Karl der Große: als Antwort auf das Schreiben des Heiligen Menschen Gottes 20 August 2018

Die Pinole Karls des Großen

CARLO MAGNO: Als Reaktion auf den Brief an das Volk Gottes DES HEILIGEN 20 AUGUST 2018

.

[…] Angst und Verrat, aber noch direkter und abscheulich Mitschuld, Es hat nicht dazu geführt, dass - für die überwiegende Mehrheit der Fälle der Vergangenheit, als andere und, ach, dieses tragische, der ‚Streuer‘ hat einen Namen und einen Nachnamen: sind - in der großen Mehrzahl der Fälle - Menschen homosexuelle Tendenzen saßen, die ihre Homosexualität ohne Zurückhaltung üben, mit dem erschwerenden Umstand, der das Ansehen ihrer sozialen Verwendung und kirchliche.

.

Autor
Karl der Große *

.

.

PDF-Format Artikel drucken
 

.

.

ich beschuldige

.

.

Ich Karl der Große, noto come Karl der Große, meglio conosciuto universalmente come Carlo Magno, battezzato nella fede in Cristo Gesù nella Santa Madre Chiesa Cattolica nella Città di Aquisgrana, in einem langen Tag vor vielen Jahren, zum Zeitpunkt läuft das Jahr des Herrn 742; Ich daher, dass ein guter und legitime Titel schreibe ich diesen Akt der Anklage; der Teil des mystischen Leibes, und Geschichte, die nur Christus, und von denen ich denke, dass ich mit Überzeugung „der weniger Abgeordneten davon“, sondern dass dafür sehr demütig glauben, dass, wie der Apostel schreibt: „Gott hat so den Körper zusammengesetzt, gibt die größere Ehre zu dem, was fehlte, perché non vi fosse disunione nel corpo, aber, dass die Mitglieder die gleiche Sorgfalt können für sie " [die Corinthians 12, 24-25].

.

ich beschuldige

.

.

denn die Zeit ist gekommen, dass die Geringsten der Gläubigen in Christus selbst, aber dieser edle Sohn Mutter die heilige Kirche Gottes, hebt seine Stimme respektvoll, aber fest, keine falsche Ehrfurcht Zögern oder Selbstzufriedenheit: denn wenn wir das tun, und ich geschwiegen, „werden die Steine ​​schreien“ [Luca 19, 40].

.

ich beschuldige

.

.

denn in dem Brief an den Heiligen Volk Gottes von der 20 im vergangenen August [siehe Text, Wer], sobald man den Stein versteckt die Hand werfen; und er rief - wie alle Demagogen vor Tragödien zu tun - „alle schuldig, nicht schuldig!».

.

ich beschuldige

.

.

denn wieder ist es nicht erwünscht, wage es nicht, aber die Schuld und die Schuldigen sind bewusst und schändlich versteckt. mehr, Er hat den Heiligen Volk Gottes eine mysteriöse Seuche Verteiler wies: der „Klerikalismus“. Sünde, dass, wenn ein rational zu diesen ganz andere kapituliert einige aussagekräftigen Namen von so sollte infector suchen Phantombild: Klerikalismus zeigt einen politischen Akt, dass sie auf die Wahrung der Interessen und die Erreichung der Klerus gerichtet ist und, folglich, geführte Bemühungen des säkularen Charakter des Staates durch direkten Eingriff in den politischen und administrativen zu schwächen [vgl. unter anderem: Das Cambridge Dictionary of Philosophy].

.

ich beschuldige

.

.

Angst und Verrat, aber noch direkter und abscheulich Mitschuld, Es hat nicht dazu geführt, dass - für die überwiegende Mehrheit der Fälle der Vergangenheit, als andere und, ach, dieses tragische, Spreizer hat einen Namen und einen Nachnamen: sind - in der großen Mehrzahl der Fälle - Menschen homosexuelle Tendenzen saßen, die ihre Homosexualität ohne Zurückhaltung üben, mit dem erschwerenden Umstand, der das Ansehen ihrer sozialen Verwendung und kirchlicher. Mit dem erschwerenden Umstand,, noch mehr abscheulich, zu handeln gegenüber wehrlosen Opfern und, vor allem, in ihrer pastoralen Verfügbarkeit.

