Der Heilige Vater Francis-Ursachen “eine Verletzung des christlichen Ehe”? Komm schon, Lassen Sie uns ernst …

Der Heilige Vater FRANCIS BESCHWERE "Eine Wunde in der christlichen Ehe»? Komm schon, VERSUCHEN, ernst zu sein ...

 

Während meiner Predigt in der Wüste seit Jahren sagen, ich habe gezeigt, dass die Ursache des Problems ist die Tatsache, dass die sakramentale Ehe von den Bischöfen und ihre Priester mit einer Leichtigkeit gewährt wird, die nach Rache schreit vor Gott. Wäre es nicht besser sein, zu verhindern,, eher dann versuchen Sie es später zu heilen, was nicht immer behandelbar?

.

.

Vater Ariel Autor

Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

PDF drucken

.

.

..

Bride Kircheneingang
ein Priester, der den Zugang zur Kirche eine Braut in diesen Bedingungen erlaubt, Es verdient durch Lob, natürlich zusammen mit seinem Bischof …

selten prägt juristische Dokumente so tief auf pastorale Kriterien lesen. Opera gelang es wunderbar in dem Apostolischen Schreiben in Form von Motu Proprio von Franziskus, Mild Richter Herrn Jesus über die Reform des kanonischen Prozesses für die Ursachen der Nichtigkeit der Ehe [Originaltext, Wer]. Leider in den Stunden, die wir alssistito zu einem anderen Zug von schlechten Informationen und alle’Patmos Ich habe so viele Briefe von Lesern erreicht, die Erläuterungen zu den "neuen Verfahren" über "Nichtigerklärung der Ehe" nach den "neuen Regeln des Heiligen Vaters Francis» gebeten haben. Mit Ausnahme der Priester Leser neigen dazu, ihre Fragen auf journalistische Nachrichten dieser Art zu stützen: "Francis setzt die Revolution: “Abbrechen schnell und kostenlos Ehe " [sehen Wer].

Wiederholung für die Leser, was haben wir forderte sie wiederholt: Es sollte nie oft von Nachrichtenagenturen falsch interpretiert auf Zeitungsberichten oder Auszüge verlassen; gehen Sie sollte immer auf die Quelle und lesen offiziellen Dokumenten, alle auf der Website des Heiligen Stuhls.

.

Braut in die Kirche 2 Gwendolyn Tavassi und Umberto D Aponte
Rom, Kirche von San Lorenzo in Lucina – Es ist nicht das Bild eines Pornstar aber einer Braut unter diesen Bedingungen in einer Kirche der Diözese Rom zugelassen. Dies erfordert die herzlichsten Glückwünsche an Monsignore Rektor dieser Untergrundkirche und die des Vikariats von Rom zu verlängern …

Der Titel bereits berichtet ist nur eine unter vielen, in denen gibt es zwei Worte, irreführende und falsche: "Revolution", Lemma lieber an die argentinische Passionaria Elisabetta Piqué [sehen Wer]; und das noch unfair "rückgängig machen". Denn wie wir alle Pontifex erklären, einschließlich der Heilige Vater Francis, Sie können eine Sacramento stornieren. Es war möglich, die Päpste Clemens VII und Paul III, die exkommuniziert Heinrich VIII bzw. in 1533 und in 1538 für seine doppelte Geschichte und seinen Anspruch, die Disziplin der Sakramente nach seinem Willen zu beugen, Sie würden verschont gerne die Spaltung des Westens mit all der Verfolgung, die für die katholische Kirche von England gefolgt, für den Klerus und die Laien in Rom, wie von der Thomas More Martyrium und die von dem Bischof und Kardinal John Fisher demonstriert, beide enthauptet und später heiligen Märtyrer verkündet.

.

Lassen Sie uns die Begriffe klären die Nutzung der richtigen Worte, weil niemand, einschließlich des Römischen Pontifex, kann "stornieren", "löschen", "entfernen"Ein Sakrament gültig gefeiert oder verabreicht. Ein Sacramento - in diesem speziellen Fall die Ehe - kann null sein, das unterscheidet sich von dem Begriff der abweichenden "Sakrament abgesagt". Beispielsweise: Ich habe gültig und rechtmäßig das Sakrament der Aufträge, deren Gültigkeit Anforderungen eingegangen sind minimal, wie in der Tat sind sie für alle von den Sakramenten. Aber wenn es wahr wäre, dass ich nicht von der heiligen Ordnung frei empfangen, aber unter Bedrohung und Nötigung, und das in Wahrheit war es nicht meine Absicht, Priester zu werden; wenn festgestellt wurden, die noch für schlechte und verderbte Zwecke zur heiligen Ordnung kommen, von Verachtung für die Hinterlegung des Glaubens animiert, das Lehramt der Kirche und die Wahrheiten des Glaubens von ihm bewacht und angekündigt … ermittelt alles würde sagen, dass das Sakrament empfangen von mir null ist. Und, obwohl geweihter Priester, offiziell empfangen das Sakrament mir nicht gültig wäre,, weil die Einführung der Hände und das Gebet der Weihe durch den Bischof auf mich und die Salbung der meine Hände mit dem heiligen Chrisam rezitiert, dann kann es nur Zeichen in sich sein, dass sie keine sakramentale Wirkung auf eine Person vollständig geschlossen, um die Gaben der Gnade des Heiligen Ordens produzieren könnte.

.

Ehegatten Basilika von Santa Maria in Aracaeli 2
Rom, Basilica di Santa Maria in Aracoeli. Immer mit neuer Glückwünsche an die Franziskaner-Minoriten, die mit dem Pfarrhaus dieser Basilika und die des Vikariats von Rom anvertraut.

