«Christus dem Tod gehorsam»: Wir hören auf, ihm einen in Essig getränkten Schwamm über den Mund zu geben

- Ostern Triduum 2020 -

«Gehorsamer Christus bis zum Tod»: Hören wir auf, einen Weinschwamm auf den Mund zu geben

MEDITATIONEN FÜR DAS OSTER-TRIDUAL IN DER PANDEMISCHEN ZEIT

(Zweite Meditation: Karfreitag)

.

[…] Seit zwanzig Jahrhunderten steht dieser Eimer Essig unter dem Kreuz, Tatsächlich läuft es heute über. Lass es uns wegwerfen, dieser Eimer, Vermeiden Sie es, unbeirrt weiterzumachen, um einen in Essig getränkten Schwamm auf das Antlitz Christi zu legen, außer dann, um mit unserem Gewissen in Frieden zu fühlen und, wenn wir zu unserer Verantwortung als Menschen und Christen berufen werden, Verteidige dich, indem du sagst, dass der Fehler immer bei anderen liegt.

.

Autor
Ariel S. Levi Gualdo

.

.

Ich biete die Leser Die Insel Patmos drei Meditationen für dieses Jahr Ostern Triduum 2020, in einer Situation, vielleicht einzigartig in seiner eigenen Art und Weise in der Geschichte der Kirche: aus Sicherheitsgründen, Öffentliche Feste der heiligen Liturgie in Gegenwart der Menschen wurden in allen unseren Kirchen als Folge der Pandemie corona suspendiert.

Drei spezielle Meditationen Versuche, durch die eine korrekte, mit Freundlichkeit und Strenge, aber immer in einem Geist der Wahrheit und die Liebe, die große Pest verbreitet heute in der katholischen Welt: die Allergie Gehorsam und Glauben fai-da-te. Diese Sekunde ist Karfreitagsmeditation.

.

Von der Insel Patmos, 10 April 2020

Karfreitag

.

.

YOUTUBE VON CANALE Der Insel Patmos

.

DE CHANNEL der Insel Patmos

MP3 AUDIO NUR OHNE VIDEO

.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Die in diesem Video behandelten Themen finden Sie in unserem Buch, das Sie ganz einfach bestellen können: Wer

.

.

«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
.1

zahlbar an Editions Die Insel Patmos

IBAN IT 74R0503403259000000301118
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

.

.

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

Was möchten Sie tun ?

neue E-Mail

19 thoughts on "«Christus dem Tod gehorsam»: Wir hören auf, ihm einen in Essig getränkten Schwamm über den Mund zu geben

  1. Eine schöne Meditation, kann ich hinzufügen,als einfacher Nicht-Theologe Laie, eine kleine mögliche Interpretation “DIY”? Das Glas Essig, es könnte das Getränk der römischen Legionäre gewesen sein, Das bestand aus Wasser mit Essig gemischt. Ein solches Getränk wurde genannt “posca”. Es wurde als erfrischend und erfrischend angesehen und in der Tat,versuchen, es zu reproduzieren, ich hatte,trinke es,dieses Gefühl. Ich betrachte daher diese Geste, die einzige Geste des Mitgefühls des Menschen gegenüber dem leidenden und sterbenden Christus. Möge Christus dem Vater nach dieser winzigen Geste menschlichen Mitgefühls seinen Geist überbringen, Es scheint mir die erste Frucht der Liebe Gottes zu uns zu sein, die in Christus offenbart wurde, die erste Frucht seines Todes, die ist’ fähig, auch in Grausamkeit zu erregen, das Erwachen zu Zärtlichkeit und Liebe.

    1. Lieber Mario,

      Sein Kommentar ist sehr interessant, davon danke, In diesen Tagen vermehren sich Weinen und Anschuldigungen, um nicht mit Themen zu enden, die nicht bereit sind, auf etwas zu hören, was sie zu sagen und ihnen zu erklären versuchen, wie Sie auf dieser Kommentarseite sehen können.

