Die Übungen an die Römische Kurie. Durch Prediger Totengräbers: die Beerdigung dell'omiletica

AUFGABEN an der Römischen Kurie. BY PREACHERS die Totengräber: THE FUNERAL DELL'OMILETICA

[im Anhang: Predigt von Pater Ariel Jugendlichen]

..

Es ist sehr ernst, dass ihr Ziel Heterodoxien den Preacher Missbrauch von Überstunden christo Paradigmen wie die Episode der verziehen Prostituierte zu unterstützen [CF. LC 7, 36-48] oder Ehebrecherin [CF. GV 7,53-8,11], alle in einem anderen zu mutieren, In dem freien Mann jetzt psyched aus dem Komplex der Sünde. Genau wie zuvor hatte er mehrmals ihren berühmten Bruder David Maria Turoldo zu machen, aufstrebender und berühmter Schriftsteller für die Zeitung Das Manifest Kommunistische Partei, wo seit Jahren schreibt er Editorials entwickelt, um die radikalen Kommunisten und verwirrt gefallen, wenn nicht manchmal zu demütigen, die Stimmung der Katholiken.

.

.

 

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

PDF-Format Artikel drucken

.

.

Es wird gesagt, dass die Doctor Angelicus San Tommaso Aquino, Wenn fand er sich in den Händen Handschriften philosophischen oder fehlerhafte Konzepte theologischen, ohne irgendwelche Kommentare zu verschwenden, Er zeichnete Seite des Kopfes eines Esels.

.

.

Master-ass
der Esel ist’ wo er will meistern

In meiner Heimat Maremma, ein Spruch von Volksweisheit sagt: ‚Der Esel geht‘, wo der Chef will, und noch: „Der Esel bindet, wo es den Meister» will.

Die Exerzitien an die Römische Kurie im Laufe der Predigt vom Vater Hermes Ronchi, aufstrebendes Mitglied turoldiano Orden der Diener Mariens, die Beweise zeigen, ist ein Akt der Schmeichelei an den Eigentümer vor gebunden - oder legatosi - wo der Besitzer will.

Unnötig zu sagen, sagt der Herr Jesus: „Ich will dich nicht Diener rufen, denn der Knecht nicht was sein Meister weiß; aber ich habe Freunde genannt, weil alles, was ich von meinem Vater gehört habe ich euch kundgetan " [CF. GV 15,15]. Dieses Thema bereits in einem meiner letzten Artikel diskutiert [CF. Wer].

Ich werde nicht eine legitime Kritik machen gründliche und streng alle theologischen, um viele der kühnen Aussagen Preacher gegeben, denn es gibt so viele, aus dem Alten Testament bis zu den Evangelien. “lobenswert” das Lob von Adam und Eva, , die „glauben“ und „nicht glauben“, als ob seine allegorischen nicht nur die Geschichte war, sondern auch der gesamte Inhalt. Frage: wie wir Adam und Eva können glauben oder glauben was sie sehen,, platzieren Gott haben sie vor meinen Augen? [CF. Wer]. Ganz anders ist in der Tat das Grundproblem dieser ersten beiden gemacht Kreaturen in dem Bild und Gleichnis Gottes, das heißt wollen wie Gott zu tun, bis “prescind” dann von Gott. Und ihre Freiheit und entschlossen Rebellion geboren perfekte Harmonie Bruch, der die ganze Menschheit verdirbt und das macht die sterblichen Menschen und vergängliche. Dies wird auch als Erbsünde bekannt. Und Erbsünde ist eine Realität, die von einem Ort kommt und eine reale Tatsache, lehren sie verdient Prediger, da er darüber reden nicht nur, vielleicht, weil Sie nicht wissen, es. Die Ursünde ist keine Erfindung von St Augustine, wie von vielen behauptet, noch eine „Angst, dass zeigt die mythische und Urängste des Menschen“, wie er verwendet Karl Rahner sagen. Prediger sagt, dass Adam und Eva fühlen „Angst“, obwohl genau sein soll gesagt werden, dass, anstelle von „Angst“, Sie fühlen sich Angst und Scham. Aber das ist nicht das Problem, aber die Tatsache, dass der Prediger erklärt nicht den Ursprung dieser Angst und Scham, sondern vor allem, was sie mit sich bringt für sie und für die ganze Menschheit. Und das ist sehr ernst, denn es ist der Ausgangspunkt der Idee völlig falsch, dass der Prediger der Sünde und deshalb in all seiner Predigt hervor, die in der Tat, kein einfaches wert Denial, Es ist eine unorthodoxe Predigt, gehalten vor dem Papst und die Mitglieder der Römischen Kurie.

