Es ist nicht „prematurata supercazzola“, Bis heute hat es sich vollständig durch die Verschwörung der arrogant gereift

- Kirche Nachrichten -

Haupt nicht „PREMATURATA supercazzola“, Heute ist es vollständig durch die CONSPIRACY arrogante GAINED

[…] die Gebiete des Königreichs sind supercazzolaro Facebook, instagram, Zwitschern, sogar sein ganzes Soziales Netzwerk, wo die amtierende Smart pretend in Theologie und heiligen Wissenschaften dozieren, ohne mit jedem Fachexperten beschäftigen. Die Situation wird ernst, wenn weit, die supercazzolaro, Sie will die Gebiete seines Reiches jenseits der virtuellen Realität erweitern. Das ist, wenn, sobald der Computer ausgeschaltet ist und Apostroph haben Freunde und Familie mit „Enzykliken“ Chemtrails, über die Gefahren von Impfstoffen, auf dem Nachweis der flachen Erde, und ähnlicher Unsinn, Er beschließt, in der Kirche zu gehen und beginnen, ihr Wort zu verbreiten.

.

Autor:
Gabriele Giordano M. Scardocci, o.p.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

.

.

Ugo Tognazzi: Das mythische „supercazzola verfrüht»

Im Film der neunziger Jahre, Dogma, einer der Charaktere, der Metatron, der Engel, der aus Gottes Stimme Funktion trägt, reagiert auf eine der Figuren: „Nur für Sie den Film an einem Abend zu sehen Die Zehn Gebote, und am nächsten Tag sind Sie alle Theologen ". A beginnt dass, selbst, sagt alles.

.

Wenn ich spreche etwas, dass ich liebe, wie Gott und der katholischen Kirche, Ich vermeide in diese Argumente mit einer Polemik zu bekommen. Wie unsere Leser wissen,, Ich ziehe mich zu studieren und theologische Forschung als all'omiletica Vorbereitung und Verkündigung zu widmen, ohne mit jemandem in Konflikt zu geraten. Ich habe immer in meinem Herzen den Wunsch, diese Samen der Wahrheit zu fangen, dass der Herr überall zerstreut, Ablege stattdessen alle Fehler und trügerische Überlegungen, inhärent jeden menschlichen Geist.

.

Die Dominikanische Leben Er lehrte mich alle hören, zu machen, Einsicht und auch Gott zu danken, was wenig gut, dass ich in Artikeln und kontroverse Bücher gefunden. Deshalb müssen wir sehr vorsichtig sein, leicht einige Autoren zu verurteilen, Ketzer enthalten, denn oft, ihre schlimmsten Fehler und ihre gefährlichsten Irrlehren, beginnen an der Tatsache, real und Ist-Daten. Daraus ergibt sich ihren Erfolg und ihre Schädlichkeit: wird aus der Tatsache der tatsächlichen Daten gestartet, verzerren sie dann fallen und dann die Seelen in schweren Fehlern führen. Ein Beispiel könnte Anspruch auf Vollständigkeit Martin Luther sein, die abgewichst kritisiert zu Recht die ernsten Verfall der Kirche in der Zeit vor dem Konzil von Trient besetting. Luther wurde auf der Grundlage traurig und realen Fakten, Aber es sei denn, fällt in schwere Häresien und erzeugt eine unversöhnliche Spaltung.

.

Ich sagte, dass ich nicht wie zu befassen sich mit bestimmten Fragen mit einer Polemik. Aber, wenn es führt eine starre Haltung oder eine Art und Weise zu machen arrogant Verärgerung, intellektuell und geschlossener catholically, durchtränkt in der Arroganz, Arroganz und, Höhepunkt Ende aller: Diese hervorragende Haltung erkennen auch ein gewisses Maß an Heiligkeit, nur dann kann ich nicht schweigen und einen Kontrast zu vermeiden. Dafür werde ich nicht länger schweigen die Phänomenologie einer Arroganz in der Beschreibung, die in der Kirche hier und da auftaucht, heute sehr präsent und in den letzten Jahren verwurzelt, um genau zu sein aus 2010 folgen, insbesondere.

.

Der erste Grund, dass ich möchte diese Verschwörung zu schreiben, die rufe ich arrogant [1], jedoch ist es in erster Linie pastorale Art und adressiert an das Heil der Seelen. Die erste, die von der Arroganz davon betroffen sein ich diskutieren werden später die Gläubigen, die ihren Glauben vertiefen wollen. Sicher, Ich kann nicht behaupten, dass dieses Thema stört mich auf einer menschlichen Ebene, perché certa arroganza mi manca a dir poco di rispetto anche come sacerdote e teologo. so werde ich versuchen, zu schreiben, für sein Geschenk, mit gesunder Liebe und Weisheit mit heiligen Geduld, dass Jesus seine Minister gefragt [2]. Alles Einzelteil wird für diese mit einer gesunden und sokratische Ironie gewürzt sein, ein Geist der Spaß an dieser Arroganz, dass, während es erzeugt Wut, der andere geht mit dieser Ironie immer in der Lage zu entschärfen, die verschiedenen Störer piously genommen, dass nach und nach lernte ich. Having said, dass jemand könnte jetzt fragen: ch, was ich meine, wenn ich die Rede von Verschwörung arrogant? Ein Schritt zu einer Zeit,: diese weg zu beginnen, von dem 1975 …

.