.

ich beschuldige

.

.

wieder einmal kläglich wollte er die Realität der Welt verstecken, vor allem aber zu dem heiligen Volk Gott. Vielleicht zu sich selbst und ihre eigenen Gerichts kriecherisch Treuer. Nicht! wir sind nicht, wieder einmal für die große Mehrheit der Fälle angesichts der Tatsachen der Pädophilie, weil „zeigt Pädophilie eine psychiatrische Erkrankung eines Erwachsenen oder Jugendlichen, die eine primäre und / oder exklusive Attraktion für Kinder und vorpubertären Mädchen versucht“ [Helen Gavin, Kriminologische und Forensic Psychology, 2013, p. 155].

.

ich beschuldige

.

.

si sa e, testardamente, Sie bedeuten nicht,, dass die überwiegende Mehrheit der Opfer waren von Post-pubertierenden männlichen Jugendlichen, das ist bereits in der Lage, dass die Sexualität zu leben, dass „alle Aspekte der menschlichen Person beeinflusst, die Einheit seines Körpers und seiner Seele. Es handelt sich vor allem Affektivität, die Fähigkeit zu lieben und sich fortzupflanzen, und, in allgemeiner Art und Weise, die Eignung für Bande der Gemeinschaft mit anderen bilden " [Katechismus der Katholischen Kirche, 2332].

.

ich beschuldige

.

.

Orks sind nicht unbekannt: haben einen Namen, ein Name und eine gut definierte sexuelle Aktivität! die Opfer, rein, Sie sind nicht unbekannt! Keine Kinder - Gott! ― in grandissima se non quasi assoluta parte sono adolescenti! Und das ist kein mildernder Umstand, aber eine katastrophale erschwerenden! Kinder müssen für ihre körperliche Gebrechlichkeit verteidigt werden, eine andere Stärke zu widersetzen und weil sie noch nicht vollständig zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Jugendliche, noch mehr verteidigt werden und geschützt, weil in ihnen gibt es bereits berechtigt, wenn auch nicht vollständig getestet, zu unterscheiden, schwarz und weiß, das Wahre und das Falsche, Gerechte und Ungerechte, Gut und Böse, letztlich das unverwechselbare und einzigartiges Leben rationale Fähigkeiten ist logisch zu sein, basierend auf dem Prinzip des Nicht-Widerspruchs, der auch vor der großen aristotelischen Logik gehört, ist in der Natur der ‚‘ lebende Menschen eingeschrieben ist die Herrlichkeit Gottes " [S. Irenäus, gegen Häresien 4, 20, 7].

.

ich beschuldige

.

.

Ja, Jugendliche sind nicht boshaft Puppen aber wunderbare Geschöpfe offen und zugänglich für das großartige und ursprüngliches Projekt Gott, den Schöpfer, dass, wenn mit seiner Stimme hat alle Dinge geschaffen sichtbar und unsichtbar, per l’uomo si è dato a opera assai più complessa e articolata persino per la Sua Onnipotenza: „Und Gott sprach:: “Lasst uns Menschen machen als unser Abbild, uns ähnlich, und herrscht über die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels, das Vieh, über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht”.Gott schuf den Menschen nach seinem Bild; in dem Bilde Gottes schuf er ihn; Mann und Frau schuf er sie. Gott segnete sie und sprach zu ihnen:: “Seid fruchtbar und mehret, füllt die Erde; und herrscht über die Fische des Meeres, über die Vögel unter dem Himmel und über alles Getier,, kriechen auf dem Boden”» [genesis 1, 26-28].

