„Und SATAN WURDE TRINO“ ein Debüt in der Erinnerung an Kardinal Carlo Caffara, während in der Kirche alles scheint es in unaufhaltsam freien Fall gehen …

- shop Buchausgaben von der Insel Patmos -

„Und SATAN WURDEN TRINO“, DEBUT ein redaktioneller ZUM GEDENKEN AN KARDINAL CARLO Caffarra, WÄHREND IN DER KIRCHE ALLE SCHEINT IM FREIEN FALL FAHREN UNSTOPPABLE …

.

Da erinnern mit unserer Redaktion Debüt Kardinal Carlo Caffara? Weil es ein großer Freund von uns gewesen, Vater und Lehrer. Warum war ein Modell der Liebe und des Dienstes an der Kirche, Päpste und das Volk Gott, warum Leiden ist tot. Einige seiner jüngsten Gespräche mit dem Vater Ariel S. Levi Gualdo waren dramatisch, aber sie hatten das Drama des Glaubens enthalten, dass sie nicht nur das weiche Bild von der Krippe enthalten in Bethlehem, vor allem aber der Qual des Christus am Kreuz dass lädt uns mit Ihm leben und heiliges Opfer zu sein. Dies haben wir gelernt, von Kardinal Carlo Caffara: Freund, Vater und Lehrer. und die Er empfahl uns für diese unsere Verlagsarbeit, in deren Nützlichkeit und Güte, die er glaubte,. Wenn es Gottes Werk, Früchte tragen und gedeihen.

.

Autor:
Jorge Facio Lince
Präsident von Editions Die Insel Patmos

.

.

PDF-Format Artikel drucken
.

.

.

Die Editions Die Insel Patmos Debüt mit einer Arbeit von Ariel S. Levi Gualdo geschrieben zwischen 2008 und 2010 und Anfang veröffentlicht 2011: „Und Satan kam triune“.

.

Wenn es nicht versucht hatte, dass dieses Buch war vor einem Jahrzehnt, Man könnte es als ein Buch von topischen akzeptiert werden, wegen unserer aktuellen Sprech, Antizipation seit vielen Jahren, was heute, traurig und schrecklich, können wir sehen,. So versuchen wir, von den Seiten dieses Buches in einem der vielen so genannten Schritte geschrieben extrapolieren “schwierige Zeiten”, zu sehen, was vor einem Jahrzehnt der Autor prangerte …

.