VON MEINE FREUNDE und UNICORNS

.

Es war das Jahr 1975 und Mario Monicelli, von Pietro Germi, Er startete einen Film im Kino, die Geschichte gemacht. meine Freunde, mit unter anderem von Gastone Moschin, Ugo Tognazzi und Philippe Noiret. Zusammenfassung, wir würden sagen, dass der Film die Geschichte von fünf Freunden aus der Toskana erzählt, grown alt, aber nie letztendlich ausübbaren, Deshalb haben wir tausend Witze gerne tun. insbesondere, In diesem Film wird die breite Öffentlichkeit vorgestellt, das Wort „supercazzola“, was kommt zuerst im populären Lexikon, später Zingarelli im Wortschatz der italienischen Sprache mit folgenden Definition lexikographischen: „Wort oder eine Phrase ohne Bedeutung, pronunciata con serietà per sbalordire e confondere l’interlocutore». Also hier haben wir eine klare Definition. und in der Tat, in der Film, verschiedene Freunde haben Spaß sagen Unsinn Worte, die schlechten Gesprächspartner im Dienst zu betäuben [3].

.

Dieser Begriff auch in dem philosophischen Jargon. Obwohl es absurd erscheinen, Aber es ist so. Dies ist aufgrund der jüngsten Buch des Philosophen Maurizio Ferraris, Rund um die Unicorns - supercazzole, Schnabeltier und hircocervi, von 2018. Fühlen Sie sich ein wenig ‚etwas über die philosophische supercazzola sagen, zusammen mit Ferraris erkennen wir die Verbindung zwischen supercazzola und nach Wahrheit. Der Ursprung dieser Beitrag Wahrheit, nach Ferraris, Darin liegt Unsinn erzeugt aus der Sicht der durch Supercazzola Zingarelli beschrieben [4].

.

Die Post Wahrheit, Analyse von Ferraris, Zusammengefasst ist die Schaffung einer Wahrheit, Argumentations, basierend auf nichts, keine Hinweise auf, aber am gepostet Soziales Netzwerk und daher als es wahr, von seinen Befürwortern [5]. Diese Argumentation kann auf jedes Feld erweitert werden, durch Nanotechnologie, Medizin, Physik, und auch genau auf die Theologie.

.

mehr, Befragung supercazzole mit einer wissenschaftlichen Widerlegung, oder durch Infragestellung eines Experten. Die Befürworter der supercazzole wird niemals auch nur eine typische Reaktion des Zuhörens zu skizzieren akzeptieren. Alle mit der folgenden Evolution: heute in 2020, es wird von Comic und Spaß supercazzola gegangen, zu befürworten, arrogant und gewalttätige supercazzole. Daraus ab, der Einfachheit halber nennen wir es, ich supercazzolaro, nicht die Person in einer negativen Art und Weise zu beurteilen,, sondern einfach, es zu identifizieren.

.

Wie bereits erwähnt,, offenbar die Gebiete des Reiches sind supercazzolaro Facebook, instagram, Zwitschern, sogar sein ganzes Soziales Netzwerk, wo die amtierende Smart pretend in Theologie und heiligen Wissenschaften dozieren, ohne mit jedem Fachexperten beschäftigen. Die Situation wird ernst, wenn weit, die supercazzolaro, Sie will die Gebiete seines Reiches jenseits der virtuellen Realität erweitern. Das ist, wenn, sobald der Computer ausgeschaltet ist und Apostroph haben Freunde und Familie mit „Enzykliken“ Chemtrails, über die Gefahren von Impfstoffen, auf dem Nachweis der flachen Erde, und ähnlicher Unsinn, Er beschließt, in der Kirche zu gehen und beginnen, ihr Wort zu verbreiten.

.

Lassen Sie uns einen Moment innehalten, dann dieser Typen. denn leicht, i supercazzolari, Sie bildeten eine kleine Gemeinschaft von Verschwörern, die, sind die einzigen Inhaber der katholischen Wahrheit. So wie das Thema gerade erwähnt ...

.

The Conspiracy: DAL SOCIAL AL ​​REALITY

.

Vor einiger Zeit hat der Vater Ariel, in einem seiner letzten Bücher, zeugt davon, wann er in Kontakt mit einem dieser supercazzolari criptocattolici, die von der Oberseite seiner katechetischer Bildung, Er behauptete, zu lehren, zum nostro Vater Die Insel Patmos, die korrekte Analyse der Ekklesiologie des Zweiten Vatikanums [6]. Es war, als ein Ergebnis von verschiedenen Veranstaltungen dieser Art erlebt, dass einmal einen Artikel zu diesem sehr ironisch veröffentlicht unsere Spalten betitelt: “... nicht ernsthaft pigliateli, pigliateli meinen Arsch. jemand schnaubte, Aber diejenigen, die den Artikel aufmerksam lesen, perfekt einschließlich - wie der Autor in seinem Text zu streng theologischen erklärt -, che la “presa di culo” applicata a certe situazioni e persone era una autentica espressione della più perfetta carità cristiana, tutta improntata sulla pedagogia, non sullo scherzo né sull’ironia. Einige, einige in der Tat, nur Titel zu stoppen hat die enge Verbindung zwischen „Arsch Ausgang“ nicht verstehen, und „Liebe“, weil zu viele es schien alles unverständlich. Einige geschrien Vulgarität, aber diejenigen, die Lizenz allein gestoppt wurden, denn dies ist ein weiterer der tödlichen Vorrechte supercazzolaro: hoffentlich Kommentare, denn oft eher kritisieren als ein aggressiv und wild, die nicht eigenes Bett. Und wir alle Väter de Die Insel Patmos wir wissen nichts, weil jeder von uns passiert das umgehen Sozial kritisch, manchmal wütend, nicht nur über das, was wir nicht geschrieben haben, sondern auf das, was wir haben nicht wirklich jemals daran gedacht,.