Die Kirche kann erklären, dass ein Sakrament ist null, Was wesentlich von 'stornieren ein Sakrament. Die Kirche hat kein Recht auf "stornieren"Ein Sakrament, weil sie nicht von der Substanz der Sakramente entsorgen, da die Waren nicht verfügbar sind und daher nicht änderbaren Variablen und nicht in ihrem Wesen, wobei genau die Mittel und Instrumente der göttlichen Institution Gnade, von denen wir Ministerium wir sind nur die Hüter und Spender entsprechend der unterschiedlichen Kraft des Sakraments der Heiligen Ordens; Sakramenten nicht haben, und sie sind nicht Meister. All dies ist kein Spiel der Worte und nicht einmal eine Frage der Wolle Ziegen, etwas: wer sagt,: "Das kirchliche Gericht hat storniert die Hochzeit von Tom und Caia ", sagt eine enorme Dummheit. Das kirchliche Gericht hat gerade erklärt, dass die Ehe nichtig ist, nachdem der Mangel an einem oder mehreren Anforderungen festgestellt haben, es geltend zu machen.

.

Ehegatten Basilika von Santa Maria in Aracaeli 3
Rom, Basilica di Santa Maria in Aracoeli. Immer mit neuer Glückwünsche an die Franziskaner-Minoriten, die mit dem Pfarrhaus dieser Basilika und die des Vikariats von Rom anvertraut

Jetzt werde ich versuchen, die Frage zu klären: Jahren von einem kirchlichen Gericht mit einer anderen Person zu geben, Beweise für eine Beurteilung der Nichtigkeit der Ehe wurde ich genannt. Die Tatsache, auf die Bohrung ich mein Zeugnis eine Geschichte darüber besorgt, dass Jahren passiert ist, bevor ich Priester divenissi; In der Tat, wie viele wissen, wurde ich ein Priester im Erwachsenenalter. Die andere Person, die mit mir gezeugt war meine Ex-Freundin. Es geschah in der Vergangenheit, dass bei einem Abendessen, die beiden, die Mann und Frau wurde, hatte vor uns ein Interview, dass es ein echter Pakt ausgetauscht unsere Präsenz war als conditio sine qua non Ehe. Er sagte, seine zukünftige Frau: "Ich werde Sie zu einer bestimmten Bedingung heiraten: Ich weiß, dass ich keine Kinder wollen, und dass ich jede Vorsichtsmaßnahme verwenden, nicht zu haben,. Ich bin glücklich mit dir mein Leben zu leben, aber keine Kinder. Also, wenn Sie wollen, dass Kinder zu haben, ist es besser, nicht zu heiraten ". Ich antwortete ihr Freund - die übrigens war auch ein Rechtsanwalt - die meiner Meinung nach nicht zu den besten Bedingungen war zu heiraten. Zwei Jahre, nachdem wir den Kontakt verloren und nach einer weiteren 12 Jahre, die ich in kirchlichen Gerichte genannt wurde, abgelagert, vor dem - zusammen mit dem, was in ein anderes Leben Es war meine Freundin - was wir beide an einem Abend zu hören in 14 Jahre vor.

.

Vergessen Sie nicht, Er sagte mir nie, was der ältere Bruder Zuhörers [kirchliche Richter], nimmt mich dann von Angesicht zu Angesicht. Wenn ich es zu sagen, alle haben mich zuerst diesen Witz: "Ich stelle fest, dass ein Priester hatte einen guten Geschmack, bevor er …», damit auf die schöne junge Dame bezieht, die mit mir bezeugte, begleitet von seiner Frau und aus dem Palast des kirchlichen Tribunal umarmte mich und sagte mir,: "Ich freue mich, dich endlich persönlich kennen zu lernen, da ich durch viele Konten meiner Frau gekannt haben:" Und er fragte mich, ob ich ihr zweites Kind auf dem Weg taufe könnte, was ich auch tat später mit großer Freude …

… und nach dieser Witz auf das Eis zu brechen Ziel, die Mitbruder Zuhörers [kirchliche Richter] Sie ging mit einem Lächeln viel ernster Witze: "Dieses Verfahren wird sicherlich nicht scheitern, weil es eine halbe Priester, sondern weil es ein halbes Priester, der hat den Glauben, die glauben, das Gericht Gottes wirklich und dass dies nie falsch proferirebbe; Was ich spürte sofort ». Er fuhr fort:: "Sie wissen, wie viele Voraus Antrag auf Anerkennung der Nichtigkeit der Ehe auf die Tatsache, ihre Ansprüche stützen, dass sie versprachen, keine Kinder zu haben, Wer waren sie unter Zwang verheiratet oder dass sie nicht in der Lage geschlechtliche Paare als sexuell unvereinbar zu haben?». Er folgerte: "Die angegebenen Gründe sind die am schwierigsten zu beweisen, wissenschaftlich, warum wir oft Zuflucht zu den Formeln der Eid ". ich antwortete:: "Wollen Sie damit sagen, dass viele, die Gesundheit der Seele Aussprechen Meineidige kompromittiert?». Er lächelte und antwortete nicht mehr, während ich weiterhin sagen: «… aber der Priester, begrüßte sie, die er mit ihnen gesprochen und sie nahmen den Konsens, dass sie ausgetauscht, Was für Priester ist ..., wie er wusste, dass sie ... Was, bevor sie in der Ehe vereint wurden gehört hat ... was Wahrnehmung hat diesen Priester der Sakramente der Gnade? Weil stromauf dieser Situationen, wenn wir ehrlich sein wollen wir am Ende immer die unvermeidliche Anwesenheit eines schlechten Priester entdecken, oder eine Oberfläche Priester ihren Bischof erlaubt, denen gefährlich Luxus Memo sein ein schlechter Priester oder ein oberflächlicher Priester ". Es geschlossen: "Das, wo ich gerade gelegt sind in der Tat die Folgen der nicht die richtige Disziplin der Sakramente auf Seiten der Bischöfe, die für die Überwachung auf ihre Priester Anwendung '.

Rom, Kirche San Pietro in Montorio al Gianicolo. Diese Braut wurde in eine Kirche der Diözese Rom zugelassen mit einer transparenten Spitze beschichtet. Immer mit neuer Glückwünsche an die Franziskaner-Minoriten, die mit dieser Kirche und die des Vikariats von Rom anvertraut ist

Zögern Sie nicht, aus dem Titel irreführend zu nennen Artikel unterzeichnet von dem Historiker Roberto de Mattei über die Agentur Korrespondenz Romana: "Eine Verletzung christliche Ehe" [sehen Wer, Wer, Wer]. Meine Befürchtung ist, dass die aufstrebenden und mich immer Historiker geschätzt - mit dem ich teilen, und ich kann viele Bedenken teilen - vielleicht den Text falsch verstanden, da l 'beginnt Diese anfängliche Motu Proprio Es ist die folgende:

.

"Der Herr Jesus, Richter clement, Shepherd unserer Seelen, Er vertraute dem Apostel Petrus und seine Nachfolger die Macht der Schlüssel in der Kirche das Werk der Gerechtigkeit und Wahrheit zu erreichen; Dieses höchste und universale Macht, zu binden und auf der Erde zu verlieren, Zustände, Es stärkt und vindicates dass der Hirten der Teilkirchen, unter denen sie das heilige Recht und die Pflicht, vor dem Herrn seine Untertanen zu beurteilen " [CF. Wer].

.

Santa Prisca aventino
Rom, Kirche Santa Prisca auf dem Aventin. Eingang der Braut auf den Schultern und hinten offen. Immer mit Rinovati gratulieren den Augustiner-Brüder, die mit dieser Kirche und die des Vikariats von Rom anvertraut.

In diesem Text nicht spricht Jorge Mario Bergoglio, aber Peter ausgedrückt in der höchsten Ausübung dieser Befugnis, die er von Christus, Gott selbst empfangen hat, die ihm die Kraft gab, zu "binden und zu lösen" [CF. MT. 16,13-20].

Sull 'Patmos jeder kann eine meiner letzten Artikel gelesen, in denen ich dem Heiligen Vater eine Liebkosung Zweig mit ihrer Hand gab mit Schmirgelpapier bedeckt [CF. Wer] als eine Angelegenheit zu pastoralen Angelegenheiten; ein Text von zwei anderen Artikel auf ihre eigene Weise begleitet haben Aufruhr [CF. Wer, Wer]. In meinem Artikel drückte ich meine Bedenken zu Priestern zu gewähren Gültig aber illegal die Priesterbruderschaft St. Pius X. Geständnisse zu verwalten; und ich wiederhole, dass in diesem, Der Heilige Vater, meiner Meinung nach, vielleicht war es nicht opportun pastoral. Dann wird, wenn überhaupt, dann tauchen eines Tages alle sehr angemessen Gründe für seine Wahl, und in diesem Fall werde ich der erste sein, um Vergebung zu bitten, für sich nach Stellungnahme formuliert, die im Nachhinein sein könnte völlig falsch, Zulassung ohne zu zögern einen Fehler. Warten auf diese seguiterò zu widersprechen, wenn der Heilige Vater, als Medien Papst piacione oder dienen als Tele journalistische Ihre Sympathie statt seine Heiligkeit, Er wird als privater Arzt Debüt unvorbereitet, Arm oder durch private Nachrichten zu Themen und Fragen, die nicht auf Fragen im Zusammenhang eng mit der Lehre des Glaubens und der Disziplin der Sakramente. Oder noch besser klären: Ich seguiterò die Freiheit der Kinder Gottes und legitimer Ausübung immer einge kritisch mit großer Hingabe sogar dem Papst Anspruch, das beschränkt, was bezieht sich auf alle diese Fragen, in denen nicht erfüllen, die drei verschiedene Grade der päpstlichen im Apostolischen Schreiben gegeben Unfehlbarkeit Um den Glauben zu verteidigen hergestellt in der Form von Motu Proprio von Johannes Paul II [sehen Wer].

.

Aber wenn ich die Überschrift eines päpstlichen Dokuments "Motu Proprio», Ancora lesen Sie zuerst die folgenden in dem Text, den ich bereits akzeptiert haben, den Inhalt ohne Bedingungen und Diskussionen, Sie aufmerksam, dass Peter von Christus die Macht empfangen "binden und zu lösen"; und ich bezahlte fromm und kindlicher Gehorsam gegenüber dem Bischof, der mich in der heiligen Ordnung des Priestertums geweiht sich in der vollen Gemeinschaft mit dem Bischof von Rom; Ich bezahle mit Sicherheit nicht Gehorsam, meine Meinung oder meine Art von Sehen und Hören; Ich habe nicht die Treue zu meinen Stolz und meine Arroganz. Es ist auf diese Weise, dass als Priester des Weltklerus ausgebildet wurden, gegenüber der kirchlichen Autorität zu handeln und rapportarmi, ausgehend von der ersten Behörde der Oberste Hirte der Weltkirche, der Nachfolger Petri und Stellvertreter Christi auf Erden, zu denen das Wort Gottes gegeben Macht zu "binden und zu lösen".

.

Bräute Karmeliter
sie facie Karmeliten, zu veröffentlichen besser ihre profitable kleine Fabrik von Ehen in San Giovanni al Velabro, die offizielle Webseite der historischen Kirche haben dieses Foto eingegeben, nur Bräute zu locken seminude zu betreten [sehen Wer]

Sie verstehen nicht, so wo würde kommen, um die sterblichen "Wunde in der christlichen Ehe", wenn man bedenkt, dass die Motu Proprio der Heilige Vater Francis beginnt mit der Prämisse der Unauflöslichkeit der Ehe. In der Tat, lautet der Text:

.

"Im Laufe der Jahrhunderte die Kirche in Ehesachen, einen klareren Sinn der Worte Christi zu gewinnen, Er hat verstanden und vollständiger erläutert die Lehre von der Unauflöslichkeit der heiligen Bund der Ehe, Es hat ein System der Nichtigkeit der Ehe Zustimmung entwickelt und hat mehr ausreichend die gerichtlichen Verfahren im Bereich geregelt, so dass die kirchliche Disziplin war mehr im Einklang mit den Wahrheiten des Glaubens erklärten ".

.

Bride Kirche San Andrea und Gregorio al Celio
Rom, Kirche St. Andrea und Gregorio al Celio. Einmal waren diese Zettel unter der Kleidung zu setzen, keine Kleidung in die Kirche zu tragen. Mit neuem Glückwünsche an die Mitglieder der Priesterbruderschaft St. Charles Borromeo, die mit dieser Kirche und die des Vikariats von Rom anvertraut

hiermit Motu Proprio der Heilige Vater versucht, die unkontrollierten und unkontrollierbaren driftet leider verknüpft die Sakramentenordnung zu beheben. Er kann in der Welt in jeder Diözese nicht anwesend sein zu kontrollieren, was ruchlosen sie viele Priester unter den gleichgültigen Augen vieler Bischöfe machen weiter, dass mit einer Leichtigkeit, die zwischen Trägheit und Geist der Tempel Händlern erlauben Hochzeiten jedermann, als ob das Sakrament hatte ein "Recht", vor dem man sagen kann, nicht reicht nicht. Denn das ist die eigentliche pastorale Problem, dass wir jetzt analysieren; ein ernstes Problem, in der Tat primäre, Ich hoffe, dass in Zeit und Ort von den Bischöfen in der Synodenväter auf die Familie noch im Gange analysiert werden. Wenn wir mit Christian Ehrlichkeit nicht zugeben, dass viele der Ehe fallen unter die direkte Verantwortung der Bischöfe und Presbyter Probleme im Zusammenhang mit, nämlich, dass stromaufwärts wird es erzeugt nur von uns und unseren Mangel an, manchmal fast abwesend Aufsicht, wenig wert reden über die Ehe und Familie in den Bischofssynoden.

Und dann, Wir sind ehrlich: wie oft habe ich meine Brüder gehört, nach der Feier der Ehen Witze dieser Art in der Sakristei machen: "Ich wette, in ein paar Jahren diese lassen sich scheiden". Und wenn ich, vorwurfs, ich antwortete:: "E tu, da, obwohl sich bewusst, dass diese Ehe es keine christliche Grundlage sind, Sie nahmen ihre Zustimmung?». Bell'O bereit die Antwort der Priester: "Und was soll ich tun?».

Ich frage dann, die Synodenväter: dieser realen Probleme, wollen die Synode über die Familie zu sprechen, suchen und vor allem die Probleme und unsere Fehler Heilung, Bevor Sie jetzt in der Diskussion der Probleme und vor allem in der bequemste und einfache Suche der Fehler "andere verloren, oder besser von denen sagen, die dann, geschiedenen und wieder verheirateten, Anspruch Wiederverheiratung “sauber” und den Zugang zu den Sakramenten, als ob das eine und das andere hatte ein Recht und nicht als Wirken der Gnade?»

.

Die pastorale Probleme wuchs versucht, die unmögliche Aufgabe Richten eines krummen Baum nicht aufgelöst; Es wird versucht, hinter verhindern, dass der Baum am Flussufer gepflanzt handeln krumm wachsen. Also, wenn Sie mit der Diagnose Krebs, lassen Sie nicht, dass die Entwicklungen, Sie versuchen dann unnötige Eingriffe vor den weit verbreiteten Metastasen, weil an diesem Punkt können Sie nur mit der Palliativmedizin eingreifen zu versuchen, den Schmerz des Patienten zu lindern, aber sicher nicht sein Leben zu retten. Oder Sie können Maßnahmen ergreifen, indem die Kranken legen, die die Krankheit und Tod im Angesicht der Realität und ihre schwere Verantwortung verweigert: das Heil der Seele.

.

Ehegatten nach St. Sylvester und Martino in die Berge
Kirche von San Martino ai Monti, andere kleine Fabrik Hochzeit de facie sie Brüder Karmeliter

Während meiner Predigt in der Wüste von Jahren Ich habe gesagt, dass die Ursache des Problems ist die Tatsache, dass die sakramentale Ehe von den Bischöfen und ihre Priester mit einer Leichtigkeit gewährt wird, die Rache schreit vor Gott. Daher wäre es notwendig, zu verhindern,, stattdessen finden sich dann zu heilen, was nicht immer behandelbar, alle auf die Oberflächlichkeit, mit denen die Priester verwalten bestimmte Sakramente zu montieren.

Während meiner langjährigen heiligen Dienst, wie viele Paare mehr oder weniger junge ich das Gebet angesprochen: "Heirate nicht in der Kirche, weil sie die Mindestanforderungen fehlt das Sakrament zu empfangen. Heirate nicht in der Kirche, denn Sie sind im christlichen Leben nicht interessiert, warum nicht die grundlegenden Prinzipien unseres Berufs des Glaubens akzeptieren ". Aber die Antworten waren immer: "Und, Ich gebe nicht ein Gläubiger zu sein, aber ich tue es für sie ... es stimmt, wir sind für eine Abtreibung, Euthanasie, zur Scheidung, unterstützen wir die Kultur der Geschlechter … Aber wir müssen in der Kirche heiraten zu machen Eltern glücklich, weil sie auf bestimmte Traditionen daran interessiert sind ... ".

.

Ehegatten Kirche San Pietro in Montorio al Gianicolo
Rom, Kirche San Pietro in Montorio al Gianicolo. Schultern und Rücken und Entdeckung … erneuert Glückwünsche an die Franziskaner-Minoriten, die mit dieser Kirche und die des Vikariats von Rom anvertraut

eine 30 Jahre alt wer sie durfte im Triumph in eine alte Domkirche in Schwänze zusammen mit einer Braut gekleidet zu geben, die in Kaskaden von Blumen zu Prinzessin Diana schien, Klänge von Orgel und Violinen, während einer privaten Treffen fand wenige Wochen vor der Anwesenheit von elf Menschen bei einem Abendessen in einem Privathaus, Er sagte mir, nicht an die Göttlichkeit Christi, viel weniger seine körperliche Auferstehung zu glauben,; er hielt es für "kindisch" glauben, dass das Brot und Wein tatsächlich der Leib und das Blut Christi werden könnte; wer beurteilt das Evangelium ein Buch von Geschichten und Legenden, die in seiner Macht gewesen war, im Gefängnis, der Präsident der italienischen Bischofskonferenz hätte eingesperrt - die zu der Zeit war Kardinal Camillo Ruini -, denn er fuhr in politischen Angelegenheiten, die Nase, sagte, der ihn nicht oder die italienischen Bischöfe angingen. Offensichtlich informiert all dieser, der Bischof dieser Diözese, Auch riferendogli, dass während dieser Abendessen die zukünftige Frau die Abtreibungsfrage zu unterstützen, die volle Legitimität der Frau eingetreten war, eine Abtreibung zu haben, Aufruf Abtreibung ein "großes verbrieftes Recht" und eine "soziale Errungenschaft", und zu diesem Zweck hatte er seine eigene Erfahrung gebracht, haben sich abgebrochen 19 Jahre alt, Alter, in dem - sagte er - "Ich war weder bereit, noch war ich ein Kind zu der Zeit zu haben, geneigt ', und er erklärte,: "Ich konnte ich das gleiche tun würde zurückgehen". Informierte aller, der Bischof dieser Diözese schickte mir, durch sein Presbyterium ältere, die Einladung "weniger streng", weil sein "Anwenden Ihre Logik, die wir vielleicht zehn Hochzeiten pro Jahr in der Diözese haben würde".

.

Kirche Ehegatten sant Alessio Aventino
Rom, Kirche St. Alexis Aventine. Hier … Diese Braut hat den guten Geschmack hatte decolletage zu entdecken, Rücken und Schultern, aber ihre Hände mit transparenten Handschuhe zu decken. Mit neuem Glückwunsch an die Dominikaner, die mit dieser Kirche und die des Vikariats von Rom anvertraut

Heute ist dieser Bischof, im Lichte seiner eigenen Bewegung Mild Richter Herrn Jesus Er muss all seinen Aufgaben noch vor solchen Fällen übernehmen, denn wenn später viele dieser ungültigen Ehen Upstream Willen Gründer, der gute Hirte und seine Priester werden vor der unbestreitbaren Beweise für ihre Ausfälle eingestellt werden, und es wird an ihnen Abhilfe zu setzen, auf den Schmerz der Rettung oder ewige Verdammnis ihrer Seelen.

Atheismus vieler Paare die heiraten unter diesen oder ähnlichen Bedingungen sollten die schlimmsten Atheismus bestimmter Priester hinzugefügt werden, vor allem jene, die als Pfarrer oder Rektoren der historischen und künstlerischen berühmte Kirchen, die viel Zug für diese ernannten Priester "skit Hochzeiten". In der Diözese Rom das Schlimmste Märkte Sie werden von Priestern verwaltet verschiedenen religiösen Familien gehören. Viele dieser Priester verhalten sich in der Tat als Händler auf erweiterte Sammlung "Gebühr"Es wurden keine Skrupel, die ersten zu sein, Verwüstung von Sacramento zu stiften: Bräute zugelassen Kirche halb nackt mit nackten Schultern und Brüste Medien außerhalb, Fotografen und Kameraleute, die die Meister auf dem Presbyterium sind, Versammlungen von Freunden und Verwandten völlig uneigennützig in den heiligen Ritus aus, es ist für sie nicht, dass der Raum ein heiliger Ort, und was geschieht in einem Sacramento, aber ein charmantes Theater, in dem rezitieren wir ein Skript das ist nur für Erinnerungsfotos oder dem Film ... und vor dieser vielen pii Religiöse still und in so viel Geld wie sie können für ihre religiösen Provinzen harken, Halte oft böse historischen Kirchen, mit oft die Sakristeien innerhalb von denen synthetische Gewänder sind vollgestopft, vergilbt und Kleider schlecht riechend, Tischdecken für Altar getragen, Ornamente und heilige Gefäße innen ingiovabili und korrodiert, weil die Praxis neigt dazu, dass der zu sein “nehmen” und noch investieren nicht einen Cent in “Wartung“.

.

