Eine theologische Reflexion über corona: die richtigen Informationen und Hoaxes gefährlicher Idioten internetici, während der Mann ist nicht mehr in der Lage, die Zeichen der Himmel und Erde zu lesen

- Gesellschaft und aktuelle Nutzen für die Kirche

THEOLOGISCHEN REFLEXION EIN CORONAVIRUS: TRA richtige Informationen und DANGEROUS IDIOTS VON BUFFALO INTERNETICI, Während der Mann ist nicht mehr lesen können, die Zeichen der Himmel und Erde

.

Was, heute in der Kirche: Armen und Migranten vor allem und jedem, während ein gefährliches Virus verbreitet sich, aber im Moment gibt es Behandlungen und Impfstoffe. Von all dies wissen Sie auch, dass, das schlimmste Virus, Es ist, dass es für einige Zeit in der katholischen Kirche zu verbreiten. Die ernste Sache ist, dass wir, bewahre uns vor Pandemie, der Impfstoff Wir haben es alles in Ordnung. Aber wenn Sie es wagen, um anzuzeigen,, oder schlimmer noch zu fragen, für sie verwendet werden, Risiken werden buchstäblich von den nützlichen und gefährlichen Idioten auseinandergerissen, die die „epochale Revolution“ Lob der „Kirche des neuen Kurses“.

.

Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

PDF-Format Artikel drucken

 

.

.

die Prof tweet. Roberto Burioni, Mikrobiologe und Virologe an der Universität Vita-Salute San Raffaele in Mailand

Wenn Sie gehen, ein großes Publikum, Er liegt immer bei uns die Pflicht, nicht zu Begeben Sie sich auf Analysen, die sehr tiefen wissenschaftliche Expertise erfordern.

.

Internet Brule Themen von Spin-Doktoren zu denen hin, die die schlimmsten ihrer Idiotie entlüften, bis die wirkliche Tragödie zu überwinden, die zu dem Zeitpunkt, wenn der Idiot gefährliche Form annimmt, der schreibt eine große Anzahl von vielen Idioten ernst genommen wird, die lesen. Die Folgen dieses Bietermarkt und der Kauf von Idiotie, Ich wurde oft von hoher wissenschaftlicher Expertise und Reputation beschwerte sich so viel Roman zeichnet klinische, Viele von ihnen alte Freunde oft, mit dem Pfarrer Freund, Katarakt haben ihre privaten Ausbrüche geöffnet. Eine der häufigsten Beschwerden auf dem Gebiet diagnostischer bezogenen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass nach einer gründlichen klinischen Untersuchung und sorgfältige Untersuchung des Falles, diese Spezialisten sagen, dass sie mit unheimlicher Leichtigkeit von Patienten fühlen, oder wer begleitet ihn: „... aber ich las im Internet, dass ...“. Manchmal fragten einige von ihnen für die Patienten oder ihren Betreuer, wo sie wie so anti-wissenschaftliche Nachrichten lesen. Und dann, Unterschreitung um zu überprüfen, sie sich in einer Art und Weise festgestellt haben, dass die Menschen ohne die grundlegenden wissenschaftlichen Kriterien, dissertassero mit gefährlicher Leichtigkeit auf sensible Fragen von Onkologie bis hin zu Infektionskrankheiten, nicht das Team von anti-vaccinisti zu erwähnen.

.

Ich weiß, aufstrebende und hervorragende Spezialisten Klinikern haben berichtet, sehr ernsten Situationen und die gerichtliche Untersuchung ausgelöst, Nach ihrer Wiedervereinigung vor Fällen von noch nie da gewesenen Schwere von der gefährlichen Ignoranz von Idioten und Idioten Autoren produzierte internetici internetici Benutzer. Mehrmals kam es, dass Onkologen haben sich beschwert, dass sie vor Krebspatienten in Endzustands gefunden hatten, die sich schnell, wenn behandelt hätte gerettet werden können, alle für den Sohn oder Tochter, Naturisten internetici überzeugt und Praktiker, Ziel bei ... „Medizin natürliche“ Alternative zu dem Ruf „No, die multinationalen Pharmaunternehmen, die auf Krankheiten mit Drogen spekulieren, die schweren Schäden an den Körper tun kann ". Folgen mit pädiatrischen Spezialisten, die haben wiederholt die Staatsanwaltschaft nach ihrer Wiedervereinigung vor Kindern mit ernsthaften Problemen durch vegane Eltern Anhänger der Sekte verursacht alarmiert, dass Obstesser, und so zu folgen.

.