Sieger Esel
die gewinnende Lächeln Esel Sieger

Ohne in den am meisten gefürchteten der Todsünden, das ist Stolz, in ganz Christian Ehrlichkeit sagen, dass ich, im Laufe meines Dienstes als Prediger, die Exerzitien an die Kurie in Rom hätte nicht gepredigt, sie besser, aber viel besser, zuerst durch die Erkenntnis beginnen, dass Jesus Christus ruft mich ‚Freund‘ [CF. GV 15, 9-17] und dass er allein ist mein einziger „Master“. Ein Meister, der auch nicht wollen, meine selbstgefällig Schmeichelei, aber mein Glaube und meine Liebe. Und das eine und das andere geht durch die Ausübung der Gabe der Freiheit der Kinder Gottes.

Ich werde mich daher auf zwei Beispiele beschränken, nur um die Idee zu machen: vor allem der Tatsache, dass, der zweite Tag des Rückzugs, Prediger sagt: „Hilft mir einen Satz Bonhoeffer“. Es geht dann mit seinem Zitat zu Rad [CF. Wer].

Lassen Sie uns also genau das Richtige: dass der lutherischen Theologen Dietrich Bonhoeffer ist ein sehr ketzerischer Gedanke, Ich erklärte bereits in der Vergangenheit in meinem Artikel beschreiben, wie diese Denker die Grundlage der Bildung des Bischofs Sekretär der italienischen Bischofskonferenz war [CF. Wer], ein anderer „Esel“ - in einem rein tragenen Sinne, für die heilige Liebe Gottes! - „gebunden, wo er den Master will. Ich könnte das auch ein Ketzer wie Bonhoeffer argumentieren, kann es immer noch gut sein; selbst diese Sache, die gerecht und wahr ist. Da aber lehrt uns, unsere weise Dominikaner Meister Giovanni Cavalcoli durch seine Kritik an teologismi di Karl Rahner: „Die gefährlichste Irrlehre ist ein, durch die, wahr und richtig, Ende bestreut mit Irrlehren und gespickt mit Heterodoxien ".

Esel Kommunikation
Die Kunst der Kommunikation …

wollen, Ich kann Fragen klären mit einem dieser Beispiele, die buchstäblich den Griff bestimmte klerikale unheilbar abzuschicken. Das Beispiel ist wie folgt:: Auch in dem berühmten Pornodarsteller Rocco Siffredi - berühmt nicht sein Gesicht, sondern für andere Körperteile seines Körpers - es ist gut. Mehrere Male wir ihn bewegt zärtlich live im Fernsehen gesehen, während reagiert sprach mit dem Interviewer seiner geliebten Frau und ihre geliebten Kinder mit der Offenheit eines San Luigi Gonzaga, für ihn zu erklären, dass die Familie nicht nur wichtig ist,, aber alles. Auch trotz, Ich würde nie vorschlagen, nie werde würde ich als Modell väterliche Familie Liebe in der Predigt der Exerzitien des Karmeliter verwenden. Obwohl ich immer noch als ernster die Verwendung Bonhoeffer ketzerisch als Beispiel und Paradigma Begriffe „hoher Spiritualität“ in Anwesenheit des Papstes und seine Kurie auszudrücken, mehr oder weniger „sbracati“ mit Geistliche tragen schäbig, diejenigen, auf dem einen weißen Kunststofftempel in der Mitte der Bluse angewandt, in einer Anzeige der Brustkreuze baumelt auf Eisen Bäuche. Und diejenigen, die antworten Sie mir: „Aber solche Kleinigkeiten gehen zu beobachten und versuchen,?», replicherei dass bald, im Evangelium des Leidens, wir werden die Episode, in der die römischen Soldaten lesen, finden sich in den Händen das kostbare Gewand von Jesus, gut, wenn sie es aus den Stücken in ihm sah und Verwendung Lumpen ihre Speere und Rüstungen wischen, wie sie in der Regel mit elenden Kleidern der zur Kreuzigung verurteilt gemacht. Da dies in der Tat ein sehr wertvoller Kopf, Stoff vollständig von oben nach unten in feinem Tuch, das Stück Haute Couture, wenn sie gespielt Würfel [CF. MT 27, 33-36]. Dies ist zu sagen, dass ihre Kleidung und schlampig die Mitglieder der Römischen Kurie entlassen, gebunden wie Esel, wo der Herr will, Sie könnten stattdessen kaum auf dem Flohmarkt Porta Portese verkauft werden.

