dem Heiligen Vater, sprechen nur, gelegentlich, mit einigen isolierten Imams oder einige der zahlreichen islamistischen Gruppen, das heißt: in konkreten Tatsachen nur im Dialog mit sich selbst oder mit der Idee, dass sie sich dem Islam gemacht haben. Und dabei, Ich für ganz selbstverständlich, dass sie in gutem Glauben sind, statt, denn wenn sie sich dessen bewusst und dann entsprechend bösgläubig, es wäre eine wirklich beispiellos Schwere sein, vor allem für die Menschen in Gott, daran gewöhnt, durch sehr solide einheitliche religiöse Kriterien zu denken, in erster Linie auf einem soliden Konzept der zentralen Autorität der katholischen Kirche im Zusammenhang mit, während, nell'Islam, Es ist genau das Gegenteil: das Gerät ist nicht in Kraft, aber die fragmentierte auf anthropologischen Kriterien der Stämme strukturiert.

.

Jeder auf diese zu stoppen, indem er sagte, dass "den Grand Imam von Kairo er traf und umarmte den Heiligen Vater Francis », oder "Das Grand Imam von Kairo hat die Terroranschläge verurteilt". Denn nicht nur, Grand-Imam von Kairo, Der Islam ist nicht der Papst, die seiner Überzeugung, weil für aufgeführt wurde als "beschämend" und "Verräter" von vielen anderen muslimischen Gruppen, haupt nicht und nicht unbedingt jiadisti, von denen einige auch für ein "Todesurteil" ins Leben gerufen. Das Grand Imam von Kairo, Das ist ein sunnitischer - keine Notwendigkeit zu gehen auf der Suche nach noch einige der vielen anderen negativen islamischen religiösen Gruppen - in keiner Weise die Unterstützung und das universelle Gunst von den gleichen Sunniten genießt, dann vorstellen, was sie von ihm viele andere muslimische Gruppen auf der ganzen Welt.

.

Da dann, dass der Islam keine homogene Realität sondern eine Reihe von anthropologischen Realität und Stämme, der Kulturen und religiöse Gefühl manchmal auch in bitteren Konflikt miteinander, meine Frage eine ernsthafte Antwort würde verdienen, präzise und vor allem realistisch: Die meisten Heiligen Vater, Eminent und Reverend Bischöfe und Kardinäle Brüder, Sie wollen erklären, die katholischen Gläubigen Anhänger, von denen Sie Führer und Pastoren-göttlich ernannt, mit wem, wahrlich, Sie haben gesprochen, wirklich dialoghiate mit jemandem zugelassen? Im Dialog mit dem großen und ernsten Islamist Problem, oder, vorgibt, mit ihm anstelle des Dialogs, nur versuchen, eine Angst zu bannen, die eine traurige Realität wahrscheinlich bald geworden ist? Nämlich die folgende: Dieses Mal, die Schlacht von Lepanto, wir werden sofort von Anfang an zu verlieren, weil leider in unserem Glauben fehlt und, mit dem Glauben, die Hilfe der seligen Jungfrau Maria, aufgerufen in 1571 durch den Heiligen Rosenkranz aus Heilige Liga als die Königin der Miliz katholischen; durch die Ruderer in der geltend gemachten hält von Schiffen skandierten ruderte "Ave Maria ... Ave Maria ...».

.

Haben nicht vergessen, dass nicht im Gegenteil, in unserem modernen Europa, nach den ersten blutigen Anschläge in Paris aus der Bataclan, Szene des Gemetzels jiadista, ein Pianist von der Menge umgeben spielte und sang Mir vorstellen John Lennon, dessen Worte sind eine verächtliche Nihilist Hymne Atheismus? [CF. Wer]. Damals wagte ich das Offensichtliche zu erwähnen, dass der Pianist Schreiben, die Leichen der Toten getötet von jiadisti, Er hatte gespielt Trauermarsch dell'Europa [CF. Meinem vorherigen Artikel Wer]. Anders als die Ruderer in den Laderäumen der Schiffe während der Schlacht von Lepanto rhythmisch ruderte skandierten "Ave Maria ... Ave Maria ...»! überhaupt nicht … wie ich gerade gesagt habe, die Leichen der Toten getötet von jiadisti, Er entmannt den Schrei "Frieden&Liebe"Das steht zwischen dem Strauß von Bettdecken Homosexuell Stolz, Heute ist die emotionale Masse, ohne christlichen Wurzeln und ohne Gott, singt:

 

.
.[Übersetzung ins Italienische]

Mir vorstellen

Stellen Sie sich vor es gibt keinen Himmel
es ist einfach, wenn Sie versuchen,
keine Hölle unter uns
über uns nur Himmel
vorstellen, jeder
leben sie für heute
Stellen Sie sich vor es gibt keine Länder
es ist nicht schwer zu tun
Nichts zu töten oder zu sterben
und sogar Religionen
vorstellen, jeder
das Leben zu leben in Frieden
Sie können sagen, ich bin ein Träumer
aber sie sind nicht die einzige
Ich hoffe, eines Tages werde kommen Sie uns
und die Welt wird sein ganzes
Stellen Sie sich nicht Eigentum
Ich frage mich, wenn du kannst
Keine Notwendigkeit für Gier oder Hunger
eine Bruderschaft von Männern
vorstellen, jeder
teilen die Welt
Und die Welt wird leben, wie ein
[Urtext Wer]

.

.

Angesichts dieser Situation auf rein objektiven Daten und schon gar nicht auf die katastrophalen subjektive Stimmungen, die ich nicht einmal berühren, wie es in Bezug auf den Bau von Moscheen verlassen, Ich denke, es ist fair zu sagen, dass durch die gleiche Logik meines verehrten Bruder Bischof der Erzdiözese Felsinea Anwendung, Sie sollten in ähnlicher Weise die Wiederaufnahme des aufrufen Bordelle, man bedenkt, dass getroffen haben Hunderte von auf diese Weise würde junge Damen die bei Sonnenuntergang Menge Alleen die rund um die Bologna städtischen Mauern. Mit einfach und bequem Bordelle verfügbar, eine dicke Armee corpivendole spielen könnte seine altes Handwerk in sehr besten hygienischen Bedingungen, Sie würden die Heizung im Winter haben, Klimaanlage im Sommer, angemessene medizinische Kontrollen und so weiter. Und ein solches Prinzip ist nicht nur anwendbar auf Prostitution, so ist der Drogenhandel. Wenn in der Tat Haschisch und Marihuana Sie wurden legal im Tabak als staatliche Monopole verkauft, hätte den gesamten Markt der so genannten weichen Drogen genommen, die - ohne Strafe einen möglichen Vorwurf des Rassismus - nach den Umständen, sondern vor Gerichtsakten, Es ist vor allem in den Händen der nordafrikanischen Ländern des Maghreb, was natürlich nichts mit Muslimen zu tun; und wenn die meisten von ihnen sind solche, Sie sollten nur als die "Genossen, die falsch gemacht haben" betrachtet werden,, wie sie, sagte die alte kommunistische jedem Terroranschlag der Roten Brigaden.

.

Niemand erinnert sich an jene liebenswerten Jahre Imams vertrieben vor im Norden unseres Landes, die predigte eine moralische und ethische eher sui generis - In mancher Hinsicht vage ähnlich der Kasuistik Jesuiten heute - sie bestätigt seine Bewohner treu in Italien und in Tunesien und Marokko stamm, von Drogenhändlern Beruf, dass solche Schmuggel war nicht gegen die Gesetze des Islam, wenn Medikamente wurden nur zu "Christian Ungläubige" verkauft? Der Name dieser Imame, das genaue Datum der Veranstaltung und ihrer Vertreibung aus Italien kann mich nicht erinnern, sie, aber, diejenigen, die alles überprüfen möchten, Sie können jederzeit in das Büro von Treviso Staatsanwaltschaft wenden, die von Menschenhändlern zur Verhaftung ging und der Vertreibung aus unserem Staatsgebiet der beiden Prediger, denn in den Archiv-Gerichtsakten sind Sie auf jeden Fall gehalten immer Aufzeichnungen jener bewundernswert Predigten mit seiner beglaubigten Übersetzung aus dem Arabischen ins Italienisch.

.

Auch in diesem Fall, dass im Zuge der Stimmungen und schlechte Laune jemand Gesicht alle mit der gleichen Bürste zu vermeiden, der Papst Francis erinnert uns pflichtschuldigst an die wirkliche menschliche und christliche sagen, und spricht immer nur von Polen zu Reportern über seinen jüngsten Rückfahrt:

.