      Die Römer waren besonders grausam, als wir die Kreuzigung durchführten, dass es eine so beschämende Bestrafung war, dass, Römisches Strafrecht, es verbot es, jedem römischen Bürger auferlegt zu werden, hatte auch das schwerste Verbrechen begangen. Tatsächlich, die selige Apostel Paulus, Wer war ein römischer Bürger, Er wurde nicht wie Peter, der jüdischer Staatsbürger war, auf dem Vatikan gekreuzigt, aber in Übereinstimmung mit dem römischen Strafgesetz wurde er in den salvianischen Gewässern enthauptet.

      Im Evangelium des seligen Evangelisten Markus wird auch auf ein anderes Getränk Bezug genommen: «Sie brachten Jesus an den Ort der Golgatha, Was bedeutet das “Stelle des Schädels”, und sie gaben ihm Wein gemischt mit Myrrhe, aber er hat es nicht genommen " (MC 15,22-23)». Diese mit Myrrhe vermischte Weinmischung war in jeder Hinsicht ein Getränk, das einem Opiat ähnelte, dessen Zweck es war, den Schmerz zu lindern, verlängern Sie daher das Leben und die Qual. Aber Christus lehnt es ab, wie diese Passage des Evangeliums erzählt.

      Daraus schließen wir, dass sie ihm angeboten wurden, für verschiedene, aber ähnliche Zwecke, diese beiden Getränke, wie früher, aber beides für Zwecke, die alles andere als barmherzig sind. Tatsächlich, viele der Verurteilten, an den Kreuzen starben sie fast sofort. Die Römer mussten jedoch ihre Folter verlängern, die Qual als sichtbare Warnung zu zeigen, zum Beispiel für diejenigen, die versuchten, gegen die imperiale Autorität zu rebellieren.

      Wenn wir darüber nachdenken, was die Kreuzigung war und wie Christus am Kreuz starb, wir würden gerne – und es ist verständlich – dieser Mann hat trotz seiner Grausamkeit gezeigt, Zumindest eine minimale Geste der Menschheit, aber leider war es nicht so.

      1. “Solange er auf diese Weise weiter argumentiert, Sie wird Teil der Verlorenen sein, mit denen es nur Zeitverschwendung wäre zu reden, Auf diese Weise wird der Gnade Gottes ein Affront auferlegt, Angesichts der Tatsache, dass es viele fügsame und aufgeschlossene Menschen gibt, die, wenn überhaupt, einen Führer und Trost suchen und wenn überhaupt, leider, sie können es nicht immer finden”

        Wie viel Wahrheit in diesen 4 Linien

        Danke Vater Ariel

  2. Christus war bis zum Tod nach dem Willen Gottes gehorsam , nicht zu dem von Kaiphas und dem Sanhedrin oder den Römern.
    Sie beschuldigen uns heute, den neuen Kaiphas, die als katholische Bischöfe verkleidet sind, und Cäsar, der von dieser lächerlichen Regierung verkörpert wird, nicht gehorsam zu sein.
    Das Sprichwort, Cäsar zu geben, was Di Cesare ist, und Gott, was von Gott ist, du hast es verwandelt, um Cäsar zu geben, was Gott gehört .
    Die Karwoche von der gerechten Hingabe der Gläubigen weggenommen zu haben, sich den Verordnungen der politischen Autoritäten zu beugen .