Nicht so sehr zu entschärfen, wenn überhaupt, nahm an einem Geist der Solidarität Rahmen dieser Tragödie, Ich reagierte oft zu diesen Freunden, dass wir Priester und Theologen Anteil mit klinischen Spezialisten auf andere Art und Weise, aber sehr ähnlich, die gleiche schmerzliche, frustrierend und tragische Schicksal. Nicht wenige Katholiken, die nach vier idiotisch pseudo-pseudo-theologischen und dogmatischen Internet lesen, oder nach dem falsch verstandenen komplexen Dokumenten des Lehramts der Kirche, Extrapolation von ihnen Spalte Sätze von Kontexten, die eine sehr tiefe Vorbereitung erfordern, shameless Weise eine unzweifelhafte Theologin Vorbereitung bei der Bewältigung der Herausforderung haughty bewegenden: "Nein, wie man nicht sagen ... ". In solchen Fällen ist es fast immer nutzlos zu sagen, und das Recht und die offensichtliche Wahrheit weist darauf hin,, weil der „Theologe“ internetico ist zu reagieren bereit, mit entscheidenden und seltenen Arroganz: „Schau mal ..., sie muss dokumentieren, in der Tat muss auch seine Materie studieren, weil ich gelesen habe, dass ... ". Und angesichts all dieser fragt man sich sogar, von dieser heiligen Frau meiner Mutter, warum ich manchmal mit beginnen die schlimmsten Schimpfwörter als die eines longshoreman, Serie: „Um zu erfahren, all diese schlechten Worte sagen, Es war es notwendig, dass Sie Priester zu werden?».

.

Das Internet hat uns das neue Zeitalter digital gegeben Analphabetismus und Unvernunft, insbesondere neue Formen des Aberglaubens, die nichts mit den alten oder alten Formen von einst zu tun, dessen Basis war jedoch eine Kultur, die auf alten Traditionen und Volksglauben. Sonst, hinter den neuen abergläubischen, es gibt keine Kultur, oder Traditionen oder Überzeugungen verwurzelt, sondern die irrationale die Feeds irrational, Unwissenheit, die die schlimmste Arroganz Feeds, die von Nicht-Wissen kommt, die zu einem echten Stolz des nicht-philosophischen Wissens transformieren, historisch, wissenschaftlich.

.

können, ein klinisches Fach einer falsche Diagnose und gibt unwirksame Behandlung, vielleicht sogar schädlich? Ja, kann es passieren,, Auch und gerade für den menschlichen Fehler völlig unfreiwillig, ohne dass der Spezialist in irgendeiner Weise noch oberflächlich oder fahrlässig. Aber was fehlt, scheint immer mehr in unserer heutigen Gesellschaft, ist die Logik der gesunde Menschenverstand, dass diese Einschätzung schieben sollte: Es produziert mehr Risiken und Schäden einen Onkologen, verpasste Diagnose, oder „klinisch“ internetico improvisierte redet ein Familienmitglied kümmern mit der „Medizin“ natürlichen Alternative, Induktion den Leid Onkologen zu erreichen, wenn Tumormetastasen nun im ganzen Körper von Kopf bis Fuß verteilt in, mit dem Ergebnis, dass die einzig mögliche Behandlung Hospitalisierung für die unheilbar krank in der Mitte, wo die einzigen Behandlungen für Schmerzen von Krebs führen, dass schlug ihn?

.

In einer solchen Situation ist es hier, dass Tragödie Tragödie fügt, warum einige Idioten sind nie falsch. Messi Tatsache vor der Realität der Toten, Sie sind zu Staat in der Lage, dass die Folge des Todes - weit davon entfernt, das Ergebnis ihrer unverantwortlich Idiotie - wegen Chemtrails ist, Atomtests, um Medikamente und Impfstoffe, die in sich selbst enthalten, so dass die betreffenden Karzinogene Krebs und multinationalen pharmazeutischen Unternehmen in die Zukunft zu entwickeln, so dass sie reich durch Medikamente und Chemotherapien erhalten können.

.

auf Notfall der corona dass China nun zu einigen anderen Ländern der Welt verbreitet und für die es derzeit keinen Impfstoff, müssen wir zuerst an die Experten und Wissenschaftler hören, dann folgen gewissenhaft den Rat von klinischen. Das eine und das andere, sie können Fehler machen? Ja, Sie können falsch sein, aber ihre menschliche Fehler nie erreichen würde,, noch jemals hätten sie die verheerenden Folgen, die Strafe haben „Lösungen“ und „Diagnose“ angeboten von internetici Idioten, gefolgt wiederum, Praktiken und Strenge, durch eine ständig wachsende Armee der Nutzer Idiot internetici.

.

Unsere Leser wissen gut, wie oft ich in Anspruch zu nehmen Paradoxien mehr oder weniger in der Tat, manchmal sogar schockierend. Mit diesen Ergebnissen: auf der einen Seite gibt es diejenigen, die Fahrt, aber lachen versteht die Botschaft, während auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die wütend, beschuldigen eher vulgär und sich weigern, kategorisch zu verstehen. Gut, Adressieren der ersten, nicht die letztere im Bereich der unvernünftig unrecoverable umschlossen, Ich sage Ihnen,: Wenn Sie wirklich wollen, das Internet nutzen, um Ihnen zu schaden, wenn sie wirklich waren erforderlich, das kleinere Übel wählen, wenn ja die schlimmsten Verdauungspornofilme tun, dass Sie auf dem Netz finden, aber nicht Beachten Sie alle die „Experten“ improvisiert, die bereits zu säen Nachrichten begonnen, die keine wissenschaftliche Grundlage über die corona haben.

.

Ich möchte meinen Freund graviert Paolo Del Debbio danken, davon war ich mehrmals im Programm Netzwerk ein Gast 4 Gerade und umge, gewidmet gestern Abend hat eine sehr interessante Episode, in der es richtig gemacht wurde, präzise und vor allem wertvolle Informationen. Wenn Sie das Programm nicht gesehen und wollte ihn sehen, Sie können es im Internet verfügbaren Plätze [sehen Wer].

.

Sehr interessant unter den vielen Gästen, die das Vorhandensein von Prof. Alessandro Meluzzi, untadelig Wissenschaftler bei der Arbeit seiner engen Relevanz Durchführung: die klinischen Merkmale von unzweifelhaftem enzyklopädischem Wissen in der Medizin, die kombiniert hohe Fähigkeiten in Bezug auf ihren spezialisierten Zweig, Das ist die Psychiatrie. Niemand besser als er bewältigen kann - und er tat es sehr gut -, Die Rede zur Entstehung des Problems gebunden durch Coronavirusinfektion Perspektive Offenlegung, dann von der die verschiedenen Formen der Psychose, dass es zum Leben erweckt werden kann und entwickeln sozial. Nachdem die Nutzlosigkeit von Schutzmasken für die wissenschaftliche Strenge erklärt hat; Nach erklärte realistisch, dass dieser Virus zu enthalten versuchen würde, „wie die Luft mit den Händen fangen»; nachdem sie gesagt, dass ein Impfstoff ist nicht da, und Sie werden in der Nähe nicht einmal verfügbar sein, mit einem Lächeln geschlossen, dass ein Teil der Rede mit einem kurzen Witze: „Im Moment müssen wir uns nur empfehlen zum Schutz der Jungfrau Maria, die man nur in dieser Zeit könnte etwas tun ".

.

Nach dieser Rede sollte er eine Voraussetzung sein,, Ort, die das Wort von Wissenschaftlern gemacht, In den Virologen und klinischen Spezialisten, bis zu dem, was ist mein „Job“ als Priester und Theologen, eine andere Art von Lesung zu geben. Was werde ich ausgehend von dem Schlag von Prof tun. Meluzzi: „Gerade jetzt,, nur könnte die Jungfrau Maria alles tun '.

.

Bewegen Sie sich auf meinen Zuständigkeitsbereich, Ich kann auf der anderen Seite sagen, dass ich eine andere Kategorie fürchten nicht weniger virulent internetici Idioten: dass die Pseudo-Katholiken, die einen „Glauben“ dumpf und düster leben neigen, von Ansichten gemacht, Enthüllungen, enthüllt oder nicht enthüllt Geheimnisse, Nachrichtendaten aus verschiedenen Madonnen und so weiter, dass fast immer, und die Strafe von ihnen sind falsch interpretiert, verändert und manipuliert, um den Terror zu säen - in Wahrheit nicht terrorisieren jemand, aber das dazu neigt, alle zum Lachen, von Katholiken zu Säkularisten -, um gezielt ersten und letzten und vor allem zu verhängen: Ich habe Grund!

.

Zu wissen, wie sie meine Hühner sagen, Ich sage mit aller voraus, dass die meisten schlecht, dass einige echte oder angebliche Katholiken leichter diese Service, Sie können wie diese in einem Notfall tun, Es ist mehr oder weniger vorhergesagte Katastrophen ankündigen, mehr oder weniger in Botschaften und Privatoffenbarungen enthalten, Speicher, Sie haben noch nie von der Kirche in der Hinterlegung des Glaubens etabliert. Oder um es klar zu sagen: unser Glaube hängt nicht von Geheimnissen offenbart oder nicht offenbarte Informationen zu den drei Hirtenkinder von Unserer Lieben Frau von Fatima, Wie es oder nicht bestimmen diejenigen. Unser Glaube hängt nicht von schönen Bild des sogenannten Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens, aber es hängt von der Gesamtheit der Menschwerdung des Wortes Gottes im Schoß der Jungfrau Maria, seine rettende Tod, durch seine Auferstehung und Himmelfahrt, Daher hängt es von der Sicherheit, wie wir sagen im Credo, Christus Gott „eines Tages kommen wieder in die Lebenden und die Toten zu richten“.

.

Auch in diesen Katholiken armer Klein, Ich erinnere mich, dass es drei grundlegende theologische Tugenden: Glauben, Hoffnung und Liebe [vgl. Kor 1, 13]. der Terror, dass sie oft zu verwenden versuchen, wenn sie zu den Sünden und Sünder dieser Welt weinen fiel in den Abgrund, immer in “magica” und “fideistica” Warten auf den Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens, Sie gar nicht brauchen, um das Gewissen zu schütteln, auch auf den Klang der höllischen Visionen oder Offenbarungen von schrecklichen Strafen dieser mystischen oder dieser mystischen. Sie dienen nur zu produzieren Effekte absolut gegen die Menschen heute und in der heutigen modernen Gesellschaft, durch große Anstrengungen und sehr unsichere Ergebnisse erfolgreich, Es muss neu evangelisiert, nicht erschrocken. Und leider heute, Katholiken, wir sind sehr schlecht, Sein schrecklich mangelhaft Evangelisierer männlich, glaubwürdig und Heilige.