San Anselmo aventino
Rom, Badia di Sant'Anselmo Primaziale. In diesem Fall wird jeder Kommentar auf den Schultern, Arme und Dekolletés ist überflüssig, weil von den Benediktinern von St. Anselm ist alles erlaubt außer dem, was katholisch ist. Mit neuem Glückwunsch an den Abtprimas der Benediktiner-Konföderation und die des Vikariats von Rom

Diese sind die zu lösenden Probleme auf der Basis vorgeschalteten, dass die Sakramente sind die Handlungen der übernatürliche Gnade, kein Recht, kein Markt, nicht ein Chaos profane und sacrilegious. Daher innerhalb der Kirchen in der Ehe zu verbinden nur akzeptiert Gläubigen werden soll, Beachten Sie, dass während der Feier des eucharistischen Opfers, tauschen das Paar die Vereinbarung vor dem Priester und die Versammlung des Volkes Gottes; und dass ein Konsens ist ein ewiges und unauslöschliche Sakrament, es sei denn, morgen, dass nicht erkannt wird, weil auf einen erheblichen auf Sacramento, obwohl offiziell gefeiert, Es fehlte eine oder mehrere Anforderungen, die es gültig zu machen tatsächlich.

Diese schwerwiegenden zugrunde liegenden Probleme, zu denen die mangelnde Vorbereitung der Ehegatten hinzugefügt werden muss, die Ehevorbereitungskurse reduziert auf zwei oder drei Sitzungen, die von einigen Priestern mit Menschen, die die Kirche nicht aus dem Tag angegeben haben, dass sie Bestätigung erhalten hatte,, Sie werden nur durch die Verkündigung der Straffung der Gerichts kanonischen Verfahren nicht gelöst, aber wirklich pastoralen Katechese tun und oben, Reservierung der Sakramente der Gnade für die Gläubigen und die Ungläubigen, die unsere historischen Kirchen wie die Studios für ihre dramatisierte verwenden. Bestimmte Probleme werden gelöst, indem er sagte: unterlassen sie, Sie können nicht in der Kirche heiraten, warum haben Sie die Anforderungen nicht zu tun,, und Sie müssen die volle und bedingungslose Annahme bezahlt haben, was im Beruf des Glaubens katholischen und unter Beweis gestellt, mit einem gespannten Willen zumindest enthalten ist, versuchen, ein christliches Leben zu leben.

Im Laufe der Zeit Ich war zufällig das bekannteste in den Kirchen von Rom zu erleben - nur die Diözese des Bischofs von Rom zu nehmen - bei Hochzeiten, bei denen der Priester zum Altar sprach, war von ihm selbst beantwortet; mit dem Paar, das konnte nicht einmal replizieren "Amen ", die nicht wissen, wie während des Offertorium Ritus zu reagieren, wer wusste nicht einmal die Vater unser ... All diese Probleme werden mit einem entschlossenen und ernste pastorale gelöst Festigkeit zu sagen: unterlassen sie, Ich glaube nicht, Sie in der Kirche heiraten, denn soweit getauft, trotz der Sakramente der christlichen Initiation erhalten haben, die Fakten sind kein Christ, warum nicht Christ ist Ihr Denken und Ihr Leben; und als solche wir Bischöfe, wir Priester, Kirche respektieren wir Sie auch, aber jedoch nicht gekommen, um Gottes Haus zu machen Spaß Christi und seiner Heiligen, alle poliert, neben Ihnen mit Ihrem völlig scollacciata Frau in der Kleidung und mehr wie eine Hure weihnachtlich zu einer christlichen Hochzeit gekleidet, Sie müssen ein Fotoalbum oder einen Speicher, in einem charmanten sechzehnten Jahrhundert Kirche gefilmt machen.

.

heilige Braut Konstanz 2
Rom, Basilika Santa Costanza. Was für “Schamanen Ritual” Er tut der Priester in diesem anvertrauten Kirche dem Regularkanoniker Lateranesi Altar mit einer Hochzeit gekleidet, so dass er von der Pole nur unplugged zu haben scheint Schoßtanz von a Nachtclub? Es ist selbstverständlich: erneuert Glückwunsch an diejenigen des Vikariats von Rom und insbesondere diejenigen, die für das Amt Liturgischen.

Zur Lösung dieser Probleme schwer zu verwalten, hat der Heilige Vater den richtigen Weg gewählt, um die Bischöfe die Ausübung ihrer Befugnisse zu erkennen, so vor einigen Geräten Schaden dann provvedano ihre Schweine Abhilfe; und einem Mittel, das in Ort wird gestellt, irgendwie klar das Scheitern ihrer pastoralen ihnen, weil sie das Problem ohne die Fähigkeit haben, zu lösen, wird es für andere zum Download auf.

.

Lieber de Mattei berichtet in seinem Artikel ein Ausdruck von Kardinal Raymond Burke, die Leonard sagte:

« […] Es gibt sie in etwa einem katastrophalen Erfahrung. In den Vereinigten Staaten, von Juli 1971 November 1983, in Kraft getreten ist die so genannte Vorläufige Normen die sie eliminiert de facto obligatorisch Doppel Conforming Entscheidungen. Das Ergebnis war, dass die Bischofskonferenz nicht eine Anfrage von den Hunderttausenden erhielt für Dispensation bestritten hat und die gemeinsame Wahrnehmung des Prozesses begann "katholische Scheidung" genannt werden [Bleiben Sie in der Wahrheit Christi. Ehe und Kommunion in der katholischen Kirche, Cantagalli, Siena 2014, PP. 222-223]».