.

Im Allgemeinen, die ich supercazzolaro Theologe und Bibelwissenschaftler "Budding", kaum sie erkennt es, wenn seine supercazzola exprimierenden, im Gegensatz zu dem Tognazzi. Auch in meiner kleinen Erfahrung des religiösen Lebens habe ich mehrere bekannt. In Gottes Volk, Ich wage zu sagen,, gibt es einige. aber im Inneren der Comic-Kategorie von nicht praktizierenden Gläubigen, viele mehr. Es gibt Konstanten, die zurück zu mir in der Erscheinung dieser Zeichen zu kommen scheint. Aber bevor die Beschreibung dieser Konstanten, Ich möchte etwas klarstellen.

.

Ich werde hier nicht die Menschen über ihre Erfahrungen zu beurteilen, in ihrer Ausbildung, in ihrem katholischen Leben, geschweige denn in ihrem Glauben: jeder Gläubige, Er führte von ihrem geistlichen Begleiter und Beichtvater, Es ist eine Reise des Glaubens, begrüßt im Bewusstsein eine Reihe von biblischen Daten, spirituellen und theologischen. Er lebt diese Daten im moralischen Leben, nach dem Gesetz von gradualness. Diese Überlegungen beziehen sich auf das Gewissen und das Herz, von denen nur Gott der einzige Richter und wahr. Und ich würde nie wagen, es zu betreten. Hier in der Diskussion ist es eher eine Reihe von Verhaltens- und philosophischen Konstanten, der induktiven Beobachtung von supercazzolaro kann darauf hindeuten,. zweitens, sicherstellt und diskutieren den Inhalt und Gültigkeit ihrer supercazzole, nicht sicher, ob diese Leute ein Recht haben, ihre Gedanken auszudrücken: sicher, dass sie ihre Gedanken ausdrücken; im Gegenteil, es ist nur richtig, Zweifel und sogar Probleme zum Ausdruck bringen, die haben, Adressieren ihre Pfarrer, auf dogmatischen und moralischen, denn damit können sie in ihrem Glaubensweg wachsen.

.

Wir betreten die phänomenale der Konstanten ich supercazzolaro theologisch, anche a partire dalle mie esperienze di vita religiosa quasi decennali, im Übergang von Sozial zum Wirklichkeit Wir können beobachten, einige Konstanten erkennen, in den meisten Fällen:

.

1) Die theologische supercazzolaro hat keine Mindest akademische Ausbildung philosophische, theologisch, biblisch, patristischen und kanonisch.

2) Die theologische supercazzolaro glaubt, dass der Mangel an akademischer Ausbildung ist seine Stärke. Tatsächlich, oft forschte er in einige theologische Ideen und von magisterial Cathopedia oder vielleicht sogar folgte er Theologie Kurse für Laien, wo in 20 comode lezioni ritiene di essere in possesso di un sunto di tutte le principali verità cattoliche [7]. Und, von diesem „hold firm“, Er beginnt seine supercazzola zu bauen. insbesondere, die lustigsten komischen Effekt entsteht, wenn die supercazzolaro Bibel improvisierten Gelehrter, ohne auch nur eine Silbe in griechisch oder hebräisch lesen zu können (geschweige denn übersetzen und die diachrone Forschungsarbeit auf dem Text machen) Schlagen um Zitate umschrieben Schrift, wenn nicht falsch. Ditto gilt auch für die Väter der Kirche und St. Thomas von Aquin, zitiert schlecht und manchmal ohne Referenzen.

3) Die supercazzolaro deficita eine spekulative Argumentation Fähigkeiten zu den vorgeschlagenen Ideen. Dazu habe ich den Begriff „hochtrabend“ ein wenig über: schießt seine Argumente Unsinn und wenn es widerlegt, Beleidigungen und balks, wie wir bald, hochmütig schreit, schreit: „Sie sind Teil einer anti-katholischen Verschwörung!", oder ähnliche Sätze.

4) die supercazzolaro, ruft kontinuierlich genau die Verabredung. Die supercazzolari in den Rand der cattocomunisti Wohnsitz und Sedisvakantisten, in diesem Punkt sind sie auf dem gleichen Niveau: diejenigen, schreit, dass es eine Verschwörung vor dem Rat, diese Schreien, dass es ein, nachdem der Rat die Kirche abschaffen. Es gibt einen dritten Fall, die häufigste: Die Verschwörung wird auch durch die berühmt nicht praktizierend Gläubigen angenommen, für die der Kirche und der Papst versteckt Wahrheiten, die unangenehm sein würde,. In diesem Fall ist es die Kirche, die zerstören wollen. Es ist nicht bekannt, was, aber er will annihilate. Hier ist, wie die Verschwörung war schön und serviert.

.

