Sie werden die Obdachlosen in Kirchen Haus und Sie dann mit Fünf-Sterne-Hotels von der Kirche Eigentum im Besitz verdienen. Brief an den Minister für Kulturerbe

– Die Leistungen auf der Insel Patmos armen Kirche für die Armen –

Sie veranstalten die HOMELESS IN KIRCHEN UND SIE ERHALTEN dann mit einem Fünf-Sterne-Hotels EIGENTUM ECCLESIASTICAL. BRIEF AN DIE MINISTER FÜR KULTURERBE

.

Da in Rom, die katholische Kirche, profitiert von zahlreichen Strukturen seit Jahren als Hotels Betrieb, nicht verstehen, warum, zur Unterbringung der Obdachlosen, Sie sollten die historischen und künstlerischen Strukturen wie unsere monumentalen Kirchen gefährden.

.

.

Autor von Patmos Editorial
Autor
Patmos Drafting

.

.

Ill.mo Doktor

(D)Ario (F)RANCESCHINI

Minister für Waren und kulturelle Aktivitäten

E Tourismus

.

.

PDF Text Druckgröße

.

.

san Callisto Trastevere 1
San Callisto in Trastevere. sehen Foto-Shooting komplett Wer

In der Verwaltungssprache des Staates Kirchen werden als Sakralbauten die Orte der Anbetung, gerade weil es für diesen Zweck errichtet und als solche anerkannt und geschützt.

.

Wir wissen nicht, jedoch, dass der Staat entweder durch Gesetz oder durch internationale Konvention mit dem Heiligen Stuhl anerkannt, diese stabilen als "Aufnahmezentren", als "Schlafsaal", als Räume für "Kantine" und so weiter [finden Sie in der Foto-Report, Wer].

.

Hoffnung, dass jemand legte ein baldiges Ende dieser künstlerischen Chaos, November, klein, aber sehr katholische Stimme ", gefolgtPatmos, als Bürger der Republik Italien, die den katholischen Glauben bekennen, appellieren wir an Sie, Herr Minister, so dass Ihr Ministerium beschleunigen ein Ende dieses Massaker zu bremsen und möglicherweise.

.

san Callisto Trastevere 2
Kirche Schlaf in Trastevere

Die meisten unserer Kirchen Sie sind Kunstwerke von außerordentlicher Schönheit, bestimmungsgemäßen Gebrauch, von denen möglicherweise nicht die sein Wohnheim Service für Obdachlose noch die Kantine Service für die Bedürftigen, was in beiden Fällen zu schwerwiegenden oder sogar irreparable Schäden an diesen Kulturgütern, dass unabhängig von Glauben oder Nicht-Glauben, durch den Glauben oder keinen Glauben der Bürger der Republik Italien, zum künstlerischen Erbe und Eigentum bleiben nicht nur von Italien gehören,, sondern der gesamten Menschheit. Der Heilige Stuhl kann als beste Wünsche, und sovereignly, der Gebäude innerhalb des Staatsgebiets des Vatikanstaates und der Bereiche exterritorialen Regelung im Rahmen der Abkommen verankert im internationalen Recht zu genießen, aber es kann nicht nach Belieben von allen anderen zahlreichen Gebäuden der Anbetung von großem historischen und künstlerischen Interesse Sie stattdessen auf dem Gebiet der Italienischen Republik und dem sind Teil unseres nationalen Erbes entsorgen, viele Kirchen in diesen Zeiten der grassierenden und Bösewicht einschließlich Pauperismus sind sie in unserem Land als Schlafsäle und Kantinen.

.

san Callisto Trastevere 3
Kirche Schlaf in Trastevere

Der Heilige Stuhl kann auch entscheiden - wie es mit der Kirche von San Callisto tat das mit seinem Nebengebäude des Regimes von Exterritorialität genießt - in der Sixtina zu gründen ein Wohnheim für Obdachlose oder ein Suppenküche, denn das ist in der Hoheit seines Territoriums stabil; aber es kann nicht als Verwendung solch eine monumentale Kirche des fünfzehnten Jahrhunderts zu benutzen, die auf dem Gebiet der Italienischen Republik befindet.