.

heilige Braut Konstanz
Rom, Basilika Santa Costanza … erneuert Glückwunsch an diejenigen des Vikariats von Rom

Kardinal Burke, als ehemaliger Präsident des Gerichts der Apostolischen Signatur sollte es über die Tatsache informiert, dass in jenen Jahren von Menschen der Vereinigten Staaten von Amerika in der Römischen Rota mehreren Fällen kam, der die Nichtigkeit der Ehe Urteil leugnen durch US Diözesangerichte gesehen hatte; machen nur eine gründliche und ernsthafte Forschung in den Archiven. Abgesehen davon, dass, bevor solche wahr oder teilweise wahr Problem, Es bleibt mehr denn je stehen, wie ich bereits erwähnt: Bischöfe setzen in der Lage, alle ihre Aufgaben ohne die Fähigkeit zu übernehmen Schaden zu tun und Probleme und Lösungen oft schwierig, sich auf ihn zu anderen Download.

.

die Unmöglichkeit Ansichten in der Tat Bischöfe und Priester zu verhindern, die Ehe mit einem lukrativen zu reduzieren Flohmarkt de-Heiligens und oft wirklich sacrilegious, die dann geht sie in die Lage zu versetzen die volle Verantwortung für den Schaden zu übernehmen, die sie produziert haben ihm nicht erlauben, in ihrem Bett pastoralen Konkurs fortzusetzen.

Ehe 1
Santo Spirito in Sassia, in Borgo Santo Spirito platziert, hinter dem Bernini Colonnade, Millionaire Ehe Flavio Briatore und Elisabetta Gregoraci

Denn wenn die Bischöfe Sie werden bestimmte Probleme zu lösen, müssen gerichtlich, an diesem Punkt wird es die Leichtigkeit ihrer Priester kommen: Katechese Vorbereitung auf die Ehe reduziert oft zwei oder drei Sitzungen Farce, in denen nur viele Pastoren beschränkt zu sagen, wie viel Geld sie in die Kirche und auf dem Blumenladen und Fotografen zahlen sollten kontaktieren, so dass bestimmte Pfarrer LUCRINO weiter gabella Prozent; die Unfähigkeit, Ignoranz oder schlechter oft in wirkliche Absicht, durch die, die Priester, prove nicht einmal die Gläubigen von den Ungläubigen zu unterscheiden zu können. Und das Hauptproblem, das ist, dass der Nicht-Gläubigen, die die "richtige" nach Sacramento Anspruch, oft er von mehreren hundert Euro nach links auf Angebot zum Priester für die Feier der Ehe gelöst. Aber wenn morgen die Bischöfe dieser Priester müssen unangenehme noch nie da gewesenen Leichtigkeit Probleme Instanzen Paare lösen zu akzeptieren, dass sogar ein paar Monate vor der Hochzeit fordern die Anerkennung der Nichtigkeit der Ehe, Sie werden gezwungen, mit ihren eigenen Händen zu holen, was ruchlosen erlaubt haben es auf dem Gebiet des Herrn gesät werden.

.

Dies Motu Proprio der Papst ist ein Akt zur Stärkung der Stellung der Bischöfe einer zeitgenössischen Kirche gerichtet, in dem jeder will Kardinal zu werden, aber niemand scheint jedoch bereit, selbst minimale Verantwortung zu übernehmen. Gut, daß die Bischöfe die Verantwortung für alle von ihnen besitzen ihre apostolische Amt zu übernehmen beginnen. Was dies für die wir danken, mit Ehrfurcht und Hingabe, der Pontifex-Francis, für sie setzen, giustappunto, in der Lage, ihre Verantwortung zu übernehmen.

.

.

«Pecunia non Oleta»*

GOD BLESS Die Grundsätze der Kirche und Väter des Glaubens

 

 

Ehe 2
Liebe Leser: die von Ihnen, Sehen Sie dieses Bild, Er hat die Aufmerksamkeit auf die schönen Ausschnitt der Braut bezahlt und wer, stattdessen, Er hat auf die wertvollen Erzbischöflichen Hirtenstab Zelebrant Eigentümer gezahlt? Reverend Unterzeichner dieses Artikels, Er verrät, dass er von der Brust der Braut bewundert wurde und nicht vielmehr alle Aufmerksamkeit auf die pastoralen Mitarbeiter gezahlt haben. Aber auf der anderen Seite, könnte eine Berühmtheit Milliardär und heiratet nackt, in der Ehe nicht mindestens von einem Kardinal verbunden werden, auch dies zu bereichern “Zubehörteil” ihre fürstlichen Rahmen? Und ein Schleier auf Angebot in mehreren Nullen, die sicherlich in den alten Kardinal Paul Poupard Taschen gerutscht wird, offensichtlich zum Nutzen seiner frommen Stiftung … ist intende! Warum tut alles geht immer an das Werk Gottes und Gottes Werke, offensichtlich!

.

.

* «Geld stinkt nicht», Vespasian sagte als Reaktion auf die Mitglieder des römischen Senats, wenn die Münzen geworfen, nachdem er die Gebühr sull'orina gesetzt hatte,.

 

__________________________________

Alle Bilder in diesem Artikel verwendete verstößt nicht gegen die Privatsphäre jede Person diese Fotos aus dem Internet sind, so öffentlich und als solche für jedermann verfügbar.

.

.

.

.

.