.

Vielleicht denken sie, dass die theologischen Tugenden, drei, die waren, vier heute geworden, mit der Zugabe des vierten vermöge Terror? Nicht nur, dass, Terror, nicht einlösen und niemanden konvertieren, aber als Priester hält das kostbare Ministerium Beichtvater, Ich erinnere alle von ihnen, dass, wenn eine Person, Buchse Angst, Er entscheidet sich für ihre Sünden zu bereuen, nur, weil es befürchtet, Sätze und Strafen, oder weil einige „gute Seele“ erschreckte ihn mit Höllenvisionen dieser mystischen Person oder jener Seher, Ich kann entbinden auch zehnmal, Aber die sakramentale Absolution ist wertlos und hat keinen Einfluss. In der Tat, will Gott unsere Reue, nicht unsere Angst; unsere Angst, Er weiß nicht, was zu tun ist.

.

Es ist bekannt, dass bestimmte Offenbarungen, diejenigen anerkannt einschließlich von der Kirche als authentisch, aber weit davon entfernt, als ich erklärte, in der Hinterlegung des Glaubens enthalten war, Ich habe immer mit Argwohn betrachtet, vor allem für sehr verrückt Theorien, dass einige treu, aber leider auch einige Priester, sie endete vor allem über die Botschaften Unserer Lieben Frau von Fatima zu schaffen up, in der Praxis voran, von vielen, das Heilige Evangelium selbst. Sie sind daher nicht in irgendeiner Weise allergisch auf Offenbarungen sich als authentisch von der Kirche anerkannt, wohlgemerkt; wenn überhaupt, dann sind sie, dass bestimmte ruchlosen machen die Verwendung gegen. Ebenso werden sie von Nesselsucht angegriffen, wenn bestimmte Themen des unmittelbar bevorstehenden Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens hageln; und das nicht, weil ich Mangel an Hingabe an die Jungfrau und ihr unbeflecktes Herz, aber immer für den falschen Gebrauch, dass bestimmte Themen grenzen an Fanatismus ist das Herz des Bildes Mater Dei.

.

Gemeinsam Lexikon, der Begriff Apokalypse, apokalyptisch Er hat eine völlig negative Konnotation angenommen, und es ist zu katastrophalen Ereignissen verbunden. Nicht nur, dass alles falsch ist, weil es sich um eine radikale Veränderung der Bedeutung, die durch die griechischen Einträge gebildet wird von (Eingang) und Abdeckung (kalýptō), die das Leben gibt ein zusammengesetztes Wort Revelations (Apokalypsis) was wörtlich: offenbaren, offenbaren, was verborgen ist,.

.

Der Gesegnete Apostel Johannes schrieb das Buch der Offenbarung während seines Exils auf der Insel Patmos, die ihren Namen dieses Magazin; Insel auch als Ort der letzten Offenbarung bekannt. Dieser sagte, können wir jetzt, dass klar machen, wenn es eine Botschaft der Hoffnung ist, das ist für uns die Gewißheit des Glaubens, Genau dies ist in dem Buch der Offenbarung verkörpert, was sagt die endgültige Sieg des Guten über das Böse und das Kommen des Reiches Christi, die niemals enden; ein Aufkommen auch als Parusie bekannt, der griechischen Präsenz, das bedeutet wörtlich „Präsenz“ und Angabe der Wiederkunft Christi in Herrlichkeit, seine Präsenz endlos.

.

Having said, die jeder kann verstehen - mit Ausnahme einiger „Terroristen“ Katholiken, dass wir nicht sehen frühe Arbeiten in dieser Zeit der Not durch die corona Hoffnung gegeben -, dass das Herz der christlichen Botschaft und das ganze Geheimnis der Offenbarung, Es ist nicht Terror, Es ist nicht befürchtet, aber die zentrale theologische Tugend der Hoffnung, die nicht zufällig in der Mitte und halten zusammen, um den Glauben und die Liebe. Es ist wahr, wie von der Seligen Apostel Paulus lehrte, und wie wir alle mit ihm lehren, dass „alle drei der wichtigsten von ihnen ist die Liebe“ [Kor 1, 13], aber die Hoffnung, die in der Mitte, wiederholen wie die Tugend, die fesselt und verschmilzt zusammen mit anderen, einschließlich der wichtigsten: Wohltätigkeit.

.

