Hypatia Katze Roman reagiert auf Roberto de Mattei

Ipazia GATTA ROMANA reagiert auf Roberto de Mattei

 

Hypatia Katze Roman [siehe Biographie Abfassung, die] bietet einen analytischen Reaktion auf die Nachricht von Roberto de Mattei veröffentlicht und von disseminierten Erhoben Christian [Volltext die]

 

 

 

 

 

Autore Ipazia di Alessandria gatta romana
Autor
Hypatia Katze Roman  

klicken die , um den Song zu Hypatia von Alberto Sordi gewidmet hören

 

 

Chiarissimo Professor Dr.. Roberto de Mattei.

Der Priester Unbenannt die "christlichen Nächstenliebe", sie schweigt der Name, wir alle wissen, ist Stefano Levi Ariel Gualdo. Jetzt, Ich als Philosoph, Ich werde versuchen, mit einer gewissen Folgerichtigkeit zu beantworten.

Ich habe nicht zu schreiben in der Zeitung vorgeworfen The Gazette, etwas, Reverend Unbenannt ist eine Frage, die sie nicht entgangen ist gesetzt: wurde gefragt, ob es eine schlechte Atheismus, Eugenio Scalfari, intellektuelle Linke; und ein gutes, Giuliano Ferrara, Recht an geistigem, die Zeitung, die immer wieder Ihre Artikel so genannten "veröffentlicht worden sind,Anti bergogliani", nicht nur entscheidend für das Interview des Heiligen Vaters.

Die Tatsache, dass sie behauptet, dass "das Interview von Papst Francesco für den Inhalt» kritisiert werden, ist eine Erklärung, dass die Tür von seinem Job als Historiker von Zeit gewöhnt das Instrument der Geschichte zu verwenden, um zu Schlußfolgerungen theologischen und Lehrstreitigkeiten kommen, was völlig legitim sind, aber wiederum fraglich, vor allem, wenn sie davon ausgegangen,, als gläubiger Katholik, in der Lage sein "zensieren" den Heiligen Vater, was er tut und sagt, sein.

Die Elemente, auf die Sie sich beziehen, Ausgehend von einigen schweren Artikeln auf die Person des Heiligen Vaters Alessandro Gnocchi Sigel —, die der Reverend unbenannt der Ketzer gab [sehen die] - Und von dem verstorbenen Mario Palmaro seligen Andenkens [sehen die], konnte nicht in veröffentlicht Zukunft denn wie Sie wissen, das ist die offizielle Zeitung der italienischen Bischofskonferenz. Oder vielleicht nur Erhoben Christian und Korrespondenz Romana kann von rechts nicht für Artikel, erheben nur indirekt relevante Vorbehalte Ihre Freunde veröffentlichen profitieren Lefebvrianern? Deshalb, wenn Sie logisch und konsequent sein wollen, sagen Sie nicht, dass weder Zukunft noch andere katholische Papiere würde nie diese Ihr Artikel veröffentlicht, wenn die erste Zensur ist Sie, und auf ein Niveau, bei dem auch die alte Prawda wäre vielleicht kommen.

Die Behauptungen 'Cristina Siccardi nicht "kleinlich", auch deshalb, weil sie nicht Vorwurf aber kritische. Und hier könnte man fragen, was ist sein Kriterium “wissenschaftliche Kritik”, denn sie ist eine wissenschaftliche Langzeit. Niemand hat in der Tat griff die herrlichen Dame, sondern nur seine Bücher und seine Ideen seltsam, unter denen sie können vollständig gezeigt und verdient Titel als "Schriftsteller" sein, denn dies ist, Aber nicht mit dem Adjektiv "katholisch", wie sie es nennt, da solche nicht. Und wer die Ideen katholisch falsche Frau Siccardi in Frage gestellt hat, ob Sie es wollen oder nicht,, ist in der Tat eine respektable Pfarrer verantwortlich für Seelen und ein Theologe, dessen Namen sie schweigt, was er ärgerlich "christlichen Liebe" nennt. Jetzt, wenn durch Zufall wollte sie jemand verachte, tun es auch, Auch das ist sein Recht, aber nicht die "christlichen Nächstenliebe" aufrufen, wenn der katholischen Fest&Reiner will spielen, denn Liebe ist nicht nur ein beliebter Weg, zu sagen,, ist sehr ernst, da … Deus Caritas est.

Reverend Unbenannt ist dann ein Priester vor dem Volk Gottes mit dem große Verantwortung, dass sie und Mrs. Siccardi Sie haben weder die Gnade sakramentalen Staat noch für den heiligen Dienst übertragen, dh eine moralische Verpflichtung zu sagen, die Gläubigen, was richtig und was falsch ist. Deshalb, ernst pastoralen, Reverend Unbenannt lud die treuen Katholiken, leben oft mit verständlichen Angst diese Momente der Verwirrung treten sie ein und Extras Kirchen, nicht, um Antworten und Richtlinien Weg in den Zeilen dieser reizvollen Dame suchen, , die ungeschickt missbraucht die Figur des seligen Paul VI, die Bischof Marcel Lefebvre zu legitimieren, frech nach St. Athanasius von Alexandria verglichen und präsentiert Paul VI als Zahl, durch die zu Lefebvre erreichen [sehen die]. Deshalb, Mrs. Siccardi, gegen diese seine öffentlichen Erklärungen über die historische seltsam, theologischen und ekklesiologischen, oder ist ein unwissender — im etymologischen Sinne des Wortes zu ignorieren – oder ist es ein Mistificatrice der Kirchengeschichte, weil der seligen Paul VI, , über die sie sich ausgibt Hände besitzen genaue Studien durchgeführt [sehen die], in seinem Brief an die 29 Juni 1975 Marcel Lefebvre machte diese klare und eindeutige Aussage:

Sie verlassen rufen den Fall zu Ihren Gunsten des Athanasius. Es stimmt, dass der große Bischof stand praktisch allein bei der Verteidigung des wahren Glaubens, in den Widersprüchen, die ihm von allen Seiten kam. Mehr, genau richtig, es war die Verteidigung des Glaubens der jüngsten Konzil von Nicäa. Der Rat war der Standard, der seine Loyalität inspirieren, wie übrigens in St. Ambrose. Wie könnte man heute nach St. Athanasius vergleichen, indem sie es wagen, einen Rat, wie dem Zweiten Vatikanischen Konzil zu kämpfen, das ist nicht weniger Autorität, die noch mehr in einigen Aspekten sogar als die von Nicäa ist?

"Es stimmt, dass St. Athanasius blieb praktisch die einzige, die den wahren Glauben zu verteidigen, trotz der Opposition, die aus der ganzen kam. Aber gerade der Glaube der letzten Konzil von Nicäa. Heute, wie konnte man sich nach St. Athanasius vergleichen, gewagt, einen Rat, wie der Vatikan kämpfen, daß nicht weniger rita, die in mancher Hinsicht noch wichtiger ist als die der Nicaea?». [vollständige Wortlaut des Schreibens des seligen Paul VI, die]

Kann ein seriöser Wissenschaftler Umgehung dieses Schreiben so klar, des seligen Paul VI, bis sie vollständig zu ignorieren, dass kurz vor dem, Wenige Jahre später, nimmt Kenntnis von der bitter geschlossenen Hartnäckigkeit dieser Bischof, Johannes Paul II beschlossen, die Exkommunikation zu verhängen, nachdem er einen schismatischen Akt einrichten, dies ist in der Tat die Weihe von vier Bischöfen ohne Mandat des Apostolischen? [sehen die].

Schätzung jetzt ist sie falsch und ketzerisch Rahmen ihrer Argumente und schreibt das Siccardi, Verbreitung dieser gravierende Fehler unter dem Volk Gottes in Richtung des Reverend unbenannt präzise Verantwortung und Mandat hat — er in Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom zum Bischof gewährten — und die Wahrheit offenbart und das Lehramt der Kirche, erklärt sie in der Tat:

"Monsignore Lefebvre war ein Ritter ohne Furcht und Tadel mit einer Kraft, die auf jeden Fall ein Mensch war nicht, Er tat so, als er während einer Sant'Atanasio Arianismus handeln könnte, Als Katharina von Siena, der hat allein die Päpste konfrontiert gehandelt [...] das ist, wenn Monsignore Lefebvre wird der Meister der wichtigsten Dinge,, der wesentlichste, das heißt, ein Meister des Glaubens, in dem Sinne, dass die Verteidigung Masse verteidigt den Glauben selbst [...] Monsignore Lefebvre wirkte so viel Liebe zu Jesus Christus und für die Kirche und für den Papst [...] Ecône war ein Ort, wo man wirklich kann sich durch Bomben liberalen verteidigen, Modernist, Relativisten und wo es möglich war, die Tradition "zu halten [sehen die, von Minuten 12,10 folgen].

Die Tatsache, dass Kardinal Raymond Burke Leonard hat ein Vorwort zu einem Buch des Autors, ist weder eine Garantie noch eine Lizenz Legitimität des Inhalts, auch weil, wenn Sie so wollen c'insegnate ist legitim, auf jeden zu kritisieren Arbeit wenden der Päpste, die durch gelungen, 1958 jetzt und dann die Behörde und Dokumente eines gesamten Ökumenischen Rates — etwas, in dem Sie seit einiger Zeit nun durch Bücher spezialisiert sind, Konferenzen und journalistischen Tätigkeit - um so mehr, fragen,: Sie können gegebenenfalls kritisieren die Entscheidungen mehr oder weniger geeignet für eine Einzelkardinal, vom Papst Absetzung von der Präsidentschaft Obersten Gerichtshofs der Apostolischen Signatur, nur um nominiert zu werden 66 -Jahr Kaplan Ritter Malta?

Was Frau Maria Guarini, deren Freundlichkeit und Engagement niemand hat jemals irgendeine Frage aufgeworfen,, die Tatsache, dass die Brunero Gherardini ist "eine Frau von Glaube und Wissenschaft" genannt, ist keine Garantie, Obwohl die Lady eine Frau von unbestrittenen Glauben und ein Gelehrter, der die Wissenschaft lernen will. In der Tat, wenn die Muttergottes erschien vor langer Zeit zu Innomitato den Entwurf seines Buches über liturgische Themen Reverend, Er war überrascht, in es in einer ganzen Reihe von Fehlern der historischen und theologischen finden, kombiniert mit einer prekären Wissen der dogmatischen sakramentalen, schließlich durch eine großzügige Vorwort von Brunero Gherardini gekrönt. Dies ist der Grund, warum der Reverend Unbenannt nicht vereinbart, die Buch in der Reihe theologischer von ihm gerichtet zu veröffentlichen: eine bedeutende ältere Bruder des Kalibers von Brunero Gherardini einer weiteren schlechten Abschneiden zu vermeiden, um die Geschichte geliefert werden, so offensichtlich waren bestimmte Fehler von Guarini melden, bevor sie das Vorwort von Gherardini.

Wir freuen uns,, Professor klar, , dass es Ihnen gelingt, Stiftungen halten, Nachrichtenagenturen, Zeitschriften, Webseiten, Publikationen der Bücher gegen Gebühr, Organisation von Konferenzen, Zahnräder für das Leben und so weiter, alle mit Zeichnungen und Opfer so vieler treuen Freunde, die mit Ihnen zusammenarbeiten,. Deshalb, wenn statt erklären beleidigt durch bestimmte "verleumderischen Angriffen", dass diese nicht, Christliche Nächstenliebe musste um uns zu lehren, wie man beträchtliche Summen zu sammeln, um für das Wohl der Kirche von Christus auf Petrus gegründet stützen unsere Aktivitäten, wären wir Ihnen dankbar zu sein jetzt und für immer, gewährleisten eine besondere Erinnerung für sie und die Lepanto-Stiftung während einer Messe für Sie feierte - mit der Strafe Vetus Ordo — am Fest des Lehrstuhls für St. Peter.

____________________________________

Beitrag Skripte

Dr. Paul Deotto, Direktor Erhoben Christian, Unter Bezugnahme auch auf Reverend Unbenannt, nutzten die Gelegenheit, eine Anspielung auf die Ergebnisse des Gesetzes Basaglia, die verließen viele verlieren Menschen mit Problemen nach der Schließung der psychiatrischen Anstalten machen [Ganzer Artikel hier: die]. Dr. Deotto, mit seiner prüden Wetter democristianese basierend auf sagen und nicht sagen — Wortschatz und Stil inzwischen starb am Beginn der 1970er Jahre −, scheint sehr empfindlich auf bestimmte politische und soziale Probleme, so wollen wir ihn einladen, um eine andere Drama bewerten, auf denen könnte etwas Perle der Weisheit schreiben: Italien ist ein Land zunehmend alt und mit einer Reihe von älteren problematisch immer höher, Leider sind viele von denen bleiben weg von den Abteilungen der Geriatrie geschnitten aus Mangel an verfügbaren Plätze, Das ist teilweise ein menschliches Drama, teilweise ein Notfall, der weitere Untersuchungen verlangt.

GESUNDHEIT IN DER LACHEN

28 thoughts on "Hypatia Katze Roman reagiert auf Roberto de Mattei

  1. Hinterlässt bei mir ein Rätsel wie diese katholische Verteidigung von Lefevre und Teilnahme an Konferenzen im Rahmen. Ich zitiere: ” Lesen Sie das Motu Proprio von Papst Johannes Paul II, Ecclesia Dei.
    "4. Die Wurzel dieser schismatisch Akte ist sichtbar in eine unvollständige und widersprüchliche Begriff der Tradition. …”
    Zusätzlich zu, die Exkommunikation wurde widerrufen, dass lebende Bischöfe Dekretale, nicht für Lefebvre's schism, Es ist immer gut, dass Latae Sententiae für die formale Einhaltung das Schisma: "Niemand sollte zu ignorieren, die formale Einhaltung der Spaltung ist eine ernste Handlung gegen Gott und trägt die Exkommunikation, gegründet nach dem Kirchenrecht(8)".

    1. In Ordnung, Vincenzo, nur der Begriff “Schisma” non è corretto 😉 Benedetto XVI lo ha spiegato benissimo anche nella famosa Lettera ai Vescovi del 2009. Die Priesterbruderschaft wurde nie definiert, von Papi, schismatisch. Das Schisma war mit verbunden. 4 Bischöfe und nicht auf die Bruderschaft, die dennoch Priester angeordnet hat, als die Bischöfe ausgetretenen waren, aber das Schisma in entfernen 2009 die Ordinationen gelten aber haben keine Gerichtsbarkeiten, sind daher nicht “sortiert” Die Kirche. Ihre Position ist kanonisch “chaotisch” aber nicht mehr schismatisch. Die Priesterbruderschaft wurde nie als Bruderschaft schismatisch erklärt. Gesetzes schismatisch war SUMMA TH II in reden und es wurde auf Befehl des 4 Bischofs. Benedikt XVI. mit seiner Geste hatte versucht, ein Tor zu öffnen, aber es gibt erfolgreiche und nicht für seine dolo! Viel Verantwortung hatten einige traditionalistische am Rande unseres Hauses und, die sie sehen gut aus die Priesterbruderschaft eingeben, da sie nicht nehmen. Lefebvre Schisma wurde vollzogen, indem er nicht das Bruderschaft-Leben, aber einen Termin von 4 Bischofs.

      1. Ich zitiere Cherub . “Die Exkommunikation Latae Sententiae, die Mons getroffen. Lefebvre hat nicht verfallen und ist nicht zu verwechseln mit dem "Ad Personam" Dekret, das Lefebvre und Bischöfe getroffen.
        Wir machen ein bisschen Klarheit:
        – die Exkommunikation Latae Sententiae fiel Lefebvre und den Bischöfen von ihm geweiht und diejenigen halten formal an Lefebvre;
        – Dekret der Exkommunikation, Ratifizierung, was schon Exkommunikation Latae sententiae;
        – Lefebvre starb exkommunizierte und der Rückzug nicht betrachten.;
        – die Rücknahme von Benedikt XVI verfügte der vorherigen Verordnung und nicht die Exkommunikation Latae sententiae;
        – Daher diejenigen, die formal den Störungen und Lefebvre Schisma Entscheidungen hält sich, die Behörde alle Päpste nicht zu erkennen, vor allem lebenden und "Herrscher", nicht die uneheliche Weihe von Bischöfen und rechtswidrige Ausübung der priesterlichen Amtes zu verurteilen, akzeptiert nicht, dass das komplette Lehramt enthält die Überreste des II Vatikanischen Konzil exkommuniziert. Jetzt siehst du sie auf dem "Papier" die Herren, die Frage in der Tat beschuldigen den Papst (mehrere Päpste) der Fehler, Irrlehren, usw.. usw.. und offen stellen Beruf der Einhaltung der Ideen von Lefebre sind katholisch oder nicht

    2. Lieber Vincent.

      Ihr Kommentar ist völlig irrelevant, Jedoch stimmt es, was sagen die über la romana “Heilige Katharina von Venedig”: Exkommunikation ist mit der Einweihung der vier Bischöfe ohne das Mandat dem Apostolischen Stuhl und im Ungehorsam gegenüber dem Apostolischen Stuhl verbunden., in diesem Fall, Marcel Lefebvre, kann mit Fachsprache auch als Ketzer aber als Ketzer angegeben werden..

  2. Vater hat einen Stift Ariel … “teuflisch”, in rein übertragenen Sinne, für einen guten Zweck! Jetzt, die Antwort kann auch, Ich frage mich aber über was oder was smentendola?
    Um mich zu schlagen war das anspielen, ohne dich, als sei sie ein unbekannter emeritierter, Aber wann immer !?. Vielleicht vergessen hat, Die Ironie der Direktor Christian Riscossa, behauptet sich der Basaglia-Act, die auf dieser Website, seine Artikel, meistgelesenen und Kliccati mit Hunderten von waren “Ich mag es”, und heute diese hunderte von Wertschätzung sind praktisch nicht vorhanden auf diejenigen, die schreiben ihre “Marken” Beginnend mit Knödel und Siccardi?
    Ich glaube, Liebster Vater, Sie ist keine steuerbare, und, dass die einzige, die Kontrolle sie akzeptiert und die zugrunde, ist das der Kirche und seine Autorität. Weiß nicht, in person, aber ich glaube, aus seinen Artikeln und Büchern, sehr bescheiden, dies zu verstehen, haben.

    1. Auf der Strecke war ich nur christliche Artikel über Ariels Vater und vor denen der Vater Cavalcoli lesen., die gegangen sind … erste, dann noch … warum?
      Geheimnis!
      Ich habe jedoch festgestellt, dass die Freisetzung von diesen zwei Stifte mit einer deutlichen Wende Lefevriana zusammenfiel.
      Zufälle!
      Es lebe die Insel Patmos, Hier sind Sie in Ihrem Haus Väter Liebe, und niemand bekommt Flöhe.

      Ein Gruß von einem gern Leser von Turin

    2. Frau/Miss Manuela, Habe ich 72 Jahre alt, Ich habe meine Frau verloren. 5, und sind 5 Jahre, die ich wiederholt wird: niemand, als Frauen, Lesen und verstehen uns Männer.

  3. Entschuldigung Hypatia, erst einmal herzlichen Glückwunsch für Ihren Artikel, Sie sehen, dass Sie die Katze von einem Theologen sind. Sag mir, dein Meister, Vater Ariel, Reisen auf dem losen oder mit bodyguards?
    Es ist jedoch eine wunderbare Katze.

  4. Caro Vater, Ich habe mich immer eins gefragt: Wie funktioniert Don Ariel weiterhin so kindisch? Hat 20 Jahre älter als ich, aber es scheint meine Altersgenossen! Schließlich lesen die Vorteile des Lachens am Ende ihres letzten Artikels entdeckte ich sein Geheimnis!

    1. Lieber Mark,

      Danke für das Lächeln, das du mir gegeben hast, erst Recht sollte ich “mich verteidigen” Gewährleistung, die ich nicht tun die “Pakt mit dem Teufel”. Wie in der Tat Mons. Antonio Livi, Trotz einiger Beschwerden, ein 78 Jahre alt, Es scheint ein junger Mann; Ich hoffe, dass ich in ihrem Alter in ihrem physischen Zustand, vor allem aber psychische.

  5. Ich muss sagen, dass Ihre Katze gut was Sie schreibt, in der Tat vielleicht (aber ich benutze vielleicht) übergeben Sie an edle Klarheit
    und “Dolce Stil stechen”. Aber du weißt, die Katzen weiter “heiße Dächer”

    eine Umarmung
    Stefano

  6. Vater Ariel Caro, Diesmal muss ich sagen, dass der Text mich verwirrt lässt. Ich sage dies mit Bedauern und die Sorge der verwechselt wird, für die Lefebvrist und Beccarmi zu einem “JAB” aus seiner Feder. Warum wenden Sie diesen wunderbaren Ort, in einer Arena wenn durchführen und sterile Kontroverse? Ich verstehe den ersten Artikel, aber diese zweite war notwendig? Die anderen Väter, ich bin damit einverstanden? Wir lassen das schöne Bild des bescheidenen Priester, erhebend und nicht diesen Teufelskreis False ein Polemiker. Und die Leute, die sie erwähnte losgelassen, die auch wenn sie Unrecht haben nur das gute in der Kirche suchen. Mit eine aktuelle Synode in denen des Zwischenberichts gefährliche Öffnungen für homosexuelle Paare, Kommunion enthalten, denn heiratete denkt an tatsächlichen Bedrohungen zur Kirche (die Gefahr der Apostasie erwähnt in Madonna), kommen aus 4 Katzen, die Sie als angebliche Lefebvrists erwähnt? Denken sie darüber nach’ das Bewusstsein von einer geraden De Mattei oder stark das Stift’ die oben genannten Relatio-intermedia? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

    1. Lieber Joseph.

      Ihr Kommentar ist willkommen und ich würde niemals stilettarla.
      Ich will nicht die Kontroverse zu erweitern, dass ich geschlossen, auch weil meine Pflicht, zusammen mit zwei älteren Väter, besteht darin, das Volk Gottes Theologie Lyrikformat erbauen, Lehre, Katechese, pastoral … schon gar nicht mit Kontroversen, die, Wenn es die Grenze überschreitet, werden steril und endet in sich, wie ich aufrichtig glaube, und wie ich auch der Theologe und älterer Bruder Antonio Livi, von denen ich in der ausgezeichnetsten Hochachtung auf die Meinung und vor allem der Rat schon immer, Da höre ich vor allem anderen, nicht sicher und nicht nur ich selbst.
      Auf das wohl der Kirche muss verstanden werden, weil ich nicht, dass glaube das übergeordnete Element eines Süchtigen, sein Sohn writhing Rückzug zu sehen, vom Drogendealer Heroin Gesicht seine gute kaufen. Mit anderen Worten: das gute der Kirche finden Sie in der Kirche, mit der Kirche für die Kirche und in der Kirche, nicht demütig offenen Widerstand der Kirche, seine Autorität und sein Lehramt.
      Hinsichtlich der Synode über die Familie, auf dem von einigen’ Ich werde einen Artikel schreiben., Ich denke, dass es keine Unterstellungen sinnvoll ist. Lassen Sie mich erklären: Sie kamen Songtext von threads, Vorschläge und So weiter, es stimmt … Aber all das ist irrelevant, Tempo der, politischen Kriterien statt Ostkirche, Ängste “durchgeführt”, “Schlag”, “Verrat der Lehre”, Drehen das ganze in eine Art von Schaufel Römische Korrespondenz, Erhoben Christian, Kirche&Post-Rat, usw. …
      Und ich sage irrelevant, denn was zählt sind die Schlussfolgerungen und die pastoralen Richtlinien; und jetzt hatten wir weder das eine noch das andere. Was wir Offizier, zur Zeit, sie sind 19 Minuten der tadellosen letzte Rede des Papstes vor dem niemand anderer Meinung zu sein kann, Warum ist richtig, doktrinär und Pastoral korrekte ausgeglichen. Was erklärt das meisterhaft mit allen, die selbst von der Haltung und der theologischen Wissenschaft, des Dominikanischen Theologen John Cavalcoli, auf unsere Telematik-Spalten abschließenden Vortrag des Heiligen Vaters einen Artikel gewidmet, finden Sie auch befestigt das Filmmaterial von den Pontifex spricht die Synodenväter: http://isoladipatmos.com/il-sinodo-dei-vescovi-ed-il-problema-rahner-il-grande-apprendista-stregone/
      Also sagen Sie mir, Diese Stracciatori und Paventatori Kleid, als die de-Mattei, von Spaltungen, Was ihre Meinungen und Hypothesen basieren?

      Film ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=kZj0MV-f2Ug

      Diese “politisch” die Angst, Was sie diskutieren, Vielleicht parallele Absichten oder Prozesse der Wissenschaft Universen, in denen alles Böse Strafe enden können?
      Ich bin nicht in der Lage, Außerdem, herstellen “Wenn es mehr gerade ist das Bewusstsein von einem de-Mattei oder stark”, denn nur Gott kann lesen und die Tiefe des Gewissens beurteilen. Ich kann Ihnen nur das: Ich habe versprochen, in die Hände des Bischofs geweiht, die Heiligen priesterlichen Ordnung und Gehorsam Zweig gewidmet, nicht in den Händen von Roberto de Mattei und anderen gleichgesinnten Laien.
      Erzbischof von Chieti-Vasto, Bruno Forte, in vielerlei Hinsicht ist das Gegenteil von meiner theologischen fühlen, aber es ist ein Bischof, einen legitimen Nachfolger der Apostel, denen ich meine mehr Gläubige als Schulden. De Mattei ist kein Bischof und keinen legitimen Nachfolger der Apostel. Deshalb, Während Sie nicht teilen seine Theologie, Ich immer Tributerò Verehrung zu Bruno Forte als die Fülle des Priestertums beschichtet Apostolischer Bischof, zumindest bis sie in ausgewachsenen öffentlicher Häresie fiel. Ich werde nie, stattdessen, de-Mattei, Das des Heiligen Vaters mit den synodalen Vätern zu folgen, Es bleibt ein Laie wer Flöhe Peter und seinen Aposteln übernimmt, mit Ausnahme von ein oder zwei Ergebnis nicht eindeutig, daß ihn vielleicht magst.
      Alles, was ich, mit einem rein katholischen Geist und ohne jede strittige Geist sagen, Warum ich über diese zunehmend Clericalizzati und Laien diese Kleriker zunehmend übernehmen kann nicht säkularisiert.

      Mit aufrichtige Anerkennung.

  7. Die meisten ehrwürdiger Vater Ariel, Sie werden verstehen, gute Alessandro Gnocchi, jetzt feiern Sie die Tangente, sie, mit seinen Worten, und seine Anklage der Häresie, Sie weit geöffnet seine Arme, Ihnen zu sagen, ich liebe dich in der Kirche und der Kirche? Warum nicht Graf hat herausgefunden, ich, Graf hätte stattdessen verstanden ihn.

    1. Sehr geehrte Fausto.

      Ich besitze nicht meines Vaters Speicher, Beginnend von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter – Das ist bis zum Alter von 26 Jahre alt, Wenn die verlorenen – Ich habe mit Geist der Bitterkeit vorgeworfen., oder noch schlimmer, mit schlechten Gefühlen. Alles, was ich erkenne und feedback, nach reiflicher Überlegung heute, eine Tiefe Geist der Gesamt Güte in seinen Vorwürfen. Die genaue gleiche Güte, durch die ich, von der Ketzer zu Alessandro Gnocchi gegeben habe, Bekräftigt, dass das seine Ausdrücke sind zutiefst häretischen und stark, Unrecht abschätzig und gefährlich die Person des Heiligen Vaters, mit all seinen Einschränkungen und defekte – dass er und die niemand bestreitet – Peter bleibt, der Stein, auf denen Christus seine Kirche gebaut; Also dieser Autor sehr ernste Verantwortung nimmst du, vor dem Allmächtigen, Aussaat von Giften unter dem Volk Gottes, unter den Gläubigen Arten verloren und verwirrt auf der Suche nach Komfort.
      Der Priester ist weder ein Soziologe, noch ein religiöser Arbeiter, oder einem Angestellten “multinationales Unternehmen” Römischen Apostolischen Kirche, aber in der Tat ein Vater, aufgerufen, um die Übung verantwortlich, und manchmal auch beschwerlich und beschlossen, der seine Urheberschaft.
      Gnocchi und Leute, die seine Linie folgen sind völlig selbstreferenzierende, höre nicht auf jeden, erkennen Sie nicht die sakramentale Vaterschaft von Priestern – mit Ausnahme derjenigen, die zu Unrecht wie sie denken – erkennen Sie nicht die Autorität der Theologen, die in der Kirche und im vollkommenen Gemeinschaft mit der Kirche dieselbe Aufgabe erhalten, die Wahrheiten des Glaubens und das Lehramt zu kommunizieren.
      Im Moment Zweifel habe ich, habe ich verstanden, was ich gesagt habe und was sie gesagt hat, Laut zumindest was schriftlich folgte http://www.riscossacristiana.it/gnocchi100215/ umso mehr Grund, sich um nicht zu verzweifeln, und ich hoffe, dass früher oder später verstehen und erkennen, dass die Behörde und die pastoral der Vaterschaft ist nicht betroffen überhaupt diese verdammten Außenaufnahmen, die oft ein Zeichen einer glorreichen Vergangenheit, die für einige nicht vergehen müssen, so wie es so steht in meiner Meinung wirklich meisterhaft dominikanischer Theologe John Cavalcoli in seinem neuesten Artikel http://isoladipatmos.com/per-un-sano-tradizionalismo/

  8. Don Ariel, Es gibt meiner Meinung nach ein wenig’ das Für und Wider. Bestimmte Positionen “traditionell” tatsächlich neben Schlamm eine absurde livore, eine zügellose Arroganz. Und’ aus der Zeit, die ich im Netz schreiben, und es sollte für jeden, der ein Minimum an Lehre studierte und bekennt sich klar sein “traditionell”, das in ungleichen Gesellschaften wie die Kirche, von Vorgesetzten und Themen zusammengesetzt, der Gehorsam seiner Untertanen vor Anfragen von Vorgesetzten, dass hat keinen Einfluss auf die Rechte göttlichen oder Natur, ist eine absolute Verpflichtung auch wenn sie ungerecht Bestellungen…Was scheint uns Ungerechtigkeit tatsächlich, der Herr, Werke für seine Pläne und unserer rücksichtslose Rebellion könnte genau das sein.’ die Art und Weise seine unerwünschten Entwürfe, und auch wenn wir ihre Akteure in der Welt, Unser Stolz konnte der Break-Element in der Lage alles zu ruinieren werden.. Entschuldigung, das Lager normalerweise zu entkommen Gehorsam, Absurd und sind in der Regel basieren, letzten endes, auf ihre persönliche Meinung sehr Chalance nicht vorangestellt das Lehramt der Kirche, Sache, dass ein Katholik nicht Niemals, , um die Meister der Reinheit der Lehre gegen…Ich musste mich aufrecht zu erhalten erfordert das Scheitern der Priesterbruderschaft mussten keinen Grund, in diesem Fall die Zustimmung der kanonischen Regularisierung ablehnen, gesehen, die behaupten Unterwerfung unter den Papst(!)…. Ich fing anch’ Ich tue meinen gerechten Anteil an Kraftausdrücke und arrampicamenti “theologisch” DIY, vor fast komischen Beweis…Aber wenn eine Person die Lehre unseres Herrn liebt weiß oder bekennt sich ganz, oder nicht bekennen, dass jeder. Und der/die unterzeichnete, würde gerne versuchen, ein wirklich fester und nichtkatholischen Scherben fliegen über die Dogmen, Comodo, Raum für persönliche Gedanken zu machen…Das heißt nicht, die Tradition zu folgen…aber es ist einfach/moderne Relativismus getarnt als Tradition…
    Und’ aber wahr, Obwohl die Sturheit und ungerechtfertigt, viele von Ihnen gemeldeten Probleme, Jedoch, wenn wir die Tridentinische Ritus, und dies noch wohl mindestens mit der Priesterbruderschaft heute unleugbar ist…
    Auf der anderen Seite haben wir statt eine modernistischen, die sowjetischen Reclamar Fußnote Sieg endgültig vertrieben scheinen…Wer marschierte mit Reinheit und Einfachheit in der Bibel und Tradition ohne Fanatismus, mit großer Liebe und Gelassenheit, völlig cum ecclesia, Es wurde durch undefinierbare Truppen schwer getroffen. Ich spreche natürlich von den Franziskanern der Unbefleckten, ein religiöser Orden, Polizeistation, beispiellos in der Geschichte, ohne Angabe von Gründen!…Sondern ihnen genug, die einige Dissidenten des Ordens-Blogs zu lesen verstehen. Las ich einen Artikel vor zwei Tagen und ich war schockiert zu Hass und persönliche tropfte, die mit Blässe aus jeder Zeile, eine echte Frage wahnhafte stolz: schockierend... Glauben Sie mir kein Witz…
    Dann werden wir Apostolischen Katholiken, Wir wollen unseren Glauben in vollem Umfang zu bekennen, Nach dem Lehramt überhaupt, wie Heilige und Ärzte der Kirche uns gelehrt haben, in der gesunden Tradition, Wir sind nicht gut aufgestellt…einerseits und andererseits haben wir inakzeptable Auswüchse und Alla, ZENTRIPETALKRÄFTE, die darauf abzielen, zerstören den Balance-Punkt, Das ist dann das, was Sie suchen…der Dämon arbeitet natürlich auch auf allen Seiten… Gott möge uns helfen…Danke Don Ariel Grüße.

    1. Sehr geehrte Ghergon.

      Vielen Dank für Ihre Analyse sehr liebenswert, dass nichts ausgewogene muss ich hinzufügen, Wenn Sie nicht essen für ernsthafte Reflexion nehmen.

  9. Christian Zensur Imposed in der Tat auch für Kommentare zu ihren Artikeln verabschieden. Einmal ließ ich mich meine Dissens zu ihren großen Artikel Livore und Härte gegen den Heiligen Vater, meine Position zu argumentieren versucht. Jetzt sind meine Kommentare nicht nur nicht veröffentlicht, aber nicht einmal private Antwort erhalten haben. Ein Schmutzfleck auf Panik.. Dies ist ihre tradition: Ich habe Grund, alle anderen sind falsch!!!

  10. Ich schließe mich die viele Appelle der Ghergon-Supplicati, die ich teilen kann, und fügen Sie, Vater teuer Ariel: helfen Sie uns! wirklich Leute wie wir denken und uns Vertrauen, Wir sind in vielen. Bitten Sie auf Faceboock uns Apologetic und Texte der Katechese, Fragen Sie uns, wie sie voran gehen sollte und nicht die Menschen, die den alten beachtet, aber es ist das gewöhnliche Menschen nicht mehr, weil ich bin müde von modernistischen Massen… und weiß nicht, wohin Sie sich wenden, weiß nicht, was zu tun ist, vergessene Seelen aus allen!
    Für die schöne und kluge Hypatia, die Ihnen sagen? 🙂 Potremo unire le mie tre: Diva, YuMe und Leben zusammen mit Valery, la gatta della nostra amica Ester e fondare una nuova congregazione di teologhesse sagge 🙂 e sopraffine
    Lieber Vater Seite drehen Ariel, Jesus wartet auf den Sprecher des Wortes und er weiß, dass wir so viel brauchen zu sagen, dass die Ernte groß ist, aber der Arbeiter wenige sind. Sie werden auch zu den wenigen, aber die Mitgift, alle diese Adresse hat, die Ausgaben gut.
    Gott segne, und Madonna die protect.
    Ave-Maria

    1. Liebe Catherine,

      aber haben Sie verrückt? Drei Katzen zusammen, viel der katholischen Katzen wie Ihre, von Esther und mein? Und’ weniger gefährliche zusammen drei Pitbull, Hunde der Rassen “sozial gefährliche”.

  11. R.Mo Vater bin ich im Einvernehmen mit seinen Schriften, Vielleicht nicht immer in form, aber im Grunde es.
    Ich danke auch für (indirekt) der Denkweise. Ich saß oft mit einem Kopf voller traditionalistischen Ideen, Jetzt habe ich
    anders als die Tradition zu verstehen, Wenn der Papst das Objekt meiner Angriffe war (die Sätze dann extrapoliert), nie erinnern Sie mich an die Worte Christi “Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen”.
    Nun kann ich sagen, dass ich sehr gut verstehen was die traditionalistisch-Welt ist: eine geschlossene Welt, von Menschen, dass bei die Fa gemacht und wenn die Fahrt und dem Dissens nicht zulässig ist, vor allem nicht erlaubt auf fragwürdige Dinge und Quoten. Dissens aus ihren Ideen, Du meinst. Während es erlaubt ist, In der Tat müssen wir zur Kirche Dissens..
    Die jüngsten Beispiele sind Angriffe auf die Person des Adinolfi, von Beceramente auf seinen Status als eine geschiedene wieder geheiratet (als hätten sie keine Skelette im Schrank) und nun zu Francesco Agnoli, REO nicht mehr wie sie denken (http://www.riscossacristiana.it/balilla-crociati…/).
    Also danke ich ihr sehr herzlich.
    Ave-Maria!

    1. Sehr geehrte Gianluca.

      Ich habe oft gehört, zu wiederholen, das ist eine Welt, das so genannte “Traditionalist”, Wo gibt es auch gute Menschen, bestürzt aufrichtig treu und glauben. Aber die Tatsache entgeht – Ich glaube, was können wir stattdessen mit der Erfahrung aus dem Bekenner bestätigen, Seelenführer und Pastor in der Obhut von Seelen – Viele dieser Menschen, nur, weil durch diese korrigierten Gefühle animiert, Wenn Sie aus Gründen ganz richtig, Das abwenden zeigten.
      Eine Erklärung wie diese, Ergebnisse in der besten enden Angeklagten kleinlich Verallgemeinerungen. Und bevor diese Replikate, Hier möchte ich aufrichtig verstehen, damit ein Beispiel: in 2011, in meinem Buch (Und Satan kam Trino), Ich erklärte, dass viele Diözesan-Seminare und religiösen Novitiates jetzt so verschmutzt wurden, Wenn Sie große Artikel eingegeben, bald konnten sie es raus, alle, häufig, Unvermögen in kirchlichen und religiösen Behörden, fast schien, verteidigen Couch Grass statt gute Korn; und all dies erläutern Sie die Gründe. Dies war das Ergebnis: im Laufe der Jahre gab es ein wahres Heer von Bischöfen vor der Analyse, sie gab mir tausend Gründe nicht, zu dem ich mehrmals beantwortet: “Gut, dann engagieren!”.
      Wenn das gleiche analytische Muster in die Welt der so genannten angewendet wurde “Traditionalisten”, an diesem Punkt führen Sie, Blitz und Donner … “hier, Sie verallgemeinern, nicht halten Sie, beachten Sie die vielen guten und tapferen Menschen”.
      Ich denken Sie daran, die von einem faulen Baum gesunde Früchte und Zweige geboren werden kann nicht, und ich habe keinen Grund zu glauben, dass die Lefebvrismo geboren und von sich selbst scheußlich ist, nämlich von einem unerträglich und inakzeptabel Akt der Rebellion der Behörde von Peter und einen gesamten ökumenischen. Davon abgesehen werde ich es erklären., mit dieser unbestreitbaren Prämisse, Was Obst gesund zur Welt kommen sollte, Vielleicht den Schutz des heiligen Ritus der Heiligen Messe von St. Pius V?
      Gut, aber um welchen Preis, wurde bezahlt, eine liturgische Erbe zu schützen, die ging – Ich bin der erste sagen – geschützt, erhalten bleiben und nicht verloren?