Diese Zeichen arrabattano auch in pseudo-kulturellen Diskursen, das geht nur zu abwegig und so metasprachlichen. In questi loro discorsi potrebbero citare, pensando di essere persone colte, animali leggendari quali il lonfo «che non vaterga o non gluisce», il milollo o il sarchiapone. Per non andare oltre e pensare di citare il Nazgul di J.R.R. Tolkien e la Strega Bianca Jadis di C.S. Lewis quali simboli della Massoneria anti cattolici, pensando che con il suo argomentare supercazzolistico sconfiggerà il demonio e le forze del male descritte da lui più o meno come il Ciciarampa di Alice in Wonderland, mit Bigralace Schwert zu besiegen, dass nur er besitzt.

.

Die Laien theologische supercazzolaro, aber manchmal leider Priester, Es ist in der Tat ein Troll, Wir wagen es mit Respekt sagen, bastian ein heftiges und arrogant Gegenteil, che pretende di insegnare e di dare dell’ignorante a sacerdoti e teologi preparati, zu beleidigen sie und so tun, als ihm das Alphabet des Glaubens zu lehren: was macht im allgemeinen den Kern, in dem baut die Menge seiner supercazzole.

.

Diese Arten von Zeichen, sie sind nicht wirklich neu katholischer Horizont. Wir lesen, was er schreibt Jerome:

.

„Die Landwirte, Maurer, i Fabbri, die Arbeiter in Metall und Holz, die Weber und die gualchierai, und in der Regel diejenigen, die vor kurzem verschiedene Gegenstände und Aufgaben zur Verfügung stellen, ohne ein Lehrer nicht in der Lage sein kann, zu sein, was sie wollen ... ist die einzige Kunst der Schrift, dass auf der ganzen Welt, um sich behaupten. "Schreibt Gedichte schreiben". Es ist, was Granny chatterbox, der alte Narr, die quibbler windbag, und in der Regel alle, wenn arrogano, zerfleischen, teach, bevor Sie haben gelernt,. diejenigen,, mit runzelte die Augenbrauen, Aussprechen große Worte Klang, bei den Hausfrauen auf heiligen Seiten philosophieren; andere lernen ach! von Frauen, was sie lehren Männer: und, als ob es nur, mit einer gewissen Leichtigkeit der Sprache und auch mutig, erklären zu anderen, dass die sie nicht verstehen ... ( Girolamo, Ad Paulin., Schreiben. 53)» [8]

.

So ... ist es eine Möglichkeit, von supercazzole zu unterscheiden Verschwörer Theologie? Natürlich gibt. Zusammenfassend würde ich sagen, was Theologie und seine Methode …

.

Theologische SERVICE. RICHTLINIEN zum Verlassen des LOOP Verschwörung

.

Der Theologe ich supercazzolaro, völlig unvorbereitet zu unterstützen und die theologische Argumentation fällt in einen dynamischen Selbst-de-sac vorschlagen: dh neigt Zuflucht in seiner Begründung zu nehmen, das heißt, zu suchen Bestätigung dessen, was Sie denken, in den biblischen Texten oder Magisterium (einmal betont, dass, Er weiß nicht, wie zu analysieren), estrapola in modo a dir poco barbaro frasi dalla letteratura dei Padri della Chiesa o cita a sproposito San Tommaso d’Aquino, il tutto per distruggere il complotto anti-cattolico, o il complotto della Chiesa. Si chiude in un loop ripetitivo, cerca consensi fra altri supercazzolari. Così alla lunga, anche se animato da buoni sentimenti, il credente supercazzolaro, tenderà a perdere esercizio attivo di virtù della fede, di speranza teologale e carità nella verità, col rischio di perdere sia la fede, sia la speranza che la carità. aushelfen, oder besser gesagt bekommt nicht in diese Schleife von einem schönen Dokument der Kirche angeboten wird. Bildung Die Gabe der Wahrheit, über die kirchliche Berufung des Theologen [9]. Dieses Dokument, zeigt vor allem, dass die Berufung des Theologen, dass per se kirchlichen. Lesen Sie zum Beispiel auf die Anzahl 6:

.

„Unter den durch den Geist erwecken Berufungen in der Kirche ist, dass der Theologen, die insbesondere die Funktion hat, den Erwerb, in Gemeinschaft mit dem Magisterium, un’intelligenza sempre più profonda della Parola di Dio contenuta nella Scrittura ispirata e trasmessa dalla Tradizione viva della Chiesa».

.