Ausgehend gegen Ende all dies Diskurs, theologische und eschatologische, auf die Schaffung Alarmismus alle gerichtet auf objektiv ernstes Problem der corona, mehr als legitim ist nur Recht zu verlangen,: eines Tages, nah oder fern, denn niemand kann nicht wissen, wann, katastrophale Ereignisse auftreten, danach werden wir sehen, ob etwas der Weltbevölkerung und ganze Völker dezimiert verschwinden? Gut, ohne Anlass zu Alarmismus zu geben und ohne die Säkularisten zu reizen - die dann, die bewährte Beweis der Tatsachen, Sie sind tolerant und bereit zur Diskussion, als sie bestimmte katholische „Terroristen“ zu weinen sind: auf diese Prophezeiung, So-Geheimnis, So mystisch oder so mystisch Mitsprache! - Ich kann sicher sagen, dass die Bereitstellung eines katastrophalen Ereignisses in der Hinterlegung des Glaubens geschrieben, so ist es für uns Glauben enthüllt, es war Jesus Christus selbst diese Worte zu drehen:

.

«[...] „Wenn Sie hören von Kriegen und Revolutionen, seien Sie nicht erschreckt;. Diese Dinge müssen passieren zuerst, aber es wird nicht sofort das Ende ". Dann sagte er zu ihnen:: „Nation wird sich gegen Nation erheben und Königreich wider Königreich, und es wird große Erdbeben sein, Hungersnöte und Seuchen; Es werden Schrecknisse und große Zeichen vom Himmel sein ' " [LC 21, 8-11].

.

Zunächst einmal Jesus Christus, denn er in der ersten Person spricht, lädt uns nicht zu erschrecken. Stellen Sie sich dann, wenn lädt uns zu terrorisieren andere mit drohenden Katastrophen und katastrophal, oder mit Visionen der Hölle eingeschlossen in den Offenbarungen dieses mystischen, dieser mystischen oder dieses oder jenes Marian Nachricht, alle so, dass „endlich Unbefleckte Herz Mariens triumphieren“, wie sie mit missbräuchlichen Marianization einige „Terroristen“ zu sagen gehen um Katholiken, die etwas von Mariology nicht zuerst haben gleiche verstehen.

.

Ja, ein Tag wird etwas sehr katastrophal, Jesus Christus hat uns gesagt,, Aber jeder, die echten und wahren Glauben hat, Was wird ein Tag sein verheerend, sollte ab jetzt mit den Augen der Hoffnung gelesen werden, alles, weil der Gott erlaubt, es ist nur für die guten, Gesundheit und das Heil des Menschen.

.

es corona, Es könnte dann gelesen werden als eines der viele Anzeichen dafür, dass der Mensch von heute nicht mehr in der Lage ist, zu erfassen und zu interpretieren. Es könnte nur der Auftakt sein, durch eine Art und viele andere Zeichen gefolgt, für was auch immer lange Zeit, vor der Ankunft der großen und verheerenden Zeichen erzählte uns von Jesus Christus.

.

Sicher, während Wissenschaftler machen den größten Teil ihrer Arbeit, wieder einmal unsere arme Kirche, intern mit Abstand das schlechteste Ebola-Virus verwüstet, Die Arbeit ist nicht zu tun, seine. Leider Tatsache, sklerotische als von Migranten und Armen der Armen und Einwanderer, dass jetzt dieses Pontifikats in obsessive Zwangs Weise charakterisieren, niemand, da unser August Supreme Shepherd, Er lud in Kirchen auf der ganzen Welt zu beten Gott, den Vater um die Gnade zu bitten, die Menschheit von einer möglich zu retten, möglicherweise können und sogar gefährlich Geißel. Wie sagte Prof.. Alessandro Meluzzi: „Ich mache mir Sorgen, nicht über China und seine organisatorischen und wissenschaftlichen Kapazitäten, dass die Menschen bei der Bewältigung einer solchen Notfall, Ich bin aber für Afrika. Was würde passieren,, wenn ein solcher Virus auf diesem Kontinent ausbreiten würde?».

.

Der Bischof von Rom, vor drei Jahren lud er alle Priester seiner Diözese eine Familie von Einwanderern von Pfarrei zu übernehmen. Idee vermutlich aus dem Skript von einigem Science-Fiction-Film genommen, wenn sie der Auffassung ist, dass viele Pastoren Schulden bei den Banken unter Vertrag haben, und sie haben ernsthafte Probleme das Geld zusammen stellen die Stromrechnung und die Erwärmung der Pfarrkirche zu zahlen. Sünde, dass angesichts dieser Situation durch die Entstehung von corona gegeben, vor dem wir damals nicht wissen, was wir zu treffen riskieren, Er hat noch nicht die Pastoren eingeladen, von heute, in Kirchen auf der ganzen Welt zu beten. Aber auf der anderen Seite, unser Reigning, total ist ein Papst auf der Idee einer armen Kirche konzentriert für die Armen, Glimmer auf der Hoffnung, dass die Wissenschaftler bald einen Impfstoff finden, Leben zu retten, undeutlich, ist die schlechte, dass die Reichen.

.