eingängiger ass
in der heutigen Gesellschaft ist es wichtig, einen eingängigen Ausdruck halb verschmitztes Lächeln und die Welt ist jetzt, um Ihre

viel schlimmer Es ist in der fünften Meditation Preacher enthalten, zu rasch in einer tiefen und schweren Verfälschungen der Botschaft des Evangeliums zu gehen. jeder Prediger, tatsächlich, in der heiklen Dienst des Wortes Gottes Wort, berücksichtigen muss die Gesamtheit des Textes in allen ihren Teilen tief. Ich Ausschneiden und Einfügen eine andere Verwendung und den Verbrauch auf das Evangelium von denen betrieben, die wollen, dass es einen anderen Sinn geben, es so in eine ganz andere Nachricht zu ändern, Sie sollten den Ultra Säkularisten oder „Liebe Brüder Freimaurerei Kardinal Gianfranco Ravasi gelassen werden [CF. Wer, Wer]. Und die theologischen Ernst, der stromaufwärts von einer falschen Auslegung kommt und die Fähigkeit, eine ernsthafte Verfälschungen Nachricht zu sein, in der spezifischen Predigt auf dieser basiert: es wird behauptet - zu Recht -, dass „Jesus ist kein Moralist“, wie sie sind, sie die Pharisäer. Nichts zu sagen, wenn alles waren nicht zu sagen, das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus, was das Wort Gottes Leibhaftigen nie gesagt, verwendet, man bedenkt, dass Jesus, ein moralisches, haben sie alle Recht, zu dem Punkt, dass in einem klaren und unzweideutigen erklären: „Denkt nicht, ich sei gekommen, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; Ich bin nicht gekommen abschaffen, sondern zu erfüllen " [VGL. Mt 5, 17-20].

verschmitztes Lächeln
halb verschmitztes Lächeln und die Welt ist jetzt Ihre

Ich finde beunruhigend heute, auch innerhalb der Kirche, der Einträge als „Dogma“, "Dogmatik", „Moral“ ... sind sie in einem negativen Sinn verwendet. Kein Priester, in der Tat, die meist ungebildet gepflegten Land nicht einmal als einmal - jetzt vergleichbar in der Vorbereitung für eine Promotion in heiligen Theologie heute -, Dissens auf einer bestimmten Sache auszudrücken, Er würde antworten auf die andere Partei: „Aber weil Sie sind dogmatisch ... ah, all diese unnötigen Dogmatismus!».

Es wäre daher gut, die Prediger zu klären dass es „Moralisten“ sein, Nell'accezione negativ oder farisaica des Begriffs, Das bedeutet nicht, wird aber von dem Gefühl der Sünde beraubt oder von dem Konzept von Gut und Böse, dh moralischen Sinn, alles in den aktuellen Ertrinken und Melasse eines verwirrten Barmherzigkeit und eine ebenso verwirrte Liebe vorherrschende. Die Art und Weise, in der der Prediger der Sünde spricht, ist gelinde gesagt - ich wage zu sagen - gruselig, aber meist nichtkatholischen.

Es ist sehr ernst dass ihr Ziel Heterodoxien den Preacher Missbrauch von Überstunden christo Paradigmen wie die Episode der verziehen Prostituierte zu unterstützen [CF. LC 7, 36-48] oder Ehebrecherin [CF. GV 7,53-8,11], alle in einem anderen zu mutieren, jetzt freier Mann psyched durch “insgesamt sin”. Genau wie zuvor hatte er mehrmals ihren berühmten Bruder David Maria Turoldo zu machen, aufstrebender und berühmter Schriftsteller für die Zeitung Das Manifest Kommunistische Partei, wo seit Jahren schreibt er Editorials entwickelt, um die radikalen Kommunisten und verwirrt gefallen, wenn nicht manchmal zu demütigen, die Stimmung der Katholiken. Und es Ihnen etwas ausmachen, sagte ich: Katholiken, nicht die Gefangenschaft Pharisäer.

