Zucker und „Der Geist im Dunkel“, wo das unauslöschliche Licht Christi scheint den Erlöser

Homiletik der Väter der Insel Patmos

- Homiletik -

Zucker und die „Geist in der Dunkelheit‚, wo das Licht Christi REDEEMER unstillbares GLäNZT

Auf dem Fest der Darstellung, Said Lichtmeß, Kerzen. Diese Kerzen, unsere Kerzen ermöglicht die kleine Flamme, die Dunkelheit in der Welt Licht. Um zu zeigen, unseren Geist in der Dunkelheit, beleuchtet, weil angeboten durch den Geist der Liebe Jesu in den Tempel.

.

Autor:
Gabriele Giordano M. Scardocci, o.p.

.

.

PDF-Format Artikel drucken
.

.

.

Liebe Brüder und Schwestern,

die Sängerin Emilia Adelmo Fornaciari, unter dem Künstlernamen bekannt Zucchero

auf diesem Fest der Darstellung [Texte der Liturgie des Wortes, Wer], Er ging durch das Radio ein Lied von den italienischen Sänger Zucchero, mit dem Titel Geist im Dunkeln. Der Autor hat einen Wunsch: dass die Welt eines Liebes Licht ausgegossen. In der Tat, sagt der Text ausdrücklich: „Ich mag die Welt in einem Fest, um zu sehen, die den Geist in der Dunkelheit leuchtet '.

.

Auf dem Fest der Darstellung, Said Lichtmeß, Kerzen. Diese Kerzen, unsere Kerzen ermöglicht die kleine Flamme, die Dunkelheit in der Welt Licht. Um zu zeigen, unseren Geist in der Dunkelheit, beleuchtet, weil angeboten durch den Geist der Liebe Jesu in den Tempel.

.

Lassen Sie uns an diesem Fest meditieren, aus dem Text des Alten Testament Prophet Maleachi Ausgang:

.

„Siehe, ich will meinen Boten senden, um den Weg vor mir zu bereiten: […] Er ist wie das Feuer eines Refiner und wie ‚Seife‘ [ml 3, 2].

.

In dieser Prophezeiung, Malachi Er beschreibt Bote Gottes mit zwei Bildern: Feuer und Lauge, dass es wurde als Reinigungsmittel zum Aufhellen der Kleidung. Diese beiden Elemente, erinnert an die Reinigung und sauber zurück nach schmutzig. Dieser Botenstoff ist nicht ein Engel, dass es nicht zu reinigen genannt, Desinfizieren und Waschen. Malachi verkündet bereits Christus, Er forderte für diese Aufgabe so wichtig: Freiwillige für unsere Reinigung.

.

Dies ist eine Erinnerung daran, unser Leben zu reinigen, dann, unsere Gewohnheiten, vor allem unserer Art und Weise, den Glauben zu leben. Lasst uns unser Leben von Götzen zu reinigen, dass, ungesehen, Sie haben das Zentrum besetzt.

.

So erreichen Sie questdie wir erfahren, dass Gott kümmert sich um uns, wie er durch den Autor des Briefes an die Hebräer erklärt:

.

„Christus hat nicht Pflege des Engels, aber die Aktie von Abraham cares " [EB 2, 16]

.

In einer Weise,, wir können diesen weiterhin Schutz des Herren sicher sein,. Auch angesichts der schwierigen und schrecklichen Ereignisse der Geschichte, Darin sind außerhalb unserer Kontrolle liegen und unsere Verantwortung, wir können uns nur unter seine Fittiche setzen.

.

Ich denke auch an diesen Tagen, zum Beispiel über die Nachrichten auf dem Corona, dass jedoch übertrieben, zeigen, indem sie guten Anteil der Weltbevölkerung ein Gefühl von Verlust. Lassen Sie uns der Herr zu schützen, mit Hilfe von Wissenschaftlern und Ärzten: furchtlos.

.

In der Tat, das Fest des Jesu die in den Tempel präsentiert wird es in dieser zusammengefasst: Jesus wird zum Vater angeboten, ergebener Vater uns von der Sünde zu befreien und aus allen damit verbundenen Ängsten, wie sie veranschaulichen die Worte der Weisen und alte Simeon Lese benedisse und Maria, seine Mutter sagte,:

.