Ecco dunque un primo criterio che distingue il teologo, il sacerdote ben preparato dal supercazzolaro. Il teologo è colui che offre una intelligenza dei misteri della fede cattolica, ponendosi al servizio del Magistero, della Sacra Scrittura e della Tradizione. Senza cioè sovrastare gli elementi formativi della fede cattolica. insbesondere, in den Dienst dieser Elemente zu platzieren selbst ist notwendig, dass der Theologe sie während seiner langen Ausbildung studiert hat: der Priester, oder jemand, der will, um dieses schöne Material zu studieren, nach dem laufen von der katholischen Kirche muss Studie angefordert 3 Jahre der Philosophie und 3 Theologie. eine Lizenz kann sie zwei oder mehr Jahre dauern, in denen zum Beispiel in den verschiedenen Abschnitten des Dogmas und die Moral spezialisiert, oder Exegese vertieft, Kirchenrecht und andere heilige Materialien, dies beinhaltet andere 2 die 3 Studienjahre. Endlich, wenn jemand will sich der Lehre widmen und Forschung der Theologie, si può prendere anche il grado di Dottore, Schreiben und auf einem theologischen Thema forschen für über 3 die 4 Jahre alt, schließlich seine Promotion. Einfach gesagt, dass auf den maximalen akademischen Grad, um einen Theologen zu bilden, insgesamt ist es durchschnittlich zehn bis zwölf Jahre benötigt, manchmal sogar länger. Dies bedeutet jedoch nicht,, wie vor kurzem erklärte er unseren Vater Ariel in seiner Video-Konferenz, dies ist der einzige Weg,, denn es ist die gewöhnliche Art und Weise. Dann gibt es auch außergewöhnliche Wege, basierend auf besonderen Gaben des Geistes, Weisheit und der Erkenntnis durchdrungen durch den Heiligen Geist, wobei einige unserer großen Theologen und Mystiker haben die höchsten Niveaus der Theologie erreicht, ohne jemals das ordentliche Verfahren ging. In dieser Hinsicht gibt es das Beispiel unseres zeitgenössischen Vater Divo Barsotti, Ich konnte Jahrhunderte zurück gehen und St. Katharina von Siena hinzufügen, die, wie wir wissen, ist ein Doktor der Kirche verkündet wurde, obwohl ihr bekannt war, Wie es ist allgemein bekannt und gut bekannt, Analphabeten.

.

Daraus sehen wir, dass die ich supercazzolaro, wenn auch von gutem Glauben und in gewissem Sinne führt auch eine gewisse Neugier, Er will nicht studieren und vertieft mit einer Übung langen Zeit, wie von einem anderen Material und Fach Beruf erforderlich. Auch, weil die Theologie hat eine Methode, dass jeder Priester oder Theologe kennt, und das ist, was unterscheidet ihn dall'improvvisato und naive supercazzolaro. Es gibt immer über das Dokument sprechen:

.

„Die Rolle, die der Theologie gehört die Bedeutung der Offenbarung zu verstehen, erfordert daher die Verwendung von philosophischen Konzepten, die zur Verfügung stellen “eine solide und kohärente Erkenntnis des Menschen, der Welt und Gottes”, und sie können in einer Reflexion über geoffenbarten Lehre eingesetzt werden. Die historischen Disziplinen sind ebenfalls notwendig für die Theologen Untersuchungen, aufgrund hauptsächlich den historischen Charakter der Offenbarung selbst, die sie in einem kommunizierten “Heilsgeschichte”. Schließlich muss sie zurückgreifen, auch für die „Geisteswissenschaften“, Zum besseren Verständnis der geoffenbarten Wahrheit über die Menschen und die moralischen Normen für sein Verhalten, diese in Bezug auf den Klang Ergebnisse dieser Wissenschaften Einstellung. […] In dieser Perspektive ist es die Aufgabe der Theologe aus der Kultur seiner Umwelt-Elemente übernehmen, die ihn besser markieren Sie den einen oder den anderen Aspekt der Geheimnisse des Glaubens ermöglichen ".

.

Dies ist dann die theologische Methode: der Ausdruck des Verständnisses des Glaubens, was auch bleibt Offenbarungsglauben, Es ist immer und in jedem Fall von der philosophischen Erkenntnis, le scienze storiche e le altre scienze umane: in questa terza categoria, personalmente inserisco in particolare lo studio delle lingue bibliche e di un metodo scientifico per l’analisi scientifica della Bibbia, oggi davvero messo sempre più in crisi proprio dalla cultura della supercazzola. Anche il teologo dogmatico, che non è esperto di ebraico e greco biblico, chiede aiuto agli esegeti e biblisti per analizzare i versetti della Sacra Scrittura. Ricevendo da questi esperti una analisi biblica, wiederum legt sie auf ein Niveau dogmatischen und moralischen. wie bereits erwähnt, die gleichen Experten in Theologie Dogma ist eine Herausforderung, Bibelwissenschaftler, aber sie bittet um Hilfe für diejenigen, die Experten auf dem Gebiet und umgekehrt sind [10].

.

Im Gegensatz zu unseren vielgeliebten supercazzolari, die Methode löst das Problem der theologischen Ernsthaftigkeit und den Inhalt ernsthaft in Betracht gezogen werden. Auf den Punkt gebracht, liebe Leser, jeder kann frei und äußern sprechen, was wir über alle Themen denken. aber dann, wenn wir brauchen wichtige Nachrichten, wenden wir uns an den Experten: certo non domandiamo al nostro dottore commercialista come curare un’epatite virale. La parola definitiva su un dato tema sta all’esperto, Unter Einsatz von Wissenschaft und Methode im Dienst, für seine ganzheitliche Entwicklung als Mensch und nicht einfach, uns zu sagen, was Sie von einem Thema denken, die kaum etwas gelesen haben.

.

Der Theologe, und noch genauer gesagt, der Priester und Theologen Bischof zu dieser Berufung genannt, Sie bieten den Dienst der Theologie, die Geheimnisse des Glaubens zu Gott Volk zu verstehen,, um besser auf die Begegnung mit Gott im Leben des Glaubens lebt und seine Liebe in den Sakramenten und im Leben innerhalb der Kirche genießen. In diesem Sinne ist auch bieten sie einen Dienst für die Menschen, Gläubige es um die Entwicklung von gutem Massimo: Die Liebe in der Wahrheit, mit der Ausübung von denen jeder Gläubige eine Heiligkeit des Lebens leben und hoffen kann, das ewige Leben zu erlangen.

.

Also hier ist die große Verantwortung des Theologen: wenn es nicht überträgt die göttlichen Wahrheiten, ma sue idee personali e le sue ipotesi, Er läuft Gefahr, die einfach Gläubigen auf dem Weg des Glaubens Ablenken, und weg von einer Intimität mit Gott. Und mit diesem Ausdruck Hoffnung ist es, das apostolische und pastorales Ende meines Artikels in der Verteidigung einer gesunden und soliden Theologie klar, als Dienst an Jesus Christus, nur Master, Über, Wahrheit und das Leben. So lade ich, liebe Leser, auf eine zunehmend enge Verbindung zu einer fundierten Theologie zurückkehren, ascoltando i maestri e non i supercazzolari, affinché tutti possano avere un nutrimento reale e fecondo.

.

Concludo chiarendo che, al di là delle critiche radicali al metodo e ai contenuti delle supercazzole, prego e offro il mio ministero anche per la conversione dei supercazzolari teologici, contro i quali non ho nulla di personale. Io stesso chiedo al Signore che queste persone si possano convertire e vivere una vita sempre più sotto il segno della Sua Unica Verità. E questo passa anche tramite il loro desiderio teologico: ma appunto che sia purificato dall’arroganza e dalla cecità autorefenziale.

.

süßer Jesus, Jesus Liebe [St. Caterina da Siena]

.

Rom, 13 Januar 2020

.

.

HINWEIS

[1] Il lettore colto noterà una certa somiglianza col titolo del libro di Roberto Burioni, La congiura dei somari. Tatsächlich, mi sono ispirato a quel titolo per scrivere questo articolo.

[2] Luca 21, 17 “sarete odiati da tutti per causa del mio nome. 18 Ma nemmeno un capello del vostro capo perirà. 19 Con la vostra perseveranza salverete le vostre anime”.

[3] Si veda la celeberrima scena del film Meine Freunde di una supercazzola nei confronti di un vigile

HTTPS://www.YouTube.com/watch?v=IoEK2Z3-JH8

[4] M. Ferraris, Intorno agli UnicorniSupercazzole, Schnabeltier und hircocervi, Die Mühle, Bologna, 2018. Per un approfondimento aperto ai non addetti ai lavori della filosofia consiglio la lettura

http://www.libertaegiustizia.it/2017/10/22/cosi-la-supercazzola-ha-anticipato-la-postverita/.

[5] M. Ferraris, Post verità ed altri enigmi, Die Mühle, Bologna, 2017.

[6] Ariel S. Levi Gualdo: La setta neocatecumenale. Ketzerei wurde Kiko und wohnte unter uns. Editions Die Insel Patmos, Rom 2019. CIT. die. 186.

[7] Con questo non vogliamo denigrare la piattaforma citata o i corsi di teologia per laici; semplicemente mostrare come essi non sostituiscano il primo, zweiter Zyklus der theologischen Studien und dritten Zyklus wird für Forschung und Lehre der katholischen Theologie zugegriffen.

[8] zitiert in:

https://letterepaoline.net/2008/08/13/bibbia-e-non-bibbia/?fbclid=IwAR3Q2o8kzR90T5iv4Irep7jSBYQ0QgNsrBKodCEMMlvPMLxQxHSwdd-rjFQ

Zenobi danken Richard für Referenzen Bereitstellung.

[9] Der Text ist hier online verfügbar:

http://www.vatican.va/roman_curia/congregations/cfaith/documents/rc_con_cfaith_doc_19900524_theologian-vocation_it.html

[10] Darüber hinaus genau, dass die Päpstliche Universitäten routinemäßig auch diejenigen, die auf das Studium der Heiligen Schrift bestimmt sind, nicht, es ist erforderlich, um die hebräische und griechische biblische Prüfungen zu ertragen. So auch der Theologe keine Bibelwissenschaftler, die hat einen ernsten paar Brocken der heiligen Sprachen, non si azzarda ad analizzare il testo senza l’aiuto di periti esegeti.

 

.

.

.

Besuchen Sie unseren Shop Seite Wer e sostenete le nostre edizioni acquistando e diffondendo i nostri libri

.

Nachrichten aus der Dominikanische Provinz Roman: besuchen Sie die offizielle Website der Dominikaner, Wer

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.



Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

12 thoughts on "Es ist nicht „prematurata supercazzola“, Bis heute hat es sich vollständig durch die Verschwörung der arrogant gereift

  1. Sarebbe cosa buona e giusta che don Ariel chiarisse a tutti noi quali sono i suoi titoli di studio e dove si è formato.
    Già purtroppo si è rifiutato parecchie volte. Altri biblisti hanno il biblico o la gregoriana. O hanno università statali.
    Tra i discepoli di Don Minutella gira la voce che nella sua vita non ha mai frequentato una università.
    Fermo restando che questo commento non sarà mai pubblicato.
    Von????

    1. Anzitutto lei ha postato un commentoimmagino per erroreal termine di un articolo di Padre Gabriele. Cosa che mi obbliga a risponderle qui, non potendo spostare i commenti nel posto giusto. zumindest, quando scrive le sue perle, veda di inserirle almeno nella pagina giusta.

      _________________________

      Rifiutato?
      Nicht, io non mi rifiuto: io proprio non voglio!