Übungen an der Kurie 1
Exerzitien an die Römische Kurie, Fastenzeit 2016

überquell Formen von nicht näher Zärtlichkeit, der Prediger nicht wohnen auf einem Schlüsselelement, das die Wirkung der göttlichen Gnade Christi, den Herren untermauert, nämlich die Tatsache, dass die Dirne, erste und vorwärts alle, es reute. Vor Christus Gott kniet demütig und reuig „Benetzen seine Füße mit ihren Tränen und sie dann mit ihrem Haar trocknet ' [CF. LC 7, 36-48]. Es war nicht fair, und stolz auf ihren Beruf und seine anschließenden Aktion, noch von seiner Sünde, oder sein Leben der Sünde oder sein Zustand der Sünde. Dies ist die Basis, auf die die Wirkung von Christus gebaut, die begrüßt, Es schützt und verzeiht, sie mit dem Satz entlassen: „Dein Glaube hat dich gerettet; wird ‚allein!». Das ist eine echte Absolution der Sünden durch Christus, der ewige Hohepriester des Universums gegeben. Auf der anderen Seite jedoch die Ehebrecherin, auch, weil reuige vergeben, Es ist mit einer präzisen Warnung entlassen, aber, für die es keine Spur im Preacher leer sprechen, die vielleicht, genau wie der Besitzer des Esels, Es wird beschlossen, mehr zu sein, “Angebot” und “barmherzig” Christi selbst. Um dies zu sagen, dass ich leeres Gerede, alle Strafe gespielt sull'emotivo, Tanzen auf den sentimentalen street band Argentinien und, vor allem, die politisch korrekte. Und die liebevolle Warnung, und zugleich schwere des Herrn Jesus ist wie folgt: “... wird’ und von nun an sündige nicht mehr " [Cf Gv 7,11]. Die gleiche Warnung, mit denen die Beichtväter heute die Büßer nach der heiligen sakramentale Absolution abtun. Und dieses Gebot ist die Dichtung, die die Wirkung der göttlichen Gnade ergänzt, in deren Abwesenheit, Post christo, Es endet als in eine andere geändert. Deshalb, Entfernen des Anfangselement der Umkehr von der Sünde, auf dem die Aktion der Vergebung Christi bewegt, und schließlich der Grund abschließende Dichtung, es wird eine perfekte Fälschung des Evangeliums Bühne. Und wenn dies der Fall ist direkt vor dem Obersten Pontifex und die Mitglieder der Römischen Kurie, Sie verstehen genau, was alles, was bedeutet,: es bedeutet, dass wir nun schon seit einiger Zeit in „glücklich“ Marsch auf den Leichenwagen.

Muller übt auf die Kurie
[insbesondere das vorherige Foto] der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre während der Übungen an die Römische Kurie, mit einem Ausdruck, dass in sich selbst sagt alles …

Jetzt verstehe ich, warum, in der ersten Reihe unter den Anwesenden Sitz, steht niedergeschlagenes Gesicht des großen orthodoxen Theologen Ratzinger und Kardinal Gerhard Ludwig Müller, dass die Wahrheit zu sagen, dass ich denke, ist eine der besten Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre der Kirche in den letzten fünfzig Jahren gehabt.

inzwischen, zwischen in Ruhm zitierten Ketzer und Reden gebaut auf sociologisms und teologismi weit verbreitet, wie Metastasen von Krebs durch bestimmte Autoren um den Körper der Kirche zu verbreiten neue Theologie, zu predigen Prediger der moribund römischen Kurie nicht mehr nennen sogar, sondern direkt der Bestatter, Was wirklich ganz im Einklang mit dem „neuen Kurs“, stückweise düster, oder zumindest mehrdeutig und doktrinär verwirrend.

