Alessandro Minutella ist kein priesterliche Frömmigkeit Modell, das die Katholiken folgen

ALESSANDRO MINUTELLA KEIN MODEL OF MERCY katholische Priester sollten, dass die Gläubigen FOLGEN

.

Wenn Sie verordnet wurde versprochen, Priester Gehorsam gegenüber dem Bischof und alle seine Nachfolger. Das sollten wir nicht vergessen, dass wir im Glauben zum Gehorsam aufgerufen, kein Gehorsam in Sentimentalität und Emotion. Deshalb, Der wahre und treuer Priester, gehorchen nicht nur der Bischof, er mag, dass er Er betrachtete würdig die die Schätzungen, aber es gehorcht den Bischof als solche, als Hohepriester und Mitglied des Apostelkollegiums.

.

.

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

PDF-Format Artikel drucken

.

Die Väter de Die Insel Patmos Sie blieben bitter über den Fall des Priesters Palermo Alessandro Minutella [sehen Wer], so beschlossen sie zwei verschiedene Schriften zu widmen: John Cavalcoli, eine indirekte Reflexion, sondern er wertvoll aufgrund der Tatsache, dass alles, was modern ist nicht die Moderne; Ariel S. Levi Gualdo, direktere, auch als er es im Bewußtsein der mit den Pflichten seines priesterlichen Gelübde erinnern.

.

.

An dem ehrwürdigen Bruder in Christus

AnLessandro MINUTELLA

Presbyter der Kirche von Palermo

.

.

don-Alessandro-Minutella
der Pfarrer Alessandro Palermo Minutella

In unserem Online-Magazin Die Insel Patmos Wir erhielten Nachrichten von Lesern Zuschauer über Ihre Predigt und Katechese in dem Video zu verbreiten Online-Netzwerk gefragt. Ich antwortete, versuchte der Skandal, zu dem Schuss zu „reparieren“ Sie wurden Talfahrt.

.

Dann wurde ich in Kontakt gebracht von Journalisten der Kirche und kirchlichen Angelegenheiten abdeckt, darunter zwei der ausländischen Presse, sie hat mich gebeten, theologische Meinung und canon. Zu diesem Zeitpunkt war es nicht mehr möglich, „tune die Meldung“, und in priesterlichen Bewusstsein, in der theologischen Wissenschaft und in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Kirche, Ich hatte ziemlich genau und reagieren.

.

Videobild Minutella
die Video-Datei, klicken Sie auf diese öffnen

Ihr Video spielt hier, Es enthält schwerwiegende Mängel der Substanz und Form. Darin Sie von Anfang an Ihre Rede, die Fälle von zwei Ihrer Bruder Priester der alten und edlen Kirche panormitana Berichterstattung, die die Würde des heiligen Ordens der Priester demean. Von diesen beiden Namen nicht [siehe Video-Homilie Wer], Aber während deutete an, dass es Fabrizio Fiorentino [sehen Wer] und Cosimo Scordato [sehen Wer]. Zwischen den beiden der schädlichsten ist sicherlich Cosimo Scordato, die er nicht erlaubt sein soll, Sakramententheologie an der Päpstlichen Theologischen Fakultät von Palermo zu lehren, sowohl für seine offensichtliche und unorthodoxen Tendenzen dokumentieren die Ekklesiologie Zusammenhang ist die dogmatische sakramentalen.

.

fabrizio fiorentino 2
der Priester Palermo Fabrizio Fiorentino, Öffentliche Fotos von seinem öffentlichen Profil genommen Facebook

Verwendung zwei Figuren von fragwürdigem Priester die pastorale und theologische Ebene, sollten Sie für Schmerzen verursachen, kein Grund zu bauen, dass die These ... die andere ist schlimmer, so präsentiert sich vor dem Volk Gottes als unschuldiges Opfer wegen des priesterlichen Tugenden Modell. Tatsächlich, Ihr Soutane - die gleiche, die ich jeden Tag immer tragen -, jede Bedeutung und Sinn des sichtbaren Zeugnis eures Verzicht auf die Welt Pastoral verlieren, wenn es in einer Seele wohnt nicht in der Lage Geheimnis der Gnade für die unauslöschlichen Spuren des Priestertums zu erkennen, selbst in einem Mitbruder, der achtlos ihre Bilder in einem Badeanzug auf dem Computernetz zu verbreiten. Tatsächlich, wenn Ihr priesterlichen Soutane auch eng mit christlichen Frömmigkeit zu sichtbaren Fehlern anderer erfahren, Es wird noch viel schlimmer als die von Ihrem Bruder in den Fotos von ihm im elektronischen Netz veröffentlicht flaunted Badeanzug wird. Ist das, im tiefen Bewusstsein, Ich sage Ihnen in meiner Eigenschaft als Beichtvater zu viele Priester.

.

Fabrizio fiorentino 1
der Priester Palermo Fabrizio Fiorentino, Öffentliche Fotos von seinem öffentlichen Profil genommen Facebook

Keiner der Jünger Christus hat Gott jemals akzeptiert zu haben in das Kollegium des Apostels Judas Iscariot beschuldigt, die verraten ihn dann. Auch hat jemand schon einmal die Autorität von Petrus verleugnete ihn daran zu erinnern, dreimal Christus geleugnet und dass er die Flucht so oft genommen hatte. etwas, die selige Apostel Paulus, der auch stark in Antioch schalt [CF. Vielleicht 2, 1-11], Er bezweifelte, dass nie die Autorität von Peter, wohl wissend, dass der Befehl seine Herde weiden [CF. GV 21, 1-19] und der Stärkung seiner Brüder im Glauben [CF. LC 22, 31-34], in dieser schwachen pescatore GALILEI, würdelos und kulturell begrenzt, Er wurde in das Geheimnis der Gnade durch Christus, Gott selbst übertragen [CF. MT 16, 13-20].

.

Das heißt ich werde beachten die folgende :

.

1. von Videos Ihrer Predigten und Katechesen, Es zeigt eine fehlerhafte theologische Ausbildung und strukturiert im Stil des Predigers bestimmter evangelikalen Sekte, up in heterodoxy in einem Versuch rutschen die Orthodoxie der Ablagerung des katholischen Glaubens zu bewahren ;

2. Ihre Anrufe an den Theologen Hans Urs von Balthasars sind fett und willkürlich und können sie ableiten, dass Sie Ihr Wissen über die Arbeit dieser Wissenschaftler des zwanzigsten Jahrhunderts ist ungefähre, quindi verfälschenden, gelesen und studiert, weil zu haben bedeutet nicht verstanden haben,, und vor allem hochkomplexe Argumenten wie die von diesem Autor, sichten sie nicht nur ein paar Brocken neoscolastica decadente, Es ist eine solide Ausbildung und metaphysische aristotelisch-thomistischen erforderlich ;

3. Ihre transzendiert Formen der Mariologie mariolatria, jedoch in einem Kontext Latein-Mittelmeer, in dem die Hirten in der Obhut der Seelen haben die Pflicht und die Pflicht, bestimmte abweichende Formen der Volksfrömmigkeit zu konventionell populären Kulten der seligen Jungfrau Maria und die Heiligen verbunden zu korrigieren.

.

fabrizio fiorentino 4-001
der Priester palerminato Fabrizio Fiorentino, Öffentliche Fotos von seinem öffentlichen Profil genommen Facebook

Ich halte diese kurzen theologischen Aspekte laden Sie auf dem Weg zu reflektieren Sie Skandal in das Volk Gottes gegangen sind, Ihr Bischof während einer liturgischen Handlung aus dem Inneren der Pfarrkirche Angriff auf euch anvertrauten, weil durch eine solche Tiraden haben gezeigt,:

.

  1. andere Leute Mängel zu verwenden, dann die gleichen Gründe und die gleiche aggressive Emotion, durch den Martin Lutero die kirchliche Autorität und die Rom bereits die deutschen Ketzer, bevor Sie genannt angegriffen, „die große Hure“, Begriff, zu dem Sie Ihre hinzugefügt haben: ‚Multinational Fälschung‘ [CF. Wer] ;
  1. ähnlich wie Luther, Kündigung des Unmoral, die Korruption und moralischen Verfall der Weltkirche - alles, was wirklich und als solche existieren werden verpönt, damals wie heute -, Sie glauben, dass die Lösung in Ihrem „Ich“ liegt und Bruch mit der kirchlichen Gemeinschaft ;
  1. Sie haben grob respektlos der Papst implizit ihn der Ketzerei beschuldigt, oft auch mit Delirium Reden, und man verpasst auch schlecht Respekt apostolischer Autorität des Bischofs, behauptet, im Namen der „Verteidigung der Wahrheit“, die in der Tat zu handeln, nur Ihre persönliche Idee der Wahrheit repräsentieren jedoch,, Die Verwahrung der Wahrheit Platz ist nicht zu Ihnen anvertrauten, viel weniger zu Ihrer Subjektivität mit Sentimentalität durchdrungen, die eine Emotion bedeutet, dass Sie nicht kontrollieren können und.

