Christus braucht nicht Raufbolde und Höflinge, in der Tat nennt es “Servos” aber “Amici”

CHRISTUS ÜBERNIMMT KEINE RAUFBOLDE Und HÖFLINGE, IN DER TAT NENNT ES “SERVOS” ABER “AMICI”

Sobald die Botschaft der Kirche die Rettung war, Heute wurde seine Botschaft einer besseren angegeben nicht die Armut, die sowohl der Geschmack der evangelischen und ideologischen hat, die, Zugriff auf das Bischofsamt und Kardinal lila, scheint als nicht verhandelbar Anforderungen kommen und von Rom gegangen zu sein, oder haben besuchte Anlandungen von Flüchtlingen oder zu viele angeblich so in Lampedusa. Johannes Paul II, Das war der beste der schlechtesten der kommunistischen Ideologie direkt auf der Haut, zu Beginn seines Pontifikats hat nicht gesagt.: «Öffnen Sie die Türen zu den Armen der existenziellen Vororte », Er lud die Welt 'Öffnen Sie die Türen für Christus und seine rettende Kraft ». Und wer heilig gesprochen, Dabei hat es gerade dargestellt und schlug als heroischen Tugend-Modell zu verfolgenden, nicht als ein “Santino” von beliebten Ikonographie.

 

 

Vater Ariel Autor
Autor
Ariel S. Levi Gualdo

«Mehr rufen Sie nicht Diener, denn der Knecht nicht was sein Meister weiß; aber ich habe Freunde genannt, weil alles, was ich, von Vater l gehört habe ’ ich habe euch kund gemacht»

[Das Evangelium des Johannes 15,15]

Am 1 April habe ich einen so genannten "Fisch" [sehen Wer] Es dann sofort als solche gekennzeichnet durch einen Artikel geschrieben in Form von Rettificai"Bittgebet für den Pontifex" [sehen Wer], der KursFisch im April blieb unbeantwortet. Vielleicht weil der Heilige Vater scheint eher eine berühmte Akolyth Luzifers bezeichnen, Frau Emma Bonino, zusammen mit diesem berühmten von Marco Pannella besessen haben verhängt Referendum Das Abtreibungsgesetz mit Placet der Wähler und der Regierungen der Christdemokraten die schlimmsten baciapile? Abtreibung heute gefeiert, indem diese zwei Antichristen als"Zivilrecht"Und"soziale Eroberung". Nach, das Duo Pannella&Bonino, Er kämpfte zu Gunsten der schlimmsten Verirrungen: von Genmanipulation gegen Euthanasie, aus der Kultur von Victo NGAI Geschlecht. Und während meine Worte die runden den Roman Curia und viele Prälaten Tat, in ihrer berüchtigten Feigheit, Sie Fregavano Ihre Hände oder m ’ gesendete private Nachrichten sagen: «Ein Glück, dass Sie sagen, was wir nicht sagen können», Der Heilige Vater, alles andere als einladend die betroffenen Satanassa Bonino im Alter durch einen Tumor zu konvertieren, Vorbereiten so seine große Begegnung mit dem Tod durch öffentliche Reue und Buße, Das ist die Strafe Gottes, mit nichts über all das Seufzen stattdessen aufgefordert … «halten Sie schwer» (!?) [sehen Wer, Wer, Wer, etc. ..].

Francesco auf dem Stuhl 2
Der Heilige Vater Francis, den Stuhl des Bischofs von Rom

Eines römischen Pontifex wird das Objekt von meinen Gehorsam, Es ist eine Tatsache, die nicht von mir geschrieben und in zahlreichen Artikeln erklärt bestritten. Noch bevor Alexander VI., sogar vor einem John XII Revenant ich immer anbeten und alle Nachfolger des Prinzen der Apostel, das Geheimnis der Kirche erbaut von Christus auf Peter. In der Tat der Heilige Bischof und Doktor der Kirche-Ambrose: Ubi Petrus, Kirche gab es [Expositio in Ps., XL, § 30].

bonino Abtreibung
Berühmten Fotos von Emma Bonino, die Abtreibungen mit einer Luftpumpe praktiziert. Je bereut seine Vergangenheit, folgte in seinem Geist zu rufen die ’ Abtreibung “große soziale Eroberung”.

Dies ändert nichts an der Tatsache, dass Der Heilige Vater, in seinem privaten funktioniert die folgende Strafe dann aus Zeitungen und Fernsehstationen weltweit in eine mehr oder weniger feste, mehr oder weniger instrumental, endet als manchmal peinlich, aber nicht für was er gesagt hat, oder vielmehr oft ihre unausgesprochenen – aber wofür Massenmedien Schließlich soll er sagen, was in Wahrheit nie gesagt. Wie in der Tat ich wiederholt geschrieben habe: In "Die Kirche"Feldlazarett", Umgang mit den Verwundeten, die in die Notaufnahme kommen; oft verwundet auch durch bestimmte mehrdeutigen Worten und Gesten, Wir uns Priester, heute als je zuvor, da hatten wir misshandelt und zurechtgewiesen, wenn von einem Roman Pontiff, der jedoch glaubt angebracht, zwei Kinder des Antichristen als Marco Pannella fördern [sehen Wer, Wer, etc. ..] und Emma Bonino, die jeder von uns, von der Nachfolger von Peter, der letzte Pfarrer von’Orbe Catholica, Es kann nur eins bedeuten., Wenn etwas noch zu erhöhen, Supplice kniend vor ihnen mit in den Augen Tränen: "Bitte, umgewandelt und an das Evangelium glauben, sonst wird die Strafe Gottes über euch sehr streng sein., weil mit Ihr böse Werke Sie alle Voraussetzungen für eine bestimmte ewige Strafe erstellt haben, viel verachtet Sie die Gesetze Gottes und das Rätsel um das Geschenk des Lebens!".

