Wir stehen für die italienischen Bischöfe. C.E.I dem Heiligen Vater lädt die “Armut”. Der Vater Ariel verkauft seinen Porsche und die Möglichkeit, pardon an Kardinal Angelo Bagnasco zu beantragen

VERTEIDIGEN italienischen Bischofs. C.E.I an den Heiligen Vater RUFT ZU "ARMUT". VATER ARIEL SPORTS verkaufen, um seine Porsche und die Möglichkeit zu Vergebung für KARDINAL ANGELO BAGNASCO FORDERN

.

In seiner Eröffnungsrede auf der 69. Vollversammlung der Bischöfe von Italien, Der Heilige Vater sagte, dass die richtigen Dinge und wahr, aber mitgeteilt falsch, mit einem Hauch von Bitterkeit und vor allem ohne eine vorsichtige Gefühl der universellen Proportionen, Dabei noch eine weitere Freude unserer ewigen Feinde und demütigend zugleich eine volle sitzen Bischöfe zu demütigen, so uns Priester, die sie verehren und gehorchen sie als unsere Pastors.

.

.

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

.

ariel Verkauf porsche
Bild: Porsche-Rennen von Pater Ariel Angebot. Der Erlös wird zum Teil an den Ausschuss gehen Einrichtung von muslimischen Feiertagen in Schulen [CF. Wer], teilweise für Bau neuer Moscheen in Bologna [CF. Wer] und teilweise für den Bau von a Radweg in der Kathedrale von Palermo Metro [CF. Wer]

.

.

.

PDF-Format Artikel drucken

.

.

Wenn die Welt hasst Sie, wissen, dass es hasste mich vor. Wenn Sie von der Welt, die Welt würde Sie als seine eigene Liebe; da Sie sind nicht von der Welt, sondern ich habe euch von der Welt gewählt, deshalb hasst euch die Welt. Denken Sie daran, das Wort, das ich euch gesagt: Ein Knecht ist nicht größer als sein Herr. Wenn sie mich verfolgt, Sie verfolgen; Wenn sie mein Wort behalten, sie werden Ihnen halten. Aber all dies wird wegen meines Namens Sie tun, denn sie wissen nicht, dass er mich, die gesendet.

[G 15, 18-21]

.

.

Der Heilige Vater Francis, die meisten seiner Obersten Vorgänger Johannes Paul II ist ein Mann, Spiele betrachtet Massenmedien, aber mit einem Unterschied: Saint John Paul II Massenmedien Es wurde in Stücke für lange Jahre getan. Tatsächlich, in dieser Welt ist er von großer Mangel an historischen Gedächtnis leiden, jeder erinnert sich der Oldie mit dem Körper jetzt verformt und mit Personal ein paar Schritte zu bewegen. Jeder erinnert sich die Zartheit der Fernsehnetze, die den Schuss in den heiligen Feiern bewegt, wenn die Lippen des Heiligen Vaters niedrig durch Krankheit gelegt taucht ein sabbern, wie er kämpfte Worte in verständlicher Weise zu artikulieren. Hier dann berührt Herzen, Männer und Frauen aufgeweicht, junge Menschen weinend ... aber gegen Ende seines Lebens!

.

WOJTYLA SARA 'selig gesprochen MAIFEIERTAG 2011 / SPECIAL
30 März 2005, ein paar Tage vor seinem Tod, eine erschütternde Bild von Johannes Paul, der zu sprechen versucht,, aber ohne Erfolg, auf den Balkon mit Blick auf die große Menschenmenge zu begrüßen, die für die Angelus auf dem Petersplatz versammelt.

Der marode alte Mann Es war in der Tat nur die neueste Johannes Paul II, nicht das erste, noch die zweite. Wenn wir das historische Gedächtnis haben sollten wir, dass dieser heilige Papst erinnern, Ausgehend von 1978 - Jahr, in dem der Schriftsteller hatte 15 Jahre - seit Jahren von der liberalen Presse gegenüber und beschimpfte die jetzt "Viva Franc singt!». In St. Johannes Paul II müssen wir, dass aus Rücksicht auf die Wahrheit anerkennen von Massenmedien er ist zu einem hohen Preis serviert in seinem langen Pontifikat zu verkünden, was die Welt wollte nicht hören. Vielleicht Eugenio Scalfari, Direktor des Osservatore Romano parallel, verlorene Erinnerung, aber wir erinnern uns gut es ihm, wenn die Spalten von Die Republik, heute offizielle Organ des Heiligen Stuhls, Johannes Paul II verspottet - er beschuldigt, zur Abtreibung entgegengesetzt ist - forderte ihn auf einen Vertrag basierenden Histologie untersucht werden. Johannes Paul II nicht wie die säkulare Welt, Er mochte nicht einmal ein gutes Stück von der katholischen Welt, an einem gewissen theologischen und kirchlichen Welt, Er wusste nicht, wie die Kommunisten, Er wusste nicht, wie die Maurer, Er wusste nicht, wie die liberal-kapitalistischen; und seit Jahren, sein höchstes magisterium wurde ausgebreitet durch Massenmedien durch Kontroversen und Angriffe oft mehr virulent; alles nur, weil Johannes Paul II hat noch nie zu tun und zu sagen gepflegt, was er gern in der Welt [CF. GV 15, 18-21], und es ist genau diese, die den heroischen Charakter seiner Tugenden ruht. Von Franziskus, das dritte Jahr seines Pontifikats Augustus können wir eher das genaue Gegenteil sagen: er ausgedrückt, was die Welt, und insbesondere die Ultraliberalen wollte hören, auch und gerade in kritischen Tönen, manchmal tobt gegen die Kirche, ihrer Bischöfe und Klerus. Unter den vielen Paradigmen bleibt für mich symptomatisch, dass der Freimaurerei: wenn überhaupt im Verlauf seiner Geschichte, die Geburt dieser verderblichen Sekte gnostisch- esoterischen, mit nicht gleichgültig Satanismus Tipps, Sie hatten noch nie gehört, die Freimaurerei und ihre ranghöchsten Führer loben einen Papst und sein Pontifikat? Da gibt es zwei Möglichkeiten, und ich bezweifle, dass es eine dritte: Wenn Masons Lob und verherrlichen einen Pontifex und sein Pontifikat, wie immer wieder haben sie und wie sie tun, oder sie haben umgewandelt, oder gibt es etwas, das nicht funktioniert; und das ist etwas sollten wir viel Sorge.

.

Mit seiner Eröffnungsrede die 69. Vollversammlung der Bischöfe von Italien, Der Heilige Vater sagte, dass die richtigen Dinge und wahr, aber in die falsche Art und Weise und ohne eine vorsichtige Gefühl der universellen Proportionen mitgeteilt, Dabei noch eine weitere Freude unserer ewigen Feinde und erniedrigte, zugleich eine volle sitzen Bischöfe, so demütigend uns Priester, die sie verehren und gehorchen sie als unsere Pastors [Volltext der Rede, Wer].

.

Generalaudienz am Mittwoch '
in der Regel, wenn der Heilige Vater nicht lächeln, oder spricht der Bischöfe oder Priester spricht …

Aber lassen Sie uns von den Bildern anfangen, seit heute leben wir konditioniert und Sklaven der Weltbild. Wir alle haben Er sah der Heilige Vater voll vor wirklichen oder angeblichen Flüchtlinge mit seinem Mund lächelnd, zu Gefangenen, muslimischer Frauen, Eine lutherische Ketzer, Pfingstler und Anglikaner. Wir sahen ihn in Fotos als "einer von uns" lächelnd oder als "ER Papst de noartri", während nach Verbüßung der Selbstbedienung Sanctae Martae Tisch des Domus saß er mit seinem Tablett auf einen Tisch mit fünf Arbeiter seine Mahlzeit zu essen auf dem Heiligen Stuhl beschäftigt ... Aber wenn Sie reden über Bischöfe oder Priester beginnen, sein Gesicht wird ernst, fast düster, seinem Vortrag wird durch Zeichen geschrieben über das ganze Gesicht begleitet. Und diese sind Fotografien und Film, nicht persönliche Meinungen.