"Wenn ich von islamistischer Gewalt sprechen muss ich auch erwähnen, die katholische Gewalt [...] aber nicht alle Christen sind gewalttätig und nicht alle Muslime sind " [CF. Wer].

.

Wenn ich eine Person wäre, anstatt die Zweideutigkeiten der folgenden Nebelfleck jesuitische Kasuistik stattdessen angewendet, um die aristotelische Logik, Ich konnte auf diese Aussage reagieren - aber offensichtlich falsch, ist intende! - Durch zwei klare und präzise Fragen: jemand ist da, vom Papst, der Lage, den Fall von nur einer unter der in etwa mit analoges Beispiel zu bringen, 400.000 Mitglieder der säkularen und regelmäßige Klerus der katholischen Kirche auf der ganzen Welt, Ich habe gesagt, von der Kanzel aus unserer Gemeinde, dass Drogenhandel zu katholischen Moral nicht im Widerspruch, wenn Medikamente werden nur an die lutherischen Ketzer verkauft, pentecostali, Adventisten, und so weiter? Und jeder kann, vom Papst - immer im Hinblick auf die "katholischen Gewalt" nannte er den Heiligen Vater in großer Höhe, wo die Luft manchmal Sauerstoff fehlt - zur Liste, wann und wo, Katholiken, sie geschlachtet Menschen, zivile Flugzeuge entführt, detonierte Bomben zwischen unbewaffneter Bürger? Oder, wenn es passiert, dass nur ein Katholik wurde in eine Moschee betrat einen Imam zu schlachten, während Predigt, Gebrüll mit blutigen Messer: "Christus ist groß!"? In Anbetracht dieser Aussage seine x-te, oder der Heilige Vater zeigt so etwas zur Unterstützung seiner Hypothese über die "katholischen Gewalt", oder, auf dem Modell aller seiner vorsichtigen, Weisen und Heiligen Predecessors, in die Gewohnheit von nur nach sorgfältiger Abwägung zu sprechen und nach so viel sorgfältige Vorbereitung der schriftlichen Texte, die in erster Linie gemessen und gewichtet, so dass es zu Hollywood-Schauspieler und Popstar die Manschette Interviews mit Journalisten. Platz, beide Hollywood-Schauspieler sowohl Popstar, Sie neigen dazu, sich selbst auszudrücken, für ihr gutes Image und die ihrer Produktionsfirma, vorsichtig manchmal sogar größer als es in der Tat ist es nicht, zeigt jedoch, dass sie die Leiter der katholischen Kirche haben.

.

Gut, diese vescovoni und cardinaloni, kurz vor der mondanizzazione und unrepentant piacioneria, dass die Interaktion mit allem und allen, außer mit ihren katholischen Gläubigen und wie mein verehrter Bruder Erzbischof FELSINEO den Bau von Moscheen aufrufen - alles in einem sozio-historischen Moment mit sehr hohem Risiko, in denen unsere Kirchen sind immer leer, während in unserem Land die Geburtenrate ist 25 Jahre eineinhalb bis unter Null - sie erkennen, dass sie die gleichen Argumente des abortionists Fonds verwenden? Ja, genauso: "Legalize Abtreibung bedeutet, zu besiegen und die Geißel der illegalen Abtreibung zu beseitigen". Ändern Sie das Thema, sondern die grundlegende Logik, die das Argument von Matteo Maria Zuppi antreibt, ist die gleiche: "Um zu steuern, und islamistischen Fundamentalismus beseitigen, wir müssen illegale Einwanderer zu vermeiden und ihn Versammlungen von Moscheen in der Sonne bauen ".

.