Was, heute in der Kirche: Armen und Migranten vor allem und jedem, während ein gefährliches Virus verbreitet sich, aber im Moment gibt es Behandlungen und Impfstoffe. Von all dies wissen Sie auch, dass, das schlimmste Virus, Es ist, dass es für einige Zeit in der katholischen Kirche zu verbreiten. Die ernste Sache ist, dass wir, bewahre uns vor Pandemie, der Impfstoff Wir haben es alles in Ordnung. Aber wenn Sie es wagen, um anzuzeigen,, oder schlimmer noch zu fragen, für sie verwendet werden, Risiken werden buchstäblich von den nützlichen und gefährlichen Idioten auseinandergerissen, die die „epochale Revolution“ Lob der „Kirche des neuen Kurses“, wie nur wenige Tage geschrieben vor auf diesem unserem Spalte Jorge Facio Lince in einem Artikel erleuchtet und Aufklärung [vgl. Wer].

.

die Insel Patmos, 31 Januar 2020

.

.

.

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

im Dezember trat er in mein neues Buch zu verteilen Nada s Sicherheit, ein Werk der Spiritualität über das Martyrium in Form des historischen Romans Satz in einer Zeit der heftigen Verfolgung der Kirche geschrieben. Ich denke, das könnte erbauen und hilft vielen Menschen, vor allem in dieser Zeit. Ich lade Sie deshalb an unserem Speicher zu kaufen [sehen Wer] sondern vor allem zu lesen.

 

 

 

 

 

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
Sie waren IT 08 (J) 02008 32974 001436620930
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.1

oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

.

.

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

13 thoughts on "Eine theologische Reflexion über corona: die richtigen Informationen und Hoaxes gefährlicher Idioten internetici, während der Mann ist nicht mehr in der Lage, die Zeichen der Himmel und Erde zu lesen

  1. Lieber Vater Ariel

    Ich las im Katechismus 1453 Die Zerknirschung genannt „unvollkommen“ (oder „Abrieb“) ist, auch, Gottes Geschenk, eine Eingebung des Heiligen Geistes. Es geboren von der Betrachtung der Sünde Hässlichkeit oder die Angst vor der ewigen Verdammnis und die anderen Strafen drohen den Sünder (Zerknirschung der Angst). Wenn das Bewußtsein ist so erschüttert, Es kann eine innere Prozess initiieren, die durch durch wird, unter der Wirkung der Gnade, durch die sakramentale. allein, jedoch, unvollkommene Reue kann die Vergebung der schweren Sünden nicht erhalten, es hat das Bußsakrament zu empfangen [Konzil von Trient: Denz. -Schönm., 1677]. Ich würde ein Urteil gefällt

    1. Es tut mir leid, aber sie falsch verstanden.
      Ich versichere Ihnen, dass ich weiß, was Sie zitieren, Es konnte nicht anders sein,, denn sonst wäre es sofort die Fakultät widerrufen werden, um die sakramentale Beichte zu verwalten.
      In meinem Schreiben spreche ich nicht von Reue „unvollkommen“ (oder „Abrieb“), aber der Hafen mit großer Klarheit des Beispiel und Fall des Büßer unrepentant bewegte Vergebung bitten nur “Angst” und “Terror”, oder weil induziert jemand Angst und Schrecken. Und dieser innere Zustand erzeugt keinen Antrag auf Begnadigung basierend auf aufrichtige Reue.

    1. liebes Fabio,

      dort „Der Eintritt sacrilegeously» wenn die Büßer, bewusst einige seiner Sünden, wenn überhaupt, sogar ernst, es ist still Beichtvater, also nicht vorwerfen, sie und sie bitten, nicht um Gnade und Vergebung Gott.
      dort „Sacrilegious Gemeinschaft» Wenn ein Gläubiger erhält in einem Zustand der Todsünde des heiligsten Leib Christi.

      Offensichtlich, die Rede, an sich und für sich, in vielerlei Hinsicht kann recht komplex sein, Ort, der nicht leicht zu sagen, ist “Schwarz und Weiß”, “ob oder ob nicht”.
      Beispiel alles andere als selten Wanderfalken und vielleicht sogar: ein Missionar Priester, der in einem abgelegenen Ort lebt und es die Material Fähigkeit zu beichten nicht, weil der nächste Bruder Hunderte von Kilometern entfernt ist, und dies in einer Hochrisiko-Reise führen würde, wenn irgendetwas in Kriegsgebieten und so zu folgen, zu erreichen,, in einem Zustand der Sünde zu sein, kann Messe feiern?
      Ja, weil das Wohl der Menschen von Gott ist größer als ihr Zustand der Sünde.
      Natürlich, der Priester bewusst sein Zustand der Sünde, Gott um Vergebung bitten, bevor, während und nach jeder Feier mit dem festen Vorsatz, sobald bald wie praktisch möglich zu beichten,.

      Das gleiche Prinzip kann auf jeden katholischen Gläubigen angewandt werden, dass in einer Situation, die ganz gleiche kann nicht von dem Sakrament in Anspruch nehmen, weil es ein Priester. In ähnlichen Fällen objektiver Unmöglichkeit, aufrichtige Reue und der Wunsch zu beichten, Es kann zu einer Absolution gleichsetzen, wenn die Gläubigen in Todesgefahr ist oder wenn er, ohne die Möglichkeit zu beichten zu können, um sterben.

      Es gibt in der Welt isoliert Orte, wo ein Priester die Gläubigen einmal alle zwei oder drei Monate zu erreichen schafft und wenn er es geht, wenn überhaupt, gibt es mehrere hundert Menschen an der Messe teilnehmen, in der physischen Unmöglichkeit ist das Bekenntnis von Hunderten von Menschen für die Verwaltung, denn nach ein paar Stunden an einem anderen Ort zu bekommen anfangen.
      In diesen Ausnahmefällen – und nur in seltenen Ausnahmefällen ähnlich – er verleiht Absolution, konditioniert Zusammenhang, dass diejenigen, die sie erhalten so bald wie möglich bekennen, einen Priester zu haben, der das Abendmahl Büßer Verfügbarkeit und Zeit einzeln zu verwalten hat.

      Ich habe oft gestellte Fragen gewesen wie: „Was ist mit dem Zustand der öffentlichen und notorischen Sünder, ohne den Empfang der Sakramente starb und ohne die Möglichkeit, mit Gott zu versöhnen?».

      Gut, in diesen Fällen passen sie von denen, die auf das Geheimnis des Heils klare und präzise Regeln der Straßenverkehrsordnung gelten, Er reagiert mit präzisen Urteilen und entschiedenen, weil niemand – von der Kirche und alle ihre heiligen Minister – Sie können wissen, was zwischen dem Bewusstsein des Menschen geschehen und Gott, auch und erst in den letzten Momenten des Lebens.
      Es gibt in der Tat Dinge, vor denen wir Antworten nicht zu geben haben, mit Ausnahme derjenigen, die, mit der Straßenverkehrsordnung in der Hand, nehme an Gottes Gericht über die Seelen wissen. Und zu sagen, dass sie anmaßend sind, Es ist wirklich ein Euphemismus.

  2. Vater Ariel Caro, Ich bin damit einverstanden, die Substanz seines Artikels in jeder Hinsicht. Und es ist auch unter anderem, warum nicht teilen, und ich hatte die Gelegenheit, nicht mit den Schülern zu diskutieren, Greta Thurnberg Bewegung, das beruht auf “Angst” und “Terror” Zukunft beraubt und von der Apokalypse bedroht. Sie gilt es für den Glauben, die nicht durch dominiert werden “Angst vor der…” aber durch volles Vertrauen in den Herrn getankt, der seine Geschöpfe liebt, und alles, was er geschaffen hat, Ich wende es in vielen Zusammenhängen unserer Welt, wo nicht nur Salvini, aber auch von vielen anderen sogenannten guten, solche mit erhöhten Sprache doziert von ihrer “Weisheit”-Hoffart, und einflößen in die Herzen der Menschen fürchten, obwohl es scheint, das Gegenteil. Ausgehend von der EU, Das macht nichts, aber bedroht und stangare bald wie Sie die Dinge tun, im Gegensatz zu seiner Ideologie. Wenn die Rede, dass sie nicht auch auf all diese Dinge gelten ich es nicht annehmen kann. Ich hoffe, Sie verstehen, was ich meine. Dank

  3. P. Ariel sie bedeuten, dass Angst Reue hervorsprießen kann ? Und wenn ja, in Repentance (und anschließende Confession) finden wir, dass Jesus austreiben?

  4. Lieber Vater Ariel

    der letzte Teil des Artikels, wie lange vor dem Obersten Pontifex erinnern könnte auf Migranten und Arm stoppen, einen Artikel darauf hinzuweisen,

    https://www.ilmessaggero.it/umbria/cardinale_bassetti_qualcuno_piace_papa_criticare_va_bene_distruttismo_no-5007080.html

    Glauben Sie, dass es richtig ist, dass ein Seelsorger Anfrage, die Kirche zu verlassen? Nun las ich im Evangelium, dass der gute Hirte sein Leben für die Schafe gibt eher Söldner flüchten.
    Die frage ist die distruttismo denounce die Verzerrungen eines Pontifikats?
    danke.

    1. liebes Fabio,

      seine Frage enthält die Antwort bereits aus dem Evangelium, dass Sie selbst zitiert: „Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe eher Söldner flüchten.

  5. Es ist eine merkwürdige Sache, die mich geschlagen. Er schreit auf den Skandal in Italien, weil die chinesischen Opfer von Rassismus als Folge des Virus wäre. Aber niemand bemerkt, dass nicht nur die Chinesen sind sehr rassistisch in ihrem Bereich (p. dies ist. gegenüber ethnischen Minderheiten in Afrika mit Afrikanern), sondern auch, dass, Italiener anstatt die Schuld sie beherbergen, Sie täte besser nehmen Sie es mit ihrer Regierung, die auf Angst und die Stille basiert und möglicherweise erzeugt wiederholt Virus. Aber sie tun es nicht aus Angst oder weil sie hassen zu verlieren Gesicht vor Ausländer, Im Gegensatz zu den Italienern, die vor ausländischen ihr eigenes Land und ihre eigenen Herrscher verunglimpfen mögen.