Und während der berühmten Totengräber-Prediger Er gab synthetisiert, wie bisher das Beste aus sich selbst, heute Morgen, auf Einladung eines leitenden Pastor, Ich erhielt von Gott die Gnade zu predigen 300 Schüler der Mittelschule, im Alter zwischen 11 und 14 Jahre alt. Und dabei, Weit davon entfernt, ein Totengräber Gefühl, Ich war ein Spezialist in der Intensivstation, durch den Zweck animiert in irgendeiner Art und Weise zu halten lebendig der Glaube, oder zumindest Fragen über den Glauben, in diejenigen, die morgen, auf den Leichen von all diesem armen toten heute Siegeszug auf dem hearse, kann die Christi treuZukunft. Dies ist der Grund, warum ich lasse gern den Vater Hermes Ronchi zu den Toten predigt, Während ich, meinerseits, Ich habe immer verpflichtet zu den Lebenden zu predigen.

.

dall’Patmos, 9 März 2016

.

______________________

.

.

Liturgie des Wortes des Tages [sehen die] PREDIGT FÜR JUNIOR Gymnasiasten

.

[…] lernen, Gott in Verbindung stehen Sie zu akzeptieren, und lernen, mit der Liebe und Barmherzigkeit Gottes zu kommunizieren, der Gottes, der „langsam zum Zorn, reich an Liebe“. Aber obwohl seine Liebe ein Feuer, das immer brennt, das bedeutet nicht, es frei von Wut auf diejenigen, die unter allen Umständen Übel wählen und um jeden Preis, stattdessen wählen, dass seine unendliche Barmherzigkeit

.

.

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

PDF-Format Artikel drucken

.

Gelobt sei Jesus Christus!

Dressing 1
die Sakristei, dass stiller Vorsaal des Paradieses …

Der Psalm lesen wir durch eine responsorial unterbrochen, die wir gemeinsam wiederholt: „Barmherzig und gnädig ist der Herr“. Um wirklich zu verstehen,, so dass andere aufzunehmen und sie zu vermitteln, für das, was wir wirklich sind, das ist mit unseren Kolleginnen und kommunizieren, Sie müssen das Wort verwenden,. Aber dieser Einsatz erfordert, Ihr Rücken, die wahre und wirkliche Kenntnis der Worte, dann die angemessene und korrekte Verwendung der gleichen Worte.

Wie Sie wissen, moderne Technologie sollte für eine bessere Kommunikation zwischen Ihnen und der Welt um Sie nützlich sein, während leider, seine Technologie wird oft die Möglichkeit, Ihre Emotionen und Gefühle zu kommunizieren. Denken Sie darüber nach, vor allem aber fragen Sie sich, warum heute, dass wir gut mit den besten Medien ausgestattet, Jugendliche haben enorme Probleme bei der Kommunikation ihre Emotionen, Empfindungen, Gefühle?

Dressing 2
die Sakristei, dass stiller Vorsaal des Paradieses …

Vielleicht haben die Leute in meinem Alter [ich habe 52 Jahre alt] in dieser Hinsicht waren sie advantaged von Ihnen. Beispielsweise, Dies ist auch das Alter Ihrer ersten großen Lieben. Und glauben Sie mir, ich weiß, was das bedeutet, Ihr Alter, weil ich im Durchschnitt fiel zweimal im Monat in der Liebe; und meine Eltern waren immer Wild Grass, wie sie sind in der Regel 12/13 Jahre alt. An diesem Punkt schaffte sie das natürliche Problem der Kommunikation: ICH A, Dieser Teenager, Ich hatte einen Weg zu finden,, Gesichtsausdruck, die richtigen Worte in der Schule das Mädchen zu sagen, dass ich in sie verliebt war. Und alles wurde auf die Kommunikation gespielt, mit einem Bewusstsein: Wenn Sie nicht unsere Gefühle der anderen Person zu kommunizieren, unsere Gefühle nicht zu verstehen, daher nicht akzeptiert werden; und die Gefühle der Liebe Wunsch nährt aufgenommen werden, vergolten, so geliebte. Was ist dann passiert? Mehr oder weniger diese: als eines der Elemente der Kommunikation sind auch sogenannte Gimmicks wie Geniestreiche gedacht, die Dinge zu machen, um es, dass alles zufällig passiert erscheinen, so geschah es zufällig, dass das Mädchen aus der Turnhalle der Schule kam zurück in den Unterricht zu bekommen und ... aber es passiert, Ich war um die Ecke von den Fluren kommen würde, offensichtlich zufällig. Und nur zufällig hatte ich in seinem Gesicht einen Hauch von verträumten Amor gedruckt, oder wenn Sie es vorziehen, kalter Fisch. Und mit bestreut Stimme Honig sagte ich: „Guten Morgen, aber schauen Sie, wer hier ist ". Wie zu sagen,: eh, Witze, die den Fall macht! Und angenommen traf ich sie wieder - wieder durch Zufall, bedeutet - nach der Schule. dann, Er könnte möglicherweise einen Anruf am Nachmittag verpassen, aufgrund einer Notsituation aufgrund unvorhersehbarer Umstände, in diesem Fall eine Art des Vergessens: „Ich habe das Tagebuch finden und mich nicht erinnern, die Seiten, die der Geschichtslehrer hat uns zu studieren“. Und von diesem Vorwand wurde er ein Gespräch als 40 Minuten geboren. Und schließlich war mein Vater der Lage, zu Hause anrufen, meine Mutter dringender Fragen an, blurting: „Ich habe versucht, zwanzigmal zu nennen, aber war immer viel los“. Und meine Mutter erwiderte: „Seien Sie geduldig, Ihr Sohn hat wieder unsterblich in sie verliebt laufen!».

