Es endete das Embargo für Pater John Cavalcoli. Aber Sie boykottierten LUMSA, Katholische Pseudo Universitäten, die begrüßt “Schlangen in Seno” dann spucken auf der Platte, wo sie essen – (Trilogie: Artikel-Nr. 1)

Sie BEENDET L’EMBARGO John Cavalcoli, ABER SIE boykottiert Lumsa, PSEUDO Katholische Universität begrüßt die “Snakes SENO” Spucken dann DISH WHERE EAT

.

Nach der Kontroverse als Folge eines Artikels angebracht veröffentlicht in L'Espresso Simone ALLIVA, junger Mann zu den radikalsten abgeseilt Supreme gehören, “neo-Kirche” dell'omosessualismo und Kultur Geschlecht, in über “warn” Dominikanische Theologe Giovanni Cavalcoli hatte zu hart und erniedrigend kanonische Einschränkungen durch Vorgesetzte des Dominikanerordens unterzogen worden, Nun, da sie widerrufen die.

.

.

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

Trilogie: Folgende Artikel # 2 und # 3: Wer und Wer

.

PDF-Format Artikel drucken

.

.

im Anhang: Antwort auf einen Protestbrief an die Abfassung von Simone ALLIVA geschickt’Patmos nach der Veröffentlichung dieses Artikels

.

.

Simone Alliva 1
Wir präsentieren die jungen hyper genderista “dogmatisch” Simone Alliva, derjenige, der all die schlimmste Not und Elend zu einem älteren Mann Gottes wie John Cavalcoli verursacht, hosted by “Cattolica” LUMSA Universität für einen Meister des Journalismus [Fotos von dem Artikel veröffentlicht am 3.11.2016 L'Espresso, kommt aus dem öffentlichen Suchmaschinen wie Google und Yahoo ]

Simone Alliva Einführungen 3 November 2016 seine L'Espresso Die Nachricht, dass Radio Maria Er hatte festgestellt, dass die Erdbeben in Italien das Ergebnis der göttliche Strafe für Zivilanschlüße waren [siehe Artikel Wer]. Das Ganze war nicht auf eine Rede von Direktor von Radio Maria, wie beim ersten Mal gesagt, Sie, aber eine Katechese des Dominikanertheologe Giovanni Cavalcoli. Die Antwort “Arm” Dominikanische Theologe von einem Zuhörer, Er wurde zum ersten Mal in einem komplexen Diskurs über Katechese eingefügt Erbsünde. Und während kurz danach die Zulassung "er vielleicht war es nicht gut in der Frage-und-Antwort-Radio mit dem Hörer", erklärt, sagte er sofort, dass er nie bestimmte seismische Ereignisse zu staatlichen Recht auf Zivilanschlüße zurückzuführen, was bestätigt, dass das Konzept der “Strafe Gottes” Es ist Teil der Wahrheiten des Glaubens, sicherlich nicht die subjektiven Meinungen der Theologen. Während die Dominikanische Theologe versucht, das Konzept zu erklären, Göttliche Vergeltung der Gott, straft und verwendet Barmherzigkeit [CF. Wer und Wer], die säkulare Presse und verschiedenen Interviewern, die in jenen Tagen er telefonisch verbunden war sie auch weiterhin zu ihm zuzuschreiben, dass er "bestätigt" hartnäckig, dass die "Erdbeben eine Strafe Gottes gewesen war", bis zu verwenden - wie im Fall des Rundfunkprogramms die Mosquito seine Radio24 - unehrlich Ausschneiden und Einfügen übte auf die von der dominikanischen Theologen gegebenen Antworten, wer was war zu klären versucht gerade nicht sagen wollte. Und Kontroverse, ein Spiel, Streit und dann verbunden mit Kreisen betankt Lobby Homosexuell, wie die Fakten zeigen [CF. Wer], alles aus ideologischen genderista Simone ALLIVA, dass diese Kontroverse ausgelöst hat [CF. Wer].

.

Um zu klären, dass nichts gesagt ähnliche John Cavalcoli, wir beziehen sich auf zwei unserer Einzelteile sind sehr traurig, dass Sie lesen können, Wer und Wer.

.

Nach der Kontroverse von der Nachricht geboren ins Leben gerufen von Simone ALLIVA, Es gehört zu den radikalsten des Konsortiums “Religion” homo- und höchste “Dogma” von Geschlecht, in über “warn” der Theologe John Cavalcoli unterzog kanonische Einschränkungen durch Vorgesetzte des Dominikanerordens, mit verboten zu predigen, beichten, feiern Messe außerhalb seines Klosters und veröffentlichten Schriften. Messen Sie in den letzten Tagen von den Oberen der Dominikaner Provinz St. Dominic in Italien zurückgezogen.

.

Simone Alliva 2
Wir präsentieren die jungen hyper genderista “dogmatisch” Simone Alliva, derjenige, der all die schlimmste Not und Elend zu einem älteren Mann Gottes wie John Cavalcoli verursacht, hosted by “Cattolica” LUMSA Universität für einen Meister des Journalismus [Fotos von dem Artikel veröffentlicht am 3.11.2016 L'Espresso, kommt aus dem öffentlichen Suchmaschinen wie Google und Yahoo]

Aber lassen Sie Simone ALLIVA Spucken auf der Platte, wo er isst, da dieser hyper-Homosexuellen, und genderista “dogmatisch”, ihre Master-Abschluss in Journalismus an einer Universität bekommen nicht nur katholisch, aber im Besitz des Heiligen Stuhls. Die Universitäten in Frage ist LUMSA: Libera Università Maria Santissima Assunta, Universität von denen ist er Präsident, Kardinal Attilio Nicora, zu diesem Amt durch den Generalvikar Seiner Heiligkeit ernannt für die Diözese Rom, Kardinal Agostino Vallini [CF. Wer]. In der Praxis ist die Katze und der Fuchs, gibt es nur Pinocchio und Kerzendocht.

.

Führungskräfte LUMSA und sein elegantes seine direkten Vorgesetzten in Schneider, Sie sind frei, ihre Türen für diejenigen zu öffnen, die wollen, aber wir sind auch frei, bei dem Gedanken entsetzt zu reputarci, dass diese Institution Gäste ein Ideologe Geschlecht und radikale dell'omosessualismo, denn von denen ein frommer Priester und aufstrebenden Dominikanertheologe Mitglied der Päpstlichen Theologischen Akademie, Er wurde zuerst von den Medien angeprangert und selbst dann zu kanonischen Einschränkungen unterworfen, dank a “religiös” höchste “neo-Kirche Geschlecht ” vielleicht schreibt seine aggressive Artikel ein wenig Platz eines anderen Homosexuell Hauptstadt wandern - was natürlich frei, zu tun ist -, auf den postgradualen Master-Abschluss in Journalistik an einer katholischen Universität der Immobilie katholischen Kirche während des Zeichnens, auf die diese Person wirft echten Mist Tanker.

.

Machen Sie eine Sache klar, da einen deklarierten Homosexuellen zu berühren und Praktiker sofort Vorwurf der Homophobie zu regnen: in Frage ist es nicht frei von sexuellen Entscheidungen Simone ALLIVA, das ist frei, ihre Sexualität zu üben und üben, dass besser geeignet hält, in Frage gestellt wird seinen bösen Geist vielleicht verbunden auch die innige Freude ernster gehabt zu haben, Schmerzen und Beschwerden in einem gottesfürchtigen Mann, Alter sein Großvater sein könnte. Bis wirkliche Paradoxon: Diese Art von “Journalist”, Platz finden und den Empfang in katholischen Einrichtungen, die gleichen katholischen Einrichtungen, die ein frommer Priester und eine raffinierte Theologe und High-School in Meerengen einreichen dann kanonische fast bündig mit der Suspension lugen.

.