An dieser Stelle müssen wir nur warten dass jemand von meinem Bruder Bischöfe haben nur zwischen diesen Linien erwähnt öffnet die diözesanen Phase des Seligsprechungsprozesses von Marco Pannella, wenn man bedenkt, dass viele Bischöfe, und insbesondere jene der letzten Termin, logischen Kriterien argumentieren, durch die die Instanzen gekennzeichnet Führer in seinen Forderungen radikal auf die Legalisierung der Abtreibung, dell'eutanasia, von Gentests, Drogen … durch die schlechte als auch, um vorbei an den größeren Übel oder zu lösen, die gravierenden sozialen Probleme noch im Zusammenhang mit verschiedenen Praktiken oder illegalen Geschäften zu vermeiden. Jetzt, dass auf diese Weise hat argumentiert, ein Gefolgsmann von Lucifer Marco Pannella, nichts zu sagen, aber mit der gleichen zugrunde liegenden Logik argomentino nun mehrere Bischöfe, in Wahrheit habe ich viel zu sagen; und da niemand sagt, an dieser Stelle sagen, dass ich, meine bischöflichen Stimme von den antiken Ruinen von meinem Traum Kathedralkirche Anhebung auf vier Steine ​​auf dem Boden türkisch die Anatolien-Region verstreut reduziert, daß mein Platz zu sagen, es bewegt werden kann,: oder totale Bewusstlosigkeit, oder Kriegsdienst Forderungen, die durch die Gnade Gottes zu mir kommen. Eines ist sicher, wenn in Bologna, Erzbischof von Anwendung und auf der Grundlage von Motiven aus fließen, es gab offene Moscheen, in Bezug auf mich, unter Verwendung der gleichen logischen Argumente, Ich konnte mir die Anfrage bekommen gefördert für die Wiedereröffnung von Bordelle, weil im Grunde: bessere Prostituierte unter Kontrolle zu haben die um in einer geheimen Weise zerstreut Sonnenlicht, mit allem, was dieser Schaden bringt, einschließlich der nationalen und internationalen Mafia, Schläger und vor allem die Gewalt dieser armen Kreaturen, Ehrwürdige Priester Oreste Benzi "Frauen von der Grausamkeit des Menschen in die Sklaverei zu ihrem eigenen Vergnügen reduziert" genannt.

.

Venerated und geliebten Vater Oreste Benzi, im Mai 2007, ein paar Monate vor dem Tod, ohne mich, wie er noch nie gesehen oder gekannt hat vor, dass unsere einzige Begegnung, mein dicesti: "Sie werden auch eine Stimme nicht wohl in der Kirche. Dazu lade ich Sie immer die Gnade Gottes berufen, dass diese Unannehmlichkeiten immer ganz das Werk Gottes für das Wohl der Kirche selbst sein kann, aber nie Ihre Arbeit ". Wenn ich eines Tages überholen Sie im Himmel wahr ist - schon gar nicht in der materialistischen und hedonistischen Muslim verliehen 72 Jungfrauen [CF. Wer] und, wenn überhaupt, auch mit 72 Schwiegermutter! - Das wird Hinweise darauf, dass ich in die Praxis deinen heiligen Rat legte die Gnade Gottes verlassen betreiben. Wenn ich mir einen langen Fegefeuer zu machen, mit 72 hysterische Jungfrauen und vor allem mit 72 in-law noch hysterisch von ihnen, Dies wird Beweis sein, dass ich eher Lust I; und ich arbeite ich sicher falsch haben, bis die schweren Läuterung in einer Parodie Paradies zu verdienen mit 72 Jungfrauen und frigide 72 suocere incarognite.

.

.

.

________________________

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser.

Wir freuen uns, dass ab dem 1. Januar des laufenden Jahres auf dem Laufenden zu informieren, 4 August, Die Insel Patmos Es überschritten 4.000.000. Besucher.

Jeder so oft wir auch nicht vergessen, dass unsere Arbeit und Bauleitung dieses Online-Magazin, das von unserer zunehmend unterstützt wird, ganz, mit Ihren Angeboten.

Wenn Sie können, und wenn Sie bitte daran erinnern, uns und unsere apostolischen Arbeit, mit der bequemen und sicheren Paypal-System im rechten Teil von home-page, oder am Ende der gleichen Seite.

Dank!









.

.

.

.

.

 

8 thoughts on "Wenn islamistische Fundamentalismus zu vermeiden sind offene Moscheen, Dann gehen Sie die Bordelle wieder geöffnet illegale Prostitution zu verhindern

  1. All diese schreckliche Welt wegen der freiwilligen Schwäche der katholischen Kirche ausschließlich geschieht sovvertimendo Christus, an die die volle Unterstützung der Welt anvertraut. Je mehr sich die Kirche durch ihre Hierarchie schwächt mehr der Feind rückt triumphierend und herrisch und jetzt ist wirklich mit einem Lächeln auf seinem Gesicht zu durchbrechen, für den Feind beota…Wahrscheinlich dort oben in den Hierarchien, up nach oben, Ich habe nicht die unendliche Verantwortung realisiert, zu dem Christus ihnen vorgelegten, aber wenn sie so weitergehen ich fürchte, dass sie bald nach oben aus diesem dumpfen Betäubung erwachen sich in einem Alptraum zu finden…ihnen alles. Möge ihnen der Herr zu erleuchten und uns selbst auf das Beste, was treu zu erleuchten, vor so einer schweren Bedrohung zu tun.