Dressing 3
die Sakristei, dass stiller Vorsaal des Paradieses …

Jetzt verstehen Sie, dass unter diesen natürlichen, Mensch und emotional „talk“ von Gesten, Aussehen, Worte und sogar Vorwänden entworfen genial, und whatsapp oder ein SMS an dem in einem Abstand geschrieben: „TVB“, was ich denke, es bedeutet, Ich liebe dich, Es gibt einen großen Unterschied. liebe Kinder: Wir können nicht in Lauf kommunizieren “TVB” und Smiles lächelnd oder traurig, noch können wir kommunizieren, indem sie Bilder von Daumen angehoben oder abgesenkt Genehmigung der Ablehnung Senden, weil die menschliche Beziehungen mit drei ungrammatical Worte werden nicht gemacht schießen mit wathsapp, oder mit dem Bild eines Herzens geschickt über SMS. Menschliche Beziehungen sind unsere konkrete gegenwärtige Realität und unsere tatsächliche zukünftige Perspektive, in einem Leben, das muss lebendig und real sein, nicht virtuell. Aus diesem Grund ist Ihr Leben hat sich der reale Beziehung gemacht werden, keine Herzen schickte ein paar Meter entfernt mit einem SMS ohne zu sehen, auch in dem Gesicht der Person, die das wahre Herz macht zu schlagen. Und diese menschlichen Beziehungen sind auf die Kommunikation basiert. Deshalb suchen auf der Begleiter oder Partner in die Augen schauen, zu lernen und versuchen, ihn zu sagen „Ich liebe dich“, statt ihm ein kleines Herz mit ihrem Handy aus zehn Metern entfernt Senden.

Dressing 4
die Sakristei, dass stiller Vorsaal des Paradieses …

Gott, was einmal war es im Katechismus definiert mit einem sehr kurzen, aber effektiven Satz: „Gott ist die perfekte Wesen der Schöpfer des Himmels und der Erde“, Es umschließt das Herz ihrer ewigen Wesen der Vollkommenheit der Kommunikation; da in einer sehr effektiven Art und Weise Gott offenbart hat und Kommunique seit der Zeit der Mensch begann. Denken Sie an diese ursprüngliche Art und Weise Gott selbst offenbart Moses: Sie hatte ihm seine Aufmerksamkeit durch einen brennenden Busch Zeichnung, die vor seinen Augen verbrannt wurde aber nicht verbraucht [sind cf 3:1-4:17]. Aber wenn man darüber nachdenkt, das Vorzeichen der Busch ohne enthält wird verbraucht Brennen auch eine andere Bedeutung. Tatsächlich, das Feuer, das brennt, aber nie verbraucht, Es ist ein Zeichen von Gott ewig und unstillbaren.