      Lei non ha ascoltato la mia video-conferenza e se l’ha ascoltata non ha capito, oppure non ha voluto capire.

      Io non intendo cadere nella ridicola e puerile trappola dei titoli, per un semplice motivo che ho spiegato in lungo e in largo: nessun titolo, accademico o non, è superiore ai doni di grazia dello Spirito Santo derivanti dal Sacramento dell’Ordine.

      Nessun sacerdote è veramente tale, profondamente tale e culturalmente tale, in base alle carte accademiche.

      Il tutto l’ho spiegato nel mio video basandomi non sulle chiacchiere, ma sulla dogmatica sacramentaria.

      E se lei, o gli sbraitanti minutelliani, non avete capito, è un problema vostro. Dunque io non sono tenuto a chiarire niente e l’unico certificato che posso presentare è il mio certificato di sacra ordinazione, dinanzi al quale non esistono titoli superiori, sia accademici che non accademici. Almeno per me che venero il sacerdozio e che non sono, vor allem, né un insicuro né un complessato.

      1. Le rispondo anch’io, Lieber Herr.
        Stia tranquillo e non si dia pena, perché se ai seguaci fanatici di Minutella apparisse Cristo in persona e gli dicesse che il loro guru sbaglia, loro accuserebbero Cristo stesso di essere un eretico e un filobergogliano.
        Così stanno le cose e, quando come ha fatto padre Ariel, sono messi con le spalle al muro, a quel punto comincia la semina di maldicenze e dubbi indirizzati alla persona sulla base del … wenn er sagt … dicono
        So ist, non da ora ma da sempre, con certa gente.

        Mi scuso con l’ottimo padre Gabriele per questa invasione di pagina e lo ringrazio per il suo splendido articolo, veramente illuminante.

        1. Concordo caro confratello con quanto hai scritto.
          Ritengo che i nostri cari padri dell’Isola di Patmos, nel grande mare d’internet stiano svolgendo da anni un lavoro altamente meritorio, e Dio sono sa quanto utile.
          Molte sono le persone che attraverso questo strumento cercano scritti interessanti che possano sostenerli nel cammino di fede, oppure chiarirgli le idee dinanzi a fatti e situazioni ecclesiastiche spesso, leider, non molto edificanti.
          L’articolo di padre Gabriele è una vera e propria guida in tal senso, una vera guida al discernimento.
          Non passa giorno che noi parroci ci si senta dire … “eh, ma su internet ho letto che …”, e quando poi andiamo a verificare, troviamo esposte le tesi più assurde, raccolte in blog e siti variamente denominati “Katholisch”, “mariani” usw.…
          L’articolo di padre Gabriele è l’antidoto a questo.
          Dank.

          1. cari confratelli, anzitutto un saluto a tutti e un augurio di un santo anno ricco di frutti spirituali e pastorali.

            Ciò detto aggiungoma sì, diciamocelo: ogni volta che un fedele si reca da noi e avvia il discorso dicendosu internet ho letto che …”, noi cominciamo a tremare e sudare, oppure sorridiamo, und, come narra il giovane e sapiente padre Gabriele nel suo articolo a proposito di supercazzole, sui nostri occhi cala una specie di lente, che non ci fa più vedere il fedele, ma mentre lui parla vediamo Tognazzi nei panni del conte Mascetti e tutti gli altri “meine Freunde”.

            Tante grazie padre Gabriele per questo articolo indicato giustamente da don Bruno comeuna vera e propria guida”.

            P.S.
            Ti intravidi anni fa quando soggiornavi presso i Domenicani di Napoli (presso i quali vado a depositare i miei peccati con le confessioni) e già da allora mi facesti buona impressione, non mi ero sbagliato.

  2. Purtroppo i supercazzolari esistono da ben prima del 2010: i catechisti del cammino neocatecumenale.
    Ci ho messo trent’anni a realizzare che costoro erano gente ignorante e incompetente senza uno straccio di elementari conoscenze della fede cattolica; infatti conoscono solo le catechesi di Kiko: un’accozzaglia di eresie protestanti! Ma poiché chi le racconta è un ignorante che crede di sapere, le dice con una sicurezza tale che chi le ascolta (da ignorante come me) ne rimane impressionato e convinto.
    La gravità della questione, leider, è che sono accompagnati da sacerdoti.
    Dalle mie parti per fortuna, seine 400 parroci solo una decina hannosimpatieper il cammino e solo 1 che li segue nella sua parrocchia.
    Che Dio ci liberi da tale erba infestante!
    Gelobt sei Jesus Christus

  3. Grazie Rev.mo Padre,

    il suo articolo è veramente una luce nelle tenebre del mondo internetico, nel quale però si può trovare ciò che si vuole, perché è vero che è tutto un brulicare di pseudoprofezie, millenarismi spinti, catastrofismi, teologi improvvisati tra ieri e oggi, ma è anche vero che proprio in questa enorme selva si può trovare anche L’Isola di Patmos con i suoi bravissimi padri.

    1. Lieber Herr,

      ho tagliato il suo commento e le rispondo che quella di Patmos non è un’isola di idioti.
      Lei insiste a postare commenti nei quali da una parte fornisce notizie assolutamente false su di me, und dann, dopo avere lanciato il seme della falsità, chiede che io risponda pubblicamente.
      Per educazione le ho inviata una risposta privata ma con questo risultato:

      g.cirrincione2020@gmail.com (g.cirrincione2020@gmail.com)
      L’indirizzo a cui hai inviato il messaggio non è stato trovato nel dominio di destinazione. Potrebbe essere stato digitato in modo errato o non esistere.