  2. einige, wenn anstelle von Bragadin, von Marcantonio Colonna, von John von Österreich, die Ruderer von Galeeren, und vor allem in den Ort St. Pius V, wir Strategen Bar, nächste Lepanto kann nur im Scherz zu beenden.

  3. Einige Blitz. Die 72 Jungfrauen – ewig jung Ich nehme an – als Belohnung für jeden guten Muslim.
    Es muss mit Frauen überfüllt, in-law, und vielleicht Mütter diese Jannah Garten Eden cicaleggiante, sinnlich und sehr sinnlich(demurely kleine Mann die kleinsten Details im Koran erwähnt zur Liste nach der Auslegung des islamischen Theologen). Frauen würden lieber nur ein Mann für jede reserviert, und Gleichheit Geschlecht..?
    Alle sehr unterschiedliche Konzepte zum Paradies Christian verglichen..

    Ein Neologismus der Mode: Feminizid, Es ist voll von den Nachrichten jeden Tag; auch hat der Papst die katholische Gewalt verleumdet: von Männern gegenüber ihren Frauen, in-law..
    Aber wer spricht über den Status von Frauen in der islamischen Kultur und Vielfalt als im Westen? Die bürgerlichen Freiheiten.. zu verehren.. Rechte.. die Aufgaben.. Familie.. l'infibulazione.. Kinderbräute.. und so weiter..

    Die “suffraggette” der sozialen Gleichheit, Politik, Wirtschafts nicht sehen, nicht das Gefühl,, nicht protestieren.. Sie haben eine ganz andere Agenda.. vielleicht hören Mir vorstellen ?
    Und die Kirche ..?

    Der Imam predigt Akzeptanz und Integration.. die Suren aus dem Ambo zu lesen..

  4. Ja… Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Opfer der Anschläge gedacht waren, in Frankreich, mit dem Singen der Marseillaise, das war die Hymne von Headhuntern und die Jakobiner Terroristen, total genocidaires in der Vendee. Bis wird es Klarheit über die Französisch Revolution liefern, es wird schwierig sein, Fortschritte zu machen.

    Eine noch, al Bataclan, Er war dabei, auf einem Konzert der Eagles of Death Metal, dass zum Zeitpunkt des Angriffs sang "Kiss the Devil"… diese sind ungesunden Praktiken.

  5. ….ein kleines Wunder, was heute Abend passieren wird, (Freitag) bei 18 ein Cercivento, wo ist das, die Kapelle des Kostbaren Blut unseres Herrn Jesus Christus zu weihen, neben dem Erzbischof von Udine Monsignore Andrea Bruno Mazzocato wird es Vertreter der islamischen Zentren in der Region, einschließlich Fouzi Mjoual sein, Sekretär des Zentrums und der Koordinator der Gruppe Psm (Beteiligung & Muslim Spiritualität) sowie Vertreter der islamischen Zentren von Cervignano und Tarcento….
    http://messaggeroveneto.gelocal.it/udine/cronaca/2016/08/05/news/a-bosco-di-museis-la-chiesa-per-tutti-riunira-cattolici-e-musulmani-1.13920872