Abtreibung
die Früchte der “soziale Eroberung” vorgetragen von seiner Jugend bis jetzt nie bereut von Emma Bonino, die sollten … “sitzen”

Predigt im Wüstensand, meine Worte, sondern im Wesentlichen die Nutzung bestimmter Inhalte ausgedrückt andere Päpste aus Saint-Bernard von Clairvaux und Heilige Katharina von Siena, in einem Schritt, den wandte ich mich an den Heiligen Vater mit den Worten:

[…] Wir sollten nicht immer vertraue darauf, dass wer durch dieses Vertrauen von Brocade geht in Gold verziert und Silber um einen Groschen ein Dutzend mit Acryl Lumpen, denn das zeigt, dass diese Transformatoren nie klerikalen selbst, dann stellen Sie die echte Ernsthaftigkeit der Individualität nicht vor. Diejenigen, die nach Ihrer Wahl in Augusta heiligen Thron haben in den sicheren Brust Kreuze aus Gold aufgestellt, um an den Sitzungen der Bischöfe oder in Privataudienz zeigen sich vom Papst mit Brust kreuzt Eisen, oder diejenigen, die anscheinend noch ärmer direkt auftreten mit Brustkreuze aus Holz geformt Ihre Franziskaner, sind der lebende Zeichen der Unzuverlässigkeit meisten falsch und gefährlich, sowie das Paradigma dieser entsetzlichen Mittelmäßigkeit, dass heute erstickt die Kirche Christi von der niedrigsten zu den höchsten Ebenen [sehen Wer].

logo roma sieben
die ’ Informationen Organ der Diözese Rom

Ich nicht Fernsehen, Wenn nicht sehr oft; Ich weiß sehr wohl, jedoch gibt es einige komödiantische Programme, die das Publikum zum Lachen zu helfen viel zu weinen wäre eine Zeit in der es, Es genügt zu sagen ist, dass Europa die sozialen und politischen Zusammenbruch, mit die Orks, die seine Türen und viele alte Kirchen des nördlichen Europas und Frankreichs durchbrechen sind ’ jetzt entvölkert und bis heute gebräuchlich Muslime, Moscheen zu machen. In jedem Fall boutade Die lustigsten Komödie heutzutage ernst und offizielle Nachrichten von bestimmten Büros und kirchliche Einrichtungen finden Sie im. Lassen Sie mich in diesem Zusammenhang einen Artikel auf RomaSette.it, die Informationen online der Diözese von Rom ’, Bitte lesen und beantworten Sie diese Frage: Roberto Benigni und Maurizio Crozza, auf dem Höhepunkt ihrer "Wahnvorstellungen" Komödie, Wir hätten nie bekommen diese Maßstäbe von clerical vor Ort Inserent National-beliebt?

Paul Schiavon
S. UND. Mons. Paul Schiavon, Weihbischof von Rom aus den Posten des zurückgetretenen ’ 75 Jahre alt

Aber wir taten Objekt das mein Kommentar: am Ende der 75 Jahre alt s ’ zurückgetreten vom Büro der Weihbischof in Rom und. Mons. Paul Schiavon, ersetzt durch eine fünfzig, Augusto Paulo Lojudice, Priester des römischen Presbyteriums. Ich weiß nicht, diese Mitbruder, die in ein paar Tagen die Geschenke der Gnade des Heiligen Geistes durch die bischöfliche Weihe erhalten und ich möchte sagen ohne Ausflüchte, dass dieser Strafe ist fromm und würdig Person empfangen die Fülle des Apostolischen Priestertums und decken damit das Amt anvertraut wurde. Es ist kein Zufall, die dieser Roman Priester – zu denen ich jeden wünschen und für die ich jede Gnade des Herrn – brachte mich zum Lachen aufrufen, Aber was war von der Information Officer der römischen Vikariat mit wiederholte Aufrufe von Kardinal Agostino Vallini geschrieben:

«Besondere Aufmerksamkeit für die Armen, unterstrichen durch Kardinal Vallini, Wer daran erinnert die Besuche zu einigen Roma-Camps, in denen Don Lojudice über die Jahre begleitet hat: eine Realität der "Frontier", die der Bischof Elect hatte vor einigen Jahren zusammen mit einer Gruppe von Studenten des römischen großen Seminars folgen, Wo war geistiger Vater von 2005 zum 2014. Ein Zeichen der Anerkennung des Papstes Francesco “eine Verpflichtung zur Nächstenliebe – sagte Diözese Kardinal – durchgeführt von der Caritas, Pfarrei, Verbände” » [Siehe text Wer].

5595873_orig
Neuer Stil – Kardinal Francesco Montenegro, Erzbischof von Agrigento, und die neuen bischöflichen Grußformel: die catalinho_cv9 ausgelöst

Bevor diese Ansprüche ist klar, dass der Generalvikar seiner Heiligkeit, Heute führt der Entdecker des Armen und blieb wie vom Donner gerührt von ihnen in den letzten zwei Jahren auf dem Weg der klerikalen anstatt Konformismus entlang der Straße nach Damaskus, lebt und seinen eigenen Sitz in einem Palast – den Lateran, ist ohne Zweifel das arme Emblem für die Armen davon geträumt, vom Heiligen Vater von Anfang seines Pontifikats. Einfach in das Gebäude gehen Sie und melden Sie an, wenn überhaupt in privaten Wohnungen von bestimmten Prälaten, oder gehen Sie und sehen Sie in den Ordnern des Amt des Schatzmeisters, die viel Geld für die Renovierung von mehreren von ihnen Ausgaben. Nur damit, Warum nur bestimmte monsignorotti nahm Besitz von der Unterkunft nach ihren zugewiesenen, Praxis und Disziplin waren alles von oben nach unten.