Simone Alliva 3
Wir präsentieren die jungen hyper genderista “dogmatisch” Simone Alliva, derjenige, der all die schlimmste Not und Elend zu einem älteren Mann Gottes wie John Cavalcoli verursacht, hosted by “Cattolica” LUMSA Universität für einen Meister des Journalismus [Fotos von dem Artikel veröffentlicht am 3.11.2016 L'Espresso, kommt aus dem öffentlichen Suchmaschinen wie Google und Yahoo]

Wir laden deshalb reicher Eltern dass teuer schicken ihre Kinder zu LUMSA, überzeugt von seiner katholischen Natur und ihr Ansehen, nicht in dieser Universität einschreiben, in denen wir die Schlangen direkt aufheizen innerhalb; Schlangen, die bei uns dann die Mist Tanker wahr werfen, während die elegante Nonne in Schneider sammeln unnötig gutes Geld zu sagen, auf der Grundlage des Prinzips - offensichtlich “katholisch” - daß … Pecunia non olet !

.

boykottierten Lumsa

Registrieren Sie Ihre Kinder WOANDERS, OHNE SIE VON EINEM PSEUDO KATHOLISCHE UNIVERSITÄT hinters Licht geführt. Und vor allem:: DASS Gönner INDIRIZZINO ihr Geld INSTITUTIONEN WIRKLICH KATHOLISCHE.

.

.

.

Um zu verstehen, wer ist Simone ALLIVA, das war die ursprüngliche Quelle der schlimmsten Demütigungen, denen dann Monate Dominikanische Theologe Giovanni Cavalcoli unterworfen wurde; um festzustellen, was sind ihre Ideologie Ebenen Homosexuelle und genderista, Sie können in die Links unten sehen, Seine Schriften sind alle öffentlichen, sicherlich nicht unsere subjektive Meinungen. So bewertet Sie …

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/01/05/news/convegno-omofobo-le-associazioni-lgbt-pronte-a-boicottare-l-expo-1.193729

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/02/24/news/matrimonio-gay-come-l-is-smentito-il-prof-che-ha-mentito-sulla-carica-accademica-1.201011

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/04/20/news/suicidi-gay-spingiamoli-all-eterosessualita-la-strana-teoria-del-neurochirurgo-anti-gender-1.208907

.

http://espresso.repubblica.it/palazzo/2015/08/05/news/unioni-civili-il-ddl-cirinna-slitta-a-settembre-nuova-sconfitta-matteo-renzi-1.224279

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/09/01/news/unioni-civili-le-associazioni-lgbt-smentiscono-la-cirinna-con-noi-concordata-nessuna-modifica-1.227164

.

http://espresso.repubblica.it/palazzo/2015/10/26/news/le-famiglie-arcobaleno-a-renzi-credevamo-in-te-non-abbandonare-i-nostri-figli-senza-diritti-1.236137

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/10/28/news/sentenza-nozze-gay-la-polemica-continua-uno-dei-giudici-e-legato-all-opus-dei-1.236344

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2015/12/09/news/omofobia-e-razzismo-ecco-perche-minacce-e-insulti-sul-web-restano-impuniti-1.242753

.

http://espresso.repubblica.it/palazzo/2016/05/10/news/quando-marchini-era-a-favore-delle-unioni-civili-1.264781

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2016/06/13/news/strage-di-orlando-tra-quei-ragazzi-potevo-esserci-anch-io-1.271876

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/2016/08/05/news/unioni-civili-al-nord-solo-di-mercoledi-1.279630

.

http://espresso.repubblica.it/inchieste/2014/06/06/news/anche-a-scuola-e-caccia-ai-gay-1.168482

.

http://espresso.repubblica.it/attualita/cronaca/2011/06/10/news/gay-e-no-in-marcia-per-i-diritti-1.32276

.

erhellend auch die Facebook-Seite eines Journalisten, was es manifestiert eine beträchtliche ideologische Aggression :

.

https://www.facebook.com/simonesasha.alliva/posts/10208415151837587

.