  6. Exzellenz,
    Ich kann die Inkardination in der Diözese Laodicäa Combusta fragen!

    * * *

    Lieber P. Ariel, oder Sie sind ein Verrückter oder ein Genie. Ich neige zu allen sind zwei Dinge,, weil das Genie beinhaltet im positiven Sinne des Wortes den Wahnsinn, die sogenannte “Mad Gott”.
    Ohne Groll Ich werde Ihnen sagen, was passiert ist zu "Ich bin arm Priester nach 40 Jahre des Priestertums für das Hauptwerk von einem der “Bischöfe letzten Termin” (oder die letzten drei Jahre), diejenigen, die Sie beschreiben, … diejenigen, die für den Bau von Moscheen rufen, um Vergebung zu bitten gemacht für einen Witz von einem Priester ihre Homosexuell Brüder (in dem Sinne, dass wir alle Brüder evangelically), etc etc, et similia et similia …
    Das ist mir passiert …
    In der Einfahrt, die zur Pfarrkirche führt dort ist ein Blumenbett mit einem Holzkreuz von einem Meter und einem halben hoch, dort platziert in 1946 den Ort zu erinnern, wo die Deutschen waren fuciliati 4 Männer, 3 die Väter.
    A kommen in die Kirche am Sonntagmorgen Männer und Frauen aus dem Griff für die Umsetzung der 8, gefeiert mit 40 Minuten zu spät, nachdem sie war wütend Menschen sesshaft. Mit einem Hub von der Säge hatte den Kopf des gekreuzigten trennt worden, gefunden und am Nachmittag zurück gebracht, weil sie in den Zaun eines Gartens geworfen, und der Vermieter, fand es, Er kam, um sie in die Pfarrei zu übernehmen.
    Der Herr des Hauses brachte auch etwas anderes … Videoaufzeichnung. bereits, denn es hatte zwei in den Zweigen der Bäume versteckt kleine Kameras im Garten.
    Der Film war unverkennbar … drei in den Ansässigen Tunis, offiziell Arbeiter verloren timed aber konkret Drogenhändler, kommen mit einer Kettensäge, lachen, sauber durch den Kopf des Christus geschnitten und geworfen in den Gartenzaun des Nachbarn.
    Montagabend die drei werden von einer kleinen Gruppe von Männern erwartet, unbekannt, dass sie mit dem Ausgang eines Pubs folgen, und in der ersten Kurve kam greifen sie und blasen sie als Dudelsack.
    Hier ist das Ergebnis …

    1. Es ist Gerichtsverfahren eröffnet, dass die Ermittler nicht über zu sagen haben gehen, dass es keine Beweise dafür gibt, und dass die Autoren der Schläge sind unbekannt.
    2. Er gerät in Schwierigkeiten, die Eigentümer des Hauses, weil er nicht die Überwachungskameras berichtet hatte, Ärger auch noch schnell und ohne Folgen aufgelöst.
    3. Es endet streng die Priester vom Bischof gerügt, die definiert “unangemessen” und “violentemente inhumane” dass die Reaktion und mich als “Komplize” von unbekannten Schlägern.

    In diesem harten Tadel der Bischof Interessen und beantwortet … “wenn der Kopf sein, sie zu schneiden, Er glaubt, dass die Reaktion angemessen sein wird und stattdessen alle Menschen?”.

    Ich wurde von der Gemeinde entfernt, nachdem 5 Wochen, Sie haben sich auf andere pastorale Aufgaben betraut, Hilfe 3 Priester feiert Messe in 5 mehrere Pfarreien, im Alter von 65 Jahre in der Wohnung meiner Mutter octogenarian leben (87 Jahre alt).

    Ich berichtete die Angelegenheit an die Kongregation für die Bischöfe und den Klerus (dass sie wurden nie beantwortet) zu erklären und in der Regel zu ihnen, dass der Bischof demonstrieren (über Ihre kürzlich erschienenen Artikel über die Gültigkeit der Ordination von Homosexuellen) die Gemeinde Aufgaben nimmt sie nicht auf ein paar junge Priester, die an den lokalen Homosexuell Bereich auf pilgern, und dass mit der Enttäuschung der Gläubigen, die wissen,, sie sehen und ironisch … “als die Priester auf einer Pilgerreise nach Lourdes wollten, heute gehen auf Pilger all'Arcigay”. Einer von ihnen, ernannte ihn der Bischof zuständig für Jugendarbeit, und Sie wissen, was er tat, … erraten … Prova un po’ erraten, was er tat …?
    Brunnen, Ich sage euch: … aber er rief die Wirtschaftsprüfer Enzo Bianchi der Barmherzigkeit auf die jungen Menschen in der Diözese zu sprechen! Um diese Gnade erklären geht für den Dialog mit den anderen Religionen, die Aufnahme und Integration.

    Und euch, die ihr schreiben solche Dinge und entbehren solche Schläge, Sie sagen Sie nicht und nicht machen Sie nichts?

    Vielen Dank für die Arbeit, die Sie und die Dominikanische Cavalcoli, Es ist eine große Unterstützung bieten Ihnen viele Priester, glauben sie mir, Ich werde Ihnen sagen, warum Sie gesagt haben schon viele Priester.