.

Wir machen diese, Herr Minister, dass nur in Rom gibt es Hunderte von proprietären Strukturen der Güter des Apostolischen Verwaltung, durch das Vikariat von Rom im Besitz, von der Kongregation im Besitz von Propaganda Fide, von mehreren hundert männlichen und weiblichen Ordensgemeinschaften im Besitz, bereits seit vielen Jahren zu Hotels engagiert, obwohl genannt mehr fad "Schutzhütten" oder "Ferienhäuser", Dabei erhält er die damit verbundenen Vorteile, und bietet gleichzeitig, einige von ihnen, Hotelleistungen auch von höchster Qualität [siehe Liste dieser religiösen Feiertag Websites, Wer].

.

Cesi Palace Fassade
"Halfway House" Palazzo Cardinal Cesi Via della Conciliazione vor San Pietro [siehe Foto-Shooting auf interne Wer]

Da die Kirche in Rom profitiert von all diesen Einrichtungen als "Schutzräume" oder "Ferienhäuser" Betriebs, nicht verstehen, warum, zur Unterbringung der Obdachlosen, Wir sollten unsere monumentalen Kirchen in Gefahr.

.

Während der römischen Pontifex Es ist sehr empfindlich gegenüber den Obdachlosen, es wäre, dass ein paar Schritte von Berninis Kolonnaden erinnern, unter denen Seine Heiligkeit gut genug gewesen, Bäder und Duschen zur Vorbereitung bums, ist ein komfortables “Startseite Empfang” Fünf-Sterne-Hotel im Palazzo Cardinal Cesi in der Via della Conciliazione, Generalkurie der Eigenschaften der Gesellschaft des Göttlichen Heilandes. Da, Obdachlose, Sie haben sich nicht in diese aufgenommen worden “Startseite Empfang” Besitz Salvatorianer, statt in einer veränderten Kirche in Wohnheim? [Website von komfortabel “Startseite Empfang”, Wer]. Ein paar Meter von dort ist auch der Komfort der Bernini Kolonnade “Zwischenstation Paul VI”, die auch profitieren, wie die San Callisto, das Regime der Exterritorialität, Es sollte nicht einmal die Mühe, Hotel, Steuern zu zahlen [sehen Wer, Wer].

.

Palazzo Cesi Zimmer
"Halfway House" Palazzo Cardinal Cesi, Zimmer

Da, Obdachlose, Sie wurden in einer von mehreren "Häuser der Gastfreundschaft" des Eigentums an den verschiedenen Kongregationen und Orden um Rom verstreut nicht statt? [siehe Liste dieser "host" religiöse Häuser, Wer].

.

Im Laufe der Geschichte, anlässlich der außergewöhnlichen Ereignisse wie Kriege, Epidemien und Erdbeben, Es hat sich nicht einmal machte es notwendig, die Gebäude der Anbetung zu ergreifen, weil es die Kirche selbst war ihnen zu bieten und in ihnen einzurichten infirmaries, Wohnheime für Obdachlose und Kantinen; und der erste karitativen Dienst in ihnen zu schaffen,, Sie haben immer Priester gewesen, religiös.

.

Palazzo Cesi Zimmer 2
"Halfway House" Palazzo Cardinal Cesi, Welcome-Drink für die Gäste im Zimmer

da diese es gibt jedoch Notfälle dieser Art, sondern vor allem, Während die Kirche und ihre religiösen Strukturen stabil in großen Mengen, von denen viele bereits verwendet für “Schutzhütten”, es wäre nicht angemessen, die armen Obdachlosen in diesen Strukturen Schüttelfrost aufnehmen “willkommen”, anstatt in den historischen Kirchen ?