"Hier, er ist für den Herbst bestimmt und Auferstehen viele in Israel und als Zeichen des Widerspruchs - und Sie selbst aber wird ein Schwert deine Seele dringen -, dass die Gedanken vieler Menschen kann aufgedeckt "werden [LC 2, 34].

.

Jesus heißt und in dem Tempel angeboten, davon wird er das Zentrum und Fundament. Tatsächlich, in seiner im Tempel angeboten und präsentiert, Es steht als der endgültige Ort zu treffen Gott. Deshalb ist Jesus ist ein Zeichen des Widerspruchs und fällt für viele: weil die Pharisäer zu ihren rituellen Muster und Praktiken des Tempels gebunden, aber sie hatten ihre Charakteristik verloren Rituale bringen uns in die Gemeinschaft mit Gott zu sein. Jesus ist eher derjenige, der die Gedanken vieler Menschen enthüllt: zeigt den Widerspruch einer bigotten Religion und repetitiv, anstatt zu Gott, der uns einen wahren Glauben Mitgliedschaft fragt, aktiv und verantwortungsvoll.

.

Der Glaube wird also nicht eine Gewohnheit, für uns alle und mechanische Wiederholung: Dies wäre in der Tat ein Widerspruch für uns alle sein. Statt dessen Fan der Glaube, bieten wir alle in den Tempel mit Jesus, leben sie mit Kraft in den Alltag.

.

Charles Baudelaire, obwohl er von der Literaturkritik zu der Gruppe der sogenannten „verfluchten Dichter“ gezählt, weitem nicht frei von Tiefe zu sein, schreibt: „Fly away weg von diesem morbiden Miasma; geht die obere Luft zu reinigen, und trinken, als reine und Gotteslauge, klares Feuer, das die klaren Räume füllt »

.

Der Herr gibt uns immer den Wunsch, unseren Durst löschen sein geweihter Wein, die Räume seiner Ewigkeit in unserem Leben, die ihm angeboten lassen.

Amen.

Rom, 2 Februar 2020

.

.

.

.

.

Mitarbeiter Blog

Pater Gabriele

.

.

Besuchen Sie die Seiten unserer Buchhandlung Wer und unterstützen unsere Ausgaben zu kaufen und die Verbreitung unserer Bücher

.

Nachrichten aus der Dominikanische Provinz Roman: besuchen Sie die offizielle Website der Dominikaner, Wer

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

..

.

.

.


Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

14 thoughts on "Zucker und „Der Geist im Dunkel“, wo das unauslöschliche Licht Christi scheint den Erlöser

  1. dank Reflexion. Allerdings würde ich Sie nicht bitten, den Zucker Sänger als Stimme ‚zu halten nützlich’ für die schöne Reflexion, dass Sie getan haben,. Oder besser: in seinem Text gibt es einen Ausgangspunkt für die Reflexion, Accord zu; aber ich möchte vermeiden, den Link auf youtube Art Referenzen für seine Video setzen.

    Es sei denn, es wurde auf einem ‚Weg nach Damaskus geschlagen’ (was erscheint nicht überall) Zucker ist eine der größten bestehenden Lästerer Christi auf Erden. Er sagt es selbst!
    Ich erinnere mich an einen Satz: “Ich frage mich, ob Gott existiert? Sicher: lo bestemmio, so gibt!”

    Ich hätte mir gewünscht,, deshalb, Er war von einem Satz inspiriert worden aber sich von seiner Person Distanzierung, in völliger Mißachtung leben für Christus und seine Kirche. merken?: “nur eine gesunde und bewusste Lust speichert die junge von Stress und die Wirkung katholischen…”

    einige haben gefallen, senden brüderlichen Gruß in Christus

    Yehohanan

  2. Erlauben Sie mir, zu seinem Bruder yehohanan zu antworten. Niemand ist ganz gut oder ganz schlecht (unter den Anwesenden auf der Erde) und dies ist keine Ausnahme Zucker.
    Obwohl also gibt es ein Modell zu folgen, wenn er sagt, etwas Gutes und nur weil sie verachten…? Auch der Dämon Exorzismus unter außerordentlich einem schönen Gedicht an die Mutter Gottes. Wir können sie lesen, ohne das loben’ Autor (aber zuschreibt zumindest den Ursprung zu vermeiden aneignen) Wohnung nur auf der Wahrheit Ausrufung.