    1. "Und euch, die ihr schreiben, solche Dinge und entbehren solche Schläge, Sie sagen Sie nicht und nicht machen Sie nichts?»

      Lieber Bruder.

      … Sie sollten nur versuchen,, ein “mir alles”, denn in dem Fall, dass sie nicht die “Gemeinsame Augenmaß”, zusammen mit dem “die guten Sitten”, in diesem Fall würde ich tun, um ihn kommen, beispielsweise:

      http://www.corrispondenzaromana.it/notizie-dalla-rete/festival-lgbt-a-noto-con-don-fabrizio-fiorentino-promotore-dellaperimessa/

      http://lgbtnewsitalia.com/noto-don-attaccato-dai-no-gender-rinuncia-al-festival-lgbt/

      Aus aus der Ausübung des heiligen Dienst, Ich lebe das Leben eines Kartäuser monaco. Und während in einer Seezone zu der Zeit leben, Sie sind weiß wie ein Mozzarella, weil das Alltägliche zum Strand zu tun oder anderswo, Ich gehe nicht dort, da kein Arzt mir noch das Baden im Meer und die Sonne als Therapie verschrieben hat, denn in diesem Fall würde es gehen.

      Ein Priester sollte immer Beispiel für Nüchternheit geben, notwendig zeigt der Lage sein, um das Meer zu verzichten (wenn nicht erforderlich ist oder wenn nicht in einer bestimmten pastoralen Tätigkeit eingestellt, zum Beispiel junge im Sommer Kolonie gebracht, usw. …); muss die Bräune von Vip aufgeben, meiner Meinung nach unziemlich für einen Priester (aber es ist eine ganz subjektive Meinung); Es muss vor allem im Sommer veröffentlicht in den späten Abendstunden geben für Cafes trendige die Stadt usw. … Und all diese Dinge, Ich danke Gott, dass ich nicht in einem Format war “Blessed Seminar” – die ich aber trotzdem bin für das Priestertum richtig ausgebildet – Ich gebe mit großer Freude, im Gegensatz zu einigen Priestern “neue Generation”, “Formate” in unserem “heilig Seminare“, zu denen, wie Sie wissen,, die meisten sind mondanizzati und säkularisierten, plus sie schießen und kombinieren große, niemand tut etwas, um sie, im Gegenteil … Und wenn überhaupt,, diese Art von Priestern, Arbeit finden sich auch zusammen Exzellenz Bischof der in klatschend auf mich selbst lachen zusammen, anstatt verlässt das Haus nie ohne eine Soutane und als die Sonne in seinem Hause ist, Schreiben von Artikeln, Vorbereitung Homilien, Konferenzen, usw. … nicht in Zivil, bis man in Pubs mit Freunden gekleidet Bier zu trinken, am Morgen. diese, sind die Dinge, die die Bischöfe schockieren sollten, obwohl viele von ihnen waren noch und wirklich authentische Hirten Pflege der Seelen.

      https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10207916019929213&set=pb.1558100507.-2207520000.1470736410.&type=3&theater

      Wenn privat senden Sie mir die Unterlagen, die Sie für den Klerus an die Kongregation produziert haben und die Bischöfe, im September werde ich ihm eine Erklärung gehen und fragen,, mit den grundlegenden Frage beginnen: "Wenn Sie reagieren nicht auf die Priester für Fälle dieser Art, die in der Regel beantworten?».

      Schicken Sie mir alles und ich, mich sehen, da Sie bereits das Gefühl, schlecht nur in einem Abstand.

      Übrigens:
      diese Priester neue Generation ewig unantastbar unbestraft und sind viel schlimmer der drei Tunesier, die den Christus der Nähe Ihrer Gemeinde mit einer Säge-shot enthauptet, wenn auch nur, weil wir als heilig, und wie groß sind die Geheimnisse des Glaubens in unseren priesterlichen Händen anvertraut.

    2. Dass sein neuer Bischof hat ein kurzes Gedächtnis.
      Er erinnert sich nicht an, dass es die gleiche barmherzig Franziskus war öffentlich absolut normal zu erklären, glauben eine Faust zu geben, bis jemand seine Mutter beleidigt… Oder bin ich falsch?

Leave a Reply to tyrannisieren Abbrechen Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.