Gut, ja, es ist! Die Kinder werden nie vollständig den letzten Sinn dieser ganzen Offenbarung verstehen, für die Menschheit gemacht. Jugendliche, stattdessen, sie können vollständig den Umfang existentiellen verstehen, intellektuellen und geistigen. Nur ein Teenager vor diesem großartigen und wundervollen Leben Szenario, Sinn und Wahrheit wird mit David ausrufen: „Wenn ich sehe den Himmel, Arbeit der Finger, der Mond und die Sterne, die du angeordnet, Was ist der Mensch, dass du den Mann und das Kind daran erinnern sollte, dass Sie kümmern? Sie haben sie etwas weniger als Gott, mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt Sie: hast ihm Macht über die Werke deiner Hände, alle Dinge unter seine Füße; alle Schafe und Rinder, alle Tiere des Feldes; die Vögel des Himmels und die Fische des Meeres, die die Seewege kreuzen. O Herr, unser Gott, Wie groß ist dein Name auf der ganzen Erde " [Salmo 8].

.

ich beschuldige

.

.

nicht genug, tatsächlich, beginnen die Dinge bei ihrem richtigen Namen, um Aufruf zu handeln, wir müssen den Mut die vielen Wildschweine den Heiligen Weinberg des Herrn zu beginnen haben die Jagd, die verheerend sind und die vielen anderen, die mit Selbstzufriedenheit und höhere Günstlingswirtschaft zu betreten gemacht wurden. Das fragt das heilige Volk Gottes!

Der gute Hirte kennt seine Schafe und seine Schafe kennen Ihn [vgl. John 10, 14]; aber, „Der Mietling, das ist nicht der Hirt, der die Schafe nicht, sieht den Wolf kommen, Er verlässt die Schafe und flieht, und der Wolf raubt und streut; er ist ein Mietling und kümmert sich nicht um die Schafe " [John 10, 12-13].

Barmherzigkeit und Wohltätigkeit, Sie sind nur trivial Gefühle und nicht vollständig christliche Tugenden, wenn von der Wahrheit losgelöst: „Sprechen Sie die Wahrheit in Liebe und leben Liebe in der Wahrheit“ [vgl. Wenn dieunwiderlegbar 4,15]. „Die Wahrheit muss gesucht werden, trovata ed espressa nella Wirtschaft der Liebe, aber die Liebe seinerseits muss klar sein,, im Lichte der Wahrheit bestätigt und praktiziert » [Benedetto XVI, Die Liebe in der Wahrheit, 2]. Mit den Wölfen, für das Wohl des heiligen Volkes Gott, zusammen mit Wölfe müssen wir jagen jetzt die vielen Söldner und Söldner, die sie einlassen, fed Kirchen Sinekur, Täter von abscheulichen und abscheulichen Missetaten und Hochverrat Christi und seinen Heiligen Menschen!

.

ich beschuldige

.

.

weil niemand die Autorität hatte, hat die Wildschweine aus dem Heiligen Weinberg des Herrn vertrieben, anzi di nuovi e ancor più pericolosi ne ha fatti introdurre non per negligenza ma per furbesca volontà di crearsi una corte di impudichi e timorosi obbedienti. Nicht, nur nicht sagen,: "Wer bin ich, um zu beurteilen?»! Anche in questo caso non basterà furbescamente ignorare chi è chi nel polipo infetto e letale che si è annidato nella Santa Chiesa di Dio. Nicht, non basterà furbescamente ignorare che proprio la loro debolezza morale li spinge a una cerchia di amicizie, consorterie, cordate, lobby per auto-proteggersi, auto-preservarsi e, vor allem, auto-promuoversi.

Nomi e cognomi, cariche e dignità sono arcinote! Und, jetzt schon, si vuole forse far finta di niente o furbescamente inventarsi nuove definizioni per non chiamare le cose col loro nome?

.

ich beschuldige

.

.

für bestimmte Dämonen sind nicht genug, um das Fasten und Gebet, wie Jesus brauchte zu fragen, was ihre Namen: „Die besagte, tatsächlich, Jesus: „Rau, unreiner Geist, von diesem Mann!". Und er fragte: „Wie ist Ihr Name?". „Mein Name ist Legion, Sie antwortete ihm, denn wir sind viele " ' [Marco 5, 8-9]. Und sie auf alle, namentlich, warum mehr insidino die heilige Kirche Gottes.

.

ich beschuldige

.