.

Die Bodensubstanz die Rede ist tadellos und die Mängel und Laster des Klerus und der Episkopat, die der Heilige Vater sind hat sich vorgenommen, die gleichen, die ich auch immer wieder im Laufe der Zeit gezeigt, schon Jahre vor dem Beginn seines Pontifikats; und in helleren Tönen und schwerer. Nun, warum, keiner der Ströme des Säkularismus strukturell und zunehmend antiklerikalen und antikatholischen, Er betonte, nie jene Schriften und jene Publikationen, in denen ein Priester schrieb, genau als solche, von innen und auf fundierter Grundlage, zu den schweren Übel behaftet, dass die Kirche und ihre Geistlichkeit? Ich erkläre sofort, warum: weil sie nicht strumentalizzarmi konnte. Da höhere waren meine höchste kritische Töne sind meine Hingabe an die Kirche wahrgenommen. Härtere wurden meine kritischsten wurde bestätigt, dass auch die mittelmäßigsten Bischöfe und skandalös, selbst die Spree modernistischen Häresien und Irrlehren, war wegen kindlichem Gehorsam und Respekt. Und diese Dinge, bis zur Massenmedien laicisti, antiklerikal Freimaurerei und dass heute ausrufen: "Lang lebe Franc!», nicht interessiert.

..

Helder Camara
Der brasilianische Bischof Helder Câmara [1909-1999]

Der Heilige Vater hat die Bischöfe von Italien gedemütigt auf den Linien und hinter den Linien dieser sogar neuesten Tadel sie als Bischofs Modell unter einem Zeichen zu bringen, die am wenigsten mehrdeutige als die brasilianische Bischof Hélder Câmara zu sagen, dass ich persönlich würde nie zu bringen, als ein Beispiel träumen, und vor allem dann als Beispiel für Lehre und Pastoral. Ein Bischof, für die heute, aufzurufen seine Seligsprechung, ist Gotha Befreiungstheologie, angeführt von Ketzern und abtrünnigen Priester als Leonard Boff und Giovanni Franzoni, wie Hans Küng und so. Und zu zitieren so ein kleines Zeichen als ein Modell für die Bischöfe eines Landes, dass die Kirche ein himmlisches Heer von wahrhaft heiligen und erwachten Pastoren gegeben hat, Es ist beleidigend und erniedrigend, Wenn wir denken, von der Art der Statur und der Heiligkeit des Lebens, die viele Modelle unserer italienischen Episkopats in der Zeit gekommen sind,. Und Sie schon verstehen, dass dieses Apostroph sein Herz wie ein Pfeil des Amor berührt hat Massenmedien secularists und die des linken Radikal-chic, die antiklerikal Freimaurerei und dass heute Schrei alle zusammen: "Living Francesco … die Punisher !». Sicher, man könnte sagen, dass der Heilige Vater sagte auch ein paar andere Dinge, aber die Tatsache bleibt, dass die Zeitungen auf der ganzen Welt, die Botschaft, die vergangen ist,, Er war noch ein weiterer Tadel italienischen Bischöfe und Priester. Und hier ist es fraglich,: vermisst die Kommunikator nur zu kommunizieren oder die Medien zu berichten, was sie will? Sowieso, besteht die Gefahr von a … “Wettbewerb schuldig”.

.

In seinem Ansatz mit den Bischöfen von Italien leider ist es bekannt, dass der Papst das Augenmaß fehlt, abgesehen davon, dass belastet, wie ich schrieb und erklärte mehrmals, die typischen antirömischen Vorurteile, die anders sind, aber in ähnlicher Weise besitzen eine gewisse deutschen Klerus und Lateinamerika. Und Augenmaß, zusammen mit der objektiven Realität, würde erfordern, dass die italienische zu bewerten und zu erkennen - wenn auch mit vielen Problemen belastet, Defekte und angeborene Defekte - Reste und ist immer noch der beste in der Welt Episkopat, insbesondere aus einem pastoralen und doktrinären Sicht.

.

Alexander VI
Rodrigo Borgia Malerei, der Papst Alexander VI [1492-1503]

Es ist wahr dass im Verlauf unserer Geschichte, in sehr komplexen sozialen Perioden haben wir fragwürdige Machtfiguren wie die Kardinäle Orsini Familien hatten, Farnese, Borghese, Spalte, Chigi, von’ Ärzte ... aber es ist wahr, dass, wenn die Kirche überlebt hat, und wenn Rom nicht das Ende von Constantinople wurde Istanbul mit seiner großen Kathedrale in eine Moschee umgewandelt, wir schulden es große Männer wie Papst Alexander VI, deren Leben im Allgemeinen und insbesondere sein Privat war alles nur ein Programm; aber das hindert ihn nicht ein Verteidiger des Glaubens und der Lehre zu sein,. Und wenn heute in Buenos Aires, und wenn es eine Erzdiözese in Argentinien ist, gibt es eine katholische Kirche, was es sollte nicht sicher sein, die Indianer noch an die Armen Las Villas de Miseria aber es muss auch und vor allem auf die fragwürdige Machtfiguren wie die Cardinals Orsini Familien, Farnese, Borghese, Spalte, Chigi, von’ Ärzte ... die Themen vielleicht weniger "politisch", als es zeigt, anstatt dass sie den Heiligen Vater Francis, und warum ich es erklären ...

.

... Die meisten unabashedly reiche Kirche, in der Tat opulent in ihrem Reichtum, nicht, ist Italienisch, aber die deutsche. Und dieser Reichtum ist so groß und die Gemeinden leisten können, die Gehälter zu zahlen, auch die Mitglieder des Gemeinderats und Katecheten.

.

kirchensteuer
attraverso la Kirchensteur, die Kultgebühr, Die deutsche katholische Kirche kommt zu erkennen, bis zu 10 Milliarden Euro pro Jahr

in Rom Ich erhielt die heiligen Weihen des Diakonats oder nur ein paar Tage weg von meinem deutschen Kollegen Priestertum, lieber Freund und Kommilitone. Ein paar Monate später, wenn nach dem Sommer machte er seine Rückkehr nach Rom aus Deutschland und trafen sich wieder, Ich spreche über dies und das ich kam, dass mein erstes Gehalt von Ente Livelihood Klerus erhalten, um herauszufinden, stand bei 740 Euro, sie gleich 2.860. Zusammen mit diesem "ersten Gehalt", Deutsch Bruder fühlte sich auch alle sogenannten "Extra", weil jeder pastoralen Dienst und die Verwaltung bestimmter Sakramente oder die heilige Messe feiern, verhielt sich präzise und obligatorische Gebühren. Also mein Bruder war insgesamt Empfang auf 3.400 rund € pro Monat, keine Verpflegungskosten, Unterkunft, Lieferungen zahlbar, etc ...

.

Pastor mit 25 Dienstjahre, Deutschland kommt Gehalt zu nehmen zwischen 5.000 und 6.000 Euro pro Monat, völlig frei von Gebühren, vollständig von der Gemeinde abgedeckt.