.

Cesi Palace Restaurant 2
"Halfway House" Palazzo Cardinal Cesi, Restaurant

Jenseits der Mauern des Staates der Vatikanstadt, jemand wirklich, dass wir den Einsatz und die Zerstörung unseres Erbes zu machen, dass Kunst, von denen Sie, Herr Minister, ist verantwortlich, Es ist zu haben von der Regierung der Italienischen Republik zum Schutz unserer historischen Vermögenswerte ernannt, künstlerischen und monumentalen? Keine bum und ohne Roma, tatsächlich, Urin auf den Steinen und auf der stabilen Marmor gefunden innerhalb der Vatikanstadt, von denen der Ausgangs Domus Sanctae Martha, seit ihrem Urin, zusammen mit ihrem Kot links auf den Straßen nahe der päpstlichen Basilika St. Peter, alle die Streuung und nur auf dem italienischen Territorium Strenge [siehe vorherigen Artikel, Wer].

.

Aus diesem Grund, eine Zahl weit niedriger als Bürger der Republik Italien, die den katholischen Glauben bekennen und die jetzt zunehmend empört durch diese Geringschätzung gegenüber unseren historischen Vermögenswerte, künstlerischen und monumentalen, Fleht sie so schnell wie möglich zu intervenieren und die Kräfte, die Ihnen von den Gesetzen unseres Landes gewährt auszuüben, Vermeidung der Fortsetzung dieser schrecklichen Zerstörung.

.

Palazzo Cesi Frühstück
"Halfway House" Palazzo Cardinal Cesi, Lounge Frühstück

Wir wären Ihnen dankbar, daher wenn Sie zumindest würde diese unsere legitimen Wunsch berücksichtigen, so dass die bürgerlichen und politischen Macht dieser unserer säkularen und demokratischen Land, kann intervenieren, um den Schaden von vielen Geistlichen zu einer stabilen Anbetung von großem historischen und künstlerischen Interesse verursacht Einhalt zu gebieten, kann, weil niemand sein dürfen unsere enormen Reichtum an Kunst und Kultur zu beflecken; auch für diejenigen, die nur einen authentischen Ausdruck des christlichen Glaubens sehen in Villas Nöten. wir, der christliche Glaube durch die Kunst der menschlichen Einfallsreichtum zum Ausdruck, wir sind eher, es zu sehen in Pieta von Michelangelo, viel weniger in das Leck durch eine aus “Bruder bum” über einen feinen Marmor des fünfzehnten Jahrhunderts.

.

.

.

.

AUFENTHALSZEITRAUMA “BROTHER TRAMP” IN “WELCOME HOME” PALAZZO CARDINAL CESI VÄTER SALVATORIANER, ODER IN “WELCOME HOME” PAUL VI PROPERTY des Heiligen Stuhls

.

.

Sie sind beide VOR SAN PIETRO, Ein paar Meter von der BÄDER FACTS von der Einstellung unter dem Papst MONUMENTALE COLONNADE UP BERNINI. Buchen Informationen zur Unterkunft für Obdachlose, CONNECTED auf diese Seiten "EMPFANG CASE" Wer Und Wer , Wenn überhaupt dann lassen Sie uns wissen, was Sie geantwortet haben …

.

.

________________________

.

DAS IST, WAS SIE SAGEN, Aber wie die Dinge wirklich ? Wir wissen nicht,, WARUM WIR SIND EXPERTEN IN STEUERRECHT. Wir hoffen, dass NUR ÜBER DIA Commercia IMMER "CAESAR WAS IST CAESAR" [CF. MC 12, 13-17], Und wenn etwas zu heiß, um ein Ort, “BARBONI BROTHERS” IN EINIGEN BEAUTIFUL “WELCOME HOME”, DAMIT zu vermeiden, dass in Wohnheimen GEÄNDERT HAT KIRCHEN MONUMENTALE

.