  3. Wir danken Luca für Worte, Ich sehe ich völlig einverstanden. Und in der Tat, wie ich im zweiten Teil meiner Rede schrieb, Ich möchte einen Satz gern wie: “Diese Sänger zitieren aber offensichtlich distanzieren wir von seinem (geistig) gesprengte Art des Lebens…”…also, um nicht zu Missverständnissen geben.
    ich bekenne, und hier kann ich sein trügerisch, dass die Artikel nach der Lektüre habe ich nicht klar gewesen, wenn Zucker Spiritualität Modellansatz genommen worden ist, oder wenn der Verweis ausschließlich auf seine Worte ist.
    nochmals vielen dank…

    1. … lassen Sie mich wissen, weil vielleicht habe ich etwas verpasst: die Kirche Tag für Tag in Unordnung, wir werden von Lehr Probleme überwältigt, moralische und finanzielle, unsere Glaubwürdigkeit als Klerus am geringsten, die Kirchen sind immer leer und Menschen quält uns, wenn wir passieren auf der Straße und …. und Ihr Anliegen, vor dieser Katastrophe, dass nur die Blinden nicht sehen, Es ist den Floh zu einem Dominikanerprediger zu tun, die ein positives Element aus dem Lied eines Sängers genommen zitiert, die sicherlich nicht ein Modell der christlichen Tugenden?

      Und damit ich malte realistisch düster Geist einige unserer Gläubigen, vor der, wenn wir keinen festen Glauben Priester hatten, lange würden wir wirklich das Handtuch geworfen.

  4. caro don Ciro…in erster Linie ist nicht die “Ihre” aber mein, wie Sie rufen, Sorge: Bruder Luca Innocenti hat nichts zu tun.

    E in zweiter: Ich bin nicht im Geringsten besorgt, noch tun, um die Flöhe “Dominikanerprediger”. Ich äußerte nur eine Meinung…nicht denken, dass Ihre Enttäuschung auf den Punkt anziehen würden Sie die Gläubigen auf der Grundlage von ein paar einfachen Worten beurteilen.

    E in der dritten: die Tatsache, dass die Gläubigen verlassen und Lachen in das Gesicht des klerikalen ist, weil sie in ihnen das Antlitz Christi nicht sehen.
    werden heilig, aber nicht sozial, das heißt, gute Nahrung zu den Bedürftigen zu bringen: werden heilig p. Pio und der Heilige Pfarrer von Ars… dann tut Wunder (natürlich im Namen Christi und für seine Herrlichkeit)… und dann werden Sie feststellen, dass die Menschen sehen,, in Ihrer Kirche, Es hat keinen Platz, weil sie verpackt und sie lachen dich nicht hinter jedem.
    Aber natürlich, hier zu sein nach unten die Zeit zu nehmen, mich zu antworten, Es wird nicht viel helfen, den Weg der Heiligkeit zu verfolgen.
    seine, seine…withn entlang dieser Straße und es wieder tun die schöne Braut Christi.

    Yehohanan

  5. Entschuldigen Sie haben Geduld, aber ich denke, dass es nur den Geist verpasst, in dem ich Homilien komponieren.
    Wenn Sie einen Blick auf die anderen Predigten nehmen, sieht immer, dass es eine kulturelle Attraktion, oder Kunst, oder schließlich einige tägliche Veranstaltung.

    Dies sind die „Trampolin“ konzeptuelle durch die es geht von einer natürlichen Wahrheit auf eine übernatürliche Wahrheit.
    Aus diesem Grund wollte ich nicht, offensichtlich, nehmen Zucker als Modell katholischer Rolle, sondern nur sein Lied, vielmehr ein Teil davon und dann den Blick heben.
    Das Ganze ist jedoch typisch für die Dominikanische Predigt:
    Nachsinnen über die andere Hand contempata.

    1. Caro Don Ciro, seine Antwort auf mich demütigt und erniedrigt. Es war nicht meine Absicht, noch das der Yehohanan “machen die Augen zu Flöhe” ein Dominikanerpriester. Wir wissen, dass stellaren Abstand zwischen uns und euch über Dignity, Behörde,Carismi. Weit es sein, von uns zu lehren, Priester vorgeben ( wenn überhaupt, im Fall des Scheiterns korrigieren sie brüderlich). Wir wollten, dass die Differenz von den heutigen Gesellschaft abgeschlachtet betonen und zu verteidigen zwischen Wesen(anime) und produzieren (Handlungen oder Worte). Wenn das sie zum Detail will ich wagen, mir zu sagen, dass diese Unterscheidung auf die Beziehungen mit Menschen um mich herum die Grundlage für einen objektiven Ansatz ist, Fixpunkt, bevor Sie selbst denken. Wenn dann sind wir der “düster Geist” , Das charakterisiert den heutigen Gläubigen… wer will uns… das ist, was das Kloster bewegt… Frieden und gute !

  6. Bravo Luca! mit Ihnen die 100%

    e @ Don Gabriele: Ich glaube nicht, dass ich Kritik. Es war nur ein Setup-Präferenz Artikel, alles hier. Vielleicht bin ich zu wählerisch…Ich gebe zu. Und vielleicht wäre es nicht notwendig sein,.
    Und’ dass mitschwingt in mir gesagt s. sein schuldlos Paul, dh kein cicchessia zu legen, der will, um uns schaden.
    Das brüderliche Grüße…

    1. Das verstehe ich, was Sie meinen.
      nur versuchen, nicht geschlossen zu sein, sondern öffnen uns geistig. Keine Lehre als falsch ist völlig falsch, schreibt Thomas von Aquin.
      Also lassen Sie die Samen der Wahrheit überall.
      Das brüderliche Grüße an Sie zu.

      P.S. da von-Anzug, sie bitte: Ich bin Gabriele die Vater Gabriele und nicht Don Gabriel. 🙂

  7. Art von Gabriele
    einen Satz des Johannesevangeliums zu tragen 14,6 “Jesus sagte: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich”
    weil sie sagt, “Wir suchen nach den Samen der Wahrheit überall.” mit seiner Argumentation fällt vielleicht nicht in Relativismus?
    Danke

    1. Dann nehmen Sie diese Passage des Evangeliums und erklären Sie uns, was kann es nicht lesen …

      „Und Jesus sprach zu ihnen:: “Wahrlich, ich: Die Zöllner und Huren betreten das Reich Gottes. John kam zu euch im Wege der Gerechtigkeit, und ihr habt nicht glauben; die Zöllner und Huren glaubten ihm statt. Oh, im Gegenteil, Trotz dieser Dinge gesehen zu haben, Sie haben nicht einmal umkehren und ihn glauben”» [MT 21, 31-32].

      Was Samen gute Punkte zu Christus, in dieser Kategorie von Menschen, die das Niedrigen Alter galten?

  8. Sankt Angela von Foligno liebte sogar Kröten, denn er sah eine Spur von Liebe Gott in ihnen.
    L’ Kunst ist die kleine Schwester der Religion und ist am nächsten an der Wahrheit der Wissenschaft, warum “Gründe” mit dem Herzen.
    parallel, nicht-sequenziellen.
    Ein Sünder.

  9. Die Kröten sind lusijgati und danken Ihnen für so große Herablassung, andere Kreaturen sehen weniger diese Reflexion von Hillman, dass Bräutigam voll

    Wer sind, die Tiere, die in unseren Träumen erscheinen, und warum sind wir, nur uns, die die letzten zwei Jahrhunderte verbracht haben, zu vernichten sie regelmäßig, in immer schnelleren Tempo, unbarmherzig, Arten nach Arten, in jedem Teil der Welt?”
    (James Hillman)

    Es täte gut Viveiros de Castro zu lesen, vielleicht Sie mehr über das menschliche Tier raporto verstehen
    An. B.

Eine Nachricht hinterlassen für Yehohanan Abbrechen Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.