.

In den siebziger Jahren war eine einzige deutsche Gemeinde der Lage, eine vollständige Missions Diözesen in Lateinamerika zu halten

In den siebziger Jahren, eine einzige deutsche Gemeinde war in der Lage, dank Beziehung Anteil, der zwischen der Deutschen Mark und den Währungen anderer Länder bestanden, allein eine ganze Missions Diözesen in Brasilien zu halten. Und gesagt haben, dass jemand fragt sich, warum die Theologie der Befreiung wurde im Norden von Europa geboren und wurde dann von deutschen Theologen zwischen Brasilien und vielen anderen Ländern Lateinamerikas inkubiert? Befreiungstheologie - und nicht nur das - wurde durch den Lauf des Geldes Deutschen inkubiert; die Deutschen selbst heute, romanofobi mehr als je zuvor, immer wollen sie ein Barrel Geld, um den italienischen Episkopat und die Geistlichkeit zu schlagen.

.

Deutschland, unterhalb von den Vereinigten Staaten von Amerika, gefolgt, Es hat immer den größten Beitrag an den Heiligen Stuhl gewesen; in der letzten Zeit hat es sich als große Steuerzahler der koreanischen katholischen Kirche hinzugefügt, Das ist auch sehr reich, Katholizismus hat in diesem Land in den höheren Bereichen des Lebens entwickelt und reich. Es ist kein Zufall, dass das Land den apostolischen Besuch der letzten Päpste erhalten hat, einschließlich der amtierende Pontifex Liebhaber der Armen, Flüchtlinge und existenzielle Vororten, was ich nicht bin ein Seufzen auf den Lebensstandard der Leitung von vielen koreanischen Priester verbracht zu haben, Die meisten von ihnen kommen aus der oberen Mittelklasse von Familien, insbesondere solche, die, überfüllt mit Geld, Sie kommen in Rom zu studieren.

.

Was es ist IOR genannt, das Institut für Religiöse Werke, die sogenannte Vatikan-Bank, in der Tat eine deutsche Bank, denn die Geschäfte sind an einer Frankfurter Bank gelegen. So können wir, dass die Deutschen sagen, in einer Weise,, "Verwalten" auch Mittel des Heiligen Stuhls.

.

Nach der Besichtigung in den Kirchen von Deutschland liturgische Mißbräuche aller Art, willkürlichen Disziplin der Sakramente ... oder noch schlimmer "vescovesse"Lutherischen Gäste bei der Messe eingeladen wurden die Predigt über das Evangelium zu tun ... zu Recht fragte ich mich,: "... Aber wenn Sie wissen alles, was in Rom, weil sie nie etwas getan,?». Und bald erkannte ich, dass sie nie etwas für die einfache Tatsache getan hatte, dass die Deutschen die Fäden des Beutels reggon. Und wie wir wissen, leider,, Gott ist für einige "eine, Trine und Penny ..."!

.

Papst Republik
La Repubblica, der Inbegriff anti radical chic jetzt das offizielle Organ des Heiligen Stuhls werden

Wenn der Heilige Vater die Vorwürfe zu fragen, hier ist es, dass nur der italienischen Geistlichkeit bedient. Vielleicht, weil unsere Bischöfe haben nicht darüber informiert, dass in Italien, nicht wenige Pastoren von bedürftigen Gemeinden - das sind keineswegs wenige - sind gezwungen, um Hilfe zu den alten pensionierten Eltern zu bitten, die Stromrechnung des Pfarrhauses zu zahlen. Und wenn der Heilige Vater will mir eventuell beschwören, wenn ich ihm mit den Konten in der Hand ging konnte ich ihm erklären, dass ich nicht überleben 800 Euro pro Monat Gehalt erhielt Ente Livelihood Klerus, wenn ich nicht immer meine Mutter und mein Bruder gewesen, die mich unterstützen, so dass ihr Sohn und ihr Bruder Priester durch ein Leben zu führen, was die Muster der menschlichen Würde sind und auch mehr über die Kirche zu dienen und das Volk Gottes; Was das letztere drücken viel zu meiner Familie, aber das bedeutet drücken offenbar nicht statt viel zu meiner Haupt-.

.

wir gut kennen sowohl die Mängel unserer Bischöfe und die unserer Geistlichkeit, aber wir erkennen sie mit der gebotenen Augenmaß basiert auf Fakten, dass diese: unsere Bischöfe und unsere Priester, vor den Bischofskonferenzen der Welt und ihre Priester, die in den konkreten Sachverhalt nun völlig verloren, Es bleibt eine der besten Bischofskonferenzen der Welt.

.

Zuckerbrot und Peitsche
Italienisch Episkopat Zuckerbrot und Peitsche deutschen Episkopats

tut sehr weh dass, wenn es um Reichtum und Verwaltung von Waren, der Heilige Vater nutzt die Keule mit dem italienischen Episkopat und Klerus, sondern stößt einen Seufzer auf den deutschen Klerus, deren Reichtum ist wirklich opulent, Zeit und wie viel es ist, dass der italienischen Kirche, aber die meisten seiner Geistlichkeit.

.

Nachdem das nun gesagt, dass es vielleicht in Frage gestellt werden: politisch, was eint Rodrigo Borgia, der Papst Alexander VI und Jorge Mario Bergoglio, der Pontifex-Francis? Weil es scheint, dass sowohl, nach Jahrhunderten von ihrer Wahl, eines gemeinsam haben wir es: mit einem Auge behandelt zu haben konzentrierten ihre so genannten Wähler .... Von einer der schlimmsten Bischöfe Theologen in der Herrlichkeit des Heiligen Vaters Franziskus vor dem Platz Sendung weltweit zitiert innerhalb weniger Tage nach seiner Wahl: Kardinal Walter Kasper, nämlich die angenommene fromme Seele dass vielleicht, zusammen mit anderen verwandten katastrophal, Er schlug vor, dass er gehen zu feiern, in 2017, nicht das hundertjährige Jubiläum der Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Fatima, mein Pseudo “Reform” heresiarch Luther. Und bevor die Häresien von denen verbreiten, die mit der Kirche als Gemeinschaft brach, die nach wie vor ein Geheimnis des Glaubens für eine, St., Katholische und apostolische, wir nicht dann einfach nichts zu feiern, wie er von dem großen Mann von Kardinal erwähnt Gerhard Ludwig Müller, Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre in einem der vielleicht den tragischsten Momente unserer kirchlichen und Kirchengeschichte [CF. Wer].

.

In der Vergangenheit Ich schrieb in Töne des Bedauerns und der Alarm, dass der Heilige Vater Francis die "Persönlichkeit" des italienischen Episkopats mit der Ernennung von Bischöfen verändert, der seine wahre Klone, nur in der Lage zu sprechen - viepiù mit ekelerregenden Schmeichelei - von existenzielle Vororten, von Flüchtlinge und arm. Was dies führt mich auf die besonderen Worte der Wertschätzung und tiefe und aufrichtige priesterlichen Hingabe an Erzbischof von Genua zum Ausdruck bringen, Kardinal Angelo Bagnasco, Präsident der italienischen Bischofs:

.

.