An einem bestimmten Punkt der menschlichen Geschichte, hier ist, dass der Schöpfer des Himmels und der Erde, aller sichtbaren und unsichtbaren Dinge, Marken kommunizieren und lebendig und gegenwärtig in einer Art und Weise zu werden, die alle menschliche Vorstellungskraft übersteigt: Gott ist Mensch geworden,, präsentiert sich vor uns mit einem Körper, ein Gesicht, eine Stimme, die von Jesus Christus. Ein Punkt quel, aus dem brennenden Dornbusch, der brennt und dass die unstillbare Liebe Gott für die Menschen, Wir gehen zu Jesus Christus, das Wort Gottes Mensch geworden, dass als ein Opferlamm wäscht die Welt von der Sünde brennender Liebe für die Menschheit am Kreuz, mit Live-Feuer seiner Leidenschaft die ganze Menschheit von der Sünde zu erlösen. Und wieder einmal, zu Herr, unser Gott, ist ein Feuer der Liebe, der brennt und als je zuvor verbraucht.

Masse Jugend 2
Ankunft der jungen Schüler in der Kirche

vor Lehre ein Gott Sie in Verbindung steht in einer solchen außergewöhnlichen Mannes, können wir die Menschheit schicken, Gefühl, lieben, mit einem kleinen Herzen Kalte versandt über SMS?

Wenn der Psalmist, Singen Gottes Barmherzigkeit, Er kündigt an, dass „Der Herr an alle nahe ist, der ruft“ [Wille 144, 3] mit diesen Worten bedeutet das: der Herr, die in Verbindung steht und offenbart sich durch zahlreiche Zeichen, Er will, dass ein Mann mit ihm kommunizieren.

Masse Jugend 1
Ankunft der jungen Schüler in der Kirche

Und Christus, der Herr, Vor dem Sterben und steigt von den Toten, bevor er zum Himmel auffuhr, wo heute zur Rechten des Vaters sitzt, Er hat uns ein weiteres großes Geschenk: die Eucharistie. Und in dem großen Geheimnis der Eucharistie, der Herr Jesus ist wirklich lebendig und gegenwärtig unter uns durch die Zeichen von Brot und Wein seinen Leib und sein Blut lebendig werden. Unter den konsekrierten Gestalten von Brot und Wein, Christus selbst, Wohn- und glorreiche, Es ist in der Tat in einem wahren, real und erheblich, sein Leib und sein Blut, mit seiner Seele und Gottheit [CF. CCC, 1413].

All diese Gaben Gottes, des Vaters daß weiterhin kommunizieren Menschen sind in einem Wort eingeschlossen: Barmherzigkeit. Das „Gnade Gottes“, wie der Psalmist singt erweitert, um alle seine Geschöpfe » [Wille 144, 1].

Masse Jugend 3
Heilige Messe

Beachten Sie jedoch, der Psalmist, Singen der Göttlichen Barmherzigkeit, es sagt uns auch, dass Gott „langsam zum Zorn, reich an Liebe“. Und Sie wissen auch, dass sein „langsam“, Es bedeutet nicht, „ohne Zorn“ zu sein. Alle von euch, die die Sakramente der Gnade erhalten haben,, Sie haben Erstkommunion, und viele von Ihnen auch gemacht Bestätigung, Wenn Sie den Beruf des Glaubens vortragen - die Ich glaube - zusammen mit all der Volksversammlung von Gott bestätigt, dass Christus „Tag wieder in die Lebenden und die Toten zu richten“.

Nicht so fordern wir die Liebe Gottes und seine unendliche Barmherzigkeit, denn Gott ist göttlicher Richter, die eines Tages alle von uns - ich für eine viel mehr von euch - wir haben für unser Handeln zur Rechenschaft.

Im Evangelium Seliger Johannes den Apostel wir lesen [CF. 5, 17-30], Christus, der Herr sagt: „Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt, hat das ewige Leben und nicht kommen ins Gericht, aber es ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen. wahrlich, wahrlich, ich sage: ist die Zeit, [...] wo die Toten die Stimme Gottes des Sohnes hören und diejenigen, die hören, live ".