„Aus dem Norden Europas nun faltete es ärgerliche und aggressive Formen des Säkularismus scristianizzante, sta scendendo un fiume in piena che a breve investirà e travolgerà l’intera Chiesa. Während dieser Fluss schwoll, viele unserer guten vescovoni, cardinaloni und curialoni, mit einer Ansicht, die vergleichbar zu dem einem Maulwurf, ernsthaft glauben, dass sie sie wie immer handeln fortsetzen können wir in der waren Italietta Democrat fünfziger. Als ob wir immer im katholischen Irland, in dem ein Abstand kommen sah ein Priester die Straße Menschen nach unten aus dem Bürgersteig das Spielfeld zu verlassen, nach unten, ehrerbietig senkte den Kopf, als er ging […] Nicht mit der Fähigkeit, zu sehen, dass sich das Unternehmen verändert hatte und dass in unserer modernen Zivilisation und gewundenen, durch neue technologische Psychologie, die Änderungen sind fast immer plötzlich und Strenge, Er hat einen wesentlichen Beitrag zu unserem Verhängnis. Von abgelehnt hat all dies und als Folge führen zu begreifen - oder noch schlimmer, die Geistlichkeit zu dieser Ablehnung zwingt und fast institutionalisiert in dieser Ablehnung zukünftige Priester bilden - war unser großes Unglück, in der Saison eines post-Rat eröffnet, dass ein Weg er de-sakralisierten Kirche, er auf der anderen Seite hat clericalizzata wie nie vor ihm gewesen. Blind und taub, mehr als je zuvor, weigerten wir uns, zu verstehen, dass die Richter der Zivil- und Strafgerichte nicht bereit waren, zu sagen,: “Dies brachte, weil es eine halben Priester, eine Diözese und sogar ein Bischof. Wir können nicht fortfahren. Wenn wir das tun würden wir sofort Winkel gebremst, durch das Ministerium für Gnade und Gerechtigkeit, von einflussreichen Politikern der katholischen Gebiet oder vom Obersten Kassationsgericht, mit allen auch im Zusammenhang mit unseren Karrieren Risiken”. Plötzlich begann es genau das Gegenteil passieren: “Dies brachte, weil es eine halben Priester, eine Diözese und sogar ein Bischof? Gut. Dann müssen Sie so viel wie möglich auf den Grund gehen und wie viel besser, so dass niemand sagen, dass in unserem Land gibt es Kaste der Unberührbaren und dass die Justiz, statt seine Aufgabe zu untersuchen und gegebenenfalls verurteilt, schützt den so Komplizen und unterstütz”. So war es, dass die Öffentlichkeit Problem der Pädophilie in verschiedenen Ländern der Welt explodiert, auch mehrere Mitglieder unserer Geistlichkeit verbunden. Und, mit diesem Problem konfrontiert, die Kirche wurde unvorbereitet, weil viele unserer guten vescovoni, cardinaloni und curialoni, Sie dachten, sie könnten weiterhin wie die üblichen leben und handeln: ... decken cover cover .... Sicher, die unantastbar jemals zu sein, diejenigen von Italietta Democrat fünfziger, diejenigen der katholischen Irland, wo er gestern aus dem Bürgersteig kam ein Priester senkte den Kopf passieren, als er ging. aber heute, wenn es passiert einen Priester auf den Straßen von Dublin, es kommt vor, dass die Leute hinter den Schreien schreckliche Dinge und unwiederholbar. Vielleicht zahlen wir den Preis einer säkularen Gesellschaft, entchristlicht und ohne Gott? In Teil ja. Aber wir werden darauf hingewiesen, dass dieses Unternehmen so gut von vielen unserer gut gemacht vescovoni, cardinaloni und curialoni krank der Straflosigkeit und Allmacht außerhalb der Realität in ihr Leben. Ohne zu wissen, dass sie in einer anderen Welt bewegen, dass sie nicht mehr gelängen, zu einem Mikrokosmos der Golde Absteiger, Stuck und Privilegien, die das Unternehmen, wie ein Virus, um zu sehen bald begannen, als Metastasierung mit einer Chemotherapie zu bombardieren und ..., teilweise, manchmal, oder vielleicht sogar mehrmals, Zivilgesellschaft war absolut richtig, Da Klerikalismus, und besonders die der Mafia, mit Zwang und Verschwörung der Stille infundiert, Es wäre buchstäblich entwurzelt ".

.

Klicken Sie auf das Bild, um das Buch im Großformat Front zu sehen / zurück

Die Figur des Satans Es wird vom Autor nach der Lehre der heiligen Väter der Kirche verwendet, in dem Teufel, dass - von St. Jerome zu St. Augustine - sie haben immer derjenige, der identifiziert will Gott nachzuäffen eine andere Realität zu schaffen. Satan, der große Inverter, Es sollte verwirren und dreht Gut und Böse, Ändern des Defekts durch kraft und in umge, heilsame Lehre in Häresie und Ketzerei mit der gesunden Lehre. Das Ergebnis, das wir heute unter den Augen haben: Die Sünde ist nicht mehr so, Es ist nicht mehr ein Element eines Bruchs der Gemeinschaft mit Gott, aber es ist ein “Vielfalt” durch bestimmte definierte “voller Reichtum”, werden mit Geist empfangen “geöffnet” und “includente”. Das ist es und was ist die schreckliche Arbeit des Großen Inverter.

.

Klicken Sie auf das Bild, um das Buch im Großformat Front zu sehen / zurück

Und wenn der Rauch Satans penetra all’interno della Chiesa non andrebbe temuta la sgradevole verità ma la gradevole menzogna, bewusst, dass wir vor Gott verantwortlich gehalten, nicht nur von Gedanken werden, Wort und Tat, aber die meisten von Auslassungen.

.

Gefallene wie regen fünf Jahrzehnten der Lehre und liturgische Extravaganz Seltsamkeiten, die Ergebnisse wurden schließlich offenbart: die katholische Geistlichkeit durch ernste moralische Skandale überwältigt, während die Kirche durch eine leistungsfähige eigenen Regeln bedingt ist Lobby Homosexuell die bestimmt, Verabredungen, Karrieren und Reformen.

.

Dass die Kirche heute eine Krise durch einen tiefen Lehr Rückgang verursacht, die eine schwere moralische Krise geschaffen haben, die Grundlage der einen und der anderen ist die Zerstörung des Prinzips der Autorität, von denen kam der Putsch der schlimmsten Diktatoren des Stapels zum Leben: Ketzer in Kraft. Durch diese acolytes, der Fürst der Finsternis soll u schaffenna Kirche völlig umgekehrt, vollständig Christi entleert und mit einem anderen gefüllt.