Angelo Bagnasco
Kardinal Angelo Bagnasco, Metropolitan-Erzbischof von Genua und Präsident der italienischen Bischofskonferenz

"Eminence Vater Kardinal, wird nicht lange dauern, dass wir, mit schwerem Herzen und Tränen in den Augen risogneremo der letzten Zeit, in der wir als Bezugspunkt und pastoralen Gleichgewichtsmodelle außergewöhnlichen Menschen wie ihr. Morgen werden wir in Erinnerung leben und dramatisch Ihr Mangel fühlen. Und diejenigen, die, wie ich, manchmal haben sie hart behandelt, Buße tun - aber wenn das ist, warum ich bin schon im Bedauern darüber - von Ihnen streng gewesen und machen Sie Ihr Alter weniger Leidens seine Hand zu küssen und erzählen Sie mit tiefer Hingabe, dass authentische Kirchenväter in Wahrheit waren Sie; und wir sagen, aufrichtig und überzeugt nach dem schlimmsten es auf unserer Haut der Priester treu der heiligen Kirche Christi versucht, und seine Lehre bereitet sich nun '.

.

.

.

mittlerweile, tun meine neue Ermahnung des Heiligen Vaters, Ich beschloss, mein Porsche-Sport verkaufen. Vielleicht könnten sie die Franziskaner-Minoriten kaufen, wenn die Schweizer Justiz die nicht gesperrten Konten, die sie in einer Schweizer Bank als Folge der Finanztransaktionen gefroren war nicht sehr sauber. Und all diese finanziellen Unterschlagungen durchgeführt im Namen Mona Armut, Sie traten nur als Generalminister des Ordens, seit neun Jahren, war er,, als Franziskaner und als poverello, der Heilige Vater wollte Erzbischof Sekretär der Kongregation für die Glaubens, immer auf der Grundlage des Prinzips: die Armen und die Armut vor allem, so ist es gut, einige Büros Armut zu benennen, die sie gut kennen; und lobenswert Armut Heilige Geist zeigte Verachtung gegenüber den Dung des Teufels, das Geld, warum eine sichere Entfernung in Schweizer Banken setzen.

.

Wir italienischen Priester sind sehr neidisch auf unsere Bischöfe, wie unsere Bischöfe haben ihre Priester immer neidisch, alle in einer tiefen und alten Band der Treue. und das heiligen Eifersucht Es ist das Ergebnis unserer zwanzig Jahrhunderten der christlichen Geschichte Italienisch, eine nasse Geschichte von dem Blut der Märtyrer und durch das Genie unserer Heiligen befestigte. Und alle zusammen, Bischöfe und Priester, wir würden uns Heilige Gelosi der amtierende Pontifex, wenn nicht seine war Lieblingssport Schläge ins Gesicht zu nehmen, nicht, uns zu korrigieren, aber nur die Welt zu gefallen, alles bitte, dass Nicht-Christen schon immer, von einer Armee von postkommunistischen Partei Tiere in jedem gegebenen seinen Schlag auf unseren Gesichtern zu applaudierte, Maurer und liberalen Kapitalisten …

.

.

.

.

.

.

.

.

Über isoladipatmos

31 thoughts on "Wir stehen für die italienischen Bischöfe. C.E.I dem Heiligen Vater lädt die “Armut”. Der Vater Ariel verkauft seinen Porsche und die Möglichkeit, pardon an Kardinal Angelo Bagnasco zu beantragen

  1. Studium, Formationen, Erfahrungen, sehr unterschiedliche Empfindlichkeiten in der theologischen und soziologischen.
    immer esortativo, proaktive, ein älterer Bruder als ein Lehrer, unter der methodischen und motivationalen Aspekt, Benedikt XVI zitiert das Beispiel des heiligen Pfarrers von Ars und die magisterium von St. G.P. II auf die Bildung des Klerus.
    http://w2.vatican.va/content/benedict-xvi/it/letters/2009/documents/hf_ben-xvi_let_20090616_anno-sacerdotale.html
    Autoritäre und wütend, wie gegenüber einer Quellen widerspenstigen Publikum und wenig empfindlich auf Reiz, mehr als durch strenge Vater mit widerspenstigen Kindern kämpfen, Franziskus “ha strigliato” : folgen dem Ansatz Camara.
    Fiat voluntas Dei!

  2. wunderbaren Artikel.
    Durch Zufall kam ich Sat2000 über die ausgestrahlt Brot und Wasser, wirklich schäbig, da war ein Mann, der Spaß eines spanischen Kardinal gemacht, ohne den Namen zu sagen, für einen Empfang, in dem er im Vatikan teilgenommen hatten, den Papst pries, dass er geprügelt. gekrönt Alle von einem Publikum bestehend aus Laien und religiöse Jubel aus. Wirklich eine ekelhafte in Ton Maoist, hier ist, wie die 8 ausgegeben wird,×1000 mästen diese Radical chic. Gut, dass diese fernsehen es in ein paar und dient nur ihren Lebensunterhalt der empfohlenen Monsignori listig zu machen, die wirklich Klugen.

  3. … wie gesagt ich mit einem viel artikulierte Sprache in privaten gestern, Ich bin sehr besorgt über meine Mutter, das ist ungefähr zu kommen 80 Jahre und beginnt, krank zu sein. Ich mache mir Sorgen um ihre, offensichtlich, aber auch für mich.
    Sie waren bereits Tatsache, die Situation meines Landes Gemeinde und treffen sogar meine bescheidenen Einnahmen.
    Mia Mama, mit seiner Pension, Er hat immer Schritte unternommen, um die Einkäufe zu erledigen und die Rechnungen von Licht und das Pfarrhaus Gas zahlen, und, wenn überhaupt, geben sogar etwas Geld zu einem armen Mann.
    Hier … Verlust meiner Mutter, für mich, als Pastor einer Gemeinde in allen reichen, Es wäre ein großer finanzieller Verlust.
    Was sagen Sie … bei Schwierigkeiten, nennen vescovessa lesbisch Lutheran in der Gemeinde und um Hilfe bitten zugleich die Institution Auskommen Klerus von Deutschland zu predigen, da Sie pocciano 10 Milliarden Euro pro Jahr auf ihre Bundesrepublik?

  4. MT. 11, 17.24
    «”Wir spielten die Flöte, und Sie haben nicht getanzt, wir jammerte, und ihr habt nicht trauern. John kam, weder gegessen noch getrunken, und sie sagten,: Er hat einen Dämon. Jetzt ist der Sohn des Menschen, Essen und Trinken, und sie sagen:: “Hier ist ein Fresser und Säufer, ein Freund von Zöllnern und Sündern!. Aber Weisheit ist durch ihre Taten gerechtfertigt”. Dann begann er, er die Städte zu schelten, in welchen er die meisten seiner mächtigen gemacht hatte, weil sie nicht umkehrten: “Guai a te, Chorazin! Guai a te, Bethsaida. Da, wenn in Tyrus und Sidon sie hatten die Wunder geschehen, die unter euch geschehen sind, einige Zeit hätte bereute, vor in Sack und Asche. Nun, ich sage euch:: Tyrus und Sidon in den Tag des Gerichts wird ein Schicksal als für Sie. E tu, Cafarnao, Werden Sie bis zum Himmel erhöht werden? Bis Sie in die Unterwelt wird fallen! Da, wenn in Sodom hatten sie die Wunder getan in ihr aufgetreten, Heute ist es immer noch existieren! Also ich sage,: Der Tag des Gerichts wird ein Schicksal als für Sie!”».

    _________________

    Ich denke, es ist alles oben geschrieben …
    Sicher, wir müssen zugeben, dass Jesus eine sehr kleine Sprache verwendet “barmherzig”, eine Sprache, die von nicht berührt zu sein scheint “Zärtlichkeit”, wer weiß: Er hat vielleicht Angst vor Jesus … teneressa ? Und dann spricht auch Jesus des Urteils, Strafe, der Hölle und Bestrafung …
    Aber das aggressive Sprache, katastrophal, aber meist nur barmherzig!