Und mit dieser Wir haben alle SAID, Klärende WHO das Opfer war und sich über die SATANIC Henker

__________________________________

.

.

EMPFANG, VERÖFFENTLICHUNG UND antworten VON’IPER-GENDERISTA SIMONE ALLIVA

.

.

Von: Simone Pasquale ALLIVA <XXXXXXXXXX>
Gesandte: Samstag 4 Februar 2017 18.31
An: isoladipatmos@gmail.com
Objekt: Es endete das Embargo für Pater John Cavalcoli

.

.

In Bezug auf den Artikel "Es endete das Embargo für Pater John Cavalcoli", Ich lade die Redakteure zu löschen, was veröffentlicht wurde. Mich nicht eine öffentliche Person zu sein, Es ist die einzige, die im Besitz der Rechte an Ihre persönlichen Daten, einschließlich Fotos, diese können nur mit Genehmigung offen gelegt werden.
Genehmigung wurde nicht erteilt.
Ansonsten werde ich rechtliche Schritte zu ergreifen gezwungen.
.
Simone Alliva

.

.

Sagt der Chef der Insel Patmos

.

Sir Simon ALLIVA.

.

Der Artikel auf L'Espresso von 3 November 2016 [CF. Wer] schrieb sie vielleicht als “privaten Charakter “?

Seine Fotos in meinem Artikel geschrieben, um anzuzeigen, für die Leser die Person, die wir reden, kann auf die öffentliche Suchmaschinen gefunden werden; vielleicht soll es gegen multinationale Konzerne zu "rechtliche Schritte einleiten" Google und Yahoo haben seine Bilder offenbart [CF. Wer, Wer]? Es ist auch der Auffassung "personenbezogene Daten" auch Tages online Ausbildung Journalistenschule LUMSA, komplett mit einer öffentlichen Präsentation und Artikel im Internet veröffentlicht? [CF. Wer, Wer].

Wie sehen Sie, von "private Daten" sie befürchtete, es gibt nichts,, Ich diejenigen aufgelistet sind alle streng öffentlichen Daten und Personen, die auf dem öffentlichen Telekommunikationsnetz gefunden.

In meiner Eigenschaft als katholischer Priester und andererseits zum Ausdruck bringen, dass seine Anwesenheit bei Lumsa nicht kompatibel mit einer katholischen Universität ist, wie wäre es nicht - verständlicherweise und zu Recht -, dass in meinem Lutheran University, in einem islamischen akademische Zentrum, oder sogar in Paolo Mieli Homo Kulturzentrum, wo ich glaube nicht, dass ich jemals spezialisierte Kurse sowohl in meiner Eigenschaft als heterosexuell sowohl in meiner Eigenschaft als Priester zu nehmen erlauben würde,. Es sei denn, der Akademischen Behörde erklären nicht, dass der Libera Università Maria Santissima Assunta völlig säkular, und in ihr Sie sind so gut angenommen und geschätzt die radikalsten Anhänger der homosexuellen Kultur und Geschlechterkultur, wie sie.

Ich teile Ihnen mit der Möglichkeit, dass sie über einen Brief an den Präsidenten der Lumsa zu senden, Seine Eminenz Kardinal Attilio Nicora [CF. Wer], weil es die Pflicht des Hohenpriesters Antwort, dann geklärt besonders die katholischen Eltern, die ihre Kinder studieren in dieser Institution senden - oft auf Kosten von vielen Opfern -, wenn der Università Maria Santissima Assunta ist eine Einrichtung der katholischen Kirche, wie sie denken und glauben viele von ihnen, oder ob es sich um ein ultra-säkulare Einrichtung, die die radikalsten Anhänger für Journalismus Meisterhäuser von homosexuellen Kultur und Geschlechterkultur.