Masse Jugend 5
ein Speicher mit einigen jungen Schülern

Darum sage ich euch: lernen, Gott zu akzeptieren, dass in Verbindung steht dir, und lernen, mit der Liebe und Barmherzigkeit Gottes zu kommunizieren, der Gottes, der „langsam zum Zorn, reich an Liebe“. Aber obwohl seine Liebe ein Feuer, das immer brennt, das bedeutet nicht, es frei von Wut auf diejenigen, die unter allen Umständen Übel wählen und um jeden Preis, stattdessen wählen, dass seine unendliche Barmherzigkeit, dass ein Teil von Moses aus dem brennenden Dornbusch, der brennt und nicht verbraucht wird, zu kommen bis zum Einziggezeugte Sohn Gottes, Christus, der Herr, für die Liebe der Menschheit brennt und verzehrt ihre Leidenschaft am Kreuz für das Heil der Menschheit. Und der dritte Tag stieg sie wieder nach der Schrift, im Geheimnis des Passah, dass wir bald in der Erinnerung an Christus, den Herrn leben, dass für uns gestorben und für uns Rose. Und das große Geheimnis des auferstandenen Christus, der den Tod besiegt, Er ruht das ganze große Geheimnis unseres Glaubens: Christus gab, Victorious Lamm, dass erobert Tod und wer ruft uns alle auf das Leben in seinem Reich, das kein Ende hat. Diese, Christian Gefühle, mit denen ich fordere Sie in kurzer Zeit das große Geheimnis von Ostern zu leben.

Gelobt sei Jesus Christus!

.

.

.

.

3 thoughts on "Die Übungen an die Römische Kurie. Durch Prediger Totengräbers: die Beerdigung dell'omiletica

  1. "Tatsächlich, das Feuer, das brennt, aber nie verbraucht, Es ist ein Zeichen von Gott ewig und unstillbaren."

    Mein Pastor anstatt diese Lesart zu erklären, sprach von Erdgaslecks infolge der Verbrennung von Busch, und der Vorschlag von Moses vor dieser Show als Ursache für alles berichtete in diesem biblischen Text. Dann wird der Rest ich nicht gehört haben ... Sie wissen, was für eine Enttäuschung! Me hatte als das Wort Gottes früh angekündigt !!

    1. Lieber Mattia.

      Wenn zusätzlich diese Dinge zu predigen, der Pfarrer in Frage spricht auch von den Armen, Armut, die Arme in der Mitte der Kirche; wenn es öffnet sich ein Aufnahmezentrum für Flüchtlinge und ob auf Reisen für „existentielle Peripherien“, wenn er fünfziger Jahre alt, bald könnten sie es tun Bishop, die Anforderungen scheinen alle zu sein.

  2. Was für ein Gefühl der Fassungslosigkeit an diesem Samstag Heilige Kirchen geschlossen sehend. Unser Herr Jesus Christus verließ diese Welt mit dem Versprechen und Freude seiner Auferstehung. Sie sind Momente der Angst Tage seines Leidens und des Todes ist ein Zustand des Geistes der Einsamkeit, Wanderung durch die Straßen mutlos, aber Glaube ermutigt, wir verstehen, dass nicht alles fertig ist und ein großer Tag nähert. Und’ am Tag des Sieges, Ruhm. Es ist nicht der Tag des Lügner von Anfang an, dass er vergeblich in der endgültigen Niederlage Christi hoffte. Und’ ein einsamer Tag, aber von immenser Hoffnung; ein Tag der Ankündigung an Ihre Lieben lebend und tot, dass nicht alles fertig ist, aber es ist nur der Anfang des Triumphes Christi mit der Einsetzung des Priestertums und der Heiligen Eucharistie. Das ist der wahre Frieden, das ist die wahre Charity, in der Erkenntnis, dass wir nicht verloren sind und dass er uns liebt. Wollen Sie diese herrliche Tag des Heiligen Ostern gießen Sie lieben Väter Freude Christi zu emulieren, Christen nicht zu erlauben, verloren zu fühlen, vor allem in dieser Zeit der schweren politischen Unruhen, moralischen und religiösen. Und’ durch Sie, dass das Bild von Christus lebt…
    Confortateci, Sprechen Sie mit uns mehr der Wahrheit, lehnen jede Ketzerei, halten uns stark im Glauben und lassen Sie uns verstehen, was falsch ist, so dass wir zu Christus bezeugen können. Die besten Wünsche für ein Osterfest und Gottes Segen.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.