    Don Michele

    1. Liebe Ettore.

      heute Abend um 17.30 Ich feierte die heilige Messe des Wahlrechts für die arme Seele von Giacinto, besser bekannt als Marco Pannella.
      Ich hoffe, ich habe das gleiche getan, … Gigione Pater Federico Lombardi, wer hätte besser daran getan,, stattdessen Aussagen zu machen, die gemacht, für eine Seele potenziell gefährdet zu beten.

      wir alle wissen, – und wir wiederholen – dass das Urteil in Gottes Herz geschlossen, aber wir wissen auch, dass Pannella hat keinen Pfad gefolgt, die in sich selbst führen und für sich, Ich sage nicht, auf die ewige Seligkeit, aber auch in den peripheren Teil des Fegefeuers.

      Alles bleibt jedoch ein Geheimnis im Geheimnis der Gnade gehüllt und Barmherzigkeit Gottes, weil keiner von uns kann wissen, was passiert, auch nur ein paar Minuten vor dem Tod, zwischen dem armen Seele und Gott.

      Und obwohl niemand hat die Presseraum des Heiligen Stuhls, sagte, eins ist sicher: Es ist absolut nicht zu empfehlen, für die Rettung, leben, wie er Pannella lebte und bekennenden, was er für das Leben bekannt hat.

      Möge die göttliche Barmherzigkeit ihm wenigstens Purgatory gewähren.

      1. fürchten, Aufschrei der Empörung, ein echter Krawall sie verursacht, und die Worte verursachen - aus sen entkam – Pater Lombardi, in der Regel gut erzogene, sehr geschickt, umsichtige Dolmetscher und überzeugender Sprecher der Vatikan-Kommunikation - immer treu zu Manzonis Empfehlung von "bezwingen truncate, troncare Fahrer ". Verletzung des Handels?
        Eccesso sehr di? so sehr,!. Schwer zu stammen, die abweichende Stimmen.
        Sic transit gloria mundi.

  5. … und zusammen mit porsche, Sie können auch die Priester in Soutane als Fahrer haben?
    Dieser Verkauf ist ein Witz, natürliche! Aber Sie, bevor ein Priester zu werden, Es gingen wirklich auf porsche, Das ist kein Witz.
    … Scherz beiseite, Ich habe für diese Rede so schlimm gewesen, soviel, soviel!

  6. Eine Klärung über die Finanzierung der Kirchen in Deutschland: Sie zahlen eine Gebühr, es stimmt, die er an die Kirchen bewegt, aber dies wird auf der Basis durchgeführt VOLUNTARY… Lassen Sie mich erklären, die Zahlung, und erst, Ich erkläre mich eine katholische oder lutherische… wenn ich mich ein Atheist oder Agnostiker oder zumindest gleichgültig gegenüber den verschiedenen Kirchen nicht erklären zu zahlen…

    In Italien ist die 8 Promille von der Einkommensteuer aller Steuerpflichtigen abgezogen und im Verhältnis zu den Wahlen der Steuerzahler verteilt… wenn ich nicht machen die Wahl, denn sie sind Atheisten Agnostiker oder indifferent, auch 8 pro Tausend, als ich in Form von Steuer gießen wird im Verhältnis zu den Entscheidungen, die auf nationaler Ebene zwischen den verschiedenen Kirchen gemacht geteilt…

    In Deutschland kann ich die Gebühr nicht bezahlen, und das bedeutet, dass öffentliche Erklärung von keiner Kirche angehören (und dann, offensichtlich, Ich würde nicht das Recht, die Dienste eines Gottesdiensten verwenden)… In Italien, im Gegenteil, in jedem Fall PAG; wenn ich nicht die Wahl, 8 pro Tausend Steuer auf mein Einkommen geht an alle Kirchen und Staat im Verhältnis zu den auf nationaler Ebene getroffenen Entscheidungen … das heißt, in Italien die I Fonds alle… I Prefer Deutschland

    1. Lieber Beppe.

      Im Grunde sind die Dinge, wie Sie sagen,, aber ich versichere Ihnen, dass in Deutschland sind noch viel komplizierter, als man denkt.
      Ich werde mit einem traurigen Beispiel erklären.
      Im Juli 2010, in einer Stadt von Deutschland I an einen Sacramento verabreicht, die nicht erfordert bei Bedarf verabreicht werden, die Genehmigung für einen Besucher aus der ordentlichen Diözesanpriester gewährt oder wer sonst; Sacramento und das war der Krankensalbung.

      Der Mann, der das Sakrament empfangen war ein Patient in der Endphase, in ein Krankenhaus einge, bei denen es der Pfarrer der Gegend, sein Assistent, und der Kaplan, der das Klinikzentrum besucht, Sie hatten sich geweigert, die Sakramente zu gewähren.
      Der Grund war, aufgrund der Tatsache, dass die Patientenjahre aus den Listen der katholischen Kirche aus Protest vor gelöscht worden war,, dadurch aufzuhören, um die erforderliche Gebühr zu zahlen. Und es wurde abgesagt, weil, wenn ein Fall von sexueller Belästigung zum Nachteil einer kleineren kirchlichen Autorität Berichterstattung, er fand sich zunächst auf eine Gummiwand zu schlagen, dann auf einer Betonwand.
      Die Tatsache, dass dieser Mann recht hatte, und das war keineswegs ein Psychopath in der Stimmung, einen Priester zu beschuldigen, wurde durch die Tatsache bewiesen, dass später Jahre, Dieser deutsche Priester, unaufdringlich in Österreich bewegt durch eine Vereinbarung zwischen seinem Bischof und einem österreichischen Bischof, Er beendete nicht nur angeprangert, aber von der österreichischen Polizei festgenommen und von den Gerichten dieses Landes verurteilt.

      Dies ist der Grund, aus dem, diese treu, Er war aus Protest durch die Weigerung, annulliert die Steuer zu zahlen.

      In vielen Kirchen “Katholisch” Deutschland sind in der schlimmsten Art und Weise verletzt die kanonischen Regeln und die Disziplin der Sakramente: ich habe gesehen “intercomunioni” die Protestanten, evangelischen Pfarrer von den Kanzeln der katholischen Kirchen predigen. Ich sah sogar ein sogenanntes “vescovessa“, Gast bei einer Messe “ökumenisch”, eingeladen, die Predigt über das Evangelium zu geben.

      ich sah, “gemischte Feiern” wo Protestanten waren anwesend Abendmahl mit den Katholiken zu erhalten, usw. … usw.…

      Ich behaupte, dass, kanonisch sprechen, «Konzelebration des eucharistischen Opfers mit den Ministern der kirchlichen Gemeinschaften, die die sakramentale Würde der Priesterweihe nicht apostolischen Sukzession haben und nicht erkennen,», Es ist ein Verbrechen gegen das Sakrament der Eucharistie, und als solche fällt zwischen schwere Straftaten [Kunst. 3 § 4. sehen Wer]. und diese schwere Straftaten sind Sünden, für die Absolution dem Apostolischen Stuhl vorbehalten.

      Nicht die Steuer zahlen für die Kirche, stattdessen, Es ist nicht ein Verbrechen gegen den Glauben, vor allem, wenn es von einem Protest auf der Grundlage eines Grund kommt bewiesen leider ganz richtig.

      Die deutschen Bischöfe, kümmern sich nicht um die Tatsache, dass viele ihrer Priester – und ich meine viele, und nicht nur einige – machen echte Verbrechen gegen die Eucharistie, für die kanonische Strafen und Sanktionen für schwere vorgesehen sind, und betrachten die motu … ihre, wie ein echter Abfall vom Glauben nicht scucirgli Geld durch religiöse Steuer.