.

.

« U N P R E Z I O S O R I C O R D O »

.

Kardinal Carlo Caffarra

.

Bologna, 12 Mai 2017

Kardinal Carlo Caffarra, Emeritierter Erzbischof von Bologna [1938-2017] – Ein Freund, Vater und Lehrer.

Lieber und geschätzter Vater Ariel.

Wenn ich lese, den Song Komplex von San Matteo [24, 1-36] die endet mit den Worten:: „Von dem Tage aber und der Stunde, aber, niemand weiß,, auch nicht die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn, sondern nur der Vater ", Ich würde jetzt sagen, dass die Zeichen, die sagen uns von Jesus Christus, St. Paul und die Apokalypse des Johannes, sembrerebbero ricorrere tutti.

Jahren, in ein paar Ihrer Artikel, Sie haben festgestellt, bringen die Passage Lucan, in dem Jesus sagt: „Aber der Sohn des Menschen, wann wird, Glauben finden auf Erden?» [LC 1, 18].

Dieser Schritt commentasti mit den Worten an Ort und Stelle, ich bekenne,, Ich hielt es für ein „Feuerwerk“, einer jener literarischen Hyperbel er verwendet auch die gleiche St. Paul, auf die.

Auf diese Frage, tatsächlich, Sie geben Antwort mit einer anderen Frage:

“... und wenn das Wort Gottes Mensch geworden, was bringt eine dramatische Frage über den Glauben, nachdem Sie bis zum Ende der Zeit Aufenthaltsort zurückkehren ja, Die Kirche hat immer, sondern eine Kirche vollständig umgekehrt, vollständig Christi entleert und mit einem anderen gefüllt?».

Diese Ihre Worte heute klingen nicht wie ein „Feuerwerk“ oder „Hyperbel“ und, vielleicht, nicht einmal Bilder, Als sie begleiten ernsthaft gegen Ende meines Lebens.

Auf diese Frage, Sie haben eine Antwort verfasst, die in jedem Menschen guten Willens tiefen Beben erzeugen soll, da, die dramatische Frage, Sie antworten mit einer dramatischen Abfrage schockierend Hypothese enthält,:

“... eine Kirche vollständig umgekehrt, vollständig Christi geleert und mehr »gefüllt.

Beten Sie für mich, die sind in den Sonnenuntergang des Lebens, wie ich für Sie beten haben, dass Sie immer viele dämmert am Horizont des Lebens, vor allem aber so gut zu tun, in unserer gequälten, aber immer noch die heilige Kirche und das Volk Gott immer mehr desorientiert und müssen in dem heiligen Pfarrer.

 

Ihre

+Carlo

.

_______________________________

.

.

gehen zu unserer Speicherseite [sehen Wer] Sie können dieses Buch mit Leichtigkeit bestellen [sehen Wer] und hat es ohne von Porto innerhalb von zwei Werktagen nach Hause geliefert. Immer auf der Seite unseres Shops finden Sie auch die Titel und Beschreibungen von anderen Büchern sehen aus [sehen Wer].

.

Im Laufe der Jahre, unsere Arbeit war sehr hart und unsere beträchtlichen Opfer. Es ist daher verständlich, Furcht und Zittern, mit denen wir diese redaktionellen Tätigkeit begannen, das kann nur auf eine Weise stehen: der Verkauf der Bücher. Aber wenn alles ist Gottes Werk, wird überleben und wird auch weiterhin.

.

Wir sind zuversichtlich, dass Sie uns helfen zu verbreiten die Arbeiten von Penguin Island PAtmos, vor allem für den Dienst, den sie in dieser schwierigen Zeit für die Kirche Christi und das Volk Gott machen.

.

Eine tiefe Dankbarkeit für unsere wertvollen Mitarbeiter Redaktion: Ettore Ripamonti, Dorothy Lancel, Esther Maria Led, Licia Oddo, Manuela Luzzardi.

.

die Insel Patmos, 5 Juli 2019

 

.

.

.

.

 

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:









oder Sie können das Bankkonto verwenden:

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]





Ein Gedanke zu "„Und SATAN WURDE TRINO“ ein Debüt in der Erinnerung an Kardinal Carlo Caffara, während in der Kirche alles scheint es in unaufhaltsam freien Fall gehen …

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.