Katholische Moral und Glücksspiel: das Problem der Spielsucht und Abhängigkeit vom Glücksspiel

- die Insel Patmos Video -

KATHOLISCHE MORAL UND GAMBLING: Das Problem der Spielsucht GAMBLING und Süchte von Spielen

.

Für die katholische Moral, Glücksspiel ist nicht immer eine Sünde betrachtet, kann aber davon ausgehen, dass, wenn das Spiel Offensive zu Gerechtigkeit und Liebe, Aussetzen uns auf die Sucht umge strukturiert, die aus unserer eigenen freien Wahl kommt.

.

Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

Spielsucht Insel
die Konferenz zum Thema Spielsucht gefördert durch Lions Club, bei denen gab er einen Vortrag Ariel S. Levi Gualdo über die Beziehung zwischen der katholischen Moral und Glücksspiel

Die Reduzierung Menschen Sklaven irrational-emotionale Gefühle, der Illusion und Träume, Es ist nicht die schlimmste Form der Sklaverei?

.

moderne Sklaverei Es ist schlimmer als das der alten Römer, es war eine rechtliche Institution des bürgerlichen Rechts; eine Institution, die für die vorgesehene emancipatio, die Slave-Befreiung. Und sobald es wird Liberto, der ehemalige Sklave, Arten in der Kaiserzeit, Er konnte machen sogar brillante Karriere. Statt der modernen Sklaverei, in keinem Gesetz kodifiziert, weil die demokratischen Systeme, die psychologische Sklaverei promuono sind diejenigen, die Sklaverei fest verurteilen, aber dann machte das gleiche was in Ausübung massive Kontrollen auf Massen von Sklaven, für die es nicht zu erwarten, dass rechtliche Möglichkeit der Emanzipation geplant schon eher als zweitausend Jahre in dem römischen Zivilrecht.

.

Lions Club 31.03.2017 OK
il prof. Dr.. Franco Cirillo (links), der Vater Ariel S. Levi Gualdo (Die rechte Hand) während der Konferenz

Über Gambling, Der Katechismus der Katholischen Kirche verwendet ein viel stärkeres Ende der Begriff „Sucht“, verwendet den Begriff „Sklaverei“. Und hier möchte ich darauf hinweisen, dass nicht alle Süchte in sich selbst sind und für sich schlecht, manchmal sind sie nicht sogar schädlich. Tatsächlich, „Sucht“, Es kann aus dem eigenen glänzenden anfänglicher Wahl entstehen, die dann unsere Kontrolle entziehen können, bis zu versklaven, aber dennoch starten sie von einem Anfang Akt unseres freien Willen. Es gibt in der Tat zwei verschiedene Formen der Sklaverei: Wir können von einem heftigen Gesamtfreiheitsentzug versklavt, oder wir können durch verschiedene Formen psychischer Abhängigkeit versklavt, fast ohne es zu merken.

.

Heute, die die Debatte über Spielsucht und Abhängigkeit vom Glücksspiel entfacht haben, wir vertreten, mit äußerster Aktualität, Diese Konferenz im letzten Jahr [folgt die Konferenz Video]

.

So öffnen Sie das Video der Konferenz, klicken Sie auf das Bild unten:

a1 Rahmen

.

Youtube
You Tube Kanal de Die Insel Patmos

.

.
.
«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
Sie waren IT 08 (J) 02008 32974 001436620930
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

.

.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.