      Als der Mann gestorben, Ich feierte die Leichenfeier, außerhalb der Messe, auf dem Friedhof.

      An der Kongregation für den Gottesdienst und die Disziplin der Sakramente, immer liegt, Seit nunmehr sechs Jahren, die detaillierte Darstellung der Affäre, mit dem Verstorbenen angegeben, seine Geschichte, die Priester, die die Sakramente zu verwalten verweigert, dann, wo die Diözese alles stattfand, und der Bischof, der zu der Zeit es regiert.

      Nach ihr, Sie haben etwas getan?
      Für mich, sie nie beantwortet.

      Wie sehen Sie die Dinge komplizierter sind, sondern vor allem mehr skandalös, als Sie vielleicht denken,.
      Und während, Rom schweigt.

      In Bezug auf die 8x1000, Dinge sind nicht, wie Sie sagen,.
      Tatsächlich, das entsprechende Feld an der Wahl tickt, sie kann durch den Staat seinen Anteil an einer der Religionen anerkannt geben, oder nein, dann entscheiden, dass sein Beitrag zurück an den Staat.
      dann, gibt es das nicht Umverteilung.

      1. “In Bezug auf die 8x1000, Dinge sind nicht, wie Sie sagen,.
        Tatsächlich, das entsprechende Feld an der Wahl tickt, sie kann durch den Staat seinen Anteil an einer der Religionen anerkannt geben, oder nein, dann entscheiden, dass sein Beitrag zurück an den Staat.
        dann, gibt es das nicht Umverteilung”

        Das ist genau das, was ich sage… In Italien 8×1000 in jedem Fall ist es für jemanden gegebenen: zu einer der Kirchen (dass ich wählen) oder an den Staat (wenn Sie den Staat anstelle einer der Kirchen wählen oder (wenn ich mache keine Wahl) meine 8×1000 Es muss im Verhältnis zu den Wahlen auf der Ebene der Nation zu den Kirchen und dem Staat ausgedrückt aufgeteilt werden. Deutschland ist eine Steuer, die, Wenn ich will,, Ich zahle für die Kirche mehr mag ich es, und – wenn ich mag es nicht – NICHT ZAHLEN (und natürlich auch mit, dass es sehr hierbei nicht zu einer Kirche gehören, und dann, RICHTIG, Ich kann nicht die Dienste von jeder Kirche verwenden… Ich meine 8×1000 Ich würde es niemandem geben; in Italien kann nicht… in Germania – wo die Gebühr höher – wenn ich möchte, dass die PAGO auf nicht

        1. “In Bezug auf die 8x1000, Dinge sind nicht, wie Sie sagen,. Tatsächlich, das entsprechende Feld an der Wahl tickt, sie kann durch den Staat seinen Anteil an einer der Religionen anerkannt geben, oder nein, dann entscheiden, dass sein Beitrag zurück an den Staat. dann, gibt es das nicht Umverteilung”
          Ich las sorgfältig, was er schrieb. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Italien sind nicht wie Sie absolut nicht gesagt. Ich kann eine der Kirchen wählen zu Unterteilung zugelassen, oder ich kann den Zustand wählen (der es eine der möglichen Optionen), oder – ebenso wie mehr als 50% die italienische – machen keine andere Wahl,, prüfe keine Box: in diesem Fall wird der 8×1000 relativ zu dem, was ich die persönliche Einkommensteuer zahlen ist im Verhältnis zu den Entscheidungen auf nationaler Ebene zwischen den Kirchen und dem Staat aufgeteilt… im Grunde, anders als in Deutschland, es ist der Staat, der 8 x zuordnet 1000 der Einkommensteuereinnahmen (allgemeine Besteuerung) die Kirchen und schließlich zu sich selbst. Ich kann einfach den Anteil wählen, aber ich zahlen, um diese oder jene Kirche oder den Staat zu gehen (und wenn ich nicht wählen, alle gehen!).

      2. Sie zitiert die Vorfälle, die ich nichts zu sagen:
        – wenn Katholiken und Lutheranern in Deutschland wollen konzelebrieren, frei, dies zu tun… das hat mit der Finanzierung der Kirchen zu tun? Ich weiß, dass wird die Angebote bündeln, die jede Kirche erhalten…
        – für die Armen, die waren, hatten seine Gründe verstanden, wie es auch aus den Listen der katholischen Kirche gelöscht er wusste, was dies bedeuten würde,… Ist die Kirche zu entscheiden, ob seine Dienstleistungen für diejenigen zu schaffen, die aus verschiedenen Gründen entschieden sich abmelden…

      3. Persönlich bevorzuge ich das deutsche System, das mir erlaubt nicht, dass jemand zu zahlen, weil ich bin Agnostiker und indifferent (und mich dann in der Tasche Beiträge und deshalb nicht die Dienste von jeder Kirche genießen, weil sie nicht wollen, sie)

        In Italien sind die Dinge, wie ich sage (und nicht, wie Sie sagen,): der Beitrag ist obligatorisch oder in einer Kirche oder dem Staat; der Staat erscheint als Option neben der katholischen Kirche,und anderen zugelassenen Kirchen; wenn ich die Kirche cattolicaa copntributo geht an die katholische Kirche wählen; wenn ich den Beitrag geht an die Kirche Valdese Waldensian wählen und so’ über; wenn ich Staat frei wählen geht mein Beitrag zum Stand, wenn ich nicht wählen, meine 8 NICHTS×1000 Sie muss allen in Verhältnis (die 7/8 Geständnisse zugelassen und der Staat, Ich wiederhole: im Verhältnis zu den Präferenzen auf nationaler Ebene zum Ausdruck gebracht; Die katholische Kirche sdi Taschen so auch ein Prozentsatz des Beitrags von denen, die Präferenzen nicht exprimieren) … Dann sagen!!!

        1. Der Befragte muss nicht viel weniger erkundigen von ihr lernen, Da sie es ist, die nicht über die guten Sinn, dest der Demut, zu verstehen und zu erkennen, dass der Leser, was erklärt wurde zu erklären, ein Spezialist in der spezifischen Wirtschaftssektor ist, Finanz- und Steuer Gegenstand dieses Themas.
          Deshalb, wenn statt des Lernens etwas, tut Sicken der Arroganz, bitte gehen Sie woanders Friesen.

          1. ich sehe,, padre Arie, die stattdessen gelöscht meine Antwort veröffentlichen. Ich bin mir bewusst, die meisten von seinem Buchhalter-Experte (und Demut und den gesunden Menschenverstand zu Ihnen fehlt). Ich wiederhole, dass über 50% Italienische Bürger nicht eine Präferenz über die Zuweisung von 8 ausgedrückt×1000, und dass diese 50% Es wird im Verhältnis zu den Präferenzen auf nationaler Ebene zum Ausdruck aufgeteilt unter 8 für die Lieferung (7 Konfessionen und Staat). So eignet sich die katholische Kirche einen guten Prozentsatz (zirka 70%) der Anteile derer, die nicht Präferenz geäußert hat (nur die Versammlungen Gottes und der Apostolischen Kirche, diesen Anteil zu Gunsten des Staates verzichten). können steuern,, wenn er je gefüllt, auf dem Modell 740 oder Unico.
            Ich ziehe das deutsche System: Ich erkläre mich katholisch? gut, l'pay 8% (nicht die 8xmille!) In meiner Kirche; Ich bin Agnostiker? Ich achte nicht, und ich halte mein Geld in der Tasche und meine spirituellen Bedürfnisse Ich werde…

    2. (Beppe)

      Seine Erklärung ist nur teilweise richtig und, in meiner bescheidenen Meinung nach, Es hilft, weitere Verwirrung stiften.