.

in einigen Dämonen und Verkäufern des Tempels ist nicht genug, um das Fasten und Gebet, Sie haben sie auszutreiben, Umkippen ihre Tabellen von Lügen, buttare a terra le comode sedie del potere ecclesiastico che indegnamente occupano, e rivendicare con forza senza paure e reticenze la santità della Casa di Dio. «Entrato nel tempio, Gesù si mise a scacciare quelli che vendevano e comperavano nel tempio; rovesciò i tavoli dei cambiavalute e le sedie dei venditori di colombe e non permetteva che si portassero cose attraverso il tempio. Ed insegnava loro dicendo: “Non sta forse scritto: La mia casa sarà chiamata casa di preghiera per tutte le genti? Aber Sie haben es zu einer Räuberhöhle gemacht!"» [Marco 11, 15-19].

.

ich beschuldige

.

.

in einigen Dämonen und Sünden dienen glänzende Kraft der Wahrheit, die Christus ist selbst! Das fragt das heilige Volk Gottes: Leute, die zu jedem Popolo gehören nicht, dass von oben „von Wasser und Geist geboren“, die hat als alleiniger Jesus Christus, Mission ist das Salz der Erde und Licht der Welt zu sein,, für das Königreich, damit Gott hat sich schon unter uns eingeweiht [vgl. Katechismus der Katholischen Kirche, 782].

Diese heilige Volk ist ganz anders und unterscheidet sich von den mythischen Kategorien von Populismus südamerikanisch despotischen, warum bestimmte, noch können sie wirklich wissen, noch ihn lieben!

.

ich beschuldige

.

.

in einigen dämonischen Betreibern des Bösen ist nicht genug, um das Fasten und Gebet, Gerechtigkeit dient, nicht nur für die Handlungen abscheulichen und abscheulich sie erreicht haben und tun; sondern auch die blutenden Wunden zu heilen, die in der heiligen Kirche Gott geöffnet haben. Nicht genug, um Scham und Reue! La Santa Chiesa di Dio non è nè povera né dei poveri. Gott allein ist! Und unendlich reich und überquell seiner Gnade ist!

Wer predigt das Gegenteil zögert er nicht Milliarden Summen zu berappen außergerichtlichen Vereinbarungen zu zahlen und die menschliche Gerechtigkeit Klerus zu vermeiden und religiöse mächtig oder gut geschützt.

Auch so verwendet es, dass das Geld nicht und ist nicht der Klerus, aber das heilige Volk Gott, gibt es großzügig, um sicherzustellen, dass sie den Auftrag Christi erfüllen: „Ich habe alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker, sie im Namen des Vaters tauft und des Sohnes und des Heiligen Geistes, insegnando loro ad osservare tutto ciò che vi ho comandato. Hier, Ich bin bei euch;, bis zum Ende der Welt " [Matteo 28, 18-20].

.

ich beschuldige

.

.

l’attuale oscura e tragica pagina di chronisch, Es befindet sich in der rechten und vollständig in den letzten fünf Jahren ein angespannten für einen gesellschaftlichen Konsens sucht nur ruchlose Predigt eingeschrieben, als ob die Wahrheit über die Popularität Umfragen abhing. Fünf Jahre Klerikalismus unheimliche, dass die Geschichte der Kirche je gekannt hat. Taube, Bischöfe und Priester angemaßt zu entscheiden, welche Politik ist gut oder schlecht, was Regierung gut oder schlecht ist, Despot, der weise und das ist nur ein Despot, was politische Entscheidung ist legitim und was nicht; und, auch, als Energiequelle verwendet wird oder nicht ...

und alles, natürlich, nicht auf das Schreiblicht und Tradition, sondern auf der Grundlage der weltlichen Bequemlichkeiten!

Fünf Jahre, in denen die operativen Leitlinien bereits denken und erarbeitet mit Bedacht in den vergangenen Jahren und angesichts der Skandale der gleichen Art bereits von der Kirche gelitten haben skandalös beiseite gewesen und vertuscht.

.

ich beschuldige

.