123321098-4d746e1a-fe72-4c3d-A04A-e1229c6ffc04
Neuer Stil – “die Ozelots” und Kardinal Montenegro. Bourbon Fürsten bis gestern, Diese waren bis vor ein paar Jahren die sizilianischen Bischöfe, jetzt geändert zu “Jungs” in der Stimmung für Witze National populären

Die aktuellen Generalvikar seiner Heiligkeit für die Diözese Rom Er ist von vielen meiner Kolleginnen Brüder erinnert., Priester seit über zwei Jahrzehnten, immer lebendig mit terror, Wenn sie Rimembrano den Tagen, als sie der Rektor am erzbischöflichen Priesterseminar von Neapel waren,. Zum dann Weihbischof der Stadt, offenbar nicht verbrachte seine Tage als fromme Pilger unter den "existenzielle Vororte" –, dass in Neapel gibt es – oder Mahlzeiten in den Cafeterias der Armen zu dienen, oder besuchen Sie die Slums oder Roma-Lager. Keine Erinnerung an Fakten wie in den alten und edlen Partenope, die. Noch scheint es, dass diese Weihbischof Pai jemals in Piazza, die junge Arbeitskräfte, um die Söhne des Dämons der Camorra zu entreißen zurückgegangen, die seit Jahrzehnten diese herrliche Stadt zu regieren, nicht nur illegal in staatliche Rechtsstellung, aber als höhere Macht zur gleichen juristischen macht den Staat.

810_1427212190
Neuer Stil von “Arme Kirche für die Armen”, Kardinal Montenegro mit ein Brustkreuz aus Holz

Gewählter Bischof von Albano, meist gesprenkelt mit Diözese im Viertel Castelli Romani, Keiner der vielen Priester, die feierte einen Tag, der bestimmt war für eine andere Position erinnern jemals um die Villen der Castelli Romani mit einer alten Fiat Panda in den 1980er gesehen zu haben, hinteren Sitze abgerissen, um Platz machen für Einkaufstaschen mitzubringen Unternehmern oder Profis mit sechs Nullen Parzellen, die schwierigen Momente zu überschreiten, bis hin zur Wartung ihrer Schwimmbäder sparen gezwungen; in dem Maße, in die Caritas-Diocesana fragten sich, ob es Freiwillige, die das Gras ihre Golfplätze geschnitten gesendet wurde.

144409906-fbda72fc-2bf4-43b9-bb85-0af3219a6792
Neuer Stil von “Arme Kirche für die Armen”. Kardinal Montenegro durch ein anderes Modell von Brustkreuz aus Holz

Dann wurde er Vorsitzender des Tribunals der Apostolischen Signatur, befindet sich in einem großen und prächtigen Palast, dessen Räume, Was wir wissen, wurden nie zu Schlafsälen oder Gehäuse für den Obdachlosen in Urbe Quirite, oder Welcome Center für diejenigen, die Sie angreifen, jetzt Roms wie fliegen in der nahegelegenen Via della Conciliazione, Obszönitäten und Lästerungen ziehen Sie zurück, wenn nicht durch Geld.

Schließlich wurde er Generalvikar seiner Heiligkeit ernannt. der Diözese von Rom, mit Wohnsitz in der Lateran-Palast, Wo erscheint es nicht, die Roma-Aufstieg und Fall entlang der feierliche Sadler, auch weil am Eingang, vereinbarungsgemäß mit dem Ministerium des Innern, wurde zu einer Sicherheitspolizei gelegt.. Niemand ist, dass die Bullen von kirchlichen Autorität zu den Zigeunern und dem Gang an in dem befindet das Büro erhalten haben von Kardinal Vallini, bei dem Senden Kinder morgen gehen nicht zur Schule, Fragen direkt an ihn betteln, weil dieser – Almosen – die Nachfrage so mißlich italienischen Bürger am Eingang ihrer Häuser oder auf ihren Reisen unterliegen nicht dem Polizisten gegen nicht nörgeln und manchmal sogar gefährliche Stalker.

Wenn die Armen – und vor allem zu bestimmten ROMas aus schlank – darf nicht Zugriff auf die Lateran-Palast, der feierliche ist noch exterritoriale rechtliche Regelung gemäß den internationalen Übereinkommen, auf der anderen Seite durfte diese entwickeln, unter diesem Papsttum "Arm für die Armen", eine echte Schläger Almosen im gesamten Via Merulana, von San Giovanni in Laterano und Santa Maria Maggiore, Warum s ’ war zuvor gesehen. Und die Lebenerwecken – die sind wieder Teil eines echten Schläger verwaltet von Kriminalität – sind alle Universitätsveranstaltungen aufgestellt, um die Belästigung auf dem Gebiet der italienischen Republik zu säen, Was bin ich stolz darauf, mich gerne Priester Bürger und sie Steuern zahlen, im Gegensatz zu bestimmten Prälaten, einschließlich Kardinal Vallini, Wer profitiert vom Steuerelement Polizist des Eingangs seiner Residenz und Palace, die dem Heiligen Stuhl Pass hat er mit ein blaues Auto mit diplomatischen Nummernschildern ausgestattet.

donfranco
Neuer Stil von “Arme Kirche für die Armen”. Ein weiteres Modell noch hölzerne Brustkreuz Kardinal Montenegros

Es stimmt, dass der Esel an den Pfahl gebunden ist wo er will, den Meister dass, wie das alte Sprichwort sagt:; aber die evangelische Maxime ist ganz anders als bestimmte Aussagen des vertretenen Ansicht, weil der Herr uns Untertanen berufen hat, denn der Knecht nicht was sein Meister weiß [GV, 15,15]. Es ist kein Zufall der Herr hat uns Freunde genannt., weil er will, dass unsere treue Freundschaft, IE unseren christlichen Weg, Christologische oder besser, Er will nicht, dass unsere Arbeit-ruffianesimo, Es dauert weniger als je zuvor Höflinge Computer, bereit, auf den Zug der neuen Meister springen, oder wie einer der Gewinner, das Gesicht Christi und seiner heiligen.