      Die 8 x 1000 Italian ist kein Mechanismus beitrags~~POS=TRUNC aber ein Mechanismus distributive. Die Kirchensteuer Deutsch und Österreicher ist ein beitrags Mechanismus zu einer individuellen Bürger Option verknüpft.

      In Italien kann ich das Ziel des achten Promille IRPEF wählen. Lassen Sie uns sagen, auf Brutto 2000 EUR, dass die persönliche Einkommensteuer 500 EUR, mit 8 × 1000 Mechanismus ich entscheiden, dass 4 EUR (derer 1000) wird ex.g. die katholische Kirche.
      Mein Beitrag Einnahmen bleibt pero 500 (und nicht 504) EUR.

      Deutschland pago zusätzlich eine zusätzliche Gebühr (8% die 9% Einkommensteuer) auf meine Steuer.
      Unter dem obigen Beispiel jetzt, nächste IRPEF, was angeblich identisch (500 EUR), Ich werde 'auch haben Kirchensteuer (40 EUR). Mein Beitrag Einnahmen wird daher 540 (und nicht 500) EUR.
      Dh in Italien Gewinn 2000, Ich staatliche Gebühr 500, Ich nehme ich weg 1500 und zu entscheiden, ob die 8 × 1000 bis DC gehen.
      In Deutschland guadagno 2000, Ich staatliche Gebühr 540, der Staat wird passieren 40 die CC, Ich nehme ich weg 1460.

      Fehlende zu erklären, wie Sie die Option konfigurieren ich oben erwähnt. in Deutschland (e in Österreich) ist obligatorisch den Registrar zu der Zeit erklären
      Einschreibung in den Melderegistern der Wohnsitzgemeinde (obligatorisch bei 8 Tage, nachdem sie in der Stadt ankommen) ihre religiöse Zugehörigkeit.

      Wenn die betreffende Person erklärt RK (Roemisch Katholisch) o EV (Evangelisch) Schnappschüsse automagicamente der Zählvorgang von Kirchensteuer. Der Arbeitgeber erhält diese Informationen und stellt die monatlichen Abzüge zählen.
      Wenn die betreffende Person erklärt "ohne Bekenntniss"/ Ohne Religion, er / sie ist nicht steuerpflichtig.
      Deshalb: Ich werde in Nürnberg zu leben, Ich werde zusammen zu erfassen und die RK Form erklären, schnappt die Steuer, die Arbeitsplätze und / oder ihren Wohnsitz wechseln und bleibt.

      Die einzige Möglichkeit, die Gebühr mehr zahlen ist eine formale Erklärung (vor dem Registrar) dass Sie fortfahren wollen, wenn die Kirche verlassen (Austritt).

      es p. Ariel hat bereits solche Ports mit Konsequenzen, wenn die gezeigten "Austritt. Die Deutsche Bischofskonferenz vereinbart, dass diejenigen, die von der katholischen Kirche auf diese Weise herausgekommen sind, können beispielsweise nicht das Sakrament der Krankensalbung empfangen.

      Am Rande der Insel würde Ich mag die Väter von Patmos zu fragen, ob dieses Verbot für die Sünde der Simonie nicht gefährlich nahe kommt – Ich wäre in der Tat mag die theologische Grundlage dieses Verbots zu wissen.

      Eine eventuelle Wiedereingliederung in die katholische Kirche wieder auf formale Weise durchgeführt und bei der Zahlung der gesamten oder eines Teils führen könnte von Kirchensteuer für den Zeitraum von “Ausfahrt” von der Kirche.

      Ich enthalte mich jeden Kommentar, obwohl ich viele würden, wie viele sind die Zweifel und Fragen, dass dieses System bringt mich. Und nicht so viel wie nur teilen (Währungs-) Bedürfnisse der Kirche (vgl Katechismus von Pius X.), Wie für welche Haltung ich verzerrte glauben und verzerren es genres.
      Ich wollte für Klarheit und Wahrheit über die Frist zu schreiben
      (Stümperei und Refrain Verschwender)

  7. Auf Jeden Fall, Ich denke, die Aufzeichnung der schlechten Tatsachen Meister für gut gehen von Papst Francis, Es war, als er sagte, dass Don Lorenzo Milani war “ein großer Erzieher”:

    http://www.donlorenzomilani.it/

    …während der Prior von Barbiana hatte offene classist Tendenzen, sanguinarie, zugunsten des bewaffneten Kampfes und sogar Pädophilen, siehe hier

    https://lafilosofiadellatav.wordpress.com/2014/04/18/don-lorenzo-milani-maestro-buono/.

    Und so der Papst noch mehr verwirrte Florenz und die Toskana, bereits zum Opfer cattocomunisti – für die zu Recht Don Milani ist eine Ikone – von alters her.

    1. Mini-Essay über die Schlechtigkeit der Toskana, Bastarde tief in der Seele, in erster Linie zwischen ihnen

      Lieber Leser.

      Für inguaiare Florenz gab es absolut keine Notwendigkeit des Heiligen Vaters Francis, warum die Fiorentini (dh Tusci) Sie sind inguaiati und neigen dazu, seit dem sechzehnten Jahrhundert zu inguaiarsi und inguaiare. Alles, was ich sage das als Tuscan Etrurien, denn ich bin eine alte etrusco e kein Emporkömmling leer und als solche behaupten ich meine freie Recht auf den Armen Wertschätzung für eine Stadt der Kunst, die zu einem Einkaufszentrum für japanische selbst beschränkt ist, die durch den Verkauf von chinesischen Schmuckstücke bidonati werden.
      Und damit habe ich alles gesagt.

      Ein weiterer Schlag für ihre Stadt, Florentinern sie gab es dem neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, vor allem dank der Familien “in“, hauptsächlich aus edlen und antiklerikal Freimaurerei zusammengesetzt, wer könnte nicht sein und wirklich edel fühlen, obwohl sie nicht durch Heiraten mit der britischen insanguati wurden. Das Ergebnis war, dass ganze Bereiche der Stadt aus dem vierzehnten / siebzehnten Jahrhundert wurden für den Bau von Häusern und Villen in Freiheit-britischen Stil abgerissen, neo-pseudo-gotischen und so weiter.

      Aber die Rede war lang und meine “wilde Bosheit” immer steigen mehr der Rede in Rede, denn vor den Florentinern und ihre Arroganz atavistische fiorentinocentrica Risiko von noch weiter entfernten Schimmer der christlichen Liebe zu verlieren. Und nicht diejenigen, die bestimmte zeitgenössische Ausdrücke der Florentiner katholischen Welt zu erwähnen,, deren … er Paradigma que'i’ bischero de i’Matteo Renzi .

      Ich mochte nie Don Lorenzo Milani und schlecht verdaut, wenn der Teenager uns gezwungen, in Mittelschulen zu studieren, Dank Lehrer aus allen Strafe von katholischen, aber nicht aus den Reihen der Kommunistischen Partei. Aber ich kann nicht das Grab und ungerechten Vorwurf der Pädophilie akzeptieren an sie gerichtet.
      In einer Institution, die ihn dort inspiriert wurden Fälle von Pädophilie viele Jahre nach seinem Tod, Es ist nicht anzulasten in keiner Weise dem Stand der Barbiana.