.

der vorliegende miserablen Zustand der heiligen Kirche Gott ist eine direkte Folge dieser letzten fünf Jahre verhasst Klerikalismus, wo Entscheidungen und Verantwortungspositionen wurden nur für diejenigen besser imitiert der Prinz anvertraut und wetteifert zu verwechseln, verleiten, denaturieren auch in der Kriminalität Spalte sucht nach einer Zeile.

.

ich beschuldige

.

.

die verderbliche Erektion im Herzen der heiligen Kirche Gottes, ein neues Idol Moloch und religiös korrektes, nach der noch herrschenden Kultur Radikal-chic Fabrik der onusiana, und trendy pastoral.

Zu diesem Moloch der neuen Priester des Anspruchs neue Kirche zögern Sie nicht, Jahrtausende der philosophischen und theologischen Reflexion zu opfern, Jahrhunderte von Traditionen und quell'abbondante Gnadenschatz, der das heilige Volk Gott lebt.

.

ich beschuldige

.

.

Dieser neue Moloch hat bereits Straflosigkeit und profan den gleichen Christian Gott, der Eine und Einzige ist getötet, der Gott Jesu Christi: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich. Wenn Sie mich kennen, auch wissen Sie, mein Vater: von jetzt an Sie wissen, dass Sie und haben ihn, den ich den Vater "gesehen hat, hat gesehen [John 14, 6-10].

.

Ich, wieder und schließlich, dedisco

.

.

und das ist die schwerste und Strafanzeigen, dass diejenigen, die die höchste Verantwortung in der heiligen Kirche Gott heute haben wie Peter vor seiner vollständigen und vollständigen Umsetzung zu denken: „Gib mir Lange, Satan! Sie denken nicht als Gott, sondern von Menschen " [Marco 8, 33].

fünf Jahre, letztere, Verzweifelt verwendet zu bauen eine andere Kirche in dem Bild und Gleichnis der Kräfte, die seine. vergebliche Mühe, die Früchte so viel Böseen Arbeit, die Sie sammeln und sammeln so viel häufiger.

Es ist nach wie vor gut und nur heiliges Volk Gottes, jedoch, „Wo der Wirt bringt aus seinem Schatz Neues und Altes“ [Matteo 13, 52]. Es bleibt mit der absoluten Gewissheit, von den Toten auferweckt einen Kopf „Christus hat nicht mehr stirbt; der Tod hat keine Macht mehr über ihn " [Römer 6, 9], noch auf seiner heiligen Braut Kirche, dass Christus „geliebt und für die er gab mir, um ihr heilig »zu machen [Epheser 5, 25-26], der es mit unauflöslichen Bindung und ohne Unterlaß „nährt und pflegt“ zugeordnet [Wenn dieunwiderlegbar 5, 29].

 

.

.

.

.

da Aquisgrana all’Isola di Patmos, 21 August 2018

.

.

_____________________________

* Unter dem Pseudonym liegt Karl ein getaufter Katholik, Jurist, Politologe, Philosoph, esperto di relazioni internazionali e diplomatiche che per lunghi anni ha ricoperto numerosi alti uffici in importanti organizzazioni internazionali inter-governative.

.

.

Dieser Text wurde vorgestellt Die Insel Patmos Tage vor der Veröffentlichung des Zeugnisses S.E.R. Mons. Carlo Maria Viganò, veröffentlicht heute Sonntag 26 August 2018 [CF. Wer].

 

.

.
.
«Sie werden wissen, die Wahrheit und die Wahrheit, die Sie wird freigelassen» [GV 8,32],
aber bringen, verbreiten und die Wahrheit verteidigen, nicht nur von
Risiken, sondern auch die Kosten. Helfen Sie uns, die Unterstützung dieser Insel
mit Ihren Angeboten über das sicheres Paypal-System:



oder Sie können das Bankkonto verwenden:
Sie waren IT 08 (J) 02008 32974 001436620930
in diesem Fall, Schicken Sie uns eine E-Mail-Warnung, weil die Bank
Es bietet nicht Ihre E-Mail und wir konnten nicht senden Sie eine
Danksagung [ isoladipatmos@gmail.com ]

.

.

.

.

.

Lassen Sie eine Antwort