hqdefault
Neuer Stil von “Arme Kirche für die Armen”, noch ein weiterer Brustkreuz Reich Holz Tischlerei Sammlung von Kardinal Montenegro

Die Wahrheit ist, dass in dieser Kirche, die oft auf ein Theater reduziert hergestellt aus vor Ort für Werbe-Effekt, Wir befinden uns konfrontiert mit authentischen walking dead auf zwei Beinen ohne zu wissen, d ’ tot sein. Es bleibt daher weiterhin vorsichtig und wachsam auf Deck, Dabei alles in unserer Macht zu tun Seelsorge um Seelen zu retten, Während des Wartens auf das aktuelle Drag über diese Leichen. Weil Tempo der Lakaien, der Raufbolde und selbstgefällig Höflinge aller Zeiten, Christus, unser Gott weiß immer, wann und wie Sie das Programm durch die Arbeit des Heiligen Geistes in seiner Kirche zu ändern. Und vielleicht, der Heilige Vater Francis, durch die Gnade und geheimnisvolle Gottes Projekte nur den Schlüssel sinnvoll, die langsame Qual der unsere Qual zu reduzieren ist möglicherweise, lassen uns den großen Zusammenbruch in kurzer Zeit zu machen, so dass wir dann bald beginnen kann, über den Trümmern von Grund auf neu erstellen. Und das, eines Tages, Sollte man dankbar für seine Treue und wirksames Instrument der Gnade für die Kirche Christi wird der Heilige Geist und der Heilige Vater Francis und die Menschen ihm anvertrauten vom Herrn.

Öffnen Sie die Türen zu Christus
… in Christus ist, Wir müssen die Türen öffnen., zu ihm und vor allem seine Retter macht. Das ist etwas, wofür wir müssen “sitzen”, bis zu seiner Rückkehr am Ende der Zeit.

Ich glaube, verdienen Erwähnung "Last but not least für die Tatsache, dass die Kirche wollte vor kurzem heilig und heroischen Tugend zu verkünden" model, dass Saint John Paul II, Das war der beste der schlechtesten der Proletarier-kommunistische Diktatur direkt auf der Haut, zu Beginn seines Pontifikats hat nicht gesagt.: «Öffnen Sie die Türen zu den Armen der existenziellen Vororte», Er lud die Welt «die Türen für Christus und seine rettende Kraft öffnen». Genau dies, Er sagte, dass Johannes Paul II, die heute als praktikable und machbar Modell der heroischen Tugend angeboten. Und wer heilig gesprochen, Dabei hat es gerade dargestellt und schlug als heroischen Tugend-Modell zu verfolgenden, nicht als ein “Santino” von beliebten Ikonographie.

Wir sind jetzt über die so genannte Frucht, Wir sind über den gleichen Verdauungstrakt. Jetzt brauchen wir ein leistungsfähiges Abführmittel, Wenn keine echte Magenspülung, freigeben, sobald die ’ über unsere Arme Gut aber immer noch Heiligen Kirche, dass trotz der ruchlosen Narren mittelmäßig funktioniert −, die bei weitem das Schlimmste der Werke der Ketzer – intelligent sind bleiben die makellose Braut Christi bis zu seiner Rückkehr am Ende der Zeit immer. Das ist unser glaube, Das ist unsere Hoffnung christologische: "Die Pforten der Hölle werden dagegen nicht durchsetzen." [MT 13, 16-20]. Und wir werden nicht aufhören, weit öffnen die Türen für Christus und seine rettende Kraft. Die poverolatrie das Castro nur weltlichen Konformismus und unterwürfiger Opportunismus lassen bereitwillig auf klerikale hacks, einschließlich die Kardinäle, die plötzlich wie anspruchsvollen Tool entdeckt und als ein Mittel zur Messung der Roma-Supreme, statt den wahren Wert der ein Evangelium mehr und mehr unbekannt und ungehört von den Männern dieser Welt; auch die Kardinäle mit Kreuze hängen Holzkiste. Ich fürchte, dass diese Menschen zunehmend ernste Gefahr laufen, sich selbst und seine Menschen darstellen und von tatsächlichen Dissoziationen Pastorale, statt die wirklich authentische und besondere ’ Christuskirche behandelt uns als Freunde, Keine servos; Es hat einen Sprecher des Heils und echte Werkzeuge für die Erfüllung seiner Pläne der Erlösung, denn das ist die Mission hat, dass Christus seine Kirche auf Petrus anvertraut.

Amen!

25 thoughts on "Christus braucht nicht Raufbolde und Höflinge, in der Tat nennt es “Servos” aber “Amici”

  1. Liebster Vater, die Frage kommt von selbst: Aber ihr, Wer schützt? Wir können nicht beantworten können, aber … Sie Fragen sich vielleicht.
    Ich hoffe, dass Sie kein salzig-Konto zu zahlen!!
    Ich vergesse in meine Gebete der Jungfrau Maria ist meiner Gemeinde geweiht.

    SR. Françoise Marie

  2. Liebste Schwester.

    Ich glaube wirklich an seine Gebete.
    In Bezug auf den Schutz, denen habe ich es in Ordnung, aber wirklich hoch, dass höhere kann nicht: Ich beschütze unseren Herrn Jesus Christus und die Heilige Jungfrau.

    Und dann, Was macht mich? Soweit lebenden Prelatizio Dispettuccio, aber das, was Sie nicht immer darüber hinaus drängen.

    Als Klerus erleben wir leider täglich “Skandal in der Sonne”, kein Tag vergeht, die nicht Pizzichino um Italien Priester Filme, registrieren oder wie jeder andere eindeutig darauf gefangen, für Dinge, die so noch nie da gewesenen Schwerkraft vor und ist zu sagen, dass überschreitet die Realität wirklich fantasy.