.

.

 

.

.

..

..

.

8 thoughts on "Sie werden die Obdachlosen in Kirchen Haus und Sie dann mit Fünf-Sterne-Hotels von der Kirche Eigentum im Besitz verdienen. Brief an den Minister für Kulturerbe

  1. Caro Vater Ariel,

    für viel weniger als das, was Sie gesagt haben, und Sie schrieb, Ich war “bestäubt” von Kopf bis Fuß von meinem Bischof.
    Ich war Pfarrvikar, junger Priester für ein Jahr. Der Pfarrer organisiert (in einem Jahrhundert Kirche. XVIII) die “Abendessen” für die Armen vor der Weihnachtsmesse.
    Zentral Altar zubereitete Lebensmittel, unterstützt Getränke … Ich versuchte, die SS zu entfernen. Sakrament aus der Wohnung, aber der Pfarrer sagte mir … “lassen Sie es, wo es ist, oder vielleicht, für den Fall,, es stört Sie” ?
    Selbst in einer Taverne von schlechtem Ruf, vielleicht haben sie das, was wir in dieser Kirche sah.
    nach S. Stephen ging zum Bischof, dass hört, außer er in spöttischer Weise durch Zufall antwortete wollte ich in die Kirche zu gehen, wo die Priester hinter den Balustraden und hielt Zoll und vereinigte Indizes schlossen [Ed im alten Ritus, nach dem Eucharistischen Hochgebet, der Zelebrant hielt Daumen und Zeigefinger der Hände zusammen].
    Ich wies ihn und sagte mir, dass ich ein Priester in der Welt zu sein hatte und für die Welt, und ich hatte gewisse Steifigkeit zu verzichten, und er sagte auch, … und mach mich nicht bereuen bestellt haben !
    Nicht mit Ihren Mut, vielleicht, Sie sind dazu bestimmt, in der Stille leiden.
    vielleicht bin ich falsch, und Gott verzeiht mir, wenn ich falsch bin!
    Vielen Dank für Ihre Artikel.

    Don Flavio

    1. liebe “confratellino” jung … 'In Maronn t'accumpagn ! [Ed La Madonna di begleiten]
      Zusätzlich zu den Priestern demented, wie der Pfarrer, mit dem man das Unglück, mit zu tun gehabt haben, gibt es auch die Gläubigen dementen, und wenn dementen Priester begleitet den Gläubigen dementen, Vesuv droht weniger Schaden, da 'O cchù bunariello tene' a guallera e 'o scartiello [Ed. nehme an, dass die Mittel: sind ein schlechter als die].
      Einmal, Für mich, Sie versuchten, zu schlagen Pizzen für die Armen in die Kirche zu dienen. Und diejenigen, die ich das Rennen vorgeschlagen geflohen, und seitdem, aber sie laufen weiter, soweit ich weiß,.
      Was ist vielleicht anders, ist, dass in unserer Gegend, die Armen, sowie mit einem Gefühl für ihre große Würde, Sie haben einen Sinn für die Heiligkeit der Kirchen, und wenn wir das täten ähnliche Dinge, es ist die schlechte erste, und scandalizzerebbero, e griderebbero “Sakrileg” !
      Ich stelle mir ein Abendessen für die Armen in der Kirche der Madonna del Carmine in Neapel, Es läuft Gefahr, mit einer Armee gelassen zu werden, erste Frauen, das wäre die Gäste am laufenden Band produzieren und unter Schlägen zu den Priestern, die eine ähnliche Idee gehabt haben.

    2. … Es ist es möglich, dass niemand sieht ( oder vielmehr sollten die oben wahrnehmen ) die Beschwerden und Leiden unserer armen Priester ähnliche Dinge mit Blick auf ?

    3. Lieber Vater Flavio. Es war rührend zu lesen, was Sie geschrieben haben. aber ich sage: mit aller Vorsicht und Liebe, wie Sie bleiben noch.