Es wird gesagt, das ist klar,: die Frage, die ich bald öffentlich in einer offiziellen Kapazität und den akademischen Behörden machen soll, Es ist völlig legitim und legal wasserdicht, frei von jedem Geist der Diskriminierung und noch weniger von homophobia. Es wäre genug, dass sie nur den Namen dieser katholischen Universität widerspiegeln würde, in denen wählte er zu betreten, obwohl es Atheist wiederholt geprahlt, antiklerikal und so, alle in der Ausübung seiner heiligen Freiheiten anerkannt und verfassungsmäßig garantierten und geschützt. Wie ist unstreitig, dass die fragliche Einrichtung eine katholische Universität ist, die Maria Santissima Assunta genannt wird, Es ist nicht anrufen oder Universität Paolo Mieli noch Studienstiftung LGBT Vladmir Luxuria.

Deshalb, wenn er will, Gesicht eher als eine Prüfung des Gewissens auf das, was das Niveau seiner menschlichen konsequente Atheist, von genderista und erklärt Homosexuellen, aber er eingeschrieben in Master-Abschluss in einer teuren katholischen Universität widmet sich der seligen Jungfrau Maria, und vermeiden Sie weiter in fallenden Angst vor Spott der "rechtliche Schritte" getragen durch den Beweis der Tatsachen, Warum dann, die Fakten, die Sie könnte sogar nach hinten losgehen gegen.

.

Ariel S. Levi Gualdo, Presbitero

die Insel Patmos, 4 Februar 2017, Stunden 21,30.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

3 thoughts on "Es endete das Embargo für Pater John Cavalcoli. Aber Sie boykottierten LUMSA, Katholische Pseudo Universitäten, die begrüßt “Schlangen in Seno” dann spucken auf der Platte, wo sie essen – (Trilogie: Artikel-Nr. 1)

  1. dank.

    Ich nicht immer einverstanden mit dem, was Sie schreiben,, aber diese Seite ist immer noch ein Hauch frischer Luft in das Meer der katholischen Stimmen im Netzwerk. Verteilt auf eine lästige papolatria und ihr ebenso ärgerlich Kontrast.

  2. wir sind heiter. Nell 'Fall Cavalcoli - Radio Maria, der wahre Schuldige ist nicht ALLIVA, der seine Entscheidungen getroffen, von denen verantwortlich vor dem Schöpfer gehalten, wie in der Tat L'Espresso in ihrer Führer. Aber eher versuchen sie hochrangige Mitglieder der katholischen Hierarchie, Schmutz und vor allem Galantino, die erwischt den Ball hinter dem Dominikanertheologe zu erstechen. Dass, über das Thema in Frage, Er war völlig richtig.

    LUMSA?... Und was ist mit der Päpstlichen Universität Gregoriana, dass schöne warme die gefährlichsten Schlangen in liberalen Brüste Schlüpfen:

    https://lafilosofiadellatav.wordpress.com/2014/04/14/flavio-felice-su-avvenire-insiste-a-proporre-limpossibile-connubio-tra-cattolicesimo-e-liberalismo/

    Oder die gleiche Schmutz oben, die wurde gerade von Papst Francis Kommissar des Ordens von Malta ernannt?...

    Andererseits, Teil dieses historischen Moments, sehen, in denen wir als katholische Welt gehen schlecht. Spezies, wie gesagt, in der Hierarchie. Wir brauchen einen Grund farcene, dies ist die Stunde der Finsternis. So kämpfen wir gut, aber bewusst, dass es jetzt wenig oder unsere Stimme hören. Wir wissen, dass ...
    “nicht durchsetzen”.

  3. P. Ariel,
    Dank, weil die Vs / Gemeinschaft reagierte mit Gelassenheit und Gehorsam auf dem unglücklichen Vorfall, der p betroffen. Cavalcoli. Vielen Dank für die Richtigkeit der Interventionen, Ruhe, sowie das Vertrauen und die Entschlossenheit, mit der eine Botschaft der Wahrheit in dieser christlichen Welt in vileness tränkt durch, Lüge, Mangel an Liebe und Untreue zu Christus und seiner Taufe Aufruf. Dank.

Lassen Sie eine Antwort