    Offensichtlich, die Sache, dass die meisten “zieht” journalistische Niveau, sind die beiden berüchtigten “S”, nämlich: Sex und Geld, nämlich finanzielle und sex-Skandale.
    Und auf die eine und die andere Sache, der traurige Beweis der Tatsachen, Wir geben Beispiele unwichtig nicht böse.

    Jedoch wenn jemand necken, jemanden in ihre Schränke Bettwäsche Lavendel Blüte duftend haben wollte – und meine Schränke sind für alle zugänglich – nehmen Sie Platz sowie, weil wie der Grundbesitzer gesagt, d.h. selbst.

    Alles Gute für sie und ihre religiöse Gemeinschaft.

  3. Vater Ariel, Ich weiß, als Roman’ schifato, und ihm sagen ” de Kerne”! Ich begleitete die verwandten kommen von in der mündlichen Verhandlung am Mittwoch, … Via della hat Conciliazione jetzt einen Markt, Man muss Fuß zwischen die Teppiche von … OPS! Ich wollte sagen “Negri”, Ich korrigiere mich: unsere geliebten Brüder und Schwestern der Farbe, viele von ihnen ohne regelmäßige Wohnort erlaubt, Verkauf gefälschte waren, illegal besetzt des italienischen Bodens (und nicht zum Vatikan!). Von früh an bis wir Kolonnade waren “angegriffen” die … OPS! Ich wollte sagen, Zigeuner, Ich korrigiere mich: von den liebenswert Brüder-rom, Söhne von einer großen Kultur, die jede Art von Schutz verdient, Wimmern verfolgt haben fest auf Sie, bis zu Toglierceli von so genannten …. (Verstehe mich, wahr?) Wir gaben ihm etwas. Wir haben die Tore zu der Aula Nervi gelöscht., Heute Paul VI Hall … Oh, Diese Verzauberung! Es war nicht mehr unnötig Mittel “Bruder rom”, Wie kommt? Weil es im Vatikan Gebiet missbräuchliche Verkäufer und Matten “Brüder rom”?
    Sie könnten mich aufklären?

  4. Liebe Luca.

    Warum im Hoheitsgebiet des Staates Vatikanstadt gibt missbräuchliche Verkäufer und Matten “Brüder rom”, Ich bin nicht in der Lage, chiarirglielo. Jedoch einen Hinweis auf eine Antwort zu bekommen kann ich Ihnen: sprechen Sie mit Kardinal Giuseppe Bertello, Wer ist der Gouverneur von Vatikanstadt. Dieser Hohepriester konnte sie scheint auf den ersten Blick ein mürrisch, nicht, Wie sage, ein “Adonis” im Aussehen; in der Tat, es ist keine feierliche aussehende Figur und schön wie es ist heute Achtzigjährigen Kardinal Andrea Cordero Lanza di Montezemolo, Aber glauben Sie mir: ist ein sehr freundlicher Mann, verrate nicht Äusserlichkeiten, denn es ist eine sehr liebenswerte piedmonts, Das wird als solche Ihnen eine Antwort geben, Ich bin mir sicher.

  5. Umdrehung. Don Ariel, Willkommen zurück. Danke. Einen Artikel (inklusive Fotos und Bildunterschriften) rechtzeitige und Spitzen, Vielleicht unvollständig. Emblematischen Fällen, Sie teilen die Schuld, unter tausend anderen, nie gemeldet. Caritas und im Vergleich zum Zweig "Sink erschossen". Zwei Anmerkungen:
    1)Noch einmal, Sie wiederholte das Argument, dass Worte und Taten des Papstes von den Medien künstlich verfälscht werden. Und genau so? Die letzten beiden Päpste waren große Kommunikatoren zunächst das Wort von Christus,unabhängig davon die bösartigen Medien Ächtung.
    Vielleicht den aktuellen Papst, so unterschiedlich Herkunft, Kultur, Charakter, weiß nicht, wie die Sprache zu emulieren, Konsistenz und Klarheit, und neben dem informieren Stadträte von diese Verzerrungen? Zu viele Beifall, Stroppiano nicht!

    2) In "die Kirche" Lazarett", noch mehr der Priester, Bischöfe und Kardinäle – gehärtet durch lange Studien- und er umarmte die Lehren des christlichen Glaubens zu kümmern sich um die Herde Christi "geimpften" – sind in Gefahr, verwirrt und desorientiert die bescheidenen Gläubigen, immer von der Ärzten Büro- und beliebte "Heilung" neuen Stil, innovative Therapien, Medizin … falsch! Jesus warnte uns über die Dinge der Welt!

  6. Sehr geehrte Priester des Herrn. Sohn Gottes, von dem Herrn geliebt, Don Ariel,
    Ich werde ermuntert, zu sehen nicht so beschäftigt, den Finger in die Wunde in den Übeln der Kirche gesetzt, Wer ist Mario Bergoglio, ohne sogar zu verstehen. Das ist ein Ausdruck dieser unangenehme Verhaltensweisen, Dieser Satz ist nicht vorhanden., das ohrenbetäubende Schweigen Sie Punkte
    Und’ Was passiert in den Vatikanischen Gärten ist aktualisiert worden 9 Mai c.. und auf der ganzen Welt veröffentlicht 13 Mai? Wenn es nicht, Ich kann immer noch seine Position verstehen..
    Aber lesen Sie gehen müssen, Ich muss gehen, sehen Fotos von was seine Heiligkeit Papst Benedikt XVI Emeritus vorgelegt wurde. Muss nachdenken, ob es möglich ist, dass Papst Ratzinger erhalten hat, da er geliefert wurde, verlassen der Photographie. Holen Sie sich das Buch, das enthält 14 Jahre der Offenbarungen mit Buchstabe R gesendet.. in San Giovanni Paolo II und sich selbst. Unter dieser Adresse: http://www.conchiglia.us/IT_index.html.
    Und’ ein Klick von der Wahrheit entfernt. Sie und alle, die lesen.
    Der Herr Israels, Gott unserem dreieinigen Gott, Das funktioniert nur Wunder, segnen Sie und begleiten Sie und Ihre Brüder in der Wahrheit…