10 thoughts on "Der Heilige Vater Francis-Ursachen “eine Verletzung des christlichen Ehe”? Komm schon, Lassen Sie uns ernst …

  1. Entschuldigung, Ich verstehe, für den Fall, habe ich es falsch, ich … Ich bin falsch oder sie, der ein Priester, und ich nehme an, die katholische, vor dem Bild einer Braut über Anstand unglued, er wörtlich schrieb, und dann zugelassen, dass “Reverend Unterzeichner dieses Artikels, Er verrät, dass er von der Brust der Braut bewundert wurde und nicht vielmehr alle Aufmerksamkeit auf die pastoralen Mitarbeiter gezahlt haben” der Kardinal?
    Denn wenn der Stil Phraseologie der Priester des neuen nachkonziliaren Kirche ist diese, können wir den Laden schließen!
    Aber ein Bischof, der für einige Dinge, die es in die Leitung ruft, lei nicht ha?
    Stefano Lucidi (Rom)

  2. Sehr geehrte Stephen.

    Ich bestätige, dass Sie geschrieben haben, und räumte ein, dass das Bild zu sehen, ich von der Brust der Braut und nicht die pastoralen Mitarbeiter, die den Kardinal hält bewunderte.

    Das einzige, bitte, die Wahrheit zu sagen, aber wenn Sie wollen, auch den christlichen moralischen Sinn zu ehren, nicht zu verwechseln Geist bewundert mit dem Geist der lüsternen Begehrlichkeit, denn sie sind zwei völlig verschiedene Dinge, bei für die am wenigsten, die die katholische Moral kennen, Fundament und die Unterstützung unserer Tugenden, Das ist ganz anders, im Vergleich zu Moralismus Wild.

    Bischof, zur Zeit, Er hat keine kanonische und theologischen Grund in Einklang zu bringen, da wurde ich für jeden Priester eine Voraussetzung zum Priester unter, dh diese: jeder Kandidat für das Priestertum müssen Frauen angezogen werden, und Frauen müssen ihn bitte, da, andernfalls, es ist gut, nicht zu Priester.

    Ich entschied mich für den Zölibat und priesterlichen Zölibats, so weit durch die Gnade Gottes respektiert, denn ich habe zu leben genannt, durch das Priestertum, eine andere Dimension der Liebe und des Gefühlslebens, die auf insgesamt Geschenk und Summieren gebaut.

    Daher ist die Einladung scandalizzasi – wenn er will – für die vielen Miss Priester und oft Vorboten schreckliche Skandale, alles, was nicht eine ähnliche Spaltung genießen, Sie würden setzen stattdessen den Stick zu bewundern sofort, oder wenn Sie es vorziehen, den Stab des alten Kardinal.

    Sie, die Themen sind, die die Bischöfe in Reihe zu setzen haben, im Gegenteil: sie haben einfach nicht Priester.

  3. … Sagen wir es so sagen: Sie werden zwei Seminaristen aufstrebender, Und ich, für kognitive Zwecke, Ich legte das Foto unter den Augen “beleidigend”. Einer der beiden Anwärtern, es verlässt den Mund, um einen Satz zu entkommen wie … “aber, Priester zu werden,, Ich habe zu geben, (Ich werde das Wort übergeben) diese schönen Brüste” , Aber auch die anderen, mit gespannter Luft, flüstert … “von, was für ein schöner Hirtenstab!”
    Nicht so, unser Freund catholico.1980, , wer von ihnen nehmen und welche von ihnen ablehnen, aber wir können jedoch verlangen, Beratung von Produkt zu unseren lieben Don Ciro …

    1. … natürlich, ich gebe es sofort in das Seminar, die geantwortet haben, dass diese mütterlichen schöne Brüste noch mehr Wert auf die Urheberschaft der Pastoral Pose.

  4. In unserem Presbyterium (Bologna), ist immer das historische Gedächtnis der Karte am Leben. Prospero Lambertini, zum heiligen Thron als Benedikt XIV gewählt, Man nicht zuletzt mit Sinn für Humor.
    Die älteren Priester, wenn wir waren Seminaristen, wir erzählten, dass der Sekretär von Kardinal. Lambertini, im Palast von einer Familie aus Bologna, bei einem Abendessen fiel die Augen auf den großzügigen Ausschnitt einer schönen Dame, enthält so viele großzügige Brüste. Kardinal bemerkt.
    Rückkehr Wagen, Secretary gerechtfertigt sich mit den Worten: … “diese Dame hatte ein sehr schönes Kreuz um den Hals”. sagte Kardinal … “und genau so schön waren die beiden Hügel, auf dem sie ruhte”.
    Nicht klerikalen sein, Art Freund catholico.1980, Wir versuchen nicht, so dass wir Priester sein …

    1. Benedikt XIV Lambertini (berühmt durch die meisterhafte Interpretation von Gino Cervi gemacht) Es war einer der Päpste (und vor, dass einer der Kardinäle) die größte in der Geschichte der Kirche.
      Es verdient werden neu entdeckt… auch für seinen gewöhnlichen Gebrauch einer bestimmten Kraftausdruck zu oft der Marke “Schimpfwort”!

  5. Aber sie sind die einzige in der Lage in gleichem Maße eine schöne weibliche Brust zu schätzen (in anderen Kontexten auch nackt, warum nicht?) ist ein wertvolles Personal pastorale künstlerische Arbeit?
    Sie sind nicht unvereinbar: das eine schließt das andere nicht aus!
    (ohne dass der Akt zu vergessen, das hat nichts mit Pornographie zu tun, Es ist ein wesentlicher Bestandteil aller klassischen bildenden Kunst).

  6. Heute mehr denn je für mich, aber, Ich glaube, auch für viele andere treue, Was es ist schön und erhebend, hörte von Priestern, die so heiter und liebenswert antworten, und dafür danke ich.
    als Frau, sicherlich nicht jünger (Habe ich 71 Jahre alt), Ich bleibe von den Fotos der Bräute in dem Artikel stellen verwirrt, und, mit freundlichen Grüßen, Ich frage mich. in Rom, Gerade in Rom, es Priester, die in diesen Bedingungen erhalten haben?

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.