    1. Caro Iginio,

      Ich kann auch nicht von pro-Marxist oder Pro-Kommunismus beschuldigt werden, daß die: Ich bete zu Gott, dass in China das kommunistische Regime so viel wie möglich halten kann, denn wenn in dieser um fast eine Milliarde und eine halbe Einwohner fiel das Regime bewohnten Land, wie es in den späten achtziger Jahren Anfang der neunziger Jahre in ehemaligen Sowjetstaaten und der ehemaligen Sowjetunion tat, der Bürgerkrieg, der im ehemaligen Jugoslawien aufgetreten wäre wirklich ein Witz im Vergleich; und die Ergebnisse wären unberechenbar und unkontrollierbar alle für die Sicherheit der ganzen Welt.
      In Jugoslawien, die ethnischen Gruppen, die einander gehasst wurden in Schach von Josif Broz Diktatur gehalten, Said Marshal Tito, in China, ethnische Gruppen, die sie und dass das kommunistische Regime hält in Schach hassen, Hunderte sind, alle in einem sehr dicht bevölkertes Land, militärisch fortgeschritten und mit einer Technologie auf höchstem Niveau.

      Was die Italiener lieben ihr Land und seine Herrscher verunglimpfen es gut, soweit bekannt ist, dass die Italiener keinen Sinn für den Staat haben, viele glauben, dass der Staat eine abstrakte Entität, während der Zustand, den wir uns sind. Was die Beschwerden von Regierungen, Gouverneure und lokale Administratoren, da wir dazu neigen, unverantwortlich, darunter eine große Zahl von Menschen, die als Witz zur Wahl gehen oder zu Protest, Durchschnitt Italienisch entkommt ein Grundelement: die Herrscher wir ihnen, dass wir wählen, so die Verantwortlichen sind wir. Die Herrscher sind, wo sie sind dank unserer Abstimmung, nicht einen Coup gemacht zu haben.
      ich sage “November” in einem weiten Sinne, weil ich meine freie Wahl zu Abstimmung gehen nicht durch 19 Jahre alt, dh, wenn es nicht einmal mehr die “kleineres Übel”, sondern nur die wirklich unmöglich. Aber das ist meine persönliche Wahl, nicht genommen entweder als Modell werden oder folgen.

  6. Lieber Vater Ariel, Ich bin nicht einverstanden mit dem, was von Meluzzi und seiner unkritischen Haftung gesagt wurde. Sie sprechen kapitulieren über nicht zu fürchten und Terror, aber zugleich begrüßt die Worte dieses Meluzzi (sehr unpassend) sagt “um zu versuchen, dieser Virus zu enthalten wäre „, wie die Luft mit den Händen zu fangen”, und zugleich argumentiert er, dass die einzige Hoffnung auf die Jungfrau Maria vertrauen ist.
    Die Jungfrau Maria ist immer eine große Hoffnung ist über jeden Zweifel erhaben, und sie verlassen wir uns mehr und.
    Aber zur gleichen Zeit breiteten sich die Worte von Meluzzi genau das gleiche “Terror” dass in der Theorie hat sie früher stigmatisiert . Er als ein kritischer Teil der Unkenntnis der Angst, wonach verwendet Wörter und Phrasen (fangen die Luft mit den Händen) dass nur die Angst vor Ausbreitung, mit genau der Ignoranz. Jetzt wird es nicht einfach sein, diesen Virus enthalten, und wenn Sie die Situation würde höchstwahrscheinlich in Afrika zu bekommen sind sogar noch ernstere. Und obwohl ihn stigmatisieren, die säen Terror, Kündigung die Nutzlosigkeit aller Präventivmaßnahmen, stigmatisieren dann diejenigen, die Angst sind.

  7. Vater Ariel Caro,
    In merito alla domanda che le ho posto qualche giorno fa, non avendo ottenuto risposta, provo a dirle il mio pensiero. Della paura certo Dio non se ne fa niente. E l allontanamento di essa dal proprio interno avviene cercando motivi validi che ne aiutino il superamento. Umanamente l attuale società fornisce (nel suo peggio) ogni sorta di stordimento anestetizzante “hilfreich” non già alla risoluzione di tale stato ma ad una sua effimera copertura. Occorre dunque discernimento e obbiettività per riconoscersi peccatori e se tale consapevolezza giunge a maturazione anche impauriti (Warum nicht?) dalla perdita della Grazia. Ecco che i germi del Pentimento possono trovare terreno fertile e la paura avrà un termine temporale perché un peccatore che si pente, si confessa e si sforza di non ricadere(memore anche della suddetta paura) ha già iniziato la risalita. Egli non vuole star male dentro e conosce chi provoca in lui tali dolore. Pace e Bene !

  8. Pace e Bene !
    Questo messaggio può anche non essere pubblicato, poiché è diretto a colui o colei incaricato di moderare e filtrare i commenti. Nel mio precedente messaggio ho espresso il mio pensiero. Non so se sono in errore,non sto tendendo tranelli a nessuno. Ma se sbaglio qualcosa sarebbe opera di Misericordia Spirituale correggermi.
    Dank.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.