    1. Lieber Leser.

      Für mich ist es ganz klar wer ist “Mario Bergoglio“, um eindeutige erste werden nicht mehr “Mario Bergoglio” die Wahl auf den Thron, der Heilige Vater Francis zu werden: ist der Fels, auf dem Christus seine Kirche gebaut.
      In Bezug auf Perfektion, als Mann ist nicht perfekt, so wie es war nicht der Mann Peter, wie viele seiner Nachfolger, und wie wir waren.
      Und auch das ist Teil des großen Geheimnisses der Kirche, heilig und sündig, Nach der bekannten Definition des Sant'Ambrogio.

      1. WICHTIGER HINWEIS

        Die Väter von Patmos sind die detaillierten Informationen berichtet von dem Journalisten Andrea Tornielli die Aussagen von Ihnen etc. Ze Rev.me, die Bischöfe von Senigallia und Jesi betrifft.
        Wir laden der Möglichkeit unsere Leser nicht anhören Ravings diese selbsternannten Prophetin, die die Figur des obersten Papst Benedict XVI missbraucht hat und dass äußerst beleidigenden Beschimpfungen der Pontifex Francesco zugewandt, Neben alle krassen Häresien, die in ihren Nachrichten enthaltenen “prophetische” voll von sehr schweren christologische und trinitarisch Ketzerei.

        http://vaticaninsider.lastampa.it/vaticano/dettaglio-articolo/articolo/benedetto-xvi-benedict-xvi-benedicto-xvi-41325/

  7. Ich verstand nicht, viele der Dinge, die Sie in Ihrem Artikel geschrieben haben… Warum dieser Hass gegen die Roma-Bevölkerung? und warum diese mangelnde Wertschätzung gegenüber den hölzernen Kreuze? Es war aus Holz, Wenn ich mich nicht irre, auch das, was unser Herr gehängt wurde… Und schließlich weil dieser Mangel an Sympathie für einen Papst als Francis… ein Papst, der sagt: “Wenn eine Person Homosexuell ist und sucht den Herrn und Goodwill, Wer bin ich, es zu beurteilen?”… sind Worte, die Jesus gesagt hätte…
    Ehrlich gesagt sehe ich nicht diese Gefahr... zwei Jahrhunderte bevor die Türken Hagia Sophia in eine Moschee umgewandelt wir wandten wir uns la Mezquita (oder große Moschee) Römisch-katholische Kathedrale von Córdoba in... und vielleicht besser ein paar Kirche in eine Moschee, die im Restaurant oder Night club... oder nicht?

    1. Aber sie, vor “schießen” Kommentare, Wenn Sie die Mühe machen und willst du lesen, was der Autor schrieb?
      Also sagen Sie uns:

      1. wo sein Vater Ariel Haß gegen die Roma-Bevölkerung ausgedrückt?
      2. Wo sein Vater Ariel wenig Sympathie für den Heiligen Vater zum Ausdruck gebracht, Da hat es für Wochen und Wochen Kraftausdrücke von bestimmten übernommen. “Katholisch” rein und hart für die heiligen Ministerium verteidigt haben, die Behörde und die person?

      Der Rest Lasst uns überwinden …

  8. Vater Ariel,
    zeigen Sie die Verbindung des Papstes letztes interview, sehr interessant für einfache Antworten, die sofortige, fast “vertrauliche”

    http://www.lavozdelpueblo.com.ar/Nota-27095–aGold-IR-a-a-y-comerme-Pizzeria-a-Buena-Pizza-

    Eine Antwort Oggi Fa scalpore:
    Und es ist vor allem das, was veröffentlicht wird?

    – Nicht, unterlassen sie. Täglich Lese ich nur eine, La Repubblica, Es ist eine Zeitschrift für Medien. Ich am Morgen zu tun und nimmt mich nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch nehmen einen Blick darauf. Fernsehen sehen nicht seit 1990 (nehmen Sie sich Zeit, zu reagieren). Es ist ein Versprechen, das ich der Virgen del Carmen, in der Nacht gemacht die 15 Juli 1990.
    Repubblica Rilancia cosi:
    http://www.repubblica.it/esteri/2015/05/25/news/il_papa_non_guardo_la_tv_leggo_repubblica_-115198336/?ref=HREC1-2
    Meine Anche Questa Risposta getroffen hat:
    – Tun Sie, wie sie es als den Armen Papst katalogisiert?

    – Wenn sie dann ein anderes Wort setzen, Ja. "Armer Kerl", zum Beispiel... (Runden wollen lachen). Armut ist das Zentrum des Evangeliums. Jesus kam, um den Armen zu predigen, Wenn du die Armut des Evangeliums bekommst verstehst du nichts nicht, bekomme Sie Knochenmark.

  9. Sie hat – sehr zu Unrecht – nahm zwei meine deine Kommentare, und willkürlich zusammen… Der Haß gegen die Roma-Lager, Kantinen für die Armen, und doch Roma-Bevölkerung, Sie erscheinen mehrmals in diesem Artikel, wenn Sie von der aktuellen Generalvikar der Diözese Rom sprechen, Es wird eine unendliche Anzahl von Mängeln haben., aber halte ich nicht für solches Engagement bei der Caritas, Besuche in Roma-Lager, Interesse an Pudel…

    Mangel an Sympathie (im etymologischen Sinne des Wortes) unter Berücksichtigung des gegenwärtigen Papstes zeigt mehrfach, auch z.B.. im obigen Kommentar…

    Der andere Teil meines Textes erscheinen als Kommentar für einen anderen Artikel zu seiner Unterschrift wo – mit Bezug auf die jüngsten Fatto di umgewandelt Cronaca berichtet in der Presse über die venezianische Kirche in eine Moschee. – gefürchteten islamischen Invasionen und Umwandlung unserer Kirchen in Moscheen… Hier sah ich, dass im Grunde wir Moscheen in Kirchen immer wieder verändert haben, und natürlich ihre Kirchen in Moscheen… und ich kam zu dem Schluss – mit Verweis auf Ihren Artikel – dass ich es, eine umgebaute Kirche vorgezogen eine Moschee in eine Kirche umgewandelt in eine Diskothek…

    1. Wir haben Ihren Kommentar veröffentlicht, wie wir auf unsere Box kamen.
      Nicht “Wir haben zusammengestellt”, für uns ist es eine einzigartige text.
      Kann es auf jeden Fall zurück senden und wir werden Ihnen, Aber gäbe es ein Übertragungsfehler wurde nicht unsere.

  10. … und dann war ich mitten im Gespräch über seinen Mangel an Sympathie für den aktuellen Papst für Marco Pannella angerufen haben (für Sie ein “Demoniac”) und Emma Bonino (für Sie ein “Akolyth Luzifers”)… ein Besessener Mann und ein Akolyth Luzifers, die den aktuellen Papst-Telefon und Chat freundlich mit ihnen, und macht sie auch Wunsch…

    … und “Offen Sie die Türen für die Armen in den Vororten” Es ist eine Einladung, die ein Papst nicht aussprechen sollte; “Öffnen Sie die Türen zu Christus”, Diese Einladung, die ein Papst in die Welt schreien sollte… Ich vermute, dass vielleicht sie sind das gleiche? der Matte schon andeutet. 25: 31-45….

    … Und dass, vielleicht, das gleiche könnte man von “Negri” illegale und Verkaufsberater “Brüder Rom”…

    Diese belegen, dass Las ich sorgfältig, was er hier geschrieben Vater Ariel (mit denen bin ich nicht auf etwas einverstanden)

    1. Sie lesen nur das, was Sie lesen wollten, wie sie wollten, es zu lesen, durch die Erhebung durch seine Interpretationen dessen, was der Autor nicht schreiben und daher nie gesagt, bis zu dem Punkt den Roman Spieler-Kommentar zu verwechseln [Luca Gentilini, 18/05/2015, Stunden 22:50] das so witzig und nichts offensive über die “Negri” dass “Verkauf nachgeahmte Waren in via della Conciliazione”, mit dem übergeordneten Artikel von Ariel. Und da es Texte geschrieben wurde, Was in ihnen enthalten ist, spricht eindeutig, durch neue Charaktere und öffentlichen präzise Beispiele. Ein Beispiel in dieser Hinsicht: zwei Zeichen, die Abtreibung zu nennen “Zivilrecht” und “soziale Eroberung“, Wer kämpften und kämpfen für die “Recht” Euthanasie, zu den schlimmsten Experimenten in der Genetik, Victo NGAI und Förderung der Kultur der Gleichstellung, Sie – als seine sagte zu seinem Haus und, sagen Sie immer wie gewohnt seine Sprache, Wie sie aufgerufen?
      Das scheint übertrieben aufrufen, angesichts der alles, ein Pannella “Demoniac” und Bonino “Akolyth Luzifers”?
      Ist höflich, Lesen Sie, was wirklich geschrieben und veröffentlicht wurde und die Reaktion auf die Verdienste, machen Sie keine anderen Absichten Prozesse.

  11. “Der Heilige Vater, alles andere als einladend die betroffenen Satanassa Bonino im Alter durch einen Tumor zu konvertieren, Vorbereiten so seine große Begegnung mit dem Tod durch öffentliche Reue und Buße, Das ist die Strafe Gottes, sitzen Sie mit nichts über alle seufzen, die dies stattdessen zum ermahnte... fest”

    abschließend, Tut mir leid, dass der Heilige Vater, die Satanassa aufgefordert hat zu fest sitzen, Besessener Mann schon die guten Wünsche… Er schrieb sie, SA?

    und “missbräuchliche Verkäufer Matten” und "Roma-Brüder", Es ist immer die Antwort spricht, Genehmigung begrüßt, Luca zu kontaktieren, die intervenierte von seiner Rede gefordert, Apropos “Negri” und “Zigeuner”… Ich protestierte (wie sie mit mir), sagen, dass er missverstanden wurde, hatte… Absolut nicht, Sie in ihrer Antwort genehmigt…

    Ich habe gelesen, Glaube mir, genau das, was ich geschrieben habe, ' Geist’ und "schreiben", und … Ich erneuere die Einladung lesen Matthew 25, 31-45…

    und ich stelle fest, dass das an’ “Demoniac” von Pannella und’ “Akolyth Luzifers” die Bonino, Papst Francis rief persönlich, denn beide liebevolle Grüße… Vielleicht auch nicht…

    1. Lieber Leser.

      Für das letzte Mal, das seine Kommentare dieser Art nicht auf andere Analog aus einem Grund so einfach als angemessen reagieren, veröffentlicht: Sie will nicht noch den Vergleich oder den Austausch, Weder die hochheiligen rechtmäßig ausdrücklichen gegensätzlichen Ansichten, verdient ebenso wie die des Raumes. Sie will nur den Kampf wegen Schlägerei, von beibehalten mit zu anderen unterstellen haben was sie sagte geschrieben und; und wenn die Antwort platziert wurden konkrete Fragen, statt sie zu beantworten hat völlig entgangen verfolgen um etwas streiten, Das ist nie über was der Autor behauptet hat.
      Dann wiederholen wir die Nachfrage, die gegeben wurde, als Antwort auf diese Kommentare, die sie nicht geantwortet hat. Der Verweis wurde Folgendes:

      […] zwei Zeichen, die Abtreibung "Zivilrecht" und "sozial" Eroberung nennen, Wer kämpften und kämpfen für die "richtige" Euthanasie, zu den schlimmsten Experimenten in der Genetik, Victo NGAI und Förderung der Kultur der Gleichstellung, Sie – wie seine sagen in seinem Haus und, sagen Sie immer wie gewohnt seine Sprache, Wie sie aufgerufen?

      Ariels Vater nannte sie bzw. “Demoniac” (Pannella) und “Akolyth Luzifers” (die Bonino).

      Wenn Sie nicht in der Hauptsache Antworten, Wir veröffentlichen keine diese Kommentare, denn dies ist ein Ort der Debatte, keine humorale Sfogatoio, reden “Sun” Sie Antworten, bestreitet die “Luna”.
      Kontexte der Sonne, Bitte, Keine sprach des Mondes.

  12. nicht gebilligt – wie ich verstanden habe – der Aufruf des Papstes die dämonische Pannella und Bonino Akolyth Luzifers … aber der Papst persönlich rief Sie… der gegenwärtige Papst nutzt Lucifer aufrufen und die Demoniacs gratulieren? Kann sein… Aber wenn du denkst, dass Sie nicht sagen können, dass Sie den gegenwärtigen Papst in Nizza haben… oder sie sind nette Leute, die Telefongespräche, die mit Demoniacs sympathisch und begrüßt den Teufel? Ich glaube nicht, und so habe ich keinerlei Sympathie für Papst Francesco…
    Ich entnehme seiner Artikel, die verdienen Pannella und Bonino Appellation besaß die erste Akolyth Lucifer und die zweite, weil Homosexuellen Menschenrechtsverteidigern, für sie die ultimative Greuel, Das macht zwei “Antichristen”… noch Papst Francesco wenn kommt mit solcher Ausdrücke:ein Papst, der sagt: "Wenn eine Person Homosexuell ist und sucht den Herrn und Goodwill, Wer bin ich, es zu beurteilen?" … Es scheint, dass für den Papst Homosexualität die ultimative Greuel, und wer verteidigt die Rechte ist nicht nur ein Antichrist…
    Dies sind die Gedanken, die von ihm vorgeschlagenen…

  13. Die Frage, die sie aufwirft lautet wie folgt:
    “[...] zwei Zeichen, die Abtreibung "Zivilrecht" und "sozial" Eroberung nennen, Wer kämpften und kämpfen für die "richtige" Euthanasie, zu den schlimmsten Experimenten in der Genetik, Victo NGAI und Förderung der Kultur der Gleichstellung, Sie – wie seine sagen in seinem Haus und, sagen Sie immer wie gewohnt seine Sprache, Wie sie aufgerufen? Ariels Vater nannte sie bzw. "besessen" (Pannella) und "Tempeldiener Luzifers" (die Bonino)”.

    Wie ich sie Pannella und Bonino nenne? genau wie nannte er sie Papa Francesco wenn er sie angerufen… Ich bin sicher, dass Sie nicht die Bonino als gerichtet sind “Akolyth Luzifers”, noch Pannella als “Demoniac”, Wie der Vater Ariel?… aber ich nehme an, bzw., Schwester und Bruder in Christus… Also rufe ich Sie.

      1. Ich bevorzuge die Sprache der Papa Francesco (die sicherlich nicht von Herrn Pannella richtet sich “Demoniac”, weder adressiert die Bonino beiseite, den Titel “Akolyth Luzifers”) nach dieser Elternteil Ariel…

        1. Zu uns, mit freundlichen Grüßen, kein Interesse mit dem “Sprache” Sie sind nur zustimmen, Wir interessieren uns in die sie einfach nicht geantwortet wird: Abtreibung, Ihrer Meinung nach, ist oder ist kein sehr schweres Verbrechen gegen das Leben, welche als solche “schreit nach Rache vor Gott”? Und diejenigen, die Praxis, ist mit Gott oder Satan?
          Das ist das Grundproblem, das Ariels Vater ausgelöst, Während sie unerschrocken auf Worte vor ein klares Problem spielen gefolgt: Abtreibung, diejenigen, die Praxis, Wer fördert und wer definiert “Zivilrecht” und noch schlimmer “soziale Eroberung“, Ihrer Meinung nach wie definiert werden?
          Die andere Frage, die den Aufruf: Wenn sie die Taufe Versprechen erneuert, Hiermit verzichten Satan, oder, fordert auch “Lieber Bruder in Christus“?
          Sie können die Sprache bevorzugen, was, die Sie will, aber den oben genannten sind allgemeine Fragen, zu dem, zur Zeit, Sie antwortete nur mit Ausdrücken Stadion Anhänger, Keine katholischen kennt den Katechismus der katholischen Kirche, Wenn sie katholisch ist.

          1. als Papst Francesco nenne ich diejenigen, die Abtreibung betrachten kein “Zivilrecht” oder ein “soziale Eroberung” ein Besessener Mann oder ein Akolyth des Satans, aber ich wende mich an sie als “Brüder in Christus”… Ich werde es wieder sagen.… Ich persönlich nicht Abtreibung der Praxis (besser: Praticherei nicht die Abtreibung wenn ich Frau war)

  14. und Papa Francesco Telefonerebbe Bonino wenn glaube ich nicht fühlte ein Akolyth Luzifers (die passiert ist, eines Tumors), noch Telefonerebbe zu Pannella Wenn sie, einen besessenen Mann glaubten… senden ein Exorzist…

    Meine Fan-Sprache-Bühne? Habe ich 70 Jahren und noch nie in einem Stadion… Ich sprach leise… Wir können auch hier schließen.

Lassen Sie eine Antwort