.

fabrizio fiorentino 3
der Priester Palermo Fabrizio Fiorentino, Öffentliche Fotos von seinem öffentlichen Profil genommen Facebook

Ich glaube, ich ausdrücken kann so mit Autorität und Glaubwürdigkeit, weil ich oft kritisiert die Privatarzt Corrado Lorefice, davon bin ich andere Meinung mit dem theologischen Ansatz, die des Bologna ausgerichtet Schule beurteile ich immer verderblich, alle in der Freiheit der Kinder Gott und der legitimen theologischen Streit hat immer von der Kirche anerkannt und gefördert, dass der in Weisheit getan und vor allem mit Wohltätigkeits [Sie können in diesem Zusammenhang sehen, meine Lectio letztes Jahr, Wer]. Ich habe nicht einmal die ganze Strafe auf eine bestimmte Schule des Denkens und von denen, die Episkopat genommen gehört, zu zeigen, Beschwerden für die Ernennung des italienischen Bischofs gezögert, die die „Vielzahl von Ideen innerhalb der Kirche“ behaupten, aber zugleich verhängen einen De-facto-Gedanken, diese Sache, die in anderen Sprachen genannt wird Schlag. Das sagt ich eine lange Zeit in der Malerei der einzigartigen Gedanken fortsetzen konnte, Mängel und über der Mittelmäßigkeit der Bischöfe des letzten Termin, aber nie in Frage ihre Mindest apostolische Autorität setzen, Nun, es war die schlimmsten Bischöfe der Kirchengeschichte, zu denen müssen wir gehorchen, unabhängig von ihrer Intelligenz und ihren menschlichen Qualitäten, theologischen und moralischen; und dass, solange sie würden am Ende nicht fallen in Ketzerei. In diesem zweiten Fall, passieren Satz auf der heterodoxy eines Bischofs, Es kann nur die römische Pontifex durch die zuständigen Abteilungen des Apostolischen gehen. Wir haben alle Fälle von heterodoxer Bischöfe an die Behörde der Kirche zu berichten, Aber wir können sie nicht verurteilen, weil unsere Position ist weniger sakramentale, so können wir nicht Gerichte derjenigen erigerci des höchsten sakramentalen Grad der Fülle des Apostolischen Priestertums besaß.

.

corrado lorefice
S. UND. Rev.Ma Mons. Corrado Lorefice, Primas Erzbischof von Palermo und Sizilien

Als er zum Priester geweiht wurde versprach Gehorsam gegenüber dem Bischof und alle seine Nachfolger. Das sollten wir nicht vergessen, dass wir im Glauben zum Gehorsam aufgerufen, kein Gehorsam in Sentimentalität und Emotion. Deshalb, Der wahre und treuer Priester, gehorchen nicht nur der Bischof, er mag, dass er Er betrachtete würdig die die Schätzungen, aber es gehorcht den Bischof als solche, als Hohepriester und Mitglied des Apostelkollegiums. Und in seiner Teilkirche, verkörpert der Bischof Christus hält und vereint alle Mitglieder des lebenden Körpers, die Kirche. Deshalb, S. UND. Rev.Ma Mons. Corrado Lorefice, Primas Erzbischof von Palermo und Sizilien, ist der Bischof, den Sie haben Respekt und kindlicher Gehorsam, weil das Priestertum, Sie als für uns alle, Es wurde in „freien Darlehen“ gegeben, nicht „besitzen“. Und Sie sind aufgerufen, mit dem Bischof in der Art und Weise, in Gemeinschaft das heilige Priestertum auszuüben und bilden, wie er eingestellt wird. Die Gültigkeit von Messen Sie feiern, nicht abhängig von Ihrer “magische Kraft“, aber von der Eucharistie vom Hohenpriester der Kirche von Palermo gefeiert, wer hat Ihnen die Erlaubnis gegeben, das eucharistische Opfer zu feiern, verabreichen Geständnisse und Predigt. Und da diese Fähigkeiten hat man sie nach den kanonischen Gesetzen der Kirche, diese Fähigkeiten können in begründeten Fällen revocartele, Ja, es ist wahr, dass wir alle Priester mit einem unauslöschlichen und ewigen Charakter gekennzeichnet sind, aber es ist ebenso wahr, dass das Priestertum nicht uns ist, Es ist nicht unser Besitz, Es ist ein Dienst, zu dem wir berufen sind; und wie die Kirche durch das Priestertum dienen, es stellt den Bischof der Teilkirche in Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom und Papst der Weltkirche, sicherlich können Sie dies nicht bestimmen, indem Sie vor der Gläubigen über die Autorität des Hohenpriesters der Kirche panormitana fragen, weil Ihre Aktion ist böse, verwerflich und empörend vor dem Volk Gott.

.

corrado lorefice Lieferung Pallium
S. UND. Rev.Ma Mons. Corrado Lorefice, den Tag erhielt er das Pallium vom Papst metropolitan Franz I.

In Ihrer öffentlichen Rede Sie haben eindeutig erklärt und implizit die Autorität des Bischofs zu erkennen, die nicht scheitern hoax zu machen. Und von Egozentrik Füllung Zustand, der nicht kann eine Aussetzung der Ausübung des Dienstes in etwas interessiert sein und so weiter, so dass Sie auch weiterhin Ihre Arbeit in einer Weise, die am besten reputerai richtig und angemessen.

.

Wissen Sie, dass, bevor Sie, Martin Luther, Er handelte auf die gleiche Weise vor dem Erlass des Papstes, die er reagierte mit dem Nachfolger Petri Aufruf: ‚Esel‘, "Satan", „Viel Mist“. Und wie Sie diese Ketzer „in Brand gesetzt“, um die päpstliche Dekret, er körperlich, Sie mit Worten.

.

corrado lorefice mit pastoraler
S. UND. Rev.Ma Mons. Corrado Lorefice, Erzbischof von Palermo

Ich glaube, dass der Erzbischof von Palermo war geduldig und klug, mitfühlend und barmherzig. Wäre ich Ihr Bischof gewesen - ist offensichtlich ein Beispiel akademische -, Ich hätte auch geduldig, klug, mitfühlend und barmherzig, aber zu diesem Zeitpunkt würde ich Schritte unternommen habe, das Recht auf Widerruf Messe zu feiern in der Öffentlichkeit, verabreichen Geständnisse und zu predigen. Und wenn sie gerufen und in einem Raum mit mir gesperrt, Ich habe Sie bereuen Ihre Sünden, Wenn das Zimmer nicht gegangen war, nachdem sie die Hand mit dem Knie geküsst gebeugt Anerkennung meiner apostolischen Autorität, rinnovandomi Gehorsam und zu erklären, das wäre in dem von mir angedeutet hat gehandelt und kontrolliert durch die Gnade des Staates mir gegeben, legen Sie die Gnade des Staates existiert nicht und vor allem nicht arbeiten und produzieren Früchte ohne obere Gnade des Bischofs war.

.

Eine andere, zwischen dem Bischof und mir, Aber es ist eine Sache,: nachdem ich getadelt würde Sie verloren auch seine Lizenz Theologie zu einem gefährlichen Gehirn poisoner als Cosimo Scordato zu lehren, und ich würde nie auf der ganzen Welt als ein gekleidet gehen Fabrizio Fiorentino wollen trendige sorglos Junggesellen zu sein selfie veröffentlicht im elektronischen Netz zu. Dies ist der wesentliche Unterschied, dass zwischen mir und einer armen Person existiert aequitas und Augenmaß als Corrado Lorefice, dass durch die Gnade Gottes und dem Heiligen Stuhl wird der rechtmäßige Pastor der örtlichen Kirche in Palermo.

.

Ich schlage vor, brüderlich zuerst fragen, öffentlich um Vergebung zu Ihrem Bischof, entschuldigte sich mit den Gläubigen während der Feier der heiligen Messe stecken zu haben. Danach angemessen wäre für Sie für einen Zeitraum von zwei Jahren in einem Kloster in den Ruhestand, machen Sie einen guten geistlichen Begleiter für die Pflege Ihrer Seele und einen älteren Theologen Spezialisten folgen, der die starke Verformung des theologischen Denkens in Verfälschungen und schweren Fehlern durchtränkt heilen kann.