    1. Dame,

      Mit denen wie Ihnen konnte man ganze Tage ohne Ergebnis sprechen, weil Sie weiterhin unbeirrt bleiben, um jedes Wort und Konzept zu verzerren, nur um es zu sagen “Ich habe recht, du liegst falsch”.
      Deshalb muss ich die Warnung des Evangeliums anwenden, die mir befiehlt:

      «Welche Stadt oder welches Dorf Sie auch betreten, Lassen Sie sie angeben, ob es irgendeine Person würdig, und halten sich dort bis Abreise. Einreise in die Heimat, Gruß begrüssen Sie. Wenn das Haus würdig ist, deinen Frieden fallen darüber; Aber wenn es nicht werden würdig sein., Ihre Ruhe zurück zu Ihnen. Wenn jemand dann abholen und wird nicht auf Ihre Worte zu hören, kommen aus diesem Haus oder Stadt, schütteln Sie den Staub von Ihren Füßen. Wahrlich, ich, der Tag des Gerichts das Land von Sodom und Gomorra wird erträgliches Schicksal dieser Stadt sein ". [MT 10, 11-15]

      Solange er auf diese Weise weiter argumentiert, Sie wird Teil der Verlorenen sein, mit denen es nur Zeitverschwendung wäre zu reden, Auf diese Weise wird der Gnade Gottes ein Affront auferlegt, Angesichts der Tatsache, dass es viele fügsame und aufgeschlossene Menschen gibt, die, wenn überhaupt, einen Führer und Trost suchen und wenn überhaupt, leider, sie können es nicht immer finden.

      auf der ganzen Welt, Es gibt viele Gruppen von Menschen, die sich von der katholischen Kirche losgelöst haben und behaupten, sie zu sein, die wahre und authentische Kirche, während wir alle, verschieden genannt Verräter, Ketzer, Apostat, oder die der “ein solcher” nach "dem ketzerischen Usurpator Bergoglio", Wir sind Sataniker im Dienste des Antichristen.

      Wählen Sie eine dieser Gruppen nach Ihren Wünschen aus und stören Sie andere nicht mit diesen Kommentaren, besonders in diesen Ostertagen und besonders auf den Säulen von Die Insel Patmos.

      Und denken Sie an den letzten Satz dieser Warnung: "Wahrlich, ich sage, der Tag des Gerichts das Land von Sodom und Gomorra wird erträgliches Schicksal dieser Stadt sein ", weil er mit Leuten wie ihr spricht, Es nützt wenig, wenn Sie die Wörter verzerren.

  3. Liebster Vater Ariel, Bevor ich über die menschliche Natur Jesu spreche, warte ich auf seine Antwort auf meine andere Intervention.
    Was das Essigglas und das Fass betrifft, mit dem sie den Essig dicht an seinen Mund legen, Ich meditierte:
    – auf dem Essig, der vorher guter Wein war, Partywein…
    – auf der Vase (Utensil), was im Griechischen metaphorisch den Körper anzeigt, in dem die Seele lebt…
    – auf dem Lauf (Ysop), buchstäblich die Ysop-Pflanze, Pflanze, die von den Juden bei ihren rituellen Reinigungsversuchen verwendet wurde…
    und meine Fantasie ging an den Wein der Hochzeit in Kana, innerhalb einiger “Dorf”, es verwandelt sich in Essig und wird mit der Pflanze des zu Jesus gebracht “Reinigung der Juden”: alles ist wirklich vollbracht…

    1. Lieber Orenzo,

      die Antwort auf seine Interpretation, findet es in der artikulierten Antwort, dass, zu einer Frage über Essig, Ich gab Marios Kommentar.

      1. Der selige Evangelist Johannes beschreibt reale Tatsachen immer durch Anspielung, fast in Transparenz, zu übernatürlichen Tatsachen:
        – Sie antwortete Mario, dass er von Posca gesprochen habe und sich daran erinnert habe, dass es auch Getränke gab, um die Verurteilten zu betäuben (Marcos Wein und Myrrhe und Matteos Wein und Galle) ;
        – Ich sprach, anstatt Wein in Essig zu verwandeln, ich bringe ihn zu Jesus durch die Pflanze, die zur Reinigung der Juden verwendet wird, Tatsache, die mich an das Wasser zur Reinigung der Juden erinnerte, verwandelte sich in Wein des Festivals und ließ mich darüber meditieren, wie, Eine der großen Schmerzen, unter denen Jesus am Kreuz litt, war, höchstwahrscheinlich, zur Kenntnis nehmen, wie wir Männer hatten “benutzt” deine Geschenke.