  12. lieber Vater, Sie schreibt: “Der Reverend ist eine unbenannte Priester vor dem Volk Gottes investiert wird, mit die schwere Verantwortung, die sie und Frau Siccardi haben nicht noch für die sakramentale Gnade des Staates noch dem heiligen Ministerium, dh eine moralische Verpflichtung zu sagen, die Gläubigen, was richtig und was falsch ist”.
    Gott segne dich für diesen Satz!! Er bekräftigt die Rolle der Priester und Theologen und die Rolle der Laien und Wissenschaftler der verschiedenen Themen.
    Dies ist nicht das erste Mal, dass, in seinen Artikeln, Sie bekräftigt die Figur des Priesters, dass, notfalls, Sie ist auch eine Figur der Behörde, und es ist für “Sakrament der Gnade” und, wie sie sagt “Mandat” erhielt von der Kirche.
    Heilige Worte!!
    Diese Menschen, als einige Gruppen von neocatechumenals (Wir sind alle Priester!) dass ich in der Vergangenheit gekannt haben, scheinen Sie nicht ihre klare Abbildung eines Priesters.
    Nun schrieb, eine gewisse “Orion – 30 Januar 2015, 10:50”, in einem früheren Artikel, derjenige, wo sie mit Beleidigungen bedeckt war (Die Intoleranz der islamischen Irrationalismus im Westen lehnt nur tolerant Irrationalismus der Atheisten) : “zum Zeitpunkt der St. Pius X. zum Siccardi würde nicht zugelassen worden sind, Mund zum singen im Chor Pfarrei, geschweige denn, den Mund zu öffnen, um kirchliche Angelegenheiten Pontifikat? Sie wollen wirklich Hardcore-Traditionalisten machen? Geht Es, dann müssen Sie auf die Siccardi sagen zu stoppen Umgang mit den Dingen der Kirche beginnen, Seit wie der Apostel sagt "mulier Taceat in Ecclesia" “.
    Ich sage nicht, dass, Frauen, sollte den Mund halten, Wie gehst du heute, Vielleicht nicht einmal St. Paul gemeint aber andere, die ein Laie, aber, Taccia verächtlich ein Priester, “für christliche Nächstenliebe”, ist prof qualifizieren. De Mattei und seine düster traurig traurig.
    Dank wieder Vater!

    1. La mia ovviamente era una provocazione 🙂
      Eines der großen Probleme der heutigen Kirche liegt in der Tatsache, dass eine große Verwirrung zwischen Klerus und Laien: Wir haben Klerikern, die säkularisiert wurden, und Laien, die Chiericizzati haben.

  13. Es scheint nicht so seltsam, dass in einer Situation der große Verwirrung (denn dies ist unten) Es gibt diejenigen, die glauben, etwas zu lösen, indem man alle was die Kirche gesagt und getan in den letzten fünfzig Jahren hat. Und’ der Spiegel-Lage und Sie ergänzen, unter denen die Lösung bei der hand im Frauen-Priester ist,, bei der Einführung der Scheidung und Homosexuellenehe Katholiken, alle macht den Sowjets geben …EHM, Diözesanen pastoralen Räte und Synoden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen in diesen beiden Polen bewegen, ohne Umweg über das Zentrum. In schwierigen Zeiten sind Menschen leider anfällig für den Zauberstab zu versuchen, der wie von Zauberhand alles geschaffen. Und’ eine illusion, einige, aber es liegt an dir, Priester und Bischöfe, Löschen Sie diese Verwirrung, die Laien die Versuchung zu suchen Sie sich ihr Rezept verfügbar macht?

  14. Don Ariel,
    mi sono imbattuto in questo discorso di De Mattei del 2005 che credo spieghi bene il suo pensiero riguardo gli ateibuonie gli atei “schlecht”. Il succo è il seguente:

    Una sincera ed efficace collaborazione in cui i cattolici antiprogressisti abbiano il coraggio di professarsi antiliberali, e i liberali antiprogressisti abbiano il coraggio di collaborare con i cattolici antiliberali che ad essi tendano la mano. E ‚geschah bereits in der Geschichte des Bundes Gentiloni, […] Die Liberalen antiprogressisti die keine Angst haben auf den Feind zu suchen und ihn beim Namen nennen, die den Mut haben, ganz klar zu sagen und zu laut, was viele Europäer und Italiener denken, Brechen der Haube des Konformismus politische Korrektheit. Sie haben keine Angst zu wecken den Zorn der politischen und kulturellen Welt, aus der sie kommen,. Diese Laien zeigen uns den Weg der Festung, wir müssen sie mit der christlichen Tugend der Hoffnung schaffen und theologischen, das Vertrauen, dass mit dem Übernatürlichen Hilfe der Gnade und mit einer großen Theologie der Geschichte dahinter, die christlichen Wurzeln Europas und der Westen invincibly in unserer Zeit ihre bemerkenswerte Früchte der Zivilisation”

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.