Bücher zum Verkauf

UNSERE BIBLIOTHEK LADEN

Ariel S. Levi Gualdo
LA SETTA NEOCATECUMENALE

L’eresia si fece Kiko e venne ad abitare in mezzo a noi
I edizione settembre 2019

Due sono le principali eresie del Cammino Neocatecumenale: una percezione calvinista dell’Eucaristia e la confusione tra il sacerdozio comune, al quale partecipano tutti i battezzati, ed il sacerdozio ministeriale di Cristo, al quale partecipano solo i Die Minister in der heiligen.

Colpendo il Sacerdozio e l’Eucaristia, strettamente connessi l’uno all’altra, si colpisce la Chiesa al cuore attraverso alcune delle più antiche eresie di ritorno.

De facto, i Neocatecumenali, costituiscono una setta di matrice ebraico-protestante, che di cattolico ha solo l’involucro esterno svuotato all’interno degli elementi fondanti del Cattolicesimo.

Il riconoscimento amministrativo a loro concesso dal Pontificio Consiglio per i laici, non obbliga affatto vescovi, sacerdoti e fedeli cattolici a una adesione di fede nei riguardi del Cammino Neocatecumenale, che non è certo un dogma, bensì un tumore con metastasi, diffuse all’interno della Chiesa anche a causa della debolezza mostrata dagli ultimi Sommi Pontefici.

Ariel Stefano Levi von Gualdo (19.08.63), Presbítero und Theologe. Er leitet die 2014 Die theologische Zeitschrift Kirche Die Insel Patmos, die geschaffen, um die gleichnamigen Ausgaben. Er ist der Autor von Hunderten von Artikeln theologischen Geschichte und sozio kirchlicher. seine Bücher:Kräuter Amare (2006) Lassen Sie nichts stören Sie (2009), Und Satan kam triune (2011) Priest Arbeitslose (2012), Wie viel Sorgfalt in cordibus nostris (2013).

Ariel S. Levi Gualdo
SATAN und wurde TRINO
Relativismus disubbidienza Individualismus
Die Analyse auf das dritte Jahrtausend Kirche
die Ausgabe 2011 - II Auflage: Mai / Juni 2019

Quando il fumo di Satana penetra all’interno della Chiesa non andrebbe temuta la sgradevole verità ma la gradevole menzogna, bewusst, dass wir vor Gott verantwortlich gehalten, nicht nur von Gedanken werden, Wort und Tat, aber die meisten von Auslassungen.
Gefallene wie regen fünf Jahrzehnten der Lehre und liturgische Extravaganz Seltsamkeiten, die Ergebnisse wurden schließlich offenbart: die katholische Geistlichkeit durch ernste moralische Skandale überwältigt, während die Kirche durch eine leistungsfähige eigenen Regeln bedingt ist Lobby Homosexuell die bestimmt, Verabredungen, Karrieren und Reformen.
heute bekannt, dass die Kirche ist eine Krise durch einen tiefen Lehr Rückgang verursacht, die eine schwere moralische Krise geschaffen haben, die Grundlage der einen und der anderen ist die Zerstörung des Prinzips der Autorität, von denen kam der Putsch der schlimmsten Diktatoren des Stapels zum Leben: Ketzer in Kraft.

Ariel Stefano Levi von Gualdo (19.08.63), Presbítero und Theologe. Er leitet die 2014 Die theologische Zeitschrift Kirche Die Insel Patmos, die geschaffen, um die gleichnamigen Ausgaben. Er ist der Autor von Hunderten von Artikeln theologischen Geschichte und sozio kirchlicher. seine Bücher: Lassen Sie nichts stören Sie (2009), Und Satan kam triune (2011) Priest Arbeitslose (2012), Wie viel Sorgfalt in cordibus nostris (2013).

Öffnen Sie die folgenden Seiten, um die Titel zu sehen und unsere Bücher bestellen: