Die Dunkelheit der Welt und die “Morgenstern”

DARKNESS UND DIE WELT

“MORNING STAR”*

 

[…] das Glaubensgut immer vom Teufel untergraben worden, aber es wird auch von der Stolz der Männer angegriffen. Es scheint unglaublich, in der Tat, zu sehen, wie viel und was stolz ist, zB, in vielen Theorien "theologischen" Mode, die leider oft erfolgreich sind in einigen "Männer der Kirche".

 

Gianni Battisti 1

Autor

John T. Baptisten

chiesa in fiamme
Eine der vielen Kirchen, die von islamischen Fundamentalisten in Brand gesteckt

Wir leben in schwierigen Zeiten, auch innerhalb der Kirche. Viele Gläubige nicht mehr als die Grundlagen ihrer katholischen Glauben kennen, nicht mehr leidenschaftlich über die Dinge Gottes zu sein. Wir üben, von vielen Gläubigen, eine Form des religiösen Individualismus - und dass sogar gebildete Menschen und vorbereitet - was die grundlegenden geistigen Werke der Barmherzigkeit zu vernachlässigen führt, Werke, die schon immer Teil der DNA christliche und katholische haben, Werke, die dazu beitragen, da keine, die moralische Rechtschaffenheit, spirituellen Erbauung und Heil der Seelen.

Durch die Sirene weltliche Abgelenkt, durch den Erfolg und die Freuden, die die Welt zu bieten hat geschmeichelt, oft Menschen unserer Zeit zu wählen, eine Religion "do it yourself", leicht, komfortabel, die Hand in Hand mit den Anforderungen der heutigen Gesellschaft materialistischen und hedonistischen und oft gehen kann, leider, die Beute von einer verzerrten Form von Sentimentalität, die aus der Offenbarung des wahren und lebendigen Gott läuft und daher.

via del concilioIm Verlauf der alten Räte wir wissen, dass die Märkte, Prügel, Kompetenz mit und heilige Begeisterung, über die Natur Christi, Wir folgerten, dass für altissimas causas und sah Dinge unter der Form der Ewigkeit. Heute, in der Gesellschaft "Wohlbefinden", in der Gesellschaft "entwickelt", die Glaubensgut seit Jahrhunderten bewacht von der Kirche Gottes, Ein, Weihnachtsmann, Katholische und apostolische Kirche ist eine von den meisten übersehen, gut, dass statt bewahrt werden würde, wachsen, durch comprender immer besser, zu leben. Der Apostel Paulus ermahnte die Jünger, den er zum Bischof geweiht: O Timotheus, bewachen die Kaution " [1TM 6,20]. In der Tat, das Glaubensgut, auch wirklich sublime, ja, es ist, stets, vom Teufel untergraben, aber es wird auch von der Stolz der Männer angegriffen. Es scheint unglaublich, in der Tat, zu sehen, wie viel und was stolz ist, zB, in vielen Theorien "theologischen" Mode, die leider oft erfolgreich sind in einigen "Männer der Kirche".

atanasio schiaccia ario
Gemälde des achtzehnten Jahrhunderts, die den Bischof Athanasius Zerkleinern der Ketzer Arius

Es ist erstaunlich, beachten Sie auch, dass diese "neue Theorien" sind eigentlich, in den meisten Fällen - wie seit Jahren weisen sie auf den sorgfältigsten Theologen wie der Dominikanischen John Cavalcoli - die Wiederbelebung, in der zeitgenössischen Salsa, Häresien steinalt, Irrlehren über verurteilte und immer wieder, außerdem, von verschiedenen Räten, succedutosi vom Lehramt im Laufe der Jahrhunderte. Anscheinend unglückliche Situation führt zu einer kirchlichen Malaise, die Winde und unruhige gut - Kardinal Raymond Burke Leonard sprach in diesem Zusammenhang von "Seekrankheit" - weil das Böse kennt innen nach subtiler und heimtückische Angriffe von außen sein, Angriffe, obwohl es eine große Menge, Angriffe, während sie sind schmerzhaft und dazu beitragen, dass, wiederum, Leiden der mystische Leib Christi und der Zivilgesellschaft. Viele leiden im stillen Gebet. Die Verwirrung ist groß und manchmal scheint die Oberhand zu haben.

statua san michele arcangelo
Vor seiner Abdankung vom Thron heiligen Papst Benedikt XVI hatte eine Statue des Erzengels Michael im Kampf mit dem Teufel platziert, mit dem Schreiben als Beweismittel … nicht praevalebunt und der folgende Text: “Beschützer von der Vatikanstadt”. Mit dieser sagte, mehr oder weniger alle

Der Herr aber, durch Seine unendliche Barmherzigkeit, war schon immer auf der holprigen Straße unseres Lebens gelegt Baluardi, heller Sterne, Brigade der Sentinels , Champions of Faith Betriebs, mit ihrer Lehre, mit ihren Werken, durch ihr Beispiel, mit ihrer Weisheit, ihre Inspiration, mit ihren brillanten Einblick, in Bezug auf die mehrjährige Lehramt, mit der Heiligkeit des Lebens, in den Dienst Gottes und Seiner Unbefleckten Braut, die unermüdlich im Namen des wahren Glaubens zu arbeiten, Gesellschaft und Seelen.
Dafür sind wir Gott dankbar, der uns, inmitten all der Schwierigkeiten, die wir alle stehen, Obwohl trzu den Stürmen, die oft, wie für die Heiligen Apostel, scheinen die Barke des Peter überwältigen, wahren Hirten, wissen, wie man uns zu Christus zu führen, der die Wahrheit ist, Christus Jesus Beruhigung der Wellen und unterstützt seine Kirche. Und der Herr uns als auch, wenn wir fragen, mit vertrauensvollen Gebet, Einsicht, die uns auszeichnen gute Lehrer und Pastoren zu machtutentici durch die vielen falschen Propheten und schlechte Lehrer tobt, heute, Kann nicht essen forse.

Die Herrn Konserven. Der liebe Gott hält seine Kirche. Wir wissen, dass die Verheißung des Herrn ist wahr. Wir sind zutiefst bewusst, dass das Böse wird nie gewinnen, dass Portae Hölle nicht praevalebunt. Der himmlische Vater uns nie verlässt. Maria, die selige Papst Paul VI, am Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils, ernannte "Mutter der Kirche", erleuchte die Finsternis unserer Welt als der "Morning Star". Sie und das ist "unsere Hoffnung", gibt uns das Vertrauen wieder wiederholen: "Protect me o Gott, in Te mi Rifugio " [Wille 16,1].

_______________________________

* Diese kurze: geschrieben, mit einer kleinen Zugabe, erschien bereits in Wahrheit des Glaubens, was ich glauben soll und wer, von John T. Baptisten-Editionen von Leonardo da Vinci in Rom 2014 [sehen die].

Klicken Sie unten, um einen Song beliebte traditionelle Marian

      Dell Dämmerung Sie steigen

Ein Gedanke zu "Die Dunkelheit der Welt und die “Morgenstern”

  1. Ich schreibe hier, aber an alle die Autoren dieses Blogs zu erweitern, Vielen Dank an diesen knappen Artikeln, präzise und klar darüber, welche brauchen wir viel Glauben in vielen besonders chaotisch momentan habe beide wie viele Gläubige der Kirche, die allzu oft bleiben zweifelhaft und verloren in den Aufruhr und Web-Medien. Vielen Dank.

Lassen Sie eine Antwort