      Arme, arme Bischof, der Sie diese hässlichen Worte gesagt, als ob er eine der, der euch berufen! wie traurig.

      Ich bin ein Kandidat Diakon und ich sage Ihnen, dass, wenn ich waren so sehr diese Worte gesagt Schrei…Aber sicher, Jesus selbst consolerebbe und würde die Tränen derer, trocknen, die weinen, weil seine Sachen verspottet und verachtet.
      Ich garantiere, mein armes Gebet…Sie geben mir Ihre eigenen und die aller Priester, die auf Sie reagiert. beten, Väter, weil diese arme Kandidat zu werden, heilig…und Heiliger jetzt, warum Zeit verschwenden heilig zu werden, ist nur ein peccataccio!
      Ich zähle auf Sie!

      und auf meinen Knien flehe ich deinen Segen: più siete e più me ne viene addosso 🙂

      candiac

  2. Lieber Bruder.

    Offensichtlich, jenseits von Ihrem Bischof der Annehmlichkeiten, Sie wissen genau, dass ich ein Priester für Christus geworden sind, wird durch die Tatsache bewiesen, dass, wenn Sie aufstehen und präsentieren dem Volk Gottes den heiligen eucharistischen, Sie wollen alle von uns sagen: "Durch Christus mit Christus und in Christus", keiner von uns wird gesagt, Für die Welt, in der Welt und mit der Welt.

    Um von seinem Bischof gesagt werden, "macht mich nicht bereuen befohlen zu haben", Es ist wie ein Elternteil mit Enttäuschung Ton sagen hören, "mich nicht erzeugt haben, bereuen".

    Zögern Sie nicht mit diesem in der Beantwortung, dass poverolatria vorherrschend, in unseren Kirchen sind avenute echte sacrilegious Verirrungen. Ich bekomme E-Mails von Mitbrüdern aus verschiedenen Teilen Italiens und aus dem Ausland, Sie haben Fakten erzählt, die die gleiche menschliche Vorstellungskraft übersteigen, in diesem Zusammenhang von Fotos und Clips zu filmen verblüffende Senden.

    Dies ist nicht – glauben sie mir – haben Mut oder keinen Mut, sondern auf der Grundlage von zu wirken, was gegeben wurde, immer halten die Mahnung des Apostels Paulus im Sinn Gesegnet: "Man glaubt, er esse alles, Aber auch die anderen, das ist schwach, isst nur Gemüse. Einer, der nicht zu verachten diejenigen, die nicht essen, isst; , der nicht isst, er ißt nicht beurteilen, denn Gott hat ihn zu begrüßen " [vgl Rom 14, 2-3].

    Wahre Reue, deshalb, alles sollte auf diejenigen fallen, die gefolgt unerschrocken, uns zu geben, wie Ihre Bischöfe, jeder “arm”, “Flüchtlinge” und nicht näher bezeichnet “existenzielle Vororten”, während eine wachsende Zahl von Priestern haben Lücken manchmal wirklich rau auf den Fundamenten der Hinterlegung des katholischen Glaubens.

    Leider, so bitter, wie ich mal geschrieben: diese Art von Bischöfen ohne solide Lehre und Pastoral Geist ohne wirkliche Ausbildung zum Erfolg, Aber das Schlimmste durchtränkt sociologisms politisch korrekt, Sie werden nicht lange dauern, bis die Bischöfe direkt Atheisten.

    Gegenseitige Gedenkens im Gebet.