      Ciò vuol dire che lei da bravo Troll presumendosi campione dei furbiper gettare i proprisemisi è fatto un indirizzo falso, esattamente falso come le cose che scrive.
      Intende proseguire con questo squallido gioco, che non fa certo bene alla salute della sua anima?

  4. Ottimo articolo padre Gabriele, che potremmo ricollegare a un articolo di padre Ivano che parlò tempo fa dei cattolici del “meiner meinung nach …” per non parlare di quelli scritti da padre Ariel sui laici che fanno i preti e i teologi che non sono, mentre purtroppo spesso i preti fanno i laici.
    Seguo L’Isola di Patmos dal 2015 e ricordo molti articoli su questo tema.
    Noto un certo sport diffuso che è quello di prendersela con i preti per il cattivo funzionamento delle parrocchie, delle diocesi e della chiesa in generale. Pochi però si domandano: che cosa dovrebbero e soprattutto potrebbero fare i preti?
    oft, i personaggi dei quali parla padre Gabriele, ai parroci rendono la vita molto difficile o quasi impossibile. E da quello che ho potuto constatare nei miei rapporti con tre diversi parroci susseguitisi in 25 Jahre alt, loro scopo è spesso di evitare liti e fratture a opera di persone irragionevoli, e non è un discorso di debolezza ma di difficoltà oggettiva. Beispiel: non è facile dire a una signora divorziata e accompagnata con un altro uomotu non puoi fare più la catechistaperché quella ti risponderà dicendoti quello che non è scritto su Amoris Laetitia e ti metterà davanti quelle “Blende” di Papa Francesco che in verità non esistono, semmai esiste una ambiguità pazzesca dalla quale ciascuno può tirare fuori quello che meglio crede.

    Ich 68 anni e quando ero adolescente se il parroco parlava nessuno osava nemmeno replicare, oggi se un parroco dice una cosa sensata,si levano da tutte le parti le repliche del “meiner meinung nach…” come scriveva padre Ivano, o il parroco è pubblicamente smentito dalle supercazzole dei “Theologie” acculturatisi su internet, come spiega in questo articolo padre Gabriele.
    La risposta a questo l’ha data diverse volte padre Ariel parlando e spiegando in più articoli che nella Chiesa si è sviluppata una crisi dell’autorità senza precedenti.
    E oggi caro padre Gabriele dovete vedervela con i supercazzolari, e io lo so, quanto sono intrattabili e anche pericolosi.
    Tanti auguri per tutto.

  5. Grazie davvero padre Gabriele per il luminoso e benefico intervento.

    Mi permetta di sottolineare la pericolosità dei teologi supercazzolari, das heißt (ne conosco più di uno e ne posso testimoniare la dannosità e il modus operandi) coloro che hanno acquisito regolarmente titoli accademici, si sono addottorati magna cum laude, e dall’alto della loro qualifica mettono di fatto sul banco degli imputati il Magistero, pretendendo ora di correggerlo, ora di negarlo (per fare esempi: uno nega la transustanziazione, l’altro nega che Gesù Cristo abbia mai inteso fare del matrimonio un sacramento e ne abbia voluto l’indissolubilità, l’altro sostiene di fatto che Gesù Cristo era solo un uomo che aveva però un rapporto soprannaturale con il nostro Padre comune, l’altro tratta Humanae Vitae in modo tale che, Am Ende, dell’enciclica resta solo il titolo…).

    Abschließend: la verità su Dio, sulla Sua volontà, su come si va in Paradiso dovremmo saperla al termine dell’ultima dotta dissertazione che stanno preparando: il povere fedele ignorante attenda che Dio si riveli finalmente per loro tramite.
    Questi teologi supercazzolari fanno danni enormi.
    Ich entschuldige mich, concludo il pensiero:
    questi teologi supercazzolari fanno danni enormi, peggio ancora quando diventano vescovi.

    Grazie per la cortese attenzione.

  6. Grazie davvero padre Gabriele per questo articolo illuminante e ben descrittivo della realtà.

    Mi premeva porre all’attenzione che il fenomeno del “ich supercazzolaro”, già dannoso di per sé quando riferito a persona singola, assume proporzioni devastanti se organizzato in movimenti o associazioni che, partendo dal supercazzolaro capo, diffondono supercazzoleunificateed uguali nella sostanza, a giro per il mondo.
    Come un’unica grande “supercazzola” dalle enormi proporzioni.
    Senza stare a fare polemica, dirò solo che purtroppo, per mia somma dabbenaggine ed ingenuità, nonché totale assenza di conoscenza e formazione, per un lungo tempo sono stata anch’io una propagatrice inconsapevole di tali oscenità, coinvolta nella rete dellasupercazzola organizzata ed unificatada parte di un certo movimento organizzato.
    Nostro Signore ha avuto pietà di me e ad un certo punto mi ha aperto gli occhi ed ho visto.
    Ho provato cocente pentimento per aver anche solo aderito alle “supercazzole” che mi venivano spacciate e che purtroppo anche io ho diffuso.
    Riconosco il puro realismo dello scritto di padre Gabriele e allerto chiunque dallesupercazzole organizzate”.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.