.

corrado lorefice in dem Stuhl
S. UND. Rev.Ma Mons. Corrado Lorefice, Metropolitan-Erzbischof von Palermo

wenn Foresight, reif und bescheiden nicht tun dies,, die Zukunft, die Sie erwartet wird wahrscheinlich durch katholischen Priester, dass die „Hirten“ von einem christlichen Sekt Kleid draußen sein, von der Aura des geliebten Heiligen Geistes umgeben und belebt durch eine katastrophale Vision, die die Negation unseres heiligen Glaubens ausmacht, schon gar nicht die große Botschaft der Hoffnung in der Apokalypse des seligen Apostolo Giovanni enthalten. ein catastrophism, Ihre, basierend auf Pessimismus, die Negation unseres heiligen Glaubens ist, die auf der theologischen Tugend der Hoffnung aus, dass kein Unfall in der Mitte zwischen den beiden anderen theologischen Tugenden gelegt wird, Recht miteinander zu verbinden mit dem Glauben und die Liebe.

.

Warten Sie nicht bis kein weiteres Aufhebens warten so fügsam und demütig um Vergebung Ihres Bischof zu fragen, an welche erforderlich Tribut Schätzung Sie nicht zahlen, weil man nie gab es ihm Versprechen, da keiner von uns hat jemals den eigenen Bischof zu schätzen versprochen, Aber Gehorsam ja, ihm, dass Sie, weil gliel'hai feierlich versprechen.

.

Ich segne euch mit priesterlichen Brüderlichkeit und ich garantiere Ihnen mein Gedenken im Gebet für die Bekehrung und Ihre erneuerten Gemeinschaft mit dem Bischof der alten und edlen Kirche von Palermo.

.

die Insel Patmos, 02 April 2017

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

30 thoughts on "Alessandro Minutella ist kein priesterliche Frömmigkeit Modell, das die Katholiken folgen

  1. Ich bin mit don Minutella menschlich, und ich verstehe, wenn sein „Leiden“ zu diesem Ausbruch geführt hat ... Ausdruck einer lange verdrängte Not.

    Leider sind wir Sklaven der Sünde, oft ziehen die Leidenschaft unser Handeln, Sie führt uns nicht zu „Vater und Mutter zu ehren“, zu verhalten sich wie Cam mit Noah (genesis 9,20-27).

    .. Aber wenn der Bischof lädt Weiß zu „lehren und trainieren“ Priester panormitani; wenn der gegenwärtige Bischof hört die unzweifelhaften abwegig Ansprüche von Bianchi und nicht eingreifen zu interpretieren, erklären ihre Bedeutung und korrekte, Es kann nur bedeuten, dass Aktien für Wort für Wort die Bedeutung dieser Ansprüche eterodossodi; wenn der Bischof tadelt und zum Schweigen bringt sogar den Priester, der die Lautsprecher zu unterbrechen wagt zu sprechen, plädieren und widerlegen ...

    Wenn der Bischof - obwohl mit potestas unverfallbar – Er fährt mit dem Fahrrad in der Kathedrale, wenn Sie die liturgischen Neuerungen anderer Presbyter akzeptieren, duldet gewissen „Segen“, befürworten bestimmte attires, bestimmte Einstellungen, bestimmte Initiativen, offensichtlich der Bischof verwendet zwei Gewichte und zwei Maßnahmen, drückt ein Behörde zumindest inkonsequent, wahrscheinlich fehlt es nicht nur den Sinn von 'aequitas sondern auch, dass die wert.

    Wie für die persönliche Konfrontation, wäre nicht-private Gespräche und Abklärungen in camera caritatis dass jeder Vater wendet sich an seinen ungehorsamen Sohn, nachdem sie die Erklärungen gehört zu haben.

    Jeder von uns, sein Kreuz ...
    up Herzen ... Don Alexander, Mut, Sie leben eine schmerzhafte Erfahrung, Du bist nicht allein, viele gute Leute beten für Sie, tun Schatz auch durch den Rat von Erkl bereitgestelltPatmos und handeln in Übereinstimmung mit dem, was Ihrem Gewissen und Ihr Beichtvater wird vorschlagen.
    Wir haben den Herrn

  2. Lieber Vater und geschätzter Mitbruder,

    Ich stelle mich vor und unterschreiben mehr, In diesem Fall jedoch, entfernen Sie meinen Namen, Nicht für mich, dass Palermo könnte einen öffentlichen Bericht, ohne zu zögern unterschreiben (Ich lebte dort seit Jahren), aber für meine Brüder, die in dieser Diözese arbeiten, und warum heute, in Rom, Ich halte das Amt des Generalvikar unserer Gemeinde, und ich möchte nicht, dass jemand meine Worte als offizielle Ausdruck der Gemeinde nahm [Ed. Der Priester, der schreibt, ist eine religiöse, ehemaliger Vorgesetzter einer Religionsgemeinschaft in der Erzdiözese von Palermo hat zwei Häuser mit angrenzenden Gemeinden ihnen anvertrauten].

    Ich will nur das Diözesan Palermo eine schreckliche Situation definieren, eine Katastrophe, die lange begann vor, Lange Episkopat von Cardinal. Salvatore Pappalardo.

    Die Lehre an der Theologischen Fakultät sollte durch den Heiligen Stuhl auf volle Kontrolle unterliegen, als Priesterweihen, weil im Laufe der Zeit zum Priestertum Elemente gekommen ist in gutmütiger Weise können wir definieren … problematisch.

    Als religiöse muss ich ehrlich, dass in Palermo zugeben, einige der schlimmsten Beispiele des priesterlichen Lebens, Wir kommen aus religiösen, und in der Diözese sind wir mehr in der Anzahl der Weltgeistlichkeit.

    Ich entdeckte, dass auch mehrere Top, liegend mit problematischen Elemente, Sie gingen sie in ihren Häusern in Palermo, die gleiche Art und Weise, dass der Bischof von Palermo, wenn er musste peinlich Priester loszuwerden, Er schickte sie nach Rom zu studieren.

    Ihr Appell an don Minutella ist weise, weise und mitfühlende, und, unparteiisch, nicht unterlassen, einen Mangel an Augenmaß, um anzuzeigen,, von aequitas

    Don Minuella verpasst, weil ein Opfer seines Beschwerden (verständlich), und seine Trauer (die Durchsichtigkeit entfernen), Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, … Es gibt säkularen und religiösen Priester Priester, dass für ihre Lebensführung hätte verdient viel mehr, und, vor allem, viel früher, Maßnahmen noch strenger, aber sie werden nie bekommen, denn sie sind alle mit den ausgerichteten “macht” und die “Master”, Sie schützen sich gegenseitig und geschützt einander alle die anderen …

    Heute, und dann, diese Elemente, viel schlimmer als don Minutella, Sie fühlen sich voll und ganz auf dem Gipfel legitimiert, der Kopf des Körpers …
    Ich hoffe, Sie don Minutella Ihnen zuhören und folgen Sie Ihren Rat.

    Brief Signiert

  3. Wenn Don Alessandro Minutella hatte als Bruder p nah. Ariel, dies würde nicht passieren.
    Ich sage das, basierend auf persönlichen Erfahrungen derer, die nie bereut, in einer schwierigen Zeit, Ich folgte eine bestimmte Karte von p. Ariel, später bin ich immer dankbar für die Jahre. In der Tat wollte ich “spaltet die Welt”, aber ich würde nur Split-Kopf, aber zu der Zeit konnte ich nicht verstehen.

  4. Ich denke, don Minutella eine Kreuzung konfrontiert:
    – vorlegen zu seinem Bischof, Es war auch Rivale bestimmter Renaissance Päpste,
    – aus der kirchlichen Gemeinschaft.
    Ich möchte Sie einladen, zu vertrauen und zu imitieren diejenigen, die ähnlich auf seiner Haut Situationen lebten bis zu seinem: S. Pio von Pietrelcina.

  5. Reverend Brüder, die einige interessante Kommentare geschrieben, von mir zu denken, ich als Spezialisten beantworten kann in Theologie Süditaliens, denn ich bin ein meridionologo, Zweig der sehr selektiv und Fachtheologie, reserviert für die wenigen,.
    Wie ich gelesen Ariel den Brief-Artikel Vater … lassen Sie uns, Es ist ein Hirte der Seelen (jetzt mit den Liebkosungen jetzt mit dem Stick), Ich dachte, meine Napoli und Palermo in Frage, Sie sind zwei ehemalige Hauptstadt von dem, was einmal war das Bourbon Königreich.
    Als Spezialist für Theologie Süditaliens, Ich kann diese meine hohe Exegese machen: mein Bischof, ein in Naples, wenn Sie setzen es hat keinen Sinn für das Lächerliche, während in Palermo, ohne auch nur mettercisi, nicht jedoch das Gefühl der Tragödie.
    Hier … Ich küsse Ihre Hände und ich Toast zu meinem Bischof, wer hat keinen Sinn für das Lächerliche, up liebenswürdig und sympathisch zu sein, aber meistens bereit, alle Fallen aller Priester zu verstehen, nie verurteilt die “Mängel rechts” und flog auf “Mängel links”, weil die Mängel des Klerus sind alle gleich, beide, wenn es zu vergeben kommt, wenn es verurteilt werden, mit diesem Geist, dass der Vater Ariel, wer will verstehen, er nannte “aequitas” und “Augenmaß” …
    Aber wie viele, heute, Sie sind in der Lage zu verstehen,?