        1. … es ist nur sie, genommen, um Poesie zu machen, das wesentliche Element entweicht?
          Ich habe versucht, über den physischen Schmerz Christi zu sprechen, mehrmals auf das Bild des geopferten Lammes Bezug nehmen.
          Er hat keine Ahnung, was die Folter einer Kreuzigung ist?
          Fragen Sie einen Gerichtsmediziner oder Pathologen, was dies auf physischer Ebene bedeutet.
          Aber, wenn es für sie wichtig ist, über Poesie und Symbolik zu sprechen, go ahead, es ist kostenlos, dies zu tun.

          1. … aber du hast keine ahnung welche “poetisch” moralischer Schmerz ist notwendig, um Blut zu schwitzen?
            Fragen Sie einen Gerichtsmediziner oder Pathologen…
            Aber, wenn es für sie wichtig ist, die poetischen moralischen Schmerzen Christi wegzulassen, go ahead, es ist kostenlos, dies zu tun.

          2. «Die poetischen moralischen Schmerzen Christi».

            Was sagen, Ich gebe mich einer Mystik und einer Spiritualität von so hohem Niveau hin, weil meine Grenzen mich daran hindern, zu verstehen und wahrzunehmen. Und’ mein Problem, Aufgrund der großen persönlichen Grenzen, denen ich mich stellen muss.

  4. Caro Vater. Ich hörte mir die beiden Lektionen an und fand sie erbaulich. Aber das Risiko des DIY-Glaubens ist in diesen Zeiten inhärent: Ein Priester, an den sich mein Mann und ich für ein Geständnis wandten, antwortete darauf “nur” Bitte vor einem Kruzifix um Vergebung. Wenn wir einen schwachen Glauben hätten, Ich glaube nicht, dass wir uns schwer tun würden, mehr zu gestehen…das ist genug…aber nicht nur, eine katholische Online-Zeitschrift, heute schlägt er vor, dass die Osternacht in Familien mit einem Ritual des Lichts usw. nachgeahmt werden sollte.…und folge den Massen online? Und’ seltsam , im Wohnzimmer, wer im Pyjama wer nicht…Persönlich sah ich mich der Frage auf andere Weise gegenüber.
    Als die Tragödie der Covid mit allen Auswirkungen begann, auch mit den wirtschaftlichen, Ich kann nicht verbergen, dass ich Angst hatte. Und ich fühlte mich verloren, wenn nicht wütend über die Entscheidungen der Kirche. Und ich fühlte meine ganze Armut: arm wegen Not, arm weil verloren. Ich wurde erzogen, um meine ernst zu nehmen “Menschlichen”, in dem Sinne, dass ich nur von dort aus starten kann, von dem, was mir passiert. In einer Katechese , Suor Emmanuel, Er sagte, dass wir im Moment der Prüfung nur in das Herz Jesu eintauchen können. Also gab ich mir eine Gebetsregel, eine heilige Stunde mit Jesus jeden Tag vor der Stiftshütte, in meiner Pfarrkirche, die ich zum Glück in zwei Minuten erreichen kann.
    Ich würde den Vater auch um eine Reflexion über die Frauen und den Apostel bitten, die nicht geflohen sind und die Kreuzigung miterlebt haben.
    Sei Gegrüßt
    Manuela

  5. Ich danke Pater Ariel und den Vätern der Insel Patmos aufrichtig.
    Ich bin in ein reifes Alter konvertiert und kenne sehr wenig katholische Lehre, Dank der wertvollen Arbeit dieser Seite kann ich viel verstehen und lernen.
    Gott segne Sie
    Ich wünsche allen ein frohes Osterfest

  6. Die besten Wünsche an alle Väter der Insel Patmos und ihre Mitarbeiter für ein heiliges Osterfest! Der Auferstandene kann Ihnen immer bei Ihrem wertvollen Dienst behilflich sein, vor allem in dieser Zeit.