  3. Caro Don Flavio.

    Der Weg der 60 Jahre verstehen, wenn es schwierig ist, mit den Bischöfen zu beschäftigen, die auf diese Weise denken und handeln, und machen sie weniger irritierend, desto besser, Arten, für uns. Aber, Bischof, Sie können keinen Priester fragen, was im Gegensatz zu dem christlichen gesunden Menschenverstand und sein priesterliches Gewissen. Es sind meine Brüder, die Abendessen in der Kirche zu organisieren, Shows, Tanzen etc ... etc ... in den Zuständigkeitsbereich meiner Kirche gefeiert Liturgien und Gebet, nur.
    Wenn der vorherige Bischof in Pastoralbesuch er mir gesagt, dass war die Balustrade aus dem Presbyterium genommen ", um den Ort PIO im Einklang mit den Leitlinien des Rates zu machen", Ich bat ihn, mir zu sagen, wo der Rat einen Marmorbalustrade der 700 abzunehmen bestellt hatte,.
    Der aktuelle Bischof feiert den Altar mit Altar Mädchen, Ich Altar-Altar Mädchen, die ich nie wollte, und wenn einige Mütter versucht, sie zum Altar gehen, wenn der Bischof war zu Konfirmationen verwalten, Ich sagte nein. Und ich muss sagen, dass, Bischof, Er antwortete auf die Damen, die nicht jeder profitieren würde der Pfarrer in Verlegenheit bringen, weil der Bischof, am Ende der Feier, Es würde weggehen, der Pfarrer, stattdessen, es würde bleiben.
    Vielleicht hat Ihre Chancen spielen die jungen Alter gewesen, wenn für das, was er kann "Konsole" , Ich sage Ihnen, dass alle, Anfang Ministerium, wir nahmen, häufig, Tracht Prügel. Allerdings wissen, dass, was Sie sagen, es tut mir leid für den Pfarrer, Es tut mir leid für Bishop, Ich bedaure, vor allem für Sie, Sie hatten Recht, in die die Einhaltung der grundlegenden Anstandes, die für eine Kirche.
    Diese stürmische Saison Pass, sicher. Was wir nicht wissen,, die Schäden sind, die verlassen wird, und wie viele Jahre, oder Jahrzehnte, es dauern wird,, einige Schäden zu reparieren ...

  4. Am unteren Rand, zu diesem Thema, was verbindet die ultra-Traditionalisten und die Ultraliberalen ist eine materialistische Auffassung der Sakralbauten. Die ersten Transformations Kirchen in Fetische unantastbar, zu vergessen, dass die Kirche weiß, beiseite eine Außendekoration angesichts der unvermeidlichen Notwendigkeit zu setzen: wie Jesus sagte,, auch David und seine Gefährten “Sie betraten das Haus Gottes und aß das Brot” als “der Sohn des Menschen ist Herr über den Sabbat”. Letztere haben keine Skrupel, in ein Haus Gottes drehen, die in einem Haus des Volkes ein Versprechen des himmlischen ist, als ob Gott den Menschen uns nicht gemacht hatte, um wieder in sein Haus, aber bei uns einquartiert. Die Gemeinschaft Initiative von S. Egidio hat keine logistischen Sinn, Es ist eine reine Propaganda Natur, und es wird von einem opportunistischen Eifer motiviert, die sowohl diejenigen, haben ein Konzept Missverständnis der evangelischen Armut und diejenigen, die gebohrt vivacchia die schöne Welt zu gefallen verwaltet.

    _______________

    [ ed Wer, was es bezieht sich auf unsere Spieler ]

  5. Reichen Sie einfach an den Minister für Kulturerbe der künstlerische Chaos, aber mehr nur darauf hinweisen, dass, wo es heißt dieses oder jenes Gebäude (vor allem die Kirche,) Priester Eigenschaften, Es ist nie wahr; Kirchen und andere Gebäude wurden von dem christlichen Volk die christliche Frömmigkeit auszudrücken gebaut und instand gehalten und ernähren, es ist vor allem die Seele und Hingabe des ganzen Menschen zu Gott, dem Schöpfer und Erlöser, und erst nach derivatamente und hat Mitleid mit den Armen. Die Priester haben kein Recht, zu tun, was er will. Im Übrigen, ok Artikel und Kommentare.

Lassen Sie eine Antwort