  6. Caro Don Ariel S. Levi Gualdo,

    persönlich die oben genannten Artikel Ich halte es für schlecht: es ist so voll von Belesenheit als frei von Menschlichkeit…
    In Bezug auf seine Aussage “Mariology [Don Minutella] Sie geht über in Form von Mariolatry, darüber hinaus in einem Latein-Mittelmeer-Kontext…” Bien Sur, ich erwarte, dass – nach der Prophezeiung des großen Theologen, der St. Louis de Monfort ist – auch die “Century of Mary” (denke, ein bisschen "!)… Wenn ja, dann wir – hartnäckig und stolz “mariani” die kleine Herde – wir haben eine Theologie “Latin Mittelmeer”, dann bedeutet es, dass sie hat vielmehr eine Theologie “Nordic-Bischof”, das heißt, nur die schlechte Theologie der Bischofskonferenzen des Nordeuropa (fast vollständig protestantizzate) wer sie waren verantwortlich für die heilige katholische Kirche verschiedene Katechismen Niederlande Einführung… die Verwendung der empfangenen Gemeinschaft an den Händen… die unaussprechliche These des höchsten Theologe K. Rahner, und so weiter…

    bitte, nicht über diesen großen Priester Gottes gestört (Don Alessandro Minutella), denn er ist ein Roman s. Johannes der Täufer, in der letzten Zeit:”Sie sind nicht ... Frau deines Bruders zu halten erlaubt!"
    Im Hinblick auf den Kern seines Artikels „Gehorsam“, es ist wahr, dass die Heiligen immer gehorcht (aber nie gegen die Lehre, gegen Moral, gegen Charity [in diesen drei Fällen würde eine schwere Sünde gehorchen, denke, ein bisschen "!]), aber es ist die Besonderheit der Zeit, in der wir leben, zu verschiedene Aktionen erfordern und göttlich inspiriert ... Es repass St. Athanasius Leben lesen (beispielsweise), Doktor der Kirche, Es war sicherlich nicht die Bischöfe und Räte der damaligen Zeit zu gehorchen (fast alle Arier ...) oder andere ähnliche Umstände (und dramatisch) in der Kirchengeschichte ... und heute, was es in der Kirche geschieht, von Söldnern und Wölfe, die kümmern sich nicht von der „Schafe“ (während don Minutella seine Schafe sind wertvoll), weit über jene vergangene Ereignisse, dennoch tragisch und schrecklich, Heute ist der Abfall kommt aus dem Inneren der Kirche (seltsam, dass sie es nicht bemerkt wurde!), und es kommt von seinen Ecken, wie durch Mystikern beanspruchten, Heilige und Apparitions letzten Mariane.
    Ich schlage vor, Sie an den Unbefleckte Service erhalten und haben keine Angst zu ...

    1. In einem Artikel, das ist dann ein öffentlicher Brief, in dem Sie zuerst die Rede in Hinblick darauf, was sakramentales Amtspriestertum ist und welche Verpflichtungen manchmal schmerzhaft mit ihm verbunden und was es nicht von seinem eigenen Institut eines sentimentales Problem ist in einer subjektiv-emotionalen Art und Weise zu leben, ein Kommentar kommt als Antwort, die die Tiefe dieser Inhalte völlig ignorieren, Teil auf einer Tangente, bietet eine Lese ganzen subjektiv-emotionalen-sentimetalistico.

      P.S.

      Morgen werden wir die Video-Konferenz Post auf 31 März von Pater Ariel, in dem er spricht, während des Anfangsteils, das Gefühl, das er will über die Vernunft und die wissenschaftlichen Daten vorherrschen.
      Bitte hören, dauert nur 20 Minuten.

    2. Diejenigen, die dieses Magazin lesen weiß, immer wieder, dass der Trend “nordisch” Hier ist es immer wieder mit guten Argumenten in Frage gestellt. Das Missverständnis ist wahrscheinlich um die Mitte: Don Minutella drängt sentimentaliste Seile, dass nicht mit der Rationalität der Töne von Don Ariel und Pater Cavalcoli accord. Ich verstehe auch die emotionalen Reaktionen der Gläubigen, mit verschiedenen Obszönitäten konfrontiert. Aber wenn Sentimentalität geschickt von dem Modernisten verwendet wurde uns ins Chaos zu nehmen, Es wird nicht umgekehrt arbeiten in farcene raus: Stattdessen braucht es eine gut begründete die Reihenfolge Linie und die gute Theologie. Wir sind zu Fuß auf einem schmalen Grat und Luther ist an der Unterseite des Schlucht links und rechts.

  7. On Don Minutella bin immer ich noch eine Idee (Auch ich hasse langes Video / Audio-Interventionen zu folgen und deshalb nicht folgte der letzte Predigt). Ich sehe guten Glauben und Energie, aber fehlgeleitet, weil einige Probleme sind offensichtlich. Die angesprochenen Punkte von Don Ariel scheinen mir kaum strittig. Ich denke, dass wir ein bisschen Gesicht’ die Verwechslung zwischen dem “Widerstand” und das “Ungehorsam”. Die erste sieht die Weigerung, falsche Dinge zu lehren, oder die falschen Handlungen in die Praxis umzusetzen, keine direkte Konfrontation und versuchte, gegen die höhere Autorität (denken p.es. bei St. Tommaso Moro).

    Ich verstehe auch, dass viele der Gläubigen, mehr als treffend, angewidert von zu vielen Priestern, die die Fische in einem Fass zu tun. Aber man kann nicht auf behelfsmäßigen Basen fahren. Ich denke, eine gute Widerstandslinie gut definiert ist durch “vier Kardinal” und dahinter sollten wir compattarci.

    Ich hoffe, dass Don Minutella dass Patmos die Väter vergleichen und anderer Websites, die explizit haben rufen, so dass es besser, die Energien kanalisieren kann, die ausdrücken kann. Ich weiß, es ist eine Initiative, den Don Minutella für die zweite Hälfte des Monats ins Leben gerufen und vielleicht gibt es genügend Zeit, zu orientieren

  8. Reverend P. Ariel:

    1) Ich sah das Video, das sie den Anfang seines Artikels erinnert, aber ich habe nicht empfangen „die andere schlechter ist“, wenn überhaupt,: mit dem Segen ihres Bischofs : „Weiter so die neuen gut und die neue Wahrheit ist“;
    2) Jesus genehmigt nie die Sünde Judas, und noch hat als Beispiel genannt zu emulieren. Peter und die anderen Apostel, Obwohl zerbrechlich in ihrer Menschlichkeit, sie nie gelehrt, dass das Gute böse und böse ist gut;
    3) der Nazi, die militärische Hierarchie der Zeit, Er hat die gleiche Logik des Gehorsams angewandt, die sie in Bezug auf den Befehl Hitler von seinem Kollegen erwartet, wir alle wissen, was passiert ist;
    4) was Don Beschwerde Minutella, obwohl es nicht ein fleißiger Schüler und ein wenig ‚Nerd, Es scheint nicht für das menschliche Elend der kirchlichen Hierarchie zu verweisen;
    5) das Problem ist viel ernster, selbst bei der Hitzkopf der Hölle nicht manifestiert (nach der Beata Serafina Micheli). Die Hierarchie der Zeit, einschließlich der Papst, Es scheint nicht die mit Repression zwingen zehn Gebote gestrichen hat zu einer Reihe von Leitlinien nach hinten einzuhalten;
    6) Teil ihrer, Frage müssen, was passiert ist…

    1. Lieber Leser,

      es tut mir leid, aber was sie behauptet, ist reichlich durch die mystischen Offenbarungen widerlegt von Beata Quartina die Adelsfamilie des Marquis del Grillo, , für die ist es die Ursache der Heiligsprechung und seine fast sicher ein Doktor der Kirche verkündet.

      Ich schlage vor, Sie dieses Segment kurzen Video, indem Sie auf Wer.

    2. Lieber Leser,

      was sie sagt, bis zu dem Punkt n. 1 daß I ‚abgefühlt‘, Funde Wer [von Minute zu Minute 27 folgen], weil wir, Vor seinem Debüt in der Öffentlichkeit, wir in der Regel immer lesen und sehr gut, Arten in schmerzhaften und sensiblen Fällen wie dieser Vertrag.

      Für alles andere, aber das ist das Argument des Seligen Quartina, das den Vater Ariel bezeichnet hat.