      1. Lieber und geschätzter Vater Ariel,
        von Florenz, als Annahme, Ich kann mit Ihnen auf der schlechten Laune meiner Mitbrüder nur zustimmen. Hinzufügen zu dem, was Sie gesagt haben, dass der Zusammenbruch noch vor ist seit, eher dem vierzehnten Jahrhundert , das heißt, von der Renaissance – davon war Florenz die Wiege – von dieser Stolz Mann, der auf die protestantische Revolution führte, Erleuchtung, und dann im Anschluss an die Französisch Revolution und alle nachfolgenden Ambaradan, die wir gut kennen. jedoch, in Kenntnis der Moderne, Ich möchte darauf hinweisen, dass jetzt Florenz, Mailand, Rom… in diesem Sinne sind sie gleich: überall, die Menschen wurden von der Macht Dezerebration.
        Wir können sagen, dass die “donmilanismo” Es ist in dieser Zeile eingeschrieben. Kein Zufall, dass in meiner früheren Aussage, sprach ich über “Trends”: Don Milani predigte – seine Worte! – das Blutvergießen der Bourgeoisie und der bewaffnete Kampf, selbst wenn die Person abgeholt nie eine Pistole. Es bleibt ein schlechter Meister. gleichermaßen, er stolz behauptet, hier http://www.ilcovile.it/scritti/COVILE_878_Forteto_5_Lettera_don_Milani.pdf seine Tendenz Pädophilen. deshalb…

  8. lieber Bruder.
    Herzlichen Glückwunsch. Ich teile und unterstütze.
    Aber wir müssen mit Ihnen zugeben, dass “Augenmaß” Sie haben es verwendet, und sie benutzt, um ihn gut. ich weiß,, tatsächlich, dass keiner unserer kirchlichen Vorgesetzten jemals für ihren ersehnten Ihre Schriften, und alles ist durch, Ich glaube, all'uso von” Augenmaß” dass, wenn Ihr, Sie haben richtig angewendet, still und, vielleicht, geben, die, wie oft direkt in sich selbst weiß,, oder in ihren privaten Gesprächen.
    Tatsächlich, wenn Sie schweigen, bevor unsere Brüder wie die folgenden, die Sie zeigen, wer könnte es wagen, einen Seufzer zu erteilen, für das, was von Theologisch, doktrinär und korrigieren Sie seelsorgerlich für einige Zeit schreiben?

    http://palermo.blogsicilia.it/muore-pannella-e-non-bagnasco-la-frase-di-don-fabrizio-fiorentino/339018/

    http://www.pastoralefamiliare.diocesipa.it/index_file/fabriziofiorentino.htm

    Gratulation an die ganze Insel.

    Don Salvatore (Palermo)

    1. Lieber Bruder.

      Ich fürchte, dass “auch” mit Priestern dieser Art, jeder und Strenge mit Biographien, in denen verkünden Sie vorbei an Schüler oder “Nachwirkungen” des seligen Pino Puglisi, der neu gewählte Erzbischof von Palermo wird viel zu laufen; und ich fürchte, dass nicht genug sein wird, – laufen – das Fahrrad, mit dem er tourte kürzlich kollegialen für das Presbyterium der Metropolitan Cathedral [CF. Wer]

  9. Eines Tages, die italienischen Bischöfe werden Sie für diese danken, und viele andere Ihre Worte.
    Denn jetzt, ich danke, obwohl mein Dank ist Kleingeld …

    1. Lieber Bruder.

      Deine Worte sind so reichlich vorhanden und ausreichend Punkt, dass, wie ich vor einem Augenblick betete in Komplet, Ich konnte sagen, wie alt Simeon:

      Jetzt ist Ihr Diener lassen, Domine,
      nach deinem Wort in Frieden;:
      Denn meine Augen haben das Heil gesehen
      Die du bereitet hast vor dem Angesicht aller Menschen;:
      Ein Licht, das die Heiden erleuchtet,
      und die Herrlichkeit deines Volkes Israel.

      [jetzt lassen, O Herr, Ihr Diener
      in Frieden, nach deinem Wort,
      Denn meine Augen haben das Heil gesehen,
      Sie in den Augen aller Völker vorbereitet,
      Licht, zu erleuchten die Heiden
      und Herrlichkeit für dein Volk, Israel]

  10. Vater Ariel Caro.
    Habe ich überqueren dreimal 16 und 17 C. M, Sebben purtroppo, meine “Nordic Bescheiden”, Er hielt mich mit Ihnen zu unterhalten.
    Ich bin Sekretär des Bischofs und die CEI Tage, die ich mit ihm in Rom.
    Am Morgen kam man im Speisesaal des Hotels mit Ihren religiösen Assistent, und bevor Sie sich hinsetzen neben meinem Tisch sitzen begrüßt Sie mich an und sagte “sorry, wenn ich drehe meinen Rücken”. Innerhalb von mir, sagte ich, “Du lieber Himmel, dass Herr!”.
    Sünde! Ich hatte nicht den Mut zu sagen, dass ich alle Ihre Artikel lesen.
    Dann sah ich, Sie kommen aus dem Klassenzimmer Paul VI im Vatikan mit dem Bischof. Negri, dass Sie seit dem Tor der Schweizer begleitet, und vorbei eine kurze Strecke von mir, Ich war dort, Ich hörte drei Worte gefüllt … von …. Farbe, die mich den ganzen Tag gemacht lachen, Aber ich erkannte, dass der Bischof haben, sollten Sie ihn sehr lieben. Und am Nachmittag ich sah ich noch eine kurze Strecke, während Sie accompagnavi Ihr Bischof, guten Eindruck persönlich.
    der Wille, mein Bischof (dass es auch liest) ich sagte: … “Ich sah Vater Ariel”. fragte er mich, … “dieser Typ ist?”. Ich sagte ihm,, Stil und Figur, Reagieren Sie auf Ihre schriftliche.
    nächstes Mal, Ich nehme Mut und Sie stoppen. Denn jetzt, danke, sehr viel, warum Ihre Artikel, auf welcher, jeden Kommentar, Es wäre ein nutzloses Überschuss.

    1. Lieber Bruder.

      Ich erinnere mich, Sie auch. Das nächste Mal werde ich Sie venendoti Sitzung aus Ihrem Schüchternheit helfen.

      Wenn durch Zufall, während dass unser liebender Transitgerichtssaal Paul VI an das Geländer, die die Piazza des Heiligen Offiziums mit Blick auf, als wir gingen, als die beiden heiligen Märtyrer Perpetua und Felicitas, ist gekommen, um Ihnen einige Ohr “Wort voller Farbe”, In diesem Fall werde ich nicht verantwortlich sein, den Erzbischof von Ferrara zu laden, Abbildung, Ich bin an der Punkt-zu fürchten und bescheiden, dass, wenn in meiner Gegenwart jemand sagt, “Poop”, Sofort erröten ich wie eine Schülerin einer Hochschule des Ursulinen späten neunzehnten Jahrhundert, wenn überhaupt, auch auf die Gefahr von Bewusstlosigkeit.

  11. Hallo Freunde, Darf ich fragen, warum Sie meine Kommentare gestern nicht veröffentlicht, in Bezug auf die Frage der Papst Francesco, Armut ist das Evangelium etc. etc.?

    Dank.

    1. Lieber Achille.

      Dies ist die einzige Botschaft, die uns von ihr erreicht hat, seine Meldungen, die nicht angekommen.
      Als er schrieb sie, Es ist sicher, um es richtig zu erledigen Senden?
      Kann rimandarceli noch kein Problem.

Lassen Sie eine Antwort