  7. Reverend Vater Ariel, Danke für die schöne Katechese dieser Tage. Ich würde empfehlen, dass Sie sie auch im Audioformat auf Google Podcast veröffentlichen (als Vater Ivano), also rette ich mich ein wenig’ Handy-Akku.
    Ich wollte dich fragen, schließlich, eine Klarstellung zu seinem Satz am “verrückte Mystiker”: Sie schließt auch kanonisierte Menschen ein?
    Vielen Dank im Voraus und ich wünsche Ihnen und allen Priestern des Blogs ein frohes Osterfest.

    1. Ich habe den Witz nicht erklärt, es stimmt, Ich beschränke mich auf einen Satz von wenigen Wörtern.
      Ich bezog mich auf bestimmte Strömungen des Pietismus und der Pseudomystik des 17. Jahrhunderts.
      Wie für das Audio, Wir werden es so schnell wie möglich tun.

  8. Vater Ariel, Ich weiß, dass du diesmal einen Fehler gemacht hast und vielleicht zwei.
    Ich leide an COPD, Eine Krankheit, die mich behindert hat, indem sie die Atemfunktion auf ein Minimum reduziert hat. Ich bin also im "Glück"’ Bedingung, mit einer gewissen Annäherung zu wissen, dass ich sterben werde, aber nicht, wenn ich sterbe und sterben sollte – mit legitimer Ehre – wie derjenige, der auf Golgatha war. Ich versichere Ihnen daher, dass während jeder Atemkrise, wenn auch mild, Eine Interposition, die den Atem behindert, erleichtert den Kollaps, anstatt die Lebensdauer eines einzelnen Augenblicks zu verlängern.
    Die “Cognac der Römer” Es ist okay für eine Ohnmacht, aber nicht für eine Atemkrise.
    Dies ist die Diagnose:
    “Jesus hängt ungefähr drei Stunden, Von 12 bei 15. Der Satz besagt, dass der Mensch so ausgehen wird. "Jetzt Christus, atmen können, muss ein zyklisches schmerzhaftes Anheben der von Nägeln und Handgelenken durchbohrten Knöchel durchlaufen, um die Brust zu bewegen, dann sehr schmerzhaft an den Handgelenken hängen ". Qual besteht genau darin: ein Aufstieg und Fall entlang der vertikalen Stange. Die Henker können die Folter je nach Bedarf und Umständen verlängern oder verkürzen. Im Fall von Jesus muss man es schnell genug tun, weil alles vor samstag fertig ist.

    Jesus stirbt aus verschiedenen Gründen. Es gibt die langsame Erstickung, die durch die Überstreckung der Brust und damit die Ateminsuffizienz bestimmt wird. In den unteren Gliedmaßen sammelt sich Blut an (wegen der hängenden Position) und daher Hypovolämie, Verlust des Blutvolumens, und hypovolämischer Schock, was zu einer Synkope mit Herzstillstand führt. Daher das Herz-Atem-Versagen, daher Herzasystole: Die Menge an Blut, die das Herz erreicht, reicht nicht aus, um einen Myokardinfarkt zu verursachen. ".

  9. Caro Don Ariel, Es gibt eine offizielle Version des Grundes, warum Jesus im Gegensatz zu den beiden Dieben, die gefesselt waren, Er war mit Nägeln am Kreuz befestigt? Wenn sie wollten, dass er schnell stirbt, klingt das Erstaunen seltsam (an wen ich mich nicht erinnere, Pontius Pilatus?) auf seinen schnellen Tod. Er hatte wirklich Angst, dass er ihm auf mysteriöse Weise entkommen könnte, wie es zum Beispiel bereits auf der Klippe in Nazareth geschehen war, und deshalb zu vermeiden “Überraschungen” Sie wollten “sichern” bestimmt? Danke für die Antwort.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

 Noch freie Zeichen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.