  9. Die Botschaft von Medjugorje 2 April wird alles auf das Gefühl konzentriert: Es ist streng fragt “beten mit Gefühl” als ob dies war der Grundpfeiler des Gebets, wenn, stets, Katholische Lehre gelehrt, dass die Hingabe in dem Gefühl,, dh die sensitive, der taub, oder addiritura Abneigung nur gerade Unfälle vor der Substanz, die die Pflicht aller, zum Gebet ist. Don Minutella, die folgen den gleichen Strang, In der Tat hat er auch Ausdrücke und unterstützt Mediugorie und Anguera, Es scheint Opfer der gleichen irreführenden Begriffe. Und’ wahr, dass in der Kirche eine gewisse Krise ist aber nicht so wütend und ziehen Steine, wie er es tut, Questa Ihre Karikatur, wenn überhaupt, mit seinem Ungehorsam macht den Schaden noch breiter und er ist auch ein Teilnehmer. Ich hoffe, Gehorsam zu reflektieren und wählen, die Demut und das Kreuz.

  10. Liebster Vater Ariel S. Levi Gualdo,

    Ich verstehe, dass sie will mich überzeugen, dass in seinem Artikel, dass die „Tiefe der rationalen und wissenschaftlichen Inhalten“ liegt in seiner Sätze wie: „Homilien und Katechese [Don Minutella], in denen entsteht ein catastrophism, seine, basierend auf Pessimismus, die Negation unseres heiligen Glaubens ist, … [Homilien] im Stil des Predigers bestimmter evangelikalen Sekte strukturiert, …". Aber sie, Er hat nie gelesen den Katechismus von St. Caterina da Siena (per es.), Er sieht - aber „evangelische Prediger“- Eine solche Kraft und heftig, dass die von Don Minutella verblassen im Vergleich, oder ein St. Vincenzo Ferrer, oder ein St. Alphonsus Maria De Liguori, oder auch viele andere große Heilig… „Catastrophism“ dann in diesen großen Marienerscheinungen ohne Berücksichtigung (alle von der Kirche genehmigt) wie die von Fatima, La Salette, Akita, und andere… oder vielleicht hätte sie den Mut hat, zu zensieren, was die Große Mutter Gott tut (mit „theologischen Vorbereitung“, sie würde auf jeden Fall möglich besitzt) in diesen Appellen mütterliche Linie zu setzen, alle mit „Emotion“ infundiert und so vereinfachend und Miserably „von Herzen“! Gut, Betrachten Sie die sanften Leser, obwohl hier habe ich zur Verfügung gestellt nur eine Antwort auf die Weise „subjektiv-sentimental-emotional“, oder es kann sein,, im Gegenteil, Theologisch unexceptionable.

    Gibt es „Tiefe des rationalen und wissenschaftlichen Inhalten“, sagt sie: „Rückrufe [Don Minutella] der Theologe Hans Urs von Balthasar sind fett und willkürlich, und sie können ableiten, dass sein Wissen über die Arbeit dieser Wissenschaftler des zwanzigsten Jahrhunderts ist ungefähre, quindi verfälschenden, ... „An dieser Stelle muss ich fragen: aber sie hat nie eine beliebige Anzahl von Konferenzen und Katechese von Don Minutella gehört [Ich erinnere mich beiläufig, dass sie Zehntausende von treuen Zuhörer haben, Im Gegensatz zu seinem, da nur haben sie Zehn Zuhörer, Jedoch ohne die Tausende], genug, um sie zu bekommen einen wahren und einzigen Dolmetscher des Gedankens von H zu errichten. Die. von Balthasar? oder, wenn Sie sagen,: “... hat gelesen und studiert, bedeutet nicht verstanden haben,, und vor allem hochkomplexe Argumenten wie die von diesem Autor, sie nicht nur ein paar Brocken dekadent Neuscholastik zu sichten, Es ist eine solide Ausbildung und metaphysische aristotelisch-thomistischen erforderlich (!)", sie sagt implizit, dass nur ein Ariel S. Levi Gualdo (oder zumindest kam jemand auf solche Zahlungen geistige Höhen) Er lebt auf ein Ja zu interpretieren brillierte Theologe! Gut, Ich komme aus, Dies wir „intellektuellen Stolz“ nennen ... entschuldigen Sie mich, so, die vielleicht antworte ich in einem „subjektiv-sentimental-emotional“?

    Wo seine ist „Tiefe der rationalen und wissenschaftlichen Inhalten“, sagt sie: „Mariology [Don Minutella] Sie geht über in Form von Mariolatry, jedoch in einem Latein-Mittelmeer Kontext ... ", da sie sich einschmeichelnd, dass (per es.) ein „Riesen“ der Spiritualität, als Giovanni Paolo II, dass auch in seinem Emblem (vor allem aber in dem, was er tat und sagte,) rief essere "Wasabi" [Meere]? Aber auch ein St. Massimiliano Maria Kolbe, oder St. Bernardo di Chiaravalle, o san da Luigi Maria Grignon Monfort, und viele andere? Die Antwort vielleicht bin ich jetzt in einem „subjektiv-sentimental-emotional“?

    Wo ist die „Tiefe der rationalen und wissenschaftlichen Inhalten“, sagt sie: „Hätte ich Ihren Bischof ... aus der Zeit gewesen wäre ich Schritte unternommen habe, das Recht auf Widerruf Messe in der Öffentlichkeit zu feiern, verabreichen Geständnisse und zu predigen. (sic!)". [aber diese, Sie sagt, es animiert durch die aufrichtig und freundlich „Liebe und Priesterbruderschaft“]. Daneben, sie hat die theologische Unterscheidung zwischen „sehr klaren Versprechen [Gehorsam]„Und“ vote [Gehorsam]"?...
    An diesem Punkt jedoch, Ich werde hier aufhören (auch wenn ich andere Bewegungen Reliefs in seinem Artikel machen könnte): Ich werde nicht einen Vertrag schreiben und dann ... Ich würde nicht verrutschen „auf einer Tangente subjektiv-sentimental-emotional“ ...

    Ich schließe daraus, dass nur in seine „Verachtung“ hervorgehoben (ja, Ich denke, dass es wirklich notwendig,!) zeigt gegen Luther: aber seltsam, Hier geht sie im Gegensatz zu den Aussagen von einem Papa Bergoglio, die hatten eher Worte der Bewunderung und Begeisterung für diesen großen eresarca ... aber ich glaube, sie, als ein guter und bescheidener Priester, im Auge mit dem Prinzip der Autorität, es nicht wagen, eine so erhabene päpstliche Lehre herauszufordern ...

    Mit gegenseitiger Wertschätzung,

    Sergio Russo.

    P.S. Das Video visionerò bald wie möglich.

    1. Gentile sig. Sergio Russo "Pergamente",

      Ich mache keine Büro Verteidigung, sondern die Priester, und dann, p. Ariel, Er braucht nicht meine Verteidigung.
      In der Tat drückt sie “Bauch”, durch instinktive Zuneigung für einen Priester bewegt, die beurteilt (lassen Sie mich falsch) ein modernes Savonarola, aber es ist nicht …
      Ich möchte, dass p sagen. Ariel hinter den Linien eine tiefe Liebe für das Priestertum und die Priester in Frage.
      Wenn es um diese mit anderen Priestern, wir sagten, … “p. Ariel nicht in der Lage, auch die nicht zu verteidigen verteidigen … ja, es ist, nur, dass das hochfeine Gehirn, Er schafft eine Verteidigung mit einer scheinbaren Überzeugung zu setzen”.
      Es gibt nur wenige Worte, jedoch schwer wie Felsbrocken, gerichtet, die durch ihn zu unserem Bischof keine aequitas und Augenmaß, ebenso wie eine Seite don Minutella kritisiert.
      Die scheinbar wenig ? Dies sagt nichts ?
      Persönlich nenne ich es große spekulative und dialektischen Fähigkeiten, wie sie es nennt sie Beleidigung.
      Don Minutella ist nicht einfach Gegenstand. Vielleicht sind wir auch schuldig, ihm nicht zu helfen … aber denke, es ist einfach zu helfen ? Denken Sie es ist einfach, von einem Mann gehört zu werden, die direkt mit der Jungfrau Maria und den Heiligen in Verbindung steht ?
      Dann nehmen Sie nicht als “Beleidigung” der Verweis auf den mediterranen Geist unseres Volkes einige der Süden in Bezug auf populäre Kulte “Madonnen und Heilige” dass manchmal riechen sie von paganitas. P. Ariel sagt Recht, denn auch wenn es Roman [Ed Tuscan von Geburt und römischen Familie väterlicherseits], unsere Sizilien kennt es gut. Es waren unsere Bischöfe, die Jahre gearbeitet, nur um tastete (nicht immer erfolgreich) den Christian nell'alveo zu bringen “populäre Kulte” wirklich heidnischen, Einnahme Beleidigungen, manchmal sogar verbale Angriffe.
      Viele von uns, nicht mit Enzo Bianchi in dem berüchtigten und Don Minutella denunzierten Treffen gegangen, aber keiner von uns so, dass er von der Kanzel während der Feier der Messe tat Er gab praktisch den Ketzer Bischof ruft über Häresien ein Ketzer zu sprechen würde (Es ist offensichtlich,) wiederum ein Ketzer.
      Und hier schließe ich, sie lädt zu lesen gut, was über die Spitze geschrieben wurde, sondern vor allem hinter …
      Dieser fühlte ich mich zu sagen,, wenn meine 72 Jahre Erfahrungen etwas als Christ und als Priester hat mich gelehrt haben.

      Don Salvo (Palermo)

  11. Unabhängig davon, welche Art und Weise betrachten wir die Frage, sind Situationen, die nicht gut für die Kirche, und kostet Blut und Schmerz zu Herz-Jesu Christi, rinnovandogli die Passion.

    ich scatascio, Said Pater Pio, da ist die Zeit der allgemeinen Verwirrung in den Herzen der Menschen mit dem allgemeinen Ungehorsam eingegeben. In der Tat sehen wir, dass die S. Kirche leidet für diese Abteilungen der verschiedenen Gruppen, die auch in gutem Glauben, teilen Sie die Kirche, viele Kirchen in und aber will Gott eine Kirche, die Kirche der Herzen, die Kirche der Liebe. Um diese Einheit zu erreichen ist notwendig, um Gehorsam zu denen zurückkehren, die verantwortlich sind für das Volk Gottes zur Einheit führt, aber wenn wir verlieren uns in vielen groppuscoli voneinander getrennt, dass wir bringen hier ist das Reich des Satans, da wo es herrscht keine Spaltung herrscht Gott, sondern der Teufel. Gott ist die Einheit, Gott will, dass Gehorsam gegenüber einer Hierarchie der Liebe gewählt genau diese Einheit zu schaffen. Diese Einheit wird erstellt, wenn wir die Worte der Liebe Gottes gehorchen, die Worte, die von der Kirche, um zu uns kommen, alle Völker zu vereinen, alle Nationen unter der Herrschaft von Jesus Christus.

  12. Exzellenz P. Ariel S. Levi Gualdo,

    verzeih mir, Ich verstehe nicht,. Zuvor hatte ich zu der Zeit las seine: “In Bezug auf den falschen Propheten Enzo Bianchi”. Jetzt, eine von zwei: oder sie hat seine Meinung geändert oder ich habe nichts verstanden. Wohlgemerkt, Meinungsänderung ist kein Verbrechen, Es kann in der Tat eine Manifestation des Reifes sein; nur zu sagen, mit Klarheit. Wenn jedoch bin ich nicht verstehen, Ich entschuldige mich, und wir schließen hier.
    Dankbar für die Aufmerksamkeit ohnehin, herzlich,

    Licio Zuliani

    1. Lieber Licio,

      zunächst einmal ablehnen den Titel “Exzellenz” weil kein Bischof, oder wenn Sie wollen, kann ich es als Scherz nehmen.

      Auf den Säulen Die Insel Patmos, wir haben die harsche Kritik an Enzo Bianchi angesprochen und wir arbeiten seit Monaten in einer Publikation auf, die gesammelt werden und rigoros alle seine gefährlichen Irrlehren dokumentiert, auch von empfindlichen Stellen gesprochen, Geben Sie zum Beispiel die Kanzeln der verschiedenen Kirchen Kathedralen, einschließlich der von Palermo.

      Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass hier, Weiße Menschen, Es hat nichts zu tun.
      Die Aufgabe der Angelegenheit ist, dass ein Priester aus Palermo im Angesicht der kirchlichen Situation, die viele Priester von Beschwerden und Bitterkeit Welt erzeugt, hat beschlossen, mit einem Akt des öffentlichen Trotz und Ungehorsam feierlich sein Bischof antworten, rigettandone legitime apostolische Autorität.
      Dies ist das Problem, nicht mit Enzo Bianchi verwechselt werden, stattdessen ist es eine andere Sache, und schwere.

      Im Moment Platziert ein Priester so drastisch in Frage gestellt und so stark die Autorität des Bischofs abgelehnt, Es bewirkt, dass die Häresien von Enzo Bianchi – die übrigens ist es ein säkularer, kein Priester -, passiert leider im Hintergrund.

      Wenn vor einem Bischof, der auch Fehler begehen oder hatte eine nonchalant die Seelsorge Führers, wir Priester anfangen zu sagen:, im Namen unserer Mitarbeiter “ICH A“, die ablehnen, ihre Autorität, wir würden mehr Anarchie zerstört brach in der Kirche, Was diese schlimmste Ketzerei, Stattdessen wird auf mehr oder weniger schweren Irrlehren basiert, Es ist nicht selten von Bewusstlosigkeit und sogar Geist etwas bewegt, aber böse, man denke nur an Joachim von Fiore, die er wegen Ketzerei verurteilt, aber zugleich, das vierte Laterankonzil, die verurteilte ihn °, er erkannte, daß, über seinen Fehler, Es war zweifellos ein heiliger Mann.

      Anders als Ketzer – Ich wiederhole auch in gutem Glauben sein kann -, diejenigen, die angreifen und erklären illegitimen oder schwerwiegenden Fehler, die Autorität der Kirche, Es ist nie ein heiliger Mann, denn als Seligen Antonio Rosmini sagte – Auch fiel er in Ketzerei und dann durch das gleiche gewonnen und korrekt – „Der Mensch und der Christ ist der erste Grad des Sakraments der Ordnungen“.

      es Presbítero Alessandro Minutella, die in diesen Tagen wird die behaupten verteidigt an der Päpstlichen Universität Gregoriana studiert zu haben und haben zwei Doktorate verdient [CF. Wer], Er verstand nicht, dieses Prinzip Rosminian, aber die meisten nicht verstehen, dass Weisheit ist ein Geschenk, das durch die Gnade des Heiligen Geistes zu uns kommt, sicherlich er nicht durch wissenschaftliche Arbeiten nahm die päpstlichen Universitäten.

  13. Pingback: Supreme und Massimo
    1. Lieber Leser,

      Sie “dismounts” das Priestertum und die Kirche Behörden, mit den gleichen Argumenten, mit denen der eine oder andere von Giovanni Calvino zerlegt wurden.
      Es ist meine persönliche Meinung, Es ist eine Tatsache,, eine bloße Frage der historischen Tatsache unterliegt nicht leicht Widerlegung: Sie verwendet die gleichen Argumente der protestantischen Sekten.
      Und, ich wiederhole, dies ist eine Tatsache,, eine reine und einfache Tatsache auf, was Sie geschrieben haben, und was Calvin sagte vor ihrem.

      1. al sig. Boanerges würde ich nur erwähnen, dass S. Paolo, was es manchmal erweist sich so individuell “neidisch” von “sein Evangelium”, mit oberflächlichen Worte, die Leser falsch interpretieren könnten, Er ging nach Jerusalem unter den Heiden in seiner Evangelisierungsauftrags bestätigt werden, Belichten “privat, die angesehensten Persönlichkeiten, die das Evangelium zu den Heiden zu verkünden, zu vermeiden, das Risiko des Laufens oder hatte vergeblich gelaufen (…) und bekannt, dass die Gnade, die mir gegeben, Giacomo, Kephas und Johannes, dass die Säulen wurden geschätzt, Sie gaben mir richtig und Barnabas als Zeichen der Union…” (Galati, 2)

  14. Caro Don Ariel
    Vielleicht hat sie auch diese Form öffentlich brüderliche Zurecht Don Minutella auszuüben, der handelt und spricht öffentlich.
    Aber ich denke, dass einige Dinge entkommen: die Welt dieses Priesters und dann das Volk ihn finden nicht das, was Sie denken, dass eine Konzentration von schädlichen und heidnischen Volksfrömmigkeit ist, Ich sage ihm, nach Süd. Die Leute von don Minutella Feeds und ernährt sich von etwas anderes, ein Kessel, der von Fatima nach Medjugorje kommt, Anguera die Nachrichten der letzten Monate lesen und finden Sie alle don Minutella. Ich persönlich kenne Priester, die als privilegierte Quelle der Spiritualität blauen Buch gehabt haben Gobbi. Dieses Volk wurde für 30 Jahre von einem Papst geführt und ermutigt, dass die Totus tuus von Monfort hat es einen Wimpel gemacht, ein flag. Seit dreißig Jahren strahlt er Maria sammelte und zog die Saiten. Einige der Katechese Vater Livio 20 Jahre würde armen Don Minutella Zwerg. Heute als Mutante X-Files-Mischungen, aber so. Ich würde erklären, es besser, aber der Raum ist dies, Ich glaube, er verstanden …

  15. Liebster Vater Ariel S. Levi Gualdo, kurz gesagt, sie will mich davon zu überzeugen, dass ich da die großen Heiligen wie St. Luigi Maria Grignon von Monfort erwähnt, oder große Päpste wie St. Giovanni Paolo II, The've reagierte in der Art von Calvin und einigen evangelischen Sekten, sowie „zerlegt“ das Priestertum und die Kirche Behörden haben?
    Oder, mit großen Marienerscheinungen ernannt, kommen Fatima, La Salette, Akita… (alle von der Kirche genehmigt) I wird in der Weise von Calvin und bestimmte evangelikale Sekten reagiert, zusätzlich zu „zerlegen“ das Priestertum und die Kirche Behörden?
    od noch, erinnert die theologische Unterscheidung zwischen dem Begriff der „Versprechen“ und „Abstimmung“, und consigliadola geht wieder zu treffen, die Geschichte von St. Athanasius, und seine verwirrten Angelegenheiten des arianischen Häresie, wo die große Heilige erachtet wurde, nicht verpflichtet, die Bischöfe zu gehorchen und sogar zu Räten, Hier scheint, dass ich in der Art von Calvin und einigen evangelischen Sekten geantwortet haben, zusätzlich zu „zerlegen“ das Priestertum und die Kirche Behörden?
    Und schließlich, teilt, dass sein [Lei, Don Ariel] „Holy Verachtung“ (Doch trotz geht gegen den aktuellen Papst päpstlichen Magisterium…

    Mario Bergoglio) dass Sie (und ich auch) gegen Martin Lutero, nur denken, dass ich in der Art von Calvin und einigen evangelischen Sekten bin streiten, zusätzlich zu „zerlegen“ das Priestertum und die Kirche Behörden?
    Brunnen, dann, an diesem Punkt ... ließ ihn die Art Besucher dieses Blogs bewerten, wenn meine sein „reformierte“ Antworten oder nicht ... (auch für die Tatsache, dass ich schien ein bisschen ‚zu viel auf der Vorderseite‚subjektiv-sentimental-emotional‘zu sein)...
    Mit gegenseitiger Wertschätzung. S. R.
    1° P. S.: Ich kann zusammen nicht, dass sein (Recht) berichtigen Sie den Player Tal, dass Sie nicht ein „Excellence“, jedoch mit der häufigen Verwendung von „Plural nous“ ... ... BOH
    2° P. S.: Ich kann nicht zusammen, als sie Don Minutella nicht bis zu einem von Bhalthasar schilt (wie Sie zu Recht gesagt, dass in diesem Fall „nicht nur ein paar Brocken der dekadenten Neuscholastik sind, aber es ist eine solide Ausbildung und metaphysische aristotelisch-thomistischen erforderlich ") und dann, Er hat gelernt, dass Don Minutella hat zwei Doktorate im Bereich, dann ... aber sie sagt, dass „Weisheit ein Geschenk, das von wissenschaftlichen Arbeiten zu uns kommt, die Päpstliche Universitäten nahm“ ... mah ...

    1. und … „Lassen Sie ihn die Art Besucher dieses Blogs bewerten, wenn meine Antworten sind „reformierte“ ist oder nicht ... ".

      Vor allem aber sollen sie bewerten, wenn dieser Geist der Streitsucht trappings Lebens trifft, hören, denken und sich auszudrücken Katholik.
      Ja, lassen Sie ihn auswerten.

      Sie steckt in einem riesigen Suppe alles zusammen und das Gegenteil, aber besonders heikle und komplexe Fragen, zum Beispiel Ario und Arian Häresie, durch die Marian Offenbarungen der Geschichte und kommt zu dem Magisterium oder “nicht lehren” das aktuelle Pontifikat, etc. ..

      Aber was schlägt, ist mehr als alle seine fehlende Kohärenz, weil sie auf seinem Geist zänkisch tragen, Konsistenz wird für sie eine vage Meinung Zubehör, in der Tat ganz relativen. Und damit ich Sie daran erinnern, dass in seinen anderen Schriften und Kommentare weitergegeben, sie hat es hart angegriffen den Theologen Hans Urs von Balthasar mit zu :

      1. Feuer auf New Theology ;
      2. erklären, wie diese Autoren, Balthasar selbst, Sie waren schlecht, die Kirche mit ihren Fehlern beschädigt.

      In einem Papier, das sie beschuldigte ihn Balthasar Hölle verweigert zu haben.
      in Reaktion, bei dieser Gelegenheit, Ich antwortete, dass der Balthasar hat die Hölle nie geleugnet und in der Wahrheit, Reagieren auf einen Reporter, Er machte einen Witz – und ich wiederhole einen Witz -, bei dem die: „Hell existiert, aber ich hoffe, es ist leer ".
      Der Reporter veröffentlichte dann ein Artikel von Balthasar sagen, was er gesagt hatte,: „Hell existiert, ist aber leer '.

      Aus dieser Tatsache, Balthasar, Er wurde bis zu dem Punkt berührt, die dann geschrieben und zwei Aufsätze über die Hölle veröffentlicht, zu sprechen, der Hölle und ewige Verdammnis Theologie.

      Als ich gab ihr diese Erklärungen, Sie, mit seinem Stil rettungslos zerstrittenen, Er begann zu bringen, genau wie dieser, umso mehr Gründe massierten Tatsache zu unterstützen, dass sie Recht hatte und dass Balthasar ein modernistischer Ketzer.

      Kommen Mai, jetzt, Es wird stattdessen die Verwendung von Balthasar macht seine Gründe zu unterstützen?

      will vielleicht, morgen, bevor auf die subjektiven Gründe für seine leidenschaftliche Verteidigung, Gebrauch machen von Pelagius und Luther, zu behaupten, dass Sie sagen, was richtig und, vor allem, sehr konsistent?

      Aber diese, wie Sie gesagt haben: „Lassen Sie ihn die Art Leser bewerten.

      P.S.

      Ich erinnere mich an sie, immer über Konsistenz, dass die Johannes Paul II eine hohe substantiate zitierte, was sie behauptet – Serie “Ich bin richtig, weil ich auch einen heiligen Papst zitiert” – genau die gleiche St. Giovanni Paolo II, dass sie, in anderen Schriften, Es wird verschiedentlich als die definierte “verantwortlich” die “Massaker” davon “Synkretismus” in Assisi statt.
      Deshalb, in den verschiedenen Blog, wo sie seine Schriften in meiner Verweigerung veröffentlicht, siehe auch veröffentlichen diese Dinge, immer im Einklang, weil altrimento Anbieter und es tun …

  16. Vater Ariel Caro,
    es ist gut, daran zu denken und nie auf Anhieb beantworten. Ich werde darauf bestehen,, nach reiflicher Überlegung, Es ist nicht für die Bestätigung meines Ichs, auf die sie sehr wenig Wahrheit angebracht. Tatsache ist, dass das Thema wichtig ist: Totales Chaos in vielen christlichen Zeiten, meist vintage Katholiken wie ich, Sie suchen einen zuverlässigen Führer, nicht contradditoria. Das war der Punkt meiner Frage, wenn auch synthetisch ausgedrückt (aber ein paar Worte zu den Weisen). Sicher, wenn Sie begrenzen die Diskussion “Problem Enzo Bianchi”, es hatte keinen Sinn, dass ich disturbassi. Tatsache ist, dass der volle Titel seiner früheren Artikel I genannten, und mich ganz berichten, Es ist die folgende: ” In Bezug auf den falschen Propheten Enzo Bianchi: bestimmte Bischöfe ungehorsam ist nur richtig,, außer an den Nürnberger Prozessen in Rechtfertigungen der Nazis fallen.” Und’ Zwar zeigt sie, dass Ungehorsam im gleichen Artikel aus “pflichtbewusst, Recht, gesund und lobenswert” nur gilt es für den speziellen Fall; jedoch, akzeptiert eine Ausnahmeregelung, Wer kann eine andere Mitbruder in gutem Glauben leugnen das Recht Gebrauch des freien Willens zu machen?
    herzlich,
    Licio

  17. -Jesus wurde für gewagt schlägt den Hohenpriester antworten
    -Jesus wählte, getötet zu werden, anstatt zu leugnen Gott, dem Vater, anstatt sein Leben zu gefährden und sparen.

    Don Minutella war neben Jesus, nie verlieren alles ausmacht, aber nicht die Seele.
    Aber ich denke, , aber ich hoffe, falsch zu sein, hätte sie mit den Anklägern sided (offensichtlich nicht, dass bescheidenen Mann zu wissen,, hilflos und von allen rechtschaffenen Menschen angegriffen.. war der Messias).

    Die folgenden Aussagen durch die Art und Weise stehen in krassem Gegensatz zu der Liebe Jesu (erinnert an das Gleichnis vom Sohn prodigo..come verhält Vater?)

    “Habe ich gewesen Ihr Bischof [..] nachdem sie rief und mit mir in einem Raum eingeschlossen, Ich habe Sie bereuen Ihre Sünden, Wenn das Zimmer nicht gegangen war, nachdem sie die Hand mit dem Knie geküsst gebeugt Anerkennung meiner apostolischen Autorität, rinnovandomi Gehorsam und zu erklären, das wäre in dem von mir angedeutet hat gehandelt und kontrolliert durch die Gnade des Staates mir gegeben, legen Sie die Gnade des Staates existiert nicht und vor allem nicht arbeiten und produzieren Früchte ohne obere Gnade des Bischofs war”.

    „Danach wäre es für Sie geeignet, für einen Zeitraum von zwei Jahren in einem Kloster in den Ruhestand, machen Sie einen guten geistlichen Begleiter für die Pflege Ihrer Seele und einen älteren Theologen Spezialisten folgen, der die starke Verformung des theologischen Denkens in Verfälschungen und schweren Fehlern durchtränkt heilen kann "

    „Warten oder verweilen nicht neben so fügsam und demütig um Vergebung Ihres Bischof zu fragen, an welche erforderlich Tribut Schätzung Sie nicht zahlen, weil man nie gab es ihm Versprechen, da keiner von uns hat jemals den eigenen Bischof zu schätzen versprochen, Aber Gehorsam ja, ihm, dass Sie, weil gliel'hai feierlich versprechen. "

    Jesus einsperrt, nicht beschämen , sottomette..è nicht selbst gefangen sein , zu bescheiden, einreichen.
    Seit Jahren war ich ein Atheist und anti-Christian, was denken Sie, dass ich von Christen gedacht, die wie Sie sprechen? Ich habe sie Schlamm über die Kirche zu werfen.. „hier! Christen Vedete..ecco, wie sie sind!“..speravo können bestimmte Sätze in den Mund der Christen hören. ; )
    Muss ich glaube, ich würde ein Christ geworden? Was zu dem, was er sagte mich überzeugt hätte, den Glauben zu umarmen? Gott sei Dank traf ich die Lämmer.

    Recapping, Sie wirft Don Minutella der folgenden Verbrechen:

    -Verletzung der Normen der Kirche
    -Er hat die Fehler, die von Priestern begangen ausgesetzt
    -mariolatria
    -Unwissenheit
    -„Don minutella kommen Lutero“
    -nicht Gehorsam gegenüber dem Bischof, nach Normen der Kirche.
    -Failure mit Papst nachzukommen

    Will gut tun werden, um die Anschuldigungen von Tempelpriester Jesus gemacht:

    -Jesus sagt: „folgen von Männern gemacht Gesetze und verletzen das Gesetz Gottes“ (dies ist: Bergoglio hat sechstes Gebot gelöscht, Bischof genehmigte den Frevel von Forget)
    -Jesus antwortet auf die Priester ÖFFENTLICH „Blick auf den Fleck, aber sie sehen nicht den Strahl, bei einer Mücke verworfen und ein Kamel schlucken "
    -Jesus liebt ihre Mutter in den Wahnsinn, Er macht seine erste Kreatur, die corredentrice..la, wie Gott, nuova..anima auferstehen zum Leben und Körper. Don Minutella nicht adora Maria, Er nennt sie „Mama“, wie Jesus. Sie nennt es wie? er nennt?
    -Jesus sagt, dass Gott die Dinge aus dem gelernten versteckt sie auf die einfachen Seelen offen zu legen. Ich bin unwissend, und ich danke Gott für verstanden Dinge, die sie auf jeden Fall entkommen.
    -Jesus wurde der Ketzerei beschuldigt, seinen Kopf einer sect
    -Jesus wurde geschlagen zu wagen, zu behaupten ...

    Wenn ich die Welt gewesen wäre, aus der Kirche wollte, Stattdessen schlagen die Kirche Sie uns verteidigen, und das ist, wie die Welt.

    Seit Jahren war ich ein Atheist und anti-Christian, was denken Sie, dass ich von Christen gedacht, die wie Sie sprechen? Ich habe sie Schlamm über die Kirche zu werfen.. „hier! Christen Vedete..ecco, wie sie sind!“..speravo können bestimmte Sätze in den Mund der Christen hören. ; )
    Muss ich glaube, ich würde ein Christ geworden? Was zu dem, was er sagte mich überzeugt hätte, den Glauben zu umarmen? Gott sei Dank traf ich die Lämmer

    Denken Sie daran, dass das Heil ist Jesus, denken Sie daran, dass auch der gute Dieb trat Paradies.
    Stattdessen wird Kaiphas verdammt ewig.

    Pace e Bene, Ich werde dich in meinen Gebeten erinnern. Ich hoffe, dass sie im Himmel treffen.

    (Ich interessiere mich nicht, wenn die Öffentlichkeit, dies ist für die Liebe lei..Gesù, sie geben nicht so leicht!)

    1. Hier, ein anderer “Theologe” und “Exeget” die Tango-Passion!

      Zunächst einmal, Ihnen mitzuteilen, dass sie ein Ketzer ist, gesagt hat, dass ich erklären würde, warum.
      Sie wirft den Papst haben das sechste Gebot gelöscht: „Es ist: Bergoglio hat sechstes Gebot gelöscht […]».
      Wenn der Nachfolger Petri hatte dies getan – Was er nicht tun -, Es wäre in etwas schlechter Häresie gefallen: der schwerste Abfall vom Glauben.
      Jetzt, wirft den Papst des Abfalls, es bedeutet, Ketzer zu sein, weil nur das Gesetz Gott, das Glaubensgut haben abgesagt ein Ketzer kann die Hüter des beschuldigt.

      Und sagen Sie mir … Das zeigt auch, dass Jesus, das Wort Gottes Mensch geworden, Er hat den Vater nicht gehorcht und hat sich gegen ihn auflehnte?
      Warum sehen, in unserem Glauben – in ihr weiß ich nicht,, Ich kann nicht wissen -, Es hat einen dramatischen Schritt im Leben des wahren Gott und wahren Menschen gegeben: nach Behandlung des Bitter Cup akzeptiert das heißt, Gehorsam gegenüber dem Willen des Vaters [CF. MT 20:23; MC 10:40;MT 26:39; MC 14:36; LC 22:42; GV 12:27].

      Der Erhabene Apostel Paulus sagt mit anderen Worten noch:

      Christus, während es der göttlichen Natur,
      Ich nicht klammern
      Gleichheit mit Gott;
      aber er entäußerte sich selbst,
      vorausgesetzt, die Bedingung des Dieners
      und immer wie Männer;
      in menschlicher Gestalt erschienen,
      er erniedrigte sich selbst
      und war gehorsam bis zum Tod
      und Tod am Kreuz.
      Deshalb hat Gott hoch erhöht
      und sie gab ihm den Namen
      das heißt vor allen anderen Namen;
      dass in dem Namen Jesus
      jedes Knie sich beugen
      in den Himmel, auf der Erde und unter der Erde;
      und jede Zunge
      dass Jesus Christus ist der Herr, zur Ehre Gottes, des Vaters [In 2, 6-11].

      in Bezug auf Maria Corredentrice ich berichtete – und wenn es Beweise für das Gegenteil der Ausstellung – dass der seligen Pius IX Benedikt XVI bis zum Erreichen, vorbei St. Pius X, Pio XII, Gesegnet Paul VI und Johannes Paul II, die Männer waren von großer Marienverehrung, die Kirche hat sich immer geweigert, die eventuelle Verkündigung des Dogmas von Mary Co in Frage zu stellen, fortgeschritteneren an verschiedenen Päpste von einigen Theologen geforderten Zeiten. Je mehr entscheidend zu sagen, “unterlassen sie!” es war San Giovanni Paolo II, das Emblem von Beata Vergine hatte auch in seinem Papstwappen wollte.

      Und damit haben wir geklärt, ihr eine Hand, der Spieler auf der anderen Seite, von dem, was tuonate bestimmten Abwehr durch eine falsche und falsante Verwendung des Evangeliums und die Wahrheit unseres heiligen Glaubens Kanzel.

      sie schreibt:

      „Seit Jahren war ich ein Atheist und anti-Christian, was denken Sie, dass ich von Christen gedacht, die wie Sie sprechen? Ich habe sie Schlamm über die Kirche zu werfen.. „hier! Christen Vedete..ecco, wie sie sind!“..speravo können bestimmte Sätze in den Mund der Christen hören. ; )
      Muss ich glaube, ich würde ein Christ geworden? Was zu dem, was er sagte mich überzeugt hätte, den Glauben zu umarmen? Gott sei Dank traf ich die Lämmer ".

      Nun, ich sage ihr,:

      es ist besser, zu einem ehrlichen Atheisten, dass ein katholischer Fanatiker und unwissend in der Grund meterie der Lehre und des Glaubens.

  18. Wenn ich nicht einen Bischof, die Häresien kritisieren kann und sogar die erlaubt billigen, Was mache ich in einer Kirche vereinigt in Ketzerei? Ich ziehe es in der Wahrheit getrennt werden’ dass vereint in Lüge!